Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2015, 15:57   #26
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von Attidude Beitrag anzeigen
Apropo perverses Gimmick: Auf einer us Seite habe ich vor Jahren mal gelesen dass man Big Show kurzzeitig als eine Art Kinderschreck darstellen wollte. Ein Riese der nachts heimlich umherschleicht und in die Zimmer von kleinen Kindern späth...
Also sowas wie Evil Doink? Hätte ich gerne gesehen^^
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 16:03   #27
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Ach, da gibt es noch ganz andere perverse Storylines, die Vinnies krankes Hirn ersonnen hat, aber zum Glück nie das Licht der TV-Welt erblickt haben. Wie z.B. ein Inzest-Angle mit ihm, Steph und Shane. War so 2006 rum, wo Steph das erste Kind von HHH erwartete. Vince wollte eine Inzest-Storyline, in der dann am Ende er der Vater des Kindes sein würde. Alternativ hätte das Kind von Shane sein sollen. Aber Steph hatte anscheinend auf beide Varianten keinen Bock.
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 16:19   #28
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Zitat von ultrawrestling Beitrag anzeigen
Hat jemals jemand gesehen, was ein aktueller WWE Superstar mit seinem "Wiener Würstchen" macht?
Jo, von Seth Rollins und X - Pac weiß man das ein oder andere, aber darum geht es ja nicht.

Brock Lesnar mit einem homosexuellen Charakter ( und nicht tuntig wohlbemerkt! ) wäre, wenn man es nicht spaßeshalber oder slapstickartig aufgezogen hätte, ein verdammt mutiger Zug gewesen. Natürlich sollte man berücksichtigen, dass wir bei WWE sind und nicht bei der UFC, dennoch hätte das schon was. Auch wenn man mal den Aspekt betrachtet, wie wohl Leute, die bei Schwul gleich an Lippenstift denken aus der Wäsche geschaut hätten.

Rolle hin oder her, die WWE, ach ... was sag ich .. Die Welt braucht mehr schwule Lesnars!
__________________
--

Geändert von Mein GOAT Walter (07.08.2015 um 16:36 Uhr).
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 16:24   #29
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von T.M. Punk Beitrag anzeigen
Ach, da gibt es noch ganz andere perverse Storylines, die Vinnies krankes Hirn ersonnen hat, aber zum Glück nie das Licht der TV-Welt erblickt haben. Wie z.B. ein Inzest-Angle mit ihm, Steph und Shane. War so 2006 rum, wo Steph das erste Kind von HHH erwartete. Vince wollte eine Inzest-Storyline, in der dann am Ende er der Vater des Kindes sein würde. Alternativ hätte das Kind von Shane sein sollen. Aber Steph hatte anscheinend auf beide Varianten keinen Bock.
Diese Storyline hätte ich wirklich gerne gesehen um ehrlich zu sein das ist wohl auch die berühmteste beinahe storyline in der WWF^^
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 18:34   #30
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.373
Zitat:
Zitat von JSmellerM Beitrag anzeigen
Wenn man das ganze subtil aufgezogen hätte, wäre es sicherlich ganz interessant geworden. Wirklich stören sollte da ja nicht oder gefällt euch die Harry Potter Reihe nicht mehr seit Rowling gesagt hat, dass Dumbledore schwul ist/war.
Das steht aber nicht in den Büchern, oder?
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 19:34   #31
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Das steht aber nicht in den Büchern, oder?
Nee, aber im Nachhinein zum offiziellen canon erklärt.

