Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2017, 17:12   #13626
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.525
Hier stand nichts. Gar nichts. Gehen Sie weiter.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (08.11.2017 um 17:13 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 18:55   #13627
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Mal eine Frage an die Fußball-Cracks hier. Der DFB (oder die DFL) hat doch Anfang der Saison groß erzählt, man wolle in Zukunft auf die Fans zugehen, ihre Sorgen vor der Kommerzialisierung des Fußballs ernst zu nehmen usw. Unter anderem wollte man ja Kollektivstrafen abschaffen und über die teilweise Abschaffung des Pyroverbotes diskutieren. Ist da eigentlich noch was bei rum gekommen? Seitdem habe ich nichts mehr großes gehört, aber ich verfolge Fußball auch nicht mehr so intensiv.
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 19:28   #13628
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Mal eine Frage an die Fußball-Cracks hier. Der DFB (oder die DFL) hat doch Anfang der Saison groß erzählt, man wolle in Zukunft auf die Fans zugehen, ihre Sorgen vor der Kommerzialisierung des Fußballs ernst zu nehmen usw. Unter anderem wollte man ja Kollektivstrafen abschaffen und über die teilweise Abschaffung des Pyroverbotes diskutieren. Ist da eigentlich noch was bei rum gekommen? Seitdem habe ich nichts mehr großes gehört, aber ich verfolge Fußball auch nicht mehr so intensiv.
Morgen großer Tag in Frankfurt. 9.11.17 - Zeit für Veränderungen
Gab im Vorfeld hier und da ein bisschen anschnuppern (u.a. in Erfurt und Dresden), aber Morgen hat eine größere Bedeutung.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 09:25   #13629
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.149
Deutscher Club darf nicht mit Pornodarstellerin werben
Wieso nicht? Moralisch verwerflich?
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 09:47   #13630
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Deutscher Club darf nicht mit Pornodarstellerin werben
Wieso nicht? Moralisch verwerflich?
Geh' mal sechs Posts zurück
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 10:08   #13631
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.149
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Geh' mal sechs Posts zurück
Oh. Blöd von mir, vorallem weil ich das gestern auch gesehen habe
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 11:41   #13632
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.103
Das wird dann wohl unsere letzte Patrone sein

https://www.swr.de/swraktuell/rp/fin...6vu/index.html

Keine Ahnung was ich davon halten soll
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 17:14   #13633
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.628
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Das wird dann wohl unsere letzte Patrone sein

https://www.swr.de/swraktuell/rp/fin...6vu/index.html

Keine Ahnung was ich davon halten soll
Ich halte vor allem den Terminplan für extrem knapp.
In 3 Wochen soll die Ausgliederung vorgestellt werden und schon in 6 Wochen - über Weihnachten und Silvester - verabschiedet? Das ging doch nirgends einfach so über die Bühne und bei euch dürfte es ja auch etliche Traditionalisten geben, die überzeugt werden müssen.

Andererseits: ohne Ausgliederung kein Einstieg - und dann dürfte es wohl eher in die Regio gehen als in die 3.

Was mich stören würde, ist dass man - zumindest nach diesem Artikel - den Eindruck hat, dem Investor gehe es vordergründig um die Bebauung und die Investition in den Verein ist eben ne Kröte, die man schlucken muss.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 20:11   #13634
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Beiträge: 29.068
Zitat:
Zitat von Akaone de Souza Beitrag anzeigen
Morgen großer Tag in Frankfurt. 9.11.17 - Zeit für Veränderungen
Gab im Vorfeld hier und da ein bisschen anschnuppern (u.a. in Erfurt und Dresden), aber Morgen hat eine größere Bedeutung.
Ist das erst heute Abend?
Bis jetzt hab ich heute noch gar nichts davon gehört.
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 23:47   #13635
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.103
Zitat:
Zitat von lone Beitrag anzeigen
Ich halte vor allem den Terminplan für extrem knapp.
In 3 Wochen soll die Ausgliederung vorgestellt werden und schon in 6 Wochen - über Weihnachten und Silvester - verabschiedet? Das ging doch nirgends einfach so über die Bühne und bei euch dürfte es ja auch etliche Traditionalisten geben, die überzeugt werden müssen.

