Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2015, 07:56   #1
Indikator
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 9.081
WWE RAW #1153
vom Montag, den 29. Juni 2015
Veranstaltungsort: Verizon Center in Washington, District of Columbia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Kommentar: Byron Saxton, John Bradshaw Layfield und Michael Cole

Dark Match
The Ascension [2] (Konnor und Viktor) besiegten Curtis Axel und Damien Sandow

Dark Match
Adam Rose besiegte Fandango

Zitat:
Zitat von Bericht von makanter
RAW begann mit The Authority [3] in Form von Seth Rollins, Jamie Noble, Joey Mercury und Kane. Rollins hieß das Publikum zu Monday Night Rollins willkommen und sprach darüber, dass sie heute live in Washington D.C. seien und diese Stadt besessen von Macht sei. Dabei wisse niemand in dieser Halle, was wahre Macht bedeutet. Wahre Macht müsse man sich verdienen, indem man Dinge tut, die niemand anderes tun kann. Roman Reigns hatte es nicht tun können, John Cena nicht, nicht einmal The Undertaker hatte es tun können. Rollins hätte sich Macht verdient, indem er letzte Woche den Eroberer eroberte. Er habe Suplex City niedergebrannt. Und er hoffe, dass Brock Lesnar auf seinem Flug nach Japan darüber nachdenke, was bei RAW passiert sei. Nun kam Rollins auf Jamie Noble zu sprechen, dem letzte Woche drei Rippen von Brock Lesnar gebrochen wurden. Jamie sei aber härter als jede Person in der gesamten Arena, weshalb er heute hier sei. Jamie, Joey und Kane seien alle unglaublich. Und er hat heute etwas für sie mitgebracht. Rollins kramte dann drei Apple Watches hervor und überreichte diese seinen Freunden. Diese verfielen in einen Jubelsturm und bedankten sich eifrig bei Seth, bis dieser auf Kane zu sprechen kam. Für ihn habe er etwas Besonderes. Kane sei 1997 debütiert, als er die Käfigtür im allerersten Hell in a Cell Match aus den Angeln hob. Seit 1997 habe sich viel verändert, Bill Clinton war damals noch Präsident und niemand hatte schon an so etwas wie Apple Watches gedacht. Paul Heyman sei damals ein fettes, widerliches, schleimiges Stück Scheisse gewesen. Gut, immerhin das habe sich bis heute nicht geändert. Seth fuhr fort und sagte, Kane sei seit 17 Jahren der Kleber gewesen, der WWE zusammen gehalten habe und hätte niemals eine Gegenleistung gefordert. Heute Nacht werde Seth ihm deswegen einen Urlaub schenken. Und zwar in Hawaii! Nun kamen drei Klischee-Hawiianer die Rampe hinunter in den Ring stolziert. Kane war überwältigt und sagte, dies sei das Netteste, was jemals jemand für ihn getan hatte. Rollins erwiderte, bevor Kane seinen Urlaub antritt, werde man ihn mit Stil verabschieden, indem beide gemeinsam heute Nacht Roman Reigns und Dean Ambrose zerstören. Nun widmete sich Rollins wieder seiner Security. Vor ein paar Wochen habe er eine der traurigsten Sachen in seinem ganzen Leben gesehen. Er sah, wie J&J bei einer Show in einem grausamen Mietwagen ankamen. Dies sei nicht Ordnung, seine Crew verdiene es, mit Stil zu fahren. Also hatte er ihnen einen neuen Wagen gekauft: Einen brandneuen Cadillac CTS. Neben der Stage wurde das Auto nun feierlich präsentiert und J&J konnten ihr Glück kaum fassen. Alle begaben sich nun zum Wagen, in welchen sich Mercury und Noble hineinsetzten und mit der Hupe spielten. Rollins fügte noch hinzu, dass so wahre Macht aussehe.

