Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2018, 16:59   #10676
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.505
Die Masse an Alt-Right-, antifeministischen und neokonservativen Videos auf Youtube. Ich frage mich so langsam, ob diese Leute so viel Angst haben, dass sie einen Haufen an zum Teil zusammengeschnittenen Videos herausbringen müssen, um sich selbst einen von der rechtskonservativen Keule zu schütteln.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 20:21   #10677
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.274
Heute von meiner Zeitarbeitsbude erfahren, dass mein Einsatz bei der entsprechenden Firma heute endet. Geplant war erst Ende des Monats.

Klar läuft das so in dieser Branche. Dennoch schwingt immer eine gewisse Undankbarkeit mit und es nagt erstmal ziemlich am Selbstbewusstsein. Und jetzt häng ich erstma auf unbestimmte Zeit in der Luft und harre der Dinge die da kommen.
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!
The incredible Falk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 21:08   #10678
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von The incredible Falk Beitrag anzeigen
Heute von meiner Zeitarbeitsbude erfahren, dass mein Einsatz bei der entsprechenden Firma heute endet. Geplant war erst Ende des Monats.

Klar läuft das so in dieser Branche. Dennoch schwingt immer eine gewisse Undankbarkeit mit und es nagt erstmal ziemlich am Selbstbewusstsein. Und jetzt häng ich erstma auf unbestimmte Zeit in der Luft und harre der Dinge die da kommen.
Auch wenns indiskret ist aber bist Du gern bei einer Zeitarbeitsfirma? Möchtest Du nicht mal wieder fest in einer Einrichtung arbeiten?
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 22:55   #10679
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Die Masse an Alt-Right-, antifeministischen und neokonservativen Videos auf Youtube. Ich frage mich so langsam, ob diese Leute so viel Angst haben, dass sie einen Haufen an zum Teil zusammengeschnittenen Videos herausbringen müssen, um sich selbst einen von der rechtskonservativen Keule zu schütteln.
Naja, wenn man sonst nichts erreicht verbreitet man eben wirre Verschwörungstheorien und Hass.

Wobei es auch viele third wave Feministinnen gibt die keinen Deut besser sind als die alt right Spinner.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 20:49   #10680
umimatsu
ECW
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 9.966
Dass ich im Gespräch mit englischen Muttersprachlern immer große Probleme bei der Benutzung von Simple Past und Present Perfect bekomme. Ich weiß zwar, wann ich was wie benutzen muss, aber ich kriege es nicht hin. Heute im Gespräch mit einer Amerikanerin fast verzweifelt. Die meinte zwar, ich solle einfach reden und nicht zu viel nachdenken ( womit sie prinzipiell recht hat ). Allerdings kann ich das mit meinem ( deutschen ) Hang zur Perfektion nicht vereinbaren. :
__________________
Punko ist so niedlich, dass ich mir sicher bin, sein Gesicht wurde von einem Kinderserienanimateur gezeichnet. - Kliqer

One of the best movies of all time. Before films got full of CGI bullshit to make up for a crap storyline and bad acting. - YT-User Ryan Banks über Heat
umimatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 21:39   #10681
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 10.661
Zitat:
Zitat von umimatsu Beitrag anzeigen
Dass ich im Gespräch mit englischen Muttersprachlern immer große Probleme bei der Benutzung von Simple Past und Present Perfect bekomme. Ich weiß zwar, wann ich was wie benutzen muss, aber ich kriege es nicht hin. Heute im Gespräch mit einer Amerikanerin fast verzweifelt. Die meinte zwar, ich solle einfach reden und nicht zu viel nachdenken ( womit sie prinzipiell recht hat ). Allerdings kann ich das mit meinem ( deutschen ) Hang zur Perfektion nicht vereinbaren. :
Ich kenne das nur zu gut.

Entspann Dich, die US-Amerikaner nutzen das Simple Past öfter als die Briten oder Australier.

"Ich habe sie eben gesehen":

British English: "I've just seen her"
American English: "I just saw her"
__________________
"Nachtbesucher" - erschienen im Audioparadies-Verlag, gelesen von Hajo Mans: Hörprobe
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 11:09   #10682
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Auch wenns indiskret ist aber bist Du gern bei einer Zeitarbeitsfirma? Möchtest Du nicht mal wieder fest in einer Einrichtung arbeiten?
Jein. Das ist ein etwas komplexes Thema. Ich versuch trotzdem mal irgendwie meine Sicht der Dinge zu schildern.

