Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2013, 18:01   #501
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.115
Amazon Prime gibts doch eh zum testen für 30 Tage umsonst?! Bin da aber auch grad etwas irritiert, hab heut 2 Sachen bestellt, wurde sogar angekündigt "Bestellen sie bis XY" um die Ware Montag zu erhalten und es steht jeweils dennoch Dienstag da. Muss wohl am Weihnachtsgeschäft liegen.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 12:47   #502
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.298
Leute die mir meinen Haustür Schlüssel klauen

Hintergrund der Geschichte. Wir haben gestern eine Kneipentour gemacht. Nach Kneipe 10 (oder elf?) hatte der liebe Iceman genug und hat sich von mir den Schlüssel organisiert um nach Hause zu gehen. Ich folgte, jedoch war kein Schlüssel auf der Fußmatte, wie es wir eigentlich ausgemacht hatten. Ich habe dann 30min Sturm geklingelt und mein Mitbewohner öffnete die Tür. Ich ließ mich ins Bett fallen und schlief. Ein paar Stunden später bin ich erwacht und der liebe Iceman saß Weißwurscht essend am Tisch und fragte mich, ob ich überhaupt mitbekommen habe dass er gar nich da war. Ich hätte mir gestern nich ma die Schuhe binden können (und wurde im Übrigen in selbiger Nacht noch von einem schwulen Mann verprügelt), also verneinte ich und fragte ihn wo er denn gewesen wäre. Der gute Christian hat sich in seinem Saurausch in ein Taxi gesetzt dass er sich mit 2 anderen Typen geteilt hat und war der Meinung dass die Taxlerin erstma die andern beiden nach Haus fahren sollte. Daraufhin ist er also ins 65km entfernte Reit im Winkel gefahren. Auf die Frage, wann es denn wieder nach Traunstein gehe, entgegnete die Tante ihm, dass sie heute nirgendwo mehr hinfahren würde. Daraufhin sind er und der verbleibende Mann aus Waging ausgestiegen und haben bei dem Typen aus Reit im Winkel gepennt, der ihnen noch Bier anbot, ein Frühstück gemacht hat und wurde dann von dessen Frau am nächsten Tag also zu mir gefahren...

Only in America.

Geändert von Southern Sensation (15.12.2013 um 12:49 Uhr).
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 12:56   #503
Admiral Atemberaubend
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 5.764
wie geil vom Iceman. Die Story kommt mir sogar etwas bekannt vor. Ein Kumpel von mir hat es bei Minustemperaturen nicht mehr zu mir geschafft, sondern ist dann irgendwo in eine Garage eingebrochen.

Wie bist du denn zu den Prügeln gelangt? Und ist deine Schulter noch so kaputt, dass du dich nich wehren konntest?

Geändert von Admiral Atemberaubend (15.12.2013 um 12:57 Uhr).
Admiral Atemberaubend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 13:09   #504
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.298
Ich denke dass das meine Schuld war. Nach 12 Bier und 6-7 Schnapps war ich wohl relativ penetrant, dass ging also in Ordnung. Der Typ war auch ganz schön beinand. Was mich genervt hat, war, dass als ich mich entschuldigt habe, er mir noch eine gelöffelt hat, sowas muss dann auch nicht sein find ich.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 13:16   #505
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 10.026
Zitat:
Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
Amazon Prime gibts doch eh zum testen für 30 Tage umsonst?! Bin da aber auch grad etwas irritiert, hab heut 2 Sachen bestellt, wurde sogar angekündigt "Bestellen sie bis XY" um die Ware Montag zu erhalten und es steht jeweils dennoch Dienstag da. Muss wohl am Weihnachtsgeschäft liegen.
Oder am Paketboten. Der spielt bei uns auch gerne mal Klingelmäuschen, wenn er denn überhaupt klingelt. Manchmal liegt einfach nur die Infokarte im Briefkasten, obwohl ich den ganzen Tag zuhause war und auf das Paket gewartet habe. Oder es liegt beim Nachbarn, was noch die angenehmere Alternative ist
__________________
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 13:20   #506
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Leute die mir meinen Haustür Schlüssel klauen

