Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2021, 18:14   #4351
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Besser spät als nie
Jepp. Die mochte ich in den 90ern gar nicht. Da lief die bei uns in der Rockfabrik rauf und runter. Heute mag ich solchen Sound. Auch der schönen Erinnerung wegen.

Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Die Demilich-Scheibe ist auch sehr lohnenswert von der Aufmachung her.
Stimmt.
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2021, 22:16   #4352
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.039
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Jepp. Die mochte ich in den 90ern gar nicht. Da lief die bei uns in der Rockfabrik rauf und runter. Heute mag ich solchen Sound. Auch der schönen Erinnerung wegen.
Kommt mir irgendwie bekannt vor.

Auch ich habe eben wieder ein bisschen einkauft. Während ich grad Ryan Binghams Scheibe "American Love Song" (guter Country Blues, wie ich ihn liebe) höre, stelle ich fest, dass ich mir ja auch den Rest seiner Diskographie zulegen wollte. Zumindest bei einem Teil hat es geklappt:

Ryan Bingham - Junky Star
Ryan Bingham - Tomorrowland
Ryan Bingham - Fear and Saturday Night


Zwei Alben fehlen mir noch, aber die konnte ich eben bei meinem Plattendealer des Vertrauen nicht finden. Muss ich also noch weiter forschen.
__________________
TH 1972 - 2022
BE THE I IN UNIFY!
FCSP
Liebe, Licht und Anarchie!
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2021, 21:18   #4353
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.039
Eben wieder shoppen gewesen:

Michael Patrick Kelly - In Exile
Jeff Buckley - Sketches For My Sweetheart The Drunk


Kellys Album kenne ich bereits, Buckleys noch nicht. Da ich Jeff Buckleys Musik aber sehr schätze, habe ich es einfach mal in den Warenkorb geschmissen.
__________________
TH 1972 - 2022
BE THE I IN UNIFY!
FCSP
Liebe, Licht und Anarchie!

Geändert von Yaya Tourette (14.05.2021 um 21:18 Uhr).
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2021, 09:43   #4354
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.539
Hab auch mal wieder zugeschlagen, war lange standhaft.

-> Flako - Mesektet 10th Anniversary Edition
-> Creedence Clearwater Revival - Live in Europe
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt

Geändert von Haskins (19.05.2021 um 09:43 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 10:41   #4355
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.539
Am Wochenende ist folgendes angekommen.

-> The Hidden Character - Whoizthehiddencharacter
-> Poolside - Low Season
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2021, 14:43   #4356
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.039
Gestern geshoppt:

Godspeed You! Black Emperor - Lift Yr. Skinny Fists Like Antennas to Heaven!
Godspeed You! Black Emperor - G_d’s Pee at State’s End!


Erstgenanntes Album ist von 2000, letztgenanntes gerade erst erschienen. Von "Skinny Fists" kenne ich einen Teil, und das neue Album habe ich mir gestern mal komplett angehört. Großartige Platte.
__________________
TH 1972 - 2022
BE THE I IN UNIFY!
FCSP
Liebe, Licht und Anarchie!
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 05:27   #4357
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Fear Factory - Aggression Continuum
City of Fire - City of Fire
Gorguts - Pleiades Dust
Crypta - Echoes of the Soul
Dream Theater - Train of Thought
Dream Theater - Images and Words
Dream Theater - Systematic Chaos
Memoriam - To the End
Iotunn - Access All Worlds
Fleshgod Apocalypse - King
Gojira - Fortitude
Nine Inch Nails - Ghosts I-IV
Infera Bruo - Rites of the Nameless
The Offspring - Let the Bad Times Roll
King Buffalo - Dead Star
King Buffalo - Orion
Rebel Wizard - Voluptuous Worship of Rapture and Response
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 11:34   #4358
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.039
Diskographie auffüllen:

The Cranberries - No Need to Argue
The Cranberries - To the Faithful Departed
My Bloody Valentine - Isn't Anything
My Bloody Valentine - Loveless
My Bloody Valentine - mbv
__________________
TH 1972 - 2022
BE THE I IN UNIFY!
FCSP
Liebe, Licht und Anarchie!
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2021, 16:58   #4359
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.039
Bevor der Urlaub zuende geht, habe ich nochmal eingekauft:

Slayer - South of Heaven
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Christ Illusion
Slayer - World Painted Blood
Slayer - Repentless


Wie immer alles auf CD. Bin mal gespannt, besonders auf die "God Hates Us All".
__________________
TH 1972 - 2022
BE THE I IN UNIFY!
FCSP
Liebe, Licht und Anarchie!

