Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2015, 18:29   #12601
umimatsu
ECW
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 9.966
Der Hobbit - Smaug & Schlacht

Es scheint, als hätte Jackson keine Lust auf die Filme gehabt; sie wirken lustlos und beliebig, vor allem der überlange, langweilige Teil 2. Wegen Christopher Lees Auftritt ( R.I.P. ) in Teil 3 keine komplette Zeitverschwendung .

Verbotene Spiele

5-jähriges Mädchen verliert ihre Eltern bei einem deutschen Tieffliegerangriff und freundet sich danach mit einem 11-jährigen Jungen an.

Gut gemeinter Ratschlag: Prüft, ob ihr genügend Taschentücher im Haus habt, bevor ihr euch diesen Film anguckt.

Whiplash

Sadistisch veranlagter Musiklehrer quält talentierten Jazzdrummer, um das Beste aus ihm herauszuholen. Am Ende des Filmes ist ihm dieser, nachdem er für seinen Erfolg Familie und Freunde vernachlässigt hat, auch noch dankbar.

Toll gespielter und fesselnder Film, mit einer leider inakzeptablen Botschaft. Vor 50 Jahren bezeichnete man solche Filme als "faschistoid". Heute wäre "neoliberal" das Wort der Wahl.

Fast & Furious 7

Der schlimmste, weil dümmste Film des Jahres. Ich warte freudig auf Everything wrong with Fast & Furious 7 in 90 seconds.

Gravity

Äußerst spannend inszenierter Film mit tollen, plastischen Effekten und überzeugenden Darstellern ( Mich nervte Bullocks Schauspiel nicht, eher die eindimensional angelegte Figur. ). Was ich nicht ganz nachvollziehen kann, ist der Oscar für "Beste Regie", sowie die Nominierung für "Bester Film". Da gab es 2013 / 2014 wesentlich bessere, auszeichnungswürdigere Filme.

Aliens

Neben Terminator 2 der andere perfekte Actionfilm.

Terminator & Terminator 2

Dass Kliqer die beiden Streifen - und hier vor allem Teil 2 - nicht sehen will, spricht gegen diesen doch so klugen Kerl ( oder dafür ). Kliqer, gib dir 'nen Ruck!

Victoria

Nach der Preview Mitte März war ich etwas enttäuscht über den Krimiplot, den ich für wenig überzeugend hielt. An dieser Meinung halte ich fest, allerings wird der Zuschauer hinreichend entschädigt, da es Regisseur Sebastian Schipper schafft, das Seelen- und Gefühlsleben seiner Charaktere in grandios komponierte und fotografierte Bildern zu bannen, was umso mehr beeindruckt, wenn man sich vor Augen führt, dass dieser Film in einer einzigen Einstellung gedreht wurde. Victoria wird dem Hype, entfacht in den "Gazetten, die man früher Zeitungen nannte" ( Thomas Freitag ), vollkommen gerecht und das liegt neben der beeindruckenden Kameraarbeit auch an den großartigen Darstellern. Von Franz Rogowski möchte ich in Zukunft gerne mehr sehen, von Laia Costa und Frederick Lau ( ) sowieso. Neben Absoluten Giganten ( der durch mich kultisch verehrt wird ) Schippers bester Film.

5 Zimmer, Küche, Sarg

Ungemein lustiger Film, der intelligent mit den einschlägig bekannten Vampir- und Werwolfklischees spielt, sowie einigen popkulturellen Referenzen aufwartet. Sympathische Darsteller ( Stu ) und die positive Grundbotschaft runden dieses Filmerlebnis ab.

P.S.: Danke Kliqer!
__________________
Punko ist so niedlich, dass ich mir sicher bin, sein Gesicht wurde von einem Kinderserienanimateur gezeichnet. - Kliqer

One of the best movies of all time. Before films got full of CGI bullshit to make up for a crap storyline and bad acting. - YT-User Ryan Banks über Heat

Geändert von umimatsu (20.06.2015 um 19:09 Uhr).
umimatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 09:21   #12602
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.706
Eastwoods Gran Torino

Fand ich beim zweiten Mal sehen ebenso stark wie damals im Kino. Ein beredtes, aber nicht salbaderndes Plädoyer gegen Rassismus. Feinfühlig, aber nicht gefühlsduselig. Melancholisch, aber hoffnungsvoll. Kraftvoll, aber behutsam.