Hintergrund der Geschichte. Wir haben gestern eine Kneipentour gemacht. Nach Kneipe 10 (oder elf?) hatte der liebe Iceman genug und hat sich von mir den Schlüssel organisiert um nach Hause zu gehen. Ich folgte, jedoch war kein Schlüssel auf der Fußmatte, wie es wir eigentlich ausgemacht hatten. Ich habe dann 30min Sturm geklingelt und mein Mitbewohner öffnete die Tür. Ich ließ mich ins Bett fallen und schlief. Ein paar Stunden später bin ich erwacht und der liebe Iceman saß Weißwurscht essend am Tisch und fragte mich, ob ich überhaupt mitbekommen habe dass er gar nich da war. Ich hätte mir gestern nich ma die Schuhe binden können (und wurde im Übrigen in selbiger Nacht noch von einem schwulen Mann verprügelt), also verneinte ich und fragte ihn wo er denn gewesen wäre. Der gute Christian hat sich in seinem Saurausch in ein Taxi gesetzt dass er sich mit 2 anderen Typen geteilt hat und war der Meinung dass die Taxlerin erstma die andern beiden nach Haus fahren sollte. Daraufhin ist er also ins 65km entfernte Reit im Winkel gefahren. Auf die Frage, wann es denn wieder nach Traunstein gehe, entgegnete die Tante ihm, dass sie heute nirgendwo mehr hinfahren würde. Daraufhin sind er und der verbleibende Mann aus Waging ausgestiegen und haben bei dem Typen aus Reit im Winkel gepennt, der ihnen noch Bier anbot, ein Frühstück gemacht hat und wurde dann von dessen Frau am nächsten Tag also zu mir gefahren...

Only in America.
Ich lieg grad unterm Tisch...

Euch kann man auch nicht allein lassen.
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 14:00   #507
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.083
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Leute die mir meinen Haustür Schlüssel klauen

Hintergrund der Geschichte. Wir haben gestern eine Kneipentour gemacht. Nach Kneipe 10 (oder elf?) hatte der liebe Iceman genug und hat sich von mir den Schlüssel organisiert um nach Hause zu gehen. Ich folgte, jedoch war kein Schlüssel auf der Fußmatte, wie es wir eigentlich ausgemacht hatten. Ich habe dann 30min Sturm geklingelt und mein Mitbewohner öffnete die Tür. Ich ließ mich ins Bett fallen und schlief. Ein paar Stunden später bin ich erwacht und der liebe Iceman saß Weißwurscht essend am Tisch und fragte mich, ob ich überhaupt mitbekommen habe dass er gar nich da war. Ich hätte mir gestern nich ma die Schuhe binden können (und wurde im Übrigen in selbiger Nacht noch von einem schwulen Mann verprügelt), also verneinte ich und fragte ihn wo er denn gewesen wäre. Der gute Christian hat sich in seinem Saurausch in ein Taxi gesetzt dass er sich mit 2 anderen Typen geteilt hat und war der Meinung dass die Taxlerin erstma die andern beiden nach Haus fahren sollte. Daraufhin ist er also ins 65km entfernte Reit im Winkel gefahren. Auf die Frage, wann es denn wieder nach Traunstein gehe, entgegnete die Tante ihm, dass sie heute nirgendwo mehr hinfahren würde. Daraufhin sind er und der verbleibende Mann aus Waging ausgestiegen und haben bei dem Typen aus Reit im Winkel gepennt, der ihnen noch Bier anbot, ein Frühstück gemacht hat und wurde dann von dessen Frau am nächsten Tag also zu mir gefahren...

