Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2022, 15:13   #4001
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.671
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Bei mir hat es das problemlos aktualisiert damals. Eingescannt, zeigt das aktuelle Zertifikat, unten in der Liste steht jetzt

Impfzertifikat
Impfung 3 von 3

Impfzertifikat
Impfung 2 von 2

Impfzertifikat
Impfung 1 von 2

(jeweils noch mit Datum)
Hab meine Schwester gefragt, die meinte das rückt nach 2 Wochen automatisch an die erste Stelle. Hab jetz nicht vor die nächsten 2 Wochen ins Restaurant zu gehen, aber wenn wärs wieder ein Gefummel...
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2022, 16:24   #4002
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.954
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
SO, grad auch meinen Booster abgeholt, sogar Biontec bekommen weil sie das kurz vor Feierabend noch übrig hatten. Hat keine 30 Minuten und ich war sogar noch beim Metzger.

Weiss einer wie ich das Zertifikat in der Corona App aktualisiert krieg? Habs zwar eingescannt aber wenn ich die App vorzeig zeigts die zweite Impfung an. Ist so eigenstellt, steht auch so dran aber nirgends wie ich die dritte als Primärimpfung einstellen kann.
Bei mir liefs wie bei deiner Schwester, nach 14 Tagen ist die "letzte" Impfung auch die "aktuelle". Oder anders gesagt: du bist "rechtlich" erst in 14 Tagen "geboostert".
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2022, 19:56   #4003
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.132
Zitat:
Zitat von The-Deadman Beitrag anzeigen
Bei mir liefs wie bei deiner Schwester, nach 14 Tagen ist die "letzte" Impfung auch die "aktuelle". Oder anders gesagt: du bist "rechtlich" erst in 14 Tagen "geboostert".
In Bayern gilt man mittlerweile direkt nach der Spritze als geboostert.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2022, 23:33   #4004
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.792
Zitat:
Zitat von Hardcore Mr.A Beitrag anzeigen
Mir gehts einfach um ein Corona Kernproblem, und das ist für mich fehlende Transparenz wie Zahlen, Werte und Statistiken zusammen kommen.
Hatte vorhin keine Zeit mehr. Darauf würde ich auch gern noch eingehen. Das sehe absolut genau so. Es fehlen viele Zahlen aber nicht nur Zahlen, auch der Wille es überhaupt zu untersuchen. Beispiel Impfschäden. Meine Schwester hat mir alles erzählt, zu wie vielen Spezialisten sie geschickt wurde, in wie vielen Röhren sie steckte usw. Aber im Endeffekt ist das etwas, was ihr engagierter Hausarzt allein versucht heraus zu finden. Da fehlt die Vernetzung. Damit man dem wirklich mal auf die Schliche kommt warum einige das nicht vertragen. Aber es wird medial wie politisch nicht thematisiert und ich verstehe das nicht. Wenn die Ärzte da mal vernetzt würden, wüsste man vermutlich schon warum, denn irgend etwas müssen diese Leute ja gemeinsam haben. Aber auch bsw. Zahlen ob und um wie viel genesene geschützter sind als geimpfte, oder eben auch nicht. Aber so was muss doch untersucht werden, warum habe ich den Eindruck das dies hier kaum Medien und Politiker interessiert? Das wären alles wichtige Erkenntnisse.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 05:54   #4005
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.954
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
In Bayern gilt man mittlerweile direkt nach der Spritze als geboostert.
Hab heute Morgen im Radio mitbekommen, dass das in NRW -zumindest mit dem heutigen Inkrafttreten der überarbeiteten Coronaschutzverordnung- genauso gilt.

Geändert von The-Deadman (13.01.2022 um 05:57 Uhr).
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 08:20   #4006
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.906
Zitat:
Zitat von The-Deadman Beitrag anzeigen
Hab heute Morgen im Radio mitbekommen, dass das in NRW -zumindest mit dem heutigen Inkrafttreten der überarbeiteten Coronaschutzverordnung- genauso gilt.
Finde ich nicht gut, weil das eine Abkopplung der rechtlichen Einordnung von der Wirksamkeit ist.

