Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2024, 19:41   #16226
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wenn ich mir die Reaktionen hier anschaue und mir in Erinnerung rufe, wie bei uns hier die letzten Tage/Wochen das Wetter die meiste Zeit war, frage ich mich, ob du in einem Wetterloch lebst. Hier waren es die letzten Tage relativ sonnige bis teils trübe 10°C mit höchstens Niesel hier und da. Davor gab's 'ne "Sturmfront" (bisschen stärkeren Wind - nichts, was man hier wirklich als Sturm bezeichnete) und davor Kälte mit Schnee und wolkenlosem Himmel.
Tja, die letzten beiden Tage habe ich morgens bei Minusgraden das Auto freigekratzt. Lebe in Südhessen. Und ja, ich bin extrem kälteempfindlich. Ich friere an schlechten Tagen auch bei 8 Grad (die wir heute Mittag hatten) im Mantel wie verrückt. Und frieren ist für mich so unangenehm, dass es regelrecht schmerzt. Und deswegen hasse ich Kälte und damit auch den Winter.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 19:52   #16227
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.516
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen


Der Boss in der Mitte. Ansonsten ich, meine Frau, ihre vier Brüder mit Ehefrauen und 19 ihrer 20 Kinder. Der Kleine ganz unten mit dem Nike-Shirt heißt natürich Roman...

Und das ist nur die enge Familie. Die Geschwister von Schwiegermutti mit Anhang haben ihre eigenen Fotos gemacht
Holla die Waldfee.

Mittig in der hintersten Reihe steht ein Verwandter der Usos.
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 19:53   #16228
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.533
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Weil der Kiez aussieht wie ein Actionheld ist er doch nicht mein Love-Interest, sondern mein Actionheld.
Es fehlt die Gegenseitigkeit was das Interesse angeht, verstehe
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Es war in der Tat eher ereignisreicher Familienbesuch als "Urlaub" im Sinne von Erholung. Wir waren auf ner Family Reunion in Apia und da meine Schwiegermutter neun Geschwister hat und die alle mit Kindern und Enkelkindern aus Neuseeland, Australien und Amerikanisch-Samoa angereist sind, waren fast 120 Menschen da, von 1 bis 80 war jedes Alter abgedeckt. Danach ging es noch nach Wellington/Neuseeland (wo meine Frau zwischen dem 14. und 29. Lebensjahr wohnte) und meine Frau bekam täglich mehrere Anfragen von Freunden, die die seltene Gelegenheit natürlich nutzen wollten. Es war wunderschön, aber ich hatte keine Zeit für Couch und Wrestling und im Grunde bräuchte ich JETZT Urlaub.

Jeden Januar wäre schön, aber das ist einfach zu teuer. Zuletzt waren wir 2019 in Samoa und meine Frau dann nochmal allein in Neuseeland im September 2022. Da durfte ich aufgrund der strengen Corona-Regeln nicht mit. Die nächste Reise nach da unten ist für Weihnachten 2027 geplant, kurz nach Neujahr 2028 gibt es die nächste Reunion. Bis dahin also Kreditkarte abzahlen und Geld sparen...
Die Jugend von heute. Nix mehr gewohnt.

Aber das es sich gelohnt hat freut mich. Auch wenn ich nachvollziehen kann das man nach so vielen Menschen eigentlich erstmal 2 Wochen Pause braucht.

Wobei ich die persönlich nach Taiwan letzten Dezember auch vom Wetter brauchte. Wenn ich Goldberg richtig verstanden habe meckert er immer dann das es zu kalt is wenn es mir gerade mal nicht zu warm ist
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen


Der Boss in der Mitte. Ansonsten ich, meine Frau, ihre vier Brüder mit Ehefrauen und 19 ihrer 20 Kinder. Der Kleine ganz unten mit dem Nike-Shirt heißt natürich Roman...
Definitiv ein cooles Foto.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (30.01.2024 um 19:58 Uhr).
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 20:33   #16229
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.942
Zitat:
Zitat von CM Punkomaniac Beitrag anzeigen
Erst behält die Schweiz unser deutsches Nazigold. Und nun behält sie auch noch unsere Wärme. Unschöne Sache.
Pfft... wir werden euch noch viel mehr klauen. Wie sehr hängt ihr an Baden-Würtemberg?
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 20:38   #16230
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 16.977
Bei mir ist es total winzig und auch als Download ist nix erkennbar.

