Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport > Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2022, 21:45   #176
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.309
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Oh Gott. Schlotterbeck....
Das war auch mein Gedanke
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:49   #177
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.497
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Das war auch mein Gedanke
Ich finde, Schlotterbeck ist ein wunderbarer Nachname für eine Panikattacke.

Geändert von Nani (27.11.2022 um 21:49 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:56   #178
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.942
Schade. Eigentlich eine sehr gute 2. Hälfte. Einmal schlecht in der Abwehr.
Danach gute Einwechslungen von Flick. Sane stark und offensichtlich auch wieder Fit. Füllkrug dürfte gegen Costa Rica in die Startelf rutschen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:57   #179
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.760
Wenn Füllkrug im Turnier getroffen hat, ist Deutschland noch nie ausgeschieden.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:57   #180
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 17.025
Verdienter Punkt.

Vielleicht ist es dem Hansi ja aufgefallen, was nach der Einwechslung eines "echten" Stürmers (der dazu einfach Selbstbewusstsein hat) spielerisch und chancentechnisch passiert ist.

Ansonsten gutes Spiel der Deutschen. Gute Körpersprache, richtige Einstellung.

Edit:
Sane hat Tempo reingebracht, aber ich finde bei ihm ist die Spanne der Qualität seiner Entscheidungen oft viel zu groß. Das heißt wenn er sich falsch entscheidet dann aber so richtig. Das kann einem schon an den Rand des Wahnsinns bringen.
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (27.11.2022 um 22:01 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 21:59   #181
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.797
Die Abwehr von Schlotterbeck im Strafraum war doch aber richtig stark. OK, das Abseits hatte er vorher aufgehoben, aber egal.

Das Spiel war richtig stark. Fokus bis zum Ende, Galligkeit, Kampfgeist hat alles gepasst. Klasse Mannschaftsleistung.

Geändert von Riddler (27.11.2022 um 22:00 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:01   #182
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.878
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Wenn du mal hinschaust Goldberg, dann wirst du z. B. sehen, dass Müller das Pressing dirigiert. Macht er in München ebenfalls. War einer der Schlüssel des CL Triumphs 2020. Trainer Flick.
Und dass kein einziges Spiel mit falscher 9 funktioniert hat ist jawohl völlig pollemisch und haltlos. Wie haben wir uns denn für all die Turniere qualifiziert nach dem Klose seine Karriere beendet hat?
Und was soll Füllkrug denn in dem Spiel bitte helfen. Sag mir das bitte?
Was ist denn seine Stärke, die uns hier jetzt helfen kann.
Ist vollkommen okay, wenn wir da nicht auf einen Nenner kommen.

Schau, ich finde z.B., dass die Bayern jetzt in der Saison wieder richtig stark geworden sind, nachdem Müller sich verletzt hatte und nicht mehr gespielt hat. Auch jetzt in dem Spiel, offensiv liefs besser, nachdem Müller und Gündogan draußen waren und Füllkrug macht am Ende die Bude.

Aber ist ja auch egal, man muss ja nicht immer einer Meinung bei allem sein. Manch einer nimmt die Dinge auch schlichtweg anders wahr als der andere. Wir finden bei Filmen vielleicht einfach besser zusammen.


Das 1:1 ist am Ende leistungsgerecht und zeigt wie wichtig die richtige Einstellung ist. Heute wurde um jeden Ball gefightet und man hat gemerkt, dass jeder wollte. Das war gut, auch wenn noch nicht alles geklappt hat. Am Ende hätte man das Spiel sogar gewinnen können. Andererseits muss man auch fairerweise sagen, dass die Spanier in Halbzeit 1 auch zwei richtig gute Chancen hatten und deswegen geht das Unentschieden in Ordnung.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:13   #183
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.942
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen

Vielleicht ist es dem Hansi ja aufgefallen, dass nach der Einwechslung eines "echten" Stürmers (der dazu einfach Selbstbewusstsein hat) spielerisch und chancentechnisch passiert ist.
Für die Chancenverwertung vor allem. Für die Kreation der Chancen waren Sane und Musiala verantwortlich, der zurück im Zentrum aufdrehte. Ebenfalls eine wichtige Erkenntnis.
Wobei das kein Bash gegen Gündogan sein soll. Spanien war ja erwartungsgemäß gerade in Hälfte 1 spielerisch überlegen und Deutschland bemüht nicht die Kontrolle zu verlieren.

