Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Medien, Geschichte, Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2020, 17:54   #726
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
WrestleMania X8

Was für eine geile WrestleMania . Und zum ersten Mal seit Ewigkeiten eine mit knappen vier Stunden Sendezeit. Die hat's aber auch gebraucht. Was da alles los war.

Mein persönliches Highlight war die Atmosphäre beim Match Hogan vs. Rock. Man spricht ja gerne vom sprichwörtlichen "die Hütte abreißen" oder "das Dach wegfliegen". Wenn es ein Match gab, bei dem beides geschehen ist, dann dieses. Hervorragende Stimmung, wie da knappe 70.000 sich die Kehle rausschreien. Gänsehaut! Da war der Sieger eigentlich schon wurscht.

Auch die Storyline rund um den Hardcoretitel war amüsant. Schöne Backstagesegmente mit den ganzen Titelwechseln. Und am Ende ist Christian, mein Namensvetter, dann doch wieder der Dumme. Wäre er mal schön brav bei DDP geblieben. Das war kein "good thing", das war ein "bad thing"

Der Taker macht sein 10-0 gegen Ric Flair perfekt. Die Storyline war besser als das Match, aber mit 53 Jahren überhaupt noch im Ring stehen zu können ist respektabel. Nur den Last Ride hätten sie sich im Script gleich schenken können, da sahen beide beim Finish nicht gut aus.

Ein würdiger Main Event rundet die Show ab. HHH holt sich nach seiner schweren Quadrizepssehnenrissverletzung nach dem Rumblesieg im Januar hier nun auch den Doppeltitel von Y2J und wird zweiter Undisputed Champion der Geschichte.

Gut gemacht, WWF! Note 1, fühlte mir hervorragend unterhalten!
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 12:40   #727
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.047
Zitat:
Zitat von Chr!stian Beitrag anzeigen
WrestleMania X8

Was für eine geile WrestleMania . Und zum ersten Mal seit Ewigkeiten eine mit knappen vier Stunden Sendezeit. Die hat's aber auch gebraucht. Was da alles los war.

Mein persönliches Highlight war die Atmosphäre beim Match Hogan vs. Rock. Man spricht ja gerne vom sprichwörtlichen "die Hütte abreißen" oder "das Dach wegfliegen". Wenn es ein Match gab, bei dem beides geschehen ist, dann dieses. Hervorragende Stimmung, wie da knappe 70.000 sich die Kehle rausschreien. Gänsehaut! Da war der Sieger eigentlich schon wurscht.

Auch die Storyline rund um den Hardcoretitel war amüsant. Schöne Backstagesegmente mit den ganzen Titelwechseln. Und am Ende ist Christian, mein Namensvetter, dann doch wieder der Dumme. Wäre er mal schön brav bei DDP geblieben. Das war kein "good thing", das war ein "bad thing"

Der Taker macht sein 10-0 gegen Ric Flair perfekt. Die Storyline war besser als das Match, aber mit 53 Jahren überhaupt noch im Ring stehen zu können ist respektabel. Nur den Last Ride hätten sie sich im Script gleich schenken können, da sahen beide beim Finish nicht gut aus.

Ein würdiger Main Event rundet die Show ab. HHH holt sich nach seiner schweren Quadrizepssehnenrissverletzung nach dem Rumblesieg im Januar hier nun auch den Doppeltitel von Y2J und wird zweiter Undisputed Champion der Geschichte.

Gut gemacht, WWF! Note 1, fühlte mir hervorragend unterhalten!
Ist immer noch eine der besten Manias überhaut, und immer die erste die mir einfällt wo einfach vieles gepasst hat.

Geändert von General Nek.F.U. (22.08.2020 um 13:02 Uhr).
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 21:04   #728
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 14.592
New Jack vs. The Messiah XPW Retribiution, 26.5.01

Herrlich blutiges Match der beiden Legenden. Richtig chaotisch wurde es nach dem Match. Der Dive von New Jack war überragend.