Geändert von Yaya Tourette (08.07.2021 um 17:17 Uhr).
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 06:27   #4360
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.539
Hab auch mal wieder ein paar Platten geordert, war lange standhaft

-> Monaberry's Herberts Best - XI
-> Rokko Weissensee & Blend - Stoff & Spiele
-> Dennis Real - 12 Drunkies Tape #1
-> Lord Juco - Tiffany Joints
-> Cousin Feo - Flamiche EP
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:57   #4361
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.894
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Bevor der Urlaub zuende geht, habe ich nochmal eingekauft:

Slayer - South of Heaven
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Christ Illusion
Slayer - World Painted Blood
Slayer - Repentless


Wie immer alles auf CD. Bin mal gespannt, besonders auf die "God Hates Us All".
Da bin ich auch gespannt. Bis auf die "South Of Heaven" finde ich alle Scheiben höchstens mittelmäßig.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 13:15   #4362
Thala
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 105
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Bevor der Urlaub zuende geht, habe ich nochmal eingekauft:

Slayer - South of Heaven
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Christ Illusion
Slayer - World Painted Blood
Slayer - Repentless


Wie immer alles auf CD. Bin mal gespannt, besonders auf die "God Hates Us All".
Ohh, da bin ich aber auch mal auf deine Meinung gespannt. Sehe es wie Humpa, "South of heaven" ok, rest für mich leider Meh
__________________
"Ein Auto, dass kannst du nicht behandeln wie einen Menschen - ein Auto musst du lieben!"
-Walter Röhrl
Thala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 06:51   #4363
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.519
Ein paar Käufe mussten mal wieder sein:

Lustmord & Karin Park - Alter
Raison D'Etre - Daemonum
Craven Idol - Forked Tongues
Fawn Limbs - Darwin Falls
Aenigmatum - Deconsecrate
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 08:55   #4364
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Bevor der Urlaub zuende geht, habe ich nochmal eingekauft:

Slayer - South of Heaven
Slayer - God Hates Us All
Slayer - Christ Illusion
Slayer - World Painted Blood
Slayer - Repentless


Wie immer alles auf CD. Bin mal gespannt, besonders auf die "God Hates Us All".
Sehe ich anders wie Humppi. Die "God Hates Us All" ist ein Schlag in die Fresse. Aber einer, der sich so richtig angenehm kuschlig anfühlt. Klar ist von denen die "South of Heaven" die beste, aber Tradition allein langweilt mich. Die God finde ich, trotz des Stilbruchs, beinahe ebenso geil. Auch die anderen Scheiben sind um Längen besser als 97,64% der anderen Erscheinungen im Thrashbereich. Allein dieser Song hier von der "World Painted Blood" lässt mich unweigerlich an den Schritt greifen:

Americon

Viel Spaß, Jack.

Geändert von Der Zerquetscher (14.08.2021 um 08:55 Uhr).
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 09:02   #4365
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.894
Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Ein paar Käufe mussten mal wieder sein:

Lustmord & Karin Park - Alter
Raison D'Etre - Daemonum
Craven Idol - Forked Tongues
Fawn Limbs - Darwin Falls
Aenigmatum - Deconsecrate
Es braucht einen Thread namens "Die absurdesten Bandnamen". Fawn Limbs?

Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Sehe ich anders wie Humppi. Die "God Hates Us All" ist ein Schlag in die Fresse. Aber einer, der sich so richtig angenehm kuschlig anfühlt. Klar ist von denen die "South of Heaven" die beste, aber Tradition allein langweilt mich. Die God finde ich, trotz des Stilbruchs, beinahe ebenso geil. Auch die anderen Scheiben sind um Längen besser als 97,64% der anderen Erscheinungen im Thrashbereich. Allein dieser Song hier von der "World Painted Blood" lässt mich unweigerlich an den Schritt greifen:

Americon

Viel Spaß, Jack.
"Sehe ich anders wie Humppi". Siehst du es also anders, so wie ich auch, was gar nicht der Wahrheit entspräche? Oder siehst du es anders als ich?
Ich finde die Slayer-Sachen seit der Jahrtausendwende schlicht schlecht. "GHUA" ist banal und uninspiriert. Alles danach war in meinen Augen weichgespült. Verstündest dich gut mit meinem besten Freund. Der mag die neueren Slayer-Sachen auch.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 09:12   #4366
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.519
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Es braucht einen Thread namens "Die absurdesten Bandnamen". Fawn Limbs?
Gibt Schlimmeres. Interessanter finde ich daran, dass es sich hierbei nicht um Black Metal handelt, sondern eher in Richtung Mathcore (also tendenziell sowas wie The Dillinger Escape Plan) geht

Die Aenigmatum könnten sich die Death-Metal-Liebhaber des Boards übrigens gerne mal antesten, war für mich eher ein Spontankauf ohne großartiges Reinhören, aber das könnte durchaus ein Genre-Highlight des Jahres sein.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 10:07   #4367
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.894
Ænigmatum sind mir vor ein paar Tagen schon mal auf Youtube begegnet, haben da schon mein Interesse geweckt.