Für mich Eastwoods bester eigener Film.

10/10
__________________
"Nachtbesucher" - erschienen im Audioparadies-Verlag, gelesen von Hajo Mans: Hörprobe
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 12:45   #12603
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.874
Zitat:
Zitat von umimatsu Beitrag anzeigen

Terminator & Terminator 2

Dass Kliqer die beiden Streifen - und hier vor allem Teil 2 - nicht sehen will, spricht gegen diesen doch so klugen Kerl ( oder dafür ). Kliqer, gib dir 'nen Ruck!
Es ist nicht so als würde ich sie partout nicht sehen wollen, sondern reizen sie mich nur nicht genug, um sie mir alleine, auf eigenen Antrieb anzumachen. Dafür gibt es so viele andere Filme, die mich mehr interessieren. Aber irgendwann werde ich sie sicher mal sehen. ;-)

Zitat:
Zitat von umimatsu Beitrag anzeigen

Victoria

Nach der Preview Mitte März war ich etwas enttäuscht über den Krimiplot, den ich für wenig überzeugend hielt. An dieser Meinung halte ich fest, allerings wird der Zuschauer hinreichend entschädigt, da es Regisseur Sebastian Schipper schafft, das Seelen- und Gefühlsleben seiner Charaktere in grandios komponierte und fotografierte Bildern zu bannen, was umso mehr beeindruckt, wenn man sich vor Augen führt, dass dieser Film in einer einzigen Einstellung gedreht wurde. Victoria wird dem Hype, entfacht in den "Gazetten, die man früher Zeitungen nannte" ( Thomas Freitag ), vollkommen gerecht und das liegt neben der beeindruckenden Kameraarbeit auch an den großartigen Darstellern. Von Franz Rogowski möchte ich in Zukunft gerne mehr sehen, von Laia Costa und Frederick Lau ( ) sowieso. Neben Absoluten Giganten ( der durch mich kultisch verehrt wird ) Schippers bester Film.

5 Zimmer, Küche, Sarg

Ungemein lustiger Film, der intelligent mit den einschlägig bekannten Vampir- und Werwolfklischees spielt, sowie einigen popkulturellen Referenzen aufwartet. Sympathische Darsteller ( Stu ) und die positive Grundbotschaft runden dieses Filmerlebnis ab.

P.S.: Danke Kliqer!
Gerne. Freut mich, dass dir beide Filme gefallen. Geht mir bei beiden ja ganz genauso!
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 14:49   #12604
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.412
The Way Back - Der lange Weg

Dieser Film von Peter Weir ist eine Literaturverfilmung des Romans Der lange Weg: Meine Flucht aus dem Gulag von Sławomir Rawicz.
Er handelt davon, wie eine Gruppe Gefangener während des Zweiten Weltkrieges aus einem sowjetischen Arbeitslager in Sibirien entkommt und über die Mongolei und China nach Indien flieht. Bei Temperaturunterschieden von -50 Grad im sibirischen Winter bis +50 Grad in der Wüste Gobi gestaltet sich diese Flucht natürlich schwer, sodass nicht alle Mitglieder der Gruppe das Ziel erreichen.
Mit Schauspielern wie Jim Sturgess, Colin Farrell, Ed Harris und Saoirse Ronan () ist der Film top besetzt.
Ein guter Film, der nie langweilig wird. Empfehlenswert!

