Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2010, 22:49   #2426
Kinderschreck
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 3.431
Pura Vida Ibiza - 0/10
Mit Abstand der größte Mist, den ich je gesehen habe.

Zwei außer Rand und Band - 9/10
Neben "Zwei sind nicht zu bremsen" und "Zwei wie Pech und Schwefel" mein Lieblings Spencer/Hill Streifen.

Scott Walker: 30 Century Man - 9/10
Exzellente Doku über den größten, der Popkultur entsprungenen Sänger unserer Zeit. Selbst wenn man sich nur ein bisschen oder gar nicht für Scott interessiert, sollte man diesen Film sehen.
__________________
Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
Kinderschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2010, 23:04   #2427
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von Wickaman Beitrag anzeigen
Wo denn bitte Wind?
Ich war der festen Auffassung, dass die Alba da den Wind verkörpert - oder war das etwa was ganz anderes? Trotzdem, ich bleib dabei - Gummi hat bei den Elementen nichts verloren

Fluch der Karibik 3 - ORF 1

Wie versprochen, hier die 10 von 10. Mir war keine Sekunde langweilig und ich musste seit ca. 21 Uhr auf Toilette, ich wollte aber eben keine Sekunde verpassen. Das sagt schon was aus über die Qualität, denke ich Einige Szenen herrlich übertrieben, eine gesunde Portion Humor und ein Haufen Action - Herz was willst du mehr?

Später editier´ ich noch Sweeney Todd dazu.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2010, 23:16   #2428
Bergpavian
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 2.552
Fluch der Karibik 3

Endlich mal gesehen ... aber vom Sitzsack gehauen hat er mich nicht.

Die Story war in meiner Sicht gleichzeitig lückenhaft und zu überladen, wirklich fesseln konnte mich allerdings kein einziger Handlungsstrang. Das Gleiche gilt für die Action und Effekte: Alles toll und großartig gemacht ... zum Teil aber einfach überflüssig.

Auch der Humor wirkte oft gezwungen.

Nur der Score steht wie schon in den anderen Teilen über allem.

6/10
Bergpavian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2010, 23:51   #2429
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Damit F.d.K. in Führung geht: Fluch der Karibik 3 10/10, ist doch klar.

"Liebe Gemeinde, wir haben uns heute hier eingefunden... um deine Gedärme an den Mast zu nageln."

Alle 3 Teile von Fluch der Karibik würden von mir auch noch in 50 Jahren 10/10 bekommen. Ich kann sie mir so oft anschauen wie ich will, sie fesseln mich immer und immer wieder und das schaffen keine andere Filme bei mir.
Im Dritten Teil spielt meine Lieblingsfigur mit: Vater Sparrow. Er ist noch eine Spur geiler als Jack und im 4.Teil kommt er glaube auch wieder vor.
Das einzigste was mich ein kleines bisschen am 3.Teil stört ist der Anfang, als Elizabeth alles ablegen soll und sich dann wie Jack bei der letzten Kanone verhält. Geht eigentlich garnicht.

Bis zum 4.Teil nächstes Jahr werde ich Teil 1/2/3 bestimmt noch 20-40 Mal ansehen.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 00:08   #2430
Officer Snickers
ECW
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 7.375
Fluch der Karibik 3:

Einfach ein Klasse Film. Für mich eine der besten Trilogien ever. Nie langweilig, guter Humor, Action, Liebe. Es war alles dabei. Natürlich war Johnny Depp mal wider absolut genial. Das Ende stört mich zwar ein wenig aber wenigstens wird so Teil 4 eingeläutet.

10/10

Sweeney Todd:

Läuft grade noch aber ich hab ihn mir auf DVD schon zig mal angesehen. Schöne Lieder, guter Gesang und Viel Blut. Dazu muss ich sagen war ich noch nie von einer Kulisse und von der Maske so beeindruckt.

10/10
__________________
Sieger des Fantasy Rumbles 2011 mit CM Punk
Officer Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 08:45   #2431
Wickaman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 1.473
Zitat:
Zitat von F5Fury Beitrag anzeigen
Ich war der festen Auffassung, dass die Alba da den Wind verkörpert - oder war das etwa was ganz anderes? Trotzdem, ich bleib dabei - Gummi hat bei den Elementen nichts verloren
Soweit ich das mitbekommen habe kann sie Energiefelder aufbauen und sich unsichtbar machen, eigentlich noch weniger Element als Gummi.

