Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Lucha Libre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2021, 13:29   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 18.245
CMLL Domingos Arena México
vom Sonntag, den 26. September 2021
Veranstaltungsort: La Arena México in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko)



Leono, Robin Hood Jr. und Sangre Imperial besiegten Apocalipsis, El Cholo und Nitro

La Amapola und La Metálica besiegten La Comandante und Isis

Shigeo Okumura, El Sagrado und Universo Dos Mil Jr. besiegten Flyer, Pegasso und Estigma

Esfinge, Fugaz und Panterita del Ring besiegten El Cancerbero, Felino Jr. und Raziel

Relevos Increíbles Match
Ángel de Oro, Bárbaro Cavernario und Negro Casas besiegten Blue Panther, Místico und Stuka Jr. indem sich Ángel de Oro beim Pinfall gegen Místico ungeahndet der Hilfe der Seile bediente

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
- Im Opener trat Robin anstelle des ursprünglich angekündigten Sonic an, Nitro ersetzte auf der Gegenseite den anfangs vorgesehenen Grako. Letztgenannte Veränderung wurde nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung der ersten Card vorgenommen. Beide Änderungen fanden so früh statt, dass das Showplakat noch umgearbeitet werden konnte. Gleiches traf auch auf die weiteren Änderungen zu, die an der Card vorgenommen wurden.
- Isis trat im Kampf der Frauen auf der Position an, die anfänglich für Tiffany angedacht war. Im Zusammenhang mit dem Kampf gab das Consejo Mundial de Lucha Libre bekannt, dass der "Gran Prix Internacional" der Frauen, der bei der Anniversary Show am vorangegangenen Freitag angekündigt worden war, am 8. Oktober stattfinden wird.
- Am Ende des dritten Kampfes der Show wurde Flyer von El Sagrado zur Aufgabe gezwungen.
- Im Semi-Main Event ersetzte Felino Jr. den anfangs für dieses Match angekündigten Luciferno. Da alle vier Änderungen, die an der Ausgangscard vorgenommen wurden, sehr früh vorgenommen wurden, wird in den mexikanischen Medien spekuliert, dass es sich um Sicherheitsvorkehrungen im Zuge möglicher Infektionen mit dem Coronavirus handeln könnte.
- Im Anschluss an den Main Event ließ sich Místico ein Mikrofon reichen. Er forderte Ángel de Oro zu einem Einzelkampf in der Folgewoche heraus. An dieser Stelle blieb die Herausforderung noch unbeantwortet, jedoch kann man trotzdem davon ausgehen, dass das Aufeinandertreffen der beiden Streithähne der Main Event des kommenden "Domingos Arena México" werden wird.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Autorenseite: www.axel-saalbach.de • "Das Haus Komarow": PrintausgabeE-Book-Version

Geändert von Axel Saalbach (30.09.2021 um 11:25 Uhr).
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.