Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Medien, Geschichte, Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2021, 17:44   #751
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.638
Wusste nicht wo ich das rein stellen sollte. Deshalb stelle ich das mal hier rein.

Jim Cornette on Hulk Hogan many lies over the years: https://www.youtube.com/watch?v=p7WTm-6JSds

Einfach nur köstlich.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 18:33   #752
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.313
Das basiert auf einem Twitter-Thread von Allan Cheapshot. Sollte man dazu sagen.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2021, 18:41   #753
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.638
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Das basiert auf einem Twitter-Thread von Allan Cheapshot. Sollte man dazu sagen.
Ja ok. Dennoch einfach köstlich, wie Hogan in seiner eigenen Welt lebt.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2021, 12:41   #754
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.313
Road Warriors & Paul Ellering vs. Fabulous Ones & Baron von Raschke (10. Januar 1985, gibt eine Klassik-Ausstrahlung mit falscher Angabe vom 12. August)

Das ist unterhaltsam. Wie man es bei der Ansetzung durchaus erwarten kann. Aber nicht unbedingt sonderlich erwähnenswert. Wäre da nicht das skurrile Ende. Die Warriors verpassen dem Baron einen Piledriver. So weit so gut. Steve Keirn kommt daraufhin mit einem Stuhl. Mit dem schlägt er auf Animal ein, als der gerade von Raschke pinnen will. Vor den Augen von Ringrichter Eddie Sharkey (der übrigens u. a. die Road Warriors trainiert hat). Und was macht der? Statt eine Disqualifikation auszusprechen, zählt er den Pin. Während Keirn den pinnenden Animal weiter mit einem Stuhl bearbeitet. Das Cover ging bis drei, nebenbei erwähnt. What the actual Fuck?!
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2021, 15:55   #755
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.313
1st Annual Brian Pillman Memorial Show

Das ganze natürlich auf dem DVD-Set zum 20jährigen. Die Bildqualität ist aufgrund der Materiallage natürlich nicht die Beste. Gilt auch für den Ton. Ganz lustig ist dabei, dass die Segmente in denen der Brian Pillman Memorial Fund erwähnt wird, immer mit derselben Soundspur überspielt wurden. Die stammt aus dem ersten Match. Der Kommentar wurde entfernt. Aber die TPT-Chants (Trailer Park Trash) sind noch zu hören. Und das dann bei jeder Gelegenheit.

Die ersten vier Matches sind allesamt in Ordnung. Al Snow und Chris Candido heben die Qualität dann durchaus an. Wäre noch besser, hätte man sich mit den Comedy-Einlagen zurückgehalten. Aber im Ergebnis ist das schon sehenswert.

Den Höhepunkt stellt dann - wie es eigentlich wohl sein sollte - der Main Event zwischen den kanadischen Chrissis dar. Soweit es die Matchqualität betrifft. Es ist natürlich etwas unbequem, Benoit zusammen mit Woman zu sehen. Auch wenn ich weder von ihr noch von ihm jemals der größte Fan war. Dann natürlich der Headbutt. Oder auch ein Drop Toehold bei dem er mit dem Kopf auf die unterste Ringecke knallt. Je nun.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2021, 11:41   #756
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.313
2nd Annual Brian Pillman Memorial Show

Gleiches Set, natürlich. Die Bildqualität ist ein gutes Stück schlechter. Zum Ende raus wird auch erwähnt, dass man das "überlebende Material" so gut präsentiert, wie es eben möglich ist. Die meisten Kämpfe sind dementsprechend geschnitten. In der Undercard sind im Grunde immer nur die letzten Momente der Matches zu sehen. Das TT-Match zwischen Horner/Conway und Flash/Pain ist nicht dabei.

Das ganze beginnt mit dem Brian Pillman Cruiserweight Tournament. Irgendwie seltsam aufgebaut. Drei Erstrunden, ein Halbfinale und dann das Finale. Aber es sei.

Nach dem Turnier versammeln sich einige namhafte Personen im Ring, um über Pillman zu reden. Das ist oft nur schwer zu verstehen. Steamboat und Flair sind u. a. dabei. D'Lo Brown versteigert seinen Brustprotektor.

Die erste Show hat mir im Ganzen besser gefallen. Höhepunkte waren das "Legends Match" zwischen Dr. Tom und Terry Taylor und der Main Event zwischen Malenko/Benoit und Konnan/Mysterio.

Im Anschluss gibt es noch Auszüge aus der Radioübertragung der Show. Bräuchte ich persönlich jetzt nicht. Aber sicher ganz nett für einige Fans.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.