Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2016, 14:55   #26
Homer J
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 1.406
Naja kein Wunder das Paige letztes gutes Match lange her ist. Seit Dezember wurde sie ja auch keine 10 mal bei RAW / SD eingesetzt. Und wenn ja dann überwiegend gegen Summer Rae oder extrem kurzen Matches mit Charlotte.
Gib ihr mal Sasha, Bayley oder Becky mit ordentlicher Matchlänge dann kann sie auch zeigen was se drauf hat
Homer J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 15:59   #27
Jackass
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 23.02.2015
Beiträge: 904
Maue Card aber überraschend starker PPV !
Highlight Owens vs. Zayn und der Triple Shield - Lowlight Becky vs. Natalya, haben aber auch nen schweren Stand nach Owens vs. Zayn gehabt.

Mein Tipp für Summer Slam ( da es ja ein Brand übergreifender PPV ist ) :
Ambrose vs. Rollins in nem Single Match, man hat 4 Wochen Zeit um mal was aufzubauen OHNE das sich beide ständig über den Weg laufen oder in irgendwelchen Multis immer gegeneinander antreten.
Jackass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 19:55   #28
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 8.984
Ordentlicher PPV,der wenig falsch gemacht hat. Die Pops für Sasha und vor allem Bayley waren schon ordentlich. Auch schön, wie Sasha gar nicht anders anders konnte als zu grinsen als Bayleys Musik einsetzte. Und für mich sah es auch so aus, als musste sich Charlotte ganz schön anstrengen, es ihr nicht gleich zu tun.
Enzos Promo war einfach nur godlike...und bitte seht es doch endlich ein und turnt Roman heel. Das sind auch nun wirklich keine mixed reactions mehr. Da ist Hopfen und Malz verloren.
Die Matches waren alle mindestens okay, Natalya vs Becky leider (inklusive Ausgang) das Lowlight des Abends. Und Backlunds Weirdoverhalten.
Aber da nun bzgl Raw viele Fragen offen sind werde ich zum ersten Mal nach sehr langer Zeit mal wieder live einschalten.
DrDorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 20:08   #29
Biestmeister
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2011
Beiträge: 5.574
Zitat:
Zitat von Homer J Beitrag anzeigen
Naja kein Wunder das Paige letztes gutes Match lange her ist. Seit Dezember wurde sie ja auch keine 10 mal bei RAW / SD eingesetzt. Und wenn ja dann überwiegend gegen Summer Rae oder extrem kurzen Matches mit Charlotte.
Gib ihr mal Sasha, Bayley oder Becky mit ordentlicher Matchlänge dann kann sie auch zeigen was se drauf hat
Auch ihre PPV Matches seit dem Call Up fand ich alle nicht sonderlich prall. Matchserie gegen AJ Lee war eine ziemliche Enttäuschung. Auch gegen Charlotte gesehen und vergessen.
__________________
Wer den Regenbogen will muss den Regen in kauf nehmen
Biestmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 21:17   #30
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Richtig geiler PPV! Hätte Ich im Leben nicht mit gerechnet, das die WWE mich doch nochmal überzeugen kann.

Obwohl es drei richtige Low-Lights gab plus ein Match mit den falschen Gewinnern.

Aber zunächst:
Welcome Back Randy! Gott hab ich den Kerl vermisst. Das beste "Highlight Reel", was es bisher je gegeben hat.

Breezango gewinnen gegen die Uso's. Da hab Ich null einzuwenden. Match war auch fast der Showstealer, da Ich Superkicks einfach nur abfeier. Richtig gut gemacht.

Meine Sasha plus Bayley. Da hat die WWE aber echt einen aufgefahren. Gute Länge, paar Botches, aber in der Summe in Ordnung. Die Rente von Charlotte rückt näher, kann die echt nicht mehr sehen. Überzeugt null als Heel, kann Moves schlecht sellen, wirkt komplett wie ein Fremdkörper im Ring. Für Brooke gilt dasselbe. Völlig austauschbar.

Die Wyatt's gegen die Jungs von New Day war auch sehr erfrischend. Das Woods das Hauptaugenmerk sein wird, wusste man ja schon seit Ewigkeiten, aber man verkaufte Ihn wirklich sehr gut. Der Sieg der Wyatt's war definitiv das Beste, was man machen konnte. Bin gespannt, wie es da weitergeht.

Rusev vs. Ryder Lowlight 1/3. Also Ich mag den Broski ja schon, aber er ist einfach viel zu blass in der Gesamtheit. Er wirkt für mich wie Stifler aus American Pie, so als ob man durch Ihn die Studenten in den USA erreichen will. Wenn das angedacht ist, dann sollte man Ihm einfach mal auch die Möglichkeiten dafür bieten. Mit der "USA"-Attitude erreicht man so jedenfalls keinen Blumentopf.
Highlight: Der Blick von Rusev, als Mojo im Ring war. Ich hätte ganz genauso geschaut. "Was will diese Type denn jetzt?". Instant Classic.

Generico vs. Steen war richtig geil. Ich bete dafür, das die Fehde noch nicht vorbei ist. Da stimmte in dem Match einfach alles. Intensität, Gefühle, Timing, Selling... ALLES! Es war der Wahnsinn. Gott, lass die wirklich für immer fighten. Bitte, bitte, bitte.

Natty vs. Becky war Lowlight 2/3. Gab mir leider garnix und die Siegerin macht wenig Sinn. Sehr austauschbar, leider.

