Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2022, 11:05   #26
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.877
Zitat:
Zitat von matzehbs Beitrag anzeigen
Finde ich mega, das Mia Yim zurück ist. Mochte sie sehr bei NxT und bei YT findet man auch mehrere matches von ihr aus kleineren Ligen. Hoffentlich versaut man es jetzt nicht. Die Retribution Nummer war ja schlimm.
Das erklärt jetzt auch, wieso sie ihren Vertrag bei IMPACT nicht verlängert hat. Hätte eher gedacht, sie würde ihrem Ehemann Keith Lee folgen. Bei NXT hatte sie ja auch noch keine großen Erfolge, auch wenn sie mit ihrem Look herausgestochen hat.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 11:49   #27
PowerMan
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.04.2015
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von Vince Black Beitrag anzeigen
Eine Möglichkeit die ich schon länger im Auge habe ist dass Theory ganz am Boden ankommt, das wäre jetzt der Fall und nun nimmt sich ihn jemanden unter seine Fittiche. Sein Weg hat nicht funktioniert, folge nun meinem: The Way wird reformiert? Auf jeden Fall bin ich gespannt wie es mit ihm weiter geht, der MITB Sieg hat ihm auf jeden Fall keinen gefallen getan und man fragt sich was man sich dabei gedacht hat.
Man fragt sich, was Vinnie sich dabei gedacht hat. Aber er sah wohl einfach, so hieß es ja auch, den künftigen Cena in ihm.
Der Cash in eines anderen Titels hat mich persönlich nicht so überrascht, ich habe sogar damit gerechnet, gerade weil Theorys Standing deutlich gesunken war unter Trips. Ich hätte dabei jedoch eher mit einem erfolgreichen Cash-In gerechnet, evtl. dann gegen einen Face.
Dass er nicht gegen Reigns eincasht war doch auch klar - da konnte er nur verlieren bei sovielen Bloodlinern. Insofern finde ich das im Gegensatz zu anderen sogar logisch!
Hier hätte er nur auf Zeit spielen können.

Also ich finde den CashIn logisch, viell. ergibt sich daraus ja wirklich die Looser-Storyline und Bradshaw nimmt sich seiner an, so wie mit Corbin.
PowerMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 11:52   #28
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 19.060
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Falsche Asuka verlinkt.
Vielen Dank für den Hinweis, ist korrigiert!
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Werbung: www.genickbruch.com
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 11:59   #29
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.809
Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde der Koffer nicht eingelöst, sondern vielmehr hat Theory auf Rollins' Open Challenge reagiert.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 12:34   #30
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.791
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde der Koffer nicht eingelöst, sondern vielmehr hat Theory auf Rollins' Open Challenge reagiert.
Ne, Lashley hat auf die Challenge reagiert, Rollins verprügelt und dann hat Theory seinen Koffer eingelöst.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 12:58   #31
matzehbs
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 482
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Ne, Lashley hat auf die Challenge reagiert, Rollins verprügelt und dann hat Theory seinen Koffer eingelöst.
Ja, genau. In dem Youtube Schnipsel auf dem WWE Kanal heißt es deutlich vor dem Anläuten " ....is cashing in..."

Geändert von matzehbs (08.11.2022 um 12:59 Uhr).
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 13:11   #32
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.953
Ich fürchte auch, dass man mit Austin Theory so eine "Redemption" Storyline vorhat und dafür The Way wieder reformiert.

Ansonsten war dieses RAW ein Rückfall in schlechte Zeiten, da war jetzt nichts bei, was mich unbedingt nächste Woche wieder einschalten lässt.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 13:32   #33
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.809
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Ne, Lashley hat auf die Challenge reagiert, Rollins verprügelt und dann hat Theory seinen Koffer eingelöst.
Zitat:
Zitat von matzehbs Beitrag anzeigen
Ja, genau. In dem Youtube Schnipsel auf dem WWE Kanal heißt es deutlich vor dem Anläuten " ....is cashing in..."
OK, danke für die Aufklärung.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 14:35   #34
Miggo Wrestling
blaues Auge
 
