Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2014, 08:54   #1751
megalodon
blaues Auge
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 13
Die Katzenhaare der Katze meiner Mitbewohnerin.
Sie. Sind. Überall.
__________________
Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen.
megalodon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 09:35   #1752
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
DHL. Klingelt einmal. Noch während es bei mir in der Wohnung gerade mal läutet, gibt er das Paket schon ungeduldig bei der Nachbarin ab, rotzt den Zettel ans "Schwarze Brett" im Flur und macht sich vom Acker. Ich komm gerade so angezogen, in den Hausflur... sehe nur noch die Benachrichtigung. "Sendung abgegeben bei". Bitte? Soll das Service sein?

Die nette Dame von nebenan hat mir sein ungeduldiges Gebaren übrigens bestätigt, er war sehr schnell drüben. Warum das so läuft, sei mal dahingestellt. Da ich die Sendung dringend benötige (= bis heute) ist das natürlich trotzdem mies, wäre man sich heute einfach nicht mehr über den Weg gelaufen. Aber was interessiert das schon DHL. Hauptsache hohe Stückzahl ausliefern, Scheiss auf den Kunden - mehr oder weniger. Beknackt.

Geändert von Seelenloser Stahlbolzen (30.07.2014 um 09:37 Uhr).
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 09:55   #1753
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.870
Zitat:
Zitat von Seelenloser Stahlbolzen Beitrag anzeigen
Aber was interessiert das schon DHL. Hauptsache hohe Stückzahl ausliefern, Scheiss auf den Kunden - mehr oder weniger. Beknackt.
Mit der DHL hab ich auch immer wieder diverse Probleme.
Nur geben die das nicht beim Nachbarn ab, weil die das angeblich nicht mehr dürfen (so ein Mist!), sondern klingeln, warten 5 Sek und fahren dann weiter und geben das bei der Filiale ab. Dankeschön.

Was auch toll ist: Da lässt man was mit Expressversand verschicken, weil man dringend was braucht... nichtmal dann geben die das beim Nachbarn ab, sondern bringen das (vorzugsweise samstags, nachdem nach 5 Sek keiner auf das Klingeln reagiert hat) zur Filiale, wo man das erst Montag abholen kann. Ich meine, Expressversand macht man ja nicht, wenn es nichts Wichtiges wäre

Hab auch schon erlebt, dass ein Paket beim Nachbarn abgegeben wurde (vor einiger Zeit, als das noch "erlaubt war") und ich aber keine Benachrichtigung bekommen hab und mich tagelang gefragt hab, wo denn das Paket bleibt! Nach 3 Tagen kam dann der Nachbar zu mir und fragte, warum ich das Paket nicht bei ihm abgeholt hab...

Vor 2 Wochen hab ich was bestellt und es wurde Samstag angeliefert. Ich war daheim und hab auf das Paket gewartet (mit Tracking am PC). Hab dann gehört, dass ein Transporter vor dem Haus geparkt hat und ich hab aus dem Fenster geschaut und den DHL Fahrer mit dem Paket zum Haus laufen sehen... nach ca. 20 Sekunden lief er wieder zum Auto (mit dem Paket!) und fuhr los
Ich schnell Schuhe angezogen und die 2 Stockwerke runtergerannt um den dann eine Straße weiter einzuholen, als er woanders anlieferte. "Ich hab 5x geklingelt, scheinbar ist die Klingel kaputt" Alter sowas dreistes! Ich hab ihn ein bisschen angemeckert von wegen "mieser Service, dreist, unverschämt usw..." und ihn aufgefordert das Paket jetzt nochmal zur mir zu fahren, weil 1. das Paket groß und ziemlich schwer war (war wohl der Grund, weswegen er nicht geklingelt hat. Er weiß, dass ich im 2. Stock wohne!) und 2. bei mir zu klingeln um zu beweisen, dass meine Klingel sehr wohl geht. Natürlich konnte er mein Paket nicht nochmal schnell zu mir fahren, weil er ja schon 1 Straße weiter und im Stress war.

Hab mir Kennzeichen und Namen von dem aufgeschrieben und mich dann offiziell beschwert. Aber wird nix gebracht haben.

