Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2019, 19:41   #826
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.958
Ist die Serie denn noch gut? Habe von meinem Bruder, der die Serie liebt, gehört, dass sie schon ein wenig abgebaut hat die letzten Staffeln.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 19:54   #827
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.980
Zitat:
Zitat von Der Landrat Beitrag anzeigen
Bin gespannt, ob wir es durchhalten. Vermutlich werde ich nach dem ersten Spoiler aufgeben.
Ich auch Ist mir bei Staffel 6 schon einmal passiert, dann hab ich losgelegt und konnte die letzten beiden Folgen nur nach wöchentlichen warten "genießen"

Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ist die Serie denn noch gut? Habe von meinem Bruder, der die Serie liebt, gehört, dass sie schon ein wenig abgebaut hat die letzten Staffeln.
Bin ja wie du weißt nicht so kritisch, aber ich finde die Serie hat durchgehend und gleichbleibend ein sehr gutes Niveau.
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 21:03   #828
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ist die Serie denn noch gut? Habe von meinem Bruder, der die Serie liebt, gehört, dass sie schon ein wenig abgebaut hat die letzten Staffeln.
Also das Staffelfinale 6 war noch extremst stark.

Die Staffeln davor sind insgesamt gesehen besser gewesen, was storytechnisch vor allem an der Buchvorlage festzumachen ist.

Trotzdem hatte auch Staffel 7 seine Momente und kann locker mit Hollywood Filmen mithalten. Folge 4 gehört zu meiner Top 5 der gesamten Serie und ist aus meiner subjektiven Sicht besser als Avengers und dergleichen.

Staffel 7 hatte keine Buchvorlage und musste die losen Enden für das Finale der letzten Staffel zusammenführen. An einigen Stellen ging dies auf Kosten von Logik. Stattdessen gabs Action die Hollywood Richtung eingeschlagen hat und ein bisschen Game of Thrones Feeling missen ließ. Für die letzte Staffel hab ich aber ein gutes Gefühl. Die Regisseure haben sich die Fanmeinungen zu Herzen genommen und räumten sogar Fehler ein. In Zusammenarbeit mit Martin sehe ich noch viel Potenzial.

In Sachen Szenerie, CGI, Make Up, Kleidung, Kameraführung und Schauspieler ist die Serie für mich nach wie vor die beste die es überhaupt gibt und kann auch Sopranos knapp hinter sich lassen. Bei der Story lässt sich gerade bei der letzten Staffel durchaus Kritik anbringen.

Edit: Aber das ist meckern auf hohem Niveau Die Serie sucht trotzdem seinesgleichen und bietet viele Details für den aufmerksamen Zuschauer, hat dementsprechend auch eine große Tiefe und ist von der Produktion her einfach Phänomenal.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.

Geändert von Rengal (13.04.2019 um 21:05 Uhr).
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 22:50   #829
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
This! Absolut richtige Vorgehensweise. Dadurch hat man auch viel mehr "Feeling" für die Folgen/Staffel.
In meinen Augen Unsinn, dieses als Verallgemeinerung zu formulieren. Ich zb hätte kein Bock die ganze Zeit aufzupassen gespoilert zu werden. Das ist viel stressiger, als die Folge gleich zu schauen.
Und das "Feeling" bleibt komplett gleich, ob du woche für woche, oder bingewatching betreibst.
Was aber nun mal so ist, ist, dass ungespoilert alles besser ist als gespoilert
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams

Geändert von Woodstock (14.04.2019 um 01:52 Uhr).
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 01:33   #830
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
In meinen Augen Unsinn, dass als Verallgemeinerung zu formulieren. Ich zb hätte kein Bock die ganze Zeit aufzupassen gespoilert zu werden. Das ist viel stressiger, als die Folge gleich zu schauen.
Und das "Feeling" bleibt komplett gleich, ob du woche für woche, oder bingewatching betreibst.
Was aber nun mal so ist, ist, dass ungespoilert alles besser ist als gespoilert
Das kann ich so unterschreiben. Es lohnt sich wirklich sehr bei Release direkt zu schauen. Sonst unterhält sich jemand auf dem Weg zur Arbeit oder bei den Freunden darüber und alles ist gespoilert.

