Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2019, 16:46   #13126
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Nirgends ein Wort (in den Medien) über die große Demo der Impfgegner in Berlin...
Impfgegner brauchen keine Plattform Wer fahrlässig (nein, vorsätzlich) mit dem Leben von Kindern - besonders denen der anderen! - spielt, braucht wirklich keine Plattform.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 17:38   #13127
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Impfgegner brauchen keine Plattform Wer fahrlässig (nein, vorsätzlich) mit dem Leben von Kindern - besonders denen der anderen! - spielt, braucht wirklich keine Plattform.
Wieso die der Anderen? Sind doch geschützt!
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 17:52   #13128
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 16.092
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Und dann kommen sie mitten in der Nacht, damit es keine Probleme gibt. Abschiebung schön und gut, aber die Art und Weise ist teilweise unmenschlich und, wie in unseren Fällen, absolut unverständlich.
Ich habe selber Abschiebungen durchgeführt und kann euch sagen, dass nachts zu Hause abholen nur der allerletzte Ausweg ist. Die Familien bekommen viele Wochen vorher schon Post mit einem Ergebnis und der Aufforderung, sich an einem bestimmten Datum irgendwo zu melden und reisebereit zu machen. Nur wenn diese Aufforderung mehrfach ignoriert wird, kommt nachts der Überfall. Das ändert natürlich nichts daran, dass manche Abschiebungen einfach scheiße sind, aber ich wollte das wenigstens gesagt haben. Die Eltern haben den nächtlichen Schock der Kinder damit auch ein wenig selbst zu verantworten.

90% der Abschiebungen, die ich mitgemacht habe, fanden die Männer allerdings gut. Die wollen nach Hause und können sich das nicht leisten, also bauen sie Scheiße, bis sie ins Gefängnis kommen. Da haben sie gratis Obdach und was zu essen und am Ende bekommen sie gratis einen Flug ins Heimatland. Die lachen sich am Flughafen kaputt darüber.

Noch besser sind sogenannte Verbringungen. Da gelten Aufenthaltserlaubnisse nur für ein bestimmtes Bundesland oder einen Landkreis. Die Jungs haben wir dann aus dem Hamburger Knast geholt und zum Beispiel nach Aachen gefahren und dort irgendwo rausgelassen. Die steigen dann in einen Zug und sind schneller wieder in Hamburg als wir. Der Staat bezahlt dafür drei LKA-Beamte sowie einen Sicherheitsmitarbeiter für zwei Tage je acht Stunden plus Hotel und Spesen...
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 18:03   #13129
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.910
Es gab vor 10 Jahren oder so in meiner Heimatstadt mal einen Fall wo eine Familie abgeschoben wurde die etliche Jahre ein erfolgreiches Restaurant in unserem kleinen Städtchen hatten. Sie waren sehr beliebt in der Bevölkerung und mussten dann gehen. Die Kinder waren ebenfalls gut integriert. So etwas ist natürlich niemandem zu vermitteln und ergibt keinen Sinn. Was Kiez sagt finde ich aber interessant, kenne sonst niemanden der da so einen Einblick hatte. Diese nächtlichen "Überfälle" mögen natürlich nicht schön sein aber wenn es einen Beschluss gibt und jemand kooperiert nicht, gelinde gesagt, naja, irgendwie muss der Staat das ja in letzter Instanz durchsetzen.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 18:14   #13130
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Wieso die der Anderen? Sind doch geschützt!
Gut, ich formuliere um: Auf Kosten derer, die nicht geimpft werden KÖNNEN, wie besonders alte und Geschwächte.

Beim "keine Plattform bieten" bleibt's indes.

Oh...und "aber die sind doch geschützt" entbindet nicht von der Verantwortung. Und nicht impfen ist und bleibt verantwortungslos.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Stefan "Effe" Effenberg (14.09.2019 um 18:15 Uhr).
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 18:54   #13131
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Ich empfinde ein Neugeborenes mit nicht voll ausgebildeten Organen als ziemlich schwach, und was denen da an Trägerstoffen reingeballert wird ist schon heftig. Bin übrigens nicht gegen das Impfen, nur kritisch, denn drei verschiedene Ärzte waren nicht in der Lage uns vernünftig aufzuklären, wahrscheinlich fragt man sonst wohl nicht nach oder informiert sich mal. Und was der Spahn da versucht, grenzt schon an Diktatur, jemanden zu zwingen Medikamente zu nehmen finde ich etwas fragwürdig. Klar hat man Fürsorgepflicht und die Pflicht zur Gesunderhaltung, aber den Weg sollte man dann schon selbst wählen dürfen.
__________________
Foxtrot Uniform

Geändert von MegultronF (14.09.2019 um 18:56 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:15   #13132
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Nirgends ein Wort (in den Medien) über die große Demo der Impfgegner in Berlin...
Gut so. Diese Spinner richten auch so schon genug Schaden an. Da sollte man ihnen nicht noch eine zusätzliche Plattform bieten.

Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Und was der Spahn da versucht, grenzt schon an Diktatur, jemanden zu zwingen Medikamente zu nehmen finde ich etwas fragwürdig.
Wow...

Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Klar hat man Fürsorgepflicht und die Pflicht zur Gesunderhaltung, aber den Weg sollte man dann schon selbst wählen dürfen.
Menschen mit geschwächtem Imunsystem haben leider keine Wahl. Aber das verstehen Seuchenbefürworter (aka Impkritiker, Impfgegner) leider nicht.

Geändert von Punisher 3:16 (14.09.2019 um 19:23 Uhr).
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:39   #13133
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Geht ja auch nicht um Impfpflicht für Menschen mit schwachen Immunsystem Und ein Baby hat dann auch keine Wahl mehr, mit eventuellen Schäden sitzt man dann aber trotzdem alleine da.
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:45   #13134
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Geht ja auch nicht um Impfpflicht für Menschen mit schwachen Immunsystem
Autsch, das tut ja beinahe schon weh.

Menschen mit geschwächtem Immunsystem können oft nicht geimpft werden. Darum ist es wichtig dass sich die, die sich Impfen lassen können, das auch tun. Nennt sich Herdenschutz. Versteht irgendwie jeder, nur Seuchenbefürworter irgendwie nicht.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:49   #13135
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Autsch, das tut ja beinahe schon weh.

Menschen mit geschwächtem Immunsystem können oft nicht geimpft werden. Darum ist es wichtig dass sich die, die sich Impfen lassen können, das auch tun. Nennt sich Herdenschutz. Versteht irgendwie jeder, nur Seuchenbefürworter irgendwie nicht.
Ist mit Sicherheit der Grundgedanke bei der Impfpflicht Bald kommt auch wieder der dicke alte Mann mit den Geschenken durch den Schornstein.
__________________
Foxtrot Uniform

Geändert von MegultronF (14.09.2019 um 19:50 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:55   #13136
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Ist mit Sicherheit der Grundgedanke bei der Impfpflicht
Nein, der Staat und Big Pharma möchten gerne deinen Restverstand kontrollieren. Das Wetter wird mittels HAARP und Chemtrails kontrolliert und hinter alledem stehen Obama, Israel, Soros und die vom Staat finanzierte Antifa.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 19:59   #13137
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Ist mit Sicherheit der Grundgedanke bei der Impfpflicht Bald kommt auch wieder der dicke alte Mann mit den Geschenken durch den Schornstein.
Ähm ja, ist es. Genau das ist es.

Und ja, Impfungen bergen wie jede Medizin auch Risiken. Allerdings sind diese Risiken deutlich geringer und auch statistisch seltner als z.B. schwere Folgen einer Masernerkrankung.
Das mildert natürlich nicht schwere Schicksale, die wirklich mit Impfungen in Verbindung stehen.

(Und um das gleich zu sagen, bevor sowas kommt: der Arzt, der Impfen mit Autismus in Verbindung brachte musste Fälschung seiner Daten einräumen und ihm wurde die Zulassung entzogen.)

Edit zum Ausgangspunkt: imo sollte man schon richtig über so eine Demo berichten und gleichzeitig die wirklichen Zahlen und Fakten, Hintergünde nennen.
__________________
#EC4ESC

Geändert von Mustakrakish (14.09.2019 um 20:03 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:05   #13138
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.832
Meine Eltern haben noch die Impfnarbe der Pockenimpfung. Ich habe sie nicht mehr weil die Pocken Dank der Impfung ausgerottet wurden. Wenn sich alle impfen lassen würden, könnte man das auch bei Masern usw. erreichen.