Einheitliche Regeln wären aber natürlich wünschenswert. Mich nerven die ganzen regionalen Unterschiede nur noch. Das stiftet seit der Frühzeit der Pandemie nur Unsicherheit.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 09:53   #4007
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.387
Gerade wurde in heute Express gemeldet das Uni Bamberg auf 127.500 Impfungen eine Schadenersatzklage wegen Impfschädigung kommen würde. Klage sind nicht gleich wissenschaftliche Zahlen über tatsächliche Schädigungen und auch nichts darüber aus wie Schädigungen im Zusammenhang stehen, ich fand die Zahl trotzdem ganz interessant.

In Kaiserslautern ging die letzten Tage die Inzedenz steil nach oben auf fast 600. Das wird von manchen Medien genüsslich ausgeschlachtet. Die selben Medien haben vor ein paar Tagen noch berichtet das in US Einrichtungen Corona Hotspots aufgetreten sind und verlieren jetzt kein Wort darüber das Angehörige der US Armee nicht als Einwohner gezählt werden aber in die Statistik mit einfließen. Das macht die ganze Statistik zu einer Milchmädchenrechnung. Die Hospitalisierungsrate der mMn einzig relevante Wert liegt bei 2,5 aber auch darüber liest man in den entsprechenden Medien nichts obwohl ganz leicht zu recherchieren. Der Wert ist denen wohl zu tief.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 10:59   #4008
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.391
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Einheitliche Regeln wären aber natürlich wünschenswert. Mich nerven die ganzen regionalen Unterschiede nur noch. Das stiftet seit der Frühzeit der Pandemie nur Unsicherheit.
Ja, so wie bei uns in Berlin, wo jeder Bezirk z.B. die Quarantäne-Regelungen unterschiedlich handhabt. Grund dafür ist, dass die aktuelle Landesverordnung für Seuchenschutz diesen Punkt nicht klar definiert.

Aber es zeigt sich momentan generell wieder, dass jedes Bundesland da sein eigenes Süppchen kocht, was ja nicht wirklich hilfreich ist.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 12:07   #4009
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.954
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Finde ich nicht gut, weil das eine Abkopplung der rechtlichen Einordnung von der Wirksamkeit ist.

Einheitliche Regeln wären aber natürlich wünschenswert. Mich nerven die ganzen regionalen Unterschiede nur noch. Das stiftet seit der Frühzeit der Pandemie nur Unsicherheit.
Ich bin da komplett bei Dir. Die Politik versucht halt mit allen möglichen Mitteln, die Booster-Quote in die Höhe zu treiben. Und da zieht bei einem Großteil der Bürger das Argument "brauchst den Test nicht" viel mehr (und je eher desto besser) als "das ist medizinisch sinnvoll". Da braucht man auch nicht groß in die Spaziergänger-Runden gucken, ich hab schon im engeren Familien- & Bekanntenkreis den Sinn von Tests bei geimpften Personen diskutieren müssen.
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 14:36   #4010
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.121
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Einheitliche Regeln wären aber natürlich wünschenswert. Mich nerven die ganzen regionalen Unterschiede nur noch. Das stiftet seit der Frühzeit der Pandemie nur Unsicherheit.
Mittlerweile muss ich sagen ist mir das relativ egal. Die Ministerpräsidentenkonferzen verfolge ich auch nur noch am Rande, da die Beschlüsse meistens eh nur wenige Stunden bestand haben. Hat man ja beim letzten Mal gesehen, wo bundesweit 2G+ für die Gastronomie beschlossen wurde und Haseloff wenige Stunden später angekündigt hat das er es nicht umsetzen wird.
Ich informiere mich was für Regeln in meinem Bundesland aktuell gültig sind und halte mich an diese. Was in in den restlichen Bundesländern gilt, ist mir relativ egal da es mich eh nicht betrifft.
Einheitliche Regeln wären mir zwar auch lieber, weil es die Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung steigern würde. Da es die Landesregierungen aber nicht hinbekommen, habe ich aufgehört mich darüber zu ärgern. Kostet nur Nerven und bringt nix.