Game of Thrones hat so eine unglaublich große Fanbase mittlerweile, dass ich das erste mal denke: Diejenigen, die es nicht frühestmöglich gucken sind das Problem
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 05:29   #831
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.020
Solider Start
Spoiler:

Aber der Cliffhanger nervt,das hätt mich jetz schon interessiert
Keine Elefanten für Cersei

__________________
Born in The Länd

Geändert von Tyrion Lannister (15.04.2019 um 05:37 Uhr).
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:09   #832
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Soooo the watch begins

Spoiler:

Erst einmal fällt dass Veränderte Intro natürlich direkt ins Auge. Es ist wesentlich düsterer als das Intro zuvor, was sich aber aus der Situation heraus erklärt.
Das Zusammentreffen mit Arya und Jon hatte ich mir etwas überschwänglicher vorgestellt, wie sie das dann aber gemacht haben war in recht amüsant.
Das vorsichtige Mienenspiel von Arya zu Beginn, als sie sieht wer da alles kommt fand ich persönlich recht gut gemacht. Auch die Szene mit dem Hound war okay.
Dass Dani nicht drauf kommt, dass Jon irgenwas hat was den Drachen gefällt ist schon ein bisschen seltsam. Hier kommt es auf jeden Fall zum Konflikt, wenn er sagt, dass er der rechtmäßige König ist. Ich erwarte irgendwie, dass Bran irgendwen anfasst und dann sehen lässt, damit es irgendwas wie einen Zeugen gibt. Nur Bran und Sam wird wohl keiner so wirklich glauben schenken in dieser Hinsicht. Also niemand aus dem Gefolge von Dani
Sam und Jon natürlich super, aber Jon kommt erst einmal nicht klar auf die Nachrichten.
Schön das die wichtigen Leute von der Mauer aus der letzten Staffel alle überlebt haben.
Generell schaffen sie es aber, eine durchaus bedrohliche Stimmung aufzubauen.
Bei dem Reiter am Ende wars mir eigentlich sofort klar wer es ist, warum die das als Cliffhanger aufbauen weiß ich allerdings nicht. Diese Folge war wieder einmal dazu da um die Spieler in Stellung zu bringen. Guter Start, heute abend noch einmal mit meiner Frau schauen, dann kann ich vielleicht noch ein zwei andere Beobachtungen anführen.


__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:17   #833
elber316
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 568
Zitat:
Zitat von Der Landrat Beitrag anzeigen
Bin gespannt, ob wir es durchhalten. Vermutlich werde ich nach dem ersten Spoiler aufgeben.
Ich wünsche sehr viel Kraft und Erfolg. Ich hab das mit der sechsten Staffel versucht und bis zur dritten Folge hat es auch geklappt. Dann einmal kurz bei Facebook reingeschaut und sofort gespoilert worden.
Leider ist der Hype aber jetzt so groß, daß du wahrscheinlich selbst die (Print-)Titelseiten der Tageszeitungen meiden musst.
elber316 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:55   #834
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von elber316 Beitrag anzeigen
Ich wünsche sehr viel Kraft und Erfolg. Ich hab das mit der sechsten Staffel versucht und bis zur dritten Folge hat es auch geklappt. Dann einmal kurz bei Facebook reingeschaut und sofort gespoilert worden.
Leider ist der Hype aber jetzt so groß, daß du wahrscheinlich selbst die (Print-)Titelseiten der Tageszeitungen meiden musst.
Selbst die Regionalzeitung hier vor Ort in Ostfriesland hat drüber berichtet. Also die Wahrscheinlichkeit gespoilert zu werden innerhalb der nächsten sechs Wochen liegt leider bei
über 90% . Wenn man ganz normal an allen sozialen Interaktionen teilnimmt, dann kannste das eigentlich nicht verhindert. Respekt an die, die es schaffen
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 11:14   #835
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.504
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ist die Serie denn noch gut? Habe von meinem Bruder, der die Serie liebt, gehört, dass sie schon ein wenig abgebaut hat die letzten Staffeln.
Meines Erachtens genreübergreifend die (bisher) beste Serie aller Zeiten. Wobei das natürlich höchst subjektiv ist.