Dabei sehne ich mich doch auch nach einem Role Model... =(
__________________
Wer Glauben über Wissen stellt, wird gefickt.
Wer Wissen über Weisheit stellt, wird auch gefickt.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 21:10   #16231
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 16.977
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Pfft... wir werden euch noch viel mehr klauen. Wie sehr hängt ihr an Baden-Würtemberg?
Da muss ich Dich jetzt enttäuschen...

P.S.: Nieder mit dem Bankgeheimnis!
__________________
Wer Glauben über Wissen stellt, wird gefickt.
Wer Wissen über Weisheit stellt, wird auch gefickt.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2024, 21:14   #16232
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Tja, die letzten beiden Tage habe ich morgens bei Minusgraden das Auto freigekratzt. Lebe in Südhessen. Und ja, ich bin extrem kälteempfindlich. Ich friere an schlechten Tagen auch bei 8 Grad (die wir heute Mittag hatten) im Mantel wie verrückt. Und frieren ist für mich so unangenehm, dass es regelrecht schmerzt. Und deswegen hasse ich Kälte und damit auch den Winter.
Interessant und nachvollziehbar, dass dich der Winter an sich dann eher nervt. Sieh's positiv: Knapp vier Wochen noch, dann wird es langsam wieder wärmer.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 04:16   #16233
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.701
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Es fehlt die Gegenseitigkeit was das Interesse angeht, verstehe Die Jugend von heute. Nix mehr gewohnt.
Das höchste der Gefühle an Entgegenkommen eines Actionstars ist ein Autogramm. Ansonsten beachtet er seine Fans nicht. Sonst wäre er kein Actionheld.
__________________
"Nachtbesucher" - erschienen im Audioparadies-Verlag, gelesen von Hajo Mans: Hörprobe
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 12:33   #16234
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.356
Ich liebe dpd als Zusteller. Es gibt wirklich erfahrungsgemäß keinen schlechteren Verein.

Gestern sollte mein Paket ursprünglich morgens ankommen. Aber da kam schon nichts. Okay, dann erwarte ich es eben heute. Ich bekomme die Meldung, dass es so kurz vor 12 Uhr da sein soll. Alles gut. Ich erwarte das Klingeln, bemerke dann aber so gegen 12:30 Uhr die Mail, dass die Zustellung erfolgreich war. Ich wundere mich schon. Kein Klingeln? Na gut, vielleicht waren die mal wieder wie üblich zu faul und haben das Paket nur vor die Tür gestellt.

Ich schaue runter vor die Tür. Da steht nichts. Im Briefkasten könnte sich ja ein Brief befinden? Nein, auch Fehlanzeige. Okay, eventuell auf der Terasse. Nein, auch da ist nichts. Na super. Also durfte ich jetzt den Versender und dpd anschreiben, dass der Verein mal wieder Scheiße gebaut hat. Mal sehen, was ich davon erfahre.

Und im Übrigen ist es kein kleines Paket. 8,5 Kilogramm soll die bestellte Sitzbank für meinen Flur in der neuen Wohnung wiegen. Sowas sollte nicht so schnell verschwinden.

In der Live-Verfolgung wurde mir der Zusteller übrigens auch die ganze Zeit immer nur "stehend im Nachbardorf" angezeigt.
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 13:12   #16235
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
In der Live-Verfolgung wurde mir der Zusteller übrigens auch die ganze Zeit immer nur "stehend im Nachbardorf" angezeigt.
"Stehend im Nachbardorf" klingt irgendwie euphemistisch ...