Verlinken werde ich das Match nicht.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2020, 21:05   #729
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Nicht in der Datenbank
Das Main Event von
Rockstar Pro Wrestling 8th Anniversary
07.02.2020

Ein Armageddon Games Match. Eine Art War Games Version nur war dafür die Halle zu klein für einen geschlossenen Käfig.
Team Crash Jaxon vs All Money In (***3/4)

Man, man das fing normal und echt langweilig an aber ich blieb dran und dann wurde das echt eine Schlacht. Mit Blut, Thumbtacks, ne Barbewire Stuhl und so weiter.
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2020, 20:08   #730
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
WWF RAW #463 vom 8. April 2002

Da ist er nun also, der erste Rostersplit in der Geschichte der WWF. Da ich bei meiner großen Nostalgierunde seit Januar 1993 RAW, zumindest größtenteils, mit eingebaut habe, bleibe ich dieser Show auch nach dem Draft treu

Die 463te Ausgabe mit neuer Titelmusik und neuer Stage steuerte die Storylines in Richtung WWF Backlash 2002. Neben dem Aufbau Frogsplash vs. Frosplash (RVD vs. Eddie Guerrero) wurde Stone Cold vs. Undertaker um den Number 1 Contender Spot nach dem PPV aufgebaut. Die Dudleys wurden gesplittet, Bubba Ray mit dem Hardcoretitel belohnt. Spike Dudley holte sich in 3 Sekunden von William Regal den (leicht zweckfreien) European Championship, ein gewisser Brock Lesnar legt sich mit jedem an, und Mr. Perfect musste sich für Big Show hinlegen.

Ganz bitter der Main Event. Ein aus meiner Sicht mindestens angetrunkener Scott Hall botchte sich durch sein Match gegen Steve Austin, es ging so ziemlich alles daneben, was daneben gehen kann. Das tut weh, so etwas zu sehen . Im Anschluss habe ich mir noch eine kurze Doku auf YouTube angesehen, in der auch Ausschnitte des "Matches" von 2011 zu sehen waren. Grauenhaft und erschreckend. Ein Glück, dass er noch einmal die Kurve gekriegt hat.

Edit: wie ich gerade in der Bio lese wurde er auch einen Monat später von der WWF entlassen.

Geändert von Chr!stian (02.09.2020 um 06:52 Uhr).
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 17:26   #731
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
RAW #467 vom 06.05.2002

Tja, nun ist es soweit: die WWF verliert für immer ihr "F". Schnief

Aber auf die Marketingabteilung war auch damals Verlass: die Logoänderung wurde durch eine nette Gartenszene mit "F-schneidender" Oma humorvoll umgesetzt Und für die mit mehr Attittute Humor wurde der Spruch "Get the F out" kreiert.

Ansonsten war die erste WWE-RAW der Geschichte geprägt von der Fehde Undertaker gegen Hollywood Hulk Hogan um den Undisputed Championship. Das ganze Segment wäre intensiver ausgefallen, hätte Hogan nicht mehrfach das Motorrad des Takers auf dem Weg zurück von der Stage abgewürgt Köstlicher Moment.

Die Ausgabe endete mit dem Heelturn von Ric Flair gegen Austin. Naja, geht so. Sehenswerter war da eher die sehr gut besetzte Midcard wie z. B. RVD und Jeff Hardy gegen Booker T und IC-Champ Eddie Guerrero

Freue mich auf Judgment Day!

Geändert von Chr!stian (11.09.2020 um 19:54 Uhr).
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 12:50   #732
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
WWE RAW #471 vom 03.06.2002

He is back! Mit knappen 37 Jahren feierte Shawn Michaels in dieser RAW-Ausgabe nach über vier Jahren Abwesenheit sein Comeback. In den Farben schwarz und weiß kam er zum Ring und wurde von seinem alten Kumpel Kevin Nash herzlich in Empfang genommen. Ein großer Moment in Dallas, Texas! Auch wenn die nWo in der WWE weiterhin ein Fremdkörper bleibt.

Ansonsten war dies eine eher durchschnittliche RAW-Ausgabe. Der Undertaker als vierter Undisputed Champion der WWE-Geschichte bullyed sich weiter durch das Roster, überschüttet hier Tommy Dreamer mit einem Eimer seines eigenen Erbrochenen (lecker ), Booker T dreht mehr und mehr von Heel in Richtung Face, und die Damen glänzen in Unterhosenmatches gegeneinander .

Amüsant waren einige Schilder, von den gleichen Leuten in die Kamera gehalten, wie sie auch heute noch in der ersten Reihe der WWE-Shows sitzen. Müssen die ein Geld haben. Und ein Meer von Zeit... Naja.