Big Show vs. Mark Henry
Show ging direkt auf Henry los, bis dieser sich mit Headbutts zurückkämpfte und einen Big Splash zeigte. Big Show kickte aus dem Cover aus und beendete das Match wenig später mit dem KO Punch.
Sieger: Big Show

Nach dem Match kam plötzlich Ryback in den Ring und spearte Show weg. The Miz, der während des Matches am Kommentatorenpult saß, griff Ryback kurz hinterrücks an, bevor er wieder aus dem Ring verschwand. Ryback sagte daraufhin, er wolle Miz nicht erst später, sondern sofort im Ring haben.

Ryback vs. The Miz
The Big Guy übernahm früh das Kommando und zeigte einen Suplex, nachdem er Miz eine gefühlte Ewigkeit in der Luft hielt. Außerhalb des Ringes schleuderte er Miz in die Absperrung, innerhalb konnte dieser dann aber einen Snap DDT landen. Einem Running Boot folgte ein Neckbreaker zum 2-Count. Ryback kämpfte sich dann per Spinebuster zurück und wollte die Meathook Clothesline folgen lassen. Miz rollte sich aber aus dem Ring und verließ das Geschehen.
Sieger via Countout: Ryback

Paige vs. Alicia Fox
Das Match begann mit üblichem Diven-Gebrawle, bis Paige von Nikki Bella abgelenkt wurde und Fox die Oberhand gewann. Nach einer Werbepause war Fox noch immer am Drücker und hielt die Britin bis zum Comeback am Boden. Das Comeback wurde von Brie Bella unterbrochen, welche sich plötzlich auf den Apron stellte. Fox rollte Paige ein, diese konterte aber und sicherte sich den Roll-Up Sieg.
Siegerin: Paige

John Cena stand nun im Ring zu seiner Open Challenge bereit, welche scheinbar von Kevin Owens angenommen wurde. Owens betrat den Ring, Lilián García sagte das Match schon an, doch der NXT Champion überlegte es sich anders und sagte, er werde wohl doch bis Battleground warten. Aber wenn jemand Cena den Titel abnimmt, dann sei er das. Oder vielleicht auch dieser Mann. Es ertönte der Theme von Cesaro, welcher sich zum Ring begab. Owens setzte sich zu den Kommentatoren.

Open Challenge - WWE United States Title Match
John Cena (c) vs. Cesaro

Nach etwas Chain Wrestling konnte Cesaro mit einem Powerslam die ersten richtigen Akzente setzen und Cena auch danach am Boden halten. Nach einer Werbung befand sich Cena immer noch in Cesaros Hand, dem Giant Swing entkam er aber, und konterte mit dem Springboard Stunner. Nach dem Kickout blockte Cesaro den AA, warf Cena in die Luft und zeigte einen Uppercut, der nur einen Nearfall einbrachte. Der Schweizer wollte nachsetzen, John aber zog ihn in den STF. Cesaro befreite sich und konterte schließlich in den Sharpshooter, den Cena durch das Erreichen der Seile unterbrach. Anschließend setzte er mit einem Suplex nach, der aber erneut nicht zum Sieg reichte. Beide Kontrahenten wirkten nun müde und tauschten Punches aus, auf dem Top Rope wurde Cesaro dann abgefangen und Boden befördert. Während Kevin Owens aufstand und Michael Cole zur Schnecke machte, zeigte Cesaro im Ring einen Dropkick, der Cena aus diesem hinaus beförderte. Der Swiss Superman schleuderte Cena in die Absperrung, im Ring ging das Cover aber erneut nicht durch. Den anschließenden Neutralizer konterte Cena in eine Sunset Flip Powerbomb und wollte den AA folgen lassen, den Cesaro aber in den Neutralizer umwandelte. Wieder nur ein Nearfall, also setzte Cesaro erneut den Sharpshooter an, als plötzlich Owens den Ring betrat und zuerst den Schweizer, dann den U.S. Champion per Pop-Up Powerbomb zerstörte.
Sieger via DQ: Cesaro

Nach dem Match sagte Owens noch, dass wenn jemand Cena den Title abnimmt, dann sei er es.