"Siri, wo ist mein Ehemann?"
"Dein Ehemann ist stehend im Nachbardorf."
"Mit anderen Worten: Er vögelt im nächsten Kaff die Alte, von der er glaubt, er hätte sie erfolgreich vor mir geheimgehalten?"
"Rischtisch!"



Kann deinen Unmut aber gut nachvollziehen. Ich nehme ab und zu Pakete für die Nachbarn an. Ich stelle die grundsätzlich und sofort nach Entgegennahme entweder vor deren Wohnungstür oder ins Treppenhaus, denn trotz Versprechen hat noch nie auch nur ein einziger Post-/Paketbote den Nachbarn einen Zettel in den Briefkasten gelegt, um ihnen mitzuteilen, dass deren Paket bei mir ist, was zweimal dazu führte, dass 'ne knappe Woche lang Zeugs, das mir nicht gehörte, bei mir herumlag.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (31.01.2024 um 13:14 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 13:38   #16236
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.942
Keine Ahnung wieso, aber ich habe bisher weder mit DPD, DHL, FedEx oder UPS schlechte Erfahrungen gemacht.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 14:02   #16237
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 6.540
Mit DPD habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht. Und GLS, oder Hermes....
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 14:30   #16238
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.753
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Mit DPD habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht. Und GLS, oder Hermes....
Hermes ist geil.

Wenn ich da nicht in 5 Sekunden draußen bin legt ers einfach hin oder schmeissts(!) Übers Gartentor. Beim Nachbar schlappt er durch den Garten und legts auf die Terrasse.

Früher musste man noch unterschreiben, jetz anscheinend nicht mehr. Da würd ichs au eher so liefern bevor ichs beim Nachbar abgebe. Spart dazu Zeit....
__________________
Born in The Länd

Geändert von Tyrion Lannister (31.01.2024 um 14:31 Uhr).
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 14:47   #16239
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Sind Hermes nicht auch die, die behaupten, der Adressat der Sendung sei zu Hause nicht anzutreffen gewesen, obwohl man den ganzen Tag zu Hause auf ebenjene Sendung wartete?
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 14:50   #16240
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 16.977
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
Hermes ist geil.

Wenn ich da nicht in 5 Sekunden draußen bin legt ers einfach hin oder schmeissts(!) Übers Gartentor. Beim Nachbar schlappt er durch den Garten und legts auf die Terrasse.

Früher musste man noch unterschreiben, jetz anscheinend nicht mehr. Da würd ichs au eher so liefern bevor ichs beim Nachbar abgebe. Spart dazu Zeit....
Eigentlich muss das schon persönlich übergeben werden.
Wenn Du dem Lieferanten keinen Ablageort anbietest (z.B. Packstation oder einen bestimmten Spot im Garten), kannst Du hinterher sogar behaupten, dass nix gekommen ist. Dann bleiben entweder Lieferant oder Versender auf den Kosten sitzen.
Ich nutz das zwar ebenfalls nicht aus, kenne aber Leute, die das getan haben.
__________________
Wer Glauben über Wissen stellt, wird gefickt.
Wer Wissen über Weisheit stellt, wird auch gefickt.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 15:00   #16241
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 6.540
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Sind Hermes nicht auch die, die behaupten, der Adressat der Sendung sei zu Hause nicht anzutreffen gewesen, obwohl man den ganzen Tag zu Hause auf ebenjene Sendung wartete?
Oder aber es wird gerne mal behauptet, der Empfänger habe die Annahme verweigert, weil der Hermes-Zombie (wie ich die Vögel mittlerweile nur noch nenne) zu faul und/oder zu blöd ist, sein Gerät richtig zu bedienen.
Ich habe da in meiner Zeit im Kundenservice teilweise die abenteuerlichsten Geschichten zu hören bekommen.
Das Hauptproblem sind bei Hermes oftmals die vielen Subunternehmer, die beauftragt werden. Das sind nicht selten Leute, die die Pakete mit dem Privat-PKW ausliefern (sollen), aber sich das Leben gerne mal einfach machen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2024, 21:52   #16242
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Das Hauptproblem sind bei Hermes oftmals die vielen Subunternehmer, die beauftragt werden. Das sind nicht selten Leute, die die Pakete mit dem Privat-PKW ausliefern (sollen), aber sich das Leben gerne mal einfach machen.
Und man muss fairerweise sagen, dass diese Subunternehmer quasi Sklaven, die einen Witzlohn verdienen, unter enormem Zeitdruck stehen und angenehmerweise kaum Deutsch können und daher nicht über ihre Rechte Bescheid wissen, beschäftigen, weswegen man fast automatisch Abzüge in der Qualität der Dienstleistung machen muss.

