Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2022, 18:02   #5626
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
Dropkick Murphys - The Warriors Code

Dieses Album muss man einfach lieben.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2022, 18:18   #5627
Jack Casady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.175
Bruce Springsteen - Only the Strong Survive

Und dazu einen Jacky.
Jack Casady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2022, 18:23   #5628
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
Flogging Molly - Drunken Lullabies

War damals mein Einstieg in den Celtic Punk.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 09:51   #5629
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.566
The Who - Live at Leeds

Natürlich in der Deluxe Edition mit der Performance des kompletten "Tommy"-Albums. Die Live-Version höre ich irgendwie viel öfter als das Studiowerk. Ich glaube, dass ich auch die Live-Version vom Isle of Wight Festival (s. o.) schon öfter gehört habe, obwohl ich "Tommy" schon wesentlich länger habe. Live rockt das Album einfach sehr viel mehr. "Live at Leeds" ist wohl neben Deep Purples "Made in Japan" das wichtigste Live-Album harter Gitarrenmusik der 70er. Weder Black Sabbath noch Led Zeppelin, die man mit diesen Bands wohl in einem Atemzug nennen muss, haben es geschafft, in den 70ern, der Glanzzeit der Live-Alben, ein ähnliches Monumentalwerk abzuliefern.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2022, 19:53   #5630
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
Johnny Cash - American IV: The Man Comes Around

His last hurrah.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:04   #5631
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
Dropkick Murphys - Going Out In Style

Eines meiner absoluten Lieblingsalben der Murphys.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:15   #5632
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.549
White Lies - To Lose My Life...

Auch wenn die erste Hälfte schon die größeren Hits aufbietet, so ist das Album durchaus auf voller Länge überzeugend, einen großen Einbruch gibt es nämlich trotzdem auch zum Ende hin nicht.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 16:44   #5633
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.566
Black Sabbath - Heaven and Hell

Dios Einstand bei Black Sabbath und gleich ein Klassiker. Fast jeder Song sitzt und fünf der acht Nummern sind Klassiker. Sollte in jeder guten Hardrock- und Metal-Sammlung stehen.

Uriah Heep - Very 'eavy … Very 'umble

Wenn man von Sabbath, Deep Purple und Led Zeppelin als den drei großen Bands im härteren Rock der 70er ausgeht, folgen Heep auf dem vierten Platz. Teilweise sehr blueslastig. Noch nicht so rund wie "Look At Yourself" oder "Demons and Wizards" aber auf alle Fälle interessant und nicht unwichtig. "Gypsy" liefert gewissermaßen die Blaupause für das, was später Heavy Metal genannt wurde.

Metallica - … and Justice For All

Kann sein, dass ich das in Humppas Metallica-Tauchfahrt schon mal erzählt habe. "Justice" war das erste Album der Band, welches ich mir vor langer Zeit gekauft habe. Ich kannte bereits "Metallica". Das war dann natürlich ganz anders. Habe auch eine Weile gebraucht, um mich an die Scheibe zu gewönnen. Seit der Ausgabe zum 30jährigen vor ein paar Jahren liegt sie aber öfter mal auf.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 21:43   #5634
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
Ennio Moricone - Once Upon a Time in the West

Der schönste Soundtrack ever.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 18:14   #5635
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.566
The Who - Quadrophenia: Live in London

Da ich drei Live-Alben der Band habe, die jeweils eine vollständige Performance von "Tommy" beinhalten (Leeds, Hull, Isle of Wight), habe ich mich gefragt, ob sie so etwas auch mal mit ihrem zweiten, vermutlich weniger bekannten, Versuch einer Rock Opera gemacht haben. Dass "Quadrophenia" mir persönlich ein Stück besser gefällt als "Tommy", hatte darauf bestimmt Einfluss. Dabei habe ich herausgefunden, dass sie das früh versucht haben, das Ergebnis aber aus diversen Gründen nicht sonderlich gut war. Daraufhin wurde lange Zeit davon abgesehen. Zu lange, wenn es um die komplette Band geht. Entwistle und Moon sind hier natürlich nicht mehr dabei. 2013 war es jedenfalls so weit und ein Konzert in London wurde veröffentlicht. In verschiedenen Formen, darunter eine Deluxe Edition, die natürlich lange vergriffen ist, die ich aber das Glück hatte, für knapp unter 50,00 Euro inkl. Versand zu bekommen. Billiger war nur ein Amerikaner, bei dem es aber der Versand hochgetrieben hätte.

Die Band, die zwei verbliebenen Mitglieder, ihre Begleiter, wie immer man das einordnen will, klingt natürlich gereifter. Das Konzert wird routiniert runtergespielt. Die Aufnahme hat ordentlich Wumms und in der Version sind die Songs noch mal besser. Spielereien mit den Fans gibt es weniger als auf den anderen drei Alben. Man hat sich (zumindest für die Aufnahme) auf die Performance konzentriert. Mal sehen, wie das auf dem Konzertfilm ist. Das originale Album liegt in einem 5.1-Surround-Mix auf Audio-BR ebenfalls dabei. Für die womöglich aussterbende Gattung des The-Who-Fans ist dieses Set eine großartige Sache. Das Booklet besteht nur aus Fotos in Übergröße. Darunter Bilder aller vier Mitglieder (mutmaßlich aus der Entstehungszeit von "Quadrophenia").

Das läuft hier gerade das zweite Mal.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 18:57   #5636
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.669
The Crossed - The Producer of Suffering

Dieses Jahr hat uns viele geile Alben beschert. Dies ist eines davon.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.