Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2022, 09:03   #1
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.133
WWE Friday Night SmackDown #1199
vom Freitag, den 5. August 2022
Veranstaltungsort: Bon Secours Wellness Arena in Greenville, South Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: AC/DC: "Are You Ready"
Kommentar: Michael Cole und Pat McAfee

Smackdown begann mit einem kurzen Rückblick auf den Summerslam, ehe Pat McAfee über seinen Sieg gegenüber Happy Corbin sprach. Im Backstagebereich machten sich ein paar Kollegen deswegen über Corbin lustig, der daraufhin Ricochet herausforderte.

Ricochet besiegte Happy Corbin via Pinfall nach einem Shooting Star Press. (11:46 Minuten)

Im Backstagebereich war Sami Zayn zu Besuch bei Roman Reigns, traf aber nur dessen Cousins an. Jimmy Uso erklärte, dass Paul Heyman zuhause sei und Jey Uso sagte nur kurz, dass Zayn später nochmal vorbeikommen soll.

Shinsuke Nakamura besiegte Ludwig Kaiser via Pinfall nach dem Kinshasa. (8:46 Minuten)

Damit verdiente Nakamura sich eine Chance auf den WWE Intercontinental Title von Gunther.

Kofi Kingston versprach Rache an The Viking Raiders zu verüben.

Sami Zayn war wieder bei den Usos, die wollten ihm natürlich gerade schreiben. Sie schickten ihn dann zum Produktionstruck, damit er sich um ein würdiges Ende von Smackdown kümmern kann.

Zurück im Ring sprach Liv Morgan über ihren Sieg beim Summerslam, welcher nicht unbedingt geräuschlos vonstatten ging. Sie war natürlich der Meinung, dass sie erst nach dem Pinfall in der Armbar aufgegeben hätte. Sonya Deville kam noch hinzu und versprach, dass anstehende Match zu gewinnen.

#1-Contender Match (WWE SmackDown Women’s Title) - Gauntlet Match
Shayna Baszler besiegte Aliyah, Natalya, Raquel Rodriguez, Shotzi, Sonya Deville und Xia Li (22:05 Minuten)

- Sonya Deville eliminierte Aliyah mit dem Deville's Advocate
- Raquel Rodriguez eliminierte Sonya Deville mit der Texana Bomb
- Raquel Rodriguez eliminierte Shotzi mit der Texana Bomb
- Raquel Rodriguez eliminierte Xia Li mit der Texana Bomb
- Raquel Rodriguez eliminierte Natalya mit einem Slam
- Shayna Baszler eliminierte Raquel Rodriguez mit dem Kirifuda Clutch


Damit muss Liv Morgan ihren Titel bei "Clash at the Castle" gegen Baszler verteidigen.

Zayn war danach wieder bei den Usos, die inzwischen sichtlich genervt waren und der Meinung waren, dass Zayn sich zusammenreißen sollte.

Viking Raiders (Ivar & Erik) besiegten Jim Mulkey & Tommy Gibson via Pinfall. (1:28 Minuten)

Kofi Kingston attackierte die Raiders direkt mit einem Kendostick.

Kofi Kingston besiegte Erik via Pinfall. (3:44 Minuten)

Die Kommentatoren gaben danach bekannt, dass am Montag ein Turnier um die vakanten WWE Women’s Tag Team Titles starten wird.

Roman Reigns, Jimmy Uso und Jey Uso waren danach im Ring, wobei Reigns direkt über das Match gegen Brock Lesnar sprach. Er respektiere ihn, aber er hasse Lesnar für die Attacke gegen Heyman. Drew McIntyre kam hinzu und war für einen Kampf bereit. Stattdessen wurde McIntyre von einer mysteriösen Musik unterbrochen. Scarlett stand dann plötzlich da, Karrion Kross attackierte McIntyre und SmackDown ging zu Ende.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 09:14   #2
matzehbs
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 443
starke matches zu Beginn

Riccochet gg. Corbin und Shinsuke gg. den ehemaligen Axel Dieter jr. waren wür eine weekly sehr ordentlich.
Das Damen - Gauntlet war auch recht ansehnlich , obwohl Shotzi und Xia Li viel zu einfach abgefrühstückt worden.
Von den negativen Reaktionen der Crowd für Liv Morgen war ich erst überrascht. Das match zwischen Liv und Ronda war aber auch blöd gebookt. Das war doch eher unfair für Rousey gelaufen auch wenn das wohl ein Heelturn darstellen sollte. Da wirkt es ein bisschen "heelisch" von Liv sich hinzustellen "Seht her, ich bin noch champ"
Das mit den Viking raiders habe ich noch nicht gesehen.

