Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2018, 22:39   #7276
PrinceDevitt
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 4.568
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Am Sonntag geht offiziell das Semester zu Ende, was bedeutet, dass am Sonntag die Deadline für Hausarbeiten ist. Normalerweise bin ich so ein Kandidat, der dann am Sonntag um 23:50 die Email vorbereitet. Aaaaber durch ungeahnte Selbstdisziplin bin ich JETZT fertig geworden, was mir ermöglicht, mein Geburtstags- und gleichzeitig Derby-Wochenende mit ganz viel Korn zu genießen. Ich freue mich!
Klingt super, bis auf den Korn (es sei denn die Band ist gemeint).
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 22:48   #7277
Shao Khan
Genickbruch
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 16.074
Dienstag geht’s ab ins Haus mit Garten - ich freu mich mega!

Okay Schränke ausräumen nervt aber dank der Vorfreude macht man sogar das gerne
__________________
Deine Seele gehört mir!
Master of Puppets I'm pulling your Strings
Twisting your mind and smashing your dreams

Obey Your Master!
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 13:55   #7278
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 5.530
Freude? Oh..äh...ja!
Morgen geht's mit ner guten Freundin per Quer durch's Land Ticket mal hierhin, mal dorthin. Mal sehen, wohin es uns treibt.

Arbeitstechnisch bin ich grad auch sehr zufrieden. Hatte mir ja neben der Warenverräumung was gesucht und bin im Juli als Aushilfe im Großmarkt angedockt. Wäre eigentlich für die Warenverräumung in der MoPro geplant gewesen, bin dann aber in der Elektro-Abteilung gelandet - und hatte dort schon reichlich Spaß. Vor nicht ganz zwei Wochen kam dann das Angebot, als Teilzeitler in die Haushaltsabteilung zu wechseln - und da fast ausschließlich zu kommissionieren. Ich hab mich kurz beraten und dann zugesagt - die ersten anderthalb Wochen bestätigen meinen Eindruck, dass ich mir das recht lange vorstellen könnte. Hab daher das Verhältnis Minijob/Teilzeit getauscht - so ganz will ich meine Warenverräumtätigkeit ja auch nicht aufgeben. Ist immer gut, ein Backup zu haben.
__________________
Aufgrund der überschäumenden Güte des großartigen SNITCH23 steht hier keine diskreditierende und peinliche Signatur. Ich danke ihm ewig und bin froh, diese herausragende Person zu kennen und wert zuschätzen!
BAYER04--DIE MACHT AM RHEIN!
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon & Lena Mayer-Landrut
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 17:18   #7279
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 10.197
Wie ich mal vor einiger Zeit an anderer Stelle schrieb, leidet meine Mutter an einer angeborenen Herzinsuffizienz, die durchaus vererbbar ist und erhebliche Einschränkungen im Alltag mit sich führen kann. Nachdem ich mich letztes Jahr im August untersuchen lassen habe und letzten Monat auf Empfehlung des Kardiologen nochmal bei ihm war, teilte dieser mir mit, dass ich gesund bin. Er bekam von mir die Arztunterlagen meiner Mutter, die ich mir für diesen Zweck von ihr geliehen habe, und las sie sich durch. Entsprechend hat er mich gezielt auf die gleiche Krankheit untersucht. Er kam zu dem Ergebnis, dass bei mir keinerlei Herzprobleme festgestellt werden konnten. Hätte ich die Herzkrankheit, hätte er was gefunden, selbst wenn sie "ruht". Es ist durchaus üblich, dass diese Krankheit bei betroffenen Menschen erst nach dem Tod, bspw. bei einer Obduktion, festgestellt wird. Ich kann mein Leben also unbedenklich weiterführen, was mich sehr freut.
__________________
Ein Leben ohne Rock Music ist möglich, aber sinnlos!
Jack Casady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 07:46   #7280
C van Dam
ECW
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 7.806
Koffer sind gepackt, Anzüge gereinigt, Zähne geputzt, Energy Drinks für 3 Jahre verstaut: Jungs, die World Tag Team Leauge geht bald los. in 15 Minuten ist Start *yeah*
C van Dam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 21:31   #7281
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 10.604
Drei Stunden Werbungen geguckt und das Gesehene diskutiert und 140 Franken dabei verdient.
__________________
Sweety 21.3.97 - 9.1.18 R.I.P.

