Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2023, 16:28   #15776
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 7.028
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen

Danke @Riddler, Plural hatte ich ganz vergessen, gilt auch für den Französischen Artikel "Les" (Die/ Mehrzahl). Der ist übrigens im Deutschen Frauenfreundlich, bei uns heißt es z. B. "Die" Männer, und "Die" Frauen, und in der 3. Person Plural "sie".
Also, was daran frauenfeindlich sein soll, musst du mir bitte erklären.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:29   #15777
Hannoveraner
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 1.158
Danke, Humppathetic, jetzt haben wir den Knackpunkt. Ich war nämlich auch verwundert, auch weil es grammatikalisch nicht passt.

Aber "se" kann für "man" verwendet werden, auch wenn es übersetzt ebenfalls "sich" bedeutet. Hier passt es auch mit der Grammatik.

Ich hatte auch schon krumme Übersetzungen Dank des Google Translators.

Geändert von Hannoveraner (26.02.2023 um 16:44 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:34   #15778
Hannoveraner
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 1.158
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Also, was daran frauenfeindlich sein soll, musst du mir bitte erklären.
Gerne! Frauenfreundlich bezog sich auf den Deutschen Plural, "die" und "sie".

"Die" ist im Singular Weiblich: "Die Frau".

Im Plural wird das Weibliche "Die" benutzt, auch wenn es um "Die Männer" geht.

In der 3. Person in der Deutschen Sprache das Selbe;

"Sie" im Singular Weiblich.

In der 3. Person Mehrzahl wird immer "sie" gebraucht.

Die Männer gehen, oder:
"sie" gehen

Im Plural wird im Deutschen immer die Weibliche Form benutzt.

Und wenn man mit Fremden Erwachsenen spricht, in der formellen Höflichkeitsform, dann "siezt" man, dann sagt man auch "Sie", auch zu Männern.

Sorry, Doppelpost.

Geändert von Hannoveraner (26.02.2023 um 16:38 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:46   #15779
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 7.028
Schön und gut. Aber die Verwendung von "sie" ist (egal, ob Singular oder Plural) immernoch nicht frauenfeindlich.

Geändert von Riddler (26.02.2023 um 16:47 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:47   #15780
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.859
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Schön und gut. Aber die Verwendung von "sie" ist (egal, ob Singular oder Plural), immernoch nicht frauenfeindlich.
Hannoveraner schrieb "-freundlich", nicht "-feindlich".
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yajack Landratasady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:55   #15781
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.921
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Hannoveraner schrieb "-freundlich", nicht "-feindlich".
Zu seiner Verteidigung: Ich habe auch "frauenfeindlich" gelesen.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:56   #15782
Yajack Landratasady
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.859
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Zu seiner Verteidigung: Ich habe auch "frauenfeindlich" gelesen.
Ich zuerst auch.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yajack Landratasady (26.02.2023 um 16:57 Uhr).
Yajack Landratasady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 16:57   #15783
Hannoveraner
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 1.158
Danke, Jack Casady, ich glaube ich habe bei Riddler "Frauen-freundlich" statt "Frauen-feindlich" gelesen, also liegt der Fehler bei mir.

Und sorry, wenn ich im 2. Liga Thread Deinen Beitrag zu Sankt Pauli etwas kopiert habe, mach ich normalerweise nicht, aber das war auf meinen Verein bezogen einfach eine Steilvorlage.

Geändert von Hannoveraner (26.02.2023 um 16:59 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 17:08   #15784
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 7.028
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Hannoveraner schrieb "-freundlich", nicht "-feindlich".
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Zu seiner Verteidigung: Ich habe auch "frauenfeindlich" gelesen.
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Ich zuerst auch.
Gnarf....jetzt sehe ich es auch. Ich habe nichts gesagt.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 17:10   #15785
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.125
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Im Französischen gibt es kein neutrales Personalpronomen. "On" wird nur in Redewendungen verwendet, z.B. "On y va" bedeutet dann sinngemäß soviel wie "Los geht's/Lass uns losgehen".
Generell ist das Französische bei der Verwendung von Personalpronomen aber ziemlich "frauenfeindlich". Es gibt dort ja sogar beim Plural die geschlechtsspezifische Unterscheidung "ils" und "elles", jedoch wird immer die männliche Variante verwendet, sobald sich in der Gruppe ein männliches Wesen aufhält.
Also beispielsweise, wenn sich in einem Raum 50 Frauen und ein Mann aufhalten, wird "ils" verwendet. Sobald der Mann den Raum verlässt, wird dann die Variante "elles" genutzt.
Dazu ein Beitrag von ARTE Karambolage.
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2023, 17:11   #15786
Hannoveraner
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 1.158
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Gnarf....jetzt sehe ich es auch. Ich habe nichts gesagt.
Nein, Du liegst richtig. Ich habe Deinen Beitrag falsch gelesen.