Young vs. Mix Lowlight 3/3. Die Sache mit Backlund ist einfach Käse und Young strahlt als Single-Wrestler einfach viel zu wenig aus. Bis auf den Crossface-Chickenwing, den Ich aber lieber von meinem Darling Marty Scurll sehe. Match sehr sehr low.

Team G vs. The Club. SAWFT regiert! Promo wie immer einfach nur geil, Enzo ist der Überflieger schlechthin. Ich liebe diese Dudes seit NXT und sie werden einfach nicht langweilig. Leider der falsche Sieger, The Club macht überhaupt keinen Sinn mehr. Völlig falsches Booking von den drei Jungs.

Main Event war gut. Freue mich für Ambrose, aber auch hier muss die WWE ihn endllich im "Attitude-Style" integrieren. Der braucht eine dringende Image-Polierung, hin zum krassen Einzelgänger.

Summa Sumarum: Note 2+
I love Orton *clap clap clap*. I love Orton *clap clap clap*
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 21:28   #31
myrkwaldr
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 746
Mir hat Sasha mit Bayley Gänsehaut erzeugt. Und das war zum letzten mal beim Royal Rumble. Auch die Stimmung haut richtig hin. Charlotte gefällt immer mehr in ihrer Heel Rolle. Sie mausert sich.
myrkwaldr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2016, 18:40   #32
Old Holborn
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 1.634
Sehr gute Veranstaltung!

Fühlte mich zu jeder Zeit gut unterhalten. Battleground dauerte gefühlt nur eine halbe Stunde. So unterhaltsam war das für mich.

Genau den richtigen Sieger im Main-Event. Das bietet, mMn, viel Raum für brandübergreifende Storylines.

Mich hat Battleground begeistert. Danke WWE!
__________________
Momentan keine.

Geändert von Old Holborn (26.07.2016 um 18:59 Uhr). Grund: Buchstaben vergessen :-)
Old Holborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2016, 00:14   #33
Wrestlingpapst
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 7.476
Die Großveranstaltung hatte gleich mehrere Highlights zu bieten. Das qualitativ beste Match des Abends war wohl Sami Zayn gegen Kevin Owens, auch wenn nicht alle Aktionen hundertprozentig saßen, so wurde in den etwa 20 Minuten Kampfzeit eine gute Geschichte gepaart mit tollen Manövern geboten. Ebenso überzeugen konnte das Triple Thread-Match um den WWE World Heavyweight-Titel. Unterhaltsam und kurzweilig waren ebenso die beiden Six-Man Tag Team-Kämpfe, die von den Fans sehr gut angenommen wurden. Deutlich auf der Card abgefallen sind die Kämpfe zwischen The Miz und Darren Young und auch das Damenmatch zwischen Natalya und Becky Lynch. Der Rest war gut anzuschauen und vor allem das Debüt von Bayley war überraschend und zog eine Menge Pops. Aufgrund der beiden Aussetzer gebe ich der Veranstaltung nur eine 2-.
__________________
Wrestling-Fan seit 1990
44-maliger WWE-Besucher(1. Show:11.02.1994 Zürich - letzte Show: 14.11.2019 Mannheim)

Der Wrestlingpapst hat gesprochen.
Wrestlingpapst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 08:32   #34
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Wo sind eigentlich die Tipp-Ergebnisse?
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 09:02   #35
Cactus
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 14.779
Zitat:
Zitat von Fox Black Beitrag anzeigen
Wo sind eigentlich die Tipp-Ergebnisse?
Da wo sie immer sind - im Card-Thread: https://www.genickbruch.com/vb/showpost.p...8&postcount=37
Cactus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 07:45   #36
Brackamania
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 407
Miz vs. Darren: Einen Sieg von Darren Young hätte ich jetzt auch blöde gefunden, gerade wo Miz mit Maryse zum Höhenflug angesetzt hat.
Ich finde dass Bob Backlund und Young als Heels auftreten sollen. Ich fand BB als den verrückten Mr. Backlund in den 90ern klasse und sehe das als einzige Möglichkeit, Darren Y. "great" zu machen. Vielleicht kommt das ja noch, ein bißchen hat sich das ja schon angebahnt.

Natty vs. Becky: Was haben die mit der Lasskickerin vor? Sie gilt als "purest babyface", als aufrichtige Frau, die von falschen Schlangen stets reingelegt wird. Aber muss sie deswegen auch ständig verlieren?

Zayn vs. Owens: Klar, die sind gut und ziehen immer ein "this is awesome". Allerdings sehe ich auch immer mal wieder andere Paarungen gern.

Enzo&Cass: Die Show der beiden ist gut, allerdings sind die Catchphrases zu lang. Erinnert etwas an die des Road Dogg (die zwar kürzer, aber auch noch zu lang war).
Vielleicht sollten sie es auf ein "how ya doin" oder "sawft" beschränken.

Ryder: Das gönne ich ihm ja, wieder aufzusteigen. Trotzdem wäre es blöde gewesen, wenn der wiedererstarkte Rusev gerade gegen einen ehemaligen Edeljobber verloren hätte.
Bei Rusev finde ich es auch immer lustig, dass Lana bei ihrer Ansprache das mit der Verlobung betont und die ganzen Männer danach buhen. "that means, that no one else can have me"... "buuuh"
__________________
Verlieren ist nicht akzeptabel!

Geändert von Brackamania (09.08.2016 um 07:48 Uhr).
Brackamania ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.