Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2011, 11:48   #26
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Einfach nur... göttlich. Und das sage ich nun wahrlich nicht allzu oft. Die letzten 25 Minuten und die paar am Anfang haben die Note dieser Ausgabe ziemlich hochgerissen. Um ehrlich zu sein habe ich den Rest gar nicht so wahrgenommen, dafür liegt der Fokus in diesen Tagen viel zu sehr auf CM Punk. Selbst falls er doch gehen sollte, ich fühlte mich prächtig unterhalten.

Und den Leuten gefiel es auch. Fand es aber fast ein wenig unheimlich, dass Punk in Cenas Heimatstadt mehr Chants einheimsen konnte...

Geändert von Seelenloser Stahlbolzen (12.07.2011 um 11:51 Uhr).
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:25   #27
MatiOne
blaues Auge
 
Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 21
Cena hat mir echt gut gefallen. Man sah aber seine anspannung als er am anfang der show mit CM Punk im ring stand. Punk holt sogar aus Cena das beste heraus bei einer Promo.
Göttliche ausgabe. Ich warte nur noch auf MitB! ;D
MatiOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:28   #28
Andy12050
Cut
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 80
Tja ich denke wie ihr! Bei der Storyline rund um CM lohnt es sich wieder RAW zu schauen. Hammer Promos, ich bin grad begeistert! Bei solchen Storylines ist es schon mal in Ordnung, dass Matches etwas schlechrter sind.

Mir fehlt allerdings mal wieder ne richtige Divastoryline! Habe gehofft das ändert sich mit Kharma, aber die is ja jetzt schwanger. Ach wie vermiss ich die Matches zwischen Lita, Trish oder auch Mickie James. Ich erinner mich gerne zurück an ein NO DQ Match bei RAW zwischen Lita und Trish und das war damals im Main Event.

Zurück zur Gegenwart: Mein Tip für MITB: Punk gewinnt durch DQ, nach Eingriff von Vince, Cena verliert, kriegt seine Auszeit zur Gimmicküberarbeitung und der Titel wird vermutlich gecashed in. Natürlich kanns auch da sein, dass Cena evtl. der erste Champ ist, der nach einem Cash In seinen Titel behält! Wenn das der Fall wäre glaube ich is Cena unten durch.Ich tendiere aber auch dazu, dass Punk irgendwie gewinnt! Wir werden sehen
Andy12050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:29   #29
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
XPac schrieb via Twitter: "Vince is hating this, but he's too smart to not capitalize on this." Und genau das glaube ich auch.
Genau so schlau wie damals, als er so schlau war und aus der Invasion kein Kapital gezogen hat
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:35   #30
MatiOne
blaues Auge
 
Registriert seit: 07.05.2011
Beiträge: 21
Achja mir ist gerade entwas eingefallen.
Könnte es sein das CM Punk gewinnt daraufhin gibt es ein cashIn?
Dadurch würde für ca. 2-3 minuten ein WTF moment geben, weil Punk gewonnen hat.
MatiOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:40   #31
JP-9
blaues Auge
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von Light Yagami Beitrag anzeigen
Das war ja die hinter letzte Ausgabe. Raw wird immer schlechter, Punk geht mir mehr und mehr auf die Eier, Cena geht mir wie immer auf die Eier(natürlich gewinnt er wieder mal ein Handicap Match ohne Probleme) was für ein wack shit!!!! Beim Aufzählen der Leute die versucht haben Cena den Gürtel wegzunehmen HHH,Angle,Eddie,JBL musste ich echt lachen. Armuts Zeugniss keinen aktiven Wrestler nennen zu können der gut genug wäre. Einfach nur schlecht. Hoffentlich bricht sich Cena beide Beine eine Woche vor WM und The Rock kämpft gegen nen anständigen Wrestler.
Der Witz schlechthin, oder? Klar, ich habe nix gegen Meinung, aber DAS ist für mich keine Meinung, zumindest nicht eine normale. Das ist einfach nur eine schlechte Hetzkampagne (sry für meinen Ausdrucksweise).