Was einmal weg ist, kommt nie wieder.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2018, 18:20   #7282
Ziltoid
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 3.777
Ich habe geheiratet. Glücklich ist momentan gar kein Ausdruck.
Bin immer noch fassungslos.
Und dieses Forum hat auch einen Teil dazu beigetragen, der User Excalibur war mein Trauzeuge.
__________________
Zitat der Woche:
"Crime statistics show blacks kill 81 percent of white homicide victims."
-Donald Trump
Ziltoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2018, 18:32   #7283
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 10.197
Zitat:
Zitat von Ziltoid Beitrag anzeigen
Ich habe geheiratet. Glücklich ist momentan gar kein Ausdruck.
Bin immer noch fassungslos.
Und dieses Forum hat auch einen Teil dazu beigetragen, der User Excalibur war mein Trauzeuge.
Herzlichen Glückwunsch. Auf dass eure Ehe sehr lange halten möge.
__________________
Ein Leben ohne Rock Music ist möglich, aber sinnlos!
Jack Casady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 16:41   #7284
Fräulein Söckchen
Moderator
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.491
Herzliche Glückwünsche, Ziltoid!

Ich bin zwar so erschöpft, dass meine Freude momentan ein bisserl gedämpft dahindämmert, aber trotzdem:

Nachdem ich schon vor zwei Wochen umgezogen bin (und noch immer aus Kisten lebe), habe ich heute die letzten Möbel aus der alten Wohnung verkauft, mit meinen Nachbarn einen Deal gemacht, dass die (für ein mehr als großzügiges Trinkgeld) den restlichen Müll rausräumen und die Wohnung putzen, und gerade die letzten Trümmer in die neue Wohnung übersiedelt. Jetzt Bierchen auf meiner neuen Dachterrasse (mit Blick auf die U-Bahn ). Phu.

Die erste Woche in meiner neuen Arbeit ist auch überstanden, und ich bin superhappy. Als Liebhaberin von allem, was mit Militär zu tun hat, ist diese Arbeit perfekt für mich. Näher als als Lehrerin in dieser Uni kann man als Ausländer dem taiwanesischen Militär wohl nicht kommen. Der Campus ist ein Wahnsinn, ständig marschieren irgendwo Soldaten durch die Gegend, kleine Grüppchen singen Soldatenlieder und… die salutieren mir alle! Ich bin noch immer völlig verwirrt, wenn das passiert, hahaha. Ich warte noch auf den Haken an der Sache (außer dass ich abnormal viel zu tun hab).
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!

Geändert von Fräulein Söckchen (06.10.2018 um 16:42 Uhr).
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 00:03   #7285
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 5.530
Beinahe wäre das im "Aufrege-"Thread gelandet.

Ich hab ja am Donnerstag mit ner guten Freundin das Quer durchs Land Ticket genutzt. Schlussendlich landete man in Emden und hielt sich da in der ausgestellten Dampflok nahe des Bahnhofs auf (Flamare mag sie kennen, wenngleich das ne ganz andere geografische Ecke ist). Dort wurden Fotos gemacht und man machte sich auf den Weg in die Innenstadt.
Dort entdeckte man einen der gern bearbeiteten Drogeriemärkte und ich setzte an, ein Foto davon zu machen - just for fun - als man mir mitteilte, dass man das Handy nicht mehr habe. Schock und Schreck setzten ein, allerdings waren wir uns sofort sicher, dass das in der Dampflok liegt. Also ab auf den Rückweg, nicht ganz ein Kilometer war angesagt. Ich habe natürlich angerufen, allerdings war das Ding auf Vibration gestellt. Also tat sich da nichts.
Als wir die Lok erreichten war das gute Stück leider weder zu sehen, noch zu (wegen der Vibration) hören. MIST!
Wir suchten noch ein zweites Mal und begaben uns schließlich ins nahegelegene Polizeigebäude, wo wir eine Verlustmeldung aufgaben - abgegeben worden war leider nichts. Nochmal Mist!
Draußen wollten wir - nachdem wir unsere Daten hinterlassen hatten - dann das Fundbüro der DB aufsuchen (Stichwort "Letzte Hoffnung") und doch gab ich nicht auf und rief weiter an. Und...