Die Serie bleibt von Staffel 1 bis 4 auf dem gleichen extrem hohen Niveau. Staffel 5 und 6 merkt man dann langsam an, dass die Serie sich in Details von den Büchern weg entwickelt hat und z.T. die Vorlage noch fehlt. Insbesondere Staffel 5 ist mE von einem extrem hohen Niveau auf ein immer noch gutes Niveau abgestürzt. In Staffel 6 geht der Trend wieder nach oben, u.a. weil erste bisher in den Büchern noch unbekannte Geheimnisse gelüftet werden und die Serie zunehmend die Höhepunkte von Nebenstories verdichtet.
Staffel 7 ist dann noch stärker, weil die Serie spürbar ins Finale geht. Die Ereignisse wirken dadurch etwas sprunghaft und logistisch nicht mehr ganz so logisch. Aber wenn man das ignoriert, merkt man, dass die Serie logisch und geistreich für das Finale aufgebaut wird.

Insgesamt kann ich die Serie nur jedem empfehlen. Wir haben gestern extra Sky angeschafft (wo sämtliche Staffeln zur Verfügung stehen), schauen jetzt nochmal die Staffel 7 und können so in den nächsten Wochen Staffel 8 genießen. =)
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 11:22   #836
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Meines Erachtens genreübergreifend die (bisher) beste Serie aller Zeiten. Wobei das natürlich höchst subjektiv ist.

Die Serie bleibt von Staffel 1 bis 4 auf dem gleichen extrem hohen Niveau. Staffel 5 und 6 merkt man dann langsam an, dass die Serie sich in Details von den Büchern weg entwickelt hat und z.T. die Vorlage noch fehlt. Insbesondere Staffel 5 ist mE von einem extrem hohen Niveau auf ein immer noch gutes Niveau abgestürzt. In Staffel 6 geht der Trend wieder nach oben, u.a. weil erste bisher in den Büchern noch unbekannte Geheimnisse gelüftet werden und die Serie zunehmend die Höhepunkte von Nebenstories verdichtet.
Staffel 7 ist dann noch stärker, weil die Serie spürbar ins Finale geht. Die Ereignisse wirken dadurch etwas sprunghaft und logistisch nicht mehr ganz so logisch. Aber wenn man das ignoriert, merkt man, dass die Serie logisch und geistreich für das Finale aufgebaut wird.

Insgesamt kann ich die Serie nur jedem empfehlen. Wir haben gestern extra Sky angeschafft (wo sämtliche Staffeln zur Verfügung stehen), schauen jetzt nochmal die Staffel 7 und können so in den nächsten Wochen Staffel 8 genießen. =)
Trifft es ganz gut. Subjektiv natürlich immer streitbar welche Serie jetzt bei wem auf der 1 landet oder auf der 2, aber mit der Tiefe, den ganzen Querverweisen, Dingen die in der ersten Staffel auftauchen und erst in der siebten wieder aufgegriffen werden ( weil es doch wichtig war), ist diese Serie definitiv eine der besten aller Zeiten.
Martin hat ja den Produzenten gesagt, wo er mit seinen Büchern hin will und soweit ich da aus dem letzten Interview von ihm herausgehört habe.....

Spoiler:

..... ist das Ende der Showrunner und sein eigenes nicht sonderlich weit auseinander. Die Nebencharaktere unterscheiden sich wohl, weil du die in der Serie anders behandeln musst, als im Buch, aber was die Hauptcharaktere angeht, haben sie wohl alle an einem Strang gezogen.



Und zu dem Dialog über die Spoiler gibts nur einen Satz als vernünftige Zusammenfassung :
"the internet is dark and full of spoilers!"
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 12:40   #837
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.421
8.01 - Winterfell

Holy motherfather excrements, dass haben die nicht gemacht!

Spoiler:
Ha! The Internet is dark and full of spoilers!


Spoiler:
- Startszene quasi wie im Piloten. Aryas Lächeln passt gut, in 1.01 wars nämlich sie die rumgelaufen ist und alles sehen wollte.
- Finds lustig, dass die Dothraki null auf Schnee reagieren. Sollte doch neu für die sein. Genauso haben die Northerners wohl noch nie einen Dothraki oder Unsullied gesehen, also wenig Reaktion links, rechts, mitte. Aber passend war die Reaktion auf die Drachen.
- Brandon freakt gleich mal eine Runde Daeny.
- Little Lady Mormont wieder mit den dicksten Eiern von allen
- Euron trifft mit der Golden Company in Kings Landing ein. Mit einem Captain Strickland. Euron kann in weiterer Folge Cersei zu einem Schläfchen überreden
- Cersei bezahlt Bron dafür, ihre beiden Brüder zu erledigen. Mit Joffreys Armbrust. Das nenn ich mal Humor.
- Ausritt. Naja, Ausflug. Nett. Naja, Jon muss wohl Unterwäsche wechseln
- Sansa nervt.
- Der Jon-Reveal findet statt. Könnte zu nem Politikum werden. Das braucht man jetzt ja unbedingt, noch einen rightful king of the seven kingdoms. Oder den einen wirklichen rightful king in diesem Fall.
- Tormund, Berric Dondarion und Night Commander finden Lord Umber in seiner Festung. Zombig.
- Jaime trifft auf Winterfell ein. Erster Kontakt direkt mit Brandon - awkward.


