Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2017, 11:13   #1
Kapp'n
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 4.723
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
... und damit keiner sagen kann, er hätte es nicht gewusst: WM-Gruppenauslosung am Freitag um 16:00 Uhr im ZDF
Warum machen wir nicht einfach den Thread mal auf...

Die Pötte für die Auslosung:
TOPF 1
Russland
Deutschland
Brasilien
Portugal
Argentinien
Belgien
Polen
Frankreich

TOPF 2
Spanien
Peru
Schweiz
England
Kolumbien
Mexiko
Uruguay
Kroatien

TOPF 3
Dänemark
Island
Costa Rica
Schweden
Tunesien
Ägypten
Senegal
Iran

TOPF 4
Serbien
Nigeria
Australien
Japan
Marokko
Panama
Südkorea
Saudi-Arabien
__________________
I'm a Lumberjack and I'm okay,
I sleep all night and I work all day
Kapp'n ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:10   #2
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 11.592
England und Spanien in Top 2 sind natürlich ein ganz schöner Hammer. Solange wir die nicht kriegen, bin ich zufrieden. ;-)

Dafür wird vermutlich Gruppe A extrem, schwach. Sportlich erleben wir mit Russland (derzeit) schon einmal den Sprung auf das gleiche Gastgeber-Niveau wie wir auch bei der Katar-WM erleben werden dürfen.

Ansonsten verspricht das eine bunte Mischung an Gruppen zu werden. Ich wünsche mir Schweiz, Iran und Panama. =)
__________________
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.
George Bernard Shaw

Geändert von Nani (29.11.2017 um 15:11 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:17   #3
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 27.003
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
England und Spanien in Top 2 sind natürlich ein ganz schöner Hammer. Solange wir die nicht kriegen, bin ich zufrieden. ;-)
Hahahahahahahahahahahahahahaha
__________________
RainMaker ... auf Youtube ... mit Fußball!
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 15:21   #4
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 11.788
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
England und Spanien in Top 2 sind natürlich ein ganz schöner Hammer. Solange wir die nicht kriegen, bin ich zufrieden. ;-)
Selbst wenn du England ( ) oder Spanien aus dem zweiten Topf in die deutsche Gruppe bekommst, hast du quasi eine "Pipifax" Gruppe mit zwei einfachen Gegner, die man normalerweise locker besiegen muss.

Aus dem dritten Topf wären das: Costa Rica, Tunesien, Ägypten, Senegal oder Iran.
Aus dem vierten Topf wären das: Nigeria, Australien, Japan, Marokko, Panama, Südkorea, Saudi-Arabien.

Ein halbwegs anspruchsvolles Spiel darf es da gerne schon in der Gruppe geben. Da kann es auch nicht schaden, wenn man Spanien als zweiten Gegner in der Gruppe bekommt. In der Vergangenheit hat man dieses zweite Gruppenspiel bei einem Turnier öfters schlecht ausgesehen, weil man zu luschig auftrat.
__________________
Die Wahl zur Lieblingsserie des Boardhells 2015 Präsentation + Thread

"Hallo, ich bin Österreicher, wer wenn nicht ich, kennt Fremdschämen? :D :D :D" - Rainmaker am 6. Oktober 2017

Geändert von NarrZiss (29.11.2017 um 15:23 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 18:20   #5
lone
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 897
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen

Ein halbwegs anspruchsvolles Spiel darf es da gerne schon in der Gruppe geben. Da kann es auch nicht schaden, wenn man Spanien als zweiten Gegner in der Gruppe bekommt. In der Vergangenheit hat man dieses zweite Gruppenspiel bei einem Turnier öfters schlecht ausgesehen, weil man zu luschig auftrat.
Was aber immer ein Segen weil, weil man im 3. Spiel noch punkten musste, als andere schon im Schonmodus mit B-Elf angetreten sind... um dann im 1/8-Finale auszuscheiden.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 20:20   #6
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 8.778
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
England und Spanien in Top 2 sind natürlich ein ganz schöner Hammer. Solange wir die nicht kriegen, bin ich zufrieden. ;-)
Ja, die Isländer in Topf 3 zittern sicher auch schon vor der großen Turniermannschaft England.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 06:34   #7
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 25.740
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Dafür wird vermutlich Gruppe A extrem, schwach. Sportlich erleben wir mit Russland (derzeit) schon einmal den Sprung auf das gleiche Gastgeber-Niveau wie wir auch bei der Katar-WM erleben werden dürfen.
Fußballerisch liegen zwischen Russland und Katar dann doch noch Welten. Man stellt ja auch nicht den SC Freiburg auf eine Stufe mit Viktoria Aschaffenburg, nur weil sie mit den Bayern gerade nicht mithalten können.

