Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2012, 02:48   #51
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
rantanplan:

Im letzten Jahr ging es unter anderem darum, dass Triple H dem Undertaker klar machen wollte, dass es für ihn an der Zeit ist, abzutreten, in diesem Jahr will er eine Ära nicht grundlos beenden, weil er höhere Verpflichtungen hat?
Storylinetechnisch ergibt das schon Sinn, denn im letzten Jahr war HHH doch offiziell noch amtslos (glaube ich) und es ging ihm um ein persönliches Ziel, den Undertaker besiegen. In diesem Jahr sieht er das aber aus COO Sicht. Wie vorher schon gesagt natürlich ist es nicht sooo realitätsnah das öffentlich zu sagen, aber eine andere Begründung ist da wohl keinem eingefallen.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!

Geändert von Bodyslam (15.02.2012 um 02:52 Uhr).
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 08:58   #52
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Schöne Ausgabe, wobei die Crowd diesmal sehr stark dabei war. Das mit den Schildern ist mir auch aufgefallen, aber nebst der Tatsache Vorne Viele-Hinten Wenige, sah es für mich so aus als ob in San Diego viel viel mehr davon als bei anderen Ausgaben zu sehen waren.
Die Matches waren durchweg OK, das Damenmatch natürlich wieder zu kurz aber ich bin guter Hoffnung das man bei EC mal wieder etwas längeres in dieser Kategorie zu sehen bekommt.
Der 1. RKO war so heftig verbockt, das man darüber nur feiern konnte. Der Kommentar dann noch dazu, das der ja so anstrengend für Orton war, während selbiger erstmal in der Ringecke durchschnaufen muss. Epic!
Die Debatte hatte mir ehrlich gesagt nicht so sehr gefallen. R-Truth war dabei noch der Beste, aber im Gesamten hat es mich nicht so sehr überzeugt, das man alle Teilnehmer der RAW EC in dieser Art und Weise vorm PPV in den Ring packt. Eine Alternative kann ich jetzt aber auch nicht anbieten.
HBK in Kombination mit HHH war so toll wie immer, aber ich bleibe auch dabei das ich dieses Match gegen den Taker bei WM nicht haben will.
Cena/Eve & Ryder war grandios. So enorm große Augen wie bei dem Stunt am Ende der Show hatte ich lange nicht mehr gemacht. PG war das mit Sicherheit nicht, weshalb ich, als Kane angefangen hatte den Rollstuhl zu schieben, schon gedacht hatte das ein "Don't try this at home"-Balken oder gleich eine komplette Ausblendung der Szene zu sehen sein wird. Das war wirklich übel und egal wie oft die das mal geübt haben, bei so einer Aktion kann immer was schief gehen. Trotzdem genial.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 10:58   #53
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 2.123
Dieses RAW bot echt gute Unterhaltung.

Die Debatte zu Beginn der Show war ganz schön trashig, aber auch witzig. Gerade CM Punks Gesichtsausdruck am Anfang hat schon Bände gesprochen. R-Truth war mal wieder zum Schießen, der Kerl ist herrlich albern. Nur dieses "Don't what me - ok what me" sollte er spärlicher einsetzen. Kofi hat sich durch das Gesagte und Gezeigte gleich mal zu einer Wildcard gemausert. Na mal guckn, was das am Sonntag wird.

Das Shawn Michaels / Trips / Undertaker Segment fand ich ziemlich stark. Ich hoffe, John Cena hat da zugeschaut, denn gerade Trips hat mal gezeigt, wie man Frustration und unterdrückte Wut richtig darstellt. Worauf die Geschichte hinausläuft ist klar, aber es wird gut und schön erzählt.
Aber Shawns Augen scheint es echt nicht gut zu gehen, so tief wie der Hut im Gesicht hing (sah meistens so aus, als wären die Augen geschlossen).