Noch drei Wochen bis zum King of the Ring 2002. Danach wirds langsam mal wieder Zeit für eine Nostalgiewrestlingpause für mich. Reicht langsam wieder.

Edit: und wie ich gerade sehe, ist dies sogar noch aus einem weiteren Grund eine historische RAW-Ausgabe: hier gab es das letzte On Air-Match von Steve Austin für den Rest des Jahres. In der Folge-RAW ist er spontan aus Protest nicht mehr aufgetreten und hat seine Koffer gepackt. Grund soll die von ihm abgelehnte zukünftige Fehde mit Brock Lesnar gewesen sein.

Geändert von Chr!stian (23.09.2020 um 09:09 Uhr).
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 18:49   #733
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
NECW 27.04.2001
Nicht der Datenbank gelistet
Ein Match das viele sicher nicht dachte das es das gab
The Prototype (John Cena) vs Frankie Kazarian (***1/2) Sehr selten
https://www.youtube.com/watch?v=ykbesWSQbJg

Der Event der Liga ist auch nicht in der Datenbank gelistet
NECW 22.06.2001
Doug Williams vs Maverick Wild (***1/2) Auch sehr selten
https://www.youtube.com/watch?v=u8udTGrgW24
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain

Geändert von Paul Heyman Guy (06.10.2020 um 19:12 Uhr).
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 19:14   #734
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.469
Ich habe die NECW Kämpfe mal rein, leider gibts dazu sonst 0,0 Infos.
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 09:46   #735
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 17.295
Final Battle 2017
Street Fight
Briscoe Brothers vs. Tommy Dreamer & Bully Ray


Das war überraschend unterhaltsam. Passiert mir bei dieser und ähnlichen Match-Arten nur noch selten. Was mir hier wie Schuppen von den Augen gefallen ist: Die Briscoes sehen aus, als wären sie die dunkelhaarigen (und schuhetragenden) Cousins der Moondogs.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 14:20   #736
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Nicht in der Datenbank gelistet
Unfassbar seltenes Match von World of Sport Professional Wrestling

August 13th 1977

War sicher ein World of Sports Match das es Runden gab.

Dynamite Kid, Gegner Tony Scarlo müsste noch leben. Letzter Status ist das er 2019 auf Twitter was schrieb.

https://www.youtube.com/watch?v=64oJK4MWgKY (***1/2)
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 22:49   #737
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
AAA Triplemania XXIII - 9. August 2015

Six Man Tag Team Match:
Los Villanos (Villano III, Villano IV & Villano V) vs. The Psycho Circus (Monster Clown, Murder Clown & Psycho Clown)

Warum ich mir das angeschaut habe? Zwar kann man über ddie Bewertung durch Sterne diskutieren wie man will und auch Dave Meltzer hat nicht immer recht, aber ein -5 Sterne-Match muss man sich dann doch mal anschauen. Und was soll ich sagen? Wow, da stimmt wirklich nichts. Keine Ahnung, wie man ein solches Match als professioneller Wrestler abliefern kann. Es war reiner Katastrophentourismus und der hat sich gelohnt.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 21:56   #738
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.654
Eben habe ich mir auf dem WWE Network die 1994er Ausgabe der Survivor Series angesehen. Wenn ich es richtig gesehen habe, dann gibt es momentan alle Survivor Series-Ausgaben kostenlos auf dem Network zu sehen.
Die Survivor Series 1994 war der allererste PPV, den ich jemals gesehen habe. Damals lief der auf RTL2, glaube ich. Eine Nachbarsjunge und ich haben sie uns gemeinsam angesehen.
Das Elimination Match zwischen Doink und Jerry Lawler mit ihren jeweiligen Midget Members war schon richtig schöne Comedy pur.
Das Submission Match zwischen Bret Hart und Bob Backlund um die WWF Championship fand ich richtig spannend, auch wenn mir der Sieger ja bereits bekannt war. Am besten gefiel mir aber die schlechte schauspielerische Leistung von Owen und seinen sowie Brets Eltern.
Nostalgie pur wann dann das Casket Match zwischen dem Undertaker und Yokozuna, mit Chuck Norris als Special Enforcer. Der ursprüngliche Deadman gefiel mir einfach am besten. Und morgen feiert er schon sein 30-jähriges Jubiläum. Wir werden alt....
__________________
"Since I was born I started to decay!"
FCSP
Jack Casady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 20:18   #739
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 17.295
Survivor Series 2019
Women's Elimination Match


