Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2020, 16:34   #2251
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Bayern verschärft ab Mittwoch die Regeln (erstmal bis Anfang Januar)
- Ausgangsbeschränkungen: Wohnung nur noch aus triftigem Grund verlassen
- Ausgangssperre in Hopspots von 21 bis 5 (ab Inzidenz von 200)
- Treffen von max. 5 Personen (Ausnahme für Weihnachten, nicht für Silvester)
- Wechselunterricht ab 8. Klasse, Berufsschulen beenden Präsenzunterricht
- Pflegeheime: Besuch nur mit negativen Test und FFP2-Maske
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (06.12.2020 um 16:35 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 17:26   #2252
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.384
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
- Ausgangsbeschränkungen: Wohnung nur noch aus triftigem Grund verlassen
- Ausgangssperre in Hopspots von 21 bis 5 (ab Inzidenz von 200)
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Punkten? Wenn ich nur noch mit einem Grund die Wohnung verlassen darf, ist es doch quasi eine Ausganssperre. Oder darf man bei einer Ausgangssperre nicht mal mehr zur Arbeit, Apotheke etc. ?

Das man immer noch an Weihnachten fest hält verstehe ich nicht so ganz. In Thüringen soll anscheinend auch über Weihnachten nicht gelockert werden (Quelle bei 15:02). Das man in Bayern (oder in anderen Bundesländern) innerhalb von knapp 2 Wochen die Zahlen so weit drücken kann bezweifle ich leider. Von daher wäre es vielleicht besser gewesen wenn man es jetzt schon Lockerungen ausgeschlossen hätte, anstatt den Leuten weiter Hoffnungen zu machen.
__________________
Glück und Pech sind nichts weiter als die richtige oder falsche Mischung aus einer Gelegenheit, der Vorbereitung darauf und des nötigen Selbstvertrauens.

Geändert von Creed (06.12.2020 um 17:36 Uhr).
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 17:37   #2253
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Für morgen wenn in Österreich Geschäfter wieder öffnen gibts auch schon die ersten Superspreaderevents
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 18:19   #2254
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.604
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Für morgen wenn in Österreich Geschäfter wieder öffnen gibts auch schon die ersten Superspreaderevents
Was ist an einer ganz normalen Lutz - Werbung denn jetzt so schlimm? (Ich meine, dass Lutz sowieso immer "Aktionen", "Zwickeltage", "Räumungsverkäufe" oder sonst was hat)

Aber ja... Morgen werden viele Leute ihren Weihnachtseinkauf machen. Kinder sind ja in der Schule...
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 18:57   #2255
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Punkten? Wenn ich nur noch mit einem Grund die Wohnung verlassen darf, ist es doch quasi eine Ausganssperre. Oder darf man bei einer Ausgangssperre nicht mal mehr zur Arbeit, Apotheke etc. ?
Ich habe die Regeln nur abgetippt, weitere Erklärungen gab es da noch nicht. Triftiger Grund ist halt auch dehnbar.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 19:28   #2256
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.190
Zu Bayern:

Da sind wir mal auf Mittwoch gespannt, aktuell sind die Infos ja so:

Bis 7. Klasse: Präsenzunterricht
Ab. 8. Klasse: Wechselunterricht - alle Schulen

Ab Inzidenzwert 200: Distanzunterricht ab Klasse 8 --> Aber nicht an den Förderschulen
Der Landkreis, in dem ich arbeite: 220,x

Ich unterrichte: eine jahrgangsgemischte Klasse 7/8 an einem SFZ.

Heißt also, sollte nichts mehr genauer angesagt werden:

Meine SchülerInnen Jahrgangsstufe 7 sind immer da. Meine SchülerInnen Jahrgangsstufe 8 kommen immer zur Hälfte jede zweite Woche.
Resultat: Dauerhaft 3/4 der Klasse anstatt der Hälfte oder der ganzen Klasse.

Spoiler:
Ich gehe fest davon aus, dass meine Klasse einfach komplett da bleiben wird. Es sind 13 SchülerInnen. Da fehlt beim Wechselunterricht halt mal wieder "Förderschulen ausgenommen"
Am Gym bei meinem Sohn sitzen 25 SchülerInnen auf der Hälfte der Fläche von meinem Klassenzimmer.
7. Klasse übrigens, also auch weiterhin komplett.