Aufreger für mich: Als ich vom Winsen Darts Open vor eineinhalb Wochen komme, stelle ich zu Hause fest, dass ich zwar meine Dartstasche mitgenommen aber meine Darts beim Turnier vergessen hatte. Also im Gruppenchat des Teams gefragt, ob jemandem meine Darts aufgefallen seien.
Kollege A:"Ich bin mir ziemlich sicher, dass Kollege B sie in der Hand hatte."
Kollege B:"Ich hatte sie in der Hand, aber ich weiß nicht, wo ich sie gelassen habe."
Kollege C beim Training:"Ich glaube, Kollege D hatte sie mit nach Hause genommen, damit sie nicht wegkommen."
Ich während des Trainings im Chat:"Kollege D, hast du meine Darts mitgenommen?"
Kollege A beim Training:"Kollege D hat gerade im Chat geantwortet. Er hat sie mitgenommen."
Ich:"Yes! Geil! Ich bin am Sonntag beim Ranglistenturnier und will mit meinen Darts spielen. Woohoo!"
Ich im Chat:"Kollege D, wann kann ich sie bei dir abholen?"
Kollege D:"Momentan gar nicht. Ich bin im Urlaub."

...

Die Rechte an der Geschichte sind übrigens bereits verkauft. Freut euch 2025 auf den Blockbuster des Jahres: Indiana Jones und der verlorene Dart.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (31.01.2024 um 22:54 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2024, 08:04   #16243
Guy Incognito
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 579
Hatte vorgestern auch ne sehr fähige Postbotin erlebt. Kam gerade von Arbeit nach Hause und vor dem Haus in dem ich Wohne standen die Mülltonnen zur Abholung, die Postbotin hatte sich mit dem breiten Postrad dann direkt vor den Eingang und die Mülltonnen gestellt so dass man nur schwer vorbeikam (kurz vor mir musste schon ein Fußgänger warten bis er an ihr vorbeikam). Sie stand dann mit dem Schlüsel kurz im Weg rum so dass ich nicht an die Tür kam musste dann aber doch nochmal an die Taschen vom Fahrrad. Konnte mich dann doch zur Haustür quetschen wobei ich mein Fahrrad nicht richtig abstellen konnte, so dass es halb umgefallen ist während ich dann die Haustür aufgeschlossen hab. (gibt sicher Leute die das Fahrrad da auch mal festgehalten hätten, aber naja...) Als die Tür dann offen und eingehakt war ist sie gleich rein hat noch gefragt, ob mir das Paket gehört was sie dabei hat war aber für ne Nachbarin.
Danach hat sie dann die Briefe auf die Briefkästen verteilt und sich wieder so in den Gang gestellt dass ich mit dem Fahrrad nicht in den Hof komme. Das verteilen hat dann gefühlt auch viel zu lang gedauert. Beim ersten Brief hat sie noch gefragt ob der vielleicht für mich ist was ich wieder verneint hab. Dann hatte sie einen der doch mal für mich bzw. meine Freundin war was ich dann (vermutlich zu leise) angemerkt hab, den hat sie eingeworfen und danach nach meinem Namen gefragt und die Augen verdreht als sie festgestellt hat, das der Brief gerade für uns war.
Am Ende hat sie mir dann doch das Paket der Nachbarn mitgegeben. Ich glaub das liegt immernoch bei uns, denn ich glaub sie hat keinen Zettel fertig gemacht, dass es beim Nachbar abgegeben wurde. Dazu meinte meine Freundin kurz darauf, dass die Nachbarin, der das Paket gehört auch zu hause gewesen wäre...

