Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2016, 07:41   #1
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
WWE NXT #335
vom Mittwoch, den 3. August 2016
Kommentar: Corey Graves und Tom Phillips

Hideo Itami vs. Sean Maluta
Itami erwischte den besseren Start, doch den ersten Two Count schnappte sich Maluta nach einem Codebreaker vom zweiten Seil. Als Malute es mit Kicks versuchte, wurde der Japaner wütend, riss mit Clotheslines und einem harten Corner Drop Kick das Match an sich und machte mit dem Running High Knee den Sack zu.
Sieger: Hideo Itami

Backstage bezeichnete sich The Revival mal wieder als bestes Tag Team des Planeten, als sie von TM-61 unterbrochen wurden, die erzählten, dass sie bereits auf dem ganzen Planeten gekämpft hätten, was sie zu NXT geführt hätte. Dann forderten sie die Tag Champs zu einem Match heraus, was ~~Dash Wilder mit dem Worten ablehnte, sie sollen sich gefälligst hinten anstellen. Dies rief Johnny Gargano und Tommaso Ciampa auf den Plan, die andeuteten, dass Wilder und Scott Dawson wohl Angst hätten, denn sonst hätten sie Gargano und Ciampa bereits einen Title Shot zugestanden. Dash und Dawson schlug dann vor, dass die vier den #1-Contender-Spot doch unter sich auskämpfen sollen.

Mojo Rawley vs. Chris Atkins
Rawley begann gewohnt energiegeladen, als plötzlich Samoa Joe auftauchte und Rawley und Atkins vermöbelte und aus dem Ring warf.
Sieger: No Contest

Joe erinnerte daran, dass er nicht gefragt wurde, als es darum ging, wer gegen ihn um seinen NXT Title antreten darf, also würde er auch keine Rücksicht auf William Regal nehmen, wenn er bock habe, seine Show zu zerstören. Als er ankündigte, dass er bei TakeOver: Brooklyn II Shinsuke Nakamura fertig machen würde, wurde er von Rawley nieder geschlagen. Es entwickelte sich ein kurzer Brawl auf der Rampe, der für Rawley im Coquina Clutch endete.

Backstage wurde Bayley nach ihrem in Brooklyn anstehenden Title Match gegen Asuka befragt. Sie konzentriere sich auf die mentale Vorbereitung, beobachte jedes Match und jeden Move von Asuka und sie wäre bereit, sich ihren Title zurück zu holen. Plötzlich stand Asuka daneben und empfahl ihr, jetzt zu gucken, was passiere...

Aliyah vs. Asuka
Bayley erlebte ringside hautnah, wie Asuka ihre Gegnerin mit harten Kicks dominierte. Aliyahs Schläge verpufften und nach Running Hip Attack, weiteren Kicks und dem Asuka Lock war das Match auch schon vorbei.
Siegerin via Submission: Asuka

Ein wie letzte Woche düsterer Trailer kündigte uns für TakeOver: Brooklyn II ein Debüt an. Und heute wurde auch verraten, um wen es sich dabei handeln wird: Ember Moon!

Nun war es soweit. Bobby Roode kam mit neuem Theme in den Ring verkündete: Bobby Roode is NXT! Seit er bei TakeOver: Dallas in der ersten Reihe saß, wusste er, dass NXT der perfekte Ort für ihn sei. NXT habe die Wrestling-Welt revolutioniert und sei nun auf der Suche nach einem Superstar gewesen, der NXT auf ein neues Level hebt. Nun hätten sie ihn gefunden. Nachdem er zunächst eine Face-lastige Rede hielt ("Ihr seid alle NXT!"), erklärte er nun, dass er aus NXT einen besseren Ort machen würde. Bald würden Präsidenten und reiche Geschäftsleute in der Halle sitzen anstatt der Looser, die jetzt da sitzen würden. Er würde maßgeschneiderte Anzüge und teure Schuhe tragen, er würde aussehen wie ein Superstar. Er habe noch keinen Ort gesehen, der so glorreich wie er selbst wäre. Dank ihm würde NXT ab sofort aber glorreich sein.

Für nächste Woche wurde der Vertragsabschluss für das NXT Women’s TitleMatch zwischen Bayley und Asuka bekannt gegeben.