Fluch der Karibik 3
Naja, so gut fand ich ihn jetzt nicht, auch wenn ich sagen muss das die Figuren eigentlich durch die Reihe genial sind. Ausser Calypso die nervte mich schon im 2. Teil.
Aber die Story finde ich eigentlich relativ schwach.

UHF
Wahrscheinlich bin ich hier zu objektiv, da ich ein riesen "Weird Al"-Fan bin. Aber ein wirklich lustiger Film ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus.
__________________
In a world that has decided that it's going to lose its mind,
Be more kind, my friends, try to be more kind.
Wickaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:00   #2432
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Zitat:
Zitat von F5Fury Beitrag anzeigen
Ich war der festen Auffassung, dass die Alba da den Wind verkörpert - oder war das etwa was ganz anderes? Trotzdem, ich bleib dabei - Gummi hat bei den Elementen nichts verloren
Wer sagt überhaupt, dass die F4 die Elemente verkörpern? Das ist Gaptain Planet.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 12:34   #2433
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.498
Zitat:
Zitat von Bergpavian Beitrag anzeigen
Fluch der Karibik 3

Endlich mal gesehen ... aber vom Sitzsack gehauen hat er mich nicht.

Die Story war in meiner Sicht gleichzeitig lückenhaft und zu überladen, wirklich fesseln konnte mich allerdings kein einziger Handlungsstrang. Das Gleiche gilt für die Action und Effekte: Alles toll und großartig gemacht ... zum Teil aber einfach überflüssig.

Auch der Humor wirkte oft gezwungen.

Nur der Score steht wie schon in den anderen Teilen über allem.

6/10
Danke schön! Recht hat er, der Wald- und Wiesenschimpanse. Der Film war einfach nur überladen. Und der Humor war platter und deplatzierter als in den ersten beiden Filmen. Nee, nee. Gäbe wahrscheinlich sogar nur 5/10, da ich irgendwie mit allen drei Filmen nicht ganz warm werde, obwohl ich den Cast liebe.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 17:09   #2434
Roadkill
blaues Auge
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 31
Männer, die auf Ziegen starren. gestern abend im kino. War witzig. Nicht überragend, aber auch nicht scheiße.
__________________
I'm Roadkill and who are you?
Roadkill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 19:18   #2435
Rockzone333
Cut
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 83
Sweeny Todd!
Rockzone333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 19:22   #2436
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.274
Zitat:
Zitat von Rockzone333 Beitrag anzeigen
Sweeny Todd!
Aha!

Gut, dass der Film wenigstens für 10 Zeichen reicht, sonst wären wir informationslos geblieben.
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!

Geändert von The incredible Falk (16.03.2010 um 19:23 Uhr).
The incredible Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 20:04   #2437
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 28.175
Die Grenze, Teil 1 --- Was für ein Mist...
__________________
Ob Leute, die in einer Doppelhaushälfte wohnen, sich auch eine Doppelpizzahälfte zu essen machen?
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 23:25   #2438
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Wer sagt überhaupt, dass die F4 die Elemente verkörpern? Das ist Gaptain Planet.
Wie gesagt, ich unterlag wohl einem Irrglauben

Sweeney Todd - Pro7

Also eigentlich hab ich mich auf das Setting gefreut - Burton als Filmemacher liefert immer grandiose Bilder und Johnny Depp ist sowieso über jede Kritik erhaben. Aber - ich wusste nicht, dass das ein Musicalfilm ist und das hat mir echt so einiges verhagelt. Ich musste dann auf Medical Investigation umschalten, da mich die Singerei nur noch genervt hat. Deshalb auch keine Note, ich wollt es aber zumindest gesagt haben.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 23:36   #2439
Ken Rosenberg
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.188
Zitat:
Zitat von F5Fury Beitrag anzeigen
Sweeney Todd - Pro7