Zitat:
MDR

Das ist jetzt nur das erste was ich gefunden habe, musst mal googlen, da findet man noch mehr Quellen. Ich habe das letztes Jahr mal irgendwo im NDR gesehen (?meine ich...). Das wird zur Zeit untersucht. Interessant in dem Bericht damals vom NDR den ich sah, war noch, das sie die Intensivmediziner und Klinik Chefs, die vorher angeblich falsche Angaben machten und gern jedes Interview gaben was möglich war, sich plötzlich nicht mehr öffentlich äußern wollten und nur noch über Anwälte kommunizierten.
Alles klar danke. Das ist komplett an mir vorbeigegangen.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!

Geändert von Creed (13.01.2022 um 14:37 Uhr).
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 14:32   #4011
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 27.886
Das schöne, wenn direkt an der Grenze wohnt, ist, man kann mal rüber luschern und schauen was der Nachbar so macht. Dänemark ist seit Wochen der europäische Omikron-Hotspot schlecht hin. Die Inzidenz liegt seit Wochen um die 2000 (3000 in Kopenahgen) und beseonders dem Böllertourismus nach Dänemrk kurz nach Weihnachten haben wir einen Teil unserer Rekordindizidenzen mitzuverantworten.

Trotzt hoher Inzidenzen rudert man in Dänemark mit den Coronamaßnahmen aber gerade zurück. Der Grund: Man hat in DK kaum noch schwere Verläufe bei Corona-Infektion. Dazu muss man Wissen, dass über 90% der Reichsdänen komplett geimpft sind, fast 60% sind geboostert und gerade wird die vierte Impfung für Risikogruppen und Menschen in Risikoberufen vorbereitet.

Ähnliches kann man auch in Flensburg beobachten: Obwohl wir seit einer Woche eine Inzidenz jenseits von Gut und Böse haben (750 und steigend), ist in der Stadt genau ein Intensivbett mit einem Corona-Patienten belegt (der glücklicherweise nicht beatmet werden muss). Zum Glück, denn von den 35 Intensivbetten in der Stadt sind 29 aktuell belegt von Menschen, die aus anderen Gründen als einer Coronainfektion dieses Bett drigend brauchen.

Fazit: Die Impfung wird aktuell wohl kaum etwas gegen eine Infektion mit Omikron bewirken, besonders nicht, wenn sie länger her ist, aber sie schützt definitv recht erfolgreich vor einem schweren Krankheitsverlauf. Also Impfen, Impfen, Impfen....
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 11:30   #4012
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.701
Mein persönlicher Satz des Tages geht an die Tagesschau (oder an die Holländer allgemein): "Die Niederlande beenden nach fast vier Wochen und unter starkem Druck von Unternehmen den strengen Corona-Lockdown. Geschäfte, Friseursalons, Sexshops und Sportclubs sowie Hochschulen dürfen ab heute wieder öffnen.". Wir sind so wichtig wie Sexshops
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 11:57   #4013
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.391
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Mein persönlicher Satz des Tages geht an die Tagesschau (oder an die Holländer allgemein): "Die Niederlande beenden nach fast vier Wochen und unter starkem Druck von Unternehmen den strengen Corona-Lockdown. Geschäfte, Friseursalons, Sexshops und Sportclubs sowie Hochschulen dürfen ab heute wieder öffnen.". Wir sind so wichtig wie Sexshops
Und die armen Coffee-Shops schauen wieder in die Röhre...
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 12:07   #4014
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.132
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Mein persönlicher Satz des Tages geht an die Tagesschau (oder an die Holländer allgemein): "Die Niederlande beenden nach fast vier Wochen und unter starkem Druck von Unternehmen den strengen Corona-Lockdown. Geschäfte, Friseursalons, Sexshops und Sportclubs sowie Hochschulen dürfen ab heute wieder öffnen.". Wir sind so wichtig wie Sexshops
Die Branchen sind nach Priorität sortiert, ihr steht 2 Plätze dahinter.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 13:35   #4015
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.701
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Die Branchen sind nach Priorität sortiert, ihr steht 2 Plätze dahinter.
Sagen wir mal so: ich kann damit leben wenn wir als letztes wieder öffnen.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 13:59   #4016
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.391
Da haben wir's wieder:

