Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2011, 17:56   #51
wadebarret
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von LvM Beitrag anzeigen
Please do not feed the trolls.
Troll? weil ich CM Punk und die weinerlichen Inet Fans nicht mag?
Das muss ein Troll sein,das muss einer sein.
Ein Inet Fan der seine eigene Meinung hat nein das gibt es nicht,nein nein nein
lalalaaaaaaaa ich halte mir die Ohren zu, ich wills gar nicht hören,ich will nichts wissen....ich wills nicht wahrhaben
Ein Fan der seine eigene Meinung hat, nein gibt es nicht.


Alle haben hier: Cm Punk zu mögen,Zack Ryder zu mögen,alle gefühlten 400 und gleichaussehenden Baheosen Undercard Wrestler zu mögen

Cena zu hassen,Orton hassen,egal was die WWE macht kacke zu finden,Rey nicht zu mögen,Kofi nicht zu mögen,Sin Cara bei jedem Match Botches anzuhängen

Sonst sind sie Trolls

Das Board heir ist toll,aber wenn einem schon von den Mods vorgeschrieben wird,wenn man zu mögen hat, dann wirds uncool

Geändert von wadebarret (12.07.2011 um 18:14 Uhr).
wadebarret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:15   #52
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.867
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Genau so schlau wie damals, als er so schlau war und aus der Invasion kein Kapital gezogen hat
Vince ist schlau genug daraus zu lernen. ;-)

Und mit dem Personal hat man aus der WCW-Invasion sogar gar nicht mal so wenig herausgeholt.

Zitat:
Zitat von Jeff Hardy88 Beitrag anzeigen
ich sag nur eins dazu, seine gegner waren ja auch otunga und mr. gullideckel.ich bitte dich,wer würde die NICHT fertig machen ;-)

zu deinem anderen müll>>>>>>

mir fällt dazu nichts mehr ein
Wenn dir nur so viel dazu einfällt, dann poste am besten gar nicht. Solch qualitativ unterdurchschnittliche Beiträge, versehen mit provokanten Smileys & Co. kannst du dir in Zukunft nämlich bitte sparen!

Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Troll? weil ich CM Punk und die weinerlichen Inet Fans nicht mag?
Das muss ein Troll sein,das muss einer sein.
Ein Inet Fan der seine eigene Meinung hat nein das gibt es nicht,nein nein nein
lalalaaaaaaaa ich halte mir die Ohren zu, ich wills gar nicht hören,ich will nichts wissen....ich wills nicht wahrhaben
Ein Fan der seine eigene Meinung hat, nein gibt es nicht.


Alle haben hier: Cm Punk zu mögen,Zack Ryder zu mögen,alle gefühlten 400 und gleichaussehenden Baheosen Undercard Wrestler zu mögen

Cena zu hassen,Orton hassen,egal was die WWE macht kacke zu finden,Rey nicht zu mögen,Kofi nicht zu mögen,Sin Cara bei jedem Match Botches anzuhängen

Sonst sind sie Trolls
Ganz Unrecht hast du ja nicht. Ich will dir deine Meimung ja auch nicht verbieten und finde es gut, wenn jemand sich seine eigenen Gedanken macht, aber bitte versuch dabei doch, andere User nicht herabwertend zu begegnen und einen ordentlichen Diskussionsstil zu pflegen.

Selbiges gilt auch für alle, die meinen wade irgendwie angreifen zu müssen, weil er bei gewissen Dingen eine andere Meinung hat.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:21   #53
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Troll? weil ich CM Punk und die weinerlichen Inet Fans nicht mag?
Das muss ein Troll sein,das muss einer sein.
Ein Inet Fan der seine eigene Meinung hat nein das gibt es nicht,nein nein nein
lalalaaaaaaaa ich halte mir die Ohren zu, ich wills gar nicht hören,ich will nichts wissen....ich wills nicht wahrhaben
Ein Fan der seine eigene Meinung hat, nein gibt es nicht.


