Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2022, 11:35   #1
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.182
Während AEW Dynamite und den Tapings zu Dark und Elevation kam es zu einigen Debüts und Comebacks. Wer sich also die Lust und Laune auf Überraschungen nicht versauen will oder auf den AEW Dynamite Report von unserem Kollegen warten will, sollte jetzt bitte aufhören zu lesen. Die größte Überraschung bei AEW Dynamite dürfte wohl der Auftritt von Renee Paquette gewesen sein. Die als Renee Young bekannte Ehefrau von AEW World Champion Jon Moxley, eröffnete gestern die Show in ihrer Heimatstadt Toronto und interviewte direkt Christian Cage, der sich natürlich sofort über seinen Rivalen Jungle Boy ausließ. Piquette wurde in den letzten Wochen heftig von All Elite Wrestling und World Wrestling Entertainment umworben, entschied sich letztlich aber nun doch dafür, ihrem Ehemann nach Jacksonville zu folgen. Paquette arbeitete acht Jahre lang für WWE und arbeitete sich von einer Backstage-Reporterin, zur aller ersten weiblichen RAW Kommentatorin hoch. Nach ihrer Zeit bei WWE, produzierte sie einen erfolgreichen Podcast mit dem Namen "Oral Sessions" und brachte sogar ihr eigenes Kochbuch heraus.

Doch das Debüt von Paquette war nicht das einzige. Während den Tapings zu AEW Dark: Elevation, debütierten die Bollywood Boyz für die Company von Tony Khan. Sie verloren im Mainevent von AEW Dark: Elevation ein Match gegen Austin Gunn und Colten Gunn, wurden bei ihrem Entrance aber frenetisch von den kanadischen Fans gefeiert. Harv Sihra und Gurv Sihra, dürften den meisten Fans am besten aus ihrer Zeit bei WWE bekannt sein. Dort manageten sie als Singh Brothers den damaligen WWE Champion Jinder Mahal und wurden im Sommer 2021 entlassen. Seitdem waren sie wieder independent unterwegs und konnten sich unter anderem die DEFY Tag Team Titles sichern.

Und als ob das alles nicht genug wäre, kam es bei Dynamite zu einem weiteren Comeback eines Wrestlers, der letzte Woche noch im Verdacht stand, sich von der Company getrennt zu haben. Die Rede ist von Shawn Spears! Dieser feierte sein Comeback nach dem Match von Wardlow und Samoa Joe gegen Nick Comoroto und QT Marshall. Nach dem Wardlow und Joe ihren Sieg feierten, kam The Embassy [4] heraus um sich ein Wortgefecht mit Wardlow und Joe zu liefern. Prince Nana und Brian Cage forderten im Zuge dessen auch FTR heraus, die für Rampage dann einen Mystery Partner ankündigten. Dieser sei ebenfalls aus Toronto und wäre der perfekte Partner, denn Rampage starte um..."10"! Daraufhin ertönte die neue Musik von Shawn Spears und dieser tritt wohl nun fortan mit seinem alten WWE Gimmick der "Perfect 10" an und ist nun auch wieder mit The Pinnacle vereint.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2022, 22:35   #2
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.015
Ich hab das Perfect 10 Gimmick nie verstanden. Genau wie das Gimmick, hätte ich auf Spears verzichten können. AEW sollte ruhig ein paar Jungs ziehen lassen. Man schafft es ja kaum die guten Jungs alle vernünftig einzusetzen...
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 01:38   #3
dark-crow
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 1.109
Fand Perfect 10 eigentlich auch nen ziemlich lahmes Gimmick zum Einpennen. Keine Ahnung, wieso man das ausgraben sollte (außer es gab nix besseres)
dark-crow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 12:51   #4
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.620
Das Chairman-Gimmick mit Tully Blanchard damals hatte zu Beginn richtig Star-Appeal, gerade mit dem Entrance. Warum man ihn dann immer wieder in der Versenkung verschwinden lässt, ist mir ein Rätsel. Perfect 10 Gimmick erinnert eher an ein 80er-Gimmick á la Jim Duggan mit seinen "Hooooos". Ganz nett für Publikums-Interaktion, aber prädestiniert für Edeljobber-Dasein und Aufbau-Gegner.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 16:39   #5
DeadPoet
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 188
Naja für nen Face ist das ein ganz nettes Gimmick , der Rest kommt über die Story, wenn er welche hat, wird sein facegimmick vielleicht noch verbessert.
DeadPoet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 18:06   #6
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.384
Shawn Spears hat jetzt aber auch nichts wirklich besonderes an sich was man langfristig präsentieren kann. Sicher ist er ein guter Wrestler, aber er geht in der Masse doch arg unter.
Ich finde in der Midcard gibts deutlich bessere charactere die einen Push verdient hätten z.b. Ethan Page.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 19:18   #7
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.475
Also ich fand ja das man für Spears als Psychopath mit dem Stuhl das richtige Gimmick gefunden, ich finde das hätte man auch nach der MJF-Wardlow Story beibehalten und vertiefen sollen.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.