Ein wichtiger Punkt ist, dass ich Bewerbungen schreiben hasse. Sicher auch meiner Faulheit geschuldet, aber auch der Frustration. Wenn ich mich dazu aufgerafft habe und diverse Portale durchstöbere, fange ich bei den Jobbeschreibungen durchaus Feuer und einen gewissen Hoffnungsschimmer. Dann scroll ich weiter runter zu den Anforderungen und denke mir "Leckt mich doch! Ich geb's auf!".

Bei der Zeitarbeit habe ich bisher immer die Erfahrung gemacht, dass jemand sagt: Machen Sie sich mal keinen Kopf, wir finden schon was für Sie."
Soll heißen, man macht mir Mut, dass aus dem (gefühlten) Murks in meinem Lebenslauf doch was rauszuholen ist. Zumal die Vertreter der Zeitarbeitsfirmen bei ihren Kunden ganz anders auftreten können.

Ein weiterer Vorteil ist, ich kann die Bedingungen stecken unter denen ich arbeiten möchte. Und wenn ich mich bei einem Einsatz nicht wohl fühle, lass ich mich eben zum nächsten versetzen. Natürlich hegt man aber die Hoffnung, dass man mal von einer "richtigen" Firma übernommen wird.

Letztenendes arbeitet man bei ner Zeitarbeitsbude wie woanders auf Montage. Nach nem halben Jahr Zugehörigkeit krieg ich Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ich hab nen Betriebsrat und ein breitgefächertes Angebot an (unentgeltlichen) Sozialleistungen.

Also ganz unzufrieden bin ich nicht. Trotzdem würde ich mittlerweile arbeitstechnisch gerne mal irgendwo ankommen. Das is wohl richtig.
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!

Geändert von The incredible Falk (21.02.2018 um 11:11 Uhr).
The incredible Falk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 11:19   #10683
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von The incredible Falk Beitrag anzeigen
Jein. Das ist ein etwas komplexes Thema. Ich versuch trotzdem mal irgendwie meine Sicht der Dinge zu schildern.

Ein wichtiger Punkt ist, dass ich Bewerbungen schreiben hasse. Sicher auch meiner Faulheit geschuldet, aber auch der Frustration. Wenn ich mich dazu aufgerafft habe und diverse Portale durchstöbere, fange ich bei den Jobbeschreibungen durchaus Feuer und einen gewissen Hoffnungsschimmer. Dann scroll ich weiter runter zu den Anforderungen und denke mir "Leckt mich doch! Ich geb's auf!".

Bei der Zeitarbeit habe ich bisher immer die Erfahrung gemacht, dass jemand sagt: Machen Sie sich mal keinen Kopf, wir finden schon was für Sie."
Soll heißen, man macht mir Mut, dass aus dem (gefühlten) Murks in meinem Lebenslauf doch was rauszuholen ist. Zumal die Vertreter der Zeitarbeitsfirmen bei ihren Kunden ganz anders auftreten können.

Ein weiterer Vorteil ist, ich kann die Bedingungen stecken unter denen ich arbeiten möchte. Und wenn ich mich bei einem Einsatz nicht wohl fühle, lass ich mich eben zum nächsten versetzen. Natürlich hegt man aber die Hoffnung, dass man mal von einer "richtigen" Firma übernommen wird.

Letztenendes arbeitet man bei ner Zeitarbeitsbude wie woanders auf Montage. Nach nem halben Jahr Zugehörigkeit krieg ich Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Ich hab nen Betriebsrat und ein breitgefächertes Angebot an (unentgeltlichen) Sozialleistungen.