Die Crowd teilweise gut in Stimmung. Ging bei beim Auftritt der Bloodline gut ab.

Killer Kross als neue Bedrohung für Reigns...naja. Reigns Blick dazu passte irgendwie. Obwohl der move mit dem Aufstellen der Sanduhr irgendwie cool war.
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 09:17   #3
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.177
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Stattdessen wurde McIntyre von einer mysteriösen Musik unterbrochen. Scarlett stand dann plötzlich da, Karrion Kross attackierte McIntyre und SmackDown ging zu Ende.
Buchstäblich JEDER ANDERE wäre mir lieber gewesen. Bäh.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 09:20   #4
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.580
Kross zurück und das mit Scarlett plus der alten Präsentation freut mich sehr, fand ihn bei NXT fantastisch. Frage mich aber, ob man sich nicht direkt in eine Sackgasse bookt, wenn man ihn gegen Reigns stellt.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 09:25   #5
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.177
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Kross zurück und das mit Scarlett plus der alten Präsentation freut mich sehr, fand ihn bei NXT fantastisch. Frage mich aber, ob man sich nicht direkt in eine Sackgasse bookt, wenn man ihn gegen Reigns stellt.
Fightful will wohl erfahren haben, dass USA Network einen Toptitel bei RAW haben will. Einfachste Methode wäre ein Triple Threat bei Castle Clash um einen, ohne dass man Reigns pinnen muss.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 10:05   #6
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.197
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Kross zurück und das mit Scarlett plus der alten Präsentation freut mich sehr, fand ihn bei NXT fantastisch. Frage mich aber, ob man sich nicht direkt in eine Sackgasse bookt, wenn man ihn gegen Reigns stellt.

Ich fand den Auftritt auf jeden Fall sehr überraschend, ich habe schon irgendwie damit gerechnet dass HHH ihn wieder holen könnte, aber so schnell, hey cool. Die Reaktionen waren leider auch etwas bescheiden was man ja verstehen kann denn nach NXT wurde er wie ein Depp dargestellt und die anderen kannten ihn vermutlich nicht mal. Was auffällt ist dass Hunter nun Vince Lügen strafen will und hier bin ich einfach verdammt gespannt wie sich das weiter entwickelt speziell bei jemandem wie Kross der bei seinem NXT Run von den Forum'ler gemischte Reaktionen bekommen hat


Rest der Show fand ich okay, ich liebe einfach Samy, ich konnte mit ihm als Face früher 0 anfangen aber in der Rolle ist er einfach Gold.
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 12:01   #7
Spannung23
unverletzt
 
Registriert seit: 06.08.2022
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Kross zurück und das mit Scarlett plus der alten Präsentation freut mich sehr, fand ihn bei NXT fantastisch. Frage mich aber, ob man sich nicht direkt in eine Sackgasse bookt, wenn man ihn gegen Reigns stellt.
Naja, jetzt wo Triple H am Werk ist, ist Reigns vielleicht nicht mehr komplett unbesiegbar.
Spannung23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 12:43   #8
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.058
Ich sehe jetzt nicht, dass man Kross direkt gegen Reigns stellen wird. Eher scheint mir das eine Zusammenarbeit gegen McIntyre zu sein. Wenn nicht gar Kross einfach nur sein eigenes Ding durchziehen wollte.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie man ihn jetzt booken wird. Grundsätzlich gibt mir Kross weiterhin nichts, wenn auch ich seinen NXT-Run nicht verfolgt habe. Aber ggf. klappt das mit Scarlett an seiner Seite jetzt besser.

Die Sache ist nur: braucht es wirklich noch einen weiteren Heel in der oberen Card-Region? Eher nicht.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 12:57   #9
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.235
Zitat:
Zitat von Vince Black Beitrag anzeigen
speziell bei jemandem wie Kross der bei seinem NXT Run von den Forum'ler gemischte Reaktionen bekommen hat
Weil's halt kein Techniker oder Highflyer ist

ich find den Schritt mutig, wenigstens versucht es Hunter, das zeigt dass seine Visionen andere sind als die vom Schwiegerdaddy.

Und wer weiß, vielleicht funktioniert Kross ja bei Smackdown.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 14:57   #10
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.580
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Ich sehe jetzt nicht, dass man Kross direkt gegen Reigns stellen wird. Eher scheint mir das eine Zusammenarbeit gegen McIntyre zu sein. Wenn nicht gar Kross einfach nur sein eigenes Ding durchziehen wollte.
Scarlett hat die Sanduhr in Richtung Bloodline gestellt, das war schon ziemlich eindeutig.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 15:11   #11
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.058
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Scarlett hat die Sanduhr in Richtung Bloodline gestellt, das war schon ziemlich eindeutig.
Ich hab noch keine bewegten Bilder gesehen . Ich glaube aber nicht, dass Triple H jetzt auf Teufel komm raus auf eine Heel-Fehde setzen wird. Die weitere Entwicklung wird es uns ja zeigen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 15:39   #12
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.906
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Ich hab noch keine bewegten Bilder gesehen . Ich glaube aber nicht, dass Triple H jetzt auf Teufel komm raus auf eine Heel-Fehde setzen wird. Die weitere Entwicklung wird es uns ja zeigen.
Ich denke, das wird so laufen, wie Rainmaker geschrieben hat: Triple Threat um einen der Titel, damit Reigns nicht gepinnt werden muss, um den Titel weiter zu reichen.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 15:45   #13
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.058
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Ich denke, das wird so laufen, wie Rainmaker geschrieben hat: Triple Threat um einen der Titel, damit Reigns nicht gepinnt werden muss, um den Titel weiter zu reichen.
Das würde ja dann bedeuten, dass Kross gleich einen Monster-Push kriegt, oder den Pin fressen muss. Fände ich jetzt beides recht riskant. Oder evtl doch noch Theory mit einem Abstauber-CashIn ?
Auf jeden Fall macht die jetzige Entwicklung neugierig.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 18:53   #14
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.235
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Ich denke, das wird so laufen, wie Rainmaker geschrieben hat: Triple Threat um einen der Titel, damit Reigns nicht gepinnt werden muss, um den Titel weiter zu reichen.
Man holt doch niemanden zurück, nur dass der den Pin frisst. Das hätte nicht mal Vince gemacht.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 19:16   #15
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.466
Zitat:
Zitat von matzehbs Beitrag anzeigen
obwohl Shotzi und Xia Li viel zu einfach abgefrühstückt worden.
Ich hoffe dass sich das Booking um die beiden in nächster Zeit verbessert. Beide sind viel zu gut um so wie bisher eingesetzt zu werden.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 19:33   #16
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.906
Zitat:
Zitat von Zed Beitrag anzeigen
Man holt doch niemanden zurück, nur dass der den Pin frisst. Das hätte nicht mal Vince gemacht.
Nüja, Goldberg und Lesnar hat er doch genau dafür beim letzten Mal zurück geholt. Natürlich kann man hier argumentieren, dass man mit beiden keine weitreichenden Pläne hatte. Aber ob man die für Kross hat, wissen wir ja auch nicht, oder?
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 21:33   #17
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.235
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Nüja, Goldberg und Lesnar hat er doch genau dafür beim letzten Mal zurück geholt. Natürlich kann man hier argumentieren, dass man mit beiden keine weitreichenden Pläne hatte. Aber ob man die für Kross hat, wissen wir ja auch nicht, oder?
Bei Goldberg oder Lesnar ändert es aber nichts ob die den Pin fressen müssen, denen verdirbt sowas nicht die Reputation. Kross hingegen war zuvor schon in der Situation (gegen Jeff Hardy) ein erneutes scheitern killt seinen Charakter komplett. Ich denke nicht dass das der Plan seines Comebacks ist.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2022, 09:07   #18
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.649
Das hat doch Spaß gemacht, Gonzales wird saustark dargestellt, wird aber trotzdem von der für mich absoluten Nr 1 besiegt, hoffentlich holt sich Baszler den längst überfälligen Titel! Fühlt sich zwar genau wie bei Kross alles etwas nach Rolle rückwärts an, aber da kräht in zwei Wochen keiner mehr nach, man merkt das sich etwas tut und mir gefällt es bisher ganz gut.
__________________
"Gewünscht haben sie sich Panzer, bekommen haben sie das Papamobil,das schießt keine Patronen, sondern spielt die Eismelodie um Kinder anzulocken"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 12:57   #19
SuckyRocks
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2001
Beiträge: 2.656
Kross hat was an und in sich das ihn sehr wohl zu einem zukünftigen Superstar machen könnte. Erstmal als Heel. Aber irgendwann dann als Face. Ich persönlich glaube das es klappen könnte, wenn man es richtig angeht.
Der hat was. Smartmark my word. 😉
__________________
Blaukraut bleibt Brautkleid
SuckyRocks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.