Ich bin gespannt, ob Deutschland sich selbst treu bleibt. Der, vermeintlich, schwierigste Gegner wird mühelos geschlagen (wie Portugal 2014) und gegen das Kanonenfutter tut man sich so richtig schwer.
__________________
Hansas nächster Gegner: Fußball-Sport-Verein Zwickau 2x deutscher Meister, 3x deutscher Pokalsieger
Bilanz, 3. Liga: 1-2-1, 8:4, 50% (Heimbilanz: 1-1-0, 6:1, 75%)
Bilanz, gesamt: 21-12-31, 73:84, 42,2% (Heimbilanz: 17-4-10, 57:37, 61,3%)
"Europa wird auseinander brechen." (2024, Star Trek: Deep Space Nine)
Sirius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:14   #8
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 11.592
Ja-ja... mir ist schon bekannt, dass die Engländer ihre Turniere ganz gerne mal verholländern. Und wir sind für sie normalerweise genauso erquicklich als Gegner wie die Italiener für uns. ,-)

Aber die haben aktuell schon einen talentierten Kader. Ich ordne sie zwar - aufgrund der fehlenden Spielpraxis der englischen Talente und mittelmäßigen taktischen Ausbildung - nicht als Titelfavorit ein, doch für 1-2 Sensationen gegen einen großen Gegner ist so ein junges Team gern mal gut.


Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Fußballerisch liegen zwischen Russland und Katar dann doch noch Welten. Man stellt ja auch nicht den SC Freiburg auf eine Stufe mit Viktoria Aschaffenburg, nur weil sie mit den Bayern gerade nicht mithalten können.

Ich bin gespannt, ob Deutschland sich selbst treu bleibt. Der, vermeintlich, schwierigste Gegner wird mühelos geschlagen (wie Portugal 2014) und gegen das Kanonenfutter tut man sich so richtig schwer.
Na ja... wenn man in der Vorrunde das Nötigste macht, und sich am Ende noch eine 0:0-"Blamage" gegen Panama leistet, bin ich gar nicht unzufrieden. Aber wer sich zu früh in großen Spielen verausgabt, der bleibt halt gern in der nächsten Runde hängen.
Man nehme nur die letzte EM... Erst erkämpfen wir einen Sieg gegen die starken Italiener, dann fliegen wir gegen eigentlich schwächere Franzosen raus. Und nach dem Sieg gegen uns scheitern die Franzosen dann gegen die Mauermannschaft Portugal, die praktisch das ganze Turnier hindurch kein gutes Spiel gemacht hat.
__________________
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.
George Bernard Shaw

Geändert von Nani (30.11.2017 um 12:14 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:26   #9
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 25.740
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen

Na ja... wenn man in der Vorrunde das Nötigste macht, und sich am Ende noch eine 0:0-"Blamage" gegen Panama leistet, bin ich gar nicht unzufrieden. Aber wer sich zu früh in großen Spielen verausgabt, der bleibt halt gern in der nächsten Runde hängen.
Man nehme nur die letzte EM... Erst erkämpfen wir einen Sieg gegen die starken Italiener, dann fliegen wir gegen eigentlich schwächere Franzosen raus. Und nach dem Sieg gegen uns scheitern die Franzosen dann gegen die Mauermannschaft Portugal, die praktisch das ganze Turnier hindurch kein gutes Spiel gemacht hat.
Das meine ich mit sich treu bleiben. Bei allen Weltmeistertiteln hat Deutschland immer mindestens ein Gruppenspiel nicht gewonnen. Und abgesehen von 1954 waren diese Spiele gegen Mannschaften gegen die man eigentlich klarer Favorit war (DDR, Kolumbien, Ghana).
__________________
Hansas nächster Gegner: Fußball-Sport-Verein Zwickau 2x deutscher Meister, 3x deutscher Pokalsieger
Bilanz, 3. Liga: 1-2-1, 8:4, 50% (Heimbilanz: 1-1-0, 6:1, 75%)
Bilanz, gesamt: 21-12-31, 73:84, 42,2% (Heimbilanz: 17-4-10, 57:37, 61,3%)
"Europa wird auseinander brechen." (2024, Star Trek: Deep Space Nine)
Sirius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:36   #10
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.505
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
[...]
Ich bin gespannt, ob Deutschland sich selbst treu bleibt. Der, vermeintlich, schwierigste Gegner wird mühelos geschlagen (wie Portugal 2014) und gegen das Kanonenfutter tut man sich so richtig schwer.
Nicht zu vergessen das traditionsreiche "Zweite Spiel". Der erste Gegner wird fulminant besiegt und beim zweiten Spiel spielt man grausig, so dass man das dritte Spiel nicht verlieren darf.
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:24   #11
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Fußballerisch liegen zwischen Russland und Katar dann doch noch Welten. Man stellt ja auch nicht den SC Freiburg auf eine Stufe mit Viktoria Aschaffenburg, nur weil sie mit den Bayern gerade nicht mithalten können.
Katar hat ja noch ein bisschen Zeit, um ein paar Spieler einzubürgern...
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:44   #12
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 27.003
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Katar hat ja noch ein bisschen Zeit, um ein paar Spieler einzubürgern...
Und Pep als Trainer zu holen
__________________
RainMaker ... auf Youtube ... mit Fußball!
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 15:44   #13
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 11.788
Zitat:
Zitat von lone Beitrag anzeigen
Was aber immer ein Segen weil, weil man im 3. Spiel noch punkten musste, als andere schon im Schonmodus mit B-Elf angetreten sind... um dann im 1/8-Finale auszuscheiden.
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Nicht zu vergessen das traditionsreiche "Zweite Spiel". Der erste Gegner wird fulminant besiegt und beim zweiten Spiel spielt man grausig, so dass man das dritte Spiel nicht verlieren darf.
Japp, deswegen schrieb ich meinen Einwand mit Spanien als zweiten Gruppengegner. Meines Wissens gab es unter Löw nur ein Turnier, in dem Deutschland beim zweiten Gruppenspiel nicht "gepatzt" hat. Alle anderen Spiele wurden sogar meines Wissens jeweils gewonenn.

Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Ja-ja... mir ist schon bekannt, dass die Engländer ihre Turniere ganz gerne mal verholländern. Und wir sind für sie normalerweise genauso erquicklich als Gegner wie die Italiener für uns. ,-)
Die Niederlande hat immerhin bei den letzten beiden Turnieren den dritten und vierten Platz geholt. Die Engländer kamen erst zweimal über das Viertelfinale hinaus.

Im Übrigen kann man in diesem Kontext die Aussagen von Jorge Sampaoli gegenüber Deutschland verstehen, da Argentinien in den letzten drei WM Turnieren gegen Deutschland ausgeschieden ist. Nach seiner schwierigen WM wollte er sich medial scheinbar ein etwas besseres Standing kreieren, indem er einen der aktuell größten Rivalen etwas heruntermacht.

Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Aber die haben aktuell schon einen talentierten Kader. Ich ordne sie zwar - aufgrund der fehlenden Spielpraxis der englischen Talente und mittelmäßigen taktischen Ausbildung - nicht als Titelfavorit ein, doch für 1-2 Sensationen gegen einen großen Gegner ist so ein junges Team gern mal gut.
In ein paar Jahren würde ich diese Aussage wahrscheinlich unterschreiben, wenn die aktuell vielen und großen Talente in England genügend Spielpraxis bekommen, aber aktuell haben die Briten mit Ausnahme von Alli und Kane schon ein ziemliches Durchschnittsteams. Allerdings kann dies durchaus positiv sein, sofern man als starkes Team überzeugt. In den meisten KO Spielen entscheiden sowieso nur noch Glück und kleine Entscheidungen über Erfolg und Niederlage (ob nun die letzte WM für Deu gegen Alg, Fra oder Arg oder die WM davor beispielsweise eben gegen die Engländer selber).

Dafür kann man aus dem Interview, welches ich zuletzt im England Thread gepostet habe, heraushören, was aus einem Team mit mehreren namhaften Spielern, die sich für den größten Star halten, werden kann. Hinzu kommt natürlich, dass der Trainer samt System und Taktik jeweils passen muss.
__________________
Die Wahl zur Lieblingsserie des Boardhells 2015 Präsentation + Thread

"Hallo, ich bin Österreicher, wer wenn nicht ich, kennt Fremdschämen? :D :D :D" - Rainmaker am 6. Oktober 2017
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 09:38   #14
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 11.592
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Fußballerisch liegen zwischen Russland und Katar dann doch noch Welten. Man stellt ja auch nicht den SC Freiburg auf eine Stufe mit Viktoria Aschaffenburg, nur weil sie mit den Bayern gerade nicht mithalten können.
Normalerweise schon, aber die Russen waren zuletzt so schlecht, dass ich das nicht mehr pauschal sagen würde.

