Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport > Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2022, 22:55   #301
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.488
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
Was Spanien heute abgeliefert hat war nahe an einer Frechheit.
Deutschland war nicht gut, besonders die Niederlage gegen Japan war unnötig. Aber heute sind wir indirekt auch gegen Spanien ausgeschieden.
Wenn Du gegen Japan verlierst, musst Du gegen Spanien gewinnen.
So war es halt klar, dass es Deutschland effektiv nicht mehr in der eigenen Hand hat.

Natürlich hat Spaniens Niederlage mehr als ein Geschmäckle, aber wenn Du erst das dritte Spiel gewinnst, hast Du halt auch ein Weiterkommen nicht verdient.
Wer nach dem 1:1 gegen Spanien sich lieber Wunschszenarien ausmalt, wie man es trotzdem schafft, der kann genauso gut in die Kirche eintreten. =)

Geändert von Nani (01.12.2022 um 22:55 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:00   #302
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.488
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Deutschland hat übrigens den höchsten xG-Wert ALLER Teams in der Gruppenphase...
Kann man jetzt draus schlussfolgern was man möchte.
Solche Werte liebe ich immer.
Da können die einen behaupten: Wir hatten doch nur Pech. Eigentlich waren wir super.
Und die anderen können sich darüber aufregen, dass wir nach 8 Jahren immer noch eine Chancenverwertung haben wie ein nasser Hund bei einer Münchner Schickeria-Party.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:01   #303
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.737
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Deutschland hat übrigens den höchsten xG-Wert ALLER Teams in der Gruppenphase...
Kann man jetzt draus schlussfolgern was man möchte.
Die Schlussfolgerung ist ganz einfach dass die XG Statistik eine nette Spielerei für Experten ist, die dir noch Mal sagen wollen, was bei so ein Spiel eh jeder mit auch nur einem Auge sieht, ein Mannschaft war überlegen und hat das Tor nicht gemacht. Dass sich da wieder Mal eine Firma für eine eigentlich nutzlose Statistik die Taschen füllt ist der letzte Schluss draus.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:01   #304
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.766
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Deutschland hat übrigens den höchsten xG-Wert ALLER Teams in der Gruppenphase...
Kann man jetzt draus schlussfolgern was man möchte.
Das müsstest du bitte erklären. Was für ein Wert?
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:10   #305
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.940
Expected Goals. Ist eine statistische Bewertung der Torchance. Hoher xG Wert = hohe Torwahrscheinlichkeit.
Für einen Trainer durchaus wichtig, weil er daran ablesen kann ob grundsätzlich in der Offensive gut gespielt oder eher planlos gebolzt wird.
In unseren Fall leider der Beweis für ein großes Dilemma in der Offensive. Wir haben Spieler, die fantastische Chancen herausspielen, aber kaum jemand der die Murmel reinmacht.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (01.12.2022 um 23:11 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:11   #306
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.767
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Solche Werte liebe ich immer.
Da können die einen behaupten: Wir hatten doch nur Pech. Eigentlich waren wir super.
Und die anderen können sich darüber aufregen, dass wir nach 8 Jahren immer noch eine Chancenverwertung haben wie ein nasser Hund bei einer Münchner Schickeria-Party.
Ja, die Diskussionen kann man da in sämtliche Richtungen lenken, wie gesagt, muss jeder selber schlussfolgern. Hätte ein echter Mittelstürmer auf dem Platz eine bessere Verwertung gehabt? Ist Chancenverwertung eine Frage der Qualität der Einzelspieler? Ist es einfach "nur" Pech und keiner hat was falsch gemacht?
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 23:44   #307
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.193
Zitat:
Zitat von DrDorian Beitrag anzeigen
Beim DFB wartet man jetzt auf EM-Modus mit Gruppendritten bei Weltmeisterschaften.
Erstmal kommt der Modus mit 16 Gruppen a 3 Mannschaften, weshalb ich die WM wahrscheinlich auch in Zukunft meiden werde.

Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Ja, die Diskussionen kann man da in sämtliche Richtungen lenken, wie gesagt, muss jeder selber schlussfolgern. Hätte ein echter Mittelstürmer auf dem Platz eine bessere Verwertung gehabt? Ist Chancenverwertung eine Frage der Qualität der Einzelspieler? Ist es einfach "nur" Pech und keiner hat was falsch gemacht?

Zumindest wären die Diskussionen und Gedanken gehaltvoller als Diskussionen, ob es an irgendwelche Ablenkungen bzgl. der Binde oder des Ortes etc. lag.

Geändert von NarrZiss (01.12.2022 um 23:45 Uhr).
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 00:29   #308
Baptist Ziergiebel
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 149
Einige Minuten lang waren ja tatsächlich Deutschland UND Spanien draußen. Gebe zu, DER Ausgang hätte mich dann doch versöhnt.
Baptist Ziergiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 01:34   #309
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.707
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Ja, die Diskussionen kann man da in sämtliche Richtungen lenken, wie gesagt, muss jeder selber schlussfolgern. Hätte ein echter Mittelstürmer auf dem Platz eine bessere Verwertung gehabt? Ist Chancenverwertung eine Frage der Qualität der Einzelspieler? Ist es einfach "nur" Pech und keiner hat was falsch gemacht?
Wie war eigentlich die Chancenverwertung von Kai Havertz gestern?
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 05:44   #310
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.004
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Wie war eigentlich die Chancenverwertung von Kai Havertz gestern?
Mit dem in Startelf hätten wir 17:5 gewonnen und wenn Hummels noch dabei gewesen wäre hätten wir auch das Packing Ranking gewonnen.

Nach einer Nacht bin ehrlich gesagt froh das es vorbei ist. Nach dem Affentheater um die Binde war ich schon froh das ich das erste Spiel nicht sehen konnte. Die andern beide warn dann recht unterhaltsam zur Primetime und jetz wärs eh wieder nachmittags weitergegangen, passt scho.

Und bei uns in der Stadt muss au keiner abschmücken, bis auf ne Kroatienflagge in der Bahnhofstr. Ist da bei uns eh keine WM....
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 07:11   #311
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 433
Japan schlug Spanien mit nur 17,7 % Ballbesitz, dem niedrigsten Wert in der WM-Geschichte.

https://mobile.twitter.com/ESPNFC/st...29236733288473
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 07:15   #312
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 2.069
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Wenn Du gegen Japan verlierst, musst Du gegen Spanien gewinnen.
So war es halt klar, dass es Deutschland effektiv nicht mehr in der eigenen Hand hat.

Natürlich hat Spaniens Niederlage mehr als ein Geschmäckle, aber wenn Du erst das dritte Spiel gewinnst, hast Du halt auch ein Weiterkommen nicht verdient.
Wer nach dem 1:1 gegen Spanien sich lieber Wunschszenarien ausmalt, wie man es trotzdem schafft, der kann genauso gut in die Kirche eintreten. =)
Wunschszenarien und Wahrscheinlichkeiten sind für mich schon ein Unterschied. Darum war die Niederlage von Spanien auch !nahe!(da leider möglich) an einer Frechheit.
Aber wenn für Dich die Existenz von Gott genauso wahrscheinlich ist, wie ein mögliches Unentschieden von Spanien gegen Japan gehen mir natürlich die Argumente aus.

Wenn Du es im Umgekehrt besser findest das Spanien weiterkommt mit einem Sieg im ersten Spiel, ist das natürlich für mich ebenfalls ok, da jeder individuell eine/ seine Mannschaft unterstützen kann.
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"

Geändert von Caldorus (02.12.2022 um 08:04 Uhr).
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 08:02   #313
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.560
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
Wunschszenarien und Wahrscheinlichkeiten sind für mich schon ein Unterschied. Darum war die Niederlage von Spanien auch !nahe!(da leider möglich) an einer Frechheit.
Ich finds ne Frechheit dass ne Mannschaft die Spanien und Deutschland schlägt gegen Costa Rica verliert....
Wenn ich auf andere angewiesen bin habe ich vorher selbsr schon genug falsch gemacht. Dann wäre das Thema schon erledigt gewesen und man müsste sich mal auf die Suche machen warum man schon das ganze Jahr (incl. Nations League) vor beiden Toren nicht konsequent genug ist, warum man denkt dass man im entscheidenden ersten Gruppenspiel experimentieren kann, usw.