Only in America.
Ich bin einfach der Held.
Melde mich also hiermit gesund und munter zurück.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 14:06   #508
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von rantanplan Beitrag anzeigen
Amazon Prime gibts doch eh zum testen für 30 Tage umsonst?! Bin da aber auch grad etwas irritiert, hab heut 2 Sachen bestellt, wurde sogar angekündigt "Bestellen sie bis XY" um die Ware Montag zu erhalten und es steht jeweils dennoch Dienstag da. Muss wohl am Weihnachtsgeschäft liegen.
Prime an sich ja, aber für den Morning Express, zahlste trotzdem noch. Aber egal, Geld wurde schon wieder überwiesen und der bekommt sein Geschenkt halt Montag
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 10:09   #509
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Mich regt manchmal auf, daß sich meine taiwanesischen Freunde überhaupt nicht vorstellen können, wie schwierig manche Sachen für mich hier sind, und was für einen unglaublichen Mehraufwand sie für mich (im Gegensatz zu normalen Taiwanesen) bedeuten. Ich hab wieder einmal nicht nein sagen können und mich verpflichten lassen, nächste Woche in einer Volksschule einen Vortrag über Österreich zu halten. Das wäre ja jetzt nicht so das große Problem, "ca. 10 Minuten" auf Chinesisch bieg ich schon irgendwie rüber. Aber gestern schreibt mir der verantwortliche Kollege, er braucht bis morgen(!) meinen Vortrag und einen Lebenslauf (WTF? Wieso brauchen die meinen Lebenslauf?!). Ich hab natürlich keinen chinesischen Lebenslauf, nur einen englischen, und eine handgeschriebene Autobiographie auf Chinesisch von meiner letzten Bewerbung, aber die kann ich ja wohl kaum verwenden. Auf meine Rückfrage, was auf dem CV (für einen Vortrag in einer Volksschule!) überhaupt drauf sein soll, hat er nicht reagiert. Fazit: Ich bin gestern bis halb 4 in der Früh gesessen und hab einen CV gebastelt, so wie ich halt annehme, daß er in etwa ausschauen sollte. Bis morgen sollte ich aber eigentlich einen Haufen andere Sachen vorbereiten, d.h. ich bräuchte eigentlich mindestens die doppelte Nacht heute, um auch noch den Vortrag zumindest umrißmäßig niederzuschreiben. *seufz* Man hat's nicht leicht...
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 10:36   #510
umimatsu
ECW
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 9.966
Zitat:
Zitat von Miss Socko Beitrag anzeigen
Mich regt manchmal auf, daß sich meine taiwanesischen Freunde überhaupt nicht vorstellen können, wie schwierig manche Sachen für mich hier sind, und was für einen unglaublichen Mehraufwand sie für mich (im Gegensatz zu normalen Taiwanesen) bedeuten. Ich hab wieder einmal nicht nein sagen können und mich verpflichten lassen, nächste Woche in einer Volksschule einen Vortrag über Österreich zu halten. Das wäre ja jetzt nicht so das große Problem, "ca. 10 Minuten" auf Chinesisch bieg ich schon irgendwie rüber. Aber gestern schreibt mir der verantwortliche Kollege, er braucht bis morgen(!) meinen Vortrag und einen Lebenslauf (WTF? Wieso brauchen die meinen Lebenslauf?!). Ich hab natürlich keinen chinesischen Lebenslauf, nur einen englischen, und eine handgeschriebene Autobiographie auf Chinesisch von meiner letzten Bewerbung, aber die kann ich ja wohl kaum verwenden. Auf meine Rückfrage, was auf dem CV (für einen Vortrag in einer Volksschule!) überhaupt drauf sein soll, hat er nicht reagiert. Fazit: Ich bin gestern bis halb 4 in der Früh gesessen und hab einen CV gebastelt, so wie ich halt annehme, daß er in etwa ausschauen sollte. Bis morgen sollte ich aber eigentlich einen Haufen andere Sachen vorbereiten, d.h. ich bräuchte eigentlich mindestens die doppelte Nacht heute, um auch noch den Vortrag zumindest umrißmäßig niederzuschreiben. *seufz* Man hat's nicht leicht...
Dieses "Unverständnis" habe ich das ein oder andere Mal in Japan auch erlebt. Anfangs habe ich das noch hinterfragt, später nicht mehr oder und einfach gute Miene zum bösen Spiel gemacht. Einen Wunsch abzulehnen war mir zu heikel, da ich einerseits nicht wusste, wie sie ( die Japaner ) reagierten und anderseits weil meine Sprachkenntnisse nicht gut genug waren, um die Ablehnung möglichst sanft auszudrücken. Selbst bei Menschen, die ich als meine Freunde bezeichne, war das immer ein Drahtseilakt.
__________________
Punko ist so niedlich, dass ich mir sicher bin, sein Gesicht wurde von einem Kinderserienanimateur gezeichnet. - Kliqer