Registriert seit: 27.06.2022
Beiträge: 22
Also Ansicht hätte ich der Show ne 3 gegeben aber die Story rund um Theory war wirklich unglaublich blöd gebookt.
Theory wirkt komplett dämlich und demontiert.
Karten auf den Tisch warum sollte überhaupt irgendjemand den Koffer nicht für den World Title eincashen?
Miggo Wrestling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 14:52   #35
Tungdil Goldhand
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 13.11.2008
Beiträge: 850
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde der Koffer nicht eingelöst, sondern vielmehr hat Theory auf Rollins' Open Challenge reagiert.
Durch die Open Challange ist das doppelt dumm. Theory hätte ja erst mal die Open Challange annehmen können. Wenn er verliert, hätte er immer noch irgendwann eincashen können. Klar Wrestling ist nicht immer logisch, aber eincashen am gleichen Abend an dem jeder sowieso einen Shot auf den gleichen Belt gekriegt hätte, das ist einfach dumm.
__________________
Eine Sieg-Natur braucht keine Signatur!
Tungdil Goldhand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 15:59   #36
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.945
Wenn er die Open Challenge annimmt, dann muss er allerdings gegen einen frischen Seth Rollins antreten. So wollte er den Koffer nutzen um sich das Leben einfach zu machen. Hätte auch fast geklappt, wenn Lashley nicht wieder aufgetaucht wäre.
Das Booking finde ich ok. Es ist allerdings der falsche Titel. Um den World Title wäre das ein ideales Szenario gewesen um Theory den Koffer abzunehmen ohne ihn zum Champ zu machen. Dafür ist er nicht bereit. Bei einer anderen Regentschaft vielleicht. Doch Reigns Run muss mit einer großen Story zu Ende gehen.
Das Theory den Koffer jetzt nicht mehr hat finde ich generell aber eine gute Entscheidung. Jetzt kann man den Jungen noch mal neu aufbauen.

Grundsätzlich freue ich mich darüber, dass man US und Intercontinental Titel mehr Bedeutung schenkt. Da ist man auch auf einem sehr guten Weg. Rollins, Lashley sind Main Eventer. Gunther vs. Sheamus war eine tolle Fehde. Jetzt gibt es ein Turnier für eine Chance auf den IC Belt.
Beide Titel werden auch regelmäßig verbal gepusht. Das Koffer-Träger sich mit dem Level begnügen ist mir dann allerdings (noch) zu früh.


-------------------------------------

Das Segment zwischen New Day und den Usos war zwischendurch etwas holprig, inhaltlich aber Top. Auch hier sieht man wie sehr Triple H jeden einzelnen Titel wieder mehr Bedeutung schenken will. Erfrischend auch wie ernsthaft The New Day hier auftrat.
New Day und The Usos haben eine lange, ereignisreiche Geschichte miteinander. Eine die in der VKM Ära leider unverdient auch mal in PPV Pre Shows verschoben wurde, obwohl Segmente wie Rap Battles und ihre Matches oft zu den Highlights der Shows gehörten. Das Duell um den Rekord ist eine schöne Würdigung der Leistung beider Teams.
Ich freue mich auf das Match

--------------------------------------

Riddle ist leider nach der Fehde gegen Rollins zwischen die Stühle gerutscht. Taucht bei Elias auf. Jetzt hier. Macht Kiffer Witze und kämpft anschließend an der Seite wechselnder Partner. Eine gut Anschlussfehde wäre hier wichtig gewesen um ihn weiter in höheren Regionen zu etablieren.

--------------------------------------

Miz vs. Gargano/ Dexter gefällt mir soweit.

--------------------------------------

In der Damen Division war der kurze Moment zwischen Ripley und Bel Air mein Highlight. Das möchte ich gerne sehen.
Ansonsten finde ich im Grunde alles was sich außerhalb von Matches abspielt unglaublich anstrengend weil affektiert.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (08.11.2022 um 16:04 Uhr).
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 16:21   #37
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.327
Zitat:
Zitat von PowerMan Beitrag anzeigen
Man fragt sich, was Vinnie sich dabei gedacht hat. Aber er sah wohl einfach, so hieß es ja auch, den künftigen Cena in ihm.
Der Cash in eines anderen Titels hat mich persönlich nicht so überrascht, ich habe sogar damit gerechnet, gerade weil Theorys Standing deutlich gesunken war unter Trips. Ich hätte dabei jedoch eher mit einem erfolgreichen Cash-In gerechnet, evtl. dann gegen einen Face.
Dass er nicht gegen Reigns eincasht war doch auch klar - da konnte er nur verlieren bei sovielen Bloodlinern. Insofern finde ich das im Gegensatz zu anderen sogar logisch!
Hier hätte er nur auf Zeit spielen können.

Also ich finde den CashIn logisch, viell. ergibt sich daraus ja wirklich die Looser-Storyline und Bradshaw nimmt sich seiner an, so wie mit Corbin.

