Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2021, 11:52   #2826
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Gemeinsam maskenfrei einkaufen
Können wir bitte in eine Zeit zurück, in der unser größtes Problem FPÖ-Wähler waren? Die Dummheit ist ja nicht weiter auszuhalten
Die Probleme haben sich doch nicht geändert, würde viel Geld drauf wetten, dass die Schnittmenge zwischen den Leuten die sowas organisieren und FPÖ Wählern ziemlich groß ist.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2021, 12:01   #2827
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Die Probleme haben sich doch nicht geändert, würde viel Geld drauf wetten, dass die Schnittmenge zwischen den Leuten die sowas organisieren und FPÖ Wählern ziemlich groß ist.
Du wärst um viel Geld reicher Weißt, es geht mir halt nur brutal aufn Arsch, dass die Schwurbelanten so zahlreich und dämlich und so sichtbar sind. In Klagenfurt ist einer von den Haiderlustknaben in der Bürgermeisterstichwahl, der alles mitgemacht hat: FPÖ -> BZÖ -> FPÖ -> unabhängig. Gute Freunde propagieren ihn auf FB. Also ja, ich bin genervt von allem
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2021, 12:13   #2828
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Du wärst um viel Geld reicher Weißt, es geht mir halt nur brutal aufn Arsch, dass die Schwurbelanten so zahlreich und dämlich und so sichtbar sind. In Klagenfurt ist einer von den Haiderlustknaben in der Bürgermeisterstichwahl, der alles mitgemacht hat: FPÖ -> BZÖ -> FPÖ -> unabhängig. Gute Freunde propagieren ihn auf FB. Also ja, ich bin genervt von allem
Die Menge ist nicht Mal so groß, das haben die Teilnehmezahlen bei den anti Corona Maßnahmen Demos ja gezeigt. Es ist halt auch mir zum Beispiel zu mühsam den Schwurblern in den sozialen Medien zu widersprechen weil die eh nicht auf Fakten und Argumente hören. Und wenn halt keiner widerspricht beiden nur noch die Schwurbler übrig.
Hab solche Leute auch in der Verwandtschaft, meine Schwägerin, religiös seit zwei Jahren oder so, geht zur Freikirche und glaubt auch alles besser zu wissen und meinte letztens zu mir und meinen Eltern wir sollten doch mehr Servus TV schauen weil man nur da die Wahrheit hört. Du solltest mich eigentlich gehört haben als ich lachend vom Stuhl fiel.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2021, 12:33   #2829
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Du solltest mich eigentlich gehört haben als ich lachend vom Stuhl fiel.
Den Boden hab ich rumpeln gespürt

Edit: Die österreichische Corona-Strategie

Geändert von RainMaker (02.03.2021 um 21:04 Uhr).
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 09:09   #2830
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Ich habe gestern meinen neuen Nachbarn kennengelernt. So weit nichts besonderes. Da er zwei Pflegeheime betreibt und schon geimpft wurde habe mich natürlich mal erkundigt.

Er selbst hatte keine Nebenwirkungen, außer das ihm nach der zweiten Spritze etwas der Arm weh tat.

Auch sämtliche Bewohner der Pflegeheime zeigten keinerlei negativen Symptome auf die Impfungen.

Einzig eine Mitarbeiterin war zwei Tage krank geschrieben. Da diese allerdings, recht anfällig für Infektionskrankheiten (wie Erkältung) ist, kann hier von einem normalem Verlauf nach der Impfung, die ja das Immunsystem anregen soll, gesprochen werden.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?

Geändert von Sirius (04.03.2021 um 09:49 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 09:18   #2831
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Scheint so als würde ich sehr viel schneller zu meiner Impfung kommen als gedacht. Ich freue mich sehr darüber, wenn man allerdings bei Facebook zum Beispiel die Kommentare unter den Berichten liest weiß man wieso sich das Virus trotz Lockdown so gut verbreitet hat bzw. Wer dran schuld ist.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 11:27   #2832
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 16.777
Gratuliere! Ich würde ja gerne eine der Impfdosen nehmen, die schwurbelbedingt nicht in Anspruch genommen wurden. Aber ich darf nicht. =(

@Sirius: Danke für die Info. Leider verbreiten sich wenige schlechte Neuigkeiten schneller als die vielen guten.