In der Regel haben mir in den letzten Jahren die Matches der Damen bei WWE besser gefallen, als die ihrer männlichen Kollegen. Es mag sein, dass dies bei dieser Veranstaltung unterm Strich auch so war, aber ich habe nur diesen Kampf gesehen. Nun ja. Ich finde die ganzen 3-Way-, 4-Way- usw.-Matches ziemlich inflationär eingesetzt. Am besten funktionieren sie, wenn es einen guten Grund für alle Teilnehmer gibt, an diesem Match teilzunehmen. Weshalb die besten Beispiele nach wie vor das erste überhaupt für Smoky Mountain und WM XX sind. Der ganz RAW-vs.-SD-vs.-NXT-Käse liefert diesen Grund nicht in ausreichendem Maß. Zudem ist es schwer, einer solchen Anzahl an Akteurinnen gerecht zu werden. Zumal das Match relativ kurz ist. Da bietet es sich an, dass einige der Damen am Abend zuvor an den WarGames teilgenommen haben und so schnell aus dem Kampf genommen werden konnten. Wobei es irgendwie komisch wirkt, da man nie so wirklich gezeigt hat, was denn nun genau dazu geführt hat. Und die Rückkehr der beiden am Ende macht die Angelegenheit noch seltsamer. Je nun. Weiterhin passiert kaum etwas. Die meiste Zeit mäandert das Match so vor sich hin. Die Endphase ist dafür ziemlich gut. Wäre noch besser gewesen, wenn Shirai und LaRae nicht zurückgekommen wären. Außerdem tun mir Sasha Banks und Nikki Cross etwas leid. Die anderen beiden Teams waren ja recht gut besetzt. Aber die beiden mussten mit der Barbie-Puppen-Truppe aus Ms. Universe, Ms. America und Female Enzo rumkrebsen. Bei der Benotung in der DB war ich aufgrund des Endes einigermaßen großzügig und habe eine 3 vergeben. Aber der Weg bis dahin taugt eigentlich gar nichts.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2020, 17:16   #740
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Nicht in der Datenbank zu finden
Pure Wrestling Association
Genaues Datum Unbekannt irgendwann 02.2017

Ethan Page vs Josh Alexander (***3/4)
https://www.youtube.com/watch?v=87JWhnHG3_w
Die Beiden gehen immer. Die Buddies wieder in einem sehr starken Singles Match
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 15:20   #741
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.614
Ist zwar jetzt keine Wrestling Veranstaltung oder ein Match. Sondern ein Timeline Shoot Interview von Mr. James E. Cornette: https://www.youtube.com/watch?v=A-up_yrB9wo&t=48s

Das ist NWA/WCW Timeline Shoot Interview vom Jahr 1989.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2021, 22:51   #742
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.469
Gerade nochmal gesehen. Ich möchte dieses Meisterwerk noch mal ausdrücklich hervor heben. Man gebe einem 24 jährigen Mega Talent ein Mic und zur Abwechslung mal kein Script. Wow, die MJF - We deserve better Promo ist einfach unglaublich. Die beste Promo seit CM Punks Pipe Bomb. War da nicht was? Ach ja, die war auch ungescripted. Es gibt Wrestler die mit Script zerstört werden und ohne bedeutend stärker sind. So wie MJF. Der Typ hat alles was man braucht, ich habe bei ihm ein Feeling wie damals bei Stone Cold oder The Rock (erst zum zweiten mal in den letzten 20 Jahren, neben Punk 2011). Ich weiß nicht was passieren wird, fest steht zu 100 %, der macht seinen Weg. Mega Promo, stärker geht´s nicht. Extrem bitter ist es, das diese Promo nicht in einer Halle mit 15.000 Zuschauern statt fand. Ich denke die Hallendecke wäre gesprengt worden.