Für Theory war der Koffer mehr eine Bürde als etwas anderes. Spätestens als beide World Titel vereint wurden war klar dass er nie und nimmer Reigns entthront. Bei zwei Champs hätte das vielleicht noch funktioniert, aber da hätte man ihn auch viel schlauer darstellen müssen. Ich finde schon das er das gewisse Etwas hat, aber er ist noch jung, er braucht nicht gleich Morgen der neue Cena sein
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 17:54   #38
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.390
Zitat:
Zitat von axel saalbach Beitrag anzeigen
wwe raw #1537


im backstagebereich warf nikki den titelgürtel in einen mülleimer (bzw. Neben den mülleimer).

Und in einem halben Jahr findet Hausmeister Duggan den Title wieder
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 18:43   #39
Robert123
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 598
-RAW bereitet sich auf die War Games vor & kommt schon mal optimal rüber. Nikki ist jetzt 24/7 Champiuon.Nikki ist für den großen Damentitel bestimmt,nicht für so einen Witz. O.C. haben endlich Frauenpower mit Mia Yim bekommen

-Baron Corbin macht weiter seinen bestimmten Weg zum Championtitel klar & vernichtet Cedric Alexander.

-Austin Theory besiegt Shelton Benjamin in einem sehr guten Match,nur um dann seinen Koffer zu verschwenden um den United statestitel,muss man das verstehen. Match & Sieg von Rollins war klasse & Formsache.

-Otis besiegt Elias,is Ok für eine Fehde mit den Alphas,mehr aber auch nicht.

-Miz besiegt Johnny Gargano & Dexter Lumis taucht wieder auf & greift Miz an,immer dasselbe.Match & Sieg war für Miz ganz gut,aber jetzt mal bitte Direktduell Miz vs Lumis.

-MOTN war dasd 6 Mannmatch zwischen Bloodline vs New Day/Matt Riddle. Ein Topmatch,auch gut für einen PPV.

Geändert von Robert123 (08.11.2022 um 18:44 Uhr).
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 22:55   #40
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.478
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Ansonsten war dieses RAW ein Rückfall in schlechte Zeiten, da war jetzt nichts bei, was mich unbedingt nächste Woche wieder einschalten lässt.
Zitat:
Zitat von Miggo Wrestling Beitrag anzeigen
Also Ansicht hätte ich der Show ne 3 gegeben aber die Story rund um Theory war wirklich unglaublich blöd gebookt.
Theory wirkt komplett dämlich und demontiert.
Karten auf den Tisch warum sollte überhaupt irgendjemand den Koffer nicht für den World Title eincashen?
Damit ist über dieses Raw so ziemlich alles gesagt.
Egal was man storymäßig mit Theory vor hat (oder auch nicht), aber wie soll ich den denn nochmal ernst nehmen? Allein schon dämlich genug nicht für einen World Titel einzucashen, dann aber beim Cash in nicht mal den US Titel holen, obwohl Rollins platt war und es genug Zeit gab bis Lashley zurück kam? Noch dazu das es vorher eine Open Challenge um den Titel gab. Also ne das war jetzt insgesamt wirklich bekloppt gebookt.

Mia Yim bei OC wirkt auf mich auch erstmal komplett random, zumindest erkenne ich da keinen Bezug.

Nicht das mich ein Sieg von Otis stört, im Gegenteil, Alpha Acadamy hat jeden Sieg verdient, aber Elias ist irgendwie komplett wie vorher auch, also vom Booking her.

Einzig das 6-Man Tag konnte mich überzeugen, mir gefällt vor allem Solo schon sehr gut, eine Mischung irgendwo aus Umaga und Taz.

Insgesamt aber ja, fühlte sich wieder fast wie ein Vince Raw an.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2022, 23:57   #41
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.621
Zwei Vince-Ideen mal eben so in die Tonne gekloppt:

Einmal den 24/7-Titel wortwörtlich und einmal Austin Theory sprichwörtlich. Na ja, vielleicht entwickelt sich ja nochmal was. Den 24/7-Titel hätte man noch schön in einen Angle einbauen können. Meine Idee war immer, dass irgendwann gesagt wird, dass der aktuelle Träger nach ablaufen des Zeitlimits einen Title-Shot auf einen Titel seiner Wahl erhält. Das hätte für aufsehen, Überraschungen und ein paar lustige Momente sorgen können.

