Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2023, 12:03   #1
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.772
Woche 11 steht an, es geht ans Eingemachte, zumindest für einige, Anbei die Paarungen des kommenden Spieltages.

Freitag, 17.11.2023
02:15 Uhr

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals (live auf DAZN)

Sonntag, 19.11.2023
19:00 Uhr

Carolina Panthers - Dallas Cowboys
Houston Texans - Arizona Cardinals
Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers (live auf RTL+)
Green Bay Packers - Los Angeles Chargers
Detroit Lions - Chicago Bears (live auf RTL)
Washington Commanders - New York Giants
Miami Dolphins - Las Vegas Raiders (live auf DAZN)
Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

22:05 Uhr

San Francisco 49ers - Tampa Bay Buccaneers (live auf DAZN)

22:25 Uhr

Buffalo Bills - New York Jets
Los Angeles Rams - Seattle Seahawks (live auf RTL)

Montag, 20.11.2023
02:20 Uhr

Denver Broncos - Minnesota Vikings (live auf DAZN)

Dienstag, 21.11.2023
02:15 Uhr

Kansas City Chiefs - Philadelphia Eagles (live auf DAZN)

Viel Spaß

Bye Week: Falcons, Colts, Patriots & Saints

----------------------------
College Football Week 12

Viel Spaß!

Samstag, den 18.11.2023
18:00 Uhr

Miami Hurricanes - Louisville Cardinals (10) (live auf ProSiebenMaxx, Ran.de & DAZN)

21:30 Uhr

USC Trojans - UCLA Bruins (live auf Ran.de & DAZN)

Sonntag, den 19.11.2023
01:30 Uhr

Oregon State Beavers (11) - Washington Huskies (5) (live auf DAZN)
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 13:47   #2
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 6.362
Saisonaus für Joe Burrow.

Saisonaus für Deshaun Watson.

LV Raiders entlassen Jakob Johnson.

Geändert von Riddler (18.11.2023 um 13:48 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2023, 23:12   #3
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.993
Die Steelers-Pass-Offense ist komplett leb- und bodenlos. Kenny Pickett spielt deutlich schlechter als in seinem vielversprechenden ersten Jahr. Und Matt Canada hat zwar das Laufspiel halbwegs hinbekommen, aber von kreativen Passkonzepten, Play Action oder sinnvoll abgestimmten Routes hat er noch nichts gehört. So wird es selbst bei dem leichten Schedule kein Selbstläufer mit den Playoffs. Mit Glück rettet man sich rein, aber dann hagelt es Mitte Januar eine Schelle und dann war es das auch. Offensiv muss es einen Umbruch geben nach der Saison, angefangen beim Coach. Ich würde Kenny Pickett ja gerne etwas Zeit unter einem anderen OC geben. Aber momentan rechtfertigt er das überhaupt nicht. Er ist ungenau, verhält sich schlecht in der Pocket, geht nicht gut durch seine Reads, liest Defenses nicht gut, hat keinerlei Abstimmung mit den Passempfängern und die Mitte des Feldes wird komplett ignoriert. Die Liste ist so lang, man muss sogar überlegen, ob man ihn nicht bencht. Dan Moores Zeit als Left Tackle muss auch zu einem Ende kommen.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2023, 09:45   #4
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.772
Wow, gestern mal ne zeitlang die Chargers angeschaut, das ist ja stellenweise grausam, können die bitte in den Umbruch gehen, HC weg und jemand holen der nur ein wenig mehr System mitbringt. Das war fürchterlich.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 07:57   #5
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.266
Revanche für die Super Bowl-Niederlage gelungen! Aber wenn ich mir die Statistiken des Spiels ansehe, dann waren die Chiefs doch das bessere Team. Naja, hauptsache gewonnen. Das muss (oder besser gesagt kann) man dann erstmal so hinnehmen, der weitere Saisonverlauf wird schwierig genug.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 11:03   #6
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.806
Die Chiefs haben sich mit zwei Redzone Turnover selbst ins Bein geschossen, sonst hätten sie das auch gewonnen. In einer Partie zweier starker Teams ist das eben entscheidend.

Saints nach der Bye Week immer noch auf Platz eins in der NFC South, nun muss einfach ein Sieg gegen die Falcons her. Vielleicht reichen zwei Wochen Vorbereitung endlich mal um von Beginn an wach zu sein anstatt erst nach der Pause.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2023, 15:20   #7
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.772
Tja, was soll man als Eagles Fan sagen außer a Win is a Win, man zeigt hier und da seine Stärken, bringt aber einfach keine Konstante, das nervt, Goedert fehlt einfach als Anspielstation, das hat man gemerkt, erst recht wenn du so ein Spiel hast wo AJ Brown abgemeldet ist. Zum Glück konnte man über den Run viel machen, dazu Hurts als Scrambler, es geht jedes mal ein Stoßgebet zum Himmel das er sich nicht verletzt. Die ersten 2 schweren Spiele gewonnen, es folgt das Bills Game, danach die 49ers und Cowboys, mal noch ein Sieg gegen ein NFC Team mitnehmen und man hat das gut gemeistert.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2023, 00:30   #8
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.993
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Die Steelers-Pass-Offense ist komplett leb- und bodenlos. Kenny Pickett spielt deutlich schlechter als in seinem vielversprechenden ersten Jahr. Und Matt Canada hat zwar das Laufspiel halbwegs hinbekommen, aber von kreativen Passkonzepten, Play Action oder sinnvoll abgestimmten Routes hat er noch nichts gehört. So wird es selbst bei dem leichten Schedule kein Selbstläufer mit den Playoffs. Mit Glück rettet man sich rein, aber dann hagelt es Mitte Januar eine Schelle und dann war es das auch. Offensiv muss es einen Umbruch geben nach der Saison, angefangen beim Coach. Ich würde Kenny Pickett ja gerne etwas Zeit unter einem anderen OC geben. Aber momentan rechtfertigt er das überhaupt nicht. Er ist ungenau, verhält sich schlecht in der Pocket, geht nicht gut durch seine Reads, liest Defenses nicht gut, hat keinerlei Abstimmung mit den Passempfängern und die Mitte des Feldes wird komplett ignoriert. Die Liste ist so lang, man muss sogar überlegen, ob man ihn nicht bencht. Dan Moores Zeit als Left Tackle muss auch zu einem Ende kommen.
Matt Canada als OC ist Geschichte. Ungewöhnlich, denn die letzte Mid-Season-Entlassung eines Coordinators in Pittsburgh passierte 1941. Zeigt ganz gut, wie historisch scheiße diese Offense war und ist. Nun übernimmt QB Coach Mike Sullivan das Playcalling, der leider kein tolles Resümee vorweisen kann und von dem ich nicht viel erwarte. In der Offseason muss jemand von außen kommen.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.