Edit: Wir haben jetzt noch 2 Wochen vor den Ferien... der Plan riecht doch schon wieder nach Verlängerung.
__________________
#EC4ESC

Geändert von Mustakrakish (06.12.2020 um 19:30 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 20:26   #2257
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Was ist an einer ganz normalen Lutz - Werbung denn jetzt so schlimm? (Ich meine, dass Lutz sowieso immer "Aktionen", "Zwickeltage", "Räumungsverkäufe" oder sonst was hat)

Aber ja... Morgen werden viele Leute ihren Weihnachtseinkauf machen. Kinder sind ja in der Schule...
Du hast mitbekommen, was beim Humanic vorm "Lockdown" passierte als es -50% gab?
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 20:29   #2258
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.604
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Du hast mitbekommen, was beim Humanic vorm "Lockdown" passierte als es -50% gab?
Und du hast meinen Witz nicht mitbekommen...

Abgesehen davon starten die Leute morgen sowieso in die Geschäfte. Lerneffekt setzt keiner ein.
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 21:20   #2259
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von Mr. Boardie Lee Beitrag anzeigen
Und du hast meinen Witz nicht mitbekommen...
Selbst mit dem Wissen das da Humor drin vorkommen soll seh ichs nicht.

Zitat:
Abgesehen davon starten die Leute morgen sowieso in die Geschäfte. Lerneffekt setzt keiner ein.
Als Gesundheitspersonal würd ich mich echt verarscht fühlen. Aber hey, solange der Kanzler danke sagt .........
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2020, 21:44   #2260
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Wegen solchem Unsinn gehe ich inzwischen immer nur Dienstags oder Mittwochs einkaufen (bzw Donnerstags wenn es nicht bei Aldi ist). Einfach um die Idioten die wegen Rabatt oder Sonderangebot alle Vernunft ignorieren.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 10:57   #2261
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Schwiegerpapa -Risikogruppe- lies sich zu einer Dienstreise nach Berlin überreden. War im Auto zwischenzeitlich mit einem Kollegen unterwegs, der später positiv getestet wurde. Nun hat auch Schwiegerpapa ein positives Corona Ergebnis und leichte Symptome. Hoffentlich geht das gut.

Bei meiner Tochter gab es einen Fall im Kindergarten -> 2 Wochen Quarantäne. Sie macht jetzt gleich einen Test. Ist der positiv, dürfen wir alle nicht mehr raus.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 11:18   #2262
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.192
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Schwiegerpapa -Risikogruppe- lies sich zu einer Dienstreise nach Berlin überreden. War im Auto zwischenzeitlich mit einem Kollegen unterwegs, der später positiv getestet wurde. Nun hat auch Schwiegerpapa ein positives Corona Ergebnis und leichte Symptome. Hoffentlich geht das gut.

Bei meiner Tochter gab es einen Fall im Kindergarten -> 2 Wochen Quarantäne. Sie macht jetzt gleich einen Test. Ist der positiv, dürfen wir alle nicht mehr raus.
Oh. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 11:19   #2263
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.807
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Bei meiner Tochter gab es einen Fall im Kindergarten -> 2 Wochen Quarantäne. Sie macht jetzt gleich einen Test. Ist der positiv, dürfen wir alle nicht mehr raus.
Hatten wir auch schon, aber bei uns werden Kindergartenkinder gar nicht mehr getestet. Einfach 10 Tage Quarantäne und nur bei Symptomen ein Test. Gehen auch rum die Tage, vor allem nachdem wir erst nach 6 Tagen erfahren haben dass die Quarantäne erforderlich ist.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 11:29   #2264
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Das Gesundheitsamt hat den Test angeboten, wenn genug Nachfrage besteht.
War der Fall. Ein hoffentlich negatives Ergebnis verkürzt zwar nicht die Quarantäne (zuerst hieß es bei Negativ nur 10 Tage, aber das hat das Amt wieder zurückgenommen), aber immerhin haben wir dann Klarheit.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 12:53   #2265
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Trump hat einen "Vaccine Summit" gehalten:

Zitat:
...the president has apparently decided to host a “vaccine summit,” the purpose of which is seemingly to take credit for the vaccines and to maybe jokingly lobby to have one of them be named Trump. And in a turn of events that will probably result in an unhinged Twitter rant some time tonight or early tomorrow morning, the two companies (Pfizer & Moderna) who will soon bring their drugs to the market want nothing to do with it.
Wenn eine Anti-Corona-Impfung Trump genannt wird, verzichte ich auf die Impfung, geh Türklinken lecken und werd militanter Antivaxxer.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 13:57   #2266
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Schwiegerpapa -Risikogruppe- lies sich zu einer Dienstreise nach Berlin überreden. War im Auto zwischenzeitlich mit einem Kollegen unterwegs, der später positiv getestet wurde. Nun hat auch Schwiegerpapa ein positives Corona Ergebnis und leichte Symptome. Hoffentlich geht das gut.

Bei meiner Tochter gab es einen Fall im Kindergarten -> 2 Wochen Quarantäne. Sie macht jetzt gleich einen Test. Ist der positiv, dürfen wir alle nicht mehr raus.
Oha. Ich drücke Dir, deinem Schwiegervater und der ganzen Familie alle Daumen!


Ich bin heute akut von Menschen genervt. Erst war ich einkaufen, da ging es mit den Masken aber ich wurde von einer älteren Dame gefragt ob ich denn nicht schon mal auflegen will weil ich halt zu der Dame vor mir 2-3 Meter Abstand gehalten habe statt mich an sie zu kuscheln um schon mal 2 Teile aufs Band zu bringen damit sie 5 Sekunden früher aus dem Laden raus ist oder so. Danach dann Reifen wechseln lassen (ja ich weiß, bin spät dran) und kurz zu den Eltern. Immerhin haben selbige es inzwischen aufgegeben mir zu sagen ich könnte im Haus doch die Maske abnehmen, das wäre ja erlaubt. Bei der Werkstatt wo ich wechseln lasse hatte aber genau die Dame im Büro, ich und die einzige Kundin die offensichtlich signifikant jünger war als ich (ich schätze mal 20-25, ist bei der Maske schwer zu sagen) ne Maske auf. Die anderen Kunden nicht, einer hat sich gleich garnicht daran gestört das nur einer im Büro sein sollte, er wollte ja nur schnell was abgeben. Die Zeit für das Wechseln der Reifen habe ich für nen Spaziergang genutzt, bei der Sparkasse Geld abholen war aber nicht weil sich am Geldautomaten 2 Menschen gemütlich unterhalten haben. Beide sagen wir mal eher nicht mehr im Verdacht noch zur Schule zu gehen. Natürlich ohne Maske. Muss man ja auch nicht haben, ist ja gerade keine Polizei da. Ich bin echt froh, dass ich einfach von zu Hause arbeiten und im Zweifel um 7 Uhr morgens einkaufen gehen kann. Menschen

Edit: Sachsen macht ab Montag die Schulen, Kindergärten und nicht notwendige Geschäfte dicht! Soll erstmal bis 10. Januar gelten.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (08.12.2020 um 14:20 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 17:09   #2267
Johnny Bravo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2005
Beiträge: 4.947
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Wenn eine Anti-Corona-Impfung Trump genannt wird, verzichte ich auf die Impfung, geh Türklinken lecken und werd militanter Antivaxxer.
Man muss Trump das schon anrechnen, dass es so schnell ging mit der Impfung. Ausschlagebend für die Zulassung war es nämlich, dass sich genügend Menschen aus den Testgruppen mit Corona anstecken, damit man Vergleichszahlen hat.
Dafür hat Trump sehr viel getan.
__________________
König der Dummen - Corona Edition
Filsener Dorfmeister '17 & '18
Johnny Bravo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 17:37   #2268
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.099
Ganz ehrlich ich lasse mich erst in frühestens 2 Jahren impfen. Wer es vorher macht hat meinen "Segen", das ist seine Entscheidung. Ich bin allerdings sehr skeptisch das ein Impfstoff innerhalb von einem Jahr sicher sein soll, ganz abgesehen von den Nebenwirkungen die auftauchen könnten. Da lasse ich erstmal die anderen 70% ran, die sich (laut Umfragen) impfen lassen wollen, und schau mir an was passiert. Ja ich rauche, ich saufe wenn mir danach ist, ich hab in meiner Jugend auch so ziemlich alles an Drogen ausprobiert außer es ging in die Venen, aber ich weiß und wusste was ich da tue, und weiß und wusste was ich meinem Körper zumute. Bei der Impfung, egal von welcher Firma sie am Ende kommt, weiß ich es aber nicht. Da gehe ich lieber das Risiko Corona ein das mich auch töten kann, aber ICH hatte die Wahl und wusste auf was ich mich einlasse.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 17:51   #2269
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 15.717
Genau. Beim Koks und Ecstasy vom Dealer um die Ecke weiß man genau, was man bekommt, aber bei einem geprüften Impfstoff nicht
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 18:11   #2270
Johnny Bravo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2005
Beiträge: 4.947
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Ja ich rauche, ich saufe wenn mir danach ist, ich hab in meiner Jugend auch so ziemlich alles an Drogen ausprobiert außer es ging in die Venen, aber ich weiß und wusste was ich da tue, und weiß und wusste was ich meinem Körper zumute. Bei der Impfung, egal von welcher Firma sie am Ende kommt, weiß ich es aber nicht.
Stimmt, Rattengift und Benzole in den Drogen -> kein Problem. Aber ein mehrfach geprüfter Impfstoff von einem staatlichen Institut... da kann man schon mal skeptisch werden.

