Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2014, 16:25   #2576
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
LOST - the Game [Xbox360]

Stolze 8 Jahre ist dieses Spiel schon alt, welches damals ca. zu Beginn der 4ten Staffel veröffentlicht wurde. Die Serie ist ja auch schon seit mittlerweile 4 Jahren zu Ende und der Hype dementsprechend verflogen. Als ich das Spiel wiederum im Internet für stolze 2,-€ entdeckte und damit mir wieder viele Gedanken und Erinnerungen an diese starke Serie mit Suchtpotenzial in den Kopf schossen, wurde der Kauf dementsprechend schnell getätigt.

Das Spiel an sich ist okay und passt gut zum damaligen Release Datum. Denn wer sich erinnert; der Höhepunkt von Staffel 3 fand auf der Insel statt und man war noch fest im Glauben, dass die Flucht das größtmögliche Ziel aller Beteiligten ist.

So ergeht es auch dem spielbaren Charakter. Elliot Maslow ist ein weiterer Überlebender des Fluges Oceanic 815 und strandet ebenso wie die bekannten Gesichter am Strand zwischen einem brennenden Flugzeugwrack und verletzten Menschen. Im Gegensatz zu Hurley und Co. habe ich das Gedächtnis verloren und kann mich an so gut wie gar nichts mehr erinnern.

Im Laufe des Spiels erlangt man das Wissen wieder und trifft auf viele Menschen, die man bereits kannte. Hier gibt es Pluspunkte für die Synchronisation, da bis auf wenige Ausnahmen, alle ihre bekannte Stimme aus der Serie haben. Generell schafft es das Spiel im Verlauf richtig viele Parallelen zur Serie zu schaffen. So spielt man Flashbacks, tauscht Waren mit Sawyer, erkundet die Insel mit Locke und fällt allem Anschein nach, auf die Versprechen "der Anderen" rein. Dazu kommt man an etliche bekannte Schauplätze, die schon fast wieder in Vergessenheit geraten sind und kann mit der detaillierten Gestaltung recht zufrieden sein ( Die Luke, die Hydra, die Schwarzen Felsen u.a.). "Das Monster" darf natürlich auch nicht fehlen.

Für LOST- Nostalgiker ist das Spiel auf jeden Fall empfehlenswert, da man wie geschrieben, wieder mittendrin ist und sich gern erinnert. Von der Spielweise allein ist es keine große Herausforderung - es ist eindeutig zu leicht. Hier braucht man für kein Kapitel wirklich lange, ob man nun spielaffin ist oder blutiger Anfänger. Und das ist dann halt auch der für mich einzig negative Aspekt. Man ist binnen kurzer Zeit am Ende angelangt und hat alle kleinen Nebenquests nahezu komplett erledigt, da diese viel zu offensichtlich im Spielgeschehen gesichtet werden und einen nicht groß beschäftigen. Natürlich kann man sich Zeit lassen, wenn man das Spiel wie eine Serie angeht und brav eine Folge spielt und eine Woche wartet. Das haben die Entwickler auch schön gelöst - nach Ende einer Folge / Kapitel blendet sich wie in der Serie das L O S T Emblem ein und im nächsten Level erscheint ein "Was zuletzt geschah". Nur wer wartet schon gern eine Woche auf die nächste Folge, wenn er alles am Stück erleben kann? Eben, und dafür sind 7 Folgen einfach zu wenig.
__________________
--

Geändert von Mein GOAT Walter (02.07.2014 um 16:30 Uhr).
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 21:47   #2577
2Xtreme!
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 395
Zitat:
Zitat von Organik Beitrag anzeigen
Ach schön, dass es dazu ein Feedback gibt. Habe mir mal die Demo runtergeladen und ein wenig gespielt. Fand ich auch ganz nett gestaltet. 2-3 Std's sind aber wirklich kurz. Wie viel hast dafür denn löhnen müssen?
Im Sale hat's ganze 3€ gekostet, da konnte man nix falsch machen.
__________________
Last.fm
2Xtreme! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 23:28   #2578
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.283
Ich hab nen Closed-Beta-Key zu Hex: Shard of Fate gewonnen. Das ist ein F2P-Kartenspiel, wo man sich Booster und Starterpacks für Punkte kaufen kann (und irgendwann sicher auch für Realgeld ). Auf den ersten Blick hats eine ähnliche Komplexität wie Magic ... und da kommen wir auch gleich zum Negativknackpunkt: Tutorial ist nicht
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 20:50   #2579
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Metal Gear Solid V: Ground Zeros