@Rainie: Finde ich lustig und passt nicht nur nach Österreich. =)


Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Die Menge ist nicht Mal so groß, das haben die Teilnehmezahlen bei den anti Corona Maßnahmen Demos ja gezeigt. Es ist halt auch mir zum Beispiel zu mühsam den Schwurblern in den sozialen Medien zu widersprechen weil die eh nicht auf Fakten und Argumente hören. Und wenn halt keiner widerspricht beiden nur noch die Schwurbler übrig.
Hab solche Leute auch in der Verwandtschaft, meine Schwägerin, religiös seit zwei Jahren oder so, geht zur Freikirche und glaubt auch alles besser zu wissen und meinte letztens zu mir und meinen Eltern wir sollten doch mehr Servus TV schauen weil man nur da die Wahrheit hört. Du solltest mich eigentlich gehört haben als ich lachend vom Stuhl fiel.
Ach Du warst das...
Wir haben hier in Berlin-Köpenick so einen lauten Bumms gehört.
__________________
Respektlosigkeit ist ein Gift, das andere fast genauso schmerzhaft vergiftet wie Dich selbst.

Geändert von Nani (04.03.2021 um 11:27 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 13:54   #2833
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Um die Beschaffung und Verteilung der Schnelltests sollen sich also Spahn und Scheuer kümmern. Die scheint man also wirklich für nichts zu brauchen sondern die zu Beschaffen ist die Aufgabe mit der man die Deppen beschäftigt damit die anderen Mal in Ruhe arbeiten können. Also hoffe ich. Ansonsten sind wir schlicht alle am Arsch ....
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Die Menge ist nicht Mal so groß, das haben die Teilnehmezahlen bei den anti Corona Maßnahmen Demos ja gezeigt. Es ist halt auch mir zum Beispiel zu mühsam den Schwurblern in den sozialen Medien zu widersprechen weil die eh nicht auf Fakten und Argumente hören. Und wenn halt keiner widerspricht beiden nur noch die Schwurbler übrig.
Hab solche Leute auch in der Verwandtschaft, meine Schwägerin, religiös seit zwei Jahren oder so, geht zur Freikirche und glaubt auch alles besser zu wissen und meinte letztens zu mir und meinen Eltern wir sollten doch mehr Servus TV schauen weil man nur da die Wahrheit hört. Du solltest mich eigentlich gehört haben als ich lachend vom Stuhl fiel.
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Ach Du warst das...
Wir haben hier in Berlin-Köpenick so einen lauten Bumms gehört.
Und ich dachte das BVB Stadion wäre eingestürzt.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:42   #2834
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Und ich dachte das BVB Stadion wäre eingestürzt.
Wär jetzt kein Verlust.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:49   #2835
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.887
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Wär jetzt kein Verlust.
Pass mal auf, Freundchen.

Positiv, bzw. lange überfällig sind mittlerweile die Nachrichten, dass wohl bald auch in Arztpraxen geimpft werden darf. Warum nicht von vornherein so? Klar, der Andrang wäre massiv gewesen, aber gerade bezogen auf die alten Leute wäre es doch etwas besser gewesen, die Impfung in bekannten Gefilden durchzuziehen als irgendwo nach Timbuktu zu reisen.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:50   #2836
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Scheint so als würde ich sehr viel schneller zu meiner Impfung kommen als gedacht. Ich freue mich sehr darüber, wenn man allerdings bei Facebook zum Beispiel die Kommentare unter den Berichten liest weiß man wieso sich das Virus trotz Lockdown so gut verbreitet hat bzw. Wer dran schuld ist.
Bei uns im Bezirk Hermagor mit ner Inzidenz von 670 (britische Mutation) will man gerne geimpft werden (26.000 Dosen würden benötigt werden), aber dass muss die Bundesregierung erst genehmigen. Gibt hier wohl keine großen Skigebiete

Aber dir gratuliere ich zur guten Impfung (Pfizer), während ich dann vielleicht mit Glück um meinen Geburtstag herum (September) mal den AZ-Abfall reingejagt bekomme...
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:50   #2837
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
... und meinte letztens zu mir und meinen Eltern wir sollten doch mehr Servus TV schauen weil man nur da die Wahrheit hört.
Hab damals recht gerne Servus TV geschaut, als dort noch DEL und EBEL-Spiele gezeigt wurden. War damals der einzige Sender, der wusste wie man eine vernünftige Eishockey-Übertragung zu Stande bekommt. Mittlerweile scheint es Österreichs Antwort auf Russia Today zu sein.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 14:55   #2838
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Pass mal auf, Freundchen.