Andererseits: ohne Ausgliederung kein Einstieg - und dann dürfte es wohl eher in die Regio gehen als in die 3.

Was mich stören würde, ist dass man - zumindest nach diesem Artikel - den Eindruck hat, dem Investor gehe es vordergründig um die Bebauung und die Investition in den Verein ist eben ne Kröte, die man schlucken muss.
Das ausgegliedert werden kann wurde schon 03 oder 04 beschlossen als Hopp kam er will bei uns investieren (man mag es kaum glauben Hopp war/ist FCK Fan. Das wurde allerdings von Jäggi in den Sand gesetzt.

Dann gibt es seit ein paar Monaten ein Ausgliederungsausschuss wo Vorstand, einige Fans und Anwälte drin sitzen. Den Sitzungen dürften auch Mitglieder beiwohnen haben nur kaum welche gemacht.

Ich denke noch nicht Mal das die Firma da eine Kröte schluckt immerhin lässt sich mit Fußball mittlerweile ein Haufen Kohle machen. Klar die Stadt wird ihnen gesagt haben wenn ihr das restliche Gelände auch wollt dann nur mit Stadion und das kostet zusammen 65mio. Da werden die sich gedacht haben OK machen wir das. Wir verlangen vom Verein keine Pacht und investieren vielleicht noch ein paar Millionen, sollte der Verein allerdings bis zum Stichtag X zumindest in der 1. Liga Spielen und Geld einspielen dann ziehen wir unsere Kohle raus stecken ein paar TNT Stangen in die Betonpfeiler und bauen dann weiter.

Das die außerordentliche Versammlung so schnell über die Bühne gehen soll ist denke ich mal geplant. Die Vorstände wissen ja auch was es für hitzige Diskussionen geben kann. Die wollen das ganze so schnell wie möglich über die Bühne bringen das sich der gemeine Fan erst gar nicht über Details informieren kann. Da wird uns wohl im Dezember die Pistole auf die Brust gesetzt und fertig. Sollte die Ausgliederung abgelehnt werden dann wird der Vorstand wohl sagen ich wasche meine Hände in Unschuld wenn der Verein Pleite geht.

Oh man nach Friedrich, Jäggi und Sonnengott Kuntz haben wir die nächsten Stümper an der Spitze vom Verein. Das schlimme an der Sache ist ich hab's u.a. auch auf Versammlungen vor Jahren schon gesagt das es so endet. Bei der neuen Führung hatte ich auch gewarnt das die im sportlichen Bereich Mist bauen als sie Stöver von Kiel holten. Nicht daß sie ihn geholt haben (ich halte von Stöver immernoch viel) sondern das wie.

Schlimm ist auch das ich mittlerweile so abgestumpft bin das mir das ganze Theater am Arsch vorbei geht. Ich schaue fast nur noch in den Videotext oder ins Internet und denk mir schon wieder verloren naja von mir aus. Das liegt aber auch daran das der Fußball nicht mehr mein Fußball ist mit dem ich aufgewachsen bin und damit meine ich jetzt nicht die ganzen Plastikclubs und die Abermillionen die mittlerweile fließen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:28   #13636
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
8. Jahrestag und man kann es immer noch nicht richtig begreifen

... nur der Respekt auf dem Platz ist noch weniger geworden.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:58   #13637
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.103
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
8. Jahrestag und man kann es immer noch nicht richtig begreifen

... nur der Respekt auf dem Platz ist noch weniger geworden.
Weniger? Der ist größer geworden. Wenn ich den Fußball von heute mit dem vor 15-35 Jahren vergleiche ist das was in den Stadien und auf dem Platz los passiert nur noch Kindergarten.