Alle haben hier: Cm Punk zu mögen,Zack Ryder zu mögen,alle gefühlten 400 und gleichaussehenden Baheosen Undercard Wrestler zu mögen

Cena zu hassen,Orton hassen,egal was die WWE macht kacke zu finden,Rey nicht zu mögen,Kofi nicht zu mögen,Sin Cara bei jedem Match Botches anzuhängen

Sonst sind sie Trolls
Merkst du nicht, dass du dir selber widersprichst? Wer zwingt dich Punk zu mögen? Wer zwingt mich z.B. Rey oder Cena zu mögen? Ich habe Rey schon 1996 nicht gemocht und Cena konnte ich auch noch nie was abgewinnen. Und was bitte sind I-Net Fans? Bist du etwa keiner? Verfolgst du alles nur im TV und gehst du nur zu Veranstaltungen?
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:22   #54
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Troll? weil ich CM Punk und die weinerlichen Inet Fans nicht mag?
Das muss ein Troll sein,das muss einer sein.
Das hat damit nichts zu tun. Dein letzter Beitrag war einfach so dermaßen besch.. und sinnlos, dass du von meinen grauen Zellen als Troll eingestuft wurdest. Ich meine, was wolltest du damit erreichen? Die Motivation war wohl auch typisch trollisch. Langeweile, Suche nach Aufmerksamkeit, ...

Guck dir den doch selbst noch einmal an:

Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Ja ich bin ein "Smark" ach neee ich habe mich selbst "gewoned" von wegen,nur weil ich ein Smark bin heißt es ja nicht dass ich so ein bestimmter Smark bin,also erst mal nachdenken

Eher du hast dich "geowned" (was für ein peinliches Wort),da du nicht nachgedacht hast Aber volle Kanne,ein richtiges Brett,haste versucht klugzuscheißen und nix wars
Soll man deiner Meinung nach über sowas diskutieren (können)?

Geändert von Seelenloser Stahlbolzen (12.07.2011 um 18:24 Uhr).
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:23   #55
Light Yagami
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 3.525
Zitat:
Zitat von Jeff Hardy88 Beitrag anzeigen
ich sag nur eins dazu, seine gegner waren ja auch otunga und mr. gullideckel.ich bitte dich,wer würde die NICHT fertig machen ;-)

zu deinem anderen müll>>>>>>

mir fällt dazu nichts mehr ein
Schon sehr gewagt von mir zwei mittelklasse Wrestler in der klar besseren position zu sehen als dein über alles geliebter John Cena. Was nehm ich mir da nur raus. Bleib friedlich und schau weiter WWE my little Jimmy.

Ach jetzt merk ichs erst Mr. Gullideckel, richtig witzig. Steckt ein richtiger Komiker in dir. (100% sarkasmus)
__________________
RBTV

Geändert von Light Yagami (12.07.2011 um 18:30 Uhr).
Light Yagami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:29   #56
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Und was bitte sind I-Net Fans? Bist du etwa keiner? Verfolgst du alles nur im TV und gehst du nur zu Veranstaltungen?
Die bessere Frage wäre doch, wie er ohne Internet hier im Forum posten kann

@wade: Deine Meinung will dir ja niemand vorschreiben, aber es kommt einfach nicht gut rüber, wenn du die anderen, die eben Punk, Ryder etc. gut finden und was gegen Cena, Orton oder wen auch immer haben, von oben herab ansprichst.

Ihre Meinung sollte genau so viel Wert sein wie deine, und so solltest du das auch kommunizieren.
Außerdem ist ihre Meinung ja wohl auch nicht ganz unberechtigt, wenn zB viele vollkommen begeistert sind von CM Punk, dann wird das wohl nen Grund haben.

BTW: dieser Post ist kein Trollfutter ... und wenn doch einer darauf anspringt, dann dient das alles nur zu Forschungszwecken! Denn den Troll zu verstehen, heißt den Troll zu besiegen
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."