Zitat:
Nachhdem Rowling, 42, kurz aus dem letzten Band "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" vorgelesen hatte, wurde sie von einer Leserin gefragt, ob Dumbledore je seine "wahre Liebe" gefunden habe. Rowling antwortete, sie habe "immer gedacht, dass Dumbledore schwul ist".
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 19:38   #32
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Nee, aber im Nachhinein zum offiziellen canon erklärt.
Was ja auch nichts falsches ist. Dumbeldores Sexualität wurde aber nie mit eingebracht, weil es nicht wichtig für die Story war. Sobald man dieses aber "vermarktet wird oder in den Ring gebracht wird, wird das automatisch das Gimmick des Westlers erst recht wenn er es im wirklichen Leben gar nicht ist.
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 21:33   #33
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Darji Beitrag anzeigen
Was ja auch nichts falsches ist. Dumbeldores Sexualität wurde aber nie mit eingebracht, weil es nicht wichtig für die Story war. Sobald man dieses aber "vermarktet wird oder in den Ring gebracht wird, wird das automatisch das Gimmick des Westlers erst recht wenn er es im wirklichen Leben gar nicht ist.
Ich sehe immer noch nicht, wo das Problem ist. Wenn ein hetero Schauspieler nen Schwulen spielt, ein Schwuler nen Hetero oder wie auch immer, juckt das keinen Menschen. Warum wäre das bei einem Wrestler so schlimm?
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 21:56   #34
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.373
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Nee, aber im Nachhinein zum offiziellen canon erklärt.
Ah, ok. Wusste ich nicht und kam überraschend, danke für die Aufklärung.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 22:18   #35
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Ich sehe immer noch nicht, wo das Problem ist. Wenn ein hetero Schauspieler nen Schwulen spielt, ein Schwuler nen Hetero oder wie auch immer, juckt das keinen Menschen. Warum wäre das bei einem Wrestler so schlimm?
Das Problem ist der Zweck. Welchen Sinn macht es? Soll der Wrestler so mehr Sympathien bekommen? Was hat es für Auswirkungen? Warum wird es erwähnt wenn es nicht Story relevant ist? Es ist Pandering und das ist nie eine gute Idee.

In Filmen sind es homosexuelle Character mit einer Charakter Entwicklung und Geschichte. Im Wrestling wäre es nur ein Gimmick das benutzt wird. Wenn der Wreslter selbst homosexuell ist klar, aber man muss seine Sexualität eben nicht herausstellen das tut man bei den anderen ja auch nicht.

Wenn es Storyrelevant ist klar go for it. Außerdem sollte man hier nie vergessen das Wrestler immer wieder ihren Charakter oder Image wechseln. In Filmen ist das mit den Charakteren nicht der Fall. Bei Darren Young hat die WWE das absolut richtig gemacht.

Geändert von Darji (07.08.2015 um 22:20 Uhr).
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 22:47   #36
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Darji Beitrag anzeigen
Das Problem ist der Zweck. Welchen Sinn macht es? Soll der Wrestler so mehr Sympathien bekommen? Was hat es für Auswirkungen? Warum wird es erwähnt wenn es nicht Story relevant ist? Es ist Pandering und das ist nie eine gute Idee.

In Filmen sind es homosexuelle Character mit einer Charakter Entwicklung und Geschichte. Im Wrestling wäre es nur ein Gimmick das benutzt wird. Wenn der Wreslter selbst homosexuell ist klar, aber man muss seine Sexualität eben nicht herausstellen das tut man bei den anderen ja auch nicht.

Wenn es Storyrelevant ist klar go for it. Außerdem sollte man hier nie vergessen das Wrestler immer wieder ihren Charakter oder Image wechseln. In Filmen ist das mit den Charakteren nicht der Fall. Bei Darren Young hat die WWE das absolut richtig gemacht.
Warum sucht man einen neuen Rey Mysterio? Oder einen schwarzen Megastar? Oder hat jemanden wie Khali geholt? Einschaltquoten aus dem jeweiligen Heimatland/Ethnie.

Warum dann nicht die riesige Gay community der USA hinter einen bringen und das 2002, wo gay marriage weit weg war?
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 22:58   #37
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Warum sucht man einen neuen Rey Mysterio? Oder einen schwarzen Megastar? Oder hat jemanden wie Khali geholt? Einschaltquoten aus dem jeweiligen Heimatland/Ethnie.

