Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2022, 05:37   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 19.051
Die National Wrestling Alliance veranstaltete am Samstagabend in New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana eine Großveranstaltung namens "Hard Times", in deren Main Event es zu einem 3-Way Match gekommen ist, in welchem der NWA Worlds Heavyweight Title auf dem Spiel stand. Der einst prestigeträchtige und inzwischen in dieser Hinsicht etwas ramponierte Gürtel befand sich seit fünf Monaten in den Händen des einstigen WWE World Tag Team Champions Trevor Murdoch. Murdoch musste den Gürtel nun sowohl gegen seinen (indirekten) "Amtsvorgänger" Matt Cardona sowie gegen Tyrus riskieren. Letzteren dürften WWE-Fans noch aus seiner Zeit als "Brodus Clay" kennen.

Am Ende des Kampfes waren Murdoch und Cardona miteinander beschäftigt. Murdoch hatte seinem Rivalen gerade einen DDT verpasst, so wie es ihm umgekehrt in einem Match um den Titel geschehen war. Da Murdoch in diesem Moment abgelenkt war, konnte ihm Tyrus zunächst einen Tongan Death Grip verpassen, ihn dann chokeslammen und pinnen. Noch innerhalb der amerikanischen Berichte zur Show wurde NWA-Chef Billy Corgan für diese Bookingentscheidung harsch kritisiert.

Dem Ganzen vorausgegangen war ein Zerwürfnis zwischen dem einstigen NWA Worlds Heavyweight Champion Nick Aldis (Brutus Magnus) und der Liga. Er hatte in mehreren ausführlichen Interviews Billy Corgan vorgeworfen, dass es mit der Liga abwärts geht, seitdem dieser der Verantwortliche ist. Zudem hatte er gemeint, er könne die heutige NWA nicht mehr mit dem Produkt in Einklang bringen, das einst für Männer wie Harley Race gestanden hatte. Die Corgan-NWA würde den Namen der Liga "beerdigen", da man nun Unfug wie Spaßkämpfe, ein "Social Distancing Match" und ähnliches inszeniert. Seitdem er selbst nicht mehr den Titel hält, seien praktisch alle Storys um den Gürtel miserabel und für die Fans vollkommen uninteressant gewesen. Matt Cardona zum Geschehen um den Gürtel hizuzufügen, hätte zwar zwischenzeitlich frischen Wind gebracht, aber danach wären die Dinge wieder den Bach runtergegangen. Billy Corgan soll dann zu Aldis' Ehefrau Mickie James gesagt haben, Aldis sei nur so kritisch, um ihn dazu zu bringen, ihn selbst wieder um den Gürtel fehden zu lassen.

Nachdem Aldis angekündigt hatte, die NWA zu verlassen, hatte Corgan seinerseits Aldis suspendiert. Als Grund gab der Smashing-Pumpkins-Sänger dessen Interviews an. Daraufhin gab es Spekulationen, dass es sich dabei um eine Storyline-Streitigkeit handeln würde, was jedoch von diversen indirekt beteiligten Personen vehement bestritten wurde.

Tyrus (George Murdoch) ist nicht nur als Wrestler aktiv, er arbeitet auch für FOX News und den zugehörigen Streamingservice FOX Nation. Zwischenzeitlich hatte er dort Ärger, da ihm eine Co-Moderatorin sexuelle Belästigung in Form von anzüglichen Nachrichten vorgeworfen hatte. Dass er nun den NWA Worlds Heavyweight Title gewonnen hat, wird von Magazinen wie dem Wrestling Observer Newsletter so interpretiert, dass sich Billy Corgan mit ihm als Champion zusätzliche FOX-Publicity für die NWA erhofft. Das Zerwürfnis mit Nick Aldis sei demnach vor allem dadurch entstanden, dass man sich zugunsten eines weiteren Publicity-Stunts gegen Wrestler wie Aldis entschieden hat.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Werbung: www.genickbruch.com

Geändert von Axel Saalbach (13.11.2022 um 05:38 Uhr).
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 08:14   #2
Nekator
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 7.306
Spoiler much...? jeez
__________________
Es gibt kein Unmöglich.. nur verschiedene Stufen der Unwahrscheinlichkeit..
-------------------------------------------------
Chris Benoit - 4real! You´ll never be forgotten!
-------------------------------------------------
Da Hallo is' scho gschturm und liegt glei' nem'am Heh.
Nekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 08:34   #3
JerryFlynnFan
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 278
Ja wirklich schade. Zum einen berichtet Genickbruch schon lange kaum noch über NWA und dann wird man direkt auf der HP gespoilert. Wenn lediglich der typische Banner und evtl ein Titel wie "Skandal- Auch bei NWA brennt Backstage die Hütte" gestanden hätte wäre okay gewesen. Naja, ihr könnt nicht immer alles richtig machen
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... Ric Flair- To be the Man
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 12:50   #4
henry007
unverletzt
 