9/10
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 15:21   #12605
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.335
Nachdem er im anderen Thread angesprochen worden ist, nahm ich mir mal Zeit für

Wir waren Könige

So sieht gutes deutsches Kino aus. Gutes Thema abseits des üblichen Breis, frische Gesichter, gute Story. So manches Mal ist es so, dass der Zufall vielleicht etwas zu zufällig ist (wobei ein paar auch später schlüssig aufgelöst werden), was hier und da die Qualität des Films runterzieht. Auch die Soundkulisse könnte noch etwas abwechslungsreicher sein, insbesondere wenn man immer mal wieder in das Milieu schwenkt, im dem der Film spielt. Da passen die ganzen Instrumentale nur bedingt. Ansonsten ist "Wir waren Könige" aber ein starker Film, der inbesondere durch eine gute Charakterzeichnung- und Entwicklung brilliert. Es gibt keine "gut/böse"-Seite, sondern sie vermischen sich sehr geschickt. Mitunter führt dies zu sehr unangenehmen Szenen, positiv, wenn man bedenkt, dass sich der deutsche Film selten so etwas traut. Das Ende rundet die Geschichte dann sehr gut ab, lässt durchaus noch etwas Spielraum für Fantasie, beantwortet aber die dringensten Fragen. Dieser Film macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

7/10
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 17:59   #12606
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Final Destination 3 (Original-Fassung)
Einer meiner Lieblings-Teile der Reihe, wo eigentlich nur Teil 4 richtig lahm war. Schade, dass die Reihe offenbar nicht mehr fortgesetzt wird.
7/10
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 19:32   #12607
Naikan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 1.523
Jurassic World

Ich bin ein Fan der ersten Filme. Zumindest der ersten beiden. Um den Dritten kann man den Mantel des Schweigens hüllen.

Die Story ist von Beginn an klar, die Charaktere erfahren keine Entwicklung. Die beiden Kids sind auf nervige Art überzeugend, der Held ein wenig zu cool in Anbetracht der Situation und den "Indominus Rex" habe ich mir optisch ein wenig spektakulärer vorgestellt.

Dennoch unterhält der Film von der ersten bis zur letzten Minute. Auch den Showdown fand ich, im Gegensatz zu anderen nicht zu übertrieben.

7/10

Zitat:
Zitat von RUFIO! Beitrag anzeigen
Spoiler:
Unser Held kann mit Raptoren sich verständigen und diese sehen ihn als Alphamännchen(was schon totaler schwachsinn ist ).
Spoiler:
So Schwachsinnig ist das nicht wenn man sich die Aussage des Wissenschaftlers aus dem ersten Teil in den Sinn ruft. Dort sagt er ja das die Tiere das Lebewesen, welches sie nach dem Schlüpfen zuerst erblicken als Anführer sehen. Wenn er also bei der Geburt dabei war macht das schon Sinn.
__________________
Wir sind eins aus vielen. Wir haben unser Wasser geteilt, wie wir unser Leben und Streben geteilt haben. Sollte einer von uns fallen, ist dieser eine nicht verloren, denn wir sind eins und werden ihn nicht vergessen, auch im Tode nicht...

Geändert von Naikan (21.06.2015 um 19:37 Uhr).
Naikan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2015, 21:37   #12608
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Zitat:
Zitat von Naikan Beitrag anzeigen
Jurassic World
[...]
Spoiler:
So Schwachsinnig ist das nicht wenn man sich die Aussage des Wissenschaftlers aus dem ersten Teil in den Sinn ruft. Dort sagt er ja das die Tiere das Lebewesen, welches sie nach dem Schlüpfen zuerst erblicken als Anführer sehen. Wenn er also bei der Geburt dabei war macht das schon Sinn.
Spoiler:

Zootiere sehen in den Pflegern auch oft Mitglieder der Herde, weswegen sie diese zur Pflege an sich ran lassen.

Geändert von Der_Wrestling_Fan (21.06.2015 um 21:41 Uhr).
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 10:31   #12609
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Victoria
Wo kann man sich den Film denn anschauen? Gerne via PN!


3 Türken und ein Baby

Der Titel verspricht die Handlung. Zum Teil überzogen und unlustig fällt der Film in die Kategorie "Gewollt und nicht gekonnt" - Das liegt u.a. an der wirklich schlechten schauspielerischen Leistung: Eko Fresh, der offensichtlich keine Erfahrung hinsichtlich Betonung und Gestik besitzt. Kostja Ullmann, dessen Rolle an sich schon peinlich genug ist und Kida Ramadan, ein Mann bei dem man sich fast schon ärgert, dass so einer Geld mit Schauspiel verdienen darf. Gaststars wie Christoph Maria Herbst und Frederick Lau können den Film nicht retten; zu dem ist dieser gepaart mit Klischees, Nebenhandlungen und einem 08/15 Ende. Ich war wirklich froh, als er vorbei war. Finger weg von der Grütze!

