Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2022, 08:58   #1
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.104
Sehr überraschend und in einem kurzen Statement veröffentlichte Stephanie McMahon über ihren Twitter-Account, dass sie World Wrestling Entertainment verlassen wird. Die Tochter von Vince McMahon und Linda McMahon war seit über zwanzig Jahre für die Branchenprimus aktiv und in der vergangenen Zeit vor allem als Chief Brand Officer zuständig. Diesen Posten gab sie nun an Nick Khan ab, um sich mehr um ihre Familie zu kümmern - eine Rückkehr schloss sie allerdings nicht aus. Nicht nur für die Fans kam diese Meldung überraschend, auch für nahezu alle Mitarbeiter und Kollegen. Ein möglicher Grund für die Auszeit dürfte sicherlich auch der Gesundheitszustand ihres Ehemannes Triple H sein, welcher im vergangenen Jahr eine Herzerkrankung erlitt und seitdem einen Herzschrittmacher tragen muss. Stephanie übernahm daraufhin auch sehr viele Aufgaben von Hunter, welche wiederum inzwischen auf mehrere Schultern verteilt werden.

Während eine Dame die Liga vorerst verlässt, könnte eine andere ihr Comeback feiern. Die Rede ist dabei von Bayley, welche aufgrund eines Kreuzbandrisses seit Juli des vergangenen Jahres pausieren muss. Immer wieder deutete sie ein Comeback an, so spekulierte man sowohl vor dem Royal Rumble, als auch vor der Elimination Chamber, dass sie wieder auftreten könne. Auf ihrem Twitter-Account postete sie indessen, dass sie sehr aufgeregt sei und sie könne nicht abwarten, was das Jahr 2022 für sie parat hat.

Ebenso deutete John Cena seine Rückkehr an. Zumindest sprach er in New York kurz mit einem Reporter und erklärte, dass er dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern würde. Er trainiere weiterhin, und zwar gebe es noch keine konkreten Gespräche, allerdings war schon viel zu lange nicht mehr vor den WWE-Kameras und eine passendere Chance gäbe es nicht.

Tweet anzeigen:


Tweet anzeigen:
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 09:23   #2
Borden
Cut
 
Registriert seit: 09.09.2021
Beiträge: 82
Ich glaube, die WWE wird in ein paar Jahren nicht mehr viel mit den McMahons zu tun haben.
Borden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 11:51   #3
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.069
Ob Stephanies Rückzug nur mit Triple Hs Gesundheitszustand zu tun oder auch mit seinem Machtverlust innerhalb der WWE ...?
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 13:21   #4
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.116
Na dann braucht Vince halt nicht an seine Kinder verkaufen
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 13:35   #5
Phantomreaktor
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.04.2020
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ob Stephanies Rückzug nur mit Triple Hs Gesundheitszustand zu tun oder auch mit seinem Machtverlust innerhalb der WWE ...?
Halte deine Theorie für gar nicht so abwegig. Triple H ist für WWF scheinbar weit weniger Wert als er und wir es angenommen haben. Was bleibt für Stephanie wenn ihr Vater mal nicht ist, der Bruder nur alle paar Jahre mal aufkreuzt und der Ehemann frei von jeglicher Macht ist und vermutlich irgendwann gar nicht mehr bei WWE aktiv ?
Phantomreaktor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 13:38   #6
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.908
Mhm. Ob Steph WWE verlässt, ist für mich nicht klar. Die Twitter-Nachricht spricht von einer Auszeit.

Es könnte tatsächlich mit der systematischen Entfernung der McMahons aus dem Familienbetrieb zusammenhängen, aber auch eine "normale" Pause bedeuten.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2022, 21:16   #7
tough s.o.b
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 295
Clickbait.
Es gibt einen Unterschied zwischen "aufhören" und "eine Pause einlegen".
tough s.o.b ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.