EDIT: Sagt mal. Wenn wir Costa Rica höher schlagen als 0:7, dann kann Japan doch auch gegen Spanien gewinnen. Oder?
Nicht das ich daran glaube angesichts mauer Chancenverwertung zuletzt...
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (27.11.2022 um 22:28 Uhr).
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:34   #184
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.797
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
EDIT: Sagt mal. Wenn wir Costa Rica höher schlagen als 0:7, dann kann Japan doch auch gegen Spanien gewinnen. Oder?
Nicht das ich daran glaube angesichts mauer Chancenverwertung zuletzt...
Stimmt. Da können Spanien und Japan unentschieden spielen oder einer von beiden gewinnen. Aber der sichere Plan wäre jetzt, gegen Costa Rica mit zwei Toren Unterschied zu gewinnen, dann ist man Gruppenzweiter. Ein Sieg von Japan gegen Spanien ist allerdings unwahrscheinlich.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:39   #185
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.788
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
EDIT: Sagt mal. Wenn wir Costa Rica höher schlagen als 0:7, dann kann Japan doch auch gegen Spanien gewinnen. Oder?
Nicht das ich daran glaube angesichts mauer Chancenverwertung zuletzt...
Ja. Mit Füllkrug in der Startelf klappt das auch.

Gutes Spiel insgesamt, taktisch einen guten Plan gehabt und nach dem Rückstand eine starke Reaktion gezeigt. Sane und Füllkrug waren die Gamechanger, auch Musiala hatte dann im Zentrum deutlich mehr Einfluss. Gegen Costa Rica bitte genauso anfangen. Und dann auf die Spanier hoffen. Nach den Spielen die ich bis jetzt gesehen habe, fehlt mir die Fantasie wie Japan das Spiel gewinnen soll aber der Fussball ist halt wie er ist, deswegen ist wohl Zittern angesagt.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:43   #186
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.942
Gehen wir mal durch:
Spanien gewinnt gegen Japan.
Weiterkommen bei Sieg gegen Costa Rica. Höhe egal

Japan gewinnt gegen Spanien
Weiterkommen bei sehr hohem Sieg (8:0 z. B. Tordifferenz natürlich auch abhängig von höhe der Niederlage Spaniens).

Unentschieden zwischen Japan und Spanien
Weiterkommen bei Sieg mit mindestens 2 Toren Vorsprung

Sehe ich das richtig?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 22:59   #187
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.797
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Gehen wir mal durch:
Spanien gewinnt gegen Japan.
Weiterkommen bei Sieg gegen Costa Rica. Höhe egal

Japan gewinnt gegen Spanien
Weiterkommen bei sehr hohem Sieg (8:0 z. B. Tordifferenz natürlich auch abhängig von höhe der Niederlage Spaniens).

Unentschieden zwischen Japan und Spanien
Weiterkommen bei Sieg mit mindestens 2 Toren Vorsprung

Sehe ich das richtig?
Ganz genau
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 23:20   #188
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.961
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Ganz genau
Ist auch gar nicht so miserabel wie sich der eine Punkt anfühlt.
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 23:20   #189
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.497
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Gehen wir mal durch:
Spanien gewinnt gegen Japan.
Weiterkommen bei Sieg gegen Costa Rica. Höhe egal

Japan gewinnt gegen Spanien
Weiterkommen bei sehr hohem Sieg (8:0 z. B. Tordifferenz natürlich auch abhängig von höhe der Niederlage Spaniens).