Geändert von Dr. Pepper (12.07.2011 um 18:32 Uhr).
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:31   #57
Jack_Swagger
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 240
Jeder spricht von Money In The Bank.
Liebe Wrestlingfans erwartet nicht zu viel. Schaut es euch an, aber bitte macht euch keine zu großen Hoffnungen. In der Vergangenheit hat uns die WWE sehr oft bei gut aufgebauten Storylines enttäuscht und Freunde die Wahrscheinlichkeit ist hoch das es auch dieses Mal so ist.
CM Punk ist großartig da stimme ich eindeutig zu, ich gönne ihm auch einen Sieg gegen SuperCena, aber er wird die WWE leider nicht mit der WWE Championship verlassen. ICH vermute das der Money In The Bank sieger eincasht und den angeschlagenen CM Punk pinnt. Um Vince da noch einzubinden ist es auch denkbar, das Vince den MITB Sieger "zwingt" einzucashen, denn sonst ist er gefeuert.

Mal ganz ehrlich Freunde... Wäre es nicht ein erfüllter Traum, wenn Vince McMahon die Rampe runterschlendert und Cena ins gesicht: "YOU´RE FIIIIIIIIRED!!!" schreit?
Jack_Swagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:42   #58
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.146
Ganz große Promo und zwar von allen Beteiligten. Sowohl Vince als auch Cena bringen eine richtig überzeugende Leistung und Punk wandelt im Moment sowieso auf einer anderen Ebene. Ich glaube das liegt Erstens daran das er sowieso unglaubliche Fähigkeiten hat die er jetzt endlich zeigen darf, und Zweitens daran das die gesamte SL sehr persönlich auf CM Punk zugeschnitten ist. Man kauft ihn seine Aussagen einfach ab, wohl auch weil er einige wahre Worte spricht.

Ich kann mir nicht vorstellen das WWE Punk gehen lässt. Wenn man ihm so eine Freiheit in seinen Promos gibt, dann muss man ihn auch halten. Denn es wäre wohl ziemlich dämlich einen Worker der gehen wird so einen "Abschied" zu bereiten. Ich meine vor allem das Segment mit Vince war doch nichts anderes als ein Kniefall vor Punk. Punk wird bleiben, da bin ich mir ziemlich sicher (egal wie man das auch immer darstellen will).

Ich denke das Vince Cena betrügen wird, einfach weil auch Cena ja in dieser Promo ganz schön gegen Vince geshootet hat und es ihm zu verdanken ist das Punk sein Titelmatch bekommt.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:46   #59
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Kliqer:

Und mit dem Personal hat man aus der WCW-Invasion sogar gar nicht mal so wenig herausgeholt.
Ich verstehe bis heute nicht warum ausgerechnet Shane McMahon bei der Survivor Series auf Seiten der Allianz wrestlen musste?
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!

Geändert von Bodyslam (12.07.2011 um 18:47 Uhr).
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:51   #60
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Diese SL ist deswegen so interessant weil einem die wichtigsten Informationen fehlen um sie bewerten zu können. Stehen Punk und WWE kurz vor einer Einigung? Wie ist es um Cena Gesungheit bestellt? Wer wird MitB gewinnen? Will Vince wieder längerfristig ins TV zurück?
Das alles sind Stellschrauben die den Ausgang der SL entscheident beeinflussen könnten und die man von aussen schlecht beurteilen kann. Dadurch isz sehr viel möglich soger dass man Cena feuert wenn dieser halt wirklich eine Pause braucht.
Das einzige was ich mir nicht vorstellen kann ist das Cena und Punk ausfallen.
Trotzdem ist Spannung drin. Nicht so wie in Matches wie Rey gegen Punk im Hair vs Mask Match wo ja wirklich jedem klar war das man Rey nicht demaskiert und damit auf viel Merchindisegeld verzichtet.

