Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2022, 17:43   #1
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.636
Sorry I'm late, oder so ähnlich. Woche 5 steht an! In London spielen Green Bay und New York, die in blau und grau. Live gibt es Bears und Vikings danach, ja Bears, wirklich? Ja, Bears!!! Gebt ihnen doch Chargers at Browns, oder gar Jets und Dolphins, aber es ist ja wie es ist. Im Zweiten Slot dann Rams und Cowboys live, auch nicht besser aber es gibt ja den GamePass, danke. Für mich natürlich der Battle of the Birds am interessantesten, Philly hat Selbstvertrauen getankt, kann adjusten und ist allgemein richtig gut drauf, hoffentlich hält man die Konzentration hoch und ist fokussiert, den kleinen Kyler holt man nicht so fix ein wie Wentz oder Lawrence, für Philly geht die Revival Tour weiter, diesmal sehen wir Zach Ertz . SNF ist auf dem Papier am wohl das beste Spiel in dieser Woche, Lamar auf MVP Kurs, Burrow und Co. scheinen sich ein wenig gefangen zu haben. MNF dann Mahomes und Carr, Shootout in coming?
Für alle die irgendwo live vor Ort sind, viel Spaß, für den Rest natürlich auch.

Freitag, 07.10.2022
02:15 Uhr

Denver Broncos - Indianapolis Colts(live auf DAZN)

Sonntag, 09.10.2022
15:30 Uhr

Green Bay Packers - New York Giants (live auf ProSieben & DAZN)

19:00 Uhr

Tampa Bay Buccaneers - Atlanta Falcons
New Orleans Saints - Seattle Seahawks
Cleveland Browns - Los Angeles Chargers
New England Patriots - Detroit Lions
Washington Commanders - Tennessee Titans
Buffalo Bills - Pittsburgh Steelers
Minnesota Vikings - Chicago Bears (live auf ProSieben)
New York Jets - Miami Dolphins (live auf ran.de & DAZN)
Jacksonville Jaguars - Houston Texans


22:05 Uhr

Carolina Panthers - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Arizona Cardinals - Philadelphia Eagles
Los Angeles Rams - Dallas Cowboys (live auf ProSieben & ran.de)

Montag, 10.10.2022
02:20 Uhr

Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals (live auf DAZN)

Dienstag, 11.10.2022

02:15 Uhr

Kansas City Chiefs - Las Vegas Raiders (live auf DAZN)

----------------------------
College Football Week 6

Neue Woche, neue Madness, Upsets auch diesmal möglich. im ersten TV Slot gibt die Red River Revival aus dem Cotton Bowl Stadium in Dallas, beide Teams momentan nicht an der Spitze der BIG12, da tummelt sich Oklahoma State und Kansas (ja wir spielen Football). Später dann schwache Spartans gegen starken Buckeyes (mit dem zukünftigen Nr.1 Pick CJ Stroud ). Sonst noch interessant, 18 UCLA und 11 Utah, 19 Kansas und 17 TCU, 1 Alabama empfängt, ohne Bryce Young wohlmöglich, den Kult von Texas A&M. Und es gibt noch viele weitere Spiele.
Viel Spaß!

Samstag, den 08.10.2022
18:00 Uhr

Oklahoma Sooners - Texas Longhorns (live auf ProSiebenMaxx)

22:00 Uhr

Michigan State Spartans - 3 Ohio State Buckeyes (live auf ran.de & DAZN)

Sonntag, den 09.10.2022
01:30 Uhr

Boston College Eagles - 4 Clemson Tigers (live auf DAZN)
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2022, 10:48   #2
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.737
Was für ein Spiel heute zwischen den Colts und den Broncos, als wollte keiner wirklich gewinnen.
Bernhard Raimann hatte sein Startdebüt, das am Anfang wacklig war, aber im Laufe der zweiten Hälfte hat er sich doch gut gefangen.
Russel Wilson hat das Spiel für die Broncos zweimal weggeworfen, das können schöne 5 Jahre für 250 Millionen werden in Denver.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 21:28   #3
LoD 3:16
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 1.811
Wenn ich Fields heißen würde, ich würde brüllen, toben... 😡
. So ein TD-Lauf und dann so ne doofe Flagge.
LoD 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 22:01   #4
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.483
Lächerliches "Roughing the Passer" gegen die Falcons. So einen Call kriegt nur Brady. Widerlich.
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 22:06   #5
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.766
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Lächerliches "Roughing the Passer" gegen die Falcons. So einen Call kriegt nur Brady. Widerlich.
Muss ein neues Seniorenschutzprogramm der NFL sein.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 22:07   #6
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.319
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Lächerliches "Roughing the Passer" gegen die Falcons. So einen Call kriegt nur Brady. Widerlich.
Richtig lächerlich.