Dass Fawn Limbs kein Black Metal sind, überraschte mich auch ein bisschen. Klingt namentlich wie eine Band im Stile von Dawn Ray'd oder Wolves In The Throne Room.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 13:54   #4368
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen

"Sehe ich anders wie Humppi". Siehst du es also anders, so wie ich auch, was gar nicht der Wahrheit entspräche? Oder siehst du es anders als ich?
Ich finde die Slayer-Sachen seit der Jahrtausendwende schlicht schlecht. "GHUA" ist banal und uninspiriert. Alles danach war in meinen Augen weichgespült. Verstündest dich gut mit meinem besten Freund. Der mag die neueren Slayer-Sachen auch.
Verlink hier doch mal "inspirierten" Thrashmetal aus den letzten Jahren. Jetzt bin ich aber gespannt. Ich selbst habe in den 90ern sehr viel Thrash gehört, finde aber seit gefühlten Jahrzehnten (außer Slayer [und Megadeth, und Anthrax]) nichts wirklich Gutes mehr. "Heathen" sind toll. Fallen mir gerad ein. "Angelus Apatrida" sind ganz okay (wenn auch kein Vergleich zu Slayer). Aber sonst.... überzeug mich!
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 14:36   #4369
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.519
Du hast Vektor vergessen

Da ich allgemein nicht der größte Thrash-Fan bin, kann ich da allerdings sonst aber auch nicht so viel beitragen.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 17:11   #4370
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.894
Zitat:
Zitat von Der Zerquetscher Beitrag anzeigen
Verlink hier doch mal "inspirierten" Thrashmetal aus den letzten Jahren. Jetzt bin ich aber gespannt. Ich selbst habe in den 90ern sehr viel Thrash gehört, finde aber seit gefühlten Jahrzehnten (außer Slayer [und Megadeth, und Anthrax]) nichts wirklich Gutes mehr. "Heathen" sind toll. Fallen mir gerad ein. "Angelus Apatrida" sind ganz okay (wenn auch kein Vergleich zu Slayer). Aber sonst.... überzeug mich!
Ich finde Thrash allgemein nicht mehr sonderlich berauschend. Das macht Slayer aber nicht besser.

Vielleicht Se, Josta Ei Puhuta? Erstes Album. Zweites Album.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2021, 14:54   #4371
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Du hast Vektor vergessen

Da ich allgemein nicht der größte Thrash-Fan bin, kann ich da allerdings sonst aber auch nicht so viel beitragen.
Oh, ja. Ein Freund von mir ist großer Fan der Band. Bei mir selbst hat sie noch nicht voll gezündet, obwohl ich inzwischen zwei Alben von denen hier habe.


Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich finde Thrash allgemein nicht mehr sonderlich berauschend. Das macht Slayer aber nicht besser.

Vielleicht Se, Josta Ei Puhuta? Erstes Album. Zweites Album.
Humppi?!!! Watt datt???

Geändert von Der Zerquetscher (15.08.2021 um 14:54 Uhr).
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 06:13   #4372
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.539
Ich habe auch mal wieder zugeschlagen, u.a. die neue Morlockko Plus, mal wieder mit einer schönen comichaften Cover-Gestaltung.

-> T9 - Kung Fu
-> Yung Lungz - Saaborizer
-> Eloquent vs. Morlockko Plus - Scheitern als Kunst
-> Eloquent vs. Morlockko Plus - Scheitern als Kunst Instrumentals
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 16:50   #4373
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2002
Beiträge: 10.118
Iron Maiden - Senjutsu
Alice in Chains - Black Gives Way to Blue
Vola - Witness
Vola - Applause of a Distant Crowd
Vola - Inmazes
Obscura - Deluvium
Pestilence - Exitium
Uada - Djinn
Hate Eternal - Upon Desolate Sands
Requiem - Collapse into Chaos
Faustian Pact - Outojen Tornien Varjoissa
Maladie - The Grand Aversion
Just Before Dawn - An Army at Dawn
Abominable Putridity - Parasitic Metamorphosis Manifestation
Depravity - Evil Upheaval
Depravity - Grand Malevolence
Infera Bruo - Cerement
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 17:21   #4374
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.894
Exquisite Auswahl, aber Maladie überrascht mich doch. Nicht schlecht, Herr Lehrer Specht.

PS: Ach, was. Die sind bei Apostasy unter Vertrag. Das ist das Label des Zwergen-Tomasz von Dawn of Disease.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (10.09.2021 um 17:23 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2021, 20:09   #4375
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.539
Heute war Release-Day von gleich zwei Alben die ich mir nicht entgehen lassen wollte, mehr gibt es dieser Tage nicht da die Kohle woanders benötigt wird.

-> Solemn Brigham - South Sinner Street
-> Hus Kingpin - Bolio


Auf die Vinyl von Brigham bin ich gespannt, angekündigt ist die für März 2022.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt

Geändert von Haskins (24.09.2021 um 20:09 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.