Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2010, 17:08   #2576
Nekator
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 7.322
Zitat:
Zitat von Stinkyface Beitrag anzeigen
Ich denke das blüht ihm auch so ... zuhause wirkt er nur halb so gut wie auf der Leinwand in 3D und der Wiedersehwert ist ja nicht so besonders hoch. Am Anfang geht er sicher gut, aber ob in 3 Jahren noch jemand danach kräht, da bin ich nicht überzeugt.
Er wird sich den Status als "erster" wirklicher 3D Film behalten, in fünf, zehn Jahren wird man sich dann wundern, welche seichte Unterhaltung den 3D Betrieb begründet hat.
__________________
Es gibt kein Unmöglich.. nur verschiedene Stufen der Unwahrscheinlichkeit..
-------------------------------------------------
Chris Benoit - 4real! You´ll never be forgotten!
-------------------------------------------------
Da Hallo is' scho gschturm und liegt glei' nem'am Heh.
Nekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 17:11   #2577
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.320
Zitat:
Zitat von Nekator Beitrag anzeigen
Er wird sich den Status als "erster" wirklicher 3D Film behalten, in fünf, zehn Jahren wird man sich dann wundern, welche seichte Unterhaltung den 3D Betrieb begründet hat.
Du meist also wir werden in 5, 10 Jahren auch anspruchsvolle Dramas in 3D erleben?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 17:27   #2578
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.511
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Du meist also wir werden in 5, 10 Jahren auch anspruchsvolle Dramas in 3D erleben?
Wer weiß? Definitiv wird es aber 3D-Filme mit mehr Substanz geben. Eigentlich logisch.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 17:27   #2579
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.808
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Du meist also wir werden in 5, 10 Jahren auch anspruchsvolle Dramas in 3D erleben?
Mittelfristig werden wohl alle Filme in 3D sein, zumindest alle die über den Status von Amateurfilmen hinausgehen. Ob das in 10 Jahren ist, da bin ich etwas skeptisch, hängt davon ab wie die Entwicklung weitergeht.
Zitat:
Zitat von Bunnløs Boksbukse Beitrag anzeigen
Definitiv wird es aber 3D-Filme mit mehr Substanz geben.
Das ist nicht schwer
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)

Geändert von Face (22.04.2010 um 17:28 Uhr).
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 17:31   #2580
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.320
Und was soll 3D Technik bitte schön einem Drama bringen?
Wir sind ja, zum Glück, noch nicht mal so weit, dass alle Filmemacher Digital drehen.

Hinzu kommt der Kostenfaktor. Low Budget (heißt nicht Amateur), bzw. Independent Filme werden kaum in aufwendigen 3D Verfahren gedreht werden.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2010, 17:39   #2581
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.808
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Und was soll 3D Technik bitte schön einem Drama bringen?
Wir sind ja, zum Glück, noch nicht mal so weit, dass alle Filmemacher Digital drehen.

Hinzu kommt der Kostenfaktor. Low Budget (heißt nicht Amateur), bzw. Independent Filme werden kaum in aufwendigen 3D Verfahren gedreht werden.
3D bringt IMO jedem Film einen optisch schöneren Eindruck. Und das Auge isst auch in einem Drama mit, Gesichter in 3D erhalten noch viel mehr Ausdruck.

Aktuell ist es von den Kosten nur für Blockbuster tragbar. Das war beim Farbfilm oder Digitaltechnik auch mal so. In 10-20 Jahren kann das völlig anders sein.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 09:53   #2582
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.320
Wie gesagt, ich glaub nicht daran. Solange nicht mal Michael Bay von 3D überzeugt ist, wird sich kein Independent Filmer den Aufwand antun. Es geht ja nicht nur um die Kosten.
Für mich ist 3D derzeit ein Boom, der dazu führt das jeder 2. Effekt Film nachträglich bearbeitet wird um 3D aufs Kinoposter klatschen zu können. Das führte zuletzt bei Clash of the Titan und Alice im Wunderland für enttäuschte Gesichter.
3D = Werbeeffekt.