Aber so kann man es sich wieder bequem machen, man hatte schlechte 20 Minuten, Pech und die Gruppengegner haben nicht mitgespielt.

Geändert von Marky21und23 (02.12.2022 um 08:05 Uhr).
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 08:11   #314
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.018
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
Wunschszenarien und Wahrscheinlichkeiten sind für mich schon ein Unterschied. Darum war die Niederlage von Spanien auch !nahe!(da leider möglich) an einer Frechheit.
Aber wenn für Dich die Existenz von Gott genauso wahrscheinlich ist, wie ein mögliches Unentschieden von Spanien gegen Japan gehen mir natürlich die Argumente aus.
Wenn man selbst gegen Japan verliert, darf man sich letztlich auch nicht beschweren wenn Spanien auf ähnliche Art und Weise die Partie vor die Wand fährt. Die Japaner sind offensichtlich eine effiziente Truppe bei diesem Turnier.

Zum Spiel der Deutschen gestern:
Es ist mir unbegreiflich wie man eine Partie so gut starten kann und dann zwischen der 45. und 70. Minute so lethargisch den Ball hin- und herschiebt. Es war ja nicht so als ob man mit dem 1:0 durch gewesen wäre. Null Zug zum Tor, Körpersprache unterirdisch. Komplett im Verwaltungsmodus in einer Situation wo überhaupt nicht verwaltet werden darf. Und dadurch machen wir Costa Rica natürlich stark. Letztlich gewinnt man dieses Spiel dann sogar noch mit den 2 Toren Unterschied die benötigt wurden, wobei ich nicht verstehe wieso Tor Nummer 4 gezählt hat. Füllkrug steht zuerst passiv im Abseits nur um dann direkt wieder ins Spielgeschehen einzugreifen und seine durch voriges Abseits erlangte vorteilhafte Position zu nutzen. Ich kann mich nicht erinnern, dass das irgendwann mal nicht abgepfiffen wurde.

Zur Zukunft:
Flick hat ja schon mal klar gemacht, dass er an seinem Stuhl klebt. Bierhoff ist ja sowieso in seiner Selbstwahrnehmung der Retter der Nation. Da wird sich von dieser Seite nichts tun. Da MUSS vom DFB was kommen. Du hast seinerzeit zu lange an Löw festgehalten und danach mit Flick jemanden geholt der quasi das Jogi-Playbook weiter spielt und dazu noch mit Bierhoff das gleiche Umfeld behält. Du hättest bei dem Turnier auch Jogi hinstellen können. Aufstellung, Taktik und Auftreten waren genauso wie unter Löw. Null Weiterentwicklung. Das Ganze ist jetzt aber auch keine überraschende Erkenntnis. Der DFB hat genau das in Kauf genommen als man (mit Bierhoff on entscheidender Position) Flick ins Amt geholt hat.

Imo muss es einen großen Cut geben, nicht nur beim Führungspersonal sondern auch in der Philosophie. Deshalb braucht es einen krassen Gegenentwurf zu Flick und Bierhoff. Und wenn es einen Gegenentwurf gibt der gerade verfügbar ist dann heißt der Thomas Tuchel!

Ich mag ihn persönlich nicht, aber er hätte die Eier wirklich mal was zu verändern.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 09:10   #315
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.940
Hans Joachim Watzke ist DFB Vize. Soviel zu Tuchel.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:15   #316
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.373
Italien:
2006 Weltmeister
2010 Gruppen-Aus
2014 Gruppen-Aus
2018 Nicht qualifiziert
2022 Nicht qualifiziert

Deutschland:
2014 Weltmeister
2018 Gruppen-Aus
2022 Gruppen-Aus
2026 ...

RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:18   #317
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.932
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Musiala versucht alles. Was für ein Spieler.
Für ihn finde ich es schade.
Ja, er ist ein guter Spieler. Aber ich empfand gestern das ganze Dribbeln eher als eine brotlose Kunst. Es war gefährlich ohne gefährlich zu sein. Dennoch neben Füllkrug das einzig Gute.

Sane sollte man auch mal nicht mit nehmen bzw. nominieren. das war ja wieder einmal gar nichts. Aber hey, erscheint ein Liebling von Hansi zu sein. Müller, so schade ich es auch finde, tritt endlich zurück. Hätte er eher machen können, dafür hätte man ein anderen Spieler mitnehmen können. Er war leider auch ein Ausfall.

Von der Abwehr möchte ich gar nicht erst anfangen. Ich bin froh, dass ich kein Spiel bewusst verfolgt habe. Sonst würde ich noch mehr in etwas anderer Form schreiben.

Da freu ich mich schon eher auf die Frauen Fußball WM 2023 in Australien und Neuseeland. Da können die deutschen wenigstens gut Fußball spielen

Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Italien:
2006 Weltmeister
2010 Gruppen-Aus
2014 Gruppen-Aus
2018 Nicht qualifiziert
2022 Nicht qualifiziert

Deutschland:
2014 Weltmeister
2018 Gruppen-Aus
2022 Gruppen-Aus
2026 ...

Freundschaftsspiele gegen Österreich.
Aber mal im Ernst, wenn die Cliquenwirtschaft beim DFB weiter so bleibt, könnte ich mir das auch für die deutsche Nationalmannschaft vorstellen.
__________________
1. Champion of Boardhell.

Geändert von Darth Schaffi (02.12.2022 um 10:21 Uhr).
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:22   #318
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.548
Katar zeigt sich angesichts des deutschen Gruppenaus von seiner besten Seite.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:28   #319
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 433
Wer ist der schlechteste Gastgeber aller Zeiten mit drei Niederlagen und nur einem Tor?
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:33   #320
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.940
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
Ja, er ist ein guter Spieler. Aber ich empfand gestern das ganze Dribbeln eher als eine brotlose Kunst. Es war gefährlich ohne gefährlich zu sein. Dennoch neben Füllkrug das einzig Gute.

Sane sollte man auch mal nicht mit nehmen bzw. nominieren. das war ja wieder einmal gar nichts.
Musiala ist 19 Jahre und schnappt sich einer schwierigen Phase, in der für Deutschland nichts ging, wo sie durch das Ergebnis im anderen Spiel wie gelähmt spielen, immer wieder den Ball und kommt gefährlich vors Tor. 2 Pfostenschüsse. Ja, er belohnt sich leider nicht. Aber er hat gewaltigen Anteil daran, dass Deutschland gestern seine Pflicht getan hat. Auch gegen Spanien und Japan stark.

Und keine Ahnung was du gegen Sane hast. War maßgeblich daran beteiligt, dass wir gegen Spanien das Heft in die Hand bekommen haben.
Gestern auch immer wieder mit guten Offensivaktionen. 3 Torschüsse, eine Torvorlage, 3 weitere Chancen direkt vorbereitet.
Wird das jetzt die nächste Özil Diskussion, wo alle Zahlen den positiven Einfluss aufs Spiel belegen, aber die Körperhaltung mehr zählt?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (02.12.2022 um 10:35 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:41   #321
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.936
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Oh Mann, da du das erwähnst, ich sehe es schon kommen wie die AFD Leute das "multi-Kulti und gendergaga" zum Grund für das Ausscheiden machen und damit hetzen gehen.