Es folgte ein Einspieler von Bray Wyatt, welcher Roman Reigns aufforderte, seine Augen zu öffnen. Das Leben sei nicht immer fair. Er sei aufgewacht und habe seine Flügel zurück. Was würde Reigns verdienen? Er gehöre nun ihm und der Spaß fange gerade erst an. Dies sei eine Sache, die nur zwischen ihnen beiden stattfände. Reigns würde nie erfolgreich werden, weil Wyatt es nicht zulasse.

Prime Time Players [3] (Titus O'Neil & Darren Young) & Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) vs. The New Day (Big E, Xavier Woods & Kofi Kingston) & Bo Dallas
Die Lucha Dragons dominierten erst Woods, dann Bo Dallas, welcher von Titus durch den Ring geschleudert wurde. PTP fertigten den BOliever nun ab, bis dieser sich kurz befreite, dann aber von Young mit einem Back Body Drop gestoppt wurde. Dann stürmte der neue Tag den Ring, wo es zu einem kurzen Brawl kam. Anschließend folgte ein Werbepause. Nach der Unterbrechung dominierten die Faces Big E, bis dieser D-Young aus dem Ring warf. Bo setzte dort mit einer Clothesline nach, womit das klassische Isolieren des Heel-Teams begann. Young wurde für einige Zeit am Boden gehalten, dann gelang ihm nach einer Kollision mit Dallas das Hot Tag zu Titus. Der Big Man räumte das Feld auf, womit es zu unübersichtlichen Szenen kam, an dessen Ende O´ Neil Kingston mit dem Clash Of The Titus bezwang.
Sieger: The Prime Time Players & Lucha Dragons

Nun kamen Dolph Ziggler und Lana zum Ring. Dolph sprach davon, dass ihre Romanze damit anfing, dass Lana ihn benutzte, um Rusev eifersüchtig zu machen. Er hätte das aber gut gefunden, da er so die Chance hatte, mit einer heißen Schnitte rumzumachen. Nun hatte sich die Situation aber geändert. Lana ergriff nun das Wort und sagte, sie hätte nicht gewusst, was ein richtiger Mann sei, bis sie Dolph traf. Sie habe immer das getan, was Rusev ihr befohlen hatte. Sie hätte sich so angezogen, wie er es wollte und sie hätte sogar über Amerika geredet, wie er es wollte (klar....). Nun sei sie aber ihr eigenes Ich geworden, nachdem Dolph sie mit Respekt behandelt hatte. Sie seien mehr als nur gute Freunde geworden. Ziggler sei sehr, sehr leidenschaftlich. Die beiden wurden dann von Rusev und Summer Raeunterbrochen. Der Russe/Bulgare/whatever sagte, er würde sich nicht mehr für Lana interessieren. Er beleidigte seine Real Life-Freundin etwas, bevor Dolph einschritt und sagte, Rusev habe es vermasselt und sollte lieber aufhören, seine Freundin zu beleidigen, bevor er sich um sein gesundes Bein kümmert. Rusev wollte dann den Ring verlassen, doch Summer sagte, sie wolle noch etwas sagen. Lana sei nichts weiter als ein "gold-digger". Sie habe Rusev in dem Moment seiner Verletzung verlassen und sei zum Nächsten gegangen. Rusev sei nett und sanftmütig und er habe sich wirklich für Lana interessiert. Sie sei eine Schwindlerin mit 2 Gesichtern. Anschließend setzte es eine Ohrfeige für Lana, woraufhin diese einen Brawl mit Summer anfing und sie aus dem Ring vertrieb, bis Dolph und Rusev ihre weiblichen Begleitungen beruhigten.

Backstage traf Roman Reigns auf Dean Ambrose und fragte ihn, ob er bereit für nachher sei. Dean antwortete, die Frage sei, ob Roman bereit sei. Er fragte ihn, ob Bray Wyatt ihn wütend mache. Wenn ja, sei dies gut, denn er möge Roman Reigns wütend. Dies sei der Roman Reigns, den er heute an seiner Seite haben wolle. Reigns entgegnete, er würde Bray Wyatt und die Authority hassen. Dean sei sein einziger Verbündete hier und heute müssten sie die Hütte abreißen. Let´s rage!