Scheiß DHL
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram

Geändert von FearOfTheDark (30.07.2014 um 09:56 Uhr).
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 10:28   #1754
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
"Scheiß DHL", würde ich jetzt nicht unbedingt sagen. Denn immerhin klappt die Zustellung bei mir noch irgendwie, zwar zumeist zum Nachbarn, aber sie klappt. Der letzte Gang zur Filiale ist ewig her. Meine Erfahrungen mit DPD oder GLS sind da schlimmer, gerade bei GLS neigt man dann zum hinterhertelefonieren, weil die Knalltüten ganz gerne weder klingeln noch benachrichtigen.

Die Probleme mit DHL halten sich dagegen in Grenzen, genau genommen gibt es von so Kleinigkeiten wie "Ich warte an der Tür nicht lange genug" zwei Fälle, an die ich mich erinnern kann und die extrem enervierend waren:
- DHL Express Ident: Logistik macht einen Fehler, schreibt den falschen Zustellungszeitpunkt auf die Sendung, hatte Glück dass man mir die Sache nach einem Telefonat am selben Tag noch einmal zustellen konnte (ca. zwei Stunden nach dem Gespräch)
- Bestellung aus den USA: Sendung für ca. vier bis sechs Wochen überhaupt nicht auffindbar, auch mit Sendungsnummer ließ sich da seitens Post/DHL nichts machen; irgendwann kam sie dann einfach an, mit leicht beschädigtem Versandmaterial. Pointe: In den paar Wochen hatte ich den Kundenservice des Shops dann schon kontaktiert und Ersatz bekommen... und das lief dann reibungslos. Naja, über "2 zum Preis von 1" will ich mich jetzt aber auch nicht all zu sehr beklagen, eigentlich müsste ich DHL hier dankbar sein.
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 10:41   #1755
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.870
Zitat:
Zitat von Seelenloser Stahlbolzen Beitrag anzeigen
"Scheiß DHL", würde ich jetzt nicht unbedingt sagen. Denn immerhin klappt die Zustellung bei mir noch irgendwie, zwar zumeist zum Nachbarn, aber sie klappt. Der letzte Gang zur Filiale ist ewig her. Meine Erfahrungen mit DPD oder GLS sind da schlimmer, gerade bei GLS neigt man dann zum hinterhertelefonieren, weil die Knalltüten ganz gerne weder klingeln noch benachrichtigen.
Wie gesagt, bei uns dürfen die das angeblich nicht mehr. "versicherungstechnische Gründe" hat man mir gesagt. Bei einem Päckchen kann ich das noch verstehen, weil man für dessen Empfang nicht unterschreiben muss. Aber wenn doch bei einem Paket der Nachbar mit seiner Unterschrift bestätigt, dass er es angenommen hat, das versteh ich nicht. Darauf konnte mir auch die Frau in der Filiale nix mehr sagen.

Da lob ich mir Hermes: Die geben entweder beim Nachbarn ab oder kommen am nächsten Tag wieder und man kann einen Wunsch-Abstellort auf der Benachrichtigung angeben (kann man bei DHL zwar auch online einrichten, aber das hat bei mir bei 3/3 Versuchen auch nicht geklappt und ich musste es dann in der Filiale holen -.-).