Friday the 13th 3 und Jaws 3 waren übrigens auch 3D Filme.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 10:22   #2583
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Die neun Pforten - Puls4

Hach ja, Johnny Depp. Den kann ich eigentlich immer und überall sehen Polanski´s Werk über diese Bücher, die den Schlüssel zur Höllenpforte und damit uneingeschränkte Macht (so kam es mir zumindest vor), hat einen schönen Plot und interessante Standorte. Trotzdem bleiben für mich einige Fragen offen: Wer war die Frau? Der Teufel? Frau und Teufel würde ja passen ... und was war das für ein Ende? Das es die 9te Pforte war, ist mir schon klar, nur wo führt die hin? Sah mir eher nach Himmel denn als Hölle aus. Aber egal, ich wurde gut unterhalten, vergebe 7,5 von 10 Punkten.

Was mich zum nächsten Teufelsfilm bringt, der im Anschluss auf VOX zu sehen war, namentlich

Exorzist - Der Anfang

Hach ja, gefallener Priester der Archäologe wird, eine vergrabene Kirche inklusive Lucifer-Statue, Ausgrabungen, Leid und Elend. Zum Schluss Rückfindung zum Glauben und Teufelsaustreibung, inklusive Tod der Besessenen. Seichte Kost, aber kurz vorm Einschlafen durchaus förderlich für ebenjenes 6 von 10 Punkten.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 11:17   #2584
Kinderschreck
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 3.431
Die Hayao Myazaki-Reihe:

Mein Nachbar Totoro - 10/10
Das wandelnde Schloss - 9/10
Nausicaä aus dem Tal der Winde - 8/10
Prinzessin Mononoke - 10/10
Das Schloss im Himmel - 7/10


Sonstiges Gedöns:

Bullet in the Head - 7/10
Großartige Action von John Woo.

Der Solist - 5/10
Neben "Das Haus am See" mein schlimmster Kinobesuch.

Napoleon Dynamite - 8/10
Die Hauptcharaktere sind einfach der Hammer.

L'amour l'après-midi - 8/10
Ein Film von Eric Rohmer.

Amarcord - 9,5/10
Der wohl zugänglichste Film aus Fellinis späterer Phase.

Faster, Pussycat! Kill! Kill! - 7/10
Kult!

New Moon - 3/10
Schrumpelhodenvampir und dauerknatschige Emotussi trennen sich, worauf sie sich emotional einem milchgesichtigen Muskelwerwolf nähert, der am liebsten mit seinen Kumpels in Unterhose durch den Wald rennt.
Unglaublich aber wahr, die haben es tatsächlich geschafft den ersten Teil noch zu unterbieten. Kein Wunder wurde der Regisseur entlassen.
__________________
Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
Kinderschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 18:50   #2585
Rated R perfektion
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 458
American Pie -Nackte Tatsachen
Meiner Meinung der beste Film in den Reihen von American Pie. Er ist einfach nur grandios.Ein Stiffler super sympathisch und der andere wie wir die Stifflers kennen. Einfach nur witzig und zwischendurch auch ernst.Den Film muss man meiner Meinung gesehen haben.

American Pie 4
Auch witzig mit sehr vielen ernsten Stellen.

American Pie- Das Buch der Liebe
Man kann den Film wohl gucken aber es fehlt ein ordentlicher Stiffler

Party Animals
Super Film !

American Pie- College Clique
Witzig und es macht einfach Spaß diesen Film zu gucken. Nur das Ende ist nicht so der Knaller.

Wenn ihr euch jetzt fragt warum ich mir soviele American Pie filme angeguckt habe. Ich kann es euch nicht sagen Ich habe Nackte Tatsachen einfach mal im TV geguckt und hatte einfach lust solche Filme zu gucken
Rated R perfektion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 18:59   #2586
Der Liquidator
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 1.610
Zitat:
Zitat von Rated R perfektion Beitrag anzeigen
American Pie -Nackte Tatsachen
Meiner Meinung der beste Film in den Reihen von American Pie. Er ist einfach nur grandios.Ein Stiffler super sympathisch und der andere wie wir die Stifflers kennen. Einfach nur witzig und zwischendurch auch ernst.Den Film muss man meiner Meinung gesehen haben.