Sheamus vs. Neville
Neville kam besser aus den Startlöchern und trat Sheamus erst einmal aus dem Ring, wo dieser sich eine Pause nahm und die Werbung eingeläutet wurde. Nach der Pause hatte Sheamus das Match erst einmal im Griff und zeigte eine Rolling Senton, gefolgt von mehreren Backbreakern. Eine Attacke in die Seile schlug aber fehl und Neville beförderte Mr. Money In The Bank aus dem Ring, wo er einen Springboard Moosault nachsetzte. Zurück im Ring legte der Brite weiter mit Kicks nach und wollte den Red Arrow dranhängen, doch Sheamus trat in die Seile, wodurch der Highflyer seine Balance verlor und zu Boden fiel. Dem Brogue Kick konnte Neville ausweichen, ein Roll-Up führte zu einem 2-Count. Sheamus kam nach diesem schneller auf die Beine, traf Neville mit einem Kick und dem anschließenden Brogue Kick zum Sieg.
Sieger: Sheamus

Backstage schubste Joey Mercury einen Mann von seinem neuen Cadillac weg.

Jack Swagger vs. King Barrett
BNB hielt vor dem Match noch eine Promo, in welcher er verlangte, dass alle seine Gegner sich vor ihm verneigen und als König preisen sollten. Im Match verließ der King dann aber erstmal den Ring, zurück in diesem wurde er mit einem Ankle Lock begrüßt, dem der Brite gerade so noch entwischen konnte. Dann machte BNB ernst, wich einem Angriff in die Ringecke von Swagger aus und machte mit dem Bullhammer kurzen Prozess.
Sieger: King Barrett

No Disqualification Match
Seth Rollins & Kane vs. Dean Ambrose & Roman Reigns

Zu Beginn entstand erstmal ein Brawl, in welchem Ambrose einen Suicide Dive gegen Rollins landen konnte. Reigns & Ambrose verpassten anschließend Kane einen Double Suplex, doch Rollins sorgte mit einem Eingriff dafür, dass sich die Matchkontrolle pünktlich zur Werbung zu den Heels verschob. Nach der Pause steckte Reigns in einem Chinlock von Rollins und wurde von seinem Partner ferngehalten. Ambrose schnappte sich einen Tisch, wurde aber von J&J angegriffen und zurück im Ring von Rollins eingerollt. Reigns griff dann wieder ein und verpasste dem Champion eine Powerbomb. Anschließend betrat Mercury den Ring mit einem Kendo Stick, welcher ihm aber von Roman abgeknöpft wurde. Der Samoaner prügelte nun mit dem Stick auf Kane und Mercury ein, die beide auch noch einen Superman Punch einstecken mussten. Rollins war das nächste Opfer von Reigns´ Signature Move, danach sollte der Spear folgen. Plötzlich erschien aber Bray Wyatt im Tumult und verprügelte Reigns. Sein Angriff wurde von einem Uranage auf das Kommentatorenpult abgeschlossen. Nachdem Wyatt von Security weggeschickt wurde, setzte Ambrose im Ring 2 Mal den Dirty Deeds gegen Kane und Rollins an, musste sich dann aber dem Pedigree und der Authority geschlagen geben.
Sieger: Seth Rollins & Kane

Nach dem Match schnappte sich The Architect einen Tisch, wurde aber zunächst von Reigns aufgehalten. Die Authority nutzte ihre zahlenmäßige Überlegenheit aber aus und überwältigten den Rock-Cousin. Es folgte ein Chokeslam und eine Powerbomb von Rollins durch den Tisch. Zum Abschluss setzte es noch einen Pedigree und ein triumphaler Abgang der Heels. Auf der Rampe kam ihnen aber nun plötzlich Bray Wyatt entgegen, der wieder zum Ring marschierte, Reigns dort mit einer Sister Abigail ausschaltete und anschließend über diesem kniete. Mit diesem Bild ging RAW Off-Air.
__________________
Meine Plan für Genickbruch.com:
1) Shows und Bios eintragen
2) Shows und Bios eintragen
3) ?
4) Profit!