Manches davon wäre zwar sicher auch besser gelaufen wenn ich was gesagt hätte, aber trotzdem schon ne hohe Kunst soviel nervige Sachen in so kurzer Zeit zu machen.
Guy Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2024, 08:31   #16244
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 16.977
Zitat:
Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
Hatte vorgestern auch ne sehr fähige Postbotin erlebt. Kam gerade von Arbeit nach Hause und vor dem Haus in dem ich Wohne standen die Mülltonnen zur Abholung, die Postbotin hatte sich mit dem breiten Postrad dann direkt vor den Eingang und die Mülltonnen gestellt so dass man nur schwer vorbeikam (kurz vor mir musste schon ein Fußgänger warten bis er an ihr vorbeikam). Sie stand dann mit dem Schlüsel kurz im Weg rum so dass ich nicht an die Tür kam musste dann aber doch nochmal an die Taschen vom Fahrrad. Konnte mich dann doch zur Haustür quetschen wobei ich mein Fahrrad nicht richtig abstellen konnte, so dass es halb umgefallen ist während ich dann die Haustür aufgeschlossen hab. (gibt sicher Leute die das Fahrrad da auch mal festgehalten hätten, aber naja...) Als die Tür dann offen und eingehakt war ist sie gleich rein hat noch gefragt, ob mir das Paket gehört was sie dabei hat war aber für ne Nachbarin.
Danach hat sie dann die Briefe auf die Briefkästen verteilt und sich wieder so in den Gang gestellt dass ich mit dem Fahrrad nicht in den Hof komme. Das verteilen hat dann gefühlt auch viel zu lang gedauert. Beim ersten Brief hat sie noch gefragt ob der vielleicht für mich ist was ich wieder verneint hab. Dann hatte sie einen der doch mal für mich bzw. meine Freundin war was ich dann (vermutlich zu leise) angemerkt hab, den hat sie eingeworfen und danach nach meinem Namen gefragt und die Augen verdreht als sie festgestellt hat, das der Brief gerade für uns war.
Am Ende hat sie mir dann doch das Paket der Nachbarn mitgegeben. Ich glaub das liegt immernoch bei uns, denn ich glaub sie hat keinen Zettel fertig gemacht, dass es beim Nachbar abgegeben wurde. Dazu meinte meine Freundin kurz darauf, dass die Nachbarin, der das Paket gehört auch zu hause gewesen wäre...

Manches davon wäre zwar sicher auch besser gelaufen wenn ich was gesagt hätte, aber trotzdem schon ne hohe Kunst soviel nervige Sachen in so kurzer Zeit zu machen.
Ich liebe es, wenn Leute ihren Beruf gern ausüben.

Bei uns gibt es natürlich auch regelmäßig Tage, wo einer von uns da ist, die Post nicht klingelt und wir dann die Info kriegen "Wir konnten Sie nicht erreichen".
Besonders schön war es das eine Mal, wo ich ein Accessoire für eine Kostümparty erwartete und es beim Nachbarn abgegeben wurde, die direkt im Anschluss übers Wochenende verreist sind. Hab die dadurch zu späte Lieferung also wieder zurückgehen lassen und mir in einem Laden was geholt.
__________________
Wer Glauben über Wissen stellt, wird gefickt.
Wer Wissen über Weisheit stellt, wird auch gefickt.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2024, 19:13   #16245
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.356
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
"Stehend im Nachbardorf" klingt irgendwie euphemistisch ...

"Siri, wo ist mein Ehemann?"
"Dein Ehemann ist stehend im Nachbardorf."
"Mit anderen Worten: Er vögelt im nächsten Kaff die Alte, von der er glaubt, er hätte sie erfolgreich vor mir geheimgehalten?"
"Rischtisch!"