American Pie 4
Auch witzig mit sehr vielen ernsten Stellen.

American Pie- Das Buch der Liebe
Man kann den Film wohl gucken aber es fehlt ein ordentlicher Stiffler

Party Animals
Super Film !

American Pie- College Clique
Witzig und es macht einfach Spaß diesen Film zu gucken. Nur das Ende ist nicht so der Knaller.

Wenn ihr euch jetzt fragt warum ich mir soviele American Pie filme angeguckt habe. Ich kann es euch nicht sagen Ich habe Nackte Tatsachen einfach mal im TV geguckt und hatte einfach lust solche Filme zu gucken
Ich finde seit Teil 3 nehmen Die Filme alle an naja wie soll man das Sagen.. sie werden halt schlechter^^ ich mochte die ersten Teile (1-3) Sehr! .. doch teil 4 bis Rest (wobei ich nicht alle angeschaut habe) werden immer schlechter.. Es müssen wieder bekannte Gesichter kommen da reicht nicht nur der Dad von Jim oder der "Sherminator" da müssen Jim,Kevin,Oz,Stiffler (Originall) vickie und co wieder kommen. Ich mag die Filme auch wohl sind wohl Witzig doch die ersten teile waren bedeutend besser.(Meine Meinung)
Der Liquidator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 19:14   #2587
Rated R perfektion
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von JackhammerGuerrero Beitrag anzeigen
Ich finde seit Teil 3 nehmen Die Filme alle an naja wie soll man das Sagen.. sie werden halt schlechter^^ ich mochte die ersten Teile (1-3) Sehr! .. doch teil 4 bis Rest (wobei ich nicht alle angeschaut habe) werden immer schlechter.. Es müssen wieder bekannte Gesichter kommen da reicht nicht nur der Dad von Jim oder der "Sherminator" da müssen Jim,Kevin,Oz,Stiffler (Originall) vickie und co wieder kommen. Ich mag die Filme auch wohl sind wohl Witzig doch die ersten teile waren bedeutend besser.(Meine Meinung)
Also ich seh das so das der 5Teil den 1 und den 2 Teil noch übertrifft. 1 und 2 kommen aber direkt danach weil die anderen also 3,4,6 und 7 wirklich nicht besser sind. Toll finde ich aber alle.
Rated R perfektion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 19:30   #2588
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von JackhammerGuerrero Beitrag anzeigen
...er bekannte Gesichter kommen da reicht nicht nur der Dad von Jim oder der "Sherminator" da müssen Jim,Kevin,Oz,Stiffler (Originall) vickie und co wieder kommen.
Ich möchte eben Wikipedia zitieren

Zitat:
2010 soll laut Universal, ein echter American Pie 4 mit Original Cast den Weg zurück ins Kino finden. Das Duo von Harold & Kumar, Hayden Schlossenberg und John Hurwitz, sind für das Drehbuch zuständig und auch für die Regie. Kinostart soll noch im November 2010 sein. Der Film soll als American Pie Reunion in die Kinos kommen und sich mit dem zehnjährigen Klassentreffen der alten Clique beschäftigen.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 02:48   #2589
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.335
Kick-Ass

Ich hab mich während des Films durchaus gefragt, warum er ne FSK16 Freigabe bekommen hat, wenn sich die Sittenwächter sonst so piensig haben. Zimperlich geht es jedenfalls nicht zu. Und auch sonst können die Trailer eher irreführend sein. Düsterer war der Film, als ich erwartet hatte. Auch weniger lustig, obwohl es einige witzige Szenen gibt. Aber insgesamt ist der reifere Touch vielleicht gar nicht so schlecht. Ich bin mir selbst noch eher im unklaren, wie ich den Film bewerten soll. Sicherlich ist er für Comicfans und Filmfans der härteren Gangart durchaus zu empfehlen, wenn man allerdings beiden Lagern nicht angehört, so wird er sich ziehen. Mir persönlich fielen die knapp 2 Stunden eigentlich recht leicht. Der Soundtrack hat mir auch gut gefallen und verdient besondere Erwähnung. Gut gemacht.