Geändert von Hedder 3:16 (05.07.2015 um 16:00 Uhr).
Indikator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 08:37   #2
Plissken
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 128
Gott war Cesaro vs Cena ein Match. Vielleicht setzt sich HHH endlich durch mit seinem Push. Vorallem Cena mit einem Canadian Destroyer, really?
Plissken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 08:41   #3
Breakhammer
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 608
Das Match war echt toll....mir kommt Cenas neue Moveauswahl dennoch etwas gezwungen rüber....
Er ist einfach athletisch nicht gemacht für solche Dynamik-Moves, das sieht doof aus oder er botcht sie. Ich erinnere an den Versuch des Styles-Clash vom 2nd rope gegen Bryan beim SS13, der den beinahe getötet hätte...
__________________
__________________________________________________ __________________________________________________ __________

Fight Owens fight!
Breakhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 08:43   #4
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 05.02.2003
Beiträge: 7.893
Zitat:
Zitat von Plissken Beitrag anzeigen
Gott war Cesaro vs Cena ein Match. Vielleicht setzt sich HHH endlich durch mit seinem Push. Vorallem Cena mit einem Canadian Destroyer, really?
Aber auch nur, weil Cesaro den entsprechend worked. Habs noch nicht gesehen, werde ich aber sofort nachholen.
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 08:48   #5
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Die versuchen halt Cena auf Teufel komm raus als Allround-Wrestler darzustellen. Hoffentlich lassen sie ihn keine Shooting Star Press zeigen. Könnte in die Hose gehen!

Hat was davon:
http://i.imgur.com/Es6jz.jpg

Geändert von Fox Black (30.06.2015 um 09:10 Uhr).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 09:15   #6
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 02.11.2003
Beiträge: 16.675
Zitat:
Zitat von Der Landrat Beitrag anzeigen
Aber auch nur, weil Cesaro den entsprechend worked. Habs noch nicht gesehen, werde ich aber sofort nachholen.
Zitat:
Zitat von Plissken Beitrag anzeigen
Gott war Cesaro vs Cena ein Match. Vielleicht setzt sich HHH endlich durch mit seinem Push. Vorallem Cena mit einem Canadian Destroyer, really?
Cena wird wieder eine Powerbomb-Variante, keinen Piledriver gezeigt haben, nicht wahr? Und das hat er bereits gegen Kevin Owens getan.

