Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2023, 10:26   #26
Dr Zare
Rippenprellung
 
Registriert seit: 04.03.2021
Beiträge: 204
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Habe jetzt das Omega/Vikingo Match gesehen und habe das bekommen was ich erwartet habe. Schöne Zirkusshow aber mit Wrestling hat das in meinen Augen alles nichts mehr zu tun.
Richtig, WEIL ES PRO WRESTLING IST. Mein Gott eh..

Ich finds immer wieder genial, wenn jemand sagt "Vikingo ist kein Wrestling".. nein, ist er nicht. Er ist PRO WRESTLING. Wenn ihr Guppis Wrestling wollt, guckt euch olympisches Wrestling an.
Es ist PRO WRESTLING, es ist gescripted, im Ring wird eine Geschichte erzählt, hier geht es nicht um Training um besser als der Gegner zu sein, damit Turniere gewonnen werden.
Viele "Experten" hier scheinen den Unterschied nicht zu begreifen..

Geändert von Dr Zare (24.03.2023 um 10:35 Uhr).
Dr Zare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 10:48   #27
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 2.022
Welche Geschichte hat denn Omega vs Vikingo erzählt?
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 10:55   #28
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 12.013
Zitat:
Zitat von Dr Zare Beitrag anzeigen
Richtig, WEIL ES PRO WRESTLING IST. Mein Gott eh..

Ich finds immer wieder genial, wenn jemand sagt "Vikingo ist kein Wrestling".. nein, ist er nicht. Er ist PRO WRESTLING. Wenn ihr Guppis Wrestling wollt, guckt euch olympisches Wrestling an.
Es ist PRO WRESTLING, es ist gescripted, im Ring wird eine Geschichte erzählt, hier geht es nicht um Training um besser als der Gegner zu sein, damit Turniere gewonnen werden.
Viele "Experten" hier scheinen den Unterschied nicht zu begreifen..
PRO WRESTLING wie du es gerne nennst ist in seinen Ursprüngen eine Form der Unterhaltung, in welcher eine körperliche Auseinandersetzung simuliert und möglichst real dargestellt wird. Dies ist bei derartigen Matches, wo Spots ewig vorbereitet werden, wo es offensichtlich ist, dass beide Wrestler miteinander kooperieren und wo das Match eher einer Tanzchoreographie als einem echten Kampf gleicht nicht der Fall.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 12:50   #29
MarcoRoyce
Rippenprellung
 
Registriert seit: 12.04.2022
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Welche Geschichte hat denn Omega vs Vikingo erzählt?
Der Status Quo von zwei der 10 besten Wrestler auf dem Planeten.
Wer weiß, vielleicht wird diese Fehde in einem rematch noch aufgegriffen.

Also dass man sich bei so einem Main Event beschwert,
ist mit das deutscheste was ich in meinem Dasein als Wrestlingfan erlebt habe...
MarcoRoyce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 13:17   #30
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 12.013
Zitat:
Zitat von MarcoRoyce Beitrag anzeigen
Der Status Quo von zwei der 10 besten Wrestler auf dem Planeten.
Wer weiß, vielleicht wird diese Fehde in einem rematch noch aufgegriffen.

Also dass man sich bei so einem Main Event beschwert,
ist mit das deutscheste was ich in meinem Dasein als Wrestlingfan erlebt habe...
Stimmt, die Kritik dass Wrestling heutzutage in bestimmten Promotions nur noch aus Akrobatik und Spots ohne Sinn bestehen, ist eine ausschließlich deutsche Sichtweise.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 13:48   #31
kocidp
Cut
 
Registriert seit: 24.01.2015
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von MarcoRoyce Beitrag anzeigen
Der Status Quo von zwei der 10 besten Wrestler auf dem Planeten.
Wer weiß, vielleicht wird diese Fehde in einem rematch noch aufgegriffen.