7,5/10
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 16:28   #2590
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.192
Naruto Shippuuden Movie 3: The will of Fire

Normalerweise, bin ich kein Fan von solchen Filmen, weil sie nichts mit dem Anime/Manga zutun haben. Doch der Film ist wirklich sehr gut gemacht. Er ist dramatisch, voller Action und den bekannten Naruto Humor(gut dafür muss man das kennen) an manchen stellen etwas lang...Aber hey, der Film dauert knapp 90 Minuten. Aufjedenfall sind alle Charaktere die in Narutos Alter sind mit dabei, sowie die üblichen verdächtigen.
Spoiler:
Bis auf Sasuke und Jiraya lebt da noch.

Auf jedenfall hat er Film gut unterhalten und ist für mich der Beste von den den ganzen Naruto Filmen.

Fazit: 8 von 10 Punkten
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 21:55   #2591
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Bäh. Das einzige, was den Film erträglich macht, ist der Surfer und Alba´s Optik. 3 von 10 Punkten. Soviel zur Kurzfassung. Die lange: Die ganze Rahmenhandlung von wegen Hochzeit und Familie und Spießerleben ist sowas von belanglos, dass ich jetzt schon weiß, dass ich den Film spätestens Dienstag vergessen habe. Weiters ist der restliche Plot sowas von vorhersehbar, wenn man jemals einen Superheldenfilm gesehen hat. Auch empfinde ich Julian McMahon nicht als optimale Besetzung für Dr. Doom. Einmal hab ich ehrlicherweise aber gestaunt - oder sollt ich sagen nicht gegähnt? Das war bei der Verschmelzung aller Fähigkeiten zu Human-Electro-Gummi-Stein-Fackel Und solch ein Schund an nem Sonntag Abend, ich könnt brechen.

Ach ja, noch ein kleines Zitat von Wikipedia, für all jene, die meine 4-Elemente-Theorie von Teil 1 bombadiert haben *fg*

Zitat:
Die Charaktere und Fähigkeiten entsprechen zweierlei Archetypen: Die Superkräfte der Vier entsprechen den vier Elementen: „Das Ding“ mit seiner steinernen Haut (Erde), die brennende „Menschliche Fackel“ (Feuer), die durchsichtige „Unsichtbare" (Luft) und der fast flüssige, dehnbare „Mr. Fantastic“ (Wasser). Außerdem repräsentieren die Verhältnisse der drei anderen zu Susan Richards die drei Grade menschlicher Beziehungen: Blutsverwandschaft (ihr Bruder Johnny Storm), Ehe (ihr Ehemann Reed Richards) und Freundschaft (Reeds alter Kumpel Ben Grimm).
Damit ist nun bewiesen, dass die Fanta4 eindeutig 4 Elemente wiedergeben, was wiederrum bedeutet: Ich hatte recht!

Geändert von RainMaker (25.04.2010 um 21:59 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 22:21   #2592
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.320
Zitat:
Zitat von F5Fury Beitrag anzeigen
Damit ist nun bewiesen, dass die Fanta4 eindeutig 4 Elemente wiedergeben, was wiederrum bedeutet: Ich hatte recht!



You... You've earned it
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 22:26   #2593
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.144
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
You... You've earned it
Ich hätte ja jetzt mit "Käse zum Whine?" oder nem Keks gerechnet, aber einen Müsliriegel hab ich nicht erwartet.

I lol´d
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 00:28   #2594
BeoWulf
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 04.12.2007
Beiträge: 590
Cop Out

Naja. Der Film war ganz okay. Die Story ist jetzt nicht wirklich gut. Jedoch sind ein paar gute Gags dabei gewesen. War ganz kurzweilig

5/10 Punkten.
BeoWulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 01:24   #2595
Peregrin Tuk
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 268
Avatar auf Blu Ray. Der Film hat 10 von 10 punkten von mir bekommen. Konnte mich nicht aufraffen ins Kino zu gehen und hatte viele Vorbehalte gegen diesen Film. Aber die BluRay hat mich da von einem Gegenteil überzeugt. Story, Bild und Ton waren einsame Spitze.
Peregrin Tuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 14:07   #2596
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 10.663
Zitat:
Zitat von BeoWulf Beitrag anzeigen
Cop Out

Naja. Der Film war ganz okay. Die Story ist jetzt nicht wirklich gut. Jedoch sind ein paar gute Gags dabei gewesen. War ganz kurzweilig

5/10 Punkten.
So sieht's aus.