Sollen sie es eben nicht Impfpflicht nennen, das klingt so negativ. Aber ungeimpfte Kinder dürfen einfach keinerlei Kinderbetreuung bekommen (Krabbelgruppe, Kindergarten oder Schule) und Kindergeld/Familienbeihilfe gibt es auch nur mit Impfnachweis. Dann kann ja jeder selbst entscheiden ob er auf Geld verzichtet und das Kind Zuhause erzieht
__________________
Слава Україні
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:12   #13139
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Meine Eltern haben noch die Impfnarbe der Pockenimpfung. Ich habe sie nicht mehr weil die Pocken Dank der Impfung ausgerottet wurden. Wenn sich alle impfen lassen würden, könnte man das auch bei Masern usw. erreichen.

Sollen sie es eben nicht Impfpflicht nennen, das klingt so negativ. Aber ungeimpfte Kinder dürfen einfach keinerlei Kinderbetreuung bekommen (Krabbelgruppe, Kindergarten oder Schule) und Kindergeld/Familienbeihilfe gibt es auch nur mit Impfnachweis. Dann kann ja jeder selbst entscheiden ob er auf Geld verzichtet und das Kind Zuhause erzieht
Ich ergänze mit Kinderlähmung in Europa - da kann ich mich noch als Kind dran erinnern, dass es aktuell war...
__________________
#EC4ESC

Geändert von Mustakrakish (14.09.2019 um 20:12 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:24   #13140
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Zitat:
Zitat von Dr. Doomlittle Beitrag anzeigen
Edit zum Ausgangspunkt: imo sollte man schon richtig über so eine Demo berichten und gleichzeitig die wirklichen Zahlen und Fakten, Hintergünde nennen.
Ja, und nicht gar nicht! Und richtig wäre auch wünschenswert, lies dir mal durch was daraus gemacht wird, sind alles Faschisten plötzlich, nur weil sie die Impfpflicht nicht gutheißen, ist doch ein plumpes in die Schublade stecken um den Menschen nicht zuhören zu müssen.
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:29   #13141
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Ja, und nicht gar nicht! Und richtig wäre auch wünschenswert, lies dir mal durch was daraus gemacht wird, sind alles Faschisten plötzlich, nur weil sie die Impfpflicht nicht gutheißen, ist doch ein plumpes in die Schublade stecken um den Menschen nicht zuhören zu müssen.
Sauber ausgeführte Opferrolle. In die Faschistenschublade hat dich übrigens keiner gesteckt.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:32   #13142
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Sauber ausgeführte Opferrolle. In die Faschistenschublade hat dich übrigens keiner gesteckt.
Ich rede doch nicht von mir! Zitat Twitter :In Berlin fand gerade eine Demonstration von radikalen Impfgegnern statt. Die Berliner Initiative gegen Zwangsimpfungen geht auf Protagonisten der Mahnwachen zurück. Einer der Hauptakteure ist Wojna, der dem Thema eigens ein Lied gespendet hat [1]. Unter den Teilnehmern waren bekannte Neonazis, wie Nikolai Nerling, selbsternannter Volkslehrer, Sven Lieblich, dessen Aufkleber bald schon auf Kindern und Luftballons klebten, IB-Aktivisten wie Karsten Vielhaber oder Verschwörungsideologen wie Dennis Ingo Schulz und Heinz Mario Kiesel. Die Ordnerstruktur wurde von extrem rechten Mahnwächtern wie Hagen Schütte gebildet, der erst letzte Woche auf einer Demonstration von Reichsbürgern mitlief [1]. Live gestreamt wurde vom Neonazi Christoph Kastius, sowie auch Klagemauer TV oder Eingeschenkt TV vor Ort waren. Dazwischen liefen jede Menge Eltern mit Kleinkindern herum, die jeden Unfug frenetisch beklatschten. Auf Schildern wurde die Shoah relativiert, sowie auch in Reden ein neuer Faschismus durch die Pharmaindustrie beschwört wurde. Bei solch einer Ansammlung wundert man sich nicht mehr über den Erfolg der AFD.
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:44   #13143
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Rechtsradikale, IB'ler, Neonazis, Holocaustrelativierer. Wer zulässt, dass sowas bei seiner Demo mitläuft und sich nicht klar davon distanziert muss sich nicht wundern wenn er selbst als Faschist bezeichnet wird. Dass dann auch noch Klagemauer TV dabei ist, macht es nicht gerade besser.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:45   #13144
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Wer bekennende Nazis da mitmarschieren lässt, muss sich über die "Rolle" nicht wundern.

Dagegen gehört Kante gezeigt.