Austin Theory hat viel von seiner Präsenz verloren, aber gut, der wird schon seinen Weg finden.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2022, 00:03   #42
Yokozuna
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 436
Zitat:
Zitat von Zed Beitrag anzeigen
Und in einem halben Jahr findet Hausmeister Duggan den Title wieder
Was dann aber ja schon fast als lang angelegte Storyline angesehen werden könnte Quasi eine Storyline mit enorm viel Weitblick
__________________
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt.
Yokozuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2022, 09:26   #43
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.772
Es wird scheinbar weiter aufgeräumt. Der 24/7 Titel ist damit wohl nun weg. Seit Trips dran ist wurde der ja auch glaube ich gar nicht mehr groß thematisiert wenn ich mich richtig erinnere. Nur Nicky hat den Mülleimer nicht getroffen

Der Koffer ist nun auch weg. Endlich. Nur so hätten es wohl die meisten nicht gemacht. Da Theory nun eh verloren hat, hätte er auch ein enges Match gegen Reigns liefern und am Ende knapp verlieren können. Das hätte ihm nicht geschadet.
So hat man nun natürlich den US Titel deutlich gestärkt, aber Sinn macht es nicht. Den Titel hatte er schon. Wäre es der IC Titel gewesen hätte man es noch erklären können, aber so, naja. Vor allem, da er ja auch verloren hat.

In ein paar Wochen werden wir uns aber nicht mehr groß dran erinnern und dann geht es normal weiter.
Vielleicht kommt Vince ja als sein Manager zurück

Zu Nicky kann ich nur sagen, dass ich nun beim nächsten Gimmick (oder Auftreten, ist ja angeblich ihr altes) bin, mit dem ich nix anfangen kann. Nicky ist irgendwie nix für mich.
Ansonsten war die Sendung in Ordnung. Auch wenn ich Open Challenges dämlich finde, da ja eigentlich dann 40 Leute in den Ring rennen müssten für die Chance auf nen Titel. Aber ok, immerhin hat man damit eine Story durch die Sendung gehabt.
__________________
My first proclamation as king, is to be from this day on, known as the King of Harts! The King of Harts!
And I want you people to remember it with respect, for the King of Harts!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2022, 09:31   #44
Hans_Maulwurf_619
Cut
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 82
Also das mit Theory war Humbug. Die richtige Entscheidung wäre gewesen, ihn bei Halloween Havoc für den NXT Title eincashen zu lassen und zu gewinnen. Dann hätte er dort einen plausiblen Run haben können.
__________________
"Was zur Hölle ist ein Woogy?"

Geändert von Hans_Maulwurf_619 (09.11.2022 um 10:23 Uhr).
Hans_Maulwurf_619 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2022, 10:42   #45
matzehbs
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 482
Also sollte Theory wirklich 10 - 20 Jahre in dem Geschäft bleiben und sich als Main eventer etablieren, wird dieser Cash - in kein Problem sein. Nach dem Motto. Er ist jung und lernt noch und hat sich gerade etwas verscherzt. Es ist auch ein gewaltiger Unterschied, ob man es liest oder gesehen hat. 1. Die Entscheidung war spontan. 2. Rollins zeigte eben auch den unbedingten Willen nicht verlieren zu wollen. So lange ging die Schlägerei mit Lashley auch nicht . 3 Wie jemand bereits schrieb: Wäre der Pin vor Lashleys eingreifen an Rollins wohl durchgegangen.

Wenn man wirklich das Prestige des US Titels aufpolieren will war das eine gute Sache. Der MITB Träger will in gewinnen. Seth Rollins will den Titel unbedingt weiter tragen. Der IC -Titel hatte ja auch schon mal ein sehr hohes Prestige gehabt, bevor es des mit dem Koffer gab. und wenn es das gegeben hätte, wäre dieser Titel auch eines Cash ins würdig gewesen.

Also so ganz daneben ist das Ganze sicher nicht.
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2022, 07:34   #46
LoD 3:16
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 1.814
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen

Grundsätzlich freue ich mich darüber, dass man US und Intercontinental Titel mehr Bedeutung schenkt. Da ist man auch auf einem sehr guten Weg. Rollins, Lashley sind Main Eventer. Gunther vs. Sheamus war eine tolle Fehde. Jetzt gibt es ein Turnier für eine Chance auf den IC Belt.
Beide Titel werden auch regelmäßig verbal gepusht. Das Koffer-Träger sich mit dem Level begnügen ist mir dann allerdings (noch) zu früh.
Nachdem ich es gesehen habe, war auch mein Gedanke, dass es für den Titel gar nicht so schlecht ist, noch dazu mit Rollins.

Theory hat mich bis jetzt noch nicht überzeugen können.
LoD 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.