Ground Zerores ist quasi der Prolog zu MGS V: The Phantom Pain; quasi eine übergroße Grafik Demo, in der vor allem die Engine und das neue Open World System vorgestellt werden soll (die Level sind nun offener und man hat merh Freiheiten, in der Wahl, wie man die Mission angeht. Zudem ist es mein erstes Metal Gear seit Snake Eater. Dennoch fühlte sich die Steuerung sehr vertraut an und schon bald robbte ich durch die Büsche, betäubte Gegner mit der Betäubungspistole und setzte sie in CQC ein, um ihnen das Bewusstsein zu rauben. An das neue, offenere Areal (wobei es kein Sanbox spiel ist), musste ich mich aber gewöhnen, da man echt aufpassen muss, wo Gegner stehen und ob sie einen sehen können.

Spoiler:

Zur Story: Snake (der alte also Big Boss) infiltriert eine Basis auf Kuba um dort Chico und Paz, die in MGS Peace Walker auftreten, zu retten, welche dort von Agenten der US Regierung gefoltert worden sind. Zwar gelingt es Snake, beide zu retten, doch die aus Peace Walker bekannte Mother Base wurde in der Zwischenzeit von regierungstruppen gestürmt. Paz stirbt bzw. opfert sich, als eine Bombe, welche von ihrern Peinigern in ihrem Körper implantiert wurde, detoniert (ingesamt trug sie zwei Bomben in sich, die eine konnte jedoch entdeckt und entfernt werden). Der Hubschrauber mit Snake stürtzt jedoch ab. Nach neun Jahren im Koma erwacht Snake und hier wird dann Phantom Pain beginnen.

Die Szene, in der Paz die Bombe rausoperiert bekommt, gehört mit zu den ekeligsten Szenen, die ich in einem Videogame bestauen durfte. Und das in schönster PS4 HD Grafik.
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 20:13   #2580
Gnoramon
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 442
Elder Scrolls Online....

...ich bin mit nicht hohen Erwartungen in das Spiel gegangen....

...und das war auch gut so!

Bin erst Level 8, aber es spielt sich sehr sehr komisch.
Bethesda versucht hier neue MMO-Wege zu gehen, aber die Elder Scrolls Reihe der richtige Weg für den ersehnten MMO-Reboot ist?

Irgendwie spiel ich hier eher ein Singleplayer spiel ohne großes MMO-Flair, klar ist das in fast jedem MMO so, aber das Skyrim Gameplay verstärkt eben dieses Gefühl.


Zwischenfazit: durchwachsen
Gnoramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 16:25   #2581
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Da ein eigener Thread dafür übertrieben wäre, frage ich einfach hier. Bei good old games (gog.com) gibt es momentan "Rayman Forever", "Rayman 2: The great Escape" und "Rayman 3: Hoodlum Havoc" für zusammen 15 €. Meine Frage ist jetzt allerdings nicht, ob sich dieser Kauf lohnen würde. Stattdessen lautet meine Frage, ob jemand eine Ahnung hat, ob und wenn ja, wie gut, diese Versionen der Spiele mit einem PS3-Controller spielbar ist?
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough

Geändert von Willy (06.07.2014 um 16:26 Uhr).
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 16:26   #2582
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Billy Batson Beitrag anzeigen
Da ein eigener Thread dafür übertrieben wäre, frage ich einfach hier. Bei good old games (gog.com) gibt es momentan "Rayman Forever", "Rayman 2: The great Escape" und "Rayman 3: Hoodlum Havoc" für zusammen 15 €. Meine Frage ist jetzt allerdings nicht, ob sich dieser Kauf lohnen würde. Stattdessen lautet meine Frage, ob jemand eine Ahnung hat, ob und wenn ja, wie gut, diese Versionen der Spiele mit einem PS3-Controller spielbar ist?
So gut, wie jedes Jump'n'Run mit einem Konsolen-Copntroller / Gamepad spielbar ist

Zitat:
Zitat von Gnoramon Beitrag anzeigen

Irgendwie spiel ich hier eher ein Singleplayer spiel ohne großes MMO-Flair, klar ist das in fast jedem MMO so, aber das Skyrim Gameplay verstärkt eben dieses Gefühl.
Und genau ist meiner Ansicht nach das Gute daran.
Nur fehlt mir aktuell wie auch schon bei Skyrim massiv die Zeit mich mit dem Spiel auseinanderzusetzen und in die Welt einzutauchen.