Edit: Wie Puni schon sagt.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:48   #13145
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Wir, ich und meine Freundin, haben mehrere Auszüge aus einem achtstündigen Mitschnitt gehört, da kann von dem eben genannten überhaupt nicht die Rede sein, da waren zb Mütter, junge und alte Ärzte die ihre Meinung geschildert haben, teilweise hatten sie mal eine andere Einstellung, die sich durch diverse Vorfälle halt verändert hat, aber mehr halt auch nicht.
Ansonsten habt ihr natürlich recht, aber es ist halt nicht so gewesen, davon abgesehen das ja eh nirgends darüber berichtet wurde.
__________________
Foxtrot Uniform

Geändert von MegultronF (14.09.2019 um 20:50 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:49   #13146
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Ja, und nicht gar nicht! Und richtig wäre auch wünschenswert, lies dir mal durch was daraus gemacht wird, sind alles Faschisten plötzlich, nur weil sie die Impfpflicht nicht gutheißen, ist doch ein plumpes in die Schublade stecken um den Menschen nicht zuhören zu müssen.
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
Meinst du damit Printmedien ? Oder das Fernsehen ? Rbb berichtet nämlich darüber.

Obwohl ich der Meinung bin, dass man Impfgegner nicht unbedingt eine Plattform bieten muss.
"Gar nicht" --> Rbb. Reicht dir nicht, okay, aber ist halt so nicht haltbar.

Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Ich rede doch nicht von mir! Zitat Twitter :In Berlin fand gerade eine Demonstration von radikalen Impfgegnern statt. Die Berliner Initiative gegen Zwangsimpfungen geht auf Protagonisten der Mahnwachen zurück. Einer der Hauptakteure ist Wojna, der dem Thema eigens ein Lied gespendet hat [1]. Unter den Teilnehmern waren bekannte Neonazis, wie Nikolai Nerling, selbsternannter Volkslehrer, Sven Lieblich, dessen Aufkleber bald schon auf Kindern und Luftballons klebten, IB-Aktivisten wie Karsten Vielhaber oder Verschwörungsideologen wie Dennis Ingo Schulz und Heinz Mario Kiesel. Die Ordnerstruktur wurde von extrem rechten Mahnwächtern wie Hagen Schütte gebildet, der erst letzte Woche auf einer Demonstration von Reichsbürgern mitlief [1]. Live gestreamt wurde vom Neonazi Christoph Kastius, sowie auch Klagemauer TV oder Eingeschenkt TV vor Ort waren. Dazwischen liefen jede Menge Eltern mit Kleinkindern herum, die jeden Unfug frenetisch beklatschten. Auf Schildern wurde die Shoah relativiert, sowie auch in Reden ein neuer Faschismus durch die Pharmaindustrie beschwört wurde. Bei solch einer Ansammlung wundert man sich nicht mehr über den Erfolg der AFD.
Du sagst es wurde "nicht richtig" berichtet.
1. Woher ist denn dieses Twitter Zitat? Nachrichtenseite? Also Berichterstattung, also kein "gar nicht"
2. Welcher der Ausagen des Zitates ist denn falsch? Wurde die Initiative von wem anders gegründet? Waren die genannten Leute nicht dabei? Gab es das Schild nicht? Was meinst du? (Ich bin wirklich unwissend gerade.)
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:53   #13147
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Haben gleichzeitig gepostet, guck bitte einen Post weiter oben, das war das Einzige was ich darüber gefunden habe, und wir haben den ganzen Tag geguckt und gesucht, bzw über Facebook oder Twitter von Bekannten teilweise "mitgehört"
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 20:57   #13148
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Haben gleichzeitig gepostet, guck bitte einen Post weiter oben, das war das Einzige was ich darüber gefunden habe, und wir haben den ganzen Tag geguckt und gesucht, bzw über Facebook oder Twitter von Bekannten teilweise "mitgehört"
Rbb
__________________
#EC4ESC

Geändert von Mustakrakish (14.09.2019 um 20:58 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 21:05   #13149
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.148
Bis gerade nicht gewusst was RBB sein soll, liest sich ja auch schon ganz anders. Habe mich ja auch nur aufgeregt das man überall und ständig von der Demo gegen die Autoundustrie hört, sieht und liest, aber über das aus meiner Sicht wichtigere Thema so gut wie gar nichts.
__________________
Foxtrot Uniform

Geändert von MegultronF (14.09.2019 um 21:07 Uhr).
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 21:13   #13150
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.832
Eben nur aus deiner Sicht. Für den Großteil der Bevölkerung ist das Thema einfach unwichtig, weil Impfen für sie eine so normale Sache ist wie Klogehen oder Essen.
__________________
Слава Україні
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.