Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Umfrageergebnis anzeigen: Bleibt ihr bei WhatsApp?
Ja. 22 88,00%
Nein, ich werde wechseln. 2 8,00%
Nein, ich habe bereits gewechselt. 1 4,00%
Ich nutze ohnehin keinen derartigen Dienst. 0 0%
Teilnehmer: 25. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2021, 07:45   #26
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Ich frage jetzt einfach mal hier: Ich habe gerade versehentlich die neuen Datenschutzrichtlinien weggeklickt und nicht akzeptiert. Weiß jemand, wie ich die nachträglich noch akzeptieren kann?
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 07:54   #27
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.504
Zitat:
Zitat von Willy Beitrag anzeigen
Ich frage jetzt einfach mal hier: Ich habe gerade versehentlich die neuen Datenschutzrichtlinien weggeklickt und nicht akzeptiert. Weiß jemand, wie ich die nachträglich noch akzeptieren kann?
Die Fragen einfach noch mal, habs schon zweimal weggeklickt, einmal mit Absicht.
__________________
"Schweig still, Dirnenspross, deiner Mutter vermochte ich Beischlaf zu leisten"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 08:45   #28
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.392
Es gibt ja noch Leute die kein FB oder WhatsApp haben. Da braucht nur ein Freund oder Bekannter der die Telefonnummer auf dem Handy gespeichert hat die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und schon werden Daten von demjenigen abgegriffen der gar kein FB oder WhatsApp hat. Ich bin kein Anwalt oder so aber Rechtskonform kommt mir das nicht vor
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 10:01   #29
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.513
Sofern ich das beurteilen kann, ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Whatsapp eine Sache, die stimmt und auch funktioniert. Sagen zumindest auch die kritischen Medien. Es bedeutet nichts anderes, dass niemand die Nachrichten in den Chats lesen kann, außer die betroffenen Personen. Dafür bräuchte man halt die klassischen Hacker-Maßnahmen wie Trojaner, Phishing-Mails etc. also dass der Nutzer einem Zugriff zustimmt. Die Daten, die letztlich erhoben werden, sind das Nutzerverhalten. Whatsapp kann also sehen, wie viel und mit wem du schreibst, nur halt nicht was du schreibst. Und je nachdem ist es halt das, was für viele problematisch ist.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 10:09   #30
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.104
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Nein, weil Elon Musk ein Dummbeutel ist mit einigen seiner Ideen und Ansichten.
Ah okay. Gegen diese todsichere Argumentation komme ich natürlich nicht an. Vielleicht schaffst du es aber irgendwann mal doch produktivere Dinge beizutragen.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 10:40   #31
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.029
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Vielleicht schaffst du es aber irgendwann mal doch produktivere Dinge beizutragen.
Die Hoffnung kannst du getrost aufgeben, nach fast 30k Posts werde ich mich echt nicht mehr ändern
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 10:59   #32
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Ah okay. Gegen diese todsichere Argumentation komme ich natürlich nicht an. Vielleicht schaffst du es aber irgendwann mal doch produktivere Dinge beizutragen.
Er hätte auch mit der gleichen Patzigkeit reagieren können wie du.
Wenn du produktive Beiträge willst, liefer einen.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 11:26   #33
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 7.489
Wenn ich mir die aktuellen Umfrageergebnisse so ansehe erinnert mich das frappierend an "die stille Mehrheit die darauf besteht richtig zu liegen".
Wobei sich das hier anders verhält, auch weil offene Umfrage.

Ich vermute mal, dass es am Ende irgendwas mit 90-10-5 oder so wird. Wir werden sehen^^
Überzeugende Argumente, WhatsApp links liegen zu lassen hab ich bisher jedenfalls keine gesehen.
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 12:00   #34
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.527
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Er hätte auch mit der gleichen Patzigkeit reagieren können wie du.
Wenn du produktive Beiträge willst, liefer einen.
Naja. Es kam eine Aussage von ihm, dann wurde gefragt, warum er das so sieht und er antwortet mit "Weil er ein Dummbeutel ist".
Was wäre da denn ein "produktiver Beitrag" als Antwort?

Oder meinst du mit "patzig", dass er das auf Reddit gelesen hätte?

Mich persönlich würde auch interessieren, warum eine App, die von Elon Musk mit zwei Worten auf Twitter beworben wurde, schlimmer sein soll, als die, die Zuckerberg gehört. (Bzw gleich schlimm)

Ich kannte das vorher gar nicht, hat aber wohl einen offenen Code und wird angeblich von Spenden finanziert. Also was ist da das Problem?
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 13:21   #35
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Oder meinst du mit "patzig", dass er das auf Reddit gelesen hätte?
Richtig, hier beginnt das Problem. Nicht bei der Verwechslung von Ursache und Wirkung in deinem ersten Absatz. Und die Antwort von Rainmaker unterscheidet sich in Richtung Unsachlichkeit davon kaum.