Geändert von Shao Khan (06.07.2014 um 16:28 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 16:53   #2583
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
So gut, wie jedes Jump'n'Run mit einem Konsolen-Copntroller / Gamepad spielbar ist
Also unterstützen die gog-Versionen das wirklich?
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough

Geändert von Willy (06.07.2014 um 16:53 Uhr).
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 17:00   #2584
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Billy Batson Beitrag anzeigen
Also unterstützen die gog-Versionen das wirklich?
Sie unterstützt zumindest das Spielen via Gamepad.
Ich hab noch nie versucht mit nem PS3 Controller am PC zu zocken.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 17:18   #2585
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von Carlo Pedersoli Beitrag anzeigen
Sie unterstützt zumindest das Spielen via Gamepad.
Ich hab noch nie versucht mit nem PS3 Controller am PC zu zocken.
Naja, wenn es Gamepad unterstützt, ja wohl auch einen PS3-Controller. Danke für die Hilfe
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 18:00   #2586
Gnoramon
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 442
Zitat:
Zitat von Billy Batson Beitrag anzeigen
Naja, wenn es Gamepad unterstützt, ja wohl auch einen PS3-Controller. Danke für die Hilfe
Ohne Rayman spontan zu kennen. Hier ist vorsicht geboten, denn zumindestens der XBOX controller hat 5 Analog-Achsen und diese werden von alten Spielen schwer erkannt glaub sogar AC 1 hat sogar damit noch probleme.

Soll heissen, wenn es bei älteren Titeln das Gamepad nicht von hause unterstütz wird, kann es sein, dass L2/R2 nicht belegt werden können, weil es laut Controllersoftware eine Achse ist.

Hier gibt es leider kaum Abhilfe...
Gnoramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 00:22   #2587
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.759
Sly Cooper: Jagd durch die Zeit (PS3)

Ich mag die Reihe einfach und wurde auch hier nicht enttäuscht, klassisches Jump and Run mit einer kurzweiligen Story das einfach Laune macht. Freu mich schon auf den nächsten Teil

Weiter gehts mit Battlefield 3. Mein letzter Shooter war Crysis 2 von daher kanns nur bergauf gehen

Geändert von Tyrion Lannister (08.07.2014 um 00:22 Uhr).
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 18:50   #2588
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
wo du es sagst

Ukrainian Conflict: the Videogame

Gemeint ist natürlich Battlefield 4. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich kein Online-Shooter Spieler bin, aber dieses Exemplar macht mir doch sehr viel spaß, auch wenn man zu Beginn eigentlich nur auf's Maul bekommt. Doch mit der Zeit lernt man die Maps kennen, verpessert sich durch XP und bekommt ein Gefühl für die Waffen. Außerdem merkt man, wieviel es bei solchen Titeln doch ausmacht, mit Freunden und deren Bekannten zu spielen als blind auf die Server zu hüpfen. Diese geben ein Tipps und man agiert zusammen mit einer Strategie. Mitlerweile bin ich dann sogar soweit, dass ich am Ende einer Runde nicht nur negative Billanzen habe, sondern durchauch auch postive und Unentschieden.

Ach ja, einen Singleplayer gibt es auch, aber der ist IMO totaler Rotz und daher nicht der Rede wert. Spiele ihn nur, weil man dann ein oder zwei Waffen für den MP kriegen soll.
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 15:19   #2589
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.283
The Wolf among us: Episode 5 - Cry Wolf

Also die erste Hälfte war richtig stark, verdammt viel Action drin. Am Ende flachte es dann aber doch ab, wobei ich glaube das es dem Setup für Season 2 geschuldet ist. Müsst ich die erste Staffel bewerten, würde ich insgesamt wohl 7.5/10 geben, da Walking Dead vom Spielprinzip erstens komplett identisch ist, aber die Geschichte mehr Highlights birgt (TWD wäre wohl locker eine 8-8.5/10).

Jedenfalls bleibe ich auch in Season 2 weiter beim Wolf, jetzt könnte man aber gerne TWD, Borderlands und GoT weitermachen
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2014, 16:01   #2590
Housegheist
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 4.465
Mysteriös. Ich spiele es auf PS3, hatte mir den Season-Pass gekauft und der PS-Webstore zeigt mir an das ich für die 5. Folge löhnen müsste.