TATSÄCHLICH! Nach dem gefühlt zwölften Anruf - der sechste wars - ging jemand ans Handy! Sekunden später war geklärt, dass man uns das schnell bringen würde. Letztlich bekam der Finder - sehr netter junger Mann - zwanzig Euro und wir unsere Glückseligkeit zurück.
An dieser Stelle nochmal ein Danke, unbekannterweise!
__________________
Aufgrund der überschäumenden Güte des großartigen SNITCH23 steht hier keine diskreditierende und peinliche Signatur. Ich danke ihm ewig und bin froh, diese herausragende Person zu kennen und wert zuschätzen!
BAYER04--DIE MACHT AM RHEIN!
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon & Lena Mayer-Landrut
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 11:51   #7286
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 8.767
Ich freue mich, dass es immer mehr Menschen gibt, denen es ein Anliegen ist, die furchtbaren Hinterlassenschaften des Bombenkriegs zu beseitigen und die deutschen Innenstädte in ihrer mittelalterlichen oder frühneuzeitlichen Pracht wieder aufleben zu lassen bzw. zu rekonstruieren. Wenigstens in rational zu bewerkstelligendem Rahmen. Glückwunsch an die Frankfurter (Dresdner, Berliner usw.). Toll gemacht. Damit wird ein Frankfurtbesuch bei mir nicht lange auf sich warten lassen.

Edit:
Zitat:
Zitat von Fräulein Söckchen Beitrag anzeigen
Herzliche Glückwünsche, Ziltoid!
Ich bin zwar so erschöpft, dass meine Freude momentan ein bisserl gedämpft dahindämmert, aber trotzdem:

Nachdem ich schon vor zwei Wochen umgezogen bin (und noch immer aus Kisten lebe), habe ich heute die letzten Möbel aus der alten Wohnung verkauft, mit meinen Nachbarn einen Deal gemacht, dass die (für ein mehr als großzügiges Trinkgeld) den restlichen Müll rausräumen und die Wohnung putzen, und gerade die letzten Trümmer in die neue Wohnung übersiedelt. Jetzt Bierchen auf meiner neuen Dachterrasse (mit Blick auf die U-Bahn ). Phu.

Die erste Woche in meiner neuen Arbeit ist auch überstanden, und ich bin superhappy. Als Liebhaberin von allem, was mit Militär zu tun hat, ist diese Arbeit perfekt für mich. Näher als als Lehrerin in dieser Uni kann man als Ausländer dem taiwanesischen Militär wohl nicht kommen. Der Campus ist ein Wahnsinn, ständig marschieren irgendwo Soldaten durch die Gegend, kleine Grüppchen singen Soldatenlieder und… die salutieren mir alle! Ich bin noch immer völlig verwirrt, wenn das passiert, hahaha. Ich warte noch auf den Haken an der Sache (außer dass ich abnormal viel zu tun hab).
Das hört sich abartig an, Lisi. Und hochinteressant. Freut mich sehr für Dich.

Übrigens finde ich es gut, dass die Soldaten dort vor Dir salutieren. Die wissen halt, wer der Babo ist.
__________________
Die Entschleierung der Wahrheit ist ohne die Divergenz der Meinungen nicht denkbar.

Alexander von Humboldt

Geändert von Der Zerquetscher (07.10.2018 um 11:55 Uhr).
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 12:10   #7287
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.12.2001
Beiträge: 14.618
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Beinahe wäre das im "Aufrege-"Thread gelandet.