Also ganz unzufrieden bin ich nicht. Trotzdem würde ich mittlerweile arbeitstechnisch gerne mal irgendwo ankommen. Das is wohl richtig.
Aus welcher Brache kommst Du? Ich habe ebenfalls Erfahrungen mit Zeitarbeitern, in der Pflege hat man da auch hin und wieder die Notwendigkeit und den Bedarf. Wir haben sogar schon jemanden übernommen. Meiner Erfahrung nach sind nicht die Qualifikationen entscheidend sondern die Arbeitsleistung. Wenn jemand gut ist in dem was er tut, ist es völlig unerheblich wie seine Vergangenheit aussah oder welchen Bildungsstatus er hat. Wichtig ist nur Fleiß sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Ich stelle es mir schlimm vor bei einer Zeitarbeitsfirma zu arbeiten, die Leute müssen tgl. in einer anderen Einrichtung arbeiten, andere Krankheiten, andere Patienten. Es ist schon nicht leicht die Leute die man kennt zu versorgen aufgrund des Zeitmangels, aber wenn ich jeden Tag wieder neue Patienten habe und praktisch nichts über sie weiß stelle ich mir das Horror mäßig vor. Die Zeitarbeiter die bei uns arbeiten schieben auch ganz oft Doppelschichten und haben im Monat 2 oder nur 3 Tage frei. Hoffe das ist bei Dir zumindest nicht so.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 21:11   #10684
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Da sitzt du 2 Stunden daran aus den Zusagen / Absagen deiner Mannschaft einen Spielkader und eine Taktik zu erstellen und in dem Moment, als du happy bist das Passende gefunden zu haben, kommt der Anruf vom Gegner: „Wir müssen Absagen, der Platz ist nicht bespielbar“

Höhere Gewalt - ich weiß!

Aber es nervt.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 23:24   #10685
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Carolus Rex Beitrag anzeigen
Da sitzt du 2 Stunden daran aus den Zusagen / Absagen deiner Mannschaft einen Spielkader und eine Taktik zu erstellen und in dem Moment, als du happy bist das Passende gefunden zu haben, kommt der Anruf vom Gegner: „Wir müssen Absagen, der Platz ist nicht bespielbar“

Höhere Gewalt - ich weiß!

Aber es nervt.
Trainierst du nich 10 jährige Kinder?
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 00:34   #10686
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Trainierst du nich 10 jährige Kinder?
Knapp daneben ... 13-15 (C-Jugend eben)

Darf man da keine Taktik haben?

Geändert von Shao Khan (22.02.2018 um 00:35 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 01:17   #10687
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.341
C Jugend ist abeer doch schon eher 12 bis 14 und B Jugend dann 15 bis 16, etwaig 14 bis 16.. 15 Jährige sind für die C Jugend eigentlich schon zu alt.. Aber vielleicht mag das bei euch anders geregelt sein.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 01:20   #10688
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Woodstock Beitrag anzeigen
C Jugend ist abeer doch schon eher 12 bis 14 und B Jugend dann 15 bis 16, etwaig 14 bis 16.. 15 Jährige sind für die C Jugend eigentlich schon zu alt.. Aber vielleicht mag das bei euch anders geregelt sein.
die C Jugend heisst auch U15 und die D Jugend U13, das heisst die ältesten Spieler dürfen im Jahr des Saisonendes 15 Jahre alt werden (bzw 13 in der D Jugend). Dementsprechend sind meine Jüngsten noch 13 und die Ältesten gerade 15 geworden. Zu Saisonbeginn waren die Jüngsten noch 12 - das ist richtig, und die Ältesten 14, ist aber mit dem Jahreswechsel dann eben nicht mehr der Fall)
Um es ganz genau zu nehmen ist die C Jugend in dieser Saison, alle Spieler des Jahrgangs 2003 und 2004, ergo noch 13 bis schon 15 ; B Jugend analog beginnt mit min 15 und endet dann mit schon 17, da es die U17 ist, die A Jugend dann die U19 - der volständigkeit halber, dann nach unten noch E Jugend U11, F Jugend U9, G Jugend U7

A-Jugend 1.1.99 - 31.12.00
B-Jugend 1.1.01 - 31.12.02
C-Jugend 1.1.03 - 31.12.04
D-Jugend 1.1.05 - 31.12.06
E-Jugend 1.1.07 - 31.12.08
F-Jugend 1.1.09 - 31.12.10
G-Jugend 1.1.11 und jünger (idr rechnet man aber dann bis 31.12.13, also nicht unter 4)