Grundsätzlich hast du aber Recht. Das leicht übertriebene "Scheiß DHL" ist mir wohl so rausgerutscht, weil ich gerade noch über den "scheiß Fahrer, der wohl zu faul war das große & schwere Paket in den zweiten Stock zu tragen und es nicht mal erneut zu mir fahren wollte und ich es deswegen die ganze Straße runter tragen musste" geschrieben hatte
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 12:46   #1756
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.242
Also mit DHL hatte ich bei uns nie Probleme, der nette ältere Herr (der mich mittlerweile fast schon persönlich kennt, so oft wie ich früher bestellt hatte ) klingelt öfters 2mal, manchmal sogar 3mal, was ich doch recht viel finde. Nach 2mal klingeln bei den Nachbarn zu gehen ist ja in Ordnung, aber wie gesagt, Probleme hatte ich noch nie.
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:19   #1757
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.589
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Da lob ich mir Hermes: Die geben entweder beim Nachbarn ab oder kommen am nächsten Tag wieder und man kann einen Wunsch-Abstellort auf der Benachrichtigung angeben (kann man bei DHL zwar auch online einrichten, aber das hat bei mir bei 3/3 Versuchen auch nicht geklappt und ich musste es dann in der Filiale holen -.-).
Huch gerade mit Helmes hatte ich vor drei, vier Jahren in Mannheim so meine Probleme. Da habe ich auch auf ein wichtiges Paket gewartet und der "nette" Auslieferer hat nicht geklingelt sondern einfach nur einen Zettel in den Briefkasten gesteckt. Da ich frei hatte und die ganze Zeit Zuhause war, weiß ich das genau. Auf dem Zettel eine Nachricht, dass er am nächsten Tag zwischen 8 und 15 Uhr kommt. Erfreut über diese ziemlich genaue Zeitangabe rief ich da an und sagte, dass ich einen wichtigen Termin in der Uni hab und diesen nicht verschieben kann, ich das Paket aber brauche und es abholen könnte. Das ging nicht. Eine Auskunft, ob der Fahrer wenigstens zur ähnlichen Zeit wie an dem Tag zuvor kommen würde, konnte man mir auch nicht geben.

Ende vom Lied war, dass ich, dank der Uni, meinen Termin verschieben konnte und stundenlang am Fenster saß, um zu schauen, ob das Paket kommt. War eine gute Entscheidung, denn klingeln hatte der Fahrer wohl wieder nicht eingeplant. Jedenfalls fing ich den unglaublich freundlichen Mann unten an der Tür ab und bekam mein Paket.

Vielleicht ist das ja nur in Mannheim so gewesen und in anderen Städten funktioniert Helmes super. Ich hab nach der Erfahrung jedenfalls die Schnauze voll gehabt von denen.

Nicht, dass ich keine Probleme mit DHL u.ä. gehabt habe, aber die oben beschriebene Situation fand ich schon kacken frech.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:28   #1758
Mingolan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 9.060
Dazu fällt mir folgendes ein... KLICK
__________________
Warum Boshaftigkeit unterstellen, wenn Unvermögen als Erklärung ausreicht.
Mingolan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:29   #1759
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.870
Das klingt fast genau wie mit meinem "lieben" DHL-Boten
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:34   #1760
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.650
Ich glaube das hängt bei den Paketdiensten einfach sehr von dem Fahrer ab. Bei uns funktioniert DHL einwandfrei. Der Fahrer weis, bei welchen Nachbarn er das Paket abgeben kann etc. und macht das auch in der Regel. Allgemein ist es eh mit der letzte Job den ich machen würde, das kann einem dann aufs Gemüt schlagen glaube ich ...
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Das Nordkorea keine ernstzunehmende Bedrohung ist, zeigt sich daran, dass sie sich keinen eigenen AfD-Abgeordneten leisten können" - @gebbigibson on Twitter
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:34   #1761
DerVerstossene
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 4.387
Mit DHL hatte ich auch oefter mal meine Probleme.
Da hatten einige auch keine Lust die zwei Stockwerke zu mir hoch zu kommen und so haben sie dann einfach die Karte in den Briefkasten eingeworfen dass ich nicht da gewesen waere (ich hatte den ganzen Tag frei und war zu Hause und auch die Klingel funktionierte) und ich das Paket in der Filiale abholen koennte.
Aber ich glaube solche Probleme gibt es imemr wieder mit allen Zulieferern. Hatte es letztens dass ich auf ein Paeckchen wartete. Hatte morgens auf der UPS Seite geschaut dass das Paeckchen auf dem Wagen waere. Kurz vor 17 Uhr nochmal geschaut und auf einmal hiess es dass die Addresse falsch waere und sie es am Montag wieder probieren wuerden (die Auslieferung war fuer Donnerstag geplant und Freitag war ein Feiertag). Musste dann zu UPS hin (und die sind im Lager nur fuer zwei Stunden geoeffnet) und das Paeckchen abholen. Und siehe da, die Addresse war korrekt. Der Fahrer wollte wohl nur einfach schnell Feierabend machen.
__________________
"They don't know that they don't know."