Unentschieden zwischen Japan und Spanien
Weiterkommen bei Sieg mit mindestens 2 Toren Vorsprung

Sehe ich das richtig?
Sicher? Dachte, direkter Vergleich geht vor?!
Dann wäre Unentschieden zwischen Spanien und Japan automatisch das Turnieraus, ohne Chance aus eigener Kraft etwas daran zu drehen.

Edit: Gerade nachgelesen. Tordifferenz steht dieses Jahr offenbar über dem direkten Vergleich. Dass das immer wieder ungemodelt wird... Na ja, gut für Hansis Lausbuben.

Geändert von Nani (27.11.2022 um 23:26 Uhr).
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 23:29   #190
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.942
Nein. Es zählt tatsächlich die Tordifferenz. Bei Unentschieden Japan Spanien müssen wir entsprechend in unserem letzten Spiel, dass 1:2 aufholen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 23:35   #191
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 695
Ich bin überwältigt (positiv). Und eines besseren belehrt worden. (Gerechnet hätte ich mit einer saftigen Niederlage Deutschlands, 1:3)

Heute haben die Deutschen alles rausgeholt, was irgendwie möglich war, und es hat alles weitestgehend funktioniert. Rüdiger hat mir besonders gefallen, in einigen Szenen. (Leider Abseits).

Neuer hat gut pariert.

Die Deutschen haben die Spanier ziemlich eingeschnürt, den Spaniern kaum "Luft zum Atmen" gelassen. Die Spanier konnten sich nicht wirklich entfalten.

Das 1:0 der Spanier von Morata kam für mich gefühlt aus dem Nichts. Aber genau das beherrschen halt die Spanier wie kaum eine andere Mannschaft. Das Einwechseln von Morata war also raffiniert und durchdacht.

Besonders beeindruckt hat mich, daß die Deutschen in der Lage waren, einen Rückstand gegen Spanien zu egalisieren.

Das 1:1 ist leistungsgerecht, für beide Teams.

Kein Deutscher Spieler ist mir heute negativ aufgefallen.

Dickes Lob für die Deutsche Mannschaft!

Costa Rica ist schlagbar für uns. Trotzdem dürfen wir die nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ein Vorsprung von 2 Toren ist auch gegen Costa Rica nicht geschenkt. Lassen wir uns von dem Spanischen 7:0 nicht täuschen. Eher relevant ist der Faktor, der uns so gefreut hatte, der Costa-Ricanische Sieg gegen Japan. Die Costa-Ricaner haben jetzt wieder Oberwasser und werden alles in die Waagschale legen, um ihrerseits das Achtelfinale zu erreichen.

Spanien wird sich jetzt gegen Japan nicht kaputt machen, es könnte tatsächlich ein Remis zwischen Japan und Spanien herausspringen.

Im Achtelfinale wäre es für die Spanier nebensächlich, ob sie jetzt evtl gegen Marokko oder die enttäuschenden Belgier oder die nicht so überzeugenden Kroaten spielen müßten, ein Sieg Spaniens und das Erreichen des Viertelfinals wäre schon ziemlich sicher zu erwarten.

Die Japaner werden auch noch mal alles aufbieten, um ihre Chance aufs Achtelfinale zu wahren. Und auch Spanien hat in Gruppenspielen gegen vermeintliche Außenseiter schon gelegentlich gepatzt, weswegen die Japanischen Aussichten nicht so schlecht sind, wie man meinen könnte.

Geändert von Hannoveraner (28.11.2022 um 00:08 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2022, 23:41   #192
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.309
Ich persönlich bin jetzt auch nicht der größte Fan der falschen 9 aber ich finde es auch seltsam, wenn so getan wird als wäre es falsche 9 um der falschen 9 Willen. Wird lassen ja nun nicht Haaland, Lewa oder Kane draußen damit wir mit ner falschen 9 spielen können. Seit dem Klose und Gomez nicht mehr spielen haben wir schlicht keinen klassischen 9er mehr der internationalen Ansprüchen genügt. Und im Unterschied zu Vereinsmannschaften kann eine Nationalmannschaft sich so jemanden halt nicht "einfach" kaufen.