Geändert von Shao Khan (22.02.2018 um 01:24 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:14   #10689
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Post. Mein bestelltes Kabel von Amazon kam gestern um 22.23 Uhr im Verteilerzentrum (23 km weg) an und wird heute NICHT geliefert. Wofür zahl ich extra für Premiumversand damit es heute kommt, wenn die Post sich denkt "Der kann warten?"
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 09:40   #10690
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.850
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Post. Mein bestelltes Kabel von Amazon kam gestern um 22.23 Uhr im Verteilerzentrum (23 km weg) an und wird heute NICHT geliefert. Wofür zahl ich extra für Premiumversand damit es heute kommt, wenn die Post sich denkt "Der kann warten?"
Weil Du schon bezahlt hast. Ich kenne das, ärgere mich auch oft genug über DHL.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (22.02.2018 um 10:10 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 13:47   #10691
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.505
Trump möchte nach den letzten Ereignissen 20% der amerikanischen Lehrer bewaffnen. Japp, die einzige sinnvolle Gegenmaßnahme zu zu vielen Waffen ist, noch mehr Waffen unter die Leute zu bringen. Ich hoffe, dass die Gegner der Waffenlobbys mehr und mehr werden und Trump überstimmt wird. Die rasen fröhlich auf den Abgrund zu, und am Steuer sitzt ein Rotschopf ohne Hirn.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.

Geändert von Humppathetic (22.02.2018 um 13:47 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 13:51   #10692
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Japp, die einzige sinnvolle Gegenmaßnahme zu zu vielen Waffen ist, noch mehr Waffen unter die Leute zu bringen.
'Murikanische Logik. Waffen = Sicherheit.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 14:06   #10693
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Trump möchte nach den letzten Ereignissen 20% der amerikanischen Lehrer bewaffnen. Japp, die einzige sinnvolle Gegenmaßnahme zu zu vielen Waffen ist, noch mehr Waffen unter die Leute zu bringen. Ich hoffe, dass die Gegner der Waffenlobbys mehr und mehr werden und Trump überstimmt wird. Die rasen fröhlich auf den Abgrund zu, und am Steuer sitzt ein Rotschopf ohne Hirn.
Da fällt mit der Postillion-Beitrag wieder ein:
NRA fordert Abschaffung von Schulen!
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 14:10   #10694
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Trump redet weiter fröhlich der NRA nach, die ihn und andere Politiker finanziell im erheblichen Maße unterstützen.
"The only way to stop a bad person with a gun is a good guy with a gun." - NRA

---------------------

Bei dieser Maßnahme wäre es doch nur eine Frage der Zeit bis der erste gestresste Lehrer einen Schüler mit seiner Waffe bedroht.
Aber diese Maßnahme macht immerhin mehr Sinn (das ich das Schreibe...) als das was einer bei Fox News sich aus dem Hintern gezogen hat. Die Kids sollen Selbstverteidigung lernen um sich in diesen Fällen zu schützen.

Quizfrage: Wer würde gewinnen? Bruce Lee (unbewaffnet) oder ein Junge mit einem Sturmgewehr?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (22.02.2018 um 14:11 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 14:49   #10695
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Da man in Amerika ist, sollte man als Opfer dieser Schießerei überlegen ob man nicht denjenigen verklagt, der es ermöglicht hat, dass psychisch auffällige Personen ohne Backgroundcheck eine Waffe kaufen konnte.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner

Geändert von Iceman.at (22.02.2018 um 14:50 Uhr).
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 15:33   #10696
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.505
Wobei ich da John Oliver beipflichte: a) versucht man die Debatte, wenn schon nicht auf Waffenkontrolle, aber dann zumindest auf psychische Erkrankungen zu schieben, b) sind die wenigsten psychisch Erkrankten gewalttätig. Das Problem ist einfach, dass jeder in der Lage ist, urplötzlich durchzudrehen. In Deutschland kann so jemand wenig anrichten, in den USA ist die Wahrscheinlichkeit, dass er an eine Waffe gelingt, fast 100%.
Waffen machen solche, oft singulären Ereignisse erst so gefährlich.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 18:54   #10697
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Post. Mein bestelltes Kabel von Amazon kam gestern um 22.23 Uhr im Verteilerzentrum (23 km weg) an und wird heute NICHT geliefert. Wofür zahl ich extra für Premiumversand damit es heute kommt, wenn die Post sich denkt "Der kann warten?"
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Weil Du schon bezahlt hast. Ich kenne das, ärgere mich auch oft genug über DHL.
Das wird noch besser: Während Amazon anzeigt "Wird geliefert", hab ich es inzwischen abgeholt. Und einen weiteren behördlichen Brief, für den ich nie eine Benachrichtigung bekommen habe
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 16:43   #10698
Greif
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.06.2017
Beiträge: 401
Ich habe heute dem einzigen Ding Schaden zugefügt, das mir noch irgendwie Freude bereitet. Meinem geliebten Auto.