http://i77.photobucket.com/albums/j7...e/Alster-1.jpg
DerVerstossene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 14:05   #1762
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Ich bestelle mir Ware grundsätzlich mit DHL & hatte noch nie Probleme. Liegt vllt auch daran, dass ich mir meine bestellte Ware grundsätzlich in die Firma schicken lasse. Gut, wenn man im Lager eine Warenannahme hat.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 14:12   #1763
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.870
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Ich bestelle mir Ware grundsätzlich mit DHL & hatte noch nie Probleme. Liegt vllt auch daran, dass ich mir meine bestellte Ware grundsätzlich in die Firma schicken lasse. Gut, wenn man im Lager eine Warenannahme hat.
Mach ich im Notfall auch, wenn es wirklich wichtig ist. Aber bei uns werden Privatanlieferungen in die Firma nicht sooo gerne gesehen
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 14:20   #1764
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Mach ich im Notfall auch, wenn es wirklich wichtig ist. Aber bei uns werden Privatanlieferungen in die Firma nicht sooo gerne gesehen
Ach, wenn man die Kollegen ab & zu mal etwas mit Süßigkeiten oder so schmiert, dann passt das schon.
Und mein Chef bekommt das sowieso nicht mit (mal abgesehen davon, dass ihm das wahrscheinlich eh total latte ist).
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yaya (30.07.2014 um 14:25 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 09:52   #1765
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 8.223
Ich rege mich gerade tierisch über die Vereinsführung meines Sportclubs auf. Seit einiger Zeit ist das Verhältnis zwischen der Abteilung Fußball und dem Vorstand angespannt. Ich selbst habe bis zu meinem Achillessehnenriss ab und an in der ersten Mannschaft ausgeholfen und war daneben bis April diesen Jahres Geschäftsführer des Vereins. Vor über einem Jahr wurde mir klar, dass ich mit den zusammen mit mir gewählte anderen Vorstandsmitglieder (Vorsitzender, Vertreter und Schatzmeisterin) nicht klar komme. Meine Meinung war in der Regel konträr zu deren Meinung. Hinzu kam die Veränderung auf der Arbeit und schließlich meine Depression Mitte letzten Jahres, weshalb ich mich im April nicht mehr zur Wiederwahl habe aufstellen lassen. Gut, wie sich gerade herausstellt, da das Verhältnis nun nicht mehr angespannt ist, sondern richtig zerrüttet.

Der Vorstand wirft seit über 2 Jahren den Spielern der Mannschaft fehlendes Engagement vor. Angeblich müssten die Spieler sich mehr bei den anstehenden Vereinsarbeiten einbringen. Da viele Spieler der Mannschaft inzwischen außerhalb unseres kleinen beschaulichen Ortes wohnen und fürs Training und die Spiele mindestens 3 mal in der Woche einige Kilometer auf sich nehmen müssen, ist die Unterstützung bei Arbeitseinsätzen natürlich nicht so einfach. Hinzu kommt die Argumentation, dass man Spielern, die einen Mitgliedsbeitrag zahlen ja nicht zu freiwilligen Arbeitseinsätzen zwingen kann. Diese Lage hat sich nun so hoch geschaukelt, dass der Vorstand Anträge der Abteilung Fußball nun komplett ablehnt oder nur bedingt zustimmt. So muss seit dieser Saison eine Rückennummer auf den Trikots sein (kleine Kreisklasse, Trikots waren noch nicht beflockt). Die Kosten (Kosten des laufenden Spielbetriebs) dafür wären klare Vereinssache (gemeinnütziger Verein zur Förderung des Sports). Erst nachdem der Vorstand sich über diese Verpflichtung ab dieser Saison beim Verband informiert hatte, kam die Zustimmung für die Kostenübernahme. Vorher wurde das abgelehnt und die Spieler sollten das aus Ihrer Mannschaftskasse zahlen.

