Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2011, 08:21   #1
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
WWE TV-Taping @ Phoenix
vom Dienstag, den 28. Juni 2011
Veranstaltungsort: US Airways Center in Phoenix, Arizona (Vereinigte Staaten von Amerika)

Dark Match
Derrick Bateman besiegte Johnny Curtis

-------------------- NXT --------------------

Darren Young besiegte Conor O'Brian (8:40 Minuten)

Yoshi Tatsu besiegte Tyson Kidd (9:21 Minuten)

Titus O'Neil besiegte JTG (3:23 Minuten)

----------------- Superstars -----------------

Alicia Fox besiegte Kaitlyn

Jimmy Uso, Jey Uso und Trent Barreta besiegten Tyson Kidd, Justin Gabriel und Heath Slater

----------------- SmackDown -----------------

Christian wollte einen Vertrag für sein Rematch unterzeichnen, Teddy Long meinte aber dass Mark Henry ja letzte Woche den Pin erzielt hätte. Sollte Henry auch heute sein Match gewinnen, würde er den Title Shot verdienen. Christian wurde für den Opener auch noch vom Ring verbannt.

Randy Orton besiegte Mark Henry via Countout

Die Musik von Big Show wurde während des Matches eingespielt und führte in der Folge zu einem RKO und dem Countout. Henry machte sich danach auf den Weg zum Soundstudio und verprügelte den anwesenden Techniker, zudem zerstörte er das Equipment. Die Folge war, dass beim folgenden Match keine Einzugsmusik gespielt werden konnte (später in der Show war die Technik wieder hergestellt).

Daniel Bryan besiegte Ted DiBiase Jr.

Christian forderte bei Long weiterhin die Vertragsunterzeichnung ein, der gab sie ihm, bezichtigte ihn aber auch die Musik von Big Show eingespielt zu haben um einen Sieg von Henry zu verhindern. Long setzte zusätzlich noch das Match Christian vs. Sin Cara an.

Christian besiegte Sin Cara

Cody Rhodes besiegte Ezekiel Jackson

Ted DiBiase Jr. sorgte mit einer Ablenkung für Jacksons Niederlage. Backstage hielt dann Johnny Curtis eine (schwache) Promo.

Kane besiegte Wade Barrett

Im Ring wurde ein Tisch aufgestellt für die Vertragsunterzeichnung. Christian hatte einen Rechtsanwalt dabei und prüfte den Vertrag, in dem auch eine Klausel stand, dass eine Fehlentscheidung des Referees ein automatisches Rematch nach sich ziehen würde. Orton unterschrieb, aber Christian zögerte. Das ermöglichte Sheamus beide Männer zu attackieren und auszuknocken. Anschließend zerriss der Ire den Vertrag in Stücke.

Dark Match
Street Fight - WWE World Heavyweight Title Match
Randy Orton (c) besiegte Christian
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)

Geändert von Face (29.06.2011 um 12:12 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:25   #2
Curryman
Rippenprellung
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 160
Hat Rhodes clean gegen Zeke gewonnen? Bezweifel es zwar, aber wäre echt ein Monster Sieg für Cody.
Rest liest sich jetzt nicht so spannend, außer das Sin Cara mal verloren hat, interessiert mich aber nicht so (:
__________________
Tottenham - Nürnberg - Schalke - Napoli
Kevin Owens ist Boss.
Curryman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:27   #3
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
Zitat:
Zitat von Curryman Beitrag anzeigen
Hat Rhodes clean gegen Zeke gewonnen? Bezweifel es zwar, aber wäre echt ein Monster Sieg für Cody.
Steht doch gleich drunter dass Ted DiBiase Jr. eingegriffen hat
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:41   #4
ChaosPriest
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 103
Aber nur, wenn man übers Forum und nicht über die News auf das Topic geht.
ChaosPriest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:42   #5
Curryman
Rippenprellung
 