Ein neuer Bericht:

Es wird wohl doch nicht alles so heiß gegessen wie es von den Medien gekocht wird.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 11:37   #13638
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Zitat:
Zitat von Grandmaster DJ Beitrag anzeigen
Ist das erst heute Abend?
Bis jetzt hab ich heute noch gar nichts davon gehört.
Müsste eigentlich den ganzen Tag gewesen sein. Allerdings melden sämtliche Kanäle, wo Ich mir dazu ein Bericht erhofft hatte, auch heute noch überhaupt nichts. Kein gutes Zeichen.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 12:48   #13639
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Weniger? Der ist größer geworden. Wenn ich den Fußball von heute mit dem vor 15-35 Jahren vergleiche ist das was in den Stadien und auf dem Platz los passiert nur noch Kindergarten.[/URL]
Geh mal zu einem Jugendspiel. Schau dir an wie respektlos Schiedsrichter behandelt werden. Ich kenne andere Sportart in der Gegner und Schiedsrichter, aber auch die Fans derart respektlos behandelt werden wie im Fußball. Erzähl mir nicht, dass irgendwas in den letzten Jahren besser geworden ist.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?

Geändert von Sirius (10.11.2017 um 12:49 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 13:12   #13640
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.103
Das gab es schon immer das Väter/Mütter an der Seitenlinie standen und rumgeblärt haben. Mein Gott wer das nicht haben will oder aushalten kann soll Tennis, Polo oder Hallenhalma spielen. Ich stelle mich auch nicht neben den Platz und schrei meine Kinder oder die gegnerischen Kinder oder den Schiri an weil mir das zu doof ist allerdings ist es nix neues. Ich musste mir als Jugendlicher auf dem Platz auch so einiges anhören. Ist halt so und Schaden tut es auch net solange es net körperlich wird.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 13:13   #13641
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 8.043
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Das gab es schon immer das Väter/Mütter an der Seitenlinie standen und rumgeblärt haben. Mein Gott wer das nicht haben will oder aushalten kann soll Tennis, Polo oder Hallenhalma spielen. Ich stelle mich auch nicht neben den Platz und schrei meine Kinder oder die gegnerischen Kinder oder den Schiri an weil mir das zu doof ist allerdings ist es nix neues. Ich musste mir als Jugendlicher auf dem Platz auch so einiges anhören. Ist halt so und Schaden tut es auch net solange es net körperlich wird.
Auch Psychische Unversehrtheit darf gern gewährleistet sein! Ich glaube, das hätte mal nen eigenen Faden verdient.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Stefan "Effe" Effenberg (10.11.2017 um 13:14 Uhr).
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 13:50   #13642
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.103
Entweder man steht es durch oder man gibt auf. So erziehe ich auch meine Kinder. Allerdings wissen die auch genau das aufgeben keine Schande ist. Eine Schande ist es wenn man es (was auch immer) nicht mal versucht hat.

Jetzt komme ich zum eigentlichen Thema Enke:

Ich weiß viele denken hier das ich das größte Arschloch unter Gottes Sonne bin und ich habe auch lange überlegt ob ich das schreiben soll. Enke hat meiner Ansicht nach eine große Mitschuld an dem was ihm passiert ist. Er kannte die Berufsanforderungen an einen Profifußballspieler genau und er ging dennoch den beruflichen Weg. Soweit so gut. Er hat allerdings den Absprung verpasst. Er wusste genau das er in der Öffentlichkeit steht, das er von den Fans und Medien geliebt wird aber gleichzeitig jeder nur darauf wartet das er einen Fehler macht um ihn hassen (auslachen, niedermachen oder wie auch immer) zu können. Er hat probiert seinen Traum zu verwirklichen allerdings hätte er auch nach einiger Zeit sehen müssen das ist nix für mich ich schaue mich nach was anderem um. Hat er aber nicht sondern er hat sich vor den zug geworfen. Auch wieder seine Entscheidung allerdings warum sollte die Gesellschaft (Fans/Medien) dafür die Schuld tragen weil psychisch zu schwach für den Beruf Profifußballspieler war? Muss sich jedesmal wenn etwas Schlimmes passiert die ganze Gesellschaft ändern? Wir kommen ja aus dem ändern nicht mehr raus. Damit meine ich jetzt nicht zum besseren ändern sondern zum Fähnchen im Wind ändern.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 14:32   #13643
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.604
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Entweder man steht es durch oder man gibt auf. So erziehe ich auch meine Kinder. Allerdings wissen die auch genau das aufgeben keine Schande ist. Eine Schande ist es wenn man es (was auch immer) nicht mal versucht hat.