Aber ich finde es gut, wenn Du dich nicht impfen lässt. Komm ich schneller dran.
__________________
König der Dummen - Corona Edition
Filsener Dorfmeister '17 & '18
Johnny Bravo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 18:31   #2271
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Es ist halt eine Abwägung, die jeder für sich treffen muss. Entweder ein Impfstoff, der viel kürzer als üblich getestet wurde und zu dem dementsprechend keine Langzeitstudien vorliegen können und sich diesen spritzen lassen oder man geht das Risiko ein früher oder später an Corona zu erkranken mit der Chance auf einen schweren Verlauf. Die Entscheidung muss jeder für sich treffen und ich verstehe auch, worauf k-town hinaus will.

Da ich nicht zur Risikogruppe gehöre und verhältnismäßig wenig Kontakt zu anderen Menschen habe, werde ich die Impfung dann in Anspruch nehmen, wenn die Risikogruppen und die Systemrelevanten durchgeimpft sind. Bisher habe ich alle Impfungen gut vertragen, deswegen mache ich mir da nicht allzu große Sorgen. Lieber vielleicht mal 3 Tage Schmerzen im Arm, wie Corona und am Beatmungsgerät.

In Hessen wollen sie es wohl so machen, dass jeder einen Impftermin schriftlich bekommen soll und sich dann in dem entsprechenden Impfzentrum einfinden soll. Zumindest wurde das vor 2 oder 3 Wochen mal im Radio gesagt. Ob das noch aktuell ist, weiß ich aber gerade nicht.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 18:33   #2272
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich ich lasse mich erst in frühestens 2 Jahren impfen. Wer es vorher macht hat meinen "Segen", das ist seine Entscheidung. Ich bin allerdings sehr skeptisch das ein Impfstoff innerhalb von einem Jahr sicher sein soll, ganz abgesehen von den Nebenwirkungen die auftauchen könnten. Da lasse ich erstmal die anderen 70% ran, die sich (laut Umfragen) impfen lassen wollen, und schau mir an was passiert. Ja ich rauche, ich saufe wenn mir danach ist, ich hab in meiner Jugend auch so ziemlich alles an Drogen ausprobiert außer es ging in die Venen, aber ich weiß und wusste was ich da tue, und weiß und wusste was ich meinem Körper zumute. Bei der Impfung, egal von welcher Firma sie am Ende kommt, weiß ich es aber nicht. Da gehe ich lieber das Risiko Corona ein das mich auch töten kann, aber ICH hatte die Wahl und wusste auf was ich mich einlasse.
Einer der Hauptgründe dafür, dass es den Impfstoff jetzt schneller gibt als in anderen Fällen ist nicht das ungenau gearbeitet wird, sondern das viele der häufig zeitraubenden Teile im Prozess wegfallen. Impfstoffe zu entwickeln kostet Geld und die Finanzierung ist oft das Problem. Eine Impfung für eine Krankheit die wahlweise eher ungefährlich ist oder aber nicht weit verbreitet (oder nur in Einkommensschwachen Regionen der Welt verbreitet ist) rechnet sich finanziell für Firmen einfach nicht und auch staatliche Institute müssen die entsprechenden Mittel einwerben bzw zumindest begründen warum sie einen Impfstoff für Tasmanisches Bengalofieber entwickeln wollen an dem im Jahr 8 Menschen in Timbuktu sterben. Geeignetes Personal muss bezahlt werden, die notwendige Technik muss zur Verfügung stehen, Testpersonen müssen gefunden werden, die Ergebnisse ausgewertet werden, etc. All das kostet vor allem eins: Geld. Und genau das ist bei Corona in rauen Mengen vorhanden. Zumindest bei in der EU oder den USA zugelassenen Impfstoffen wird das Protokoll komplett eingehalten.