Positiv, bzw. lange überfällig sind mittlerweile die Nachrichten, dass wohl bald auch in Arztpraxen geimpft werden darf. Warum nicht von vornherein so? Klar, der Andrang wäre massiv gewesen, aber gerade bezogen auf die alten Leute wäre es doch etwas besser gewesen, die Impfung in bekannten Gefilden durchzuziehen als irgendwo nach Timbuktu zu reisen.
Einige Impfstoffe brauchen spezielle Kühlungen, die Hausarztpraxen so nicht leisten konnten. Der Impfstoff von Biontech braucht, meine ich, -20 Grad. Mittlerweile kommen aber auch Präparate die weniger empfindlich sind und diese könnten auch durch Hausärzte verteilt werden.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 15:08   #2839
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 8.038
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Bei uns im Bezirk Hermagor mit ner Inzidenz von 670 (britische Mutation) will man gerne geimpft werden (26.000 Dosen würden benötigt werden), aber dass muss die Bundesregierung erst genehmigen. Gibt hier wohl keine großen Skigebiete

Aber dir gratuliere ich zur guten Impfung (Pfizer), während ich dann vielleicht mit Glück um meinen Geburtstag herum (September) mal den AZ-Abfall reingejagt bekomme...
Ich würde jederzeit AZ nehmen. Mir sind leichte Nebenwirkungen lieber als ein schwerer Verlauf. Tausend mal lieber. Und auch wenn ich ne Pussy bin, steck ich die möglichen NW leichter weg als besagten Verlauf.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 16:13   #2840
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Ich würde jederzeit AZ nehmen. Mir sind leichte Nebenwirkungen lieber als ein schwerer Verlauf. Tausend mal lieber. Und auch wenn ich ne Pussy bin, steck ich die möglichen NW leichter weg als besagten Verlauf.
Ich hab nicht gesagt, dass ich es nicht nehmen werde. Ich hab nur gesagt, dass ich es gegenüber den Alternativen als Abfall empfinde.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 04:57   #2841
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Ich hab nicht gesagt, dass ich es nicht nehmen werde. Ich hab nur gesagt, dass ich es gegenüber den Alternativen als Abfall empfinde.
Warum? Die Wirksamkeit ist hoch genug, die Abstände sind halt etwas weiter auseinander, dafür ist nicht die krasse Kühlkette nötig wie bei Biontec UND er ist verfügbar UND wurde inzwischen an genug ältere Personen gespritzt, dass es keinen Grund gibt ihn nicht auch in der EU an Ü64 zu verabreichen.
Er ist der Impfstoff der aktuell für die Massen verfügbar wäre (zumindest in höheren Dosen wie die anderen) und relativ schnell die ganze Sache beenden könnte.
Sowas als Abfall zu bezeichnen ist genau der Grund warum Leute die brutal wenigen Impftermine für Nicht-Heimbewohner ausfallen lassen bzw. Millionen Dosen in Deutschland rumliegen - weil irgendeine Zeitung eine unbestätigte Behauptung rausgehauen hat.

Jetzt kommen noch die Lehrer dazu, die sich sicherheitshalber in drei Gebieten Impftermine blockieren lassen (und damit für andere blockieren) weil der zweite Termin bei den ersten beiden Stellen in den Pfingstferien wäre und das ist als Lehrer ja ein absolutes No-Go sich in den Ferien impfen zu lassen wenn man vermutlich schon wieder in Urlaub fahren darf (und man den zweiten Termin an gleicher Stelle wie der ersten wahrnehmen muss).
__________________
Just did it!

Geändert von Skuriles (05.03.2021 um 04:58 Uhr).
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 10:58   #2842
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.384
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen

Jetzt kommen noch die Lehrer dazu, die sich sicherheitshalber in drei Gebieten Impftermine blockieren lassen (und damit für andere blockieren) weil der zweite Termin bei den ersten beiden Stellen in den Pfingstferien wäre und das ist als Lehrer ja ein absolutes No-Go sich in den Ferien impfen zu lassen wenn man vermutlich schon wieder in Urlaub fahren darf (und man den zweiten Termin an gleicher Stelle wie der ersten wahrnehmen muss).
So was nervt mich schon wieder. Es gibt ja gute Gründe warum man einen Impftermin nicht wahrnehmen kann. Krankheit, Trauerfall, Verkehrsunfall etc. Wenn aber jemand nicht kommt weil er lieber in Urlaub gehen möchte, dann kann diese Person auch warten bis die Gruppe 4 durchgeimpft wurde.