Ähnlich läuft es seit Jahren mit den Entschädigungszahlungen für Spielerwechsel (Ablöse). Jeder kleine Verein fordert diese inzwischen, da ohne Freigabe ein Spieler erst im November spielberechtigt wäre (sofern er aus dem gleichen Verband kommt). Auch hier tat und tut sich unser Vorstand schwer. "Der will bei euch spielen, dann muss er halt warten oder ihr bezahlt die Ablöse aus der Mannschaftskasse!", waren da die Aussagen. Da stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch. Im Umkehrschluss wurde ein Pauschalbetrag für wechselwillige Jugendspieler, die unser Verein in einer JSG ausgebildet hat, festgelegt. Wer weiß, wie hoch solche Ausbildungsentschädigungen sein können, der wird über die veranschlagten 300 Euro schmunzeln. Hier stelle ich mir die Frage, ob der Vorsitzende, der dieser Regelung im Rahmen einer Versammlung der beteiligten Vereine der JSG zugestimmt hat, nicht fahrlässig eine Veruntreuung in Kauf genommen hat.

Inzwischen stellt die Abteilung Fußball nur noch auf dem schriftlichen Weg Anträge an den Vorstand. Diese werden teils überhaupt nicht behandelt oder gekürzt. So muss für den Spielbetrieb ein neuer Ausweichtrikotsatz besorgt werden. Durch Sponsoren etc. ist es der Abteilung gelungen die Kosten auf unter 300 Euro für den kompletten Satz zu minimieren. Antrag an den Vorstand zur Übernahme der Kosten, lediglich 150 Euro bewilligt mit der Begründung des fehlenden Engagement. Sollen die Spieler jetzt ihre Trikots selbst kaufen? Dann kann ich auch ne Hobbymannschaft gründen.

Alles in allem rege ich mich gerade tierisch auf, bin auf der anderen Seite natürlich froh, dass ich jetzt nicht zwischen den Stühlen stehe. Ich frage mich auch, wie man da jetzt weiter kommt. Kennt sich zufällig jemand aus? Kann man einen Schlichter oder ähnliches berufen?
__________________
Solange "da unten" alles bestens funktioniert, kann es gut sein, dass du längere Zeit die eine Partnerin hast, da es Frauen in Beziehungen vorrangig um die Bettqualitäten geht. Hüte dich dafür, einen längeren, krankheitsbedingten Ausfall zu erleiden.
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 17:25   #1766
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Nichts zum Aufregen, trotzdem aufregend: nach zehn Jahren Führerschein bin ich gerade meinem ersten Falschfahrer begegnet. Offensichtlich ist aber nichts Schlimmes passiert. Hatte sogar noch die Möglichkeit, mich mit selbigem kurz zu unterhalten.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2014, 18:55   #1767
Cactus
Genickbruch
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 14.970
Apropos Führerschein: Gestern habe ich mich aufgeregt, vor allem über mich selbst.

Kurz zur Vorgeschichte: War am Wochenende für ein Arbeitstreffen in Hamburg. Freitag/Samstag erfolgreich getagt, und zwar mit einer Reihe von übersympathischen Personen, die ich eh viel zu selten sehe. Also kam nach der Arbeit das Vergnügen: Mit einem Kasten Astra zu Planten un Bloemen, dort die Wasser-Licht-Spiele angeschaut, dann in der Schanze ein paar lustige Trinkspielchen gespielt und irgendwann nach Mitternacht auf den Kiez. Zu guter Musik getanzt, von irgendeinem Mädel angeflirtet worden, ein paar leckere Bierchen getrunken und abschließend in der Nähe der Flora noch eine Kleinigkeit gefuttert. Also ein richtig gelungener Abend. Bis sich am Sonntagmorgen bewahrheiten musste, dass man sich mit Alkohol meistens nur die Freude vom nächsten Tag ausleiht - und diese dann mit Zinsen zurückzahlen muss.