02/10



Lawless – Die Gesetzlosen


Semi Spannender Thriller u.a. mit Tom Hardy, Gary Oldman, Jason Clarke, Guy Pearce und einem Shia LaBeouf,, der zur Abwechslung mal zeigt, dass auch er mehr als das uneheliche Kind der Transformers ist. Szenario und Stimmung erinnern an Last Man Standing, auch wenn die Action im Vergleich eher dürftig ausfällt. - Die Thematik setzt sich mit dem Geschäft der Schwarzbrennerei in Franklin County (Virginia) auseinander, in der 3 Brüder dieses bestimmen; sich aber zunehmend mit der Mafia und der örtlichen Polizei auseinandersetzten müssen.

6/10
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 10:38   #12610
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.759
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Wo kann man sich den Film denn anschauen?
Kino? Auf die Schnelle in Hamburg: Abaton-Kino & zeise kinos
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 10:39   #12611
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 18.444
Jurassic World

Knapp 2 Stunden war ich wieder ein kleiner, Dinos liebender Junge. Ein schöneres Kompliment kann ich nicht machen.

Spoiler:
Das Finale fand ich einfach nur groß. Wie für sicherlich die meisten Kinder auf dieser Welt, war der T-Rex für mich der unangefochtene Star unter den Sauriern. Dann gingen die Stümper in Teil 3 hin und benutzen den Tyrannosaurus als Jobber für den hässlichen, Charme befreiten Spinosaurus und hatten da schon bei mir verschissen.
In "Jurassic World" bereitet man dem König am Ende eine triumphale, glänzend inszenierte Rückkehr (auch wenn er ein bisschen Hilfe braucht). So muss das!
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 10:44   #12612
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Zitat von Delta Romeo Beitrag anzeigen
Kino? Auf die Schnelle in Hamburg: Abaton-Kino & zeise kinos
Ach, super danke.

Ich war irritiert, weil Umi irgendwas von Preview Mitte März schrieb, sodass ich dachte, der wäre älter.
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 12:56   #12613
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.706
Zitat:
Zitat von T.M. Punk Beitrag anzeigen
Final Destination 3 (Original-Fassung)
Einer meiner Lieblings-Teile der Reihe, wo eigentlich nur Teil 4 richtig lahm war. Schade, dass die Reihe offenbar nicht mehr fortgesetzt wird.
7/10
Den mag ich auch am liebsten. Noch vor Teil 5.

Die beiden Tussis im Solarium. Traumhaft brutal.
__________________
"Nachtbesucher" - erschienen im Audioparadies-Verlag, gelesen von Hajo Mans: Hörprobe

Geändert von Der Zerquetscher (22.06.2015 um 12:57 Uhr).
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:08   #12614
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.678
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Den mag ich auch am liebsten. Noch vor Teil 5.

Die beiden Tussis im Solarium. Traumhaft brutal.
Eine der Szenen, bei der man für den eigentlichen Heel jubelt.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:10   #12615
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.874
"Final Destination" ist eigentlich immer ganz unterhaltsam. Traurig darüber, dass die Reihe beendet wurde, bin ich nun aber auch nicht. Wirkte auf mich recht "auserzählt", das Konzept. ;-)
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:13   #12616
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.057
World War Z, 2013, Regie: Mark Forster.

Gerry Lane (Brad Pitt) ist mit seiner Familie mitten drin, als die Menschheit von einem Virus erwischt wird, die Menschen in Sekunden in Zombies verwandelt, mal nicht welche, die wie Besoffene wanken, sondern sich schnell und koordieniert bewegen können.
Die Seuche verbreitet sich rasend schnell, die USA und Europa sind verloren, nur in Israel scheint man Gegenmassnahmen ergriffen zu haben..
Spoiler:
Mit einem Virologen und einigen Soldaten macht sich Lane daran irgenwie ein Gegenmittel zu finden und hat auch Erfolge, aber der Kampf beginnt erst...