Also dass man sich bei so einem Main Event beschwert,
ist mit das deutscheste was ich in meinem Dasein als Wrestlingfan erlebt habe...
Bitte was? Vikingo ist ein überragender Athlet, aber ganz sicher keiner der Top-10 Wrestler, nicht mal einer der Top 50. Zum Wrestlerdasein gehört ein bisschen mehr, als wie ein Flummi durch den Ring zu hüpfen. Für Multiman-Matches funktioniert seine Art sehr gut, im 1on1 aber für mich überhaupt nicht. Wie einige schon sagten, das ist eine Zirkusshow, aber kein Wrestlingkampf. Omega sah zudem sehr schwach aus, dadurch dass er immer wieder ewig rumliegen oder stehen/wanken musste bis die Vorbereitungen für den nächsten Spot fertig waren.

Geändert von kocidp (24.03.2023 um 15:09 Uhr).
kocidp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 14:00   #32
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 34.627
Zitat:
Zitat von MarcoRoyce Beitrag anzeigen
Der Status Quo von zwei der 10 besten Wrestler auf dem Planeten.
Wer weiß, vielleicht wird diese Fehde in einem rematch noch aufgegriffen.

Also dass man sich bei so einem Main Event beschwert,
ist mit das deutscheste was ich in meinem Dasein als Wrestlingfan erlebt habe...
Das liegt schlicht daran, dass dir ein solches Match gefällt. Ich sah doch einige Schwächen. So unterscheiden sich halt Geschmäcker und Wahrnehmung. Auf Youtube sehe ich allerdings auch ein paar Leute, die das Match nicht so großartig fanden, und angesichts deren Nicknames gehe ich nicht davon aus, dass das Deutsche waren.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 15:08   #33
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.668
Jetzt mal unabhängig davon, dass ich den Mainevent der Show mochte sehe ich nicht warum das anderen Leuten jetzt zwangsläufig auch so gehen muss. Das Match war eine Aneinanderreihung von (zum Teil unfassbaren) Spots. Ich persönlich mag solche Matches und freue mich das AEW auch solche Matches sehr regelmäßig im Programm hat. Es ist aber halt auch so, dass ich ein Spot Fest dieser Art (auch mit vorherigem Aufbau) nicht als PPV Mainevent sehen wollen würde. Das Match selber hat halt keine Geschichte erzählt und das gehört zum Wrestling halt auch dazu.

Dazu hatte das Match sicher auch das Problem, dass es Pausen zwischen den Aktionen gab wo die nächsten Spots vorbereitet wurden. Also nicht im Sinne von das dort mal nen Tisch aufgebaut wird oder "normale" Wrestling Aktionen durchgeführt wurden sondern einfach Pausen. Die gibt es in normalen Matches halt auch immer wieder und so lange sie nicht überhand nehmen sehe ich auch kein Problem darin. In diesem Match waren sie aber auffällig. Das ist bei Multi Men Matches sicher leichter zu lösen (und gelingt AEW finde ich persönlich bei Tag Team und Trios Matches oft sehr gut).

Ich habe Vikingo jetzt zum ersten Mal gesehen (in sofern beziehen sich meine Aussagen auch nur auf das Match gegen Kenny) und bin wie gesagt beeindruckt von der Athletik. Ich würde mich auch freuen ihn regelmäßiger zu sehen. Um als Einzelwrestler in den USA groß raus zu kommen und nicht eine Special Attraction zu bleiben fehlt ihm allerdings mMn noch einiges. Worker wie Kenny, Adam Cole, Will Ospreay, Andrade, PAC, Cody oder AJ Styles (und einige andere) bieten da einfach zu dem (vielleicht nicht ganz so) spektakulären High-Flying ein deutlich besseres Gesamtpaket im Ring. Er ist erst 25 und kann daran sicher noch arbeiten. Aber (basierend auf dem einen Match) sehe ich ihn wirklich nur als Special Attraktion.