Wir werden ja bei den nächsten beiden WMs sehen, wer besser abschneidet. Ich sehe da tatsächlich bei beiden Teams nur den Heimvorteil. Die sportliche Qualität ist für das Turnier eigentlich ungenügend...

Wobei ich Russland als großes Gastgeberland für das Turnier durchaus respektiere, im Gegensatz zu Katar. ;-)


Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Die Niederlande hat immerhin bei den letzten beiden Turnieren den dritten und vierten Platz geholt. Die Engländer kamen erst zweimal über das Viertelfinale hinaus.
"Verholländern" habe ich nur aufgrund der vermasselten WM 2018-Qualifikation unserer geliebten orangenen Nachbarn gewählt. Nicht umsonst teilen sich Sport und Spott 4 von 5 Buchstaben. ;-)

Grundsätzlich sind die Niederlande natürlich durchaus eine gefährliche Turniermannschaft, selbst wenn sie noch nie eine WM gewonnen haben.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Im Übrigen kann man in diesem Kontext die Aussagen von Jorge Sampaoli gegenüber Deutschland verstehen, da Argentinien in den letzten drei WM Turnieren gegen Deutschland ausgeschieden ist. Nach seiner schwierigen WM wollte er sich medial scheinbar ein etwas besseres Standing kreieren, indem er einen der aktuell größten Rivalen etwas heruntermacht.
Stimmt. Rein sachlich war das totaler Blödsinn, zumal er kurioserweise Spanien wieder zu seinen Favoriten zählt, wo nach seiner dürftigen Analyse ja ebenfalls kein Star kickt. =)

Aber das Interview war halt typisch argentinisch. Das sind größten Schufte im Fußball.


Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
In ein paar Jahren würde ich diese Aussage wahrscheinlich unterschreiben, wenn die aktuell vielen und großen Talente in England genügend Spielpraxis bekommen, aber aktuell haben die Briten mit Ausnahme von Alli und Kane schon ein ziemliches Durchschnittsteams. Allerdings kann dies durchaus positiv sein, sofern man als starkes Team überzeugt. In den meisten KO Spielen entscheiden sowieso nur noch Glück und kleine Entscheidungen über Erfolg und Niederlage (ob nun die letzte WM für Deu gegen Alg, Fra oder Arg oder die WM davor beispielsweise eben gegen die Engländer selber).

Dafür kann man aus dem Interview, welches ich zuletzt im England Thread gepostet habe, heraushören, was aus einem Team mit mehreren namhaften Spielern, die sich für den größten Star halten, werden kann. Hinzu kommt natürlich, dass der Trainer samt System und Taktik jeweils passen muss.
Eben. Wäre die WM eine Liga würde ich England auch nicht als Favorit sehen. Aber bei Turnieren geht halt alles viel schneller. Da reichen eine glückliche Auslosung und 2, 3 formstarke Spieler oder das spontane Aufblitzen von Potenzial, und plötzlich ist ein Team wie England gefährlicher als man glaubt.

Bis vor einigen Jahren galt ja auch Spanien als eine Nation, die bei Turnieren nichts reißt. Und dann haben sie plötzlich EM/WM/EM am Stück geholt. ;-)
__________________
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.
George Bernard Shaw

Geändert von Nani (01.12.2017 um 09:40 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:05   #15
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 10.632
Wieso wird um die Auslosung so ein Theater gemacht? Die sollen einfach die Teams aus dem Topf ziehen und gut ist.
__________________
Sweety 21.3.97 - 9.1.18 R.I.P.

Was einmal weg ist, kommt nie wieder.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:19   #16
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 27.003
Ich weiß nicht so genau was mehr nervt: Klose beim Schlaftablettenquasseln zuhören oder russisches Ballett zu sehen.
__________________
RainMaker ... auf Youtube ... mit Fußball!
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:23   #17
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 11.788
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ich liebe Russland.
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Ich liebe Russland.
Fixed.

Diese Shows sind doch überall gleich. Irgendwie amüsant, aber total bescheiden.