Zombiefilm mal anders, nicht als Horror- sondern als Katastrophenfilm mit Actioneinlagen und teils schönen CGI-Großszenen, (Der Fall Jerusalems, die Totalen der Amerikanischen Großstädte wirken schon überzeugend apokalyptisch).
Der Zombiefilm-Fan vermisst natürlich Guts and Gore, das wird hier völlig ausgeblendet, die Athmosphäre ist zu hektisch, erinnert teilweise an die gängigen Emmerich-Werke.
Die Figuren lassen einen kalt, lediglich Mirelle Enos als Lanes Frau kann mal ein bischen den Zuschauer bewegen.
Der Super-Budget-Streifen (Insider berichten von 400Mio$ incl. Marketing) war auch nur knapp ein Erfolg, mir ist er nichts halbes und nichts Ganzes, kein Zombie- auch kein Katastrophenfilm, irgendwie unbefriedigend.
6 von 10.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:20   #12617
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.678
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
"Final Destination" ist eigentlich immer ganz unterhaltsam. Traurig darüber, dass die Reihe beendet wurde, bin ich nun aber auch nicht. Wirkte auf mich recht "auserzählt", das Konzept. ;-)
Japp, mehr brauchte es wirklich nicht. Muss ja nicht wie bei Saw in Episode 2435432 enden.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:29   #12618
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.951
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Den mag ich auch am liebsten. Noch vor Teil 5.

Die beiden Tussis im Solarium. Traumhaft brutal.
Teil 2 war der beste. Da gab es den Fahrstuhl, den Airbag und den Stacheldrahtzaun, die Glasplatte und natürlich den Grill. Und das alles trotz einer FSK 16.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:37   #12619
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.678
Ich glaube, ich fand den dritten Teil am besten. Das war doch der recht atmosphärische Film, in dem es viel regnete?
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 15:56   #12620
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 16.866
Guardians of the Galaxy

Herrlich abgedrehter Spaß voller Selbstironie und coolen Charakteren. Hat mir wirklich gefallen, auch wenn ich nach dem ganzen Hype um den Film und meiner Unkenntnis der Comicvorlage skaptisch war. Aber das war spaßig. Ich bin Groot!

8/10
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 17:19   #12621
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.12.2001
Beiträge: 16.376
bester Teil von Final Destination ist und bleibt der erste. Ebenso wie bei Saw.
Erster Teil ist frisch und unverbraucht und auch von Storytelling her okay. Der Rest ist einfach nur aufgewärmter Kram, auch wenn die Todesszenen im zweiten und vierten Teil schon gory sind. Als Film wirklich Spannung erzeugen tut bei der FD Reihe nur der erste.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 17:38   #12622
umimatsu
ECW
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 9.966
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Ach, super danke.

Ich war irritiert, weil Umi irgendwas von Preview Mitte März schrieb, sodass ich dachte, der wäre älter.
Tschuldigung. Der Film lief bei uns Mitte März in der Preview, also 3 Monate vor Kinostart.
__________________
Punko ist so niedlich, dass ich mir sicher bin, sein Gesicht wurde von einem Kinderserienanimateur gezeichnet. - Kliqer

One of the best movies of all time. Before films got full of CGI bullshit to make up for a crap storyline and bad acting. - YT-User Ryan Banks über Heat
umimatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 19:07   #12623
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.286
Zitat:
Zitat von umimatsu Beitrag anzeigen
Fast & Furious 7

Der schlimmste, weil dümmste Film des Jahres. Ich warte freudig auf Everything wrong with Fast & Furious 7 in 90 seconds.
Äh, eher "in unter 30 Minuten". 90 Sekunden reichen bei weitem nicht für diesen Schwachfug aus
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 19:11   #12624
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.951
Wer bei einem Fast and Furious Film nach Logiklöchern sucht bemängelt auch die Story in Pornofilmen. Just sayin'.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2015, 19:17   #12625
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 16.866
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Wer bei einem Fast and Furious Film nach Logiklöchern sucht bemängelt auch die Story in Pornofilmen. Just sayin'.
Ich glaube die Diskussion über die Filme ist sinnlos. Entweder man mag sie oder eben nicht. ^^
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, zuletzt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.