One of the best movies of all time. Before films got full of CGI bullshit to make up for a crap storyline and bad acting. - YT-User Ryan Banks über Heat
umimatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 11:21   #511
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Zitat:
Zitat von umimatsu Beitrag anzeigen
Dieses "Unverständnis" habe ich das ein oder andere Mal in Japan auch erlebt. Anfangs habe ich das noch hinterfragt, später nicht mehr oder und einfach gute Miene zum bösen Spiel gemacht. Einen Wunsch abzulehnen war mir zu heikel, da ich einerseits nicht wusste, wie sie ( die Japaner ) reagierten und anderseits weil meine Sprachkenntnisse nicht gut genug waren, um die Ablehnung möglichst sanft auszudrücken. Selbst bei Menschen, die ich als meine Freunde bezeichne, war das immer ein Drahtseilakt.
Kann ich nachvollziehen. Wobei, ich reg mich ja nicht über die Vortragsgeschichte an sich auf - die mach ich gerne, weil das sicher eine tolle Erfahrung (und Übung) ist, und außerdem mag ich Herausforderungen. Was mich aufregt, das ist eher die Tatsache, daß sich die Leute hier überhaupt nicht vorstellen können, wie es ist, Sachen "einfach schnell einmal" machen zu müssen. Mein Kollege kann ja wenigstens Englisch und kann das vielleicht noch halbwegs nachvollziehen (er hat wahrscheinlich garnicht daran gedacht, daß ich keinen chinesischen CV haben könnte, und daß mich das Zusammenstellen desselben eine ganze Nacht kostet). Auch ist mein mündliches Chinesisch ziemlich gut, er denkt vielleicht, so einen Vortrag schreib ich mühelos locker-flockig runter (falsch gedacht ). Aber viele meiner nicht-akademischen Freunde können nicht einmal Englisch, die haben überhaupt keine Vorstellung davon, daß ich mich auf alles(!) zeitgerecht vorbereiten muß, und daß man mir manche Sachen noch einmal extra erklären muß (oder mich darauf aufmerksam machen muß), weil ich es sonst nicht mitkriege. Aber woher sollen sie das denn wissen, wenn sie selbst keine Fremdsprache können, ich kann's ihnen ja nicht einmal übel nehmen... Gut, daß es unter meinen Freunden dann auch wieder solche gibt, die sich extra um mich kümmern und immer ganz lieb nachfragen, ob ich eh alles verstanden hab, oder die sogar spezielle Vokabeln (von denen sie denken, daß ich sie nicht verstanden hab) unaufgefordert wiederholen oder erklären. Naa, is eh alles ok. Ich sollte mich nicht beschweren. Bin nur grantig, weil ich ein Schlafdefizit hab. Sorry!
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 12:51   #512
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 15.899
Was mich aufregt?

Kacken zu müssen, wenn ich es eilig habe!
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 12:53   #513
Admiral Atemberaubend
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 5.764
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Was mich aufregt?

Kacken zu müssen, wenn ich es eilig habe!
Aber sowas von!
Admiral Atemberaubend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 12:56   #514
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.298
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Was mich aufregt?

Kacken zu müssen, wenn ich es eilig habe!
Zitat:
Zitat von Admiral Atemberaubend Beitrag anzeigen
Aber sowas von!
Die Frage is halt wirklich wie man im Endeffekt damit umgeht
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 12:57   #515
DerVerstossene
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 4.387
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Was mich aufregt?

Kacken zu müssen, wenn ich es eilig habe!
Gibt doch fuer solche "Probleme" eine Loesung, nennt sich Windel.

Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen.
__________________
"They don't know that they don't know."

http://i77.photobucket.com/albums/j7...e/Alster-1.jpg
DerVerstossene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 18:46   #516
Dr. Fu-Man-Shu
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 17.11.2011
Beiträge: 2.088
Seit letzten Donnerstag regt mich meine Freundin auf!
Immerhin sind wir jetzt seit knappen 4 Jahren zusammen und haben auch hin und wieder wegen Zusammenziehen diskutiert, aber jetzt hat sie den Vogel abgeschossen.

Sie hat im Oktober ihren Magister gemacht und hat jetzt ab Januar eine Doktorantenstelle, beides in Gießen. Sie hat dort in der Umgebung auch ihre Familie. Ich glaube die weiteste Entfernung sind ca 45km. Ich wohne in Mannheim, meine Familie ist nicht ganz so nah, aber auch nicht allzuweit weg, max 180km.

Jetzt steht sie auf dem Standpunkt "Du wohnst doch sowieso schon weitgenung und seit einiger Zeit von deiner Familie weg und daher ist es für dich doch kein Problem nach Gießen zu mir zu ziehen.".
Das ich hier aber nen Job habe, in dem ich auch nicht unbedingt schlecht verdiene (jedenfalls mehr als sie als Doktorantin bekommt), ignoriert sie dabei erstmal.
Das ich keinen Bock habe täglich über 100km zu pendeln, oder ne kleine Pendlerwohnung zu führen, versteht sie auch nicht - Oder will sie nicht verstehen.
Schließlich hahben wir doch jetzt auch 2 Wohnungen und da wäre das doch dann auch kein Problem. Sollte man aber beim Zusammenziehen aber nicht eigentlich auch in einer Wohnung leben und nicht trotzdem in zwei Wohnungen?

Ich kann euch sagen diese Diskussion regt mich tierisch auf und es sieht aktuell nicht so aus, als wäre eine halbwegs brauchbare Lösung greifbar.
Dr. Fu-Man-Shu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 19:50   #517
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Dr. Fu-Man-Shu Beitrag anzeigen
Seit letzten Donnerstag regt mich meine Freundin auf!
Immerhin sind wir jetzt seit knappen 4 Jahren zusammen und haben auch hin und wieder wegen Zusammenziehen diskutiert, aber jetzt hat sie den Vogel abgeschossen.

Sie hat im Oktober ihren Magister gemacht und hat jetzt ab Januar eine Doktorantenstelle, beides in Gießen. Sie hat dort in der Umgebung auch ihre Familie. Ich glaube die weiteste Entfernung sind ca 45km. Ich wohne in Mannheim, meine Familie ist nicht ganz so nah, aber auch nicht allzuweit weg, max 180km.

Jetzt steht sie auf dem Standpunkt "Du wohnst doch sowieso schon weitgenung und seit einiger Zeit von deiner Familie weg und daher ist es für dich doch kein Problem nach Gießen zu mir zu ziehen.".
Das ich hier aber nen Job habe, in dem ich auch nicht unbedingt schlecht verdiene (jedenfalls mehr als sie als Doktorantin bekommt), ignoriert sie dabei erstmal.
Das ich keinen Bock habe täglich über 100km zu pendeln, oder ne kleine Pendlerwohnung zu führen, versteht sie auch nicht - Oder will sie nicht verstehen.
Schließlich hahben wir doch jetzt auch 2 Wohnungen und da wäre das doch dann auch kein Problem. Sollte man aber beim Zusammenziehen aber nicht eigentlich auch in einer Wohnung leben und nicht trotzdem in zwei Wohnungen?