Mehr als 5 Punkte sind bei diesem Filmchen nicht drin, denn es zünden nicht einmal die Hälfte der Gags. Da hätte, bei der Besetzung, viel mehr drin sein müssen.
__________________
"Nachtbesucher" - erschienen im Audioparadies-Verlag, gelesen von Hajo Mans: Hörprobe
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:32   #2597
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.511
Zitat:
Zitat von F5Fury Beitrag anzeigen
Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Bäh. Das einzige, was den Film erträglich macht, ist der Surfer und Alba´s Optik. 3 von 10 Punkten. Soviel zur Kurzfassung. Die lange: Die ganze Rahmenhandlung von wegen Hochzeit und Familie und Spießerleben ist sowas von belanglos, dass ich jetzt schon weiß, dass ich den Film spätestens Dienstag vergessen habe. Weiters ist der restliche Plot sowas von vorhersehbar, wenn man jemals einen Superheldenfilm gesehen hat. Auch empfinde ich Julian McMahon nicht als optimale Besetzung für Dr. Doom. Einmal hab ich ehrlicherweise aber gestaunt - oder sollt ich sagen nicht gegähnt? Das war bei der Verschmelzung aller Fähigkeiten zu Human-Electro-Gummi-Stein-Fackel Und solch ein Schund an nem Sonntag Abend, ich könnt brechen.

Japp, derber Schund. Ich habe kurz nicht aufgepasst, wie konnte der Flammentyp alle Fähigkeiten erlangen? Haben sie ihn alle gleichzeitig angefasst?
Wie dem auch sei: dummer Film. Die Action war lahm, der (echte) Gegner zu abstrakt, zu keinem Zeitpunkt gab es eine reale Bedrohung. Und von Doom wieder mit einem miesen Spruch: "Game Over, du Null!"

Ich will nicht behaupten, dass der Film aufgrund des schnelleren Zurandekommens besser als der erste Teil ist, aber zumindest weniger schlecht, daher

3,5/10.

Zitat:
Zitat von Peregrin Tuk Beitrag anzeigen
Avatar auf Blu Ray. [...] Story [...] waren einsame Spitze.
WTF? Das meinst du doch nicht ernst, oder?
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 16:41   #2598
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 16.100
Zitat:
Zitat von Bunnløs Boksbukse Beitrag anzeigen
WTF? Das meinst du doch nicht ernst, oder?
Über Geschmack lässt sich eben streiten. Ich fand Avater in 3D recht gut, aber eher nur weil er 3D war und eben von der Optik viel her machte. Da kann ich mir vorstellen das es auf Blu-Ray auf einem guten TV sicherlich auch wuchtig und spektakulär aussieht. Das er keine 10/10 verdient hat finde ich auch, aber eben jeder wie er es mag. Manche Leute finden ja auch Steven Segal gut.
__________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!

Geändert von Sephirod (26.04.2010 um 16:42 Uhr).
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 16:42   #2599
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.511
Zitat:
Zitat von Sephirod Beitrag anzeigen
Über Geschmack lässt sich eben streiten.
Gerne sogar. Was an der Story "einsame Spitze" war, darf mir Peregrin mal erklären.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 16:50   #2600
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 16.100
Zitat:
Zitat von Bunnløs Boksbukse Beitrag anzeigen
Gerne sogar. Was an der Story "einsame Spitze" war, darf mir Peregrin mal erklären.
Ach es gibt sicherlich einfach gestrickte Leute die so eine Story einfach unterhält, die Story war eben relativ simpel und wie Pocahontas. Aber eben jedem das seine, manche Leute unterhält so was eben. Viele nicht, aber eben viele Leute schon, sonst wäre der Film kaum so ein Erfolg gewesen. Wobei es mich ja mal interessieren würde, wie die Zahlen aussehen wie viele Leute dort in 3D drin waren und wie viele in "normal".
__________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
film, zuletzt
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.