Als Moderator darf man übrigens auch mal den Initiator des Gestänkers sich zur Brust nehmen, anstatt mitzuspielen.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 13:28   #36
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.527
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Richtig, hier beginnt das Problem. Nicht bei der Verwechslung von Ursache und Wirkung in deinem ersten Absatz. Und die Antwort von Rainmaker unterscheidet sich in Richtung Unsachlichkeit davon kaum.

Als Moderator darf man übrigens auch mal den Initiator des Gestänkers sich zur Brust nehmen, anstatt mitzuspielen.
Da sich RainMaker dadurch offenbar nicht sonderlich gestört fühlte, es nicht gemeldet hat und die beiden es offensichtlich selbst geklärt haben, gab es dazu keinen Anlass. Du interpretierst gerne zu viel in Dinge rein, scheint mir.

Ich würde immer noch gerne wissen, warum Musk eine Red Flag ist.

Edith fragt sich übrigens, wo ich mir RainMaker "zur Brust genommen" genommen habe. Sehe auch nach mehrmaligem Durchlesen nicht, dass ich ihn angesprochen, sanktioniert oder sonstwas hätte. Man könnte das ja als falsche Anschuldigung sehen, wenn man sehr dünnhäutig wäre.
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)

Geändert von Mr. Boardie Lee (09.01.2021 um 13:43 Uhr).
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 13:59   #37
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Alternativen sind unter anderem wohl Signal, Threema oder Wire. Kenne nix davon, werde mich aber mal informieren. Facebook geht mir seit Corona eh mehr auf die Nerven als zuvor und ob ich jetzt auf WhatsApp bin oder was anderes nutze ist dann auch schon egal.

Mal gucken.
Ich selbst nutze hauptsächlich Signal und bin sehr zufrieden damit. Vor ein paar Jahren war es noch etwas weniger attraktiv, als es jetzt der Fall ist. Sie haben da an der Usability viel verbessert und es läuft immer einwandfrei. Dadurch, dass man mit Emojis auf Nachrichten reagieren kann, sind auch Gruppendiskussionen oftmals weniger chaotisch als bei den anderen Programmen. Ich kann es nur empfehlen und geb da nichts auf die Rolle von Elon Musk.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 15:25   #38
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Du interpretierst gerne zu viel in Dinge rein, scheint mir.
Für blöd verkaufen lassen muss ich mich nicht. Schon klar, dass manch einer nicht zu seiner Absicht steht, wenns benannt wird und dann den Rückzieher macht und dann war alles nur ein Missverständnis. Sowas nennt man "lügen".

Zitat:
Ich würde immer noch gerne wissen, warum Musk eine Red Flag ist.
Dann zitiere Rainmaker. Die Aussage ist von ihm. Oder versuchst du, hier Punkte zu machen?

Zitat:
Edith fragt sich übrigens, wo ich mir RainMaker "zur Brust genommen" genommen habe. Sehe auch nach mehrmaligem Durchlesen nicht, dass ich ihn angesprochen, sanktioniert oder sonstwas hätte. Man könnte das ja als falsche Anschuldigung sehen, wenn man sehr dünnhäutig wäre.
Mit keinem einzigen Wort habe ich behauptet, du hättest RaimMaker zur Brust genommen. Spar dir die Unterstellungen, diskutiere aufrichtig oder lass es sein.

Und wenn du immer noch gnatzig sein solltest(Mit betonung auf solltest, bevor du dies für ein weiteres Vor und Zurück nutzt) wegen unserem letzten Konflikt, dann schreib mir das per PN. Hier hat das nichts zu suchen und es ist kindisch.

Geändert von Moneytalks (09.01.2021 um 15:37 Uhr).
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 15:49   #39
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.527
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Für blöd verkaufen lassen muss ich mich nicht. Schon klar, dass mancher nicht zu seiner Absicht steht und dann den Rückzieher macht. Sowas nennt man lügen.
Was? Ich verstehe ehrlich nicht, was du damit sagen willst. Lüge ich jetzt? Oder wer?

Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Mit keinem einzigen Wort habe ich behauptet, du hättest das getan. Spar dir die Unterstellungen, diskutiere aufrichtig oder lass es sein.
"Als Moderator darf man übrigens auch mal den Initiator des Gestänkers sich zur Brust nehmen, anstatt mitzuspielen."