Meine Meinung:
Spoiler:
Vieles passiert, einiges auf den Weg gebracht. Vernünftige Aufbaufolge.

Geändert von RainMaker (15.04.2019 um 12:41 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 13:02   #838
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Was im Rerun einfach nur auffällt :

Spoiler:

Littlefinger kann man die Schuld am dem ganzen Chaos durchaus geben, aber letztlich hat nur NED die Schuld, weil er zu doof war einfach mal zu sagen, wer Jon ist
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:06   #839
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.335
Game of Thrones S08E01

Spoiler:
Ja, war ein gemäßigter Start, den ich irgendwo erwartet hatte. Schließlich kann man ja nicht direkt das große Pulver verschießen. Einige Szenen fand ich gut gemacht, wenn auch wieder an einigen Stellen etwas zu humorig. 2x der gleiche Eier-Joke hätte es auch nicht gebraucht innerhalb von 15 Minuten.
Die Hauptcharaktere, die in Bravos und nördlich der Mauer ihre Storys hatten, wurden in Winterfell zusammengebracht. Auf Arya bin ich diese Staffel echt gespannt, immerhin sind da ja durchaus einige Stränge zusammengekommen. Treffen mit Gendry, dem Hound, Jon und in gewisser Weise auf Dany.
Jon reitet auf dem Drachen, erfährt dann, dass der Aegon und damit der rechtmäßige Thronfolger ist. Er scheint aber nicht sonderlich interessiert an der Rolle zu sein. Auch hier wird groundwork gelegt. Sansa hinterfragt Jons Beweggründe. Auch da brodelt es. Ebenso Sam, der nicht happy aussah, nachdem Dany ihm gesagt hat, dass sie seine Familie ausgelöscht hat.
Cersei kriegt die Golden Company (Captain Strickland, WTF?) und Euron seine Königin. Fand ich ganz gut gemacht, zudem dann auch die Interaktion mit Yara und der späteren Befreiung. Schöne Erinnerung an die versuchte Befreiung von Theon. Von Yara kommt sicherlich auch nochmal was.
Tormund und Beric leben noch, ebenso wie die wichtigen Charaktere der Nightswatch. Die Umbers aber scheinbar endgültig vernichtet. Fand ich schon eine ganz nette Szene um zu untermauern, dass die White Walker nicht einfach nur nach vorne gehen und weiterziehen, sondern auch um ihre Kraft und ihren Effekt wissen.


Nächste Folge:

Spoiler:
Ich denke sie wird damit enden, dass die White Walker vor Winterfell stehen und wir in Folge 3/4 diese Storyline beenden werden. Scheint auch so, als würde einer der wichtigeren Charaktere in der nächsten Folge das zeitliche segnen.
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List

Geändert von Milford Cubicle (15.04.2019 um 14:22 Uhr).
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:23   #840
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von Milford Cubicle Beitrag anzeigen
Game of Thrones S08E01

Spoiler:
Ja, war ein gemäßigter Start, den ich irgendwo erwartet hatte. Schließlich kann man ja nicht direkt das große Pulver verschießen. Einige Szenen fand ich gut gemacht, wenn auch wieder an einigen Stellen etwas zu humorig. 2x der gleiche Eier-Joke hätte es auch nicht gebraucht innerhalb von 15 Minuten.
Die Hauptcharaktere, die in Bravos und nördlich der Mauer ihre Storys hatten, wurden in Winterfell zusammengebracht. Auf Arya bin ich diese Staffel echt gespannt, immerhin sind da ja durchaus einige Stränge zusammengekommen. Treffen mit Gendry, dem Hound, Jon und in gewisser Weise auf Dany.
Jon reitet auf dem Drachen, erfährt dann, dass der Aegon und damit der rechtmäßige Thronfolger ist. Er scheint aber nicht sonderlich interessiert an der Rolle zu sein. Auch hier wird groundwork gelegt. Sansa hinterfragt Jons Beweggründe. Auch da brodelt es. Ebenso Sam, der nicht happy aussah, nachdem Dany ihm gesagt hat, dass sie seine Familie ausgelöscht hat.
Cersei kriegt die Golden Company (Captain Strickland, WTF?) und Euron seine Königin. Fand ich ganz gut gemacht, zudem dann auch die Interaktion mit Yara und der späteren Befreiung. Schöne Erinnerung an die versuchte Befreiung von Theon. Von Yara kommt sicherlich auch nochmal was.
Tormund und Beric leben noch, ebenso wie die wichtigen Charaktere der Nightswatch. Die Umbers aber scheinbar endgültig vernichtet. Fand ich schon eine ganz nette Szene um zu untermauern, dass die White Walker nicht einfach nur nach vorne gehen und weiterziehen, sondern auch um ihre Kraft und ihren Effekt wissen.