Ich kann euch sagen diese Diskussion regt mich tierisch auf und es sieht aktuell nicht so aus, als wäre eine halbwegs brauchbare Lösung greifbar.
Und wenn man sich "in der Mitte" trifft? Müsste dann wohl um Frankfurt rum sein. Statt 100 sinds dann nur noch 50km einfach und ihr würdet beide das selbe dafür leisten, zusammen wohnen zu können.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:19   #518
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Leute die mir meinen Haustür Schlüssel klauen

Hintergrund der Geschichte. Wir haben gestern eine Kneipentour gemacht. Nach Kneipe 10 (oder elf?) hatte der liebe Iceman genug und hat sich von mir den Schlüssel organisiert um nach Hause zu gehen. Ich folgte, jedoch war kein Schlüssel auf der Fußmatte, wie es wir eigentlich ausgemacht hatten. Ich habe dann 30min Sturm geklingelt und mein Mitbewohner öffnete die Tür. Ich ließ mich ins Bett fallen und schlief. Ein paar Stunden später bin ich erwacht und der liebe Iceman saß Weißwurscht essend am Tisch und fragte mich, ob ich überhaupt mitbekommen habe dass er gar nich da war. Ich hätte mir gestern nich ma die Schuhe binden können (und wurde im Übrigen in selbiger Nacht noch von einem schwulen Mann verprügelt), also verneinte ich und fragte ihn wo er denn gewesen wäre. Der gute Christian hat sich in seinem Saurausch in ein Taxi gesetzt dass er sich mit 2 anderen Typen geteilt hat und war der Meinung dass die Taxlerin erstma die andern beiden nach Haus fahren sollte. Daraufhin ist er also ins 65km entfernte Reit im Winkel gefahren. Auf die Frage, wann es denn wieder nach Traunstein gehe, entgegnete die Tante ihm, dass sie heute nirgendwo mehr hinfahren würde. Daraufhin sind er und der verbleibende Mann aus Waging ausgestiegen und haben bei dem Typen aus Reit im Winkel gepennt, der ihnen noch Bier anbot, ein Frühstück gemacht hat und wurde dann von dessen Frau am nächsten Tag also zu mir gefahren...

Only in America.
Scheiß auf den Rest der Geschichte, das ist die wahre Pointe! Man sollte dir einen Extra-Rang verleihen. Beaten by a gay. Und den solltest du mindestens ein Jahr haben müssen.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:23   #519
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Scheiß auf den Rest der Geschichte, das ist die wahre Pointe! Man sollte dir einen Extra-Rang verleihen. Beaten by a gay. Und den solltest du mindestens ein Jahr haben müssen.
Und woher weiss er das der andere schwul war bzw. WOMIT hat der ihn verprügelt?
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:32   #520
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von Bushwhacker Beitrag anzeigen
Und woher weiss er das der andere schwul war bzw. WOMIT hat der ihn verprügelt?
Ich schätze, er hat ihn gefragt. Und um die Pointe abzurunden, hoffe ich, dass er mit der Fleischpeitsche verprügelt wurde. Wobei die Frage im Raum stünde: hat er ihn verprügelt, oder war es einvernehmlicher Geschlechtsverkehr? Southern, ich bitte um Aufklärung.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:47   #521
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.821
Mich regt auf dass ich beim Mafiaspiel nichts mehr schreiben darf weil ich gelyncht wurde, wo ich doch noch so viel beitragen könnte Das ist eine wahre Folter.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 20:55   #522
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.083
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Mich regt auf dass ich beim Mafiaspiel nichts mehr schreiben darf weil ich gelyncht wurde, wo ich doch noch so viel beitragen könnte Das ist eine wahre Folter.
Ich hab ja noch versucht dich zu retten, aber das wurde ja verhindert.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 21:08   #523
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 12.313
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Mich regt auf dass ich beim Mafiaspiel nichts mehr schreiben darf weil ich gelyncht wurde, wo ich doch noch so viel beitragen könnte Das ist eine wahre Folter.
Und mich regt es auf, dass ich durch einen unnötigen Agentenschuss gekillt wurde.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 21:23   #524
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Dr. Fu-Man-Shu Beitrag anzeigen
Seit letzten Donnerstag regt mich meine Freundin auf!
Immerhin sind wir jetzt seit knappen 4 Jahren zusammen und haben auch hin und wieder wegen Zusammenziehen diskutiert, aber jetzt hat sie den Vogel abgeschossen.