By the way...ich wollte noch hinzufügen, dass CM Punk schon (!) für mich der beste Byronic Hero aller Zeiten ist. Und nicht nur im Wrestlingwelt!
__________________
"Die Hölle ist nur...ein Wort. Die Realität... ist viel, VIEL schlimmer!
JP-9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:53   #32
hot&blonde&doubleD
Cut
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 75
Ich denke, Punk kreiselt gekonnt auf der Grenze zwischen worked und real shoot. Es sah für mich an manchen Stellen so aus, als würden die anderen ihn zurückpfeifen wollen, wie bei Cenas Familie oder die Anti-Bully-Campange (Punk ist dann auch nicht weiter darauf eingegangen). Für mich ist klar, dass Punk diese Freiheit nur hat, weil er die Storyline des Jahres aufzieht. Andererseit hinterlässt er aber zuviel verbrannte Erde um noch weiter beschäftigt zu werden, zudem gibt es kaum noch Steigerungsmöglichkeiten im Rahmen des für die Company Verträglichen.

Dass Cena sich gegen Vince wendet, kann für mich nur einen Grund haben, nämlich -- und jetzt kommt meine Vorhersage für dass PPV -- :

Vince wird einen "Chicago-Screwjob" aufziehen und Punk den Titel wegnehmen. Dieser wird tatsächlich die WWE verlassen (könnte mir vorstellen, dass er im Tausch für seine Freiheiten einen nicht-TNA-Vertrag unterschrieben hat), wird aber im Gegenzug als die SMark- und Indy-Legende das Feld räumen, die gegen alles shootet, was ihn selbst und die Smarks ankotzt. Als Folge des unehrenhaften Sieges fängt Cena eine Fehde gegen Mr. McMahon an (Ziggler und McIntyre scheinen geeignet) und man hat eine Stone-Cold-Story, die tatsächlich wieder eine mehr Attitude-ähnliche Ausrichtung hätte, nur mit einem wesentlich kontrollierterem Cena.
Dass sieht für mich nach einem Ende aus, mit dem alle glücklich sein können. Mal sehen, ob mich meine Glaskugel täuscht.
hot&blonde&doubleD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:56   #33
Smilex
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 338
WTF endlich wieder was los, die CMP Promos waren erste Sahne, weiß nicht wann es das letzte mal sowas gab, auf jedenfall sehr lange her, auch JC fand ich in der abschlussßpromo garnicht so schlecht, zumal Vinie und Punk halt richtig hart abgehn.

Das Tagmatch war standard aber nicht schlecht, die Promo vorab fand ich ok, zumal ich da mich gewundert habe, hat der Springfrosch an seinen Mic Skills gearbeitet ?

Divenmatch, mist wie immer, in 2 min geht halt nix.

Bigshow-Mark Henry, vor einigen Wochen sagte ich noch das ich mir
MH nich im ME vorstellen kann weil er zusehr zerstört wurde.
Würde diese Fehde bzw folgende genauso Intensiv und lange aufgebaut werden
könnte ich in einigen Monaten vielleicht meine Meinung revidieren,
BS macht übrigens auch keinen schlechten Eindruck bei der ganzen Sache,
scheint keinem von beiden zu schaden.

Vicky-Dolph-Drew Promo, garnicht so mies, war irgendwie funny ohne lächerlich zu wirken.

Meine Hoffnung: CM Punk gewinnt, AdR casht in, Punk signed instant um ne Fehde mit AdR zu beginnen und die schmach wieder gut zu machen, JC nimmt ne auszeit zum genessen. Alle wären glücklich!
Smilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:24   #34
Light Yagami
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 3.554
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen
Ich weiß es darf hier jeder seine eigene Meinung zu den einzelnen Wrestlern schreiben, aber wenn man schon sooo abgeht, dann bitte auch warum einem Punk/Cena auf die Eier geht? Wrestlet er zu schlecht? Sind ihre Promos scheisse? Ist es das Booking.