Mal sehen, was mir Ingame angezeit wird.
__________________
Metallica: Nein, ich habe keine Rechtschutzversicherung, da ich diese so gut wie nie in Anspruch nehmen würde und es sich somit nicht rentieren würde.[...]Lange Rede, kurzer Sinn, ich bin auf die Rechtsberatung der Internetuser angewiesen.
Housegheist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 09:01   #2591
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.866
Hab seit letzter Woche endlich mal GTA Online (PS3) für mich entdeckt
Macht viel Laune! Wenn wer mit mir zocken will: FearOfTheDark147
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 21:56   #2592
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Rayman
Ich habe den Verdacht, für dieses Spiel werde ich sehr lange brauchen, für das erste Level direkt mal eine Stunde gebraucht Frust ist dabei allerdings keiner aufgekommen, denn der Soundtrack ist fantastisch, das Spiel sieht immer noch hübsch aus und die Steuerung geht gut von der Hand. Ersteindruck: Positiv
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 22:16   #2593
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Billy Batson Beitrag anzeigen
Rayman
Ich habe den Verdacht, für dieses Spiel werde ich sehr lange brauchen, für das erste Level direkt mal eine Stunde gebraucht Frust ist dabei allerdings keiner aufgekommen, denn der Soundtrack ist fantastisch, das Spiel sieht immer noch hübsch aus und die Steuerung geht gut von der Hand. Ersteindruck: Positiv
Von den 2D Teilen hab ich noch keines gezockt. Rayman 2 und Revolution hab ich durch bei Teil 3 hänge ich am Endboss. Das mit den Hasen hab ich auch durch.
Das man für die PS3 wieder auf 2D zurück ist fand ich nicht so toll.
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 01:08   #2594
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.283
Overclocked

Grafik? Müll.
Animationen? Vorhanden.
Sound? Ambiente gut, Sprache teilweise zu leise, PDA zu laut.
Steuerung? Adventure-typisch.
Länge? 6-10 Stunden.
Story? Und da kommt der richtig fette Pluspunkt - die ist stark!
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 16:49   #2595
Gnoramon
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 442
immernoch Elder Scrolls Online

und mein Urteil ist in der Grundtendenz noch da, das Interface/Steuerung/Gameplay ist immernoch sehr verwachsen, weil es MMORPG mit Skyrim vermischt....
Dafür hab ich nun das Skillsystem langsam gechecked und auch crafting macht langsam Sinn.
Jedoch muss ich sagen, dass durch diese neue Steuerung und das Shooterähnliche Targeting grade die Heilrolle plötzlich sich komplett anders spielt als man es bisher in RPGs größtenteils gewöhnt ist.
Intiutiv ist dieses System halt auf keinen Fall, auf der anderen Seite ist es aber sehr interessant.
Ein weiteres Plus ist das DAOC-feeling, welches durchschlägt.

Nachwievor immernoch durchwachsen mit Tendenz zum guten.
Gnoramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 17:49   #2596
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.688
Zitat:
Zitat von Bushwhacker Beitrag anzeigen
Von den 2D Teilen hab ich noch keines gezockt. Rayman 2 und Revolution hab ich durch bei Teil 3 hänge ich am Endboss. Das mit den Hasen hab ich auch durch.
Das man für die PS3 wieder auf 2D zurück ist fand ich nicht so toll.
Rayman Origins und Rayman Legends sind nicht nur mit Abstand die besten Teile der kompletten Rayman-Saga, sondern auch mit die besten 2D Jump n Runs der letzten zehn Jahre.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 21:04   #2597
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von ViddyClassic Beitrag anzeigen
Rayman Origins und Rayman Legends sind nicht nur mit Abstand die besten Teile der kompletten Rayman-Saga, sondern auch mit die besten 2D Jump n Runs der letzten zehn Jahre.
Ich habe Rayman Legends mal bei einem Freund auf der WiiU angespielt und die Musiklevel waren ja wohl mal sowas von geil
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough

Geändert von Willy (12.07.2014 um 21:04 Uhr).
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 14:42   #2598
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von ViddyClassic Beitrag anzeigen
Rayman Origins und Rayman Legends sind nicht nur mit Abstand die besten Teile der kompletten Rayman-Saga, sondern auch mit die besten 2D Jump n Runs der letzten zehn Jahre.
Das mit den besten 2D JnR mag ja sein aber die besten Teile sind sie nicht. Zumindestens nicht für Spieler wie mich die 2D JnR nicht so wirklich viel abgewinnen können. Ist halt Geschmackssache aber vielleicht wäre ein neuer 3D Teil in der Masse der Konkurenz wirklich untergegangen.
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 01:43   #2599
Paddy Malone
ECW
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 5.425
In letzter Zeit habe ich vor allem drei Spiele gezockt.