War gerade zum 2. Mal testen. Hatte einen komischen Geschmack im Mund und der Nasenabstrich war auch etwas unangenehm, aber nix wovor man sich fürchten muss. Da ich seit über einer Woche in Quarantäne bin und bis jetzt überhaupt keine Symptome habe, denke ich mal das es negativ sein wird, aber sicher ist sicher.
__________________
Glück und Pech sind nichts weiter als die richtige oder falsche Mischung aus einer Gelegenheit, der Vorbereitung darauf und des nötigen Selbstvertrauens.
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 11:04   #2843
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen
Jetzt kommen noch die Lehrer dazu, die sich sicherheitshalber in drei Gebieten Impftermine blockieren lassen (und damit für andere blockieren) weil der zweite Termin bei den ersten beiden Stellen in den Pfingstferien wäre und das ist als Lehrer ja ein absolutes No-Go sich in den Ferien impfen zu lassen wenn man vermutlich schon wieder in Urlaub fahren darf (und man den zweiten Termin an gleicher Stelle wie der ersten wahrnehmen muss).
Woher stammt eigentlich dieses Märchen, dass Lehrer in jedem Ferienblock immer Urlaub haben? Die Lehrer die ich kenne, haben 30 Tage Urlaub (wie ich auch), die sie größtenteils Sommerferien nehmen müssen (ich kann da deutlich freier wählen). Ansonsten kommen sie mit Unterricht, sowie den Vor - und Nachbereitungen nicht selten auf deutlich mehr als 40 Arbeitsstunden pro Woche. Da möchte ich nicht tauschen.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?

Geändert von Sirius (05.03.2021 um 11:07 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 11:21   #2844
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.511
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Woher stammt eigentlich dieses Märchen, dass Lehrer in jedem Ferienblock immer Urlaub haben? Die Lehrer die ich kenne, haben 30 Tage Urlaub (wie ich auch), die sie größtenteils Sommerferien nehmen müssen (ich kann da deutlich freier wählen). Ansonsten kommen sie mit Unterricht, sowie den Vor - und Nachbereitungen nicht selten auf deutlich mehr als 40 Arbeitsstunden pro Woche. Da möchte ich nicht tauschen.
Eben. Sowas kann man nur mit Unwissenheit erklären. Meine beste Freundin aus Schulzeiten ist Lehrerin, und die sitzt teilweise bis zwei Uhr morgens an Vor- und Nachbereitungen des Unterrichts. Großer Respekt, mich würde das extrem schlauchen. Ganz ab vom psychologischen Aspekt des Unterrichts an sich bei Heranwachsenden, die ihre eigenen Probleme mitbringen.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 11:49   #2845
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.147
Ich möchte auch nicht mit Lehrern tauschen. Gerade in den letzten 15-20 Jahren hat sich die Anspruchshaltung an sie so zum negativen gedreht, das ich mir 2x überlegen würden ein Lehramt anzustreben.

Früher haben die Eltern das Kind getadelt, wenn die Noten nicht gut waren. Heutzutage wird der Lehrer verantwortlich gemacht. Ist auch viel einfacher, bei Variante 1 wären ja auch die Eltern selbst in der Verantwortung...

Dennoch habe ich kein "Mitleid" mit Lehrern. Jeder Beruf hat seine guten und schlechten Seiten. Jeder würde sagen, mach du mal das was ich mache und sieht sich am meisten gebeutelt. Am Ende sucht sich jeder sein Berufsfeld aus und muss mit dieser Entscheidung leben (oder sie halt aktiv selber ändern).

Nichtsdestotrotz wird der Beruf des Lehrers nicht genügend wertgeschätzt. Läuft vermutlich in der gleichen Kategorie, dass Beamte per se faul und schläfrig sind.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 12:26   #2846
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Ich würde jederzeit AZ nehmen. Mir sind leichte Nebenwirkungen lieber als ein schwerer Verlauf. Tausend mal lieber. Und auch wenn ich ne Pussy bin, steck ich die möglichen NW leichter weg als besagten Verlauf.
Ich komme aus dem Gesundheitswesen und kenne mittlerweile genug geimpfte. Ich kenne niemanden der bei Biontec Probleme hatte. Der ein oder andere hatte leichte Kopfschmerzen, das wars. Die, die AZ erhalten haben, hatten alle massive Probleme, lagen teilweise ne Woche flach nach der ersten Impfung, denen ging es gar nicht gut.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 12:33   #2847
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.808
Bei den Lehrern ist es wie bei vielen Dingen - die negativen Aspekte werden wahrgenommen, die positiven eher nicht. Wenn ein Lehrer gut ist, nicken die Schüler und Eltern anerkennend und zufrieden, aber außerhalb der Schule wird das keine Wellen schlagen. Über schlechte Lehrer raunt die halbe Stadt oder sogar darüber hinaus.