Grundsätzlich wären Spätfolgen theoretisch möglich, wahrscheinlich sind sie aber nicht. (Quelle: Nationaler Impfplan, Seite 119)
Zitat:
Zitat von Nationaler Impfplan, Seite 119
Die Anzahl der in Deutschland gestellten Anträge liegt im Mittel jährlich bei 207, die der Anerkennungen von Impfschäden bei 34. Sowohl Antragsstellungen als auch Anerkennungen haben dabei in diesem Zeitraum tendenziell eher zugenommen. (Anmerkung: bezieht sich auf 2005-2009)

Die Zahlen müssen vor dem Hintergrund gesehen werden, dass beispielsweise 2008 fast 45 Mio. Impfdosen allein zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgerechnet und verimpft wurden.
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Da ich nicht zur Risikogruppe gehöre und verhältnismäßig wenig Kontakt zu anderen Menschen habe, werde ich die Impfung dann in Anspruch nehmen, wenn die Risikogruppen und die Systemrelevanten durchgeimpft sind. Bisher habe ich alle Impfungen gut vertragen, deswegen mache ich mir da nicht allzu große Sorgen. Lieber vielleicht mal 3 Tage Schmerzen im Arm, wie Corona und am Beatmungsgerät.
Da bin ich auch bei. Ich hätte jetzt kein grundsätzliches Problem mit einer "frühen" Impfung aber halt weder besonders gefährdet noch systemrelevant. Und auch keiner von denen die unbedingt als erste wieder auf Party müssen (auch wenn ich das sehr vermisse).
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (08.12.2020 um 18:36 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 18:42   #2273
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 15.717
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Es ist halt eine Abwägung, die jeder für sich treffen muss.
Das ist natürlich so. Aber die Argumentation ist manchmal einfach dämlich und sinnfrei.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 18:58   #2274
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Da bin ich auch bei. Ich hätte jetzt kein grundsätzliches Problem mit einer "frühen" Impfung aber halt weder besonders gefährdet noch systemrelevant. Und auch keiner von denen die unbedingt als erste wieder auf Party müssen (auch wenn ich das sehr vermisse).
Ich vermute, eine Impfpflicht wird es indirekt so oder so geben. Zwar keine gesetzlich vorgeschriebene, das glaube ich der Politik, aber ich bin mir sicher, dass man künftig eine Corona-Impfing nachweisen muss, wenn man z.B. in bestimmte Länder reisen will. Da ist per se nichts Neues, da gewisse Impfungen schon jetzt vorausgesetzt werden. Ich denke aber, dass eine Vielzahl Staaten auf eine Corona-Impfung bestehen wird.

Und dann kommt noch dazu, dass ich mir gut vorstellen könnte, dass Clubbesitzer, Veranstalter (Konzerte, Festivals etc.) oder auch Fußballvereine (Stadionbesuche) von ihrem "Hausrecht" Gebrauch machen werden und eine Corona-Impfung zur Voraussetzung für die Teilnahme an derlei Events machen werden. Ob das Ganze rechtlich so haltbar ist wird durch die Gerichte zu klären sein, aber ich bin mir doch sehr sicher, dass es so kommen wird.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 19:03   #2275
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.504
Als Mitglied von zahlreichen Risikogruppen werde ich mich impfen lassen, sobald es geht, und die Nebenwirkungen ertragen. Dann kann ich wahrscheinlich endlich beruhigt sein.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.