MJF - We deserve better
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2021, 19:38   #743
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Nicht in der Datenbank gelistet
NWA Wrestling Legends Fanfest 2008 - Day 1
16.08.2008

Singles Match
George South vs. Ricky Steamboat Jr. (***1/4)
https://www.youtube.com/watch?v=27TmaP2SWgg

War eines der ersten Matches von Ricky Jr. und zeigte gut wie gut er war.
Habe mal nachgeschaut Ricky Jr Vater hatte wohl kein Match gegen George South in seiner Karriere. Ist aber gut mit ihm befreundet.
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2021, 10:12   #744
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.614
Jim Cornette 1997 WWF Timeline:
https://www.youtube.com/watch?v=tCUZ4WtbxZg&t=7201s

Einfach großartig. Vor allem, wenn er von seinem ECW besuch erzählt und den realen Backstage fight zwischen Bret und Shawn.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 15:47   #745
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.864
Habe mir aus beliebiger Lust mal die vier Wrestlemania-Matches des Undertaker gegen Michaels und HHH angeschaut.
Das erste gegen Michaels ist weltklasse. 9/10 vergäbe ich da. Tolle Psychologie, Moves, Dramatik.
Das zweite Match, obschon größer in der Skalierung (Streak vs. Career), kann da leider nicht mithalten. Wäre da so bei 7/10 oder 7,5/10.
Das erste Match gegen HHH war anfangs noch ganz gut, verkam dann aber zu einem recht belanglosen Gebrawle, was trotz der Stipulation besser hätte gelöst werden können. Zudem nahm das Tempo da extrem ab, da Undi nur noch auf dem Boden herumkraxelte. Ob das so geplant war? 5/10
Das Match im HiaC war dann etwas besser, aber mit auch viel zu viel fremdschämiger Dramatik statt vernünftigen Wrestlings. Shawns Overselling war mir definitiv too much. Klar, er war angesichts der Paarung emotional involviert, aber Shawn hat's da definitiv übertrieben. 6/10
__________________
Jeremiah was a bullfrog,
was a good friend of mine.
I never understood a single word he said,
but I helped him a-drink his wine

Geändert von Humppathetic (22.03.2021 um 15:48 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 17:20   #746
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 12.949
Wenn Taker vs. Shawn 9/10 kriegt, würde ich gern wissen, welche Matches bei dir 10/10 bekommen.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 18:38   #747
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.864
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Wenn Taker vs. Shawn 9/10 kriegt, würde ich gern wissen, welche Matches bei dir 10/10 bekommen.
So ad hoc... Bret Hart vs. Owen Hart von der Wrestlemania X. Bret Hart vs. British Bulldog vom Summerslam 1992. Shawn Michaels vs. Kurt Angle von der Wrestlemania 21. Das ist aber alles eher aus dem Gedächtnis heraus. Habe die Matches lange nicht gesehen.
Aus der jüngeren Vergangenheit wohl Young Bucks vs. Kenny Omega & Hangman Page.

Mir hat beim Michaels vs. Undertaker-Match irgendwas gefehlt. Frag mich nicht, was.
__________________
Jeremiah was a bullfrog,
was a good friend of mine.
I never understood a single word he said,
but I helped him a-drink his wine
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2021, 18:24   #748
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Wieder nicht in der Datenbank gelistet
Als Crash Holly als Johnny Pearson wrestlete war sein erstes Gimmick
BAW - 1992
Eine der Kommentatoren Mae Young

Sein Gegner hieß Jason Anderson
https://www.youtube.com/watch?v=_a-9gvau4XA (***)
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 23:27   #749
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.09.2012
Beiträge: 1.629
Wieder ein Match das noch nicht in der Datenbank ist
Von Mission Pro Wrestling
Greensboro Taco Festival North Carolina

Karen Tran vs Thunder Rosa
https://www.youtube.com/watch?v=W3SFAkZfNqg

Zuerst dachte ich das Karen oder KZT eine Joshi ist aber sie kommt aus Australien und hat wohl asiatische Wurzeln. Für das es ihr 8. Match überhaupt war fand ich das richtig stark (***1/2).
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2021, 21:56   #750
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 14.592
Kein Wrestling, MMA:

Every Angela Lee Fight in ONE Championship

3+ Stunden Fights von Angela Lee. Inzwischen schon mehrfach gesehen. Highlights sind die Fights gegen Mei und Xiong.

Singapur kreuzt in letzter Zeit auffällig oft meine Wege.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.