Registriert seit: 22.06.2022
Beiträge: 6
Die NWA macht Tyrus zum Champ und kriegt ihr Fett weg, die WWE bringt nen Influencer im PPV Mainevent und wird gefeiert weil er besser ist als erwartet. Tyrus ist wenigstens ein Wrestler auch wenn er nicht der Beste ist.
henry007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 14:01   #5
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.501
Zitat:
Zitat von henry007 Beitrag anzeigen
Die NWA macht Tyrus zum Champ und kriegt ihr Fett weg, die WWE bringt nen Influencer im PPV Mainevent und wird gefeiert weil er besser ist als erwartet. Tyrus ist wenigstens ein Wrestler auch wenn er nicht der Beste ist.
Völlig verschiedene Dinge, was Du wüsstest, wenn Du den Artikel lesen würdest.
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 16:06   #6
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Ich dachte nach Cardona könnte es nicht weiter bergab gehen …
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 17:01   #7
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.937
Freu mich schon auf Cornette und Last, wenn sie über dieses Thema sprechen sollten.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 17:48   #8
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Glaube ich nicht. Cardona haben sie auch nicht thematisiert. Oder sonst was über die NWA. Die kommt allenfalls mal am Rande vor.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 18:40   #9
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.877
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Ich dachte nach Cardona könnte es nicht weiter bergab gehen …
Bitte? Was Cardona seit 2 Jahren macht, ist so ziemlich die beste Rolle, die er seit gut 10 oder mehr Jahren hatte. Besser war er in meinen Augen nie.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 18:54   #10
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Macht ihn noch lange nicht gut …
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 21:02   #11
Asmodi
blaues Auge
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 21
Hey, ich freu mich bärig für Tyrus - ebenso, wie ich mich zuvor für Trevor Murdoch gefreut habe. Billy Corgan macht das schon alles genau richtig, indem er nicht nur auf die Flitter-Glitter-Modellathleten und die ach so technisch versierten Highflyer setzt. Jedem Tierchen sein Plaisierchen, sagte schon meine Oma! Die Verengung hatte jedenfalls auch nichts gebracht, das hat man ja am Standing des NWA-Belts über die Jahre sehen können. Dem Wrestling kann Vielfalt nur gut tun, sollen die ganzen Marks doch vor Abscheu im Dreieck springen. Jetzt kommt wenigstens wieder ein bisschen mehr der alten Spelunken-Atmo rein. Mir gefällt's! Ruhig mehr davon!
Asmodi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2022, 21:34   #12
JerryFlynnFan
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 278
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Glaube ich nicht. Cardona haben sie auch nicht thematisiert. Oder sonst was über die NWA. Die kommt allenfalls mal am Rande vor.
Ich habe seit Ewigkeiten nichts mehr zu NWA bei Cornette und Last gehört, schade eigentlich.
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... Ric Flair- To be the Man
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 08:40   #13
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.477
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Macht ihn noch lange nicht gut …
Kommt drauf an welche Maßstäbe man anlegt, abseits von WWE/AEW ist Cardona der mit weitem Abstand beste Heel der letzten Jahre, wer es heutzutage noch schafft selbst den "Hass" von Smarks regelmäßig auf sich zu ziehen, der kann nicht all zu viel falsch machen.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 09:18   #14
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.877
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Macht ihn noch lange nicht gut …
Das ist dann aber auch wirklich deine exklusive Meinung.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 09:24   #15
Officer Snickers
ECW
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 7.233
Zitat:
Zitat von ZDeeV Beitrag anzeigen
Das ist dann aber auch wirklich deine exklusive Meinung.
Nicht nur die von Kain.
__________________
Sieger des Fantasy Rumbles 2011 mit CM Punk
Officer Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 11:45   #16
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Zitat:
Zitat von Hardcore Mr.A Beitrag anzeigen
Kommt drauf an welche Maßstäbe man anlegt, abseits von WWE/AEW ist Cardona der mit weitem Abstand beste Heel der letzten Jahre, wer es heutzutage noch schafft selbst den "Hass" von Smarks regelmäßig auf sich zu ziehen, der kann nicht all zu viel falsch machen.
Ich verfolge weder AEW noch WWE. Cardona finde ich fürchterlich. Meines Erachtens schreit alles an ihm "Möchtegern".