Bei Saints vs Seahawks agiert Hill nach dem Motto: "Ich mach den Kram heut mal alleine, Jungs."
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2022, 22:59   #7
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Lächerliches "Roughing the Passer" gegen die Falcons. So einen Call kriegt nur Brady. Widerlich.
Jop. Währenddessen in Buffalo. Gab keine Flagge dafür.
Tweet anzeigen:


Eine Abreibung gegen die Bills war zwar zu erwarten, aber so grotesk schlecht hätte die Defense nicht sein dürfen trotz der vielen Verletzungen. Allen hatte über 300 Yards zur Halbzeit. Die Abhängigkeit von Watt ist leider zu krass. Playcalling offensiv auch wieder sehr fragwürdig. Pickett in Ordnung, Pickens und die O-Line sind die weiteren Lichtblicke. Claypool habe ich so langsam aufgegeben. Kann man gerne traden. Ergebnisse sind erstmal egal, weil man bei dem Schedule die nächsten Wochen (Bucs, Dolphins, Eagles), eh 1-7 oder vielleicht 2-6 stehen wird. Aber um eine vernünftige Meinung zu Pickett zu bekommen, sollte man die nächsten Spiele zumindest annähernd auf Augenhöhe gestalten und aufhören, FG zu kicken, wenn man 27 Punkte hinten liegt.

Zitat:
Bei Saints vs Seahawks agiert Hill nach dem Motto: "Ich mach den Kram heut mal alleine, Jungs."
Hab den völlig random heute in Fantasy aufgestellt, weil Pitts verletzt ist und ich dachte, der sieht vielleicht ein paar Läufe in der Redzone und macht mit Glück nen TD. Läuft der einfach 100 Yards und macht 4 TDs.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.

Geändert von Gazelle (09.10.2022 um 23:04 Uhr).
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2022, 08:54   #8
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.625
Joa, gewonnen, aber schön war das nicht und das Lazarett ist größer geworden. Wäre gut, wenn wir wieder einmal eine vollständige Offense auf den Platz bringen könnten.

Taysom Hill ist zwar kein NFL QB, aber der Junge macht einfach Spaß. Die Leidenschaft mit der er am Platz steht, sich für nichts zu schade ist (der blockt und tacklet ja auch nicht schlecht), da kann man sich über so Spiele wie gestern nur freuen für ihn. Verdient IMO auch völlig zurecht ganz gutes Geld.

Sonst auch ein paar nette Ergebnisse, Niederlagen der Rams kann man nur feiern, Green Bay verliert auch. Dafür ist die NFC East on fire. Vor allem die Defense von Dallas ist saustark und in der Offense fehlt Dak auch viel weniger als befürchtet.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2022, 09:52   #9
Light Yagami
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 3.487
LA hat mich gestern schon stark überrascht. Da ging ja gegen Ende absolut gar nichts mehr zusammen. Naja, eigentlich schon nach der Halbzeit nicht mehr.
Auch immer wieder schön zu sehen wie die Fans bei den London Games abgehen. Bin ja gespannt wie es im November in München wird.
Zu Antonio Brown muss man glaube ich gar nichts mehr sagen.
Will sich wohl sein Rapper Image weiter aufbauen weil er weiß dass er so schnell in kein Team mehr kommt, bzw. nie wieder.
Und ob Brady jetzt unbedingt sagen muss dass er viele Spiele schaut und sehr viel schlechten Football sieht weil die gesamte Liga zur Zeit schlecht performt, wenn man selbst als der Größte aller Zeiten gilt... hat auch irgendwie zur Zeit keine anderen Probleme der Kerl...
__________________
RBTV
Light Yagami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2022, 11:02   #10
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.636
Philly steht 5 und 0, geil, das gestrige Spiel zeigt aber das nicht alles so super ist, ich hoffe man wurde ein wenig gegrounded. Hurts mit guten und eher nicht so guten Entscheidungen, die Defense hat sich durcheinander bringen lassen, dazu können die Coaches hier draus lernen, Adjustments waren eher so, naha. Am Ende glücklich gewonnen, aber a Win is a Win. Solche Spiele muss man halt auch gewinnen wenn man mitmischen will.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2022, 18:08   #11
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.766
Die Carolina Panthers haben HC Matt Rhule entlassen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.