Die Story mit Cena / Kane / Ryder / Eve wird zwar eindrucksvoll erzählt, aber irgendwie fehlt mir die Richtung. Nur eins ist klar - Eve raus aus dem Ring, rein in mein Bett (aber das...öhm...ist wohl mehr ein Thema für die übernächste WM)!
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 14:31   #54
Fotopuls
Rippenprellung
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 118
Scheinbar bin ich der Einzige, der die Konsequenz aus dem HBK/HHH/UT Segment sehr erschreckend findet.
Denn die Essenz aus dem Segment ist ja: Schlägt HHH den Undertaker, dann endet dessen Ära. Schlägt er ihn nicht oder generell setzt sich die Streak fort, endet auch die Ära des Taker nicht.
Da aber ja klar ist, dass sich die Karriere des Undertaker dem Ende entgegen neigt, wäre die logische Schlußfolgerung, dass HHH die Streak des Takers bricht und damit seine Karriere beendet.
Mir wäre es lieber gewesen, man hätte das Match vom Undertaker nicht so auf "Ende einer Ära" eingeschworen, er hätte seine Unbesiegbarkeit unterstrichen und hätte nach WM dann durch eine weitere Storyline einen epischen Abgang bekommen...
Jetzt schaut es so aus, als würde Nase seine Streak brechen, sich so selber ein Denkmal bauen und die grandiose Karriere des Takers endet sehr sehr unschön!

Meine große Hoffnung ruht jetzt in der konstanten Inkonstanz der Storywriter und dass man eh nicht weiter denkt als eine Kuh sch... ;-)
Fotopuls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 15:10   #55
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von Fotopuls Beitrag anzeigen
Scheinbar bin ich der Einzige, der die Konsequenz aus dem HBK/HHH/UT Segment sehr erschreckend findet.
Denn die Essenz aus dem Segment ist ja: Schlägt HHH den Undertaker, dann endet dessen Ära. Schlägt er ihn nicht oder generell setzt sich die Streak fort, endet auch die Ära des Taker nicht.
Da aber ja klar ist, dass sich die Karriere des Undertaker dem Ende entgegen neigt, wäre die logische Schlußfolgerung, dass HHH die Streak des Takers bricht und damit seine Karriere beendet.
Mir wäre es lieber gewesen, man hätte das Match vom Undertaker nicht so auf "Ende einer Ära" eingeschworen, er hätte seine Unbesiegbarkeit unterstrichen und hätte nach WM dann durch eine weitere Storyline einen epischen Abgang bekommen...
Jetzt schaut es so aus, als würde Nase seine Streak brechen, sich so selber ein Denkmal bauen und die grandiose Karriere des Takers endet sehr sehr unschön!

Meine große Hoffnung ruht jetzt in der konstanten Inkonstanz der Storywriter und dass man eh nicht weiter denkt als eine Kuh sch... ;-)
Ich glaube du denkst da viel zu weit...

Sicherlich ist es bei Horst IMMER im Bereich des Möglichen, daß er sein Ego entfesselt und so ein krudes Ding abzieht, aber am Ende des Tages weiß auch Herr Levesque, daß die Meisten ihn dafür steinigen würden. Instant-Heel auf Lebzeiten^^

Dieses Jahr entwickelt die Fehde Intensität und ich bin schon jetzt heißer auf das Match als vergleichsweise im letzten Jahr beim Ertönen der Ringglocke. Wenn der Taker tatsächlich sehr viel besser in Form sein soll als letztes Jahr, wirds sowieso ein gutes Match. Noch ne schicke Stip dazu und der Kessel ist geflickt!