Ich hab ja am Donnerstag mit ner guten Freundin das Quer durchs Land Ticket genutzt. Schlussendlich landete man in Emden und hielt sich da in der ausgestellten Dampflok nahe des Bahnhofs auf (Flamare mag sie kennen, wenngleich das ne ganz andere geografische Ecke ist). Dort wurden Fotos gemacht und man machte sich auf den Weg in die Innenstadt.
Dort entdeckte man einen der gern bearbeiteten Drogeriemärkte und ich setzte an, ein Foto davon zu machen - just for fun - als man mir mitteilte, dass man das Handy nicht mehr habe. Schock und Schreck setzten ein, allerdings waren wir uns sofort sicher, dass das in der Dampflok liegt. Also ab auf den Rückweg, nicht ganz ein Kilometer war angesagt. Ich habe natürlich angerufen, allerdings war das Ding auf Vibration gestellt. Also tat sich da nichts.
Als wir die Lok erreichten war das gute Stück leider weder zu sehen, noch zu (wegen der Vibration) hören. MIST!
Wir suchten noch ein zweites Mal und begaben uns schließlich ins nahegelegene Polizeigebäude, wo wir eine Verlustmeldung aufgaben - abgegeben worden war leider nichts. Nochmal Mist!
Draußen wollten wir - nachdem wir unsere Daten hinterlassen hatten - dann das Fundbüro der DB aufsuchen (Stichwort "Letzte Hoffnung") und doch gab ich nicht auf und rief weiter an. Und...

TATSÄCHLICH! Nach dem gefühlt zwölften Anruf - der sechste wars - ging jemand ans Handy! Sekunden später war geklärt, dass man uns das schnell bringen würde. Letztlich bekam der Finder - sehr netter junger Mann - zwanzig Euro und wir unsere Glückseligkeit zurück.
An dieser Stelle nochmal ein Danke, unbekannterweise!
Die guten Ostfriesen wieder. So mussas
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm alergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid Shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 13:28   #7288
Fräulein Söckchen
Moderator
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.491
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Das hört sich abartig an, Lisi. Und hochinteressant. Freut mich sehr für Dich.

Übrigens finde ich es gut, dass die Soldaten dort vor Dir salutieren. Die wissen halt, wer der Babo ist.
Heute war ich nach Dienstschluss auf dem Campus laufen. Das war so dermaßen geil... Ich hab auf dem großen Exerzierplatz meine Runden gedreht und nebenbei bin ich mit Eins-Zwo, durchzählen, Soldatenlieder singen und verschiedenen wechselnden Marschier-Formationen unterhalten worden. Da brauch ich nicht einmal eine Musik zum Laufen, dort wird mir nicht fad.

Ich würd ja so irre gern Fotos machen, aber das fällt dort alles unter Geheimhaltung. Nicht einmal meine GPS-Uhr darf ich beim Laufen haben, was allerdings ein bisserl unlogisch ist, da der Campus auf Google Maps nicht einmal verpixelt ist.
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!

Geändert von Fräulein Söckchen (09.10.2018 um 14:16 Uhr).
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 21:01   #7289
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.226
Mutti zum 5. Mal dieses Jahr im Krankenhaus. Wieder habe Ich das schlimmste um ein paar Stunden geschlagen. Nach meinem Nachdienst, von gestern zu heute, nach mehreren Wochen endlich mal wieder durchgeschlafen, ohne nach 1-2 Stunden grundlos wieder aufzuwachen.
Auch wenn der erneute Krankenhaus-Aufenthalt mehr negativ wirkt, so zählen die anderen beiden Punkte unter's positive, auch wenn das negative in mir mehr die Führung hat.
Trotzdem dann irgendwo doch ein guter Tag. #Psychesucks
__________________
Akaone presents #5: Miss Melera "[...]Wäre Holland im Gesamten so sympathisch wie Sie [...]"
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 17:37   #7290
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 23.333
Wochenlang geärgert darüber, dass Youtubevideos immer asynchron werden. Heute mal auf die glorreiche Idee gekommen, den Cache zu leeren. Et voilà.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 15:21   #7291
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 23.333
Dürfte eine der besten Nachrichten seit Langem sein, auch wenn sie aus einem vorübergehenden Schock resultiert. Mein 6-jähriger Neffe wurde heute mit Verdacht auf Blasenkrebs im Uniklinikum Eppendorf untersucht. Resultat war negativ.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 15:24   #7292
Ssaibott
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 2.084
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wochenlang geärgert darüber, dass Youtubevideos immer asynchron werden. Heute mal auf die glorreiche Idee gekommen, den Cache zu leeren. Et voilà.
Ich dank deines Posts auch



Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Dürfte eine der besten Nachrichten seit Langem sein, auch wenn sie aus einem vorübergehenden Schock resultiert. Mein 6-jähriger Neffe wurde heute mit Verdacht auf Blasenkrebs im Uniklinikum Eppendorf untersucht. Resultat war negativ.
Zum Glück!
Ssaibott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 08:35   #7293
Ssaibott
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 2.084
Tränen im Auge, Kanye West zu Gast bei Trump....,erstens, zweitens, Überschrift des Nachrichtensenders: Licht und Schatten im weißen Haus
__________________
"Du willst Gelassenheit und Freude auf Kommando, schließ dich uns an, wir sind das Freudenhauskommando, ein Zustand des inneren Friedens, den du erreichen kannst, 50€ Hartcash und locker lässt der steife Schwanz ."
Ssaibott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 09:02   #7294
mumu
Moderator
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 15.814
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Tränen im Auge, Kanye West zu Gast bei Trump....,erstens, zweitens, Überschrift des Nachrichtensenders: Licht und Schatten im weißen Haus
Schön auch die Clips die zeigen wie Kanye sein Handy entsperrt. Der Code ist "00000"
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (12.10.2018 um 09:02 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:51   #7295
Ssaibott
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 2.084
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Schön auch die Clips die zeigen wie Kanye sein Handy entsperrt. Der Code ist "00000"
Ja + die potthässliche rote Mütze,mit der Aufschrift "Make America great again",sah aus wie der letzte Lui, scheint er aber ja anscheinend auch zu sein
__________________
"Du willst Gelassenheit und Freude auf Kommando, schließ dich uns an, wir sind das Freudenhauskommando, ein Zustand des inneren Friedens, den du erreichen kannst, 50€ Hartcash und locker lässt der steife Schwanz ."
Ssaibott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 19:25   #7296
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 1.419
Es passt zwar nicht ganz hier rein aber ich musste vorhin auf Arbeit so lachen und werde wohl einige Witze auf meine Kosten die nächsten Tage/Wochen über mich ergehen lassen müssen.

Erst Mal eine Übersetzung pfälzisch - Hochdeutsch

Rausfuscheln = friemeln
Fuscheln = sexuell berühren

Wir verkaufen zu der Zeit auch Ware direkt ab Presse. Das ist blöderweise unser Job in meiner Abteilung zumindest das Befüllen und Wiegen bezahlt wird im Büro. Da kam heute eine Frau die kommt schon seit ich hier arbeite und länger um sich ihr Zeug zu holen. Die ist mittlerweile bestimmt über 80. Sie redet gern und viel und das wie ein Südländer mit Händen und Füßen. Dabei ist ihr der Autoschlüssel aus der Hand gerutscht und unter einen Schaltschrank gefallen. Der lag da so blöd das man mit der Hand nicht mehr dran gekommen ist. Ich meinte dann zu ihr: warten sie Mal kurz ich hole etwas zum rausfuscheln. Da meinte sie, ich denke Mal zu sich selbst nur etwas laut: an mir könntest du auch Mal fuscheln.

Das hat man min in einem Umkreis von 5m gehört. Ich musste dann zuerst Mal in eine Ecke im laut zu lachen. Das blöde an der Sache war nur der eine Geselle hat es auch gehört und kaum war sie weg durfte ich mir schon die ersten spöttischen Kommentare anhören.

Der schärfste kam vom Betriebsleiter. Der läuft immer noch Mal abends kurz durch die Abteilungen und schaut ob alles in Ordnung ist. Er fragte mich wie lange ich noch hätte, ich meinte ich mache auch gleich Schluss reicht für heute. Dann kam von ihm ich solle aufpassen daß ich mich beim nach Hause fahren nicht verfahre. Dann ein ach nein sie fahren ja heute wieder mit Bus und Zug aber er könnte mir eine Telefonnummer geben von jemand der mich bestimmt gerne nach Hause fahren würde.

Aber Mal wieder typisch unser Laden. Wir haben ohne Fahrer und Außendienst rund 150 Leute in dem Puff und sobald etwas passiert dauert es keine 1,5h bis es die Chefetage mitbekommt. Der Laden ist in manchen Sachen schneller als die Bildzeitung
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.