Was meintest du denn dann damit?

Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Und wenn du immer noch gnatzig sein solltest(Mit betonung auf solltest, bevor du dies für ein weiteres Vor und Zurück nutzt) wegen unserem letzten Konflikt, dann schreib mir das per PN. Hier hat das nichts zu suchen und es ist kindisch.
Welcher "letzte Konflikt", bitte?

In einem gebe ich dir Recht: Das hier ist kindisch. Du nimmst einzelne Passagen raus, weil dir die Wortwahl oder was auch immer nicht passt und drehst es herum, wie du es gerne hättest.

Du kritisierst hier, dass ich mich als Mod, deiner Meinung nach, falsch verhalte, ich erkläre dir meine Sicht und du kommst mit anderen Dingen um die Ecke, die dir nicht passen, ohne auf die Erklärung einzugehen. Stattdessen fängst du mit anderen "Konflikten" an, von denen ich nicht mal (mehr?) weiß. Sind wir mal anderer Meinung gewesen? Ja? Das passiert hier und generell im Leben, öfter sogar, ich führe nicht Buch, tut mir leid. Bin also nicht "gnatzig", keine Sorge. Unterstell mir bitte nichts.

Ach so, du hast "solltest" geschrieben, also hast du mir ja nichts unterstellt, dann ist ja gut.
Lustig, bei mir steht auch "könnte". Hab dir also gar nichts unterstellt. Verfolge die Dinge, die du von anderen erwartest erstmal selbst.

Und für die Zukunft: Nutze bitte den Meldebutton, wenn dir Dinge auffallen, von denen du findest, dass sie so nicht geschrieben gehören. Ich hab hier meinen Teil zum Offtopic beigetragen, werde ich in Zukunft aber versuchen zu vermeiden. Mach du das bitte auch. Danke.

Das war es zu dem Thema hier von mir. Rest per PN, wenn du mir noch was sagen willst.

@Cockney
Danke. Gibt es da eine Rolle von Musk. Also ist er Geldgeber oder Mitentwickler oder sowas?
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 15:50   #40
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.029
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Ich würde immer noch gerne wissen, warum Musk eine Red Flag ist.
Weil ich nichts auf die Meinung von Leuten gebe, die:
  • Coronamaßnahmen als faschistisch bezeichnen - Die Krankheit selbst sogar runterspielen (wie ein gewisser oranger Noch-Präsident)
  • Hydroxychloroquin als effektive Maßnahme gegen Covid angepriesen hat
  • er sauer ist das durch diese Maßnahmen keine Tesla produziert werden können und Teslaeigentümer es echt schwer haben wegen diesen Maßnahmen.
  • Ausrüstung für Mediziner versprechen und dann nichts tun.

Das mal ganz davon abgesehen davon, dass er:
- Hilfe für die Kinder in Thailand in der Höhle versprochen (hat dann nie was gemacht) und dann auf Twitter jeden angepatzt (einen der Rettungstaucher zB "pedo guy" genannt) der wirklich was zur Rettung beigetragen hat.
- Flammenwerfer verkauft
- Gehirnchips entwickelt
- Leute verklagt, die Teslas ein schlechtes Review geben
- Er ein grobes Arschloch zu seinen Angestellten ist

Sorry, von solchen "Personen" nehme ich keine Tipps für irgendwas an.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 16:07   #41
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.954
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Weil ich nichts auf die Meinung von Leuten gebe, die:
  • Coronamaßnahmen als faschistisch bezeichnen - Die Krankheit selbst sogar runterspielen (wie ein gewisser oranger Noch-Präsident)
  • Hydroxychloroquin als effektive Maßnahme gegen Covid angepriesen hat
  • er sauer ist das durch diese Maßnahmen keine Tesla produziert werden können und Teslaeigentümer es echt schwer haben wegen diesen Maßnahmen.
  • Ausrüstung für Mediziner versprechen und dann nichts tun.

Das mal ganz davon abgesehen davon, dass er:
- Hilfe für die Kinder in Thailand in der Höhle versprochen (hat dann nie was gemacht) und dann auf Twitter jeden angepatzt (einen der Rettungstaucher zB "pedo guy" genannt) der wirklich was zur Rettung beigetragen hat.
- Flammenwerfer verkauft
- Gehirnchips entwickelt
- Leute verklagt, die Teslas ein schlechtes Review geben
- Er ein grobes Arschloch zu seinen Angestellten ist

Sorry, von solchen "Personen" nehme ich keine Tipps für irgendwas an.
Trotzdem muss nicht alles, was Elon Musk empfiehlt, per se scheiße sein. Und im Fall von Signal ist das auch so. Wer eine datenschutzfreundliche Alternative zu WhatsApp sucht, die in Sachen Usability und Funktionsumfang am ehesten konkurrenzfähig ist, dann ist man bei Signal richtig. Ist auch kostenlos.
Oder andersrum: Signal kann nicht unbedingt was dafür, dass Musk es feiert.