Ich hätte nichts sagen sollen.

Alles gut.

Geändert von Hannoveraner (26.02.2023 um 17:12 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2023, 01:45   #15787
Hannoveraner
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 1.158
In meiner Wohngegend Hannover-Döhren wurde ein Mann erschossen, an der Stadtbahn-Haltestelle Fiedeler-Straße eskalierte ein Streit, und der Täter ist noch nicht gefunden.

Wenn sowas im eigenen Stadtviertel passiert, und so ein Täter noch frei herum läuft, hinterlässt das ein beunruhigendes Gefühl. Aber wahrscheinlich relativiert sich das wieder.

Dort in der Nähe ist eine Bankfiliale in der Hildesheimer Straße, in der ich regelmäßig bin, allerdings war die Tatzeit so gegen 23 Uhr, um diese Uhrzeit gehe ich dort eher nicht zum Geldautomaten.

Ein Bekannter von uns hat um die Ecke in der Helmstedter Straße einen Laden für Gebrauchtgeräte wie Herde, Waschmaschinen usw. seit über 35 Jahren. Zum Glück war unser Bekannter nicht Vor Ort, zur Tatzeit, weil sein Laden geschlossen war, und unser Bekannter wo anders wohnt.

Funke Medien Niedersachsen
https://www.news38.de/niedersachsen/...e-polizei.html

(News 38 ist eine Homepage für Nachrichten, aus den Postleitzahl-Bereichen 38, d. h. Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter).

Geändert von Hannoveraner (02.03.2023 um 06:58 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 16:08   #15788
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.125
Sowas hier. Wieso sitzt die nicht im Knast? Das ist kein harmloser Joke, das kann die eh schon gefährdeten Leben der Betroffenen drastisch verkürzen.
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 19:09   #15789
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.921
Da spielst du am Dienstag im Training recht gute Darts und bekommst dank eines 90er Finishs und generell des Fakts, dass du mit den viel besseren Gegenspielern mithalten kannst, richtig gute Laune für das Dartsturnier in Ebstorf morgen, und dann liegst du seit Mittwoch mit einem grippalen Infekt flach. Wenn's bis morgen nicht besser wird, muss ich das absagen und auf das nächste Turnier, das am 18.3. in Winsen stattfindet, warten.

Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Sowas hier. Wieso sitzt die nicht im Knast? Das ist kein harmloser Joke, das kann die eh schon gefährdeten Leben der Betroffenen drastisch verkürzen.
Spoiler:
Ich fühle mich irgendwie sofort an den österreichischen Fall Olivia P. aus dem Jahr 1995 erinnert. Damals ließen die Eltern der krebskranken Siebenjährigen ja keine tatsächlich medizinische Behandlung zu und übergaben das Kind stattdessen in die Hände eines deutschen Wunderheilers (der dank seines Todes 2017 nichts mehr anrichten kann), was beinahe zum Tod des Mädchens geführt hätte, hätten Jugendamt und andere Behörden (?) nicht gerade noch rechtzeitig eingegriffen, um das Kind in ein Krankenhaus einliefern und mittels Chemotherapie behandeln zu lassen - erfolgreich übrigens.

Die Frage, die sich mir bei dieser Influencerin, deren Namen ich hier mal nicht erwähne, aber stellt, ist: Auf welcher Grundlage willst du sie ins Gefängnis stecken? Homöopathische Mittel sind dank deutscher Rechtsprechung nun mal leider vom Wirkungsnachweis befreit, und die Verantwortung hinsichtlich der Nutzung solcher schwachsinnigen Präparate obliegt dem Patienten respektive den nächsten Verwandten des Patienten. Sollten sich Eltern, wie im Fall von Olivia, selbst bei Krebs für diesen Quatsch entscheiden, sollte man ihnen das Sorgerecht über ihr Kind entziehen und sie, sollten ihre Entscheidungen bis zum Tod oder fast bis zum Tod des Kindes führen, ins Gefängnis stecken.
Meiner laienhaften Überzeugung nach könntest du die Influencerin höchstens anklagen, wenn sie die Mittel wider besseres Wissen anböte. Aber dafür brauchte man gute Beweise, und wie man die in die Finger bekäme, erschließt sich mir nicht. Und selbst dann wäre es Betrug. Lange käme sie dafür nicht ins Gefängnis.
Und nebenbei zeigt der Herr aus dem Video am Ende ja Aussagen von ihr, in denen sie behauptet, wir würden alle durch Infusionen gechippt und wir würden beobachtet (recht ironisch, dass sie das auf Instagram hinausposaunt ...), und in denen sie sagt, Angela Merkel gehöre verhaftet. Ich bin mir fast nicht mehr sicher, ob sie bewusst und wider besseres Wissen betrügt und sich solcher Aussagen nur bedient, weil sie weiß, dass die bei ihrer Klientel super ankommen, oder ob sie selbst an ernsthaftem Realitätsverlust leidet und in die geschlossene Station der Psychiatrie zwangseingewiesen gehört.

