Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Europa, Puroresu, Kanada & MMA

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2013, 22:01   #1
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 9.960
wXw Hasta La Victoria Siempre
vom Samstag, den 27. April 2013
Veranstaltungsort: Turbinenhalle in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)



Sumerian Death Squad (Tommy End und Michael Dante) besiegten New Divine (Axeman und Ivan Kiev)

Jay Skillet besiegte Chris Brookes

Ilja Dragunov besiegte Jason Hendrix und Kim Ray und Robert Schild

Leaders of the New School (Zack Sabre Jr. und Marty Scurll) besiegten Johnny Gargano und Kevin Steen

- Kevin Steen ersetzte den abwesenden Emil Sitoci

Rules of the Manor-Match
Paul Tracey besiegte Karsten Beck

Toby Blunt, Da Mack und Axel Dieter Jr. besiegten Keel Holding (Sasa Keel, Michael Isotov und Mann aus dem fernen Osten)

Bad Bones besiegte Kevin Steen

3-Way Elimination Match - wXw World Tag Team Titles Match
AUTsiders (Big Van Walter und Robert Dreissker) (c) besiegten Leaders of the New School (Zack Sabre Jr. und Marty Scurll); Sumerian Death Squad (Tommy End und Michael Dante)

- Robert Dreissker eliminierte Michael Dante
- Big Van Walter eliminierte Zack Sabre Jr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
- Nach dem Opener stellte wXw-Gesellschafter Christian Michael Jakobi den neu einzuführenden wXw Shotgun Title vor. Die Interessenten an diesem Titel durften sich heute in einem Einzelmatch bzw. einem 4-Way Match beweisen. Die Sieger der Matches erhalten den Shot auf den Titel, den sie aber weiterhin verteidigen müssen, bis der Titel dann offiziell im Rahmen des Fans Appreciation Weekends im August ausgekämpft wird.

- Nach dem 6-Men Match gab 2-Face aus persönlichen Gründen seinen Abschied vom Wrestling bekannt und wurde von den Dojo-Schülern sowie Felix Kohlenberg und Christian Michael Jakobi offiziell verabschiedet.
__________________
"Habe grade ein "AfRo liest" aufgenommen und erst beim Schneiden bemerkt, dass man außer Onaniergeräuschen nichts hören kann." (AfRotaker)
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
Lass uns einen zwitschern gehen...
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 22:35   #2
Perfect Stranger
Mickie James Fan #1
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 6.496
Öha, Bones vs. Steen. Die DVD zur Show ruft gerade leise nach mir...
__________________
James Gang 4 Life

Sind wir nicht alle ein bisschen Jünter?
Perfect Stranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 22:47   #3
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 9.960
Zitat:
Zitat von Perfect Stranger Beitrag anzeigen
Öha, Bones vs. Steen. Die DVD zur Show ruft gerade leise nach mir...
Da Steen zweimal angetreten ist, ruft sie vermutlich relativ laut

Matches waren durchweg solide bis gut. Opener war gut aufgebaut rund um die Geschichte zwischen Axeman und Tommy. Skillet vs. Brookes litt in erster Linie daran, dass Brookes einfach noch kein relevanter Name ist. Der 4-Way war unterhaltsam, Dragunovs Gimmickplay ist einfach großartig. Die LDRS und Gargano/Steen mit einigen schönen Aktionen und zwischendrin etwas Comedy (Marty küsst Tas, Tas verlässt den Ring, Gargano schnappt sich das Referee-Shirt und will das Match leiten, bis Steen das Shirt zurückgeben lässt usw.). Tracey vs. Beck war sehr Comedy-lastig, inklusive Verschwörung von Tracey und Tas bis zum Countout-Sieg (mit anschließenden "You screwed Beck"-Chants). Keel und Isotov sind sowieso großartig im Gimmickplay, die Fehde mit Blunt wurde gut weitergesponnen, und Hot & Spicy sind sowieso over. Der Mann aus dem fernen Osten war übrigens ein noch nicht erkannter Wrestler, dem man mit Hilfe eines T-Shirts und Panzertape eine Maske gebastelt hat Steen vs. Bones war die erwartete Schlacht, auch wenn das Ende aus meiner Sicht etwas abrupt kam; irgendwie hat mir der Aufbau zum großen Finish gefehlt. Das Tag Team-Titlesmatch war gut. Dreissker und Walter haben ihren Massenvorteil gut einsetzen können. Zwischendrin sah es durchaus so aus, als könnten die LDRS das Match gewinnen, bis Walter dann letztlich doch Zack pinnen konnte. Gute Show soweit
__________________
"Habe grade ein "AfRo liest" aufgenommen und erst beim Schneiden bemerkt, dass man außer Onaniergeräuschen nichts hören kann." (AfRotaker)
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
Lass uns einen zwitschern gehen...
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2013, eurowrestling, hasta, la victoria, oberhausen, results, siempre, tour, wxw
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.