Kann deinen Unmut aber gut nachvollziehen. Ich nehme ab und zu Pakete für die Nachbarn an. Ich stelle die grundsätzlich und sofort nach Entgegennahme entweder vor deren Wohnungstür oder ins Treppenhaus, denn trotz Versprechen hat noch nie auch nur ein einziger Post-/Paketbote den Nachbarn einen Zettel in den Briefkasten gelegt, um ihnen mitzuteilen, dass deren Paket bei mir ist, was zweimal dazu führte, dass 'ne knappe Woche lang Zeugs, das mir nicht gehörte, bei mir herumlag.
Humppa, zumindest hat mich dein Beitrag gestern Abend noch zum Lachen gebracht.

Ich bin mal gespannt, wie es weiter ablaufen wird. Ich habe heute jetzt sowohl von DPD als auch vom Versender eine Nachricht erhalten. DPD schreibt mir, dass ich den Versender auffordern soll, eine Reklamation an DPD zu schicken. Und der Versender hat mir immerhin geschrieben, dass sie die Beschwerde an DPD weiterleiten werden.

Von daher hoffe ich jetzt einfach das Beste.
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2024, 20:58   #16246
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Humppa, zumindest hat mich dein Beitrag gestern Abend noch zum Lachen gebracht.

Ich bin mal gespannt, wie es weiter ablaufen wird. Ich habe heute jetzt sowohl von DPD als auch vom Versender eine Nachricht erhalten. DPD schreibt mir, dass ich den Versender auffordern soll, eine Reklamation an DPD zu schicken. Und der Versender hat mir immerhin geschrieben, dass sie die Beschwerde an DPD weiterleiten werden.

Von daher hoffe ich jetzt einfach das Beste.
Das klingt doch annähernd positiv, und lachen konntest du auch. Win-Win!

Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Und man muss fairerweise sagen, dass diese Subunternehmer quasi Sklaven, die einen Witzlohn verdienen, unter enormem Zeitdruck stehen und angenehmerweise kaum Deutsch können und daher nicht über ihre Rechte Bescheid wissen, beschäftigen, weswegen man fast automatisch Abzüge in der Qualität der Dienstleistung machen muss.

Aufreger für mich: Als ich vom Winsen Darts Open vor eineinhalb Wochen komme, stelle ich zu Hause fest, dass ich zwar meine Dartstasche mitgenommen aber meine Darts beim Turnier vergessen hatte. Also im Gruppenchat des Teams gefragt, ob jemandem meine Darts aufgefallen seien.
Kollege A:"Ich bin mir ziemlich sicher, dass Kollege B sie in der Hand hatte."
Kollege B:"Ich hatte sie in der Hand, aber ich weiß nicht, wo ich sie gelassen habe."
Kollege C beim Training:"Ich glaube, Kollege D hatte sie mit nach Hause genommen, damit sie nicht wegkommen."
Ich während des Trainings im Chat:"Kollege D, hast du meine Darts mitgenommen?"
Kollege A beim Training:"Kollege D hat gerade im Chat geantwortet. Er hat sie mitgenommen."
Ich:"Yes! Geil! Ich bin am Sonntag beim Ranglistenturnier und will mit meinen Darts spielen. Woohoo!"
Ich im Chat:"Kollege D, wann kann ich sie bei dir abholen?"
Kollege D:"Momentan gar nicht. Ich bin im Urlaub."

...

Die Rechte an der Geschichte sind übrigens bereits verkauft. Freut euch 2025 auf den Blockbuster des Jahres: Indiana Jones und der verlorene Dart.
Fortsetzung: Nachricht von Kollege D bekommen. Inhalt:"Du kannst sie morgen früh abholen."