Seit November habe ich es, ein Fast-Neuwagen. Egal, ob es nur zwei Tage hielt, ich hab ihn jede Woche gewaschen, gepflegt, gut in Schuss gehalten, mir gesagt, etwas, das so teuer war (insbesondere für einen Noch-Studenten) muss man wertschätzen und diszipliniert und pfleglich damit umgehen.

Und was mach ich Idiot heute? Setze mich wütend und verärgert - über was, ist da schon irrelevant - fahre zu schnell rückwärts aus der Parkbucht und ramme einen herausragenden Gegenstand. Ich bin so eine Pfeiffe. Der Tag, die Woche, ist mal wieder gelaufen für mich. Wenn ich mich in letzter Zeit allerdings nicht fürchterlich wegen irgend etwas ärgere, bin ich einfach nur schlicht zu müde, um mich zu ärgern. Wahrscheinlich keine gute Ausgangslage, um zu lieben.
Greif ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 17:26   #10699
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Zitat:
Zitat von Greif Beitrag anzeigen
Ich habe heute dem einzigen Ding Schaden zugefügt, das mir noch irgendwie Freude bereitet. Meinem geliebten Auto.

Seit November habe ich es, ein Fast-Neuwagen. Egal, ob es nur zwei Tage hielt, ich hab ihn jede Woche gewaschen, gepflegt, gut in Schuss gehalten, mir gesagt, etwas, das so teuer war (insbesondere für einen Noch-Studenten) muss man wertschätzen und diszipliniert und pfleglich damit umgehen.

Und was mach ich Idiot heute? Setze mich wütend und verärgert - über was, ist da schon irrelevant - fahre zu schnell rückwärts aus der Parkbucht und ramme einen herausragenden Gegenstand. Ich bin so eine Pfeiffe. Der Tag, die Woche, ist mal wieder gelaufen für mich. Wenn ich mich in letzter Zeit allerdings nicht fürchterlich wegen irgend etwas ärgere, bin ich einfach nur schlicht zu müde, um mich zu ärgern. Wahrscheinlich keine gute Ausgangslage, um zu lieben.
Das mag jetzt hart klingen, aber erstens: Es ist nur ein Auto, Blech und ein bisschen Elektronik und zweitens: Wenn das die einzige Sache ist die dir irgendwie Freude bereitet, solltest du dir professionelle Hilfe besorgen.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 17:59   #10700
Greif
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.06.2017
Beiträge: 401
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Das mag jetzt hart klingen, aber erstens: Es ist nur ein Auto, Blech und ein bisschen Elektronik.
Es ist ja nebensächlich, was es materiell ist. Enttäuscht wurde die Erwartung an mich selbst. An eigene Grundsätze wurde sich nicht gehalten, eine Geisteshaltung, für die man sonst geschätzt wird, nicht gelebt: Nämlich nichts aus emotionalen Ausbrüchen heraus zu tun, schon gar nichts, was gefährlich sein kann. Ich habe einen Gegenstand gerammt. Was, wenn da was anderes gewesen wäre? Ein Objekt mit dem Gewicht eines Autos bewegt man mit Bedacht und Umsicht.

Das war nur wieder einer "dieser" Anfälle. Mal geht dabei eine Scheibe kaputt, mal ein Staubsauger, jüngst eine Kofferraumklappe. Die Zeitspanne, in der nach solchen Unfällen geschworene Besserung gelebt wird, die ist meist nicht von Dauer. Und dass es "diesmal" besser wird, das wurde auch schon tausend Mal behauptet.

Ein beschissener Heuchler bin ich! Und damit kaum besser als ein selbstgerechter Lügner.
Greif ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.