Wem man aber wirklich mal auf die Finger klopfen sollte*, sind die Betreiber hinter den Websites TikTok, Youtube, Instagram, Twitter und Facebook, denn die greifen oft selbst dann, wenn Nutzer auf gefährliche Inhalte hinweisen, nicht ein und lassen potentiell gesundheitsschädliche Inhalte stehen. Aber wehe, du spielst in deinem Video zwei Sekunden von urheberrechtlich geschützter Musik ab oder zeigst auf einem Foto einen weiblichen Brustwarzenhof, dann wirst du erst mal für 24 Stunden gesperrt.
*sofern denn mal vernünftige Gesetze dafür geschaffen werden.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 19:54   #15790
y2jforever
EM-König 2024
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.872
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Sowas hier. Wieso sitzt die nicht im Knast? Das ist kein harmloser Joke, das kann die eh schon gefährdeten Leben der Betroffenen drastisch verkürzen.
So wie Homöopathie im allgemeinen. Und das Zeug wird dann in Apotheken verkauft.

Ich finde das auch komplett unverantwortlich aber da man Zuckerkügelchen von der Krankenkasse ersetzt bekommt scheint mir die handhabe halt schwierig so lange die Präparate nicht nachweislich starke Schäden anrichten. Zumindest was Deutschland angeht.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Das Nordkorea keine ernstzunehmende Bedrohung ist, zeigt sich daran, dass sie sich keinen eigenen AfD-Abgeordneten leisten können" - @gebbigibson on Twitter
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2023, 21:03   #15791
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.921
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
So wie Homöopathie im allgemeinen. Und das Zeug wird dann in Apotheken verkauft.

Ich finde das auch komplett unverantwortlich aber da man Zuckerkügelchen von der Krankenkasse ersetzt bekommt scheint mir die handhabe halt schwierig so lange die Präparate nicht nachweislich starke Schäden anrichten. Zumindest was Deutschland angeht.
Stimmt, das wollte ich vorhin schon erwähnen: Im UK werden Kosten für homöopathische Therapien, Medikamente etc. seit 2017 nicht mehr vom NHS (National Health Service) übernommen, und 2021 ließ die Professional Standards Authority die Akkreditierung der Society of Homoeopaths ruhen, und da seit Mitte 2021 ein medizinischer Nutzen von Medikamente/Therapien/etc. erwiesen sein muss, verzichtet die SoH seitdem auf Reakkreditierung.
Ich hoffe mal, dass das in Deutschland ebenfalls (irgendwann mal) passiert, denn bisher erstatten private und gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland jährlich insgesamt 20.000.000€ für homöopathische Mittel/Therapien/etc. ... Lobbyarbeit fruchtet halt.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 11:09   #15792
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.254
Lauterbach will doch die Homäopathie von der Liste nehmen was Krankenkassen bezahlen müssen ich dachte das hätte er schon durch bekommen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 12:06   #15793
Guy Incognito
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 590
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Lauterbach will doch die Homäopathie von der Liste nehmen was Krankenkassen bezahlen müssen ich dachte das hätte er schon durch bekommen.
scheitert bestimmt an der FDP man muss doch technologieoffen bleiben
Guy Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 12:11   #15794
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.921
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Lauterbach will doch die Homäopathie von der Liste nehmen was Krankenkassen bezahlen müssen ich dachte das hätte er schon durch bekommen.
Das einzige, was ich dazu finden konnte, ist folgender Satz aus einem Online-Artikel der Zeit vom Oktober letzten Jahres, also auch schon wieder fünf Monate her:

Zitat:
Zitat von zeit.de
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach erwägt eine Streichung homöopathischer Behandlungen als Leistung gesetzlicher Krankenkassen
Ich rate mal ganz frech und behaupte, dass Homöopathie-Lobbyisten in vielen Portemonnaies von insbesondere konservativen Politikern stecken (die CDU hat der Homöopathie ja erst zu ihrem heutigen Status verholfen; die AfD dürfte mit ihrer ja schon grundsätzlichen antiwissenschaftlichen Ausrichtung auch massiv befangen sein) und es dadurch nicht einfach wird, aus einer Infragestellung eine tatsächliche, politische Handlung zu kreieren. Ganz ab davon, dass die Lobbyisten sich ja leider auch an Universitäten breitmachen.