Ein wirklicher Canadian Destroyer ist das nicht.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 09:20   #7
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.742
So lange Kämpfe? Was ist denn da los? Auch schön, dass Paige endlich mal wieder gewinnen darf.
Die Sendung werde ich mir mal anschauen, denke ich.
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 09:21   #8
Noreius
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 435
Gerade das Cesaro vs Cena Match gesehen und ich muss sagen die haben wirklich die Hütte abgerissen.
Bin jetzt sicher kein John Cena Fan, aber ich finde man tut ihm auch unrecht.
Es wird ständig über die Five Moves of Doom gemeckert und wenn dann sein Moveset um neue, frische Komponenten erweitert wird (ob nun auf seinen Wunsch oder diktiert) ist es scheinbar auch nicht recht.
Klar kann man streiten ob die ausgewählten Moves zu ihm passen (der Canadian Destroyer sah echt etwas ungelenk aus) aber zumindest bleibt der gute John nicht stehen und versucht noch neue Sachen draufzupacken.
Finde das eigentlich echt gut. Sein Charakter ist seit Jahren festgefahren, aber wrestlerisch versucht er zumindest noch was anderes zu zeigen. Vielleicht ab und an mal die Cena-Hater Brille abnehmen und objektiv seine letzten Matches anschauen. Da waren seeehr wenige echte Stinker dabei dafür aber sehr viele echt gute.
Klar kommt jetzt wieder das Argument, das liegt am Gegner der ihn durch das Match zieht. Aber mal ehrlich - doch nicht JEDES mal.
__________________
E.L.I.L.
Noreius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 09:57   #9
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.258
Zitat:
Zitat von Noreius Beitrag anzeigen
Gerade das Cesaro vs Cena Match gesehen und ich muss sagen die haben wirklich die Hütte abgerissen.
Bin jetzt sicher kein John Cena Fan, aber ich finde man tut ihm auch unrecht.
Es wird ständig über die Five Moves of Doom gemeckert und wenn dann sein Moveset um neue, frische Komponenten erweitert wird (ob nun auf seinen Wunsch oder diktiert) ist es scheinbar auch nicht recht.
Klar kann man streiten ob die ausgewählten Moves zu ihm passen (der Canadian Destroyer sah echt etwas ungelenk aus) aber zumindest bleibt der gute John nicht stehen und versucht noch neue Sachen draufzupacken.
Finde das eigentlich echt gut. Sein Charakter ist seit Jahren festgefahren, aber wrestlerisch versucht er zumindest noch was anderes zu zeigen. Vielleicht ab und an mal die Cena-Hater Brille abnehmen und objektiv seine letzten Matches anschauen. Da waren seeehr wenige echte Stinker dabei dafür aber sehr viele echt gute.
Klar kommt jetzt wieder das Argument, das liegt am Gegner der ihn durch das Match zieht. Aber mal ehrlich - doch nicht JEDES mal.
Signed.
Seit Cena ein paar neue Moves bringt und vor allem mal gegen frische Gegner wrestlet und Ansätze neuer Storylines bringt, sehe ich ihn wirklich gerne. Das die beiden Cena vs. Owens Matches auf den letzten PPVs die totalen Showstealer waren, ist nicht nur Owens Verdienst.
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 10:18   #10
Schwede der Hirte
Rippenprellung
 
Registriert seit: 21.07.2014
Beiträge: 243
Wenn man Rusev jetzt nach all den Monaten des Pushes neben Summer Rae sieht.......oh man...
Schwede der Hirte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:02   #11
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Solange Cena nicht auch noch Cesaro ins Krankenhaus schickt...
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:06   #12
Mingolan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 9.060
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Solange Cena nicht auch noch Cesaro ins Krankenhaus schickt...
Blöde Frage, aber wenn hat Cena denn ins Krankenhaus geschickt?
__________________
Warum Boshaftigkeit unterstellen, wenn Unvermögen als Erklärung ausreicht.
Mingolan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:30   #13
Plissken
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von Mingolan Beitrag anzeigen
Blöde Frage, aber wenn hat Cena denn ins Krankenhaus geschickt?
Wüsste auch niemanden, und dass sich Rusev verletzt hat, kann er auch wenig. Wichtiger war doch, dass Cesaro einen "Tagespush" hatte, der hoffentlich weiter geht. Aber Cena am Rande einer Niederlage durch Pin ist schon ein guter Push für ihn.
Witzig war, das Owens im SharpShooter eingriff. Als wüsste der nicht, das Cena nicht klopfen kann, idiot :-)
Plissken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:40   #14
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Zitat:
Zitat von Plissken Beitrag anzeigen
Witzig war, das Owens im SharpShooter eingriff. Als wüsste der nicht, das Cena nicht klopfen kann, idiot :-)
Versuchen kann man's ja mal! Die Streak kann man nicht mehr brechen also muss man sich neue Ziele setzen!

