Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2012, 17:09   #26
chaos
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.02.2005
Beiträge: 239
Zitat:
Zitat von jan [o] Beitrag anzeigen
Die Sache kommt ja auch von Konnan - der Kerl hat Komplexe weil er es damals nicht wirklich geschafft hat ...

toller Rant, aber Chris Bambikiller Raaber erzählte vor etlichen Wochen in einer PWA Ausgabe die Geschichte annähernd gleich
__________________
Jede Dummheit findet einen der sie macht
chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 17:51   #27
The Outsider
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 375
Elefant und Antilope ist ein schlechter Vergleich für Brodus Clay und Bam Bam Bigelow. Eine Antilope wäre eher Amazing Red oder der junge Rey Misterio (ohne die Muskelpakete). Bigelow und Clay sind eher wie ein Tiger und ein gestrandeter Wal. Bigelow wäre der Tiger...
The Outsider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 17:53   #28
The Outsider
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 375
Zitat:
Zitat von chaos Beitrag anzeigen
toller Rant, aber Chris Bambikiller Raaber erzählte vor etlichen Wochen in einer PWA Ausgabe die Geschichte annähernd gleich
Alles was ich von Konnan in seinen Shoots höre klingt für mich sehr glaubwürdig im Gegensatz zu dem Scheiss, den notorische Lügner wie Hulk Hogan, Eric Bischoff oder Kevin Nash vom Stapel lassen.
The Outsider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 18:58   #29
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von The Outsider Beitrag anzeigen
Alles was ich von Konnan in seinen Shoots höre klingt für mich sehr glaubwürdig im Gegensatz zu dem Scheiss, den notorische Lügner wie Hulk Hogan, Eric Bischoff oder Kevin Nash vom Stapel lassen.
ich glaub nicht mal daß Hogan lügt d.h. wider besseren Wissens erzählt - der erzählt schon die Wahrheit - halt die aus seiner eigenen Welt.

Ich glaube aber echt nicht daß ein AdR Push wegen einer HoF Rede gemacht wird - AdR wurde und wird gepushed weil Rey verletzt war/ist und Sin Cara auch von der Bildfläche weg war - AdR Titelrun war doch in der Zeit der Mexiko Tour der WWE oder? Sowas leuchtet mir mehr ein als ne HoF Rede...
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 19:22   #30
Terraschlag
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 422
allein das Profilbild von Mr. Lee weckt bei mir schon Vorfreude.
Hat ihn schon mal jemand in Aktion gesehen? Mir schwebt da irgendwie in durchgedrehter aber cooler Redneck mit Ansätzen eines jungen Kevin Nash vor.
__________________
Nur ein weiterer Gaming-Blog, aber es ist MEINER!
http://terraplays.blogspot.com/
Terraschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 07:43   #31
Frasier
Cut
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 72
Soweit kommt es ich lasse mir vorschreiben was ich zu chanten habe bei einem Konzert,Stadionsbesuch. Ja Die WWE ist ein Ami-Firma aber wir Europäer sind nicht so leicht zu manipulieren.
Wir stellen uns nur mal vor: Es ist Samstag Dortmund vs. Schalke und Der BVB möchte untersagen das die Schalker in ihrem Stadion keine Schalkelieder anstimmen dürfen. Lächerlich. Genauso lächerlich war die Aktion vor Monaten mit Cena. Ich hätte Cenas Cappy auch zurückgeworfen. Den Fan dann des Saales zu verweisen, ich hätte mein Geld zurück verlangt. Ja man könnte jetzt mit dem Sicherheitsaspekt kommen, aber da kann ich mich noch an ganz andere Matche erinnern zu Zeiten der WCW-WWF da hätte man die ganze Halle entfernen müssen. Die WWE muss sich einfach mal im klaren sein das der Zuschauer nicht immer mitmacht was SIE wollen. Bestes Beispiel war auch der 2. Auftritt von Lord Tensai da hat das Publikum auch Albert Albert gechantet
Frasier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 08:18   #32
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Frasier Beitrag anzeigen
Soweit kommt es ich lasse mir vorschreiben was ich zu chanten habe bei einem Konzert,Stadionsbesuch. Ja Die WWE ist ein Ami-Firma aber wir Europäer sind nicht so leicht zu manipulieren.
Wir stellen uns nur mal vor: Es ist Samstag Dortmund vs. Schalke und Der BVB möchte untersagen das die Schalker in ihrem Stadion keine Schalkelieder anstimmen dürfen. Lächerlich...
Wo lebst du? Natürlich wird auch hier versucht zu beeinflussen was gesungen wird - bekanntestes Beispiel des letzten Jahres war ja die Beschallaktion von Hoffenheim gegen gegnerische Fans