Geändert von The-Deadman (09.01.2021 um 16:11 Uhr).
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 16:18   #42
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
@Cockney
Danke. Gibt es da eine Rolle von Musk. Also ist er Geldgeber oder Mitentwickler oder sowas?
Nicht das ich wüsste. Er scheint es einfach für eine sinnvolle App zu finden.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 18:33   #43
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.122
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Überzeugende Argumente, WhatsApp links liegen zu lassen hab ich bisher jedenfalls keine gesehen.
Das einzige Argument das für WhatsApp spricht, ist das es (fast) alle nutzen. Andere Messanger sind besser was den Datenschutz angehen und haben auch alle wichtigen Funktionen (Nachrichten schreiben, Gruppen und Bilder/Videos austauschen).
Jetzt steht man halt vor der "Wahl". Schützt man seine Daten, kapselt sich dafür aber vom alltäglichen Leben ab. Oder beißt man in den sauren Apfel, gibt Facebook ein Teil seiner Daten, verliert dafür aber nicht den Kontakt zu sehr vielen Menschen. Von daher bleibe ich, wenn auch widerwillig, bei WhatsApp.

Zu der Musk Diskussion. Persönlich finde ich ihn auch alles andere als sympathisch. Warum hat RainMaker ganz gut erläutert. Trotzdem verstehe ich nicht so ganz warum es Signal jetzt schlechter macht, nur weil Musk es gut findet. Würde sich z. B. morgen Höcke als Okada Fan outen, würde ich Okada trotzdem zujubeln. Für seine Fans bzw. Unterstützer kann erst einmal niemand was.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!

Geändert von Creed (09.01.2021 um 18:35 Uhr).
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 18:53   #44
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.029
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Trotzdem verstehe ich nicht so ganz warum es Signal jetzt schlechter macht, nur weil Musk es gut findet.
Das ist einfach ein Prinzip meinerseits, dass ich nichts verwende was Antipersonen (Trump, Strache, Musk, Bundesbasti z.B.) gut finden. Nirgends hab ich gesagt das Signal schlecht ist, ich hab nur gesagt das es eine red flag hat durch Musk. Wer nach fast 30k meiner Posts noch immer davon ausgeht das ich Sachen ernst meine bzw. für andere als mich spreche, dem ist nicht zu helfen und der sucht nach Konflikt. Derjenige kann mir dann gerne ne PN schicken, kriegt von mir die Telefonnummer und dann kann er mich auf WhatsApp adden
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 19:55   #45
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.406
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Das ist einfach ein Prinzip meinerseits, dass ich nichts verwende was Antipersonen (Trump, Strache, Musk, Bundesbasti z.B.) gut finden.
Gilt diese Prinzip auch für z.B. Brot? Sorry, aber bei der Vorlage konnte ich jetzt nicht widerstehen

Geändert von Riddler (09.01.2021 um 19:56 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 20:47   #46
CheesycraP
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 446
Das ist eigentlich eine gute Gelegenheit, um sich von facebook abzumelden.

Geändert von CheesycraP (09.01.2021 um 20:48 Uhr).
CheesycraP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 21:07   #47
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.513
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Weil ich nichts auf die Meinung von Leuten gebe, die:
  • Coronamaßnahmen als faschistisch bezeichnen - Die Krankheit selbst sogar runterspielen (wie ein gewisser oranger Noch-Präsident)
  • Hydroxychloroquin als effektive Maßnahme gegen Covid angepriesen hat
  • er sauer ist das durch diese Maßnahmen keine Tesla produziert werden können und Teslaeigentümer es echt schwer haben wegen diesen Maßnahmen.
  • Ausrüstung für Mediziner versprechen und dann nichts tun.