Damit bleibt dann halt die Option einen Mittelklasse BL Mittelstürmer mit Lauf spielen zu lassen oder einen (erweiterten?) Weltklassespieler wie Sane, Müller, Havertz oder Gnabry als falsche 9 aufzustellen. Und das ein Stürmer wie Füllkrug jetzt zwingend gegen Spanien in die erste 11 gehört sehe ich auch nicht. Spanien stellt sich ja nicht 90 Minuten hinten rein, eher im Gegenteil. Wenn man Füllkrug sich da 60 Minuten müde laufen lässt hat man (im Unterschied zu Müller) auch keinen Spieler mit ähnlichen Qualitäten die man einwechseln kann.

Das Spiel hat ja auch bis zum 0-1 in Summe gut funktioniert. Klar, man hat Spanien nicht an die Wand gespielt aber das war halt auch nicht zu erwarten (übrigens von keiner Mannschaft). In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen mit Chancenplus für Spanien. Es ist aber auch nicht so als wenn die 10 Hochkaräter hätten liegen lassen. In der zweiten Halbzeit war man zunächst besser und hat sich dann das Tor gefangen. Das ändert natürlich die Statik des Spiels, auch weil Unentschieden halt das viel, viel besserer Ergebnis ist als eine Niederlage aber ob man 1-0 oder 2-0 verliert nicht den extremen Unterschied macht. Insgesamt aber eine gute Leistung gegen einen wirklich starken Gegner.


Und um nochmal auf das erste Spiel zurückzukommen: Das war ab der 70. Minute oder so schlecht bis richtig schlecht und von Fehlern gespickt. Vorher hat man sicher auch nichts gespielt wovon man den Enkeln erzählen muss. Aber wenn da aus den ausreichend Chancen das 2-0 gemacht wird brennt da halt auch nix mehr an. Ich gehöre ja selbst zu denen die da mal nen blöden Spruch zu raushauen aber 90 Minuten Offenbarungseid war das Spiel gegen Japan jetz auch nicht.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet

Geändert von y2jforever (27.11.2022 um 23:43 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 00:03   #193
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 695
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
I
Und um nochmal auf das erste Spiel zurückzukommen: Das war ab der 70. Minute oder so schlecht bis richtig schlecht und von Fehlern gespickt. Vorher hat man sicher auch nichts gespielt wovon man den Enkeln erzählen muss. Aber wenn da aus den ausreichend Chancen das 2-0 gemacht wird brennt da halt auch nix mehr an. Ich gehöre ja selbst zu denen die da mal nen blöden Spruch zu raushauen aber 90 Minuten Offenbarungseid war das Spiel gegen Japan jetz auch nicht.
Doch, eine Sache ist erwähnenswert: Kanada, seit 1986 nicht mehr für WM's qualifiziert, und Co-Gastgeber der WM 2026, hatte sein erstes WM-Tor der Geschichte geschossen. Die Kanadier*Innen werden ihren Enkeln sicher davon erzählen.

Beim Spiel Japan-Costa Rica interessiert mich nur das Ergebnis, und das war gut.

Zur falschen 9: Wann immer es funktioniert, habe ich hinterher nichts gesagt. Solange das jeweilige Spielsystem zur entsprechenden Mannschaft passt, und die betreffende Mannschaft dies beherrscht, ist es ziemlich optimal. Es muß nur zu den Spielern passen.

Geändert von Hannoveraner (28.11.2022 um 00:04 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 00:10   #194
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.309
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Doch, eine Sache ist erwähnenswert: Kanada, seit 1986 nicht mehr für WM's qualifiziert, und Co-Gastgeber der WM 2026, hatte sein erstes WM-Tor der Geschichte geschossen. Die Kanadier*Innen werden ihren Enkeln sicher davon erzählen.
Wovon redest Du? Was hat das mit dem ersten Spiel der Deutschen Mannschaft zu tun??
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 00:12   #195
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 695
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Wovon redest Du? Was hat das mit dem ersten Spiel der Deutschen Mannschaft zu tun??
Ich dachte, Du hättest von Allen Spielen des Sonntags gesprochen. Gut, ich habe meinen Fehler gesehen, Du hattest Dich auf das erste Spiel der Deutschen bezogen.