Konsum > Eitelkeit > Sex > Gesundheit > Bildung

Damit wäre die Maslow'sche Bedürfnishierarchie endgültig wiederlegt.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 17:27   #4017
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.906
Zitat:
Konsum > Eitelkeit > Sex > Gesundheit > Bildung > Überlebensgrundlagen der Menschheit
Corrected. =)
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 17:45   #4018
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.391
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Corrected. =)
Stimmt natürlich
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2022, 18:36   #4019
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.701
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Die Branchen sind nach Priorität sortiert, ihr steht 2 Plätze dahinter.
Die Gelegenheit Terry Pratchett zu zitieren: “Getting an education was a bit like a communicable sexual disease. It made you unsuitable for a lot of jobs and then you had the urge to pass it on.”
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 09:45   #4020
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.888
In den Niederlanden machen auch viele Lokale wieder auf, obwohl sie es offiziell nicht dürften, großenteils von den Gemeindeverwaltungen gedeckt.

Wenn man so die neuesten Ergüsse von Herrn Drosten und Co. liest, dann scheint sich wohl allmählich die Erkenntnis durch zu setzten, die ich schon immer verteten hatte:
Man kann weder den Rhein am fließen hindern, oder einen Tsunami bekämpfen, der schon durch ist.

Die No-Covid-Vertreter und alle Lockdown-Fetischisten finden sich nun in ihrer eigenen Schwurbler-Ecke wieder, weil kaum noch jemand auf sie hört.
Und Herr Lauterbach wird Ostern wohl nicht mehr erleben..Pardon, als Gesundheitsminister, meinte ich natürlich.

Ich habe mir am Donnerstag meinen Booster abgeholt und das Ganze gut vertragen.
Weniger aus Überzeugung, sondern um einigermaßen sicher sein zu können vor der in absolut unsinnige Beschlüsse gegossenen Hilflosigkeit all dieser Laiendarsteller in Berlin und Düsseldorf.
__________________
Live sometimes sucks!
But Death is no alternative.

How can i ever stand out being fake in aworld full of fakeness.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 10:05   #4021
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.527
Zitat:
Zitat von PappHogan Beitrag anzeigen
In den Niederlanden machen auch viele Lokale wieder auf, obwohl sie es offiziell nicht dürften, großenteils von den Gemeindeverwaltungen gedeckt.

Wenn man so die neuesten Ergüsse von Herrn Drosten und Co. liest, dann scheint sich wohl allmählich die Erkenntnis durch zu setzten, die ich schon immer verteten hatte:
Man kann weder den Rhein am fließen hindern, oder einen Tsunami bekämpfen, der schon durch ist.

Die No-Covid-Vertreter und alle Lockdown-Fetischisten finden sich nun in ihrer eigenen Schwurbler-Ecke wieder, weil kaum noch jemand auf sie hört.
Und Herr Lauterbach wird Ostern wohl nicht mehr erleben..Pardon, als Gesundheitsminister, meinte ich natürlich.

Ich habe mir am Donnerstag meinen Booster abgeholt und das Ganze gut vertragen.
Weniger aus Überzeugung, sondern um einigermaßen sicher sein zu können vor der in absolut unsinnige Beschlüsse gegossenen Hilflosigkeit all dieser Laiendarsteller in Berlin und Düsseldorf.
"Lockdown-Fetischisten" ist wieder so ein schönes Wort, durch das du dich komplett selbst disqualifizierst. Du ließest dich durch kein Argument der Welt überzeugen, dass deine Meinung vielleicht nicht komplett richtig ist. Und jeder, der dem Lockdown was abgewinnen kann, ist eh ein Schlafschaf, Regierungsgläubiger oder denkt selbst nicht nach.

Mir geht's mittlerweile so: Es gibt Leute, die kannst du nicht überzeugen, die machen einfach nicht mit, weil sie halt nicht wollen. Buh Regierung und so. Die zerschießen dir eh jede Maßnahme. Da kannst du es auch gleich lassen. Dann muss ich mir keine Gedanken mehr machen, wenn ich zweimal im Monat um halb 12 noch bei einem Kumpel sitze, ob eventuell Ausgangssperre ist oder nicht. Vl denken sich das die "Lockdown-Fetischisten" ja auch.
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 10:18   #4022
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.132
Zitat:
Zitat von PappHogan Beitrag anzeigen
Und Herr Lauterbach wird Ostern wohl nicht mehr erleben..Pardon, als Gesundheitsminister, meinte ich natürlich.