Bestimmt. "Das passiert halt, wenn die Spieler Sané, Musiala, Gündogan und Gnabry heißen!"
Gab's von Frau Beatrix von Storch früher schon mal (in Bezug auf die vielen nicht singenden Spieler bei der Nationalhymne).
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 10:44   #322
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.548
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Bestimmt. "Das passiert halt, wenn die Spieler Sané, Musiala, Gündogan und Gnabry heißen!"
Gab's von Frau Beatrix von Storch früher schon mal (in Bezug auf die vielen nicht singenden Spieler bei der Nationalhymne).
Aktuell sind sie hauptsächlich damit zugange zu sagen, dass Deutschland wegen dem ganzen "Woke-Blödsinn" nicht hinter seiner Mannschaft stand und dass ein Ausscheiden ja eine logische Konsequenz sei, wenn man "die Politik über den Fußball" stelle.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 12:04   #323
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.483
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Die Schlussfolgerung ist ganz einfach dass die XG Statistik eine nette Spielerei für Experten ist, die dir noch Mal sagen wollen, was bei so ein Spiel eh jeder mit auch nur einem Auge sieht, ein Mannschaft war überlegen und hat das Tor nicht gemacht. Dass sich da wieder Mal eine Firma für eine eigentlich nutzlose Statistik die Taschen füllt ist der letzte Schluss draus.
Zum Fußball wollte ich mich diese WM nicht äußern, aber da kommt jetzt der Nerd bei mir raus:

Gerade andere Sportarten in den Analytics um Längen weiter sind als beim Fußball, wie zum Beispiel Baseball, zeigen, das "x" Daten durchaus nützlich sind, wenn vernünftig erhoben und ausgewertet. Bestes Beispiel ist Corbin Burnes, ein Pitcher in Milwaukee. 2019 hatte er Ligenweit die schlechtesten Werte für einen Pitcher (Earned Run Average / 9 von über 8 Runs, falls dir das was sagt :-D ). Das waren Werte, da wären viele Spieler sicherlich wieder in die Minor League zurück beordert worden. Die expected Werte waren aber so vielversprechend, das man in der Off Season Zeit in ihn investiert hat und mit einer kleinen Änderung (Statt eines 4-Seam FB wurde auf einen Cutter umgeschwenkt) wurde er zu einem der besten Pitcher der Liga (CY Young Award in 2021).

Was ich damit sagen will, "x" Werte haben einen Nutzen, abseits vom Füllen von irgendwelchen Taschen.
Weitermachen!
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 12:07   #324
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.488
Ist doch gut.
Getroffene Kamele bellen. =)
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 12:25   #325
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.560
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Zum Fußball wollte ich mich diese WM nicht äußern, aber da kommt jetzt der Nerd bei mir raus:

Gerade andere Sportarten in den Analytics um Längen weiter sind als beim Fußball, wie zum Beispiel Baseball, zeigen, das "x" Daten durchaus nützlich sind, wenn vernünftig erhoben und ausgewertet. Bestes Beispiel ist Corbin Burnes, ein Pitcher in Milwaukee. 2019 hatte er Ligenweit die schlechtesten Werte für einen Pitcher (Earned Run Average / 9 von über 8 Runs, falls dir das was sagt :-D ). Das waren Werte, da wären viele Spieler sicherlich wieder in die Minor League zurück beordert worden. Die expected Werte waren aber so vielversprechend, das man in der Off Season Zeit in ihn investiert hat und mit einer kleinen Änderung (Statt eines 4-Seam FB wurde auf einen Cutter umgeschwenkt) wurde er zu einem der besten Pitcher der Liga (CY Young Award in 2021).

Was ich damit sagen will, "x" Werte haben einen Nutzen, abseits vom Füllen von irgendwelchen Taschen.
Weitermachen!
Das ist jetzt für mich ein klassischer Äpfel / Birnen Vergleich einer Individualleistung zu Teamzahlen.
Auf den Fussball bezogen hieße das XY hat nur 2 von 10 Elfmetern verwandelt, die Chance ist aber da das er zukünftig 8 von 10 macht, dann könnt ich individuell dran arbeiten.
Was könnte denn ein Baseball Trainer mit "Laut Statistik waren die Bälle für 10 Homeruns gut" anfangen wenn er 5:1 verloren hätte?
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.