Denn als ich am Sonntag meine Bahn-Fahrtkarte lösen wollte, da merke ich: Scheiße, Bahncard ist weg. Und der Führerschein auch. Müssen mir am Abend irgendwann aus dem Portemonee gefallen sein. Schöner Mist. Bedeutete für mich: eine Reihe wenig hilfreicher Tipps und Ratschläge meiner Mitreisenden über mich ergehen lassen, meine Zug-Fahr-Pläne über den Haufen werfen und vor allem ein wichtiges Treffen in Berlin absagen, welches ich schon einmal verschieben musste - was mir über-unangenehm war/ist. Zudem musste ich mich mit vollem Gepäck und Restalkohol bei den schon vormittags hohen Temperaturen auf Spurensuche begeben, inklusive Kontakt mit unfreundlichen Davidwache-Beamten und den Gestalten, die den Kiez am Sonntagmorgen bevölkern. Nicht so schön.

Immerhin waren es nicht EC-Karte, Personalausweis, Gesundheitskarte oder sowas. Aber ärgerlich ist es trotzdem und ggf. auch teuer. -.- Um den Führerschein ist's nicht so schade, den brauche ich alle Jubeljahre mal. Aber die Bahncard brauche ich wöchentlich. Und bis ich eine Ersatz-Bahncard habe, muss ich den vollen Fahrpreis zahlen, was dann doch ins Geld geht bzw. gehen könnte. Meine Hoffnung ist ja, dass die Karten noch auftauchen, hab da schon ein paar Fundsachen-Mail verschickt und hoffe auf positive Antworten.

Geändert von Cactus (04.08.2014 um 18:55 Uhr).
Cactus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 16:42   #1768
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.299
Könnt grad ein bisschen heulen. Gesundheitlich gehts mir nicht so gut, streit mit 'nem Kumpel hab ich auch. Jetz bekomm ich heut 'ne Mail, dass ich die Akkreditierung für die Gamescom bekommen hab. Ein Event, wo ich schon ewig hin wollt. Freu mich wie ein Idiot und guck aufn Kalender. Merke dass ich am Donnerstag Jubiläum mit meiner Freundin habe und am WE das Usertreffen is. Sprich ich kann nich hin. Das Leben is scheiße.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 18:05   #1769
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.881
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Könnt grad ein bisschen heulen. Gesundheitlich gehts mir nicht so gut, streit mit 'nem Kumpel hab ich auch. Jetz bekomm ich heut 'ne Mail, dass ich die Akkreditierung für die Gamescom bekommen hab. Ein Event, wo ich schon ewig hin wollt. Freu mich wie ein Idiot und guck aufn Kalender. Merke dass ich am Donnerstag Jubiläum mit meiner Freundin habe und am WE das Usertreffen is. Sprich ich kann nich hin. Das Leben is scheiße.
Ach, Jahrestage. Davon wirds doch noch genügend geben. ;-)

Musste auch gerade feststellen, dass ich von sechs Jahrestagen erst zwei mit meiner Freundin verbracht habe und davon nur einen bis Mittag, weil dann mein Flug ging.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 20:21   #1770
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.613
Zitat:
Zitat von Southern Sensation Beitrag anzeigen
Könnt grad ein bisschen heulen. Gesundheitlich gehts mir nicht so gut, streit mit 'nem Kumpel hab ich auch. Jetz bekomm ich heut 'ne Mail, dass ich die Akkreditierung für die Gamescom bekommen hab. Ein Event, wo ich schon ewig hin wollt. Freu mich wie ein Idiot und guck aufn Kalender. Merke dass ich am Donnerstag Jubiläum mit meiner Freundin habe und am WE das Usertreffen is. Sprich ich kann nich hin. Das Leben is scheiße.
Du sagst es noch nicht einmal durch die Blume. Nein, du sagst es einfach so heraus, dass wir schuld sind und dass wir dich daran hindern, gute Laune zu haben. Du Assi!
Dann fahr eben zur Gamescom. Leg den Schlüssel für dein Haus unter die Fußmatte. Wir werden uns schon alleine amüsieren, während du in Köln anwesend bist. Köln. Tzzz. Wer fährt denn schon nach Köln, wo nur Pferdepisse gesoffen wird?!

Ach Mist. Super. Jetzt freut er sich unter mir doch auf das "Wochenende mit den Irren". Super. Schlechtes Gewissen in 3, 2, 1...