Es gibt aber definitiv auch einige äußerst untaugliche Lehrer, die pädagogisch eine Katastrophe sind. Und andere die es sich wirklich unglaublich leicht machen und jeden freien Tag auch als Urlaubstag nützen. Sowas brennt sich dann ein. Tauschen würde ich auch nicht wollen

Zum Thema an sich - war wieder testen (hab Nase gebohrt) und wie erwartet negativ. Nachdem ich meine Eltern besuchen werde, ist das einfach ein besseres Gefühl und tut nicht weh.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 12:35   #2848
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.384
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Ich komme aus dem Gesundheitswesen und kenne mittlerweile genug geimpfte. Ich kenne niemanden der bei Biontec Probleme hatte. Der ein oder andere hatte leichte Kopfschmerzen, das wars. Die, die AZ erhalten haben, hatten alle massive Probleme, lagen teilweise ne Woche flach nach der ersten Impfung, denen ging es gar nicht gut.
War es aber nicht erwartbar das es bei einer Impfung zu einer Reaktion des Körpers kommt? Zumindest habe ich schon öfters gelesen das es normal und eigentlich ein gutes Zeichen ist, da es bedeutet das dass Immunsystem angeregt wurde und Antikörper bildet.
Einfach aus Interesse gefragt was heißt "massive Probleme". Ich habe jetzt auch kein großen Bock drauf eine Woche krank im Bett zu liegen, aber das wäre mir auf jeden Fall lieber als bleibende Spätfolgen, einen Aufenthalt auf der Intensivstation oder schlimmeres zu riskieren.
Hätte ich die Wahl, würde ich auch Biontec bevorzugen, würde man mir morgen aber AZ anbieten würde ich sofort mir die Ärmel hochkrempeln.
__________________
Glück und Pech sind nichts weiter als die richtige oder falsche Mischung aus einer Gelegenheit, der Vorbereitung darauf und des nötigen Selbstvertrauens.
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 12:45   #2849
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
War es aber nicht erwartbar das es bei einer Impfung zu einer Reaktion des Körpers kommt? Zumindest habe ich schon öfters gelesen das es normal und eigentlich ein gutes Zeichen ist, da es bedeutet das dass Immunsystem angeregt wurde und Antikörper bildet.
Einfach aus Interesse gefragt was heißt "massive Probleme". Ich habe jetzt auch kein großen Bock drauf eine Woche krank im Bett zu liegen, aber das wäre mir auf jeden Fall lieber als bleibende Spätfolgen, einen Aufenthalt auf der Intensivstation oder schlimmeres zu riskieren.
Hätte ich die Wahl, würde ich auch Biontec bevorzugen, würde man mir morgen aber AZ anbieten würde ich sofort mir die Ärmel hochkrempeln.
Ich will damit nur sagen das es da definitiv Unterschiede gibt. Biontec hat scheinbar nahezu keine Nebenwirkungen und schützt lt. Studien auch besser. Wenn man die Wahl hat, immer Biontec nehmen.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 14:13   #2850
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.384
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Gerade hat mir meine Mutter erzählt das eine ihrer Kolleginnen in Quarantäne muss, weil es in der Kita ihres Kindes einen Mutationsfall gab. Sollte die Kollegin positiv sein, muss nicht nur meine Mutter sondern meine ganze Familie in Quarantäne. Fände ich zwar nicht so geil, verstehe aber das man da eher vorsichtig ist. Das meine Mutter und meine Schwester morgen trotzdem in die Arbeit müssen verstehe ich wiederum nicht. Zumindest hätte man doch sagen können bleibt im Homeoffice.
Da ich studiere ändert sich für mich nicht wirklich was, bin ja eh den ganzen Tag daheim. Allerdings könnte ich mich dann nicht mehr mit meiner Kommilitonin zum lernen treffen, was mir doch ziemlich hilft durch die Pandemie zu kommen.
Naja hoffen wir einfach mal das die Kollegin meiner Mutter negativ ist.
Meine Mutter hat heute erfahren das sie negativ ist. Was mich aber wundert ist das sie trotzdem nicht raus darf. Gut wir wurden heute erst getestet, das man da noch auf Nummer sicher gehen möchte kann ich noch nachvollziehen. Aber auch wenn wir unsere Ergebnisse bekommen und diese negativ sein sollten (wovon ich mal ausgehe weil ich jetzt keine Möglichkeit sehe wo wir uns angesteckt haben sollen) dürfen wir trotzdem nicht vorzeitig aus der Quarantäne. Weiß jemand warum? Wenn wir negativ sind, haben wir kein Virus in uns und können logischerweise es auch nicht weiter verbreiten.
__________________
Glück und Pech sind nichts weiter als die richtige oder falsche Mischung aus einer Gelegenheit, der Vorbereitung darauf und des nötigen Selbstvertrauens.
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.