Natürlich Bela, nur die Russen sind im Fussball gedopt. Ein anderer kluger Kopf hat auch mal gesagt, dass nur nicht demokratischen Länder dopen.
__________________
Die Wahl zur Lieblingsserie des Boardhells 2015 Präsentation + Thread

"Hallo, ich bin Österreicher, wer wenn nicht ich, kennt Fremdschämen? :D :D :D" - Rainmaker am 6. Oktober 2017
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:29   #18
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 27.003
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Fixed.
Oy, aufhören mit Zensur da. Sogar Pele sah aus als wollte er einschlafen.

Yay Gary Lineker

Gruppe A: Russland, Saudi Arabien, Ägypten, Uruguay
Gruppe B: Portugal, Spanien, Marokko, Iran
Gruppe C: Frankreich, Australien, Peru, Dänemark
Gruppe D: Argentinien, Island, Kroatien, Nigeria
Gruppe E: Brasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien
Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea
Gruppe G: Belgien, Panama, Tunesien, England
Gruppe H: Polen, Senegal, Kolumbien, Japan
__________________
RainMaker ... auf Youtube ... mit Fußball!

Geändert von RainMaker (01.12.2017 um 15:56 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:37   #19
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 11.788
17 Uhr So, 17 Uhr Sa und 16 Uhr Mi. Da hätte man schlechtere Zeiten ziehen können.
__________________
Die Wahl zur Lieblingsserie des Boardhells 2015 Präsentation + Thread

"Hallo, ich bin Österreicher, wer wenn nicht ich, kennt Fremdschämen? :D :D :D" - Rainmaker am 6. Oktober 2017

Geändert von NarrZiss (01.12.2017 um 15:38 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:42   #20
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.227
Spanien und Portugal. Net schlecht.

Brasilien ist hart für meine Favs.
__________________
Akaone presents #5: Miss Melera "[...]Wäre Holland im Gesamten so sympathisch wie Sie [...]"

Geändert von Akaone de Souza (01.12.2017 um 15:43 Uhr).
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:46   #21
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 25.740
Guten Morgen, Bela. Da ist aber mal wieder einer vorbereitet.

Eröffnungsspiel: Russland - Saudi-Arabien. Könnte also doch mit einem Sieg des Gastgebers beginnen.
__________________
Hansas nächster Gegner: Fußball-Sport-Verein Zwickau 2x deutscher Meister, 3x deutscher Pokalsieger
Bilanz, 3. Liga: 1-2-1, 8:4, 50% (Heimbilanz: 1-1-0, 6:1, 75%)
Bilanz, gesamt: 21-12-31, 73:84, 42,2% (Heimbilanz: 17-4-10, 57:37, 61,3%)
"Europa wird auseinander brechen." (2024, Star Trek: Deep Space Nine)

Geändert von Sirius (01.12.2017 um 15:52 Uhr).
Sirius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:52   #22
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 27.003
Russland-Saudi Arabien zur Eröffnung. Das ist fußballerisch so wertvoll wie die österreichische Bundesliga
__________________
RainMaker ... auf Youtube ... mit Fußball!
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:54   #23
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 11.788
Mit Mohamed Al-Shalhoub würde man die Russen abschießen.

Deutschland spielt also gegen die Schweden unentschieden und im AF geht es gegen Costa Schwerbien.

Bela ist wirklich herrlich. Bitte holt doch nächstes Mal irgendeinen von der Straße. Der ist besser vorbereitet als Bela.
__________________
Die Wahl zur Lieblingsserie des Boardhells 2015 Präsentation + Thread

"Hallo, ich bin Österreicher, wer wenn nicht ich, kennt Fremdschämen? :D :D :D" - Rainmaker am 6. Oktober 2017

Geändert von NarrZiss (01.12.2017 um 15:55 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:54   #24
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.227
Gruppe E ist echt heftig. Brasilien dürfte Erster werden, aber dahinter brennts gewaltig.
__________________
Akaone presents #5: Miss Melera "[...]Wäre Holland im Gesamten so sympathisch wie Sie [...]"
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 15:56   #25
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 10.632
Island in einer Gruppe mit Argentinien, Kroatien und Nigeria. Argentinien ist ganz klar eine Nummer zu gross, aber Kroatien und Nigeria sind schlagbar.
__________________
Sweety 21.3.97 - 9.1.18 R.I.P.

Was einmal weg ist, kommt nie wieder.

Geändert von Punisher 3:16 (01.12.2017 um 16:00 Uhr).
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.