Also eigentlich hab ich mich auf das Setting gefreut - Burton als Filmemacher liefert immer grandiose Bilder und Johnny Depp ist sowieso über jede Kritik erhaben. Aber - ich wusste nicht, dass das ein Musicalfilm ist und das hat mir echt so einiges verhagelt. Ich musste dann auf Medical Investigation umschalten, da mich die Singerei nur noch genervt hat. Deshalb auch keine Note, ich wollt es aber zumindest gesagt haben.
Dann guck dir den Film nochmal im Wissen das es ein Musicalfilm ist an! Solche Art Filme sind sonst auch nicht so meins aber Sweeney Todd ist wirklich großartiges Kino und einer meiner Lieblingsfilme von und mit Depp und Burton. Die beiden Songs "My Friends" und "Epiphany" gehören zu meinen Lieblingssongs und sind einfach nur toll von Johnny Depp gesungen. Außerdem fließt ja noch eine Menge Blut und Sasca Baron Cohen ist auch noch dabei.
__________________
Ken Rosenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 05:57   #2440
Nekator
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 7.322
Zitat:
Zitat von Bergpavian Beitrag anzeigen
Fluch der Karibik 3

Endlich mal gesehen ... aber vom Sitzsack gehauen hat er mich nicht.

Die Story war in meiner Sicht gleichzeitig lückenhaft und zu überladen, wirklich fesseln konnte mich allerdings kein einziger Handlungsstrang. Das Gleiche gilt für die Action und Effekte: Alles toll und großartig gemacht ... zum Teil aber einfach überflüssig.

Auch der Humor wirkte oft gezwungen.

Nur der Score steht wie schon in den anderen Teilen über allem.

6/10
Wie wahr.. der erste Teil war wirklich unterhaltsam imo. Im zweiten und vor allem dritten war aber soviel überladen..

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Die Grenze, Teil 1 --- Was für ein Mist...
Stimme ich ebenso zu. Dabei sah die Vorschau wirklich interessant aus.. aber was für ein Müll.
__________________
Es gibt kein Unmöglich.. nur verschiedene Stufen der Unwahrscheinlichkeit..
-------------------------------------------------
Chris Benoit - 4real! You´ll never be forgotten!
-------------------------------------------------
Da Hallo is' scho gschturm und liegt glei' nem'am Heh.
Nekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 13:32   #2441
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.142
Zitat:
Zitat von Ken Rosenberg Beitrag anzeigen
Dann guck dir den Film nochmal im Wissen das es ein Musicalfilm ist an! Solche Art Filme sind sonst auch nicht so meins aber Sweeney Todd ist wirklich großartiges Kino und einer meiner Lieblingsfilme von und mit Depp und Burton. Die beiden Songs "My Friends" und "Epiphany" gehören zu meinen Lieblingssongs und sind einfach nur toll von Johnny Depp gesungen. Außerdem fließt ja noch eine Menge Blut und Sasca Baron Cohen ist auch noch dabei.
Ich werde es einfach so wie bei Family Guy halten - Mit Gewalt ansehen, bis es mir gefällt Übrigens, dass Sacha Baron Cohen-Argument zieht gar nicht, ich fand zwar die Ali G. Show ganz lustig, aber seine Filme sind für mich nicht lustig. Naja, bis auf die Pamela Anderson Entführung

Signs - ORF 1

Ich mag Mel Gibson als Schauspieler recht gerne, hat ja wirklich einige schöne Rollen verkörpert (Braveheart, Patriot, Lethal Weapon), aber das Signs gestern ... Also ne, wirklich, ein Alienfilm hätte nicht sein müssen. Da ich Scary Movie 3 auch schon gesehen hab, war auch der Plot recht klar für mich Alles in Allem nicht all zu schlecht, aber auch keine Offenbarung. Allerdings bessere Zeitvertilgung als TV Total
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 16:57   #2442
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 16.100
Family Guy präsentiert: Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite

Der erste Teil war besser, aber auch hier wurde ich sehr unterhalten muss ich sagen. Auf deutsch fand ich ganz gut, aber wie ich ihn dann im O-Ton gesehen habe war ich noch mehr davon angetan einfach herrlich. Ich hätte ohne den Film nie gewusst das in Teen Wolf man in einer Scene im Hintergrund ein Mann seine Hose offen hat und sein kleiner Freund raus schaut...Ob ich es jemals wissen wollte ist das andere. Aber lustiger Fact, danke Yoda.
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 18:17   #2443
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.03.2002
Beiträge: 20.608
Family Guy nie, ich betone NIE, auf deutsch angucken. NIE!
Indikatorgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 01:41   #2444
Kurrgan
ECW
 
Registriert seit: 07.11.2003
Beiträge: 5.784
Was nicht passt wird passend gemacht (auf Video)