Registriert seit: 17.02.2007
Beiträge: 160
Uh sorry, hab übers Newsboard gelesen, da stand kein Text
__________________
Tottenham - Nürnberg - Schalke - Napoli
Kevin Owens ist Boss.
Curryman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:49   #6
Deuteronomium
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 738
Erste WWE Niederlage für Sin Cara, schön das es ausgerechnet Christian war der sie ihm bescheren durfte!
Deuteronomium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:50   #7
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
OK, das stimmt auch wieder. Ist aber Absicht, da die Ergebnisse auf der Hauptseite in die Datenbank kommen und nicht mit den Zusatzinfos aufgebläht werden sollen. Für die einzelnen Shows gibt es ja dann später eigene Themen inkl. Berichten.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 08:58   #8
Brask
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 444
das war Sin Caras erste Niederlage bei WWE, oder?!
Brask ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 09:02   #9
Der Abgeschiedene
Cut
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 53
Zitat:
Im Ring wurde ein Tisch aufgestellt für die Vertragsunterzeichnung. Christian hatte einen Rechtsanwalt dabei und prüfte den Vertrag, in dem auch eine Klausel stand, dass eine Fehlentscheidung des Referees ein automatisches Rematch nach sich ziehen würde. Orton unterschrieb, aber Christian zögerte. Das ermöglichte Sheamus beide Männer zu attackieren und auszuknocken. Anschließend zerriss der Ire den Vertrag in Stücke.
Sowie ich das verstehen darf, wird wohl Sheamus sein Recht auf den Titel fordern. Ein TTM würde ich sogar begrüßen.

Der Rest scheint ok zu sein. Mal auf die bewegten Bilder warten.

Zitat:
Christian forderte bei Long weiterhin das Match ein, der wiederum gab ihm die Schuld an dem Fehler mit Big Shows Musik.
Das möchte ich gerne verstehen. Hat Christian da reingefunkt, oder sucht Teddy nur nen Buhmann? Naja abwarten.
__________________
WWF = WRESTLING WAS FUN

WWE = WORST WRESTLING EVER

Welcome to RAW is JERICHO!
Der Abgeschiedene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 09:07   #10
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
Zitat:
Zitat von Brask Beitrag anzeigen
das war Sin Caras erste Niederlage bei WWE, oder?!
Im TV auf jeden Fall, laut unserer Datenbank auch insgesamt.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 10:58   #11
Peregrin Tuk
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 268
Warum lässt man Sin Cara bei einer normalen SD ausgabe das erste mal verlieren? dachte den baut man mit einer etwas längeren Siegesserie gut auf. Schade drum wie ich finde.

Gut natürlich das wenigstens Christian so etwas davon hat.
__________________
Eurowrestling Germany
Peregrin Tuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 11:57   #12
Beppo
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 347
Mal so ne Frage: Warum musste Christian eigentlich nochmal ein Match gegen Orton fordern? Hatte er nicht sowieso das Recht auf den Kampf, weil er und Henry letzte Woche gegen Orton und Kane gewonnen haben?

Und: Was ist mit der Aufzeichnung für SD nächste Woche? Es sollten doch 2 Tapings stattfinden, weil die Superstars nächste Woche in Australien weilen, oder?
Beppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:03   #13
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.527
Zitat:
Zitat von Beppo Beitrag anzeigen
Und: Was ist mit der Aufzeichnung für SD nächste Woche? Es sollten doch 2 Tapings stattfinden, weil die Superstars nächste Woche in Australien weilen, oder?
Nein, anders als RAW, das live kommt, ist SmackDown ja sowieso immer ein Taping und da ist egal ob man das in den USA oder Australien aufzeichnet. Wobei ich jetzt nicht einmal weiß ob das SD-Roster überhaupt mittourt oder ob nur die RAW-Jungs Down Under sind.

Zur anderen Frage habe ich die kurzen Berichtssegmente dank neuer Quelle noch einmal klargestellt.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)

Geändert von Face (29.06.2011 um 12:13 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:16   #14
Beppo
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 347
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Nein, anders als RAW, das live kommt, ist SmackDown ja sowieso immer ein Taping und da ist egal ob man das in den USA oder Australien aufzeichnet. Wobei ich jetzt nicht einmal weiß ob das SD-Roster überhaupt mittourt oder ob nur die RAW-Jungs Down Under sind.

Zur anderen Frage habe ich die kurzen Berichtssegmente dank neuer Quelle noch einmal klargestellt.
Okay, besten Dank, Face
Beppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 12:40   #15
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.024
Laut http://www.wwelivetour.com/eventlistings findet heute noch einmal ein Smackdown-Taping statt, was dann für die Folgewoche sein dürfte.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 13:23   #16
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Damit hat die WWE ab Freitag nur noch einen Superstar, der regelmässig auftritt und noch nie verloren hat: Jinder Mahal.