Edit: Was da gestern in der Hamburger Mönckebergstraße passiert ist. Eine Klamottenfirma verspricht online, allen, die dort hinkommen, Klamotten ihrer Firma zu schenken, und rechnet nicht damit, dass dann hunderte Jugendliche auftauchen - in der deutschlandweit wohl bekanntesten Flanier- und Einkaufsmeile Hamburgs, die sowieso schon und samstags besonders überfüllt ist und nebenbei auch von Bussen frequentiert wird. Und als die Firma das Versprechen nicht einlöst, fängt ein Teil der Jugendlichen an, die Straße zu blockieren, Passanten zu belästigen und die einrückende Polizei mit Feuerwerkskörpern und Glasflaschen zu bewerfen, wodurch drei Polizisten verletzt werden. Und teilweise sind hier dem Video nach mit "Jugendlichen" Flitzpiepen, die vielleicht gerade 14 sind, gemeint.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Der Landknecht (05.03.2023 um 12:38 Uhr).
Der Landknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 14:41   #15795
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.152
Spricht eine seltsame Sprache, dass man offenbar schon Feuerwerkskörper im Schlepptau hat...
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 14:50   #15796
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.264
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Spricht eine seltsame Sprache, dass man offenbar schon Feuerwerkskörper im Schlepptau hat...
Denk ich auch.
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2023, 15:19   #15797
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.921
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Spricht eine seltsame Sprache, dass man offenbar schon Feuerwerkskörper im Schlepptau hat...
Darüber wunderte ich mich auch. Sofern das kein Teil der Ankündigung der Firma war (was ich zu 100% ausschließen möchte), dann frage ich mich auch, wieso man bitteschön im März Feuerwerkskörper mit sich trägt, außer um damit Leute zu belästigen oder gegebenenfalls sogar, wenn auch unbeabsichtigt, zu verletzen. Und um einen Bogen zu meiner Aussage, wie stark die Mönckebergstraße gerade wochenends von Leuten zum Flanieren genutzt wird, zu spannen: Die Straße ist während der Geschäftszeiten in keinster Weise dazu geeignet, mit Feuerwerkskörpern zu hantieren.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Der Landknecht (05.03.2023 um 15:24 Uhr).
Der Landknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2023, 19:39   #15798
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.254
Zwei guten Bekannten würde ich gerade am liebsten in die Fresse schlagen. Der eine ließ sich krank schreiben wegen burn Out. Der ist allerdings nur faul. Ich hatte einen burn Out ich weiß wie sich das anfühlt. Ich war 6 Monate in der Psychiatrie und ich hatte zu der Zeit garantiert keine Lust in die Kneipe zu gehen, dort Dart zu spielen, mit anderen Leuten zu scherzen, laut Musik mit zu singen. Das einzige was ich in der Phase in der Kneipe gemacht hab war mich abzuschießen um meine Gefühle zu betäuben. Solche Leute wie der sind mit ein Grund das psychische Erkrankungen heute von vielen nicht akzeptiert werden.

Der zweite Depp war seit gestern Abend 19 Uhr spurlos verschwunden. Wir im Freundeskreis eine riesen Suchaktion gestartet. Um es kurz zu machen er ist seit heute 15 Uhr wieder aufgetaucht. Die Kripo hat ihn in einem Hotel gefunden. Er ist seit Mitte November krank geschrieben weil die Ärzte seinen Zucker einfach nicht in den Griff bekommen und es für ihn lebensgefährlich sein kann wenn er noch arbeiten gehen würde. Seine "Ausrede" war ein lappidares: "Ich habe es zu Hause nicht mehr ausgehalten. Der ganze Stress das ich nicht arbeiten darf, die 3 Kinder rennen mir um die Ohren und nerven, die Frau nervt auch, ich brauchte mal eine kleine Auszeit." Ganz ehrlich, als seine Frau hatte ich ihm nach der Erklärung eine große Auszeit gegeben.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2023, 15:24   #15799
Gelöschter User 25181
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 28.12.2022
Beiträge: 162
Ich dachte vorhin, ich träume. Im lokalen Supermarkt hängt bei praktisch jeder dritten Ware die Plakette, bei der man ohne genau hinzusehen weiß, daß sie für "Reduziert!" steht.
Bei genauerer Betrachtung fällt aber auf, dass die Preise für die betreffenden Artikel höher sind denn je.
Gelöschter User 25181 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2023, 15:34   #15800
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.152
Zitat:
Zitat von Mitochonder Beitrag anzeigen
Ich dachte vorhin, ich träume. Im lokalen Supermarkt hängt bei praktisch jeder dritten Ware die Plakette, bei der man ohne genau hinzusehen weiß, daß sie für "Reduziert!" steht.
Bei genauerer Betrachtung fällt aber auf, dass die Preise für die betreffenden Artikel höher sind denn je.
Ja, oder auch "Aktionspreis! Jetzt nur...."
Das hatte ich bei Netto gestern. Meine Mllsäcke kosten statt 1,69€ jetzt "nur noch" 1,99^^
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Lena Meyer-Landrat (08.03.2023 um 15:34 Uhr).
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.