Warum dann nicht die riesige Gay community der USA hinter einen bringen und das 2002, wo gay marriage weit weg war?
Rey Mysterio ist Mexikaner. Kahli ist Inder. Ein Schwarzer ist ein schwarzer. Warum macht man es dann nicht mit einem Wrestler der/die wirklich schul ist?

Mit einem fake homosexuellen wird man sicherlich nicht viele Sympathien bekommen. Und ja es war weit weg aber Lesnar als Schwul darzustellen wäre nur Komik gewesen und kein statement.

Geändert von Darji (07.08.2015 um 22:59 Uhr).
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 23:52   #38
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Darji Beitrag anzeigen
Rey Mysterio ist Mexikaner. Kahli ist Inder. Ein Schwarzer ist ein schwarzer. Warum macht man es dann nicht mit einem Wrestler der/die wirklich schul ist?

Mit einem fake homosexuellen wird man sicherlich nicht viele Sympathien bekommen. Und ja es war weit weg aber Lesnar als Schwul darzustellen wäre nur Komik gewesen und kein statement.
Rey isn Ami, aber das nur nebenbei.

Zu den Schwulenthema:
Weil es außer D Young keinen offen homosexuellen Wrestler gibt. Patterson als halb offen vllt noch.

Und wenn man eine gute Darstellung wählt, gewinnt man da sehr wohl Sympathien. Wenn er für Rechte Schwuler einsteht, die heels verdrischt die sich drüber lustig machen usw. Und so wars ja offenbar geplant, ich seh die Komik nicht.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 10:17   #39
Attidude
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2010
Beiträge: 642
Zitat:
Zitat von Darji Beitrag anzeigen
Also sowas wie Evil Doink? Hätte ich gerne gesehen^^
Das können wir doch mittlerweile alles vergessen. PG Ära sei dank

Wenn z.b. Kane zurückkehrt, dann würde ich mir wünschen dass er Triple H alles vorwirft was Ihm während der Authority Zeit angetan wurde. Dass er wie ein verdammter Knecht behandelt wurde, den Verpflegungs Kane spielen musste und nicht zu vergessen: Dass Triple H Ihm mal eine Leichenschändung unterjubeln wollte.
Aber das wird wohl alles nicht passieren...

Geändert von Attidude (08.08.2015 um 10:36 Uhr).
Attidude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 18:27   #40
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Wieso muss ein Schwuler denn Lippenstift tragen?

Und wo ist der Vorteil, wenn Heterosexuelle eine homosexuelle Rolle in Filmen oder Serien spielen? Wird das dann auch hinterfragt?
Er MUSS keinen Lippenstifft tragen aber er MUSS irgenwie klar machen dass er InGimmik schwul ist. Vor allen wenn er es eben NUR InGimmik ist sonst kapiert das niemand. So wie Rusev eine Fahne dabei hat damit man direkt sieht "Böser Ausländer".

Ein Schauspieler spielt in jedem Film einen anderen Charakter. Mal einen Schwulen mal einen Mörder und mal ein Alien. Da kann man zwischen Rolle und realem Mensch viel deutlicher unterscheiden. Der Vorteil liegt dann einfach darin das es der beste Darsteller für die Rolle ist.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 18:34   #41
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 21.04.2004
Beiträge: 9.964
Bei dem Chase Walker-Gimmick, dass es bei dem grandios gescheiterten Wrestling Retribution Project gegeben hat, handelt es sich auch um einen Wrestler, der In Gimmick schwul gewesen ist, ohne dass man das jetzt auf möglichst tuntige oder sonstwie auffällige Weise noch zusätzlich herausgestellt hätte. Wüsste also nicht, warum das bei WWE nicht hätte klappen können (außer weil man dort aufgrund seiner eigenen Unkreativität möglichst plakativ arbeitet).
__________________
"Habe grade ein "AfRo liest" aufgenommen und erst beim Schneiden bemerkt, dass man außer Onaniergeräuschen nichts hören kann." (AfRotaker)
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
Lass uns einen zwitschern gehen...
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.