Was für neue Moves hat denn Cena jetzt? Mir fällt da grad nur der Springboard Stunner ein.
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:47   #15
PowerMan
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.04.2015
Beiträge: 513
Wenn ich das alles immer zu Cena lese, kann ich nur sagen "Haters gonna hate".
Unfassbar, wie manche alles, wirklich alles an Cena schlecht zu machen wissen und auch beständig wollen. So manchem hier hochgelobten Worker würde ich auch keine Shooting Star Press zutrauen ^^
PowerMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:48   #16
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.940
Nur noch mal eine Erinnerung was der Canadian Destroyer ist:
https://youtu.be/wiYNHy_wwNU?t=3m20s



Cena den US Title zu geben war eine großartige Entscheidungen. Auch wenn seine patriotischen Reden schwer erträglich sind, die Matches gegen diverse Uprising Stars wie Neville, Cesaro oder eben Owens sind bockstark. Bleibt zu hoffen, dass der US Title nach diesem Push nicht bei einem Wechsel wieder in der Versenkung verschwindet.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 12:21   #17
Breakhammer
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 608
Zitat:
Zitat von PowerMan Beitrag anzeigen
Wenn ich das alles immer zu Cena lese, kann ich nur sagen "Haters gonna hate".
Unfassbar, wie manche alles, wirklich alles an Cena schlecht zu machen wissen und auch beständig wollen. So manchem hier hochgelobten Worker würde ich auch keine Shooting Star Press zutrauen ^^
Ja wir haben als eingesessene Wrestling-Fans einfach die Pflicht solche legendären Moves vor Cena zu retten. Der Death Valley Driver wird auf ewig ruiniert sein, und kommt mir jetzt net mit Firemans-Carry-Slam, der FU war am Anfang en Death Valley Driver.
Der Stunner leidet schon gewaltig unter Cena? Manchmal zeigt er schon die Batista-Bomb und das sieht schrecklich aus... SS 13 gegen Bryan
__________________
__________________________________________________ __________________________________________________ __________

Fight Owens fight!
Breakhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 12:33   #18
Darji
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 3.009
Zitat:
Zitat von PowerMan Beitrag anzeigen
Wenn ich das alles immer zu Cena lese, kann ich nur sagen "Haters gonna hate".
Unfassbar, wie manche alles, wirklich alles an Cena schlecht zu machen wissen und auch beständig wollen. So manchem hier hochgelobten Worker würde ich auch keine Shooting Star Press zutrauen ^^
Naja das was er tun muss ist eben verlieren. Eine geändertes moveset ist zwar toll aber das ist nicht einmal das Problem das die Leute mit Cena haben. Austin hatte auch immer nur die gleichen Moves.

Ansonsten war das was ich gesehen habe ok. Klasse fand ich aber das Opening segment mit Rollins und Co. Er ist einfach der beste aktive Heel den die WWE hat
Darji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 12:45   #19
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Zitat:
Zitat von Mingolan Beitrag anzeigen
Blöde Frage, aber wenn hat Cena denn ins Krankenhaus geschickt?
Zitat:
Zitat von Plissken Beitrag anzeigen
Wüsste auch niemanden, und dass sich Rusev verletzt hat, kann er auch wenig. Wichtiger war doch, dass Cesaro einen "Tagespush" hatte, der hoffentlich weiter geht. Aber Cena am Rande einer Niederlage durch Pin ist schon ein guter Push für ihn.
Witzig war, das Owens im SharpShooter eingriff. Als wüsste der nicht, das Cena nicht klopfen kann, idiot :-)
Selbst wenn dies von Seiten Cena`s noch nicht geschehen sein sollte (who really knows), so komisch wie die neuen Moves bei Cena aussehen sollte man nicht ausschließen dasses bei zukünftigen Matches möglich wäre.

Was ich aber schon vorher schreiben wollte, aber irgendwie vergessen hatte. Cesaro besiegte John Cena hat mich auf den ersten Blick jubeln und denken lassen: "Yeah, Cesaro hat den US Titel."
Aber dann las ich via Disqualifikation und schon war die Freude dahin...DAMN!