Geändert von chaozkonzept (15.02.2012 um 15:12 Uhr).
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 15:16   #56
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.778
Zitat:
Zitat von Triple 6 Beitrag anzeigen
Der Gedanke entspricht sogar der Wahrheit. Es gab vor ein paar Jahren mal eine Doku, in der alle Geheimnisse des Wrestlings aufgeklärt wurden (also wie genau die Moves ausgeführt werden, warum der Ring immer so laut kracht beim Drauffallen, wie genau man blutet, etc.) und da wurde genau das Thema auch behandelt. Schilder werden tatsächlich vor Showbeginn verteilt.
Das ist Blödsinn - oder glaubst du wirklich die WWE hat dem einen Fan das Hakenkreuz-Schild gegeben, dass er bei einem Match von Shelton Benjamin hochgehalten hat? Ich glaube nicht... gibt auch noch genügend andere Beweise die in diese Richtung gehen.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 15:29   #57
MarcoR666
blaues Auge
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 35
Zitat:
Zitat von Triple 6 Beitrag anzeigen
Der Gedanke entspricht sogar der Wahrheit. Es gab vor ein paar Jahren mal eine Doku, in der alle Geheimnisse des Wrestlings aufgeklärt wurden (also wie genau die Moves ausgeführt werden, warum der Ring immer so laut kracht beim Drauffallen, wie genau man blutet, etc.) und da wurde genau das Thema auch behandelt. Schilder werden tatsächlich vor Showbeginn verteilt.

Meinst du eventuell diese Doku?

http://www.youtube.com/watch?v=03LsM...eature=related
MarcoR666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 16:38   #58
whatti
ECW
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 5.814
Nur mal so, warum sollte ich auch ein Plakat machen, wenn ich hintersten Teil der Halle bin, wo mich weder Wrestler noch Kamera sieht?! Ist doch logisch, oder... nicht?
whatti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 22:18   #59
Twilightmausi14w
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.257
Zitat:
Zitat von Wittsfelder Beitrag anzeigen
Eine tolle Show, auch wenn ich ganz schlimme Bildprobleme hatte, ist hierüber was bekannt? Ich habe die Sendung auf Festplatte angeschaut und zeitversetzt geschaut und konnte zum Teil heftigste Verpixelungen feststellen....schade, aber das wichtigste konnte ich verfolgen. Das Eishockey danach war wieder unverpixelt und das Ende von RAW auch....komsich....

Am besten hat mir natürlich das HHH, HBK und Taker Segment gefallen, klasse, da merkt man einfach, das die Jungs es einfach draufhaben bzw. ihren Job können.

Ich mag die Cena, Ryder, Torres und Kane Geschichte, hat was von der Attitude Ära....du baggerst meine Frau an....dann hin und her und zack ein PPV Match, es muss viel mehr auf der persönlichen emotionalen Schiene laufen, nicht immer nur um den reinen Titel. Der "Stunt" von Ryder sah doch schon gefährlich aus, wobei da wohl auch ne Turnmatte lag, trotzdem denke ich nicht ganz ungefährlich, glaub Ryder konnte sich auch gar nicht mit den Beinen schützen....hoffe alles gut gegangen!

Stories wurden gut fortgeführt und ich freue mich auf Sonntag, so soll es sein, klar nicht alles super, aber mein Gott, die Erwartungen sind bei mir seit Jahren nicht mehr hoch.

Die Kommentare der Fans am Ende wo die Kommentatoren aufgehört haben zu kommentieren waren göttlich!
Die Cena,Kane,Ryder story hat was wenn man kane rausnehmen würde von der story tripe h vs kurt angle.
Twilightmausi14w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 00:04   #60
Twilightmausi14w
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.257
Also ich hab mir das video angeschaut.Tolles video.Aber das mit dem blut ist doch anders so viel blut kommt da nicht mal raus(Bret Hart vs Stone Cold WM ist mir auf die schnelle als beispiel eingefallen)Ich habs schon ausprobiert,damals so 1997 war ich 14 ich sah mit meinen kumpels immer wrestling.Irgendwann kamen wir auf die iddee dass doch nachzumachen.Also gingen wir alle(6stück)immer zu nem kumpel nach hause der den grössten garten hatte und ein grosses teampolin.Also verübten wir jeden samstag backyard wrestling.Das ganze ging dann so weit dass wir das ganze mit 2 billigen kameras aufnahmen und klappstühle einkauften.Nicht zu vergassen bauten wir aus dem armen trampolin ein ring mit seilen etc.Bluten wollten wir auch,am anfang war ne Ketchup Flasche unter dem trampolin die lösung.Doch es kleppte und zu sehr so dass wir auf die blöde idde uns die stirn mit nem taschenmesser ein wenig aufzuschneiden.Man ging das oft daneben.Wir schwörten alle wrestler zu werden und was ist heute?Jeder hat einen gut bezahlten job,keiner aus ich und mein bester freund schauen mehr wrestling.Aber egal ne schöne zeit wars trotzdem...Ausser ein Schlüsselbein-bruch war nichts passiert.
__________________
Yes I am NY Giants and Baltimore Ravens fan!
Name owned by: Randy Orton GTS & Face
Ehemaliger josdonjo
Ja Freunde, ich bin ein Mann.
Twilightmausi14w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 00:04   #61
UllCMe
Cut
 
Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 59
Gute Show, viele Weichenstellungen bis zu WM, schade nur, dass sie Mid- und Undercard komplett gefehlt hat (nein, ich mein nicht den Funkasaurus...)
Vielleicht ließe sich Kane noch in die Cena- Rocky- Story einbauen, warum eigentlich nicht... sonst müsste man ihn wohl gegen Ryder stellen, der damit natürlich gut rübergebracht würde.
Bezüglich des UT hat Hunter mehr Recht, als er vielleicht will... Ihn den Streak brechen zu lassen wäre aus wirtschaftlicher Sichtweise wohl nur begrenzt clever... aber wenn man sich die Alternativen anschaut, die nicht in langfristige Storylines eingebunden sind, macht’s irgendwie Sinn...
Mir persönlich würds am Besten gefallen, wenn Shawn so eingreift, dass er versehentlich HHH dqt... aber wir werden sehn... Vielleicht nächstes Jahr gegen Henry oder so, um ihn dann einen der jungen Generation zu etablieren, der den Streak dann bricht, sinnvollerweise nen Heel (z.B. Cody oder Wade, vielleicht auch Sheamus oder Randy, eventuell sogar Ambrose, da könnt sogar ich ne gescheite Story für schreiben)
UllCMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 11:04   #62
texas ratlesnake
Cut
 
Registriert seit: 27.10.2010
Beiträge: 50
Ich glaube sowieso, dass das Match bei WM zwischen Cena und Rock von außen stark beeinflusst werden wird. Und am wahrscheinlichsten ist irgendwas im Zusammenhang mit Ryder und Kane.
Auch wenns mich nicht vom Hocker haut, aber Undertaker vs HHH wirds defintitiv bei WM geben, was irgendwie logisch ist, weil keiner mehr da ist (außer Cena, und der hat eine eigene Storyine) der den Undertaker ernsthaft an den Rad einer Niederlage bringen könnte. Kane wäre noch einigermaßen glaubhaft. Denn seit den drei aufeinanderfolgenden Niederlagen 2010 gegen Kane (Night of champions, Hell in a cell und Bragging Rights) hat es eigentlich kein Rache des Undertakers gegeben. Sollte es zum wahrscheinlichen Match Undertaker vs. HHH kommen, kann ich mir ein kontroverses Ende (in dem vielleicht noch Shawn Michaels involviert ist) gut vorstellen, in dem der Undertaker gewinnt, aber eben durch bestimmte Umstände. An einen "normalen" Pin glaube ich nicht und auch nicht an eine Aufgabe von HHH im Hells Gate. Und dass HHH nicht gleich zusagt is auch irgendwie normal, denn würde er gleich zusagen, was sollte man dann bis WM mit dieser Storyline machen. Der Aufbau ist ziemlich ähnlich wie bei Shawn Michaels vs. Undertaker Klappe die zweite, nur eben ungekehrt.
texas ratlesnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 11:33   #63
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
War eine gute RAW Show.

Die Debatte am Anfang war ganz witzig und generell gefällt mir der RAW Chamber besser als der SD Chamber, aber das war schon immer so. Außer 2009, da war der SD Chamber rappelvoll mit richtig großen Wrestlern - HHH, Undertaker, Big Show, Edge, Jeff Hardy un Kozlov (Mann, das ist erst 3 Jahre her...).Dass jetzt Santino Marella im SD Chamber mitmischt tut da sein übriges dazu. Comedy-Act und Fanliebling hin und her - ich mag Marella auch, ich könnte dem stundenlang zuhören - aber in der Kammer hat er wirklich nichts verloren.

Kane vs Cena gefällt mir auch nach wie vor sehr gut und jetzt stellt Eve Ryder aufs Abstellgleis und küsst Cena gierig ab. Hätte ich so nicht erwartet in der quietschbunten PG Kinderwelt. Nur ihr blaues Top hätte noch ein Stück weiter runterrutschen sollen
Und dann dieser Mördersturz von Ryder von der Rampe. Ob sich der Kerl jemals wieder erholt? Bin sehr gespannt auf das Ambulance Match, da freu ich mich am meisten drauf beim PPV am Sonntag.


Und dann waren da noch HBK, HHH und Undertaker. Für mich als alten Undertaker-Mark natürlich toll. Ich könnte mir tagelang Undertaker Promos reinziehen - egal ob live oder per Videobotschaft. Und da schneidet er sich doch tatsächlich die Haare ab. Für mich das absolute Highlight der Show.

Ich weiß nicht was andere darüber denken, aber ich habe selber lange Haare und bin seitdem ich denken kann ein Undertaker Fan. Als ich noch jünger war wollte ich unbedingt lange Haare weil Undertaker auch lange Haare hat. Aber auch, da ich Metal-Fan bin Tja und ich hab sie immer noch. Die langen Haare gehören einfach zu meiner Person und genauso denke ich auch über Undertaker. Da helfen auch nicht die Fotos die im Internet waren, wo er keine langen Haare mehr hatte, ich hatte immer Hoffnung dass das alles Fake war

Was ich damit eig. nur sagen will ist, dass ich es verdauen muss, dass Mark Calaway im Ring, mit dem Totengräber Gimmick, jetzt glatzköpfig oder kurzgeschoren dasteht. Ist nicht so schlimm, nur für mich sehr gewöhnungsbedürftig. z.B. hatte es für mich immer noch einen zusätzlichen Effekt, wenn seine langen Haare bei düsteren Promos noch halb ins Gesicht hingen, hatte immer was geheimnisvolles und mystisches - das fällt jetzt weg.

Ob es noch zum HHH vs Undertaker Match kommt? Na sicher. Mittlerweile bin ich von der Story angetan, ist viel besser aufgezogen als letztes Jahr finde ich. Taker sitzt in seiner Kammer und überall nur Videos und Fotos von WrestleMania 27. So besessen war er noch nie von einem Match. Von dem er unbedingt ein Rückmatch will. Her mit dem Match, Shawn kann auch den Special Ref machen aber am Ende soll bitte ein großes fettes20-0 auf der großen Leinwand stehen.

Aber was passiert noch, wenn HHH seinem besten Freund schon klipp und klar sagt, er will kein Match? Will Undertaker wieder mal Stephanie McMahon entführen? Freu mich schon auf die nächsten Wochen, wie er ihn doch noch rumkriegt.
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 13:10   #64
bisselbock
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 13.01.2004
Beiträge: 795
Bin ich eigentlich der Einzige, den Dolph(in) "Flipper" Ziggler an den aktuellen Bachelor von RTL erinnert? Ansonsten echt eine ordentliche Show und eine Top-Crowd. San Diego ist offenbar auch ohne Rey eine Reise wert
bisselbock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
chris jericho, cm punk, daniel bryan, elimination chamber, embrace the hate, john cena, kane, randy orton, raw, shawn michaels, the rock, triple h, wrestlemania, zack ryder
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.