Ich hatte Deinen Text nur überflogen, und falsche Schlüsse gezogen.

Geändert von Hannoveraner (28.11.2022 um 00:15 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 00:34   #196
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.797
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Ich dachte, Du hättest von Allen Spielen des Sonntags gesprochen. Gut, ich habe meinen Fehler gesehen, Du hattest Dich auf das erste Spiel der Deutschen bezogen.

Ich hatte Deinen Text nur überflogen, und falsche Schlüsse gezogen.
Letzteres passiert dir leider häufiger in letzter Zeit. Versuch doch bitte, etwas darauf zu achten.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 01:04   #197
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 695
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Letzteres passiert dir leider häufiger in letzter Zeit. Versuch doch bitte, etwas darauf zu achten.
Gut, ich sollte mir mehr Zeit nehmen, zum Durchlesen.

Geändert von Hannoveraner (28.11.2022 um 01:05 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 13:34   #198
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.878
Das Spiel gegen Spanien wird hoffentlich bei Flick auch weiteres Nachdenken auslösen. Wie soll die Mannschaft künftig spielen? Jetzt sind irgendwie noch mehr Fragen dazu gekommen, wie man eine schlagkräftige Truppe zusammen stellen kann. Da wird es Spieler geben, die weichen müssen oder man bleibt bei der bisherigen Aufstellung. Wenn man gesehen hat, wie die Offensive durch die Hereinnahme von Sane und Füllkrug belebt wurde, stellt sich die Frage, ob die beiden gegen Costa Rica beginnen werden.

Das würde vermutlich Müller und Gündgan den Startplatz kosten. Müller könnte evtl auf rechts für den schwachen Gnabry spielen. Für Gündogan wäre es bitter, da er eigentlich seine Sache gut macht, aber so wirklich einen Platz im System ner Mannschaft sehe ich für ihn einfach nicht. Kimmich und Goretzka sind im ZM für mich gesetzt, Kimmich auf rechts wird denke ich nicht passieren, auch wenn Kehrer jetzt auch nicht wirklich gut war. Musiala auf der 10 ist klar besser als auf links und ein fitter Sane, der in Form ist, ist für mich auf links gesetzt.

Vorne waren Havertz und Müller (18 Ballkontakte hab ich irgendwo gelesen) nicht überzeugend. Gerade gegen Costa Rica, die jetzt auch nicht so wahnsinnig stark sind, wäre Füllkrug von Beginn an eine Möglichkeit. Wechseloptionen hat man dann mit Moukoko, Müller und Havertz ja noch reichlich.

In der Abwehr wird es vermutlich bei Süle und Rüdiger innen bleiben. Bella-Kotchap fehlt die Erfahrung, außen hat sich Flick auf Raum festgelegt, der gestern ein ordentliches Spiel gemacht hat. Auf der anderen Seite wird es bei Kehrer bleiben, da dieser im Gegensatz zu Klostermann mehr Spielpraxis hat. Eine mögliche Aufstellung für Donnerstag wäre dann aus meiner Sicht:

Neuer
Kehrer -- Süle -- Rüdiger -- Raum
Goretzka -- Kimmich
Gnabry/Müller -- Musiala -- Sane
Füllkrug
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 20:49   #199
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.608
Stephanie Frappart leitet unser Spiel gegen Costa-Rica und wird damit die erste Schiedsrichterin der WM-Geschichte.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 09:47   #200
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 695
Für heute bin ich vorsichtig optimistisch, daß ein 2:0 gegen Costa Rica machbar ist, parallel dazu ein Spanischer Sieg über die Japaner. Füllkrug sollte Spielzeit kriegen.
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.