Geändert von Klangfarben (30.06.2015 um 12:48 Uhr).
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 12:48   #20
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.742
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Selbst wenn dies von Seiten Cena`s noch nicht geschehen sein sollte (who really knows), so komisch wie die neuen Moves bei Cena aussehen sollte man nicht ausschließen dasses bei zukünftigen Matches möglich wäre.
Argumentationstechnisch ist das schon irgendwie ein Fail, oder nicht?
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 12:53   #21
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Argumentationstechnisch ist das schon irgendwie ein Fail, oder nicht?
Es sind meine Gedanken dazu und diese habe ich geäußert. Wie ich es geäußert habe, darüber kann man diskutieren, muss man aber nicht.
Ich könnte aber andersrum wieder in meinen alten Trott fallen und dich fragen, warum du "Fail" schreibst und nicht "Fehler"...oder klingt das Wort "Fehler" etwa zu uncool?

Du siehst, manches ist einfach zu dämlich bzw muss nicht auf die Goldwaage gelegt werden, nur um es dann haarklein zu sezieren.
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 13:17   #22
seth987
blaues Auge
 
Registriert seit: 26.01.2013
Beiträge: 31
Die RAW Show heute war OK bis auf das Ende den Mainevent, ich kriege langsam echt das Kotzen wenn die ständig in die Matches eingreifen das macht einen Wahnsinnig können die ein Match nicht mal Fair ablaufen lassen immer dieses Seth Rollins und die Autorität und heute der Clown (komm gerade nicht auf seinen uninteresannten Namen)

Ich hoffe die lassen sich mal was andres einfallen sonst wird es immer uninteressanter
seth987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 13:17   #23
Coach CoC
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 22.08.2002
Beiträge: 3.037
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Es sind meine Gedanken dazu und diese habe ich geäußert. Wie ich es geäußert habe, darüber kann man diskutieren, muss man aber nicht.
Ich könnte aber andersrum wieder in meinen alten Trott fallen und dich fragen, warum du "Fail" schreibst und nicht "Fehler"...oder klingt das Wort "Fehler" etwa zu uncool?

Du siehst, manches ist einfach zu dämlich bzw muss nicht auf die Goldwaage gelegt werden, nur um es dann haarklein zu sezieren.
Klar diskutieren wir hier über geäußerte Gedanken. Und wenn diese Gedanken auf Logik oder ähnliches verzichten, bleibt es sich völlig gleich ob man dazu nun" fail" oder "Fehler" schreibt.
__________________
"es gibt nur Genickbruch; Gott schütze unser Board"
Kenny Saturn
Coach CoC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 13:25   #24
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.742
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Es sind meine Gedanken dazu und diese habe ich geäußert. Wie ich es geäußert habe, darüber kann man diskutieren, muss man aber nicht.
Ich könnte aber andersrum wieder in meinen alten Trott fallen und dich fragen, warum du "Fail" schreibst und nicht "Fehler"...oder klingt das Wort "Fehler" etwa zu uncool?

Du siehst, manches ist einfach zu dämlich bzw muss nicht auf die Goldwaage gelegt werden, nur um es dann haarklein zu sezieren.
Ich sehe es nicht als "auf der Goldwaage wiegen", wenn du deine Urpsrungsaussage so formulierst, als hätte John Cena schon zig Wrestler ins Krankenhaus geschickt, nur um dann hinterher - frei übersetzt zu sagen - "Ach hat er doch noch nicht? Naja, kommt schon noch!". Du kannst doch nicht jemanden prophylaktisch verurteilen.

Deshalb war deine zweite Aussage für mich eben ein "Fehler". Ist, als würde ich sagen "Hoffentlich klaut mir mein Nachbar nicht wieder das Auto! Hat er zwar noch nicht, aber ich finde ihn unsympatisch, deshalb ist es nur eine Frage der Zeit, bis er mir mein Auto klaut".

Edit:
Warum schreibst du eigentlich "sezieren"? Ist dir "zerlegen" etwa zu uncool?
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram

Geändert von FearOfTheDark (30.06.2015 um 13:27 Uhr).
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 14:06   #25
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.767
Das Dolph/Lana/Rusev/Summer Segment war ja mit das schlechteste, was ich dieses Jahr gesehen habe (und da gibt es viel Konkurrenz). Die Worker können da nicht mal groß was für, die Storyline ist einfach komplett für die Tonne.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.