The Revival (Scott Dawson und Dash Wilder) vs. TM-61 (Nick Miller vs. Shane Thorne)
TM-61 startete gut in den Abend und zeigte einige Double Team Moves, doch schon bald konterten die Champs und dominierten in der Folge das Match. Einige Minuten später gelang Thorne der Hot Tag und Miller räumte mit Schlägen, Side Suplex und Spinebuster den Ring auf. Es reichte jedoch wiederholt nur zum Two Count und outta nowhere beendete Dawson mit einem DDT das Match.
Sieger: The Revival

Hinterher erzählten uns die Champs zur Abwechslung mal, dass sie die Größten wären. Sie hätten The Vaudevillains, American Alpha und The Ascension [2] geschlagen und.......nun kamen Gargano und Ciampa in die Halle. Sie ergänzten, dass The Revival auch schon Kermit & Miss Piggy geschlagen hätten und bekräftigen ihr Interesse an den NXT Tag Team Titles. Nach einem kurzen Brawl flog Dawson aus dem Ring und Wilder musste einen Superkick und ein High Knee einstecken und nach einem Double Kick führten Gargano und Ciampa einen symbolischen Pinfall durch und ließen sich mit den Gürteln feiern.

Geändert von Kiez Richards (05.08.2016 um 07:02 Uhr).
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 10:53   #2
Ringāri
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 25.10.2015
Beiträge: 722
Das Endsegment mit Ciampa und Gargano war einfach...wie sagt man so schön, "Over The Top". Egal ob bei WWE oder wo auch immer, die beiden sind immer ne Unterhaltungsgarantie.
Ringāri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 13:30   #3
MAcho Madness
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 608
Itami vs. Maluta
War mit ein bisschen zu kurz. Maluta hat im CWC viel mehr zeigen dürfen, ist ein großartiger Wrestler, der hätte auch gegen Itami ein bisschen mehr zaubern dürfen. Ansonsten natürlich gut, dass Itami zurück ist. Ein weiteres Cruiserweight, dem alle ME-Stärke zutrauen. Wollen mal sehen. Ach ja, und Hulking up scheint wieder ein Ding zu sein
Der MoJoe-Incident
Kann man machen. Joe randaliert ein bisschen, das ist schon okay.
Aliyah vs. Asuka
Asuka ist hier ziemlich heelish unterwegsw. Und Bailey wirkt auch recht intensiv, während die arme Aliyah vernichtet wird.
Bobby Roode
Hm, joa, ist jetzt nix so besonderes. Brauchbare kleine Rede. Ab einem gewissen Punkt habe ich mir gewünscht, dass Joe noch mal randalieren kommt. Aber ja, er zieht zumindest brauchbar Heat. (Die Musik ist ja mal kranker Scheiß)
Revival vs TM 61
Revival bleibt das Maß aller Dinge. TM 61 bleibt insgesamt dagegen blass. Auch wenn sie immer wieder hübsche Dinge bringen.
Seit wann sind denn Ciampa und Gargano so witzig?`Ich fühle mich echt unterhalten
__________________
Wrestling-Reviews: Big Four!

Aktuelle Review: Wrestlemania VI NEU! Bitte Anschauen! ;)

Geändert von MAcho Madness (04.08.2016 um 13:31 Uhr).
MAcho Madness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 17:01   #4
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
Bobby Roode

Herrlich, der Kerl. Wie sich die Stimmung in der Halle während der Promo immer mehr gedreht hat, amüsant . Als Face reinmarschiert, als Heel rausgegangen. Alles richtig gemacht. Mal sehen, wer sein erster Fehdengegner wird.

Ansonsten: man merkt weiterhin den Draft . No Way vs. Aries wurde nicht fortgeführt, kein Nakamura, naja, war eine kurzweilige, aber nicht die beste Ausgabe.
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 19:36   #5
calloway
unverletzt
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2
GLORIOUS! Das hängt mir jetzt wohl den Rest der Woche im Ohr. Fand es aber ein gelungener erster Auftritt.
Ciampa und Gargano haben entertaint und hab jetzt richtig bock auf das Match gegen Revival.