Jetzt komme ich zum eigentlichen Thema Enke:

Ich weiß viele denken hier das ich das größte Arschloch unter Gottes Sonne bin und ich habe auch lange überlegt ob ich das schreiben soll. Enke hat meiner Ansicht nach eine große Mitschuld an dem was ihm passiert ist. Er kannte die Berufsanforderungen an einen Profifußballspieler genau und er ging dennoch den beruflichen Weg. Soweit so gut. Er hat allerdings den Absprung verpasst. Er wusste genau das er in der Öffentlichkeit steht, das er von den Fans und Medien geliebt wird aber gleichzeitig jeder nur darauf wartet das er einen Fehler macht um ihn hassen (auslachen, niedermachen oder wie auch immer) zu können. Er hat probiert seinen Traum zu verwirklichen allerdings hätte er auch nach einiger Zeit sehen müssen das ist nix für mich ich schaue mich nach was anderem um. Hat er aber nicht sondern er hat sich vor den zug geworfen. Auch wieder seine Entscheidung allerdings warum sollte die Gesellschaft (Fans/Medien) dafür die Schuld tragen weil psychisch zu schwach für den Beruf Profifußballspieler war? Muss sich jedesmal wenn etwas Schlimmes passiert die ganze Gesellschaft ändern? Wir kommen ja aus dem ändern nicht mehr raus. Damit meine ich jetzt nicht zum besseren ändern sondern zum Fähnchen im Wind ändern.
Ich bin ehrlich gesagt ziemlich überzeugt davon, dass Robert Enke sich nicht wegen Schmährufen vor den Zug geworfen hat. Weißt du, dass er seine zweijährige Tochter wegen eines Herzfehlers verloren hat? Keine Ahnung was das mit einem macht, will ich auch nicht wissen.
Aktuell sehe ich Selbstmord auch nicht unbedingt als mutigen Weg an, ganz im Gegenteil und ich gebe dir Recht, dass sich nicht immer die gesamte Gesellschaft wegen eines Einzelschicksals ändern muss.
Allerdings sollte man sich schon fragen:
Muss dieses ernsthafte Beleidigen und Bedrohen des Gegners und des Schiris wirklich sein? Ich rede jetzt nicht von Schmähgesängen oder Dingen, die du zu deinem Kumpel sagst, weil der Fan der gegnerischen Mannschaft ist, sondern von wirklichen Drohungen, Anfeindungen, Attacken, von Rassismus, vom Werfen von Gegenständen, wenn einer einen Eckball schießen möchte. Ich finde nicht, dass man da sagen sollte: "Ist halt so" sondern auch mal dagegen vorgehen kann. Im Endeffekt ist und bleibt es ein Spiel.
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 15:04   #13644
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 02.04.2001
Beiträge: 29.068
Zitat:
Zitat von Akaone de Souza Beitrag anzeigen
Müsste eigentlich den ganzen Tag gewesen sein. Allerdings melden sämtliche Kanäle, wo Ich mir dazu ein Bericht erhofft hatte, auch heute noch überhaupt nichts. Kein gutes Zeichen.
Bei Faszination Fankurve gibt es eine kleine Zusammenfassung.
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."

Geändert von Grandmaster DJ (10.11.2017 um 16:33 Uhr).
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 16:12   #13645
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.351
Interessanter Artikel für Fussball Nerds: Big Data - Drei neue Parameter für Fußball-Scouts
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:03   #13646
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.351
Der niederländische Verband hat in einem Amateurspiel neue Regeln getestet.