Der ist eh deutlich besser und interresanter als Sin Cara. Eigentlich ist der sogar richtig cool.

Mahal als Money in the Bank Winner von Smackdown würde mir gefallen.

Aber episch wäre es wenn Bryan, Rhodes, Sheamus oder Mahal gewinnen würden und danach sofort Orton weghauen würden und ihn in eine Pause schicken würden.
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 13:32   #17
Chaister Jay
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 436
JAwohl erste Niederlage von Sin Cara, war schon schlimm immer ihn gewinnen zu sehen.

Entweder es kommt bei Money in the Bank noch zum Match : Henry vs. Show (immer wahrscheinlicher)

Oder gleich Christian vs. Orton vs. Shemus vs. Henry (dachte, dass es mit Henry da hingehen soll), und vllt ja auch noch Big Show....

Jinder Mahal gefällt mir auch sehr gut, diesmal kein Auftritt gehabt.....Schade.

Aber unnötig war wirklich das Christian den Title-Shot wieder fordern muss/will. Letzte Woche ging es doch genau darum und Henry und Christian haben doch gewonnen und so Christian ja auch den Shot....

Chaister Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 18:04   #18
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 14.998
Ja die Smackdowntapings lesen sich gut.

Sheamus mischt wieder mit und steht nun durchaus im Fokus um aus dem kampf vielleicht ein Triple Threat match zu machen. Außerdem darf sich Christian von seiner hinterhältigen Seite zeigen, denn mit Sicherheit war er es der die Musik eingespielt hat. Das gibt dem Heel Christiuan mal mehr Tiefe, die er nach den letzten Wochen gebraucht hat. Auch der für mich überraschende Sieg gegen Sin Cara spielt da für mich mit rein. Hätte nicht gedacht, dass man Sin Cara ausgerechnet bei einem "normalen" Taping die Serie klaut, aber ich finde es nicht sonderlich schlimm...Mal sehen ob sich daraus noch was längeres entwickelt, denn ich glube nicht an Christians Titelgewinn und könnte mir danach vielleicht ein Programm vorstellen, da Christian imo in der Lage wäre Sin Cara durch matches zu ziehen, nur müsste man aufpassen, dass irgendwann viele anfangen Christian cooler zu finden als Cara, bei dem die Sprachbarriere wirklich schlimm ist, da man dadurch keinerlei Charakterzüge und Tiefe sehen kann. Ansonsten gefallen mir seine Auftritte. Sein Entrabnce ist toll. ich bin einer der wenigen dem das Licht auch zusagt (wobei die Fans in der Halle vielelicht zu wenig sehen) und seine Moves beeindrucken mich sowieso und ich mag diese erfrischenede Art des Highflyngs nur weiß ich nicht, weshlab ich ih noch anfeuern soll und wenn man sich satt gesehen hat an den Moves, was imo heutzutage schnell geht, war der bisherige gesamte Aufbau für die Katze, sodass der Sieg Christians imo der Schuss vor den Bug zur richitgen Zeit praktisch war.

Ja die Ted/Cody Sache, mal sehen was das gibt. Stehe dem ganzen skeptisch zu und ich hoffe Barrett durfte gegen kane wenigstens gut mithalten, auch wenn hier eine Niederlage nicht gerade ideal war, nach seiner Ankündigung letzte Woche.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 18:33   #19
Scatel2
Cut
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 88
Ich glaub (und hoffe) das es bei MitB endlich wieder zu einem Scramble kommt.Mit Show,Henry ,Sheamus,Orton und Christian natürlich.
Zur Show:
zum Glück ist die Serie Caras vorbei.
ich wollte nicht das er mir genauso wie rey mit der ganzen gewinnerei zum halse raushängt
Scatel2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 20:35   #20
Doctor of Death
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 104
Yo gute SD Ausgabe Orton vs Henry war kein gutes Match,ledeglich der Wutanfall von Hery war gut anzusehen Di Biasie vs Bryan war ein gutes Match von beiden,die hamonieren gut im Ring.Auch ein tolles Match Christian vs Sin Cara,ein technisch guter Kampf. Rodes vs Big Zieg war zum war aber nicht die Schuld von Rodes,den ich zur Zeit einfach nur klasse finde(Paperbag Gimmick) Kane vs Barret bitte nicht nochmal, das ist die reinste Folter Der Schluss war gut gemacht,zwar hatten wir das schon mal aber die Promos der beiden wusste zu überzeugen.Das Eingreifen von Sheamus war logisch,wegen dem Punt von randy und dem Betrug durch Christian als Special Referee. Für mich siegt das jetzt so aus:Sheamus gewinnt Money in the Bank,cascht gegen Christian ein der das Mtch gegen Orton gewinnt.Somit haben wir beim summerslam ein Triple Treat Match um die world hewyweight Champioship.
Doctor of Death ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 11:40   #21
Lil' Jimmy
Rippenprellung
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 225
Wenn ich das richtig gesehen habe, dann zögerte Christian nicht den Vertrag zu unterzeichnen sondern der Kugelschreiber gab seinen Geist auf. Zuvor ließ er die Unterschrift von Orton durch seinen Anwalt auf Richtigkeit prüfen.