Nächste Folge:

Spoiler:
Ich denke sie wird damit enden, dass die White Walker vor Winterfell stehen und wir in Folge 3/4 diese Storyline beenden werden. Scheint auch so, als würde einer der wichtigeren Charaktere in der nächsten Folge das zeitliche segnen.

Spoiler:

Ich denke zu spielst hier auf Jamie an. Muss man abwarten. Ich denke nicht, dass der in der nächsten Folge sterben wird. Der hat noch einen Job zu erledigen.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:26   #841
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.421
Zitat:
Zitat von Milford Cubicle Beitrag anzeigen
Nächste Folge:

Spoiler:
Ich denke sie wird damit enden, dass die White Walker vor Winterfell stehen und wir in Folge 3/4 diese Storyline beenden werden. Scheint auch so, als würde einer der wichtigeren Charaktere in der nächsten Folge das zeitliche segnen.
Spoiler:
Ehrlich? Ich glaube keiner einzigen Preview mehr irgendwas abgesehen davon das die Szenen stattfinden. Aber ich lege mich nicht auf irgendeine Handlungsentwicklung fest. "Intentional misdirection" is a thing.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:27   #842
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.791
Fand die Folge hervorragend. Liegt vielleicht auch an der langen Wartezeit.

Spoiler:
Jaime wird doch sicherlich nach Winterfell gereist sind, um Jon und Dany von Cerseis Plänen mit Euron zu erzählen. Frage ist dann, ob ihm geglaubt wird, laut Preview ist er nicht gerade der vertrauenswürdigste Mensch im Norden.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:32   #843
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Fand die Folge hervorragend. Liegt vielleicht auch an der langen Wartezeit.

Spoiler:
Jaime wird doch sicherlich nach Winterfell gereist sind, um Jon und Dany von Cerseis Plänen mit Euron zu erzählen. Frage ist dann, ob ihm geglaubt wird, laut Preview ist er nicht gerade der vertrauenswürdigste Mensch im Norden.

Spoiler:

Hier wird schnell mal der gute Bran vergessen. Der kann ggf den Faceturn von Jamie bestätigen. Letztlich weiß er ja eh alles, also auch was Cersei da plant. Darauf wird vermutlich mal zurückgegriffen werden, sonst wäre seine Kraft ja komplett bescheuert

__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 15:41   #844
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.335
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Spoiler:

Ich denke zu spielst hier auf Jamie an. Muss man abwarten. Ich denke nicht, dass der in der nächsten Folge sterben wird. Der hat noch einen Job zu erledigen.
Spoiler:
Nee, denke nicht, dass es Jamie ist. Der wird noch seine Rolle spielen, ähnlich wie der Hound. Kann natürlich sein, dass in der Satz in der Preview nur von Arya zu Jamie gesagt wird, aber so langsam sollten auch die wichtigeren Charaktere fallen. Es würde mich halt auch enorm wundern, wenn Tormund, Beric, Eddison und die anderen alle sicher nach Winterfell kommen würden. Vielleicht ja einer von denen. Also dann natürlich nicht von Aryas Liste.
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List

Geändert von Milford Cubicle (15.04.2019 um 15:42 Uhr).
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 19:25   #845
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Was im Rerun einfach nur auffällt :

Spoiler:

Littlefinger kann man die Schuld am dem ganzen Chaos durchaus geben, aber letztlich hat nur NED die Schuld, weil er zu doof war einfach mal zu sagen, wer Jon ist
Spoiler:
Wem hätte er das denn erzählen sollen außer Jon selbst?
Robert hätte ihn töten lassen.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 02:19   #846
Califax
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 23.02.2002
Beiträge: 674
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Noch 2 Tage.