Geändert von jan [o] (21.04.2012 um 08:19 Uhr).
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 14:25   #33
Frasier
Cut
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von jan [o] Beitrag anzeigen
Wo lebst du? Natürlich wird auch hier versucht zu beeinflussen was gesungen wird - bekanntestes Beispiel des letzten Jahres war ja die Beschallaktion von Hoffenheim gegen gegnerische Fans
Ja das hatte jemand Versucht in Hoffenheim das war aber eine Aktion die auch bestraft wurde.
Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt
Besser gesagt, für mich ist es okay wenn man mich mit Aktionen im Ring und der Storyline zu beeinflussen will.
Mich aber dazu zu bringen etwas nicht anzustimmen (als Zuschauer) weil es nicht in die Storyline passt, das ist ist nicht okay. Dann sollten sich die Storylineschreiber fragen wieso ich und die anderen es Chanten.
Frasier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 17:08   #34
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Ob die WWE soetwas darf (Stichwort Hausrecht) ist ja eine Sache. Eine andere Sache ist es od das klug ist im Hinblick auf Lindas politische Ambitionen. Gerade in den USA wo ja sogar der Ku Klux Klan oder Skinheads in SA Uniformen und Hakenkreuzfahnen durch Washington maschieren dürfen wird die freie Meinungsäusserung ja sehr ernst genommen. Wenn da jetzt von Seiten WWEs das Einsammeln von Schildern und das Verbot von Chants überhand nehmen dann wäre das doch wieder gute Munition für Landas Gegenkanidat.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 22:21   #35
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Bushwhacker Beitrag anzeigen
Ob die WWE soetwas darf (Stichwort Hausrecht) ist ja eine Sache. Eine andere Sache ist es od das klug ist im Hinblick auf Lindas politische Ambitionen. Gerade in den USA wo ja sogar der Ku Klux Klan oder Skinheads in SA Uniformen und Hakenkreuzfahnen durch Washington maschieren dürfen wird die freie Meinungsäusserung ja sehr ernst genommen. Wenn da jetzt von Seiten WWEs das Einsammeln von Schildern und das Verbot von Chants überhand nehmen dann wäre das doch wieder gute Munition für Landas Gegenkanidat.
ich sehe ja ne Wrestlingshow eher als "Aufführung" man will eine Geschichte erzählen und dazu gehört halt daß Faces bejubelt und Heels ausgebuht werden - der Großteil der Leute kommt ja auch zur Show um sie so zu sehen - "wie die Aufführung gedacht ist"

klar läßt die WWE die "smartmarks" bei John Cena buhen usw - aber sobald es halt richtig der Aufführung schade - dann ist es nur richtig, das eingegriffen wird und das hat nix mit "Einschränken der Meinungsfreiheit" zu tun ist eher wie in einer Oper oder einem Theaterstück zu bewerten wenn da irgend eine die Rolle der Julia, der Helena etc (also ein laut Drehbuch überaus schönes Mädel) und ein Zuschauer ruft da rein - "die ist ja häßlich wie die Nacht" - das ist dann einfach störend und verdirbt den anderen Zuschauern die Unterhaltung
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 22:57   #36
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Bei einem Theaterstück wäre es aner auch sörend wenn jeman reinruft " Mann ist die geil" wohingegen eine Wrestlingveranstaltung ja durchas darauf ausgelegt ist beim Publikum für Reaktionen zu sorgen. Bei manchen SLs wie Cena vs Punk war ja ein geteiltes Publikum auch durchaus beabsichtigt. Das dann bei andern SLs verbieten zu wollen ist schon etwas scheinheilig.
Und ich bleibe dabei Lindas Gegenkanidat könnte ein solches Vorgehen durchaus kritisch thematisieren wenn es überhand nimmt.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 23:00   #37
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.806
Wenn die Aufführung scheiße ist, wird aber auch in der Oper gebuht oder gepfiffen. Ich würde die Fans als bestes Feedback sehen dafür ob ich etwas richtig oder falsch mache. Sie sind es die mein Produkt konsumieren und meine Merchandise kaufen, also haben sie auch recht. Wer seine Fans vergrault oder ignoriert, fährt auf lange Sicht IMO nicht besonders gut.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 23:02   #38
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Bushwhacker Beitrag anzeigen
Bei einem Theaterstück wäre es aner auch sörend wenn jeman reinruft " Mann ist die geil" wohingegen eine Wrestlingveranstaltung ja durchas darauf ausgelegt ist beim Publikum für Reaktionen zu sorgen.
Ja das stört auch aber weniger da es "im Kontext bleibt" - und ja Publikumreaktionen gehören mit zur "Aufführung" aber gewollt und gewünscht sind halt nur die - die zur erzählten Geschichte passen (face bejubeln, hell ausbuhen) ;-)
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2012, 02:19   #39
Alfiriel
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 816
Zitat:
Zitat von jan [o] Beitrag anzeigen
Ja das stört auch aber weniger da es "im Kontext bleibt" - und ja Publikumreaktionen gehören mit zur "Aufführung" aber gewollt und gewünscht sind halt nur die - die zur erzählten Geschichte passen (face bejubeln, hell ausbuhen) ;-)
Schön kann ich mir gut vorstellen das es so gesehen wird bei der WWE^^

sind ja in den letzten Jahren oft genug mit dämlichen Aktionen aufgefallen man sollte meinen langsam kommt es an bei ihnen das es in der echten Welt nunmal eben nicht so läuft ^^

Die einfachste Lösung ist einfach wehement wieterzumachen,, vorallem wenn es bei so vielen leuten ankommt... in London hätten sie ja mal in der Werbepause das ganze Stadion leeren können wegen des Chants mal sehen wieviele Zuschauer die Show dann noch gezogen hätte.

In diesem Geschäft machen die Zuschauer einen riesen teil des Produkts aus das ich vermarkten will (besonders bei TV SHows) die bezahlen auch noch dafür.... das ich etwas davon habe...dann sollte ich besser so klug sien mit ihnen zu arbeiten und nicht gegen sie...sonst sparen die sich das nämlich ^^... was die attraktivität meines Produktes bei der "Aufführung" dann stark gegen 0 tendieren lässt.
__________________
"Load the Spaceship with the Rocket Fuel! " Ultimate Warrior

God give us back Macho Man and Michael Jackson and we will give you John Cena, Justin Bieber and Ray J on top, oh and Vince Russo.

Geändert von Alfiriel (22.04.2012 um 02:21 Uhr).
Alfiriel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, brodie lee, christian, daniel bryan, yes
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.