Gute SD-Ausgabe mit interessanten Matchkonstellationen. Dürfte wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis es zwischen Rhodes und DiBiase scheppern wird. Fand ich üb. sehr interessant, dass sich Christian kurz vor der Werbepause über die Puffbeleuchtung im Match gg. SC beschwerte.

Das Ende gefiel mir auch mit der überraschende Wende. Wobei ich eher damit gerechnet hätte, dass Henry zum Ring kommt und einen Beweis hat, dass Christian Schuld am Einspielen der Musik trägt und Christian dann mal ordentlich zerlegt. Anyway, Sheamus' Auftritt konnte auch alles indem er Orton und Christian ausknockte.

Dennoch: Der einzig wahre Gott sitzt hinter dem Kommentatorenpult. Was Cole abzieht ist einfach genial. In seiner Privatfehde mit Booker spielt er diesen so dermaßen an die Wand, dass es eine Freude ist. Egal was Booker auch sagt, Cole hat ne passende Antwort drauf. Und wenn er sich verspricht oder nen Fehler macht, dann ist Cole gar nicht mehr zu bremsen. Bitte, bitte einen Vertrag auf Lebenszeit für Cole. Danke.
Lil' Jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 18:32   #22
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von Lil' Jimmy Beitrag anzeigen
Fand ich üb. sehr interessant, dass sich Christian kurz vor der Werbepause über die Puffbeleuchtung im Match gg. SC beschwerte.
Die Beleuchtung ist auch wirklich das Letzte. Als Zuschauer in der Halle sieht man teilweise dann nichtmal richtig, wenn sich die Action mal neben den Ring verlagert. Meine Theorie ist sowieso die, daß man vom ständigen gebotche von Sin Cara auf die Art ablenken will. Hoffentlich ist der bald weg vom Fenster. Noch so ein Bodenturnerimitat wie Rey brauch ich nicht!

SD war ansonsten ganz gut verdauliche Kost. Irgendwie gefällt mir die aktuelle Maineventsituation da ganz gut. Natürlich hat der Falsche der 4 Protagonisten den Hosenträger aber wenigstens hat man da mittlerweile 3 brandgefährliche Herausforderer aufgebaut, die man glaubhaft den Titel gewinnen lassen kann.

Langfristig braucht SD aber noch einen weiteren Face-Maineventer. Theoretisch kann man Borton ja alle drei nacheinander wegklatschen lassen bis zum Jahresende aber ob ein Henry sein Momentum so lange halten kann wage ich zu bezweifeln. Wahrscheinlicher ist, das Randall alle 3 gleichzeitig in nem 4-Way zerstören darf und dann Rhodes, DiBiase oder Barrett lieblos in den Mainevent geschmissen werden, damit "his boringness" weiterhin regeln kann.
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 23:26   #23
Undertakemaint
Rippenprellung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 210
Habe die Ausgabe eben noch mal gesehen, und muss sagen dass sie mir durchaus gefallen hat.

Ein kleines kleines Grinsen hatte ich im Gesicht, als Christian sich während seines Matches über dieses Licht beschwerte.

Sein Match gg. Sin Cara fand ich mit eines der Besten des Abends.
Wobei mir DiBiase gg. Byran auch Gefallen hat.

Was war das eigentlich für ein Aufgabegriff mit dem er das match geendet hat, war nicht sein Aufgabefinisher, sah aus wie ein Umgekehrter Sleeperhold ( Also von vorn)

Für diese Ausgabe gebe ich einen
Undertakemaint ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
christian, kane, mark henry, nxt, phoenix, randy orton, sheamus, sin cara, smackdown, superstars, taping
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.