Geändert von CM Punkomaniac (05.08.2014 um 20:23 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 20:21   #1771
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.299
Meine Freundin sagt zwar dass es cool für Sie wäre aber das kann ich nicht verantworten. Wart ich halt ein 11. Jahr. Dafür hab ich einen schönen Abend mit meiner Freundin und ein geiles Wochenende mit den Irren.

Edit: Alter du verstehst mich da falsch. Meinen Jahrestag und den Usertreff würde ich für die Gamescom nich eintauschen wenn ich dafür Kohle bekommen würde. Ich hab mich nur über den Umstand des recht unglücklichen Termins aufgeregt, weil Kindheitstraum und so

Edit II: Ich sehe da hat sich was überschnitten.

Geändert von Southern Sensation (05.08.2014 um 20:31 Uhr).
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2014, 20:40   #1772
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.613
Ich rege mich gerade über Southern Sensa... - ach Quatsch!

Egal. Ich tu jetzt jetzt mal so, als hätte ich ein schlechtes Gewissen. Du bist schuld. Hoffentlich schmeckt die von dir besorgte Biersorte gut. Ich verlange eine Entschädigung für das schlechte Gewissen. ^^
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 00:09   #1774
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.881
Zitat:
Zitat von SES Punkomaniac Beitrag anzeigen
Ich rege mich gerade über Southern Sensa... - ach Quatsch!
Gut, dass du das ansprichst. Ich mich nämlich auch. Und zwar wegen diesem Beitrag und der darin enthaltenen Phrase "aber der Vergleich ist halt einer von Äpfel und Birnen". Nichts für Ungut (btw. eine Phrase, die ich ebenfalls recht ärgerlich finde), aber diese Formulierung verstehe ich bis heute nicht. Wenn man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann, was kann man denn dann überhaupt noch miteinander vergleichen? Es gibt wohl nur sehr wenige Dinge auf der Welt, die eine bessere Vergleichsgrundlage liefern, als Äpfel und Birnen. Sie sehen ähnlich aus, sind botanisch miteinander verwandt, schmecken ähnlich, werden zu ähnlichen Zwecken verwendet, SIE SIND WIE GEMACHT FÜR EINEN VERGLEICH MITEINANDER! Völlig sinnlos und unergiebig wäre es Playstation-Controller mit der russischen Agrarpolitik zu vergleichen oder Phosphor mit weißgrauen Ikea-Bilderrahmen. Aber Äpfel und Birnen? Vergleich den Shit aus den Motherfuckern heraus. Und nehmt Orangen noch gleich mit dazu!
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 00:28   #1775
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Gut, dass du das ansprichst. Ich mich nämlich auch. Und zwar wegen diesem Beitrag und der darin enthaltenen Phrase "aber der Vergleich ist halt einer von Äpfel und Birnen". Nichts für Ungut (btw. eine Phrase, die ich ebenfalls recht ärgerlich finde), aber diese Formulierung verstehe ich bis heute nicht. Wenn man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann, was kann man denn dann überhaupt noch miteinander vergleichen? Es gibt wohl nur sehr wenige Dinge auf der Welt, die eine bessere Vergleichsgrundlage liefern, als Äpfel und Birnen. Sie sehen ähnlich aus, sind botanisch miteinander verwandt, schmecken ähnlich, werden zu ähnlichen Zwecken verwendet, SIE SIND WIE GEMACHT FÜR EINEN VERGLEICH MITEINANDER! Völlig sinnlos und unergiebig wäre es Playstation-Controller mit der russischen Agrarpolitik zu vergleichen oder Phosphor mit weißgrauen Ikea-Bilderrahmen. Aber Äpfel und Birnen? Vergleich den Shit aus den Motherfuckern heraus. Und nehmt Orangen noch gleich mit dazu!
Nein gerade weil sie ähnlich aber nicht gleich sind macht ein Vergleich wenig Sinn. Die Birne mit der besten Form und dem besten Geschmack ist die beste Birne aber immer noch kein Apfel.
Das Sprichwort bezieht sich auf einen rein qualitativen Vergleich.
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.