Und sehr schön, das Itami wieder zurück ist, mehr Matchtime hätte es aber schon sein können.
calloway ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 20:15   #6
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Zitat:
Zitat von calloway Beitrag anzeigen
GLORIOUS! Das hängt mir jetzt wohl den Rest der Woche im Ohr.
Dito! Zum Glück kein Random Generic Theme, wie es WWE so vielen verpasst (z.B. Owens, Rollins, Ambrose, wenngleich die nicht schlecht klingen).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 21:04   #7
MAcho Madness
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 608
Zitat:
Zitat von Fox Black Beitrag anzeigen
Dito! Zum Glück kein Random Generic Theme, wie es WWE so vielen verpasst (z.B. Owens, Rollins, Ambrose, wenngleich die nicht schlecht klingen).
Das von Owens ist imho ganz okay, die anderen beiden und das von Reigns find ich grausam. Am schlimmsten ist das von Cesaro, bei dem nach der Sirene nur noch Lärm kommt. Dagegen sind einige der neuen Themes aus NXT einfach großartig. Zayn, Bailey, Nakamura, das sind alles wunderbare Nummern ...
__________________
Wrestling-Reviews: Big Four!

Aktuelle Review: Wrestlemania VI NEU! Bitte Anschauen! ;)
MAcho Madness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 11:58   #8
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.481
Wie geil das Theme von Roode einfach ist.

Starkes Debüt von ihm, glaub mit dem Gimmick kann das was werden.

Ansonsten war das Highlight neben Roode noch die Vignette von Ember Moon. Freue mich riesig auf sie.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 12:22   #9
RUFIO!
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 1.146
Würe mich ja freuen wenn er wieder das Tag Team mit Austin Airies wieder beleben würde
__________________
the ZIGG!!is here!!

Geändert von RUFIO! (05.08.2016 um 12:22 Uhr).
RUFIO! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 14:43   #10
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 8.984
Itami ist wieder da. Sehr schön. Hoffentlich bleibt er zukünftig fit. The Revival vs Ciampa&Gargano macht einfach Spaß. Das alles stinkt aber gegen Roode und sein unfassbar geiles Theme ab.
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 16:34   #11
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 17.726
Das Theme von Roode ist in der Tat der Knaller.
Seine Promo war aber auch nicht schlecht. Bobby ist einfach ein geborener Heel.
Ansonsten gefiel mir die "neue" Asuka formidabel.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 17:18   #12
MAcho Madness
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 608
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Das Theme von Roode ist in der Tat der Knaller.
Allein wenn man sieht, wieviele Menschend as Theme sofort in YT hochgeladen haben und was da an clicks und Kommentaren zusammen kommt, kann nur heißen: Das wird der Hit. Noch zwei Auftritte und das gesamte Publikum singt das Ding mit.
__________________
Wrestling-Reviews: Big Four!

Aktuelle Review: Wrestlemania VI NEU! Bitte Anschauen! ;)
MAcho Madness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 21:22   #13
myrkwaldr
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 746
Für mein Dafür halten, eine Durchschnittliche Show. Mit zwei starken Höhepunkten. Samoa Joe und Bobby Roode. Starke Segmente/Promos von beiden.

Aber jetzt mal eine Frage. Führt jetzt NXT bei der Womans Division auch Jobber Matches ein? Schlecht wäre es nicht, um einige NXT'lerinnen Match Erfahrung zu geben.
myrkwaldr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 11:47   #14
MAcho Madness
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 608
Schaut mal, was Gargano und Ciampa so auf Twitter veranstalten. Tränen gelacht.
__________________
Wrestling-Reviews: Big Four!

Aktuelle Review: Wrestlemania VI NEU! Bitte Anschauen! ;)
MAcho Madness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 12:27   #15
Brian"Spanky"Kendrick
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.10.2004
Beiträge: 1.284
Zitat:
Zitat von MAcho Madness Beitrag anzeigen


Mehr davon, bitte, lange nicht mehr so gelacht!
__________________
Zitat - User Smilex :

Stellt sich die Frage wie unterschiedlich der Verdauungsapperat eines Pferdes im Vergleich zu einem durchschnittlichen Daniel Bryan ist
Brian"Spanky"Kendrick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.