Zitat:
Das Experiment umfasste drei neue Regel: Bei einem Freistoß kann der ausführende Spieler selbst mit dem Ball losdribbeln und muss zudem nicht auf den Pfiff des Schiedsrichters warten. Auch der Einwurf wird mit dem Fuß ausgeführt. Elfmeter werden zudem nur noch gegeben, wenn zuvor eine klare Torchance vereitelt wurde.
Innovation ist immer gut. Es müssen nicht alle neuen Regeln oder Tests gefallen, aber ich finde es persönlich gut, wenn man für so manche Neuerung offen ist. Insbesondere die dritte Regel gefällt mir persönlich sehr gut. Desperado hatte dies ja auch schon öfters im Forum angemahnt, wenn ich mich richtig entsinne.

Zur Thematik passt zudem folgendes Video von einem Interview mit Sir Matt Busby aus dem Jahr 1973. Da finde ich so manche Ansichten und Aussagen schon sehr interessant in Bezug auf den Fussball (Bsp. die Aufregung über defensiven Fussball; Vorschlag bzgl. Zeitstrafe wie im Eishockey).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:05   #13647
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 12.249
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Der niederländische Verband hat in einem Amateurspiel neue Regeln getestet.



Innovation ist immer gut. Es müssen nicht alle neuen Regeln oder Tests gefallen, aber ich finde es persönlich gut, wenn man für so manche Neuerung offen ist. Insbesondere die dritte Regel gefällt mir persönlich sehr gut. Desperado hatte dies ja auch schon öfters im Forum angemahnt, wenn ich mich richtig entsinne.

Zur Thematik passt zudem folgendes Video von einem Interview mit Sir Matt Busby aus dem Jahr 1973. Da finde ich so manche Ansichten und Aussagen schon sehr interessant in Bezug auf den Fussball (Bsp. die Aufregung über defensiven Fussball; Vorschlag bzgl. Zeitstrafe wie im Eishockey).
Wie genau funktioniert denn die dritte Regel? Ist aus meiner Sicht nahezu unmöglich, vorherzusagen, ob eine klare Chance verhindert wurde oder nicht.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:08   #13648
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.351
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Wie genau funktioniert denn die dritte Regel? Ist aus meiner Sicht nahezu unmöglich, vorherzusagen, ob eine klare Chance verhindert wurde oder nicht.
Das musst du grundsätzlich eben festlegen. Du hast diese Regelung aktuell mit der roten Karte für die Verhinderung einer klaren Torchance an sich schon im Regelwerk inbegriffen. Dementsprechend wäre es diesbezüglich nichts Neues.

Geändert von NarrZiss (10.11.2017 um 22:10 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:30   #13649
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Zur Thematik passt zudem folgendes Video von einem Interview mit Sir Matt Busby aus dem Jahr 1973. Da finde ich so manche Ansichten und Aussagen schon sehr interessant in Bezug auf den Fussball (Bsp. die Aufregung über defensiven Fussball; Vorschlag bzgl. Zeitstrafe wie im Eishockey).
Zeitstrafen wären nicht einmal etwas Neues. Gab es früher schon im Amateur- und Jugendbereich.
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 22:32   #13650
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.628
Zu Regel 1:
Was den Pfiff angeht muss es ja aber doch Einschränkungen mit Verletzungen, Rudelbildung, persönliche Strafen o.ä. geben? Ansonsten muss auch heute nicht zwangsläufig gepfiffen werden, um den Ball freizugeben. Meistens gibts ne Ansage des Schiris ("Aus Pfiff!" / "Ball frei." o.ä.)

Mehrfachberührung. Joah, wieso nicht. Sehe keinen Grund, weshalb das nicht gehen sollte. Aber auch das muss IMO zumindest für Elfmeter eingeschränkt werden.

Zu Regel 2:
Endlich. Einwurf ist das Unnatürlichste im Spiel.
Auch hier regeltechnisch: Beim Einwurf gibts kein Abseits und es kann kein Tor erzielt werden. Wird das dann geändert?

Zu Regel 3:
Auch das finde ich positiv, wenn auch extrem schwer zu bewerten. Mich nervt es zumindest jedes mal, wenn ich sehe, dass ein Spieler aus der Box rausläuft, im Zweikampf umfällt und dann n Elfer bekommt, obwohl er eben mit dem Rücken zum Tor stand und gar keine Chance hatte, abzuschließen.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.