Witze/dumme Sprüche, die sich spätestens nach dem Fall Lübcke verbieten. Ist hier auch nicht Telegram.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 10:36   #4023
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.906
Zitat:
Zitat von PappHogan Beitrag anzeigen
Die No-Covid-Vertreter und alle Lockdown-Fetischisten finden sich nun in ihrer eigenen Schwurbler-Ecke wieder,
Ganz schön respektlos und arrogant von Dir zu behaupten, auf Lockdown & co. hätte irgendjemand Bock.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 10:42   #4024
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 322
Stephan Wermter wird Ostern nicht mehr erleben, da es in seiner Kühltruhe wahrscheinlich so kalt ist wie in Sibirien wohin er seine politischen Gegner schicken wollte. Wie jeder AfD-Quarkdenker mutierten seine Überzeugungen schneller als Covid und er ließ sich kurz vor seinem Tod in einem Krankenhaus behandeln anstatt von anderen medizinischen Witzfiguren wie Lügenschuster, Weidelknecht, die Krankenhäuser nicht von Kliniken unterscheiden können, Medikamente nicht von Impfstoffen und Pathologen nicht von Rechtsmedizinern.


Er ist nun bei den anderen Corona-Verharmlosern Axel Zamzow, Karsten Schaller, Roland Oberst, Bernd Grimmer, Achim Nieder, Gottfried Walter, Achim Nieder, Otmar Spirk, Doug Kuzma, Igor und Grichka Bogdanoff, Cirsten Weldon, Bartolomeo Pepe, Maurizio Buratti, Metropolit Kosmas, Robin Fransman, János Kóbor, Johann Biacsics, Harald Hänisch, Heinz Hinkel, Horst Breitenberger, Otto Wilflingseder, Robert Peterlik, Prof. Dr. Georg Lind, Marcus Lamb, "Lucky" Ladstätter, Manfred Glumm, Andreas Noack, Karl Hilz, Frédéric Sinistra etc., die alle in den letzten Wochen abhanden gekommenen sind.

Sie alle werden nicht mehr spazieren gehen.

Geändert von Ragtimer (16.01.2022 um 10:50 Uhr).
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2022, 13:06   #4025
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.888
Nun haben alle Maßnahmen nicht sehr viel gebracht, Lockdowns verhinderten nicht die Ausbreitung dieses Virus, wenn überhaupt, dann verzögerten sie diese lediglich.
Stattdessen brachten sie ganze Wirtschaftszweige an den Rand des Ruins.

Ich kenne einige Lockdown-Fetischisten persönlich und weiß seit langen, dass es sich um Menschen handelt, die eben selber kaum ausgehen, sehr viel online kaufen und eben wenig unter andere menschen gehen.
Das kann jeder machen, wie er will, aber es gibt eben Menschen, die gehen schon mal gerne aus, die trinken gern mal einen Cappucino in der Eisdiele, gehen gern ins Kino.......

Ich bin niemand der das Virus leugnet oder sagt das wär eine bessere Grippe, oder den Nutzen einer Impfung bezweifelt, aber ich habe auch kein Problem mit Demonstrationen gegen unsinnige und überflüssige, weil nutzlose Maßnahmen.

Solche Gruppierungen werden immer Radikale anziehen, das war leider schon immer so, selbst die Grünen haben das zu spüren bekommen in den 1980er Jahren.
Mit der Diskussion um die "sexuelle Selbstbestimmung von Kindern."
Das war ein intellektuell verbrämter Versuch der Unterwanderung durch Pädophile.

Die Spaziergänge wären dann in Ordnung, wenn sie gegen die umweltzerstörung oder gegen "rechts" wären?

Diese Überangepasstheit muss ich in den letzten zwei Jahren leider bei vielen feststellen, die sich einst "linksintellektuell" nannten....
Oder liegt es an der hier so weit verbreiteten Nullrisiko-Staatliche-Vollkasko-Menatalität?
Verdammt nochmal, ich war 15 Jahre lang nicht krankenversichert und lebe noch!
Bin ich nicht stolz darauf, aber es war halt so....
Seit 6 Jahren wieder versichert...

Wie schon geschrieben, mit ein bischen Glück haben wir das alles bald hinter uns.
__________________
Live sometimes sucks!
But Death is no alternative.

How can i ever stand out being fake in aworld full of fakeness.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.