Das mal ganz davon abgesehen davon, dass er:
- Hilfe für die Kinder in Thailand in der Höhle versprochen (hat dann nie was gemacht) und dann auf Twitter jeden angepatzt (einen der Rettungstaucher zB "pedo guy" genannt) der wirklich was zur Rettung beigetragen hat.
- Flammenwerfer verkauft
- Gehirnchips entwickelt
- Leute verklagt, die Teslas ein schlechtes Review geben
- Er ein grobes Arschloch zu seinen Angestellten ist

Sorry, von solchen "Personen" nehme ich keine Tipps für irgendwas an.
Nicht zu vergessen, dass er kein Selfmade-Man ist, wie ihn Unternehmer-Pages darstellen wollen, sondern wie viele andere Milliardäre durch reiche Eltern gefördert wurde.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 04:11   #48
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.03.2003
Beiträge: 1.994
Da es keine wirkliche Alternative gibt, aus mehreren Gründen, bleibe ich selbstverständlich bei Whats App.

Von Mami bis beste Freunde nutzen es alle und können es bedienen.
Auch wenn ich es nicht gut finde "gläsern" zu sein, habe ich mich mit dieser Tatsache längst arrangiert. Internet, Handy, PC Spiele allgemein usw haben seit Jahren dazu beigetragen das ich "bekannt" bin in der Welt.
Da ich auch sozial aktiv bin, sind meine Daten über 3. ebenfalls schon irgendwie irgendwo gelandet und verkauft wurden.
Ich habe allerdings kein FB oder Instagram oder ähnliches, nur WhatsApp.
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 15:56   #49
Yokozuna
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 420
Zitat:
Zitat von Ivanhoe Beitrag anzeigen
Wie unter anderem hier nachzulesen ist, ändert WhatsApp gerade seine AGB (bzw. die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen). Ein entsprechendes PopUp ist bei mir gestern am Abend erstmals aufgetaucht. Noch ist es möglich, die Zustimmung auf "später" zu verschieben, bald geht das aber nicht mehr. Stimmt man bis 8. Februar 2021 nicht zu, wird der Account deaktiviert.

Im Wesentlichen ändern sich die Nutzungsbedingungen dahingehend, dass sämtliche Daten (also auch die Kontaktdaten aller anderen Nutzer, die im eigenen Account gespeichert sind) künftig für das gesamte Facebook-Unternehmen genutzt werden dürfen. Theoretisch müsste ich also - wenn ich mich damit einverstanden zeige - alle meine Freunde fragen, ob auch sie einverstanden sind, dass ich ihre Daten an Facebook "weitergebe".

Das ist so gesehen schon ein drastischer Schritt, wenn ich all das richtig verstehe. Ziel ist wohl noch mehr personalisierte Werbung, aber eigentlich geht es einmal mehr um die Daten an sich, die letztlich eine unglaublich wertvolle Währung sind. Noch eben für diese personalisierte Werbung, aber in Zukunft? Wer weiß?

Man hätte natürlich schon längst wechseln können - ist ja nichts neues, was Facebook für eine Datenkrake ist. Aber natürlich ist WhatsApp bequem und etabliert und man müsste alle Freunde auch zu einem Wechsel überreden, zumindest die, mit denen man weiterhin Kontakt über einen Messengerdienst haben möchte.

Wie sieht es bei euch aus? Bleibt ihr trotzdem bei WhatsApp? Oder wechselt ihr, Alternativen gibt es ja zur Genüge?
Ich habe dazu noch einen nützlichen Beitrag von einem hessischen Radiosender gefunden. Darin schreibt der Autor, dass eine gewisse Passage für den EU-Raum keine Gültigkeit besitzt bzw. dort erst gar nicht aufgeführt ist.

Zitat:
Zurecht sorgt diese Ankündigung derzeit für viel Aufregung im Netz, ganz so schlimm ist es allerdings für europäische Nutzer dann doch nicht. Inzwischen hat der Anbieter nämlich klargestellt: Der angekündigte Datenaustausch gilt nicht für die Europäische Union und Großbritannien.

Dies wird bei genauem Hinsehen auch in den Nutzungsbedingungen klar. Denn WhatsApp bietet zwei Versionen des Textes in deutscher Sprache an. Eine, die für Nutzer in der EU gilt und eine für alle anderen. In der EU-Version fehlt die Änderung für den erweiterten Datenaustausch mit Facebook.
Gut, jetzt mag man natürlich sagen, was interessiert das den Zuckerberg. Er macht es trotzdem. Aber mal ehrlich, unterm Strich müsste man, um wirklich sicher zu gehen, dass einem so gar nichts passieren kann, vermutlich in eine Waldhütte ziehen. Vorher müsste man dann noch alle elektronischen Geräte abgeben damit man sicherstellen kann, dass man nicht ansatzweise gläsern ist.

Hab den Link hier mal eingefügt damit man weiß von welchem Bericht ist spreche bzw. welchen ich zitiere.

Hier geht's zum Bericht
__________________
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt.
Yokozuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.