Und dass man jemandem wünscht sich beide Beine zu brechen zeugt mMn nicht nur vorpupertäres sondern auch verachtungswürdiges Verhalten.

Sorry - den Post kann ich beim besten Willen nicht für voll nehmen...
Musst du auch beim besten willen nicht, ich nehm hier mehr als 50 % der geposteten Meinungen nicht ernst. Ja klar wie immer wird hier wieder ein Screwjob vorher gesagt oder ein eincashen oder dies oder das. Genau solche prophezeiungen wurden auch vor der Barrett-cena SL gemacht und am ende wurde Cena nicht gefeuert. Nein ganz im gegenteil die beste SL des Jahres wurde komplett zerstört und ging schon ins lächerliche. Oder war das ende von TLC nicht einfach nur lachhaft mit den runterfliegenden Stühlen??

Und mir geht die SL mit Punk auf die Eier weil der Herr Punk wieder mal den Clown spielt für die WWE. Ihr glaubt doch nicht wirklich das Punk einen cleanen Sieg einfahren kann. Er strengt sich an einen glaubhaften Gegner darzustellen da Superman ja eh alles wegklatscht, nur um am ende den kürzeren zu ziehen. Wenn es nicht mal ein ganzes Stable wie der Nexus schafft. Er ist und bleibt übermächtig und DAS Aushängeschild schlecht hin. Und das seh ich mir einfach zu lange an als das ich dem nur eine Sekunde glauben schenke was die mir erzählen wollen.

Das mit den gebrochenen Beinen ist purer hass der eindeutig zu weit ging aber ich konnte mich nicht zurück halten.
__________________
Final Boss Mode
Light Yagami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:35   #35
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Wer bitte würde denn ernsthaft daran glauben, dass Punk als Heel Cena clean besiegen könnte, wenn das ohnehin kaum einer schafft? Es wäre an sich schon was besonderes wenn Punk irgendwie siegt und was ganz Großes, wenn er doch bei der WWE bleiben sollte.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:42   #36
Vegeta
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 113
Also ich find die ganze Geschichte einfach großartig seit langem mal wieder spannung. Das war das letzte mal 1997 bei der Survivor Series der Fall. Es erinnert mich auch alles einweng an Bret Hart gegen Shawn Michaels. Auch hier mochten am Schluss beide Vince nicht obwohl eigentlich Bret der absolute Sympatieträger und das Face war. Und Shawn war mit seiner DX eigentlich totaler Heel und wurde angefeuert und war beliebt genau wie CM Punk der eigentlich Heel ist und sogar in Bosten angefeuert wird in Cenas Heimatstadt. Wenn da die Stimmung schon so Pro Punk ist wie wird wohl die Stimmung in Chicago sein in Punks Heimatstadt ? Klar die werden Cena der eigentlich Face ist ausbuhen bis zum geht nicht mehr und den Heel Punk anfeuern. Auch bei Bret gegen Shawn war damals die Heimatstadt ein wichtiges Thema und der Screwjob war ja in Montreal also Brets Heimatstadt. Alles ist wie damals und ich freu mich seit 14 Jahren mal wieder auf einem Matchausgang. Dazu macht es noch interessant das man diesmal 2 Money in a Bank Sieger hat die ebenfalls noch eingreifen könnten.
Vegeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:06   #37
wadebarret
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Wie kann einem Punk auf die Eier gehen?
Ohne ihn würde ich mir nichtmal die Raw-Berichte durchlesen.

.
Mir geht Punk auch auf die Eier,weil er für die Internet Fans steht,und weil die iNternet Fans weinerliche kleine Buben sind,die bei jedem Mist heulen wenn es 1 mal nicht nach ihren Wünschen läuft.

Genauso geht den Internet Fans ein Cena auf die Eier weil er für: HipHop,PG Ära,Held sein usw. steht


Auch geht mir Punk eben auf den Zeiger weil er sich auch wie so ein weinerlicher Bube verhält,trotzdem allgemein halte ich Punk für eine Wrestler der super am Mic ist nahezu unschlagbar und mir geht er nur im Moment aufm Senkel.