Nach nem Fussballspielchen (Barca Stutt) mit Bierverzehr kommt das immer gut ....am geilsten ist der Crossover zu Bang Boom Bang.....
__________________
Dont lose your head
Kurrgan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 01:43   #2445
Kurrgan
ECW
 
Registriert seit: 07.11.2003
Beiträge: 5.784
Zitat:
Zitat von Bergpavian Beitrag anzeigen
Fluch der Karibik 3

... aber vom Sitzsack gehauen hat er mich nicht.
6/10
aber Keith Richards war doch klasse....der brauchte nicht mal Schminke
__________________
Dont lose your head

Geändert von Kurrgan (18.03.2010 um 01:43 Uhr).
Kurrgan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 21:21   #2446
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 2.055
Zitat:
Zitat von The Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Family Guy nie, ich betone NIE, auf deutsch angucken. NIE!
Zur Ideenfindung für Family Guy, dieser schlappen Simsons-Kopie, gabs doch mal eine schöne South Park-Episode, in denen dressierte Wale kleine Plastikkügelchen mit Plotfragmenten darin in irgenwelche Behälter bugsieren und das wurde dann produziert.
Sehr treffend das ganze, genau diesen Eindruck habe ich immer dabei immer.
Ansonsten gilt der uralte Leitsatz: Unkomische Kommödien sind nicht komisch!
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 21:37   #2447
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.274
@ PappHogan

Neeeeiiiiin, dass waren doch Seekühe oder auch Manati. Aber ansonsten geb ich dir zu 100% Recht.
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!
The incredible Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 21:45   #2448
Perfect Stranger
Mickie James Fan #1
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 6.496
Burn after reading
Vermutlich war aufgrund von Cast & Coens meine Erwartungshaltung zu hoch aber ich konnte nichts damit anfangen. Da schaue ich mir lieber nochmal eines ihrer älteren Werke an.

Mord ist mein Geschäft, Liebling
Eine augenzwinkernde Killer-Komödie mit dem Gespann Kavanian/Tramitz und auch noch der bezaubernden Nora Tschirner: was kann da schon schiefgehen? Eine ganze Menge. Selten so eine krampfhaft unlustige Komödie gesehen. Ich habe den Film trotz Nora nicht bis zum Ende gesehen. In den 60ern hätte man das vielleicht noch witzig gefunden, so aber nicht.
__________________
James Gang 4 Life

Sind wir nicht alle ein bisschen Jünter?
Perfect Stranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 10:59   #2449
Artist
ECW
 
Registriert seit: 10.04.2003
Beiträge: 5.280
Shutter Island

Der Film hat mir insgesamt gut gefallen. Die Leistung von Leo fand ich gut, die Atmosphäre war gut inszeniert und es gab einige packende Szenen. Dennoch hatte der Film auch seine Längen und hätte meiner Meinung nach, ruhig etwas kürzer ausfallen können.
Interessanterweise ergab sich in meinem Freundeskreis gestern Abend eine andere Meinung zum Film(-ende), als hier allgemein auf dem Board angenommen wird.

Spoiler:
Die ganze Szenerie ist vom Chef der Anstalt und den Mitarbeitern inszeniert und sie schaffen es tatsächlich, Leo mit Hilfe ihrer Medikamente usw. davon zu überzeugen, dass ihre Version der Geschichte wahr ist. Damit wollen sie verhindern, dass Leo den ganzen Laden auffliegen lässt. Als er am Ende meint "Als böser Mensch leben, oder als guter Mensch sterben" spielt er darauf ab, dass er, wenn er zugibt, Andrew Ladds zu sein, als "böser" Mensch in der Anstalt weiterleben darf. Wenn er aber bei seiner Version bleibt, dass er der Marshall in seiner Version ist, muss er sterben. Chuck schüttelt daraufhin den Kopf und signalisiert dem Chef, dass sie Leo nicht "geknackt" haben, woraufhin sein Gehirn lobotimiert wird. Das überhaupt lobotimiert wird, hat der Chef in seiner Version ja gänzlich abgestritten. Leo wollte diese Tatsache unter anderem ja aufdecken und somit wird am Ende klar, dass er damit wohl Recht hatte.
Artist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 20:53   #2450
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.288
One Hour Photo

Robin Williams als Psycho. Keine schlechte Idee, da der Mann ein genialer Schauspieler ist, jedoch geht das Ende irgendwie absolut an mir vorbei.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, zuletzt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.