Wer seinen Wissensstand noch einmal auffrischen will. Exzellentes Video als Vorbereitung für die finale Staffel.
Daß Cersei nicht nur geweissagt wurde das ihre Kinder alle sterben, sondern das sie von einer jüngeren und schöneren Königin ersetzt wird hatte ich ganz vergessen. Das ist ja eigentlich schon damals ein ziemlicher Finalspoiler gewesen.
Califax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:26   #847
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Zitat:
Zitat von Califax Beitrag anzeigen
Daß Cersei nicht nur geweissagt wurde das ihre Kinder alle sterben, sondern das sie von einer jüngeren und schöneren Königin ersetzt wird hatte ich ganz vergessen. Das ist ja eigentlich schon damals ein ziemlicher Finalspoiler gewesen.
Naja diese Prophezeiungen sind immer mit vorsicht zu genießen. Die können möglicherweise auch symbolisch gemeint sein.

Spoiler:
Beim Valonquar (dem jüngeren Bruder) könnte auch Tommen gemeint sein. Mit dessen Tod hat Cersei das letzte bisschen Menschlichkeit verloren und ist jetzt bereits quasi keine Cersei mehr sondern so kalt wie der Nachtkönig. Das Zitat im orignal lautet "the valonquar will choke the life from you". Sie könnte im Kindsbett sterben und vom jüngsten Bruder/ jüngstem Kind "getötet" werden, wie ihre Mutter.

Mit dem Valonquar könnte auch Jon als jüngster Bruder der Kinder Rhaegars gemeint sein.
Ebenso Tyrions Entscheidung Myrcilla nach Dorne zu schicken, was ihren Tod besiegelt hat und bei Cersei den emotionalen Tod hervorgerufen hat.

Auch die Prophezeiung sie würde ersetzt werden. Das ist wie ein Horoskop. "Irgendwann bist du alt und grau" -> Natürlich bist du das. Das werden wir alle. Genauso wird Cersei nicht ewig Königin bleiben. Außerdem war Cersei relativ oberflächlich an Macht und Schönheit interessiert, das ist viel leichter wegzunehmen, als Freundschaft, Liebe und Familie.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 14:04   #848
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.239
Zitat:
Zitat von Rengal Beitrag anzeigen
Naja diese Prophezeiungen sind immer mit vorsicht zu genießen. Die können möglicherweise auch symbolisch gemeint sein.

Spoiler:
Beim Valonquar (dem jüngeren Bruder) könnte auch Tommen gemeint sein. Mit dessen Tod hat Cersei das letzte bisschen Menschlichkeit verloren und ist jetzt bereits quasi keine Cersei mehr sondern so kalt wie der Nachtkönig. Das Zitat im orignal lautet "the valonquar will choke the life from you". Sie könnte im Kindsbett sterben und vom jüngsten Bruder/ jüngstem Kind "getötet" werden, wie ihre Mutter.

Mit dem Valonquar könnte auch Jon als jüngster Bruder der Kinder Rhaegars gemeint sein.
Ebenso Tyrions Entscheidung Myrcilla nach Dorne zu schicken, was ihren Tod besiegelt hat und bei Cersei den emotionalen Tod hervorgerufen hat.

Auch die Prophezeiung sie würde ersetzt werden. Das ist wie ein Horoskop. "Irgendwann bist du alt und grau" -> Natürlich bist du das. Das werden wir alle. Genauso wird Cersei nicht ewig Königin bleiben. Außerdem war Cersei relativ oberflächlich an Macht und Schönheit interessiert, das ist viel leichter wegzunehmen, als Freundschaft, Liebe und Familie.
Zumal die Prophezeiung ja auch schon eingetroffen ist. Sie hat die Königin zwar gekillt aber ein Spoiler für das Finale sehe ich hier auch nicht unbedingt.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 00:17   #849
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Zumal die Prophezeiung ja auch schon eingetroffen ist. Sie hat die Königin zwar gekillt aber ein Spoiler für das Finale sehe ich hier auch nicht unbedingt.
Ebenso glaube ich nicht, dass Melisandres Prophezeiung sich erfüllt.

