Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2019, 20:07   #1001
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.471
Man verzeihe mir den Doppelpost, aber ich versuche nun mit Antwort Nr. 1000 mein Vorhaben in die Tat umzusetzen und den ersten Vorstellungsbeitrag zu posten:

Franken Fran

Magazin: Champion Red (September 2006 - Februar 2012)
Verlag: Akita Shoten
Mangaka: Katsuhisa Kigitsu

In 8 Bänden abgeschlossen, in Deutschland bei Panini/ Planet Manga erhältlich für je 7,95€.
Genre: Horror, Comedy, Drama, Ecchii, Supernatural

Handlung: Fran Madaraki ist das Meisterstück von Dr. Naomitsu Madaraki, einen führenden Chirurgen und Koryphäe im Gebiet der Biotechnologie. Eigentlich ist Fran nur seine Assistentin, allerdings kommt sie in Abwesenheit des Doktors mit einigen Fällen in Kontakt, die sie an seiner Stelle behandelt. Und das sind sehr außergewöhnliche Fälle...Kostprobe?

Spoiler:
Im Band 1 gesteht ein Schüler seiner Mitschülerin seine Liebe. Diese lacht höhnisch, lehnt ab und geht - nur um von einem heranfahrenden Auto zerfetzt zu werden. Der abgewiesene Schüler sucht Hilfe bei Fran, die nicht lange zögert und...den Kopf der Schülerin auf einen Larvenkörper setzt und ihr so das Leben rettet. Diese ist von ihrem Äußeren, auf das sie zuvor so stolz war, natürlich entsetzt. Der Schüler ermutigt sie jedoch, die Hürde auf sich zu nehmen und unterstützt sie; beispielsweise beim Essen und Trinken. Nach einigen Wochen geht sie in die Kokonphase über und aus dieser entschlüpft wieder ihr ursprünglicher Körper. Durch die wochenlange Betreuung entstand zwischen den beiden Schülern eine tiefe Bindung und sie verlassen das Madaraki Estate Richtung Love Hotel. Fran hat jedoch Bedenken, da einige Insekten ihre Parner nach dem Geschlechtsakt verschlingen und das womöglich auch Auswirkungen auf die Schülerin haben könnte...


Die Kapitel sind in sich abgeschlossen, wobei einige Charaktere immer wieder auftauchen. Ebenso kommen manche Orte und Fälle mehrfach vor, wie beispielsweise der Freizeitpark "Rolling World" in Band 6 und 8.
Spoiler:
Dort besucht Fran zuerst den Park aufgrund der Routineinspektion, die 1x/Quartal durchgeführt wird. Denn die Maskottchen im Park sind keine Menschen in Kostüme...sondern echte, modifizierte Lebewesen. Damit ist die bestmögliche Gestik und Mimik gewährleistet, womit der Park auch wirbt. Nur kommt es aufgrund eines Parasiten zu einem Zwischenfall, der zum Aufstand führt.
In Band 8 kehrt Fran zurück, da wieder die Inspektion ansteht. Im Chaos entfliehen einige Maskottchen, da sie den tristen Parkalltag satt haben. Ein Paar wird von Fran dann wieder zu Menschen umoperiert, damit sie glücklich zusammen leben können?


Klingt alles recht verrückt und in der Tat ist der Manga nichts für schwache Nerven und empfindliche Mägen. Grafisch wird sehr viel in Szene gesetzt, vorallem bei den Operationen. Die Fälle haben selten ein Happy End, ein böser Twist is gewiss und der Manga wird auch nicht Jedermanns Sache sein. Wer nun trotz den Beschreibungen mal einen Blick ins Buch werfen möchte: Bei Panini gibt es eine Leseprobe, die das halbe erste Kapitel zeigt.
Ich hoffe der Link ist erlaubt: Franken Fran 1


Mir hat der Manga insgesamt gefallen, da er ein kurzweiliges Vergnügen ist, überraschend anders und außergewöhnlich. Es geht sehr schwarzhumorig zur Sache, was in Manga eher selten der Fall ist. Zudem gibt es etliche Anspielungen auf Filme (Dawn of the Dead) und andere Kuriositäten, die einem irgendwie bekannt vorkommen (z.B. das fliegende Spaghettimonster).
Wer Abwechslung sucht, Fan von Horror-Manga ist und auch über etwas heftigere Sachen lachen kann, dem sei Franken Fran an's Herz gelegt.