Ich bin ja kein 9mal kluger Smark der den Wrestler gleich bis auf den Tod hasst,wie es die Smarks bei Cena machen

Geändert von wadebarret (12.07.2011 um 14:15 Uhr).
wadebarret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:36   #38
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Mir geht Punk auch auf die Eier,weil er für die Internet Fans steht,und weil die iNternet Fans weinerliche kleine Buben sind,die bei jedem Mist heulen wenn es 1 mal nicht nach ihren Wünschen läuft.
Tolle Begründung: Ich mag a nicht, weil ich auch b nicht mag und der wiederum a mag.

Zitat:
Genauso geht den Internet Fans ein Cena auf die Eier weil er für: HipHop,PG Ära,Held sein usw. steht
Nö ich finde ihn einfach nur langweilig.

Zitat:
Auch geht mir Punk eben auf den Zeiger weil er sich auch wie so ein weinerlicher Bube verhält,trotzdem allgemein halte ich Punk für eine Wrestler der super am Mic ist nahezu unschlagbar und mir geht er nur im Moment aufm Senkel.
Matt Hardy ist weinerlich. Punk macht das viel geschickter, denn er lästert nicht nur über seine Situation, sondern ganz generell und außerdem er mir alles andere als weinerlich.


Zitat:
Ich bin ja kein 9mal kluger Smark der den Wrestler gleich bis auf den Tod hasst,wie es die Smarks bei Cena machen
Ach aber ein Smark bist du natürlich trotzdem nicht?! Was immer diese Debatten über Mark/Smark sollen verstehe ich nicht, wenn man zumindest älter als 12 Jahre alt ist.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:38   #39
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Mal abwarten ob die kommende Großveranstaltung die letzte von TNA toppen kann. Ich werds jedenfalls genießen.

Apropo genießen: Wenn ich mir hier die Posts der Anderen durchlesen, dann schleicht sich bei mir die Auffassung ein, dass viele sich viel zu viel Gedanken machen. Natürlich, spekulieren macht Spass, keine Frage. Aber wenn man immer gleich jedes Augenwimperzucken, jedes gesprochene Wort bei einer Show analysiert...wo bleibt dann noch der Spass? Wie wärs denn mit einfach mal nur hinsetzen, den Kopf ausschalten und das Ganze auf sich wirken lassen?
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:58   #40
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.207
Zitat:
Zitat von wadebarret Beitrag anzeigen
Mir geht Punk auch auf die Eier,weil er für die Internet Fans steht,und weil die iNternet Fans weinerliche kleine Buben sind,die bei jedem Mist heulen wenn es 1 mal nicht nach ihren Wünschen läuft.

Genauso geht den Internet Fans ein Cena auf die Eier weil er für: HipHop,PG Ära,Held sein usw. steht


Auch geht mir Punk eben auf den Zeiger weil er sich auch wie so ein weinerlicher Bube verhält,trotzdem allgemein halte ich Punk für eine Wrestler der super am Mic ist nahezu unschlagbar und mir geht er nur im Moment aufm Senkel.


Ich bin ja kein 9mal kluger Smark der den Wrestler gleich bis auf den Tod hasst,wie es die Smarks bei Cena machen
Alleine mit den letzten Absatz hast du dich selbst gewoned. Denn Du bist auch einer dieser bösen bösen Smarks ohne das du es bemerkt hast.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:18   #41
chris-benoit-fan-forever
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 31.05.2008
Beiträge: 580
was bedeutet smark und mark?
chris-benoit-fan-forever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:32   #42
Rated R perfektion
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von chris-benoit-fan-forever Beitrag anzeigen
was bedeutet smark und mark?
Mark sind die Fans die noch daran glauben das Wrestling echt ist. Und Smarks sind die Leute die wissen das es nicht echt ist und wie das alles abläuft und so. Zumindest glaube ich das.


Ich fand die Raw Sendung einfach nur geil. CM Punk ist einfach nur ein Gott. Seine Ausstrahlung und sein können am Mic einfach nur unglaublich.
Die Matches fand ich nicht so gut. Aber auch nicht wirklich schlecht. Vorallem The Miz konnte mich neben der Fehde Punk vs Vince vs Cena am besten unterhalten. Alberto del Rio ist natürlich fabelhaft gewesen als er sie alle im Ring platt gemacht hat.
Mark Henry sollten wir mal nicht vergessen zu loben. Wie cool er einfach ist. Wie gemein und brutal. Das gefällt mir sehr. Auf das Match freue ich mich auf jeden Fall.
Die Vertragsverhandlung war das Beste der Sendung. Wie Punk die Fans zum Jubeln gebracht hat konnte ich erst gar nicht fassen. Und dann fordert er die Entschuldigung und bekommt sie auch noch. Herrlich ! CM Punk ist einfach genial.
Rated R perfektion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:34   #43
Slaughter J
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 268
Laut GB-Lexikon wird Mark verstanden...
Zitat:
Als Fan, der glaubt, dass Wrestling echt sei, und der denkt, alle Aktionen würden treffen und schmerzhaft sein. Er ist nicht darüber in Bilde, dass das ganze Business geplant und abgesprochen ist. Von Storylines dürfte er auch noch nichts gehört haben...
Smarks ist die Verkürzung von Smart Marks, die wissen, wie der Hase läuft, und sich schon mal ziemlich über mieses Booking, Backstagepolitiken und eindimensionale Babyfaces aufregen können. Das trifft hier wohl auf die meisten (mich eingeschlossen) zu.

EDIT: Nebenbei, echt krasse Ausgabe. Ich habe ja nie so sehr auf den "Entertainment"-Faktor gestanden und wollte gutes Wrestling sehen, aber in letzter Zeit mache ich da eine Ausnahme!
Hat eigentlich schon jemand bemerkt, dass CM Punk immer davon spricht, der beste WRESTLER zu sein? Ich habe aus seinem Munde zuletzt nicht das Wort SUPERSTAR gehört. Ich find's herrlich, Zeitreise in die 90er!!

Geändert von Slaughter J (12.07.2011 um 15:39 Uhr).
Slaughter J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:38   #44
Jeff Hardy88
Cut
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 84
Zitat:
Zitat von Light Yagami Beitrag anzeigen
(...)natürlich gewinnt er wieder mal ein Handicap Match ohne Probleme) was für ein wack shit!!!! (..)
ich sag nur eins dazu, seine gegner waren ja auch otunga und mr. gullideckel.ich bitte dich,wer würde die NICHT fertig machen ;-)

zu deinem anderen müll>>>>>>

mir fällt dazu nichts mehr ein

Geändert von Jeff Hardy88 (12.07.2011 um 15:39 Uhr).
Jeff Hardy88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:41   #45
Bruiser2011
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 845
Liebe WWE-Company: Du hast es mal wieder hingekriegt, eine gute "Idee" gnadenlos in en Staub zu treten.

Das ganze "Punk-Ding" resultierte im Prinzip in einer Abrechnung mit John Laurinaitis...

Geändert von Bruiser2011 (12.07.2011 um 15:41 Uhr).
Bruiser2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:44   #46
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Bruiser2011 Beitrag anzeigen
Liebe WWE-Company: Du hast es mal wieder hingekriegt, eine gute "Idee" gnadenlos in en Staub zu treten.

Das ganze "Punk-Ding" resultierte im Prinzip in einer Abrechnung mit John Laurinaitis...
ach komm
Und wenns die Abrechnung mit dem Milchmann wäre, egal, denn bis jetzt unterhält die Punk Geschichte mich und ich denke mal zig andere auch ;-)
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 15:55   #47
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Punk ist einfach ein Gott am Mic, was er heuer wieder grandios unter Beweis gestellt hat.
Ich bin gespannt wies weiter geht und freue mich echt auf MitB...das, so prognostiziere ich jetzt mal, der erfolgreichