Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2023, 23:22   #26
OrtensLaw
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 880
Zitat:
Zitat von Charlie Harper Beitrag anzeigen
MJF hat doch anscheinend bis 2027 bei AEW verlängert, auch wenn es noch nicht offiziell bestätigt wurde
Okay, das wusste ich jetzt nicht so genau. Man hat gemunkelt ob oder ob nicht. Mir ging es auch mehr ums Prinzip. Einen MJF darf man nicht gehen lassen auch wenn ich mir sicher bin, das er irgendwann wechseln wird.
__________________
WWE = Walk With Elias
OrtensLaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2023, 23:41   #27
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.458
Zitat:
Zitat von OrtensLaw Beitrag anzeigen
Okay, das wusste ich jetzt nicht so genau. Man hat gemunkelt ob oder ob nicht. Mir ging es auch mehr ums Prinzip. Einen MJF darf man nicht gehen lassen auch wenn ich mir sicher bin, das er irgendwann wechseln wird.
Irgendwann wird MJF sicherlich mal AEW verlassen. Stand heute wäre eine Verlängerung richtig, er ist ja auch noch blutjung
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2023, 22:58   #28
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Es war so klar... Ach Punk, ich wünschte ihm würde nochmal jemand seine erste AEW Promo vor spielen. Ich hatte Tränen in den Augen als er zurück kam und spätestens seit dem Media Scrum war ich ihn leid. Ich war froh als er (viel zu spät) entlassen wurde. Muß er wissen, und WWE. Als Arbeitgeber hätte ich ihn nie wieder eingestellt, egal welche Promotion es betreffen würde. Ich verstehe nur nicht warum man ihn nicht beim Rumble debütieren läßt. Das hätte einen erinnerungswürdigen Moment geschaffen. So ist es irgendwie verschwendet.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (29.11.2023 um 22:59 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 07:19   #29
matzehbs
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 572
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Es war so klar... Ach Punk, ich wünschte ihm würde nochmal jemand seine erste AEW Promo vor spielen. Ich hatte Tränen in den Augen als er zurück kam und spätestens seit dem Media Scrum war ich ihn leid. Ich war froh als er (viel zu spät) entlassen wurde. Muß er wissen, und WWE. Als Arbeitgeber hätte ich ihn nie wieder eingestellt, egal welche Promotion es betreffen würde. Ich verstehe nur nicht warum man ihn nicht beim Rumble debütieren läßt. Das hätte einen erinnerungswürdigen Moment geschaffen. So ist es irgendwie verschwendet.
Es macht sicher keinen Sinn, die einzelnen Geschichten wieder aufzuwämen. Jedoch war zumindest diese Geschichte mit Jungle Boy und dem Glas mMn nicht unbedingt nur CM Punk zuzuschreiben, wenn sie so abgelaufen ist, wie es berichtet wurde. Insofern sehe ich da jetzt nicht nur den bösen Menschen, den man als wrestling promotion nicht einstellen sollte. WWE hat da wohl mehr Möglichkeiten, solche Situationen nicht aus dem Ruder laufen zu lassen.
matzehbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 21:31   #30
Libermania
Rippenprellung
 
Registriert seit: 28.08.2023
Beiträge: 114
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Es war so klar... Ach Punk, ich wünschte ihm würde nochmal jemand seine erste AEW Promo vor spielen. Ich hatte Tränen in den Augen als er zurück kam und spätestens seit dem Media Scrum war ich ihn leid. Ich war froh als er (viel zu spät) entlassen wurde. Muß er wissen, und WWE. Als Arbeitgeber hätte ich ihn nie wieder eingestellt, egal welche Promotion es betreffen würde. Ich verstehe nur nicht warum man ihn nicht beim Rumble debütieren läßt. Das hätte einen erinnerungswürdigen Moment geschaffen. So ist es irgendwie verschwendet.
Und da ist halt das Problem warum du kein Arbeitgeber bist. Du willst kein Geld verdienen.
Libermania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 22:05   #31
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von matzehbs Beitrag anzeigen
Es macht sicher keinen Sinn, die einzelnen Geschichten wieder aufzuwämen. Jedoch war zumindest diese Geschichte mit Jungle Boy und dem Glas mMn nicht unbedingt nur CM Punk zuzuschreiben, wenn sie so abgelaufen ist, wie es berichtet wurde. Insofern sehe ich da jetzt nicht nur den bösen Menschen, den man als wrestling promotion nicht einstellen sollte. WWE hat da wohl mehr Möglichkeiten, solche Situationen nicht aus dem Ruder laufen zu lassen.
Mag sein. Was ich nur Mega lächerlich und unglaubwürdig finde, ist die Tatsache das er 10 Jahre WWE für alles die Schuld gegeben hat. Nur Beef, nur böse Interviews, kein gutes Haar dran gelassen, ne Rückkehr mehrfach wehement ausgeschlossen hat, dann in seiner ersten AEW Promo ebenfalls massiv gegen WWE geshootet hat, ihnen sogar abgesprochen hat ne Wrestling Liga zu sein. Und dann stellt er sich bei RAW hin und sagt er sei nun "Home"... Ich konnte nicht mehr vor Lachen. Das kann man sich nicht ausdenken. Das zeigt aber das er ein absoluter Hypocrite ist, der das sagt was nötig ist um gut bezahlt zu werden. Ein opportunistischer Wendehals.

Zitat:
Zitat von Libermania Beitrag anzeigen
Und da ist halt das Problem warum du kein Arbeitgeber bist. Du willst kein Geld verdienen.
Ja, kurzfristig vielleicht, wie bei AEW. Auch da gab's keinen langfristigen Effekt.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 23:19   #32
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 16.769
Ich habe auch nochmal Punks erste AEW-Promo angeguckt. Das Witzige ist, dass er den härtesten Teil eigentlich nochmal hätte verwenden können. Nur, dass es plötzlich AEW war, die ihn krank und miserable gemacht haben.

Jetzt ist er nicht mehr back, sondern home. Und er wirkt etwas zurückgezogener. Aber sonst ist da schon einiges recycled.
__________________
Respektlosigkeit ist ein Gift, das andere fast genauso schmerzhaft vergiftet wie Dich selbst.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 23:28   #33
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Ich habe auch nochmal Punks erste AEW-Promo angeguckt. Das Witzige ist, dass er den härtesten Teil eigentlich nochmal hätte verwenden können. Nur, dass es plötzlich AEW war, die ihn krank und miserable gemacht haben.

Jetzt ist er nicht mehr back, sondern home. Und er wirkt etwas zurückgezogener. Aber sonst ist da schon einiges recycled.
Jup. Als Smark kannst du ihn eigentlich nicht mehr ernst nehmen.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2023, 23:43   #34
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 12.246
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Mag sein. Was ich nur Mega lächerlich und unglaubwürdig finde, ist die Tatsache das er 10 Jahre WWE für alles die Schuld gegeben hat. Nur Beef, nur böse Interviews, kein gutes Haar dran gelassen, ne Rückkehr mehrfach wehement ausgeschlossen hat, dann in seiner ersten AEW Promo ebenfalls massiv gegen WWE geshootet hat, ihnen sogar abgesprochen hat ne Wrestling Liga zu sein. Und dann stellt er sich bei RAW hin und sagt er sei nun "Home"... Ich konnte nicht mehr vor Lachen. Das kann man sich nicht ausdenken. Das zeigt aber das er ein absoluter Hypocrite ist, der das sagt was nötig ist um gut bezahlt zu werden. Ein opportunistischer Wendehals.
Was ich so spannend an dieser Reaktion finde, ist die Tatsache, dass Punk es offenbar geschafft hat, einige Leute erfolgreich zu worken. Der "Fehler" liegt bei dir und darin, dass du offensichtlich alles für bare Münze genommen hast, was Punk als AEW-Wrestler und Performer (!) in seinen Promos erzählt hat. Er hat diese Promo als Wrestler CM Punk gehalten, nicht als Privatperson Phil Brooks. Und er kam als Babyface, natürlich erzählt er dann, was die AEW Fanbase hören will. Wer das ernst nimmt und hinterher enttäuscht ist, ist vielleicht auch etwas selber Schuld.

Ich gehe aktuell auch stark davon aus, dass die Promo bei RAW mit Absicht so anbiedernd gestaltet war, weil Punk eben genau mit seinem Ruf und seiner Vorgeschichte spielt. Wird nicht lange dauern, bis der erste Gegner (wahrscheinlich Rollins) ihn im TV wegen seiner Widersprüchlichkeit als "Hypocrite" bezeichnen wird und zack hat man einen Top-Aufhänger für einen Angle.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2023, 23:45   #35
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Was ich so spannend an dieser Reaktion finde, ist die Tatsache, dass Punk es offenbar geschafft hat, einige Leute erfolgreich zu worken. Der "Fehler" liegt bei dir und darin, dass du offensichtlich alles für bare Münze genommen hast, was Punk als AEW-Wrestler und Performer (!) in seinen Promos erzählt hat. Er hat diese Promo als Wrestler CM Punk gehalten, nicht als Privatperson Phil Brooks. Und er kam als Babyface, natürlich erzählt er dann, was die AEW Fanbase hören will. Wer das ernst nimmt und hinterher enttäuscht ist, ist vielleicht auch etwas selber Schuld.

Ich gehe aktuell auch stark davon aus, dass die Promo bei RAW mit Absicht so anbiedernd gestaltet war, weil Punk eben genau mit seinem Ruf und seiner Vorgeschichte spielt. Wird nicht lange dauern, bis der erste Gegner (wahrscheinlich Rollins) ihn im TV wegen seiner Widersprüchlichkeit als "Hypocrite" bezeichnen wird und zack hat man einen Top-Aufhänger für einen Angle.
Du kannst natürlich sagen das Punk mich geworked hat, ist ne legitime Meinung. Meine aber auch und ich denke Punks erste AEW Promo war in den größten Teilen ernst gemeint. Sie spiegelte alles wieder was er in jedem Interview der letzten 10 Jahre gesagt hat. Er hätte vor seinem AEW Debüt schon zu WWE zurück gehen können, er hatte mehr als nur einen Fuß in der Tür durch seinen Experten Job bei Fox. Aber er hat in seinem Kopf WWE als Feind drinnen, tief verankert. So ist er zur Konkurrenz gegangen, vermutlich in dem Glauben er sei THE MAN, und könnte die Promotion wenigsten Rating mäßig auf Augenhöhe bringen. Nur um WWE eins aus zu wischen. Die Promo war Phil Brooks Promo, und nicht die von CM Punk, seine erste in 7 Jahren. Dann ist er mit seiner Persönlichkeit aber mal wieder extrem angeeckt, weil ich mir sicher bin das er genau so einer ist... Ich hab selbst solche Leute kennengelernt. Seine Meinung ist die richtige, immer haben die anderen schuld oder unrecht, selbst ist man immer das Opfer... Er war überrascht und sicher in seinem Ego gekränkt das ihn der AEW Locker Room nicht als Leader akzeptieren wollte. Dann die Entlassung und der WWE Return. Und da gebe ich dir recht, in der letzten RAW Promo hat er geworked. Trotzdem ist es an Ironie nicht zu überbieten das er sich dann ausgerechnet der Firma anschließt, die er in jedem Interview der letzten 10 Jahre runter gemacht hat, für alles verantwortlich gemacht hat, vermutlich auch für einen eingewachsenen Zehnagel, eine Rückkehr immer ausgeschlossen hat. Die dann aber wegen seinem Ego als Plattform doch noch gut genug ist um seine Meinung die man 10 Jahre lang wieder und wieder geäußert hat komplett über den Haufen zu werfen. Hypocrite, Opportunist und Wendehals trifft es ziemlich genau.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (01.12.2023 um 23:49 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.