Wäre der Manga für euch interessant bzw. kennt ihn sogar jemand? Oder seid ihr davon eher abgeneigt?
__________________
This signature... is not very Japanese!

Geändert von Akira (09.06.2019 um 11:21 Uhr).
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 12:01   #1002
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.200
One-Punch Man 2.09: The Ultimate Dilemma

Suiryu ist sich sicher, dass Saitama sterben wird, wenn er gegen neues Monster antritt ... obwohl er gesehen hat, was Saitama mit einem anderen Monster angestellt hat Puri-Puri Prisoner hat auch einen Nacktauftritt ... und dann läutet sein Telefon und sein Hintern vibriert Garouh hat in der Zwischenzeit von Watchdog Man auf die Nuss bekommen ... und kreuzt dann den Pfad von Saitama und King...

Zombieman (S Class, Rang 8) will dann Martial Gorilla erledigen, aber Martial Gorilla wird vom Affen aus der letzten Staffel ausgeknockt
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 14:32   #1003
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.200
One-Punch Man 2.10: The Encircling Net of Justice

Saitama wird in nem Prügelspiel laufend von King geschlagen, die Monster Association stellt ein Ultimatum. Garouh hat dann auch Probleme.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 12:18   #1004
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.200
Season 2 ist rum und es war sooooooooo langweilig. Schade. JC Staff ist übrigens ein brutales Downgrade zu Madhouse.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 16:34   #1005
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 10.412
Gestern bei eine guten Freundin alle Folgen von The Ancient Magus' Bride gesehen. Und ich muss sagen, dass ich geflasht bin davon. Was für ein, ja ich gehe soweit es zu sagen, Meisterwerk dieser Anime ist. Die Bilder und die Musik sind einfach schön. Und auch, wie viele Sachen drin sind unglaublich. Ich zähle mal auf: Drama, Comedy, Action, Romance, Fantasy, Mystery. Viele tiefgründige Gespräche und langsame Charakter Entwicklung von den zwei Haupt-Charakteren. Und an manchen Stellen, habe ich auch die oder andere männliche Träne vergossen. Oder meine gute Freundin hat Zwiebeln geschnitten

Es ist auch meiner Meinung nach der Anime mit der, bis jetzt, besten deutschen Synchronisation.

Den Manga habe ich übrigens heute Morgen gelesen. Und auch der ist gut bis sehr gut.
__________________
My Name is James A. Janisse. This has been the Kill Count.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 15:32   #1006
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.337
Die aktuelle Anime-Season hat einige interessante Serien zu bieten. Die zweite Staffel von Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka, dazu Dr. Stone, Vinland Saga (!) und ein paar andere Serie, in die ich erstmal noch reinschauen muss. Insgesamt aber wohl die interessanteste und von der Auswahl her beste Season (wenn auch wieder mit starkem Isekai-Block) in den letzten Jahren.
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 12:47   #1007
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.471
Die Sommer-Season ist wirklich interessant, Vinland Saga und Dr. Stone sind Pflicht (da finde ich schon die jeweiligen Manga stark). Ansonsten schaue ich noch das wirklich überraschend informative Dumbbell nan kilo moteru? und Kawaikereba hentai demo suki ni natte kuremasu ka? (bisher nur eine Folge gesehen, keine Ahnung was ich davon halten soll).

Da ich kürzlich mir auch ein Netflix-Abo geholt habe werden sicherlich zusätzliche Anime noch folgen (wobei ich bisher andere Serien und ein paar Filme gesehen habe).

Was gerade aktuell in den Nachrichten läuft und sicherlich auch hier Platz hat als Thema:

In Studio 1 von Kyoto Animation (hat u.A. K-On und A Silent Voice produziert) brach ein Feuer aus. Wie sich herausstellte hat ein geständiger 41-Jähriger Japaner einen Brandanschlag verübt, in dem bisher zwei dutzend Menschen starben und mehrere schwer verletzt wurden. Einige Weitere werden noch vermisst.
__________________
This signature... is not very Japanese!
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.