Nice. Ich war nämlich eben beim Kollegen, um ein bisschen für Sonntag zu trainieren, und wie gestern beim Teamtraining schon musste ich bemerken, dass ich streue wie nichts. Kaum gibt der mir Darts, die meinen ähneln, läuft's. Die Darts, die ich kaufte, sind wenig überraschend ziemlicher Murks. Dann kann Sonntag ja kommen. Wobei mir mein Teamkamerad die, die ich bei ihm benutzte, fürs Turnier netterweise geliehen hätte. Ehrenmann.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (01.02.2024 um 20:59 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2024, 21:16   #16247
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.356
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Das klingt doch annähernd positiv, und lachen konntest du auch. Win-Win!
In dem einen Fall sehen wir das dann. Aber ich bin naiv hoffnungsvoll.



Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Nice. Ich war nämlich eben beim Kollegen, um ein bisschen für Sonntag zu trainieren, und wie gestern beim Teamtraining schon musste ich bemerken, dass ich streue wie nichts. Kaum gibt der mir Darts, die meinen ähneln, läuft's. Die Darts, die ich kaufte, sind wenig überraschend ziemlicher Murks. Dann kann Sonntag ja kommen. Wobei mir mein Teamkamerad die, die ich bei ihm benutzte, fürs Turnier netterweise geliehen hätte. Ehrenmann.
Ah cool. Das ist top.

Was spielst du denn aktuell so für Darts?

Viel Erfolg beim Turnier.
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2024, 05:51   #16248
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
In dem einen Fall sehen wir das dann. Aber ich bin naiv hoffnungsvoll.
Wird schon. Ankommen wird's definitiv. Ich habe mir ja auch gerade was bestellt, in dem Fall aus England. Private Sendung. Bin gespannt, wo es landet, wenn ich nicht zugegen sein sollte.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Ah cool. Das ist top.

Was spielst du denn aktuell so für Darts?
Frag mich nicht. Die "Aushilfsdarts", die ich gerade (äußerst ungerne!) spiele, sind 22g Fire von Harrows. Die davor weiß ich namentlich nicht und kann's auch nicht nachschauen, weil der Dartshop, aus dem ich die habe, geschlossen hat*. Sind aber 21g. Ich spielte sonst immer 22g, aber dachte mir spontan, ich probiere mal 21g aus. Mit denen läuft's sehr gut. Bin mittlerweile auch wieder vorsichtig optimistisch, weil ich gestern mit Darts, die mir ein Kollege geliehen hat, eine 180 warf und die in Länge, Gewicht und Grip quasi identisch mit meinen sind.

*Generell kenne ich mich weitaus schlechter mit Darts und restlichem Equipment aus als die meisten meiner Teamkameraden. Ich nehme einfach Darts in die Hand und werfe. Andere haben tausend Sets, probieren hier und da mal was anderes und kennen Darts in- und auswendig.

Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Viel Erfolg beim Turnier.
Danke dir.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2024, 06:44   #16249
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Wenn eine Website zur Bekämpfung von Spam durch Bots eine Applikation, die vom Nutzer verlangt, eine simple mathematische Gleichung zu lösen, implementiert und diese Anwendung immer mal wieder an Dyskalkulie leidet ...

"Wie viel ist 12+8?"
"20."
"Ergebnis inkorrekt oder nicht eingegeben. Wie viel ist 15-9?"
"6."
"Ergebnis inkorrekt oder nicht eingegeben. Wie viel ist 22-10?"
"12."
"Ergebnis inkorrekt oder nicht eingegeben. Wie viel ist [...]"

So ging das noch zehn weitere Male, bis ich's dann einfach aufgegeben habe.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2024, 10:17   #16250
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 16.977
Rechnen können Computer auch. Das wussten die Programmierer und sehen es daher als menschliches Erkennungsmerkmal da falsch zu rechnen. Richtig wären auch gewesen: "ölf", "hä???", "Mensch", "DEUTSCHLAND!" und "ich widersetze mich Eurer gebührenfinanzierten Bevormundung und gebe die Antwort auf die Frage - obwohl ich sie sehr wohl weiß - NICHT an!".
__________________
Wer Glauben über Wissen stellt, wird gefickt.
Wer Wissen über Weisheit stellt, wird auch gefickt.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.