Abgesehen davon das es halt legitim ist High-Flying nicht oder nicht so sehr zu mögen. Worker wie Reigns, Wyatt, Orton, Lesnar oder Lashley haben halt auch ihre Fans und wenn einem dieser Stiel mehr zusagt ist das auch okay. Ich würde ihn wirklich gerne öfter in Multi-Men, Leiter Matches oder ähnlichem bei AEW sehen aber auch für mich als jemand der Spot Wrestling echt mag ist Vikingo (wie gesagt, nach dem einen Match) weit von Top 50 oder gar Top 10 weltweit entfernt.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 15:16   #34
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.716
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Loser leaves town Stipulation für Gunns vs FTR ist clever. Man weiß, dass FTR offiziell noch nicht verlängert haben, aber durchaus mit dem Gedanken spielen, weiter für AEW zu arbeiten. Somit ist der Matchausgang völlig unklar.
Da stimme ich dir zu. Ist gut gelöst, finde ich. Möglich, dass FTR bereits verlängert haben, und Khan ihnen dafür zum Dank die Tag Titles gibt. Oder Dax und Cash haben den MJF gemacht und zu Tony gesagt "Gib uns die Titel, oder wir sind weg!" Man weiß es nicht.
So oder so finde ich es spannend und freue mich schon auf das Titelmatch.

Schade, dass Skye Blue wieder jobben musste. Generell fand die Ausgabe diesmal eher mau. Die Attacke des BCC gegen die Young Bucks kann ich mir erstmal nur so erklären, dass sie die Trios eins nach dem anderen aus dem Weg räumen wollen, um sich selbst zum No. 1 Contender für die World Trios Championship zu machen. Das würde dann mMn auch die Attacke nach dem Main Event, den ich übrigens geil fand, Zirkusshow hin oder her, gegen Kenny Omega erklären. Alles andere ergibt wenig Sinn, finde ich. Was dann aber die Schauspielerei von Don Callis zum Schluss sollte, verstehe ich nicht. Eventuell läuft das auf eine Fehde zwischen Hangman und Omega hinaus.
Fragen über Fragen...
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Geändert von Jack Casady (24.03.2023 um 15:16 Uhr).
Jack Casady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 15:23   #35
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 2.022
Bevor Punk den Instagram Post erstellt (und dann wieder gelöscht) hat, hätte ich mir gut vorstellen können, dass er die Bucks zu Beginn zusammen mit dem BCC ausgeschaltet hat.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 15:29   #36
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.716
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Bevor Punk den Instagram Post erstellt (und dann wieder gelöscht) hat, hätte ich mir gut vorstellen können, dass er die Bucks zu Beginn zusammen mit dem BCC ausgeschaltet hat.
Der Blackpool Combat Club als Handlanger von CM Punk. Die Idee hat was. Dann würde auch Castagnoli vielleicht mal interessant werden.
Ernsthaft: Von welchem Post sprichst du? Was besagt(e) der denn?
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Jack Casady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 16:14   #37
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.651
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Der Blackpool Combat Club als Handlanger von CM Punk. Die Idee hat was. Dann würde auch Castagnoli vielleicht mal interessant werden.
Ernsthaft: Von welchem Post sprichst du? Was besagt(e) der denn?
Das hier. War eine Antwort auf Daves Post.

Dave hat Omega/Vikingo btw 5* gegeben. Lasst den niemals Kunstturnen sehen, sonst hagelts 10*.

Geändert von RainMaker (24.03.2023 um 16:16 Uhr).
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2023, 16:18   #38
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.716
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Das hier. War eine Antwort auf Daves Post.

Dave hat Omega/Vikingo btw 5* gegeben. Lasst den niemals Kunstturnen sehen, sonst hagelts 10*.
Ah, okay. Danke dir.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Jack Casady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2023, 16:47   #39
JerryFlynnFan
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 328
5 Sterne von Onkel Dave für dieses unglaubwürdige und vor allem zeitweise unsaubere rumgehopse (bei welchem die Damen des Wrestling direkt gesteinigt werden...).

Passt für mich nicht zusammen wo dieses Match auf einer Ebene mit dem Match Omega VS Danielson ist oder sogar angeblich besser als Reigns VS Zayn (4.75 Sterne). Naja, Meinungen halt...
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... Ric Flair- To be the Man
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2023, 17:28   #40
F.Nek.BStett
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 7.361
Starker Auftritt von Garcia, saustark, das war wirklich auf Augenhöhe.
__________________
"Kaum ist man mal für Krieg und Waffenlieferungen, wird man direkt in eine grüne Ecke gedrängt"
F.Nek.BStett ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.