Spoiler:
Tod von Varys und Melisandre.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 12:49   #850
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.504
Super Folge zum Einstieg! Ich werfe mich mal ins scheppernde Kampfgetümmel. =)

Spoiler:
Die Enthüllung Jons als Aegon ist echt spannend. Es wird viel darauf hingewiesen, dass es nun eigentlich eine Rivalität zwischen Jon und Daenarys geben müsste. Varys weist extra darauf hin, dass Verliebtheit nicht ewig hält. Auch sehr geschickt die Frage aufzuwerfen, ob auch Dany im Interesse des Landes auf den Thron verzichten würde.
Gleichzeitig will ich die Rivalität genauso wenig sehen wie einen Streit der Stark-Geschwister (z.B. Sansa vs. Rest in Season 7). Die beiden sollen gefälligst heiraten, die beiden Lager vereinen und die Stark-Linie als "Könige des Nordens" damit endlich in die Königslinie integrieren. Vielleicht sogar Daenarys Prophezeiung brechen, und eben doch kleine Targaryen-Babys zeugen.
Andererseits sagt mir eine innere Stimme aber auch, dass einer von beiden noch sterben wird. Vielleicht ja Jon, nachdem er seiner Khaleesi den überraschenden Nachwuchs eingeschenkt hat?!

Der Blickkontakt zwischen Jaime und Bran am Ende war episch. Richtig starker Moment, und ein wunderbares Ende für die Folge.

Hinsichtlich Cerseis baldigem Ableben gibt es in der Tat schön viele Möglichkeiten. Auch was eine mögliche Schwangerschaft von ihr angeht. - Ich glaube aber, dass sie nicht mehr schwanger wird, sondern Jaime sie am Ende tötet. Vielleicht sogar sie sich gegenseitig.

Was Melisandres Prophezeiung angeht, dass sie und Varys in Westeros sterben werden, so glaube ich das durchaus. Eigentlich ist das ja noch keine echte Prophezeiung. Varys lebt eh in Westeros. Insofern ist es wahrscheinlich, dass er da stirbt, wenn auch im hohen Alter. - Trotzdem denke ich, dass beide in dieser Staffel noch sterben werden.

Die Golden Company spielt in den Büchern ja noch eine etwas andere Rolle. Ich kann mir aber vorstellen, dass Homeless Harry und seine 20.000 Männer einfach die letzte militärische Stärke von Cersei im Staffelfinale darstellen. Vielleicht schlagen sie sich ja irgendwann noch auf die Seite der Targaryens.

Die Ausradierung der Umbers ist nochmal ein cooler Effekt. Wobei das nach dem Fall der Mauer aber eigentlich klar war.

Sam diesmal etwas unhöflich, da er vergisst sich bei Daenarys zu bedanken, dass sie ihm zu potenziellen neuen Lord Tarly gemacht. Ohne die Tyrells könnte er sogar Herrscher der Reach werden. Und manchmal fallen halt Späne. =)

Zu guter letzt... ich bin echt gespannt, für wen sich Bron entscheidet. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er wirklich Tyrion oder Jaime tötet.



@Woody: Es war richtig von Ned, dass niemandem zu sagen.
Spoiler:
Selbst nach Roberts Tod hätte Jon seine Herkunft zur Zielscheibe von Halb Westeros gemacht. Insbesondere, da er an der Mauer politisch in einer vollkommen ungeschützten Lage war und gleichzeitig als vereidigter Diener der Machtwache erst recht keine Möglichkeiten gehabt hätte seinen Geburtsanspruch durchzusetzen.

Für Jon persönlich war es zwar kacke, dass Ned über seine Herkunft gelogen hat. Aber politisch hätte die Enthüllung nichts gebracht, sondern lediglich Jons Leben beendet.
Abgesehen davon waren die Enthüllung von Joffreys inzestuöser Herkunft und das offene Testament eigentlich deutlich wirkungsvollere Waffen um die Lannisters aus Kings Landing zu vertreiben. Trotzdem ist diese Strategie von Ned komplett verpufft, weil "Wahrheit" allein nun mal einen Scheiß wert ist.



Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
8.01 - Winterfell

Holy motherfather excrements, dass haben die nicht gemacht!
Hehehe...

Du bist der Grund, wieso ich - trotz Terminstress - die erste Folge schon am Montag geguckt habe. Eigentlich wollte ich damit noch etwas warten. Aber nach Deiner Ankündigung wollte ich einfach nicht riskieren, dass irgendein Dödel im Internet mich über einen mega Twist spoilert.

Geändert von Nani (17.04.2019 um 12:55 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.