Zitat:
Zitat von Asmodi Beitrag anzeigen
Hey, ich freu mich bärig für Tyrus - ebenso, wie ich mich zuvor für Trevor Murdoch gefreut habe. Billy Corgan macht das schon alles genau richtig, indem er nicht nur auf die Flitter-Glitter-Modellathleten und die ach so technisch versierten Highflyer setzt. Jedem Tierchen sein Plaisierchen, sagte schon meine Oma! Die Verengung hatte jedenfalls auch nichts gebracht, das hat man ja am Standing des NWA-Belts über die Jahre sehen können. Dem Wrestling kann Vielfalt nur gut tun, sollen die ganzen Marks doch vor Abscheu im Dreieck springen. Jetzt kommt wenigstens wieder ein bisschen mehr der alten Spelunken-Atmo rein. Mir gefällt's! Ruhig mehr davon!
Murdoch stört mich nicht. Das fand ich nett gemacht. Tyrus finde ich als Herausforderer zumindest in Ordnung solange keine bessere Alternative zur Verfügung steht. Aber als Champion will ich ihn nicht unbedingt sehen. Aber gut, ein Stan Stasiak hätte wohl ähnliche Reaktionen gezogen, wenn es damals schon das Internet gegeben hätte.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 13:25   #17
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.966
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Il. Cardona finde ich fürchterlich. Meines Erachtens schreit alles an ihm "Möchtegern".
.
So ging es mir mit ihm schon immer, einfach unecht, genauso empfinde ich bei Camello Hayes, mag am Gimmick liegen, aber ich denke kein Gimmick soll aufgesetzt und unpassend wirken.
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 13:32   #18
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.026
Ob man ihn mag oder nicht, aber Cardona gehört aktuell zu den größten Namen, die in den Staaten nicht bei AEW bzw. WWE unter Vertrag stehen. Dementsprechend wäre es aus Business-Sicht dumm ihn nicht bei einer Show dabei zu haben wenn er verfügbar ist. Und dann gehört er natürlich auch aufgrund seines Standings in den Main Event.

NWA muss halt einfach mit den "Resten" arbeiten die AEW und WWE übrig lassen.
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (14.11.2022 um 13:33 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 19:20   #19
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.479
Wie findet Ihr Tyrus als Wrestler? Das letzte mal als ich ihn sah, hatte er ein Tag Team Match bestritten bei IW, das mir gut gefallen hatte. Er hatte das Match für mein Empfinden getragen gehabt und war von seinem Team fast alleine im Ring. Wie ist er heutzutage, taugt er für hochwertige Einzeltitel?
__________________
Alles mögliche günstig, WrestleMania Blu-Rays, WWE, The Simpsons, King of Queens, Two and a half Men, Pokerset, Trivial Pursuit, Kniffel, Tischplatte, Lampen und ganz viele andere Waren in gutem bis neuwertigem Zustand, teils eingeschweißt:
https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=88435
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 20:14   #20
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.966
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Wie findet Ihr Tyrus als Wrestler? Das letzte mal als ich ihn sah, hatte er ein Tag Team Match bestritten bei IW, das mir gut gefallen hatte. Er hatte das Match für mein Empfinden getragen gehabt und war von seinem Team fast alleine im Ring. Wie ist er heutzutage, taugt er für hochwertige Einzeltitel?
Ich fand ihn schon immer ziemlich gut im Ring, man muss ihn halt lassen, nicht wie bei der WWE damals verhunzen, aber selbst dort gab es gute Ansätze. Mit dem richtigen Gimmick und nem Manager hat er das Zeug oben mitzumischen.
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 20:30   #21
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.313
Zitat:
Zitat von General Nek.F.U. Beitrag anzeigen
Ich fand ihn schon immer ziemlich gut im Ring, man muss ihn halt lassen, nicht wie bei der WWE damals verhunzen, aber selbst dort gab es gute Ansätze. Mit dem richtigen Gimmick und nem Manager hat er das Zeug oben mitzumischen.
Eventuell mit einem Tanz-Gimmick? Das war Doch immer ein absoluter Garant für Erfolg
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 21:56   #22
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.877
Zitat:
Zitat von General Nek.F.U. Beitrag anzeigen
Ich fand ihn schon immer ziemlich gut im Ring, man muss ihn halt lassen, nicht wie bei der WWE damals verhunzen, aber selbst dort gab es gute Ansätze. Mit dem richtigen Gimmick und nem Manager hat er das Zeug oben mitzumischen.
Ich hab heute die aktuelle Ausgabe von Powerrr gesehen, das Segment mit der goldenen Era of Idolmania mit drei Champs, Austin Idol als Manager und mittendrin Tyrus war schon ganz gut. Das lässt den Titelgewinn auf jeden Fall wertig erscheinen.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2022, 20:21   #23
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Zitat:
Zitat von JerryFlynnFan Beitrag anzeigen
Ich habe seit Ewigkeiten nichts mehr zu NWA bei Cornette und Last gehört, schade eigentlich.
https://www.youtube.com/watch?v=P-lz6N_l6nU
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2022, 13:54   #24
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.692
Und über Tyrus:

https://www.youtube.com/watch?v=uRQcpi6TTGo
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.