Sie hat im Oktober ihren Magister gemacht und hat jetzt ab Januar eine Doktorantenstelle, beides in Gießen. Sie hat dort in der Umgebung auch ihre Familie. Ich glaube die weiteste Entfernung sind ca 45km. Ich wohne in Mannheim, meine Familie ist nicht ganz so nah, aber auch nicht allzuweit weg, max 180km.

Jetzt steht sie auf dem Standpunkt "Du wohnst doch sowieso schon weitgenung und seit einiger Zeit von deiner Familie weg und daher ist es für dich doch kein Problem nach Gießen zu mir zu ziehen.".
Das ich hier aber nen Job habe, in dem ich auch nicht unbedingt schlecht verdiene (jedenfalls mehr als sie als Doktorantin bekommt), ignoriert sie dabei erstmal.
Das ich keinen Bock habe täglich über 100km zu pendeln, oder ne kleine Pendlerwohnung zu führen, versteht sie auch nicht - Oder will sie nicht verstehen.
Schließlich hahben wir doch jetzt auch 2 Wohnungen und da wäre das doch dann auch kein Problem. Sollte man aber beim Zusammenziehen aber nicht eigentlich auch in einer Wohnung leben und nicht trotzdem in zwei Wohnungen?

Ich kann euch sagen diese Diskussion regt mich tierisch auf und es sieht aktuell nicht so aus, als wäre eine halbwegs brauchbare Lösung greifbar.
Vllt solltest du das "ich verdiene mehr" nicht zu hoch hängen. Man könnte es sogar gegen die verwenden a la "mehr Geld und dafür mehr Aufwand". Ich weiß, dieser Tipp hilft dir nicht weiter und ich wills dir nicht unterstellen, aber da reagieren halt manche dünnhäutig drauf. Jedenfalls scheint ja, auf den ersten Eindruck von mir, weder sie noch du mehr recht zu haben. Aber ich kenne auch die Hin tergründe nicht, im Bezug auf deine Freundin und ihre Familie. Vllt hat sie gute Gründe.
Wenn du ne Möglichkeit für ne chillige Gesprächsrunde herstellen kannst, ohne dass es einer Verhandlung gleicht, wäre das vllt ne Diskussionsbasis. Vielleicht sogar, wenn ihr Gegenseitig mit der Family des jeweils anderen Plaudert, also offen für alle.
Aber ich kann schon alleine die Vorteile des Zusammenziehens für mich persönlich nicht wirklich wertschätzen, von daher mich auch nicht ganz in das Problem hineinversetzen. Von daher musst du den Wert meiner Beitrags für dich selber abschätzen.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2013, 22:23   #525
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.516
Ich habe heute nach der Arbeit einen Anruf von einer Bekannten erhalten. Ob ich Zeit hätte für ein Treffen. Sie müsse mit mir über was ganz wichtiges reden. Wir kennen uns schon seit einigen Jahren und jetzt, wo ich seit Anfang des Jahres in einer Beziehung bin, kommt sie auf einmal auf die Idee, dass ich ja ganz nett sei. Meine Frage "Was soll ich sagen? Here I am, f*ck my like a hurricane?" fand sie nicht so lustig. Aber was soll ich darauf antworten? Die ließ auch die ganze Zeit nicht locker. Ob ich glücklich in der Beziehung sei. Ob meine jetzige Freundin wirklich die beste Wahl sei. Ob ich keine bessere Frau verdient hätte. Hallo? Und wie stellt die sich das überhaupt vor? So etwa? Das ist doch irre. Und natürlich fühl ich mich jetzt richtig beschissen, weil ich ihr sowas sagen musste. Abfuhren sind zum kotzen. Aber das hätte sie doch wissen müssen. Da krieg ich echt Wut auf sie, dass sie mich sowas fragt und dass sie mich zu einer Abfuhr zwingt. Wenn die so weitermacht, dann ist die Bekanntschaft vorbei. Dumme Kuh, echt. Die soll mal coolen Kopf und coole Eierstöcke bewahren.
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.