GTA San Andreas
Ja, ein Klassiker. Für mich immernoch die genialste GTA-Erfahrung, die man machen kann und das sage ich, trotz der negativen Aspekte, die das Spiel hat. Ich habe die PS2- und PC-Version und im Moment zocke ich mal wieder auf dem Rechner.
Das bringt auch was ganz besonderes mit sich, denn da mein Rechner ziemlich schwach ist, kann ich nur auf niedrigen Grafikeinstellungen spielen. Bei all dem HD-Gedöns ist es zur Abwechslung echt mal lustig wieder mit verpixelten, schlechten Texturen und wenigen Grafikdetails zu spielen.

De Blob
Ein tolles Wii-Spiel. Man spielt einen Blob, der Farbe aufnehmen kann und muss, um eine von "Graulingen" jeglicher Farbe beraubten Welt wieder zu "buntirisieren". Klingt nach nem Spiel für Kinder und joa, könnte man denken, aber der Humor in dem Spiel und auch einige Eastereggs dürften auch erwachsenen Gamern ein Schmunzeln abringen. Und das Gameplay ist jetzt auch nicht zu sehr auf Kinder geschnitten.
Ein riesiges Minus gibt es allerdings. Die Level sind relativ groß und wenn man, wie ich, gleich so viel wie möglich machen will (halt so viel wie möglich einfärben will), dann kann es schon passieren das man 45-90 Minuten an einem Level sitzt und dass ohne Möglichkeit zwischenzuspeichern, da es diese Funktion leider nicht gibt. Wenn man davon absehen kann, ist es ein "Go" allerdings Wert, vor allem da es mal was ganz anderes ist.

Dokapon Kingdom
Ich habe nur davon gehört und war dann recht geschockt, dass es das auch auf Deutsch gibt. Für die Wii also geholt und gleich mal ausprobiert. Wie soll man Dokapon beschreiben ? Am besten wohl mit "RPG-Brettspiel". Also die Spielwelt ist quasi ein Brett á la Mario Party, jedoch mit klassischen RPG-Kämpfen und Elementen. Auch etwas Monopoly ist drinne, da man Städte befreien und leveln kann und die "wöchentliche Wertung" (Das Spiel läuft in Wochen mit 7 Tagen ab), in der z.B. ein Einkommen und so reingerechnet ist, zeigt wer gerade vorne ist. So ganz steige ich da noch nicht durch allerdings.^^
Hier empfehle ich allerdings Multiplayer zu spielen. Man kann es auch alleine zocken, aber ich denke das wäre mit den richtigen Leuten ein Hammer, wenn man sich mal trifft und so ein Wochenende durchzockt oder so.
__________________
I'm a Lumberjack and I'm okay,
I sleep all night and I work all day
Paddy Malone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2014, 07:38   #2600
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.866
Zitat:
Zitat von Bulldozer 63 Beitrag anzeigen
GTA San Andreas
Ja, ein Klassiker. Für mich immernoch die genialste GTA-Erfahrung, die man machen kann und das sage ich, trotz der negativen Aspekte, die das Spiel hat. Ich habe die PS2- und PC-Version und im Moment zocke ich mal wieder auf dem Rechner.
Das bringt auch was ganz besonderes mit sich, denn da mein Rechner ziemlich schwach ist, kann ich nur auf niedrigen Grafikeinstellungen spielen. Bei all dem HD-Gedöns ist es zur Abwechslung echt mal lustig wieder mit verpixelten, schlechten Texturen und wenigen Grafikdetails zu spielen.
Auch wenn für mich GTA V das Beste GTA der Reihe ist (dahinter die beiden Ableger von IV und SA), ist GTA San Andreas einfach DAS GTA schlechthin. Die Story, die Atmosphäre und die Möglichkeiten, die bis dahin unerreicht waren! Habe das Spiel vor einigen Wochen auch wieder angefangen und hab die ersten 10 Minuten damit verbracht mich über die Grafik kaputt zu lachen Wenn ich zurück denke, wie ich die Grafik seinerzeit gefeiert hab!

Grandioses Spiel mit einem solch hohen Wiederspielwert, dass ich GTA SA eig. immer 1x im Jahr spiele
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.