Das der Rest der Shoe dann hinter so einer Megasl zurückstehen muss ist ja eigendlich klar. War früher bei der NWO auch nicht anders.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:59   #61
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Schwer die Show wirklich zu bewerten.

Natürlich ist das, was Punk/Vince/Cena abziehen gerade sehr unterhaltsam.
Aber es hat bisher einfach 0 mit Wrestling zu tun gehabt sondern lief zu 100% am Mic ab.

Noch dazu kommt einfach, dass der Rest der Show einfach uninteressant und langweilig war.
Die Show ist jetzt wie lange um, 12 Stunden? Und ich kann mich schon nichtmal mehr an die anderen Matches erinnern weil es einfach 0815-Crap ohne Höhepunkte war.

Deswegen fällt es mir schwer die Show gut zu bewerten weil komplett betrachtet war es einfach mies.



Wann nennt sich die WWE eigentlich um?
Das Ding heißt ja noch World Wrestling Entertainment.
Und da Wrestling ein böses Wort ist fehlt nur der Rename zu World Entertainment Entertainment...oder World Soap Opera Entertainment.
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:02   #62
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Was ich auch noch einmal besonders betonen muss, ganz einfach weil es mir sofort durch den Kopf schoss: Da hat doch wirklich der Chairman of the Board ein böses Wort in seiner PG-Sendung verwendet. Dieses "Son of a Bitch" kam für mich richtig überraschend unwirkte auch dementsprechen gut.

Könnte das eine Aufweichung der PG-Zeiten bedeuten oder war das etwas einmaliges?
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:03   #63
Oldschool's'cool
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 305
Boar, das gegenseitige Angegifte hier is ja schon wieder nich schön.

Die Abschlußpromo war echt super und der Rest halt Durchschnittskost.

Gibt es schon Neuigkeiten zu Drew? Mir war als hätte ich nach dem Einschlaf von Henry das X-Zeichen bei einem Ref gesehen der da hinten bei Drew war. Wäre schade, wenn er sich dabei verletzt hätte. Man hätte das auch anders booken können ohne Leute, die bei dem PPV-Match keine Rolle spielen zu gefährden. Einfach BigShow den Chokeslam durchführen lassen und dann der Aufprall von Henry nur auf BigShow.
Oldschool's'cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:13   #64
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.759
Zitat:
Zitat von Oldschool's'cool Beitrag anzeigen
Gibt es schon Neuigkeiten zu Drew? Mir war als hätte ich nach dem Einschlaf von Henry das X-Zeichen bei einem Ref gesehen der da hinten bei Drew war. Wäre schade, wenn er sich dabei verletzt hätte. Man hätte das auch anders booken können ohne Leute, die bei dem PPV-Match keine Rolle spielen zu gefährden. Einfach BigShow den Chokeslam durchführen lassen und dann der Aufprall von Henry nur auf BigShow.
Die Landung soll tatsächlich daneben gegangen sein. Statt auf einer Matte landete er auf dem Hallenboden. Allerdings wurde Drew nach einer Untersuchung hinter den Kulissen nicht in ein Krankenhaus geschickt. Man darf also davon ausgehen, dass ihm nicht passiert ist.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:19   #65
Lestat
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 03.04.2002
Beiträge: 5.456
Ich sehs mir grade an und bin jetzt am Ende vom CM Punk/John Cena Segment angekommen. Wisst ihr warum das so geil ist? Weil ich es endlich mal wieder glauben kann. Egal ob diese Story jetzt Work oder zum Teil Shoot ist, richtige Emotionen, geile Promos und eine glaubwürdige Storyline. Haben sie Austin endlich als Writer angagiert oder was?
__________________
Soy, soy lo que dejaron, soy las sobras de lo que te robaron
Un pueblo escondido en la cima, mi piel es de cuero por eso aguata cualquier clima
Soy una fábrica de humo, mano de obra campesina para tu consumo
Soy América Latina un pueblo sin piernas pero que camina
Lestat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:25   #66
Oldschool's'cool
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 305
Danke für die schnelle Antwort.

Ich sehe es auch als gutes Zeichen vielleicht auf eine Zeit mit vielleicht PG16 zuzusteuern, dass der Cheffe höchstpersönlich "Son of a bitch" im live-TV wieder sagt. Fand es immer unlogisch, das sie sich Prügeln dürfen aber nicht beschimpfen.
Oldschool's'cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:26   #67
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Natürlich ist das, was Punk/Vince/Cena abziehen gerade sehr unterhaltsam.
Aber es hat bisher einfach 0 mit Wrestling zu tun gehabt sondern lief zu 100% am Mic ab.
Und genau das ist doch das Gute daran. Gerade das Punk und Cena nicht schon x-Mal bei RAW in TT- oder Singlesmatches aufeinander getroffen sind (zumindest im Verlauf dieser SL, auch wenn sie vorher natürlich schon zig mal gegeneinander angetreten sind), macht das PPV-Match doch zu etwas Besonderem.

Im Vorfeld zu jedem anderen PPV wurde hier doch unter anderem bemängelt, das man die Paarungen zu exzessiv schon im Free-TV verbraten hat, insofern scheint die WWE mal was gelernt zu haben

Außerdem lebt diese Fehde ohnehin nicht von tollen Inring-Aktionen, denn selbst wenn Punk Cena erstklassig durchs Match ziehen wird erwarte ich mir technisch kein Übermatch.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."

Geändert von Dr. Pepper (12.07.2011 um 19:27 Uhr).
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 20:42   #68
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von CrossRhodes Beitrag anzeigen
Und genau das ist doch das Gute daran. Gerade das Punk und Cena nicht schon x-Mal bei RAW in TT- oder Singlesmatches aufeinander getroffen sind (zumindest im Verlauf dieser SL, auch wenn sie vorher natürlich schon zig mal gegeneinander angetreten sind), macht das PPV-Match doch zu etwas Besonderem.

Im Vorfeld zu jedem anderen PPV wurde hier doch unter anderem bemängelt, das man die Paarungen zu exzessiv schon im Free-TV verbraten hat, insofern scheint die WWE mal was gelernt zu haben

Außerdem lebt diese Fehde ohnehin nicht von tollen Inring-Aktionen, denn selbst wenn Punk Cena erstklassig durchs Match ziehen wird erwarte ich mir technisch kein Übermatch.
Da stimme ich dir zu, ganze Matches zwischen den beiden muss man rar einsetzen, weil sie sich sonst noch mehr abnutzen. ABER : Es geht ja auch anders. Irgendwelche Eingriffe? Irgendwelche Psychospielchen wie bei zB Edge (Paul Bearer entführen). Da hätte man sich doch vielleicht noch was einfallen lassen können um das ganze noch intensiver zu gestalten, finde ich jetzt persönlich.

Bis jetzt läuft eine der geilsten Fehden darauf hinaus, das beide Kontrahanten sich am Mic Sachen an den Kopf geworfen haben und den Boss angepisst haben. Das wirkt trotz aller Genialität irgendwo halbgar für mich.
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 20:47   #69
wadebarret
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von Delta Romeo Beitrag anzeigen
Die Landung soll tatsächlich daneben gegangen sein. Statt auf einer Matte landete er auf dem Hallenboden. Allerdings wurde Drew nach einer Untersuchung hinter den Kulissen nicht in ein Krankenhaus geschickt. Man darf also davon ausgehen, dass ihm nicht passiert ist.
Korrigiert mich wenn ich falsch liege aber Henry war doch verlertzt,sah aus als hätte er sich den Arm verstaucht,hat auch gezittert,am Arm also typisch für ne Verstauchung oder ähnliches,dafür spricht auch dass er nicht mehr aufgestanden ist und die Offiziellen deshalb auch hingerannt sind,aber ja Drew sollte warscheinlich auch auf der Matte landen

Geändert von wadebarret (12.07.2011 um 20:53 Uhr).
wadebarret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 20:53   #70
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.342
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Da stimme ich dir zu, ganze Matches zwischen den beiden muss man rar einsetzen, weil sie sich sonst noch mehr abnutzen. ABER : Es geht ja auch anders. Irgendwelche Eingriffe? Irgendwelche Psychospielchen wie bei zB Edge (Paul Bearer entführen). Da hätte man sich doch vielleicht noch was einfallen lassen können um das ganze noch intensiver zu gestalten, finde ich jetzt persönlich.

Bis jetzt läuft eine der geilsten Fehden darauf hinaus, das beide Kontrahanten sich am Mic Sachen an den Kopf geworfen haben und den Boss angepisst haben. Das wirkt trotz aller Genialität irgendwo halbgar für mich.
Eben weil es das schon mehrfach gab finde ich es gut, dass es diesmal nicht so ist. CM Punk hat ja z.B. Randy Orton schon mit - kleinen - Psychospielchen "geärgert". Jetzt wird eben was neues ausprobiert und es scheint ja zu funktionieren.
Aber im Endeffekt ist es so wie es immer ist: Wenn es 999 gefällt, gibt es immer den einen, dem es nicht gefällt. ...nebenbei würden wahrscheinlich 499 von den 999 da und dort auch etwas ändern wollen.

Zu RAW selbst gibt es eigentlich nur eines zu schreiben bzw. ich möchte da lieber 'evan' aus dem Live-Ticker zitieren: "Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber ich bin eigentlich nur noch wach um Punk und Vince zusehen. Das kann Göttlich werden." So ging es mir auch und es wurde dann ja auch GÖTTLICH!

Geändert von CM Punkomaniac (12.07.2011 um 20:59 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 21:14   #71
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Wann nennt sich die WWE eigentlich um?
Das Ding heißt ja noch World Wrestling Entertainment.
Und da Wrestling ein böses Wort ist fehlt nur der Rename zu World Entertainment Entertainment...oder World Soap Opera Entertainment.
Ich hab mir gestern bei der Show überlegt, ob dieses ganze Zeug vonwegen "verbotener Worte" und was sonst noch so in letzter Zeit über die Unternehmensausrichtung kommuniziert wurde nicht vielleicht dazu diente, um diese Storyline langsam aufzubauen.

Alles worüber sich Punk in letzter Zeit aufgeregt hat wurde mehr oder weniger deutlich von der WWE schon vor Wochen nach aussen getragen...

Würde ich sehr begrüßen, denn das würde bedeuten, daß man sich wieder mehr Gedanken macht über die Storylines und daß ein frischer Wind in der Kreativ-Abteilung weht.
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 23:21   #72
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.115
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber wenn Wade Barrett die weinerlichen Internetfans nicht mag, muss ich doch mal nachfragen, was er denn ist? Kein WWE-Fan? Oder kein Internetnutzer? Aber wahrscheinlich verkörpert er hier auch nur ein Gimmick.

Zur Show:

CM-Punk, Vince, Cena-Situation

Ja, ich bin begeistert von dieser SL. Fehde des Jahres? Wenns am Sonntag nicht vorbei ist, dann ist man auf dem besten Weg dorthin. Man hält sich alle Möglichkeiten offen, die Spannung ist immens, ja sogar weitaus größer als bei den sonst typischeren Cena-SLs. Hat man geglaubt, dass Michaels vielleicht der sein könnte, der den Taker in die Rente schickt, respektive die Streak bricht, so hat man hier für mich glaubhaft dargestellt, dass Cena hier tatsächlich verlieren könnte.

Das bringt mich dann auch gleich zu John Cena. Superman, ja. Dazu wird er oftmals von den Bookern gemacht. Aber ich liebe den Kerl einfach, wenn er sich in einer anspruchsvolleren SL beweisen kann. Gegen Miz, Truth, das waren gute SLs, aber wie im letzten Herbt gegen den Nexus kann Cena meiner Meinung nach nur dann sein Talent komplett entfalten, wenn man eine fundiertere SL hat. In solchen Situationen kann Cena beweisen, dass er zu den allergrößten gehört, und das tut er zur Zeit wieder.

Und auch Punk befindet sich da in einer Situation, in dem er all sein Können abrufen kann, und entsprechend eine richtig große SL mit Cena (und McMahon) zaubert. Wenn man PPV-Buys für MITB generieren will, hat man alles richtig gemacht, wenn man weiter plant, mit Cena, mit Punk, dann ist man auch auf nem tollen Weg. Ich war euphorisch, nach diesem Worked-Shoot von Punk, aber ich bin es immer noch, und das find ich einfach super.

MITB-Match

Auch der Aufbau hat gepasst. Man muss ja mal positiv erwähnen, dass alle MITB-Teilnehmer mal zu Wort kamen, was sie durchweg auch gut genutzt haben. Auch zum Beispiel Kofi, wo man sehen konnte, dass ers doch halbwegs drauf hat, wenn man ihn mal lässt. Das anschließende TT-Match fand ich auch ganz gelungen, hat meine Vorfreude auf MITB noch weiter gesteigert. Und Del Rio hat sich ja dann auch irgendwo profilieren können.

Divas und Ziggler/McIntyre vs. Show

Tja, ein relativ kleiner Hype für die Divas-Divison und Henry/Show machen mit den beiden anderen das, was sie schon die ganze Zeitmachen. Ihren Fight aufbauen. Wird kein Hingucker, aber ein gewisses Interesse ist da. Bei den Divas dagegen nur bedingt. Schmuckes Beiwerk halt.

Fazit:

Eine reine Preview-Show. Es ging um den Mainevent, und um MITB. Beides hat man gut und spannend promoted, wobei es ganz erstaunlich ist, dass sonst fast nichts passierte. Hat der Show nicht geschadet, ich fand sie toll und gebe eine 1-.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 23:27   #73
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.493
Also morgen werde ich mir mal noch ausfürhlichere Gedanken machen, doch für heute kann ich auch einfach nur dem Grundtenor der meisten hier zustimmen. CM Punk ist ein absoluter Gott am Mikrofon. Diese Verschwimmung der Grenzen zwischen realem Ärger über die derzeitige Ausrichtung mit der eigentlichen Story gepaart mit solch witzigen sachen wie zum beispiel das Wiederholen von einer Äußerung von Vince, da ein fan aus der ersten Reihe what schrie sind einfach sensationell. Dazu seine geniale Mimik, dass ist einfach nur groß und ich weiß schon jetzt nicht, wie man in 2,3 Wochen noch halbwegs interessante Rawausgaben auf die Beine stellen will, denn dann wird dieser Mann fehlen, was mich auf meinen Tipp bringt. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, doch ich tippe Cena wird CM Punk besiegen, vielleicht gar mit Vinces Hilfe und dabei gar ein heel (unfassbar, dass ich an sowas tatsächlich nochmal glauben kann, nach all den vertahenen Chancen), doch an einen Sieg von Punk will nicht glauben, selbst wenn man durch Money in the Bank direkt eine Möglichkeit hätte alles zu korrigieren, aber nein mit einem simplen Cash In, darf man diesen Moment am Ende des Titelmatches (egal wie er aussieht, es wird ein Mark Out, davon bin ich überzeugt) nicht dadurch zerstören oder teilweise wegnehmen. Ich will so oder so sehen wie einfach alle CM Punk eine Stranding Ovation geben, damit zwar leider die Story beenden und ein wenig ad absurdum führen, jedoch einfach weil er es gottverdammt nochmal verdient hat!
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 23:28   #74
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.235
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Wann nennt sich die WWE eigentlich um?
Das Ding heißt ja noch World Wrestling Entertainment.
Und da Wrestling ein böses Wort ist fehlt nur der Rename zu World Entertainment Entertainment...oder World Soap Opera Entertainment.
Die WWE hat sich schon umgenannt, in WWE, den vollen namen World Wrestling Entertainment gibt es nicht mehr, da, wie du erwähnt hast, das Wort Wrestling "böse" ist. Also beim Kürzel WWE bleibt es, alles andere gibt es nicht mehr.
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 23:31   #75
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.235
Zitat:
Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber wenn Wade Barrett die weinerlichen Internetfans nicht mag, muss ich doch mal nachfragen, was er denn ist? Kein WWE-Fan? Oder kein Internetnutzer? Aber wahrscheinlich verkörpert er hier auch nur ein Gimmick.

Zur Show:

CM-Punk, Vince, Cena-Situation

Ja, ich bin begeistert von dieser SL. Fehde des Jahres? Wenns am Sonntag nicht vorbei ist, dann ist man auf dem besten Weg dorthin. Man hält sich alle Möglichkeiten offen, die Spannung ist immens, ja sogar weitaus größer als bei den sonst typischeren Cena-SLs. Hat man geglaubt, dass Michaels vielleicht der sein könnte, der den Taker in die Rente schickt, respektive die Streak bricht, so hat man hier für mich glaubhaft dargestellt, dass Cena hier tatsächlich verlieren könnte.

Das bringt mich dann auch gleich zu John Cena. Superman, ja. Dazu wird er oftmals von den Bookern gemacht. Aber ich liebe den Kerl einfach, wenn er sich in einer anspruchsvolleren SL beweisen kann. Gegen Miz, Truth, das waren gute SLs, aber wie im letzten Herbt gegen den Nexus kann Cena meiner Meinung nach nur dann sein Talent komplett entfalten, wenn man eine fundiertere SL hat. In solchen Situationen kann Cena beweisen, dass er zu den allergrößten gehört, und das tut er zur Zeit wieder.

Und auch Punk befindet sich da in einer Situation, in dem er all sein Können abrufen kann, und entsprechend eine richtig große SL mit Cena (und McMahon) zaubert. Wenn man PPV-Buys für MITB generieren will, hat man alles richtig gemacht, wenn man weiter plant, mit Cena, mit Punk, dann ist man auch auf nem tollen Weg. Ich war euphorisch, nach diesem Worked-Shoot von Punk, aber ich bin es immer noch, und das find ich einfach super.

MITB-Match

Auch der Aufbau hat gepasst. Man muss ja mal positiv erwähnen, dass alle MITB-Teilnehmer mal zu Wort kamen, was sie durchweg auch gut genutzt haben. Auch zum Beispiel Kofi, wo man sehen konnte, dass ers doch halbwegs drauf hat, wenn man ihn mal lässt. Das anschließende TT-Match fand ich auch ganz gelungen, hat meine Vorfreude auf MITB noch weiter gesteigert. Und Del Rio hat sich ja dann auch irgendwo profilieren können.

Divas und Ziggler/McIntyre vs. Show

Tja, ein relativ kleiner Hype für die Divas-Divison und Henry/Show machen mit den beiden anderen das, was sie schon die ganze Zeitmachen. Ihren Fight aufbauen. Wird kein Hingucker, aber ein gewisses Interesse ist da. Bei den Divas dagegen nur bedingt. Schmuckes Beiwerk halt.

Fazit:

Eine reine Preview-Show. Es ging um den Mainevent, und um MITB. Beides hat man gut und spannend promoted, wobei es ganz erstaunlich ist, dass sonst fast nichts passierte. Hat der Show nicht geschadet, ich fand sie toll und gebe eine 1-.
Muss dir an sich in jedem Punkt recht geben. ABER!!!: Es kamen nicht alle MitB-Teilnehmer zu Wort, denn einer hat hier komplett gefehlt und das war Rey Mysterio.
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, cm punk, colt cabana, handicap match, john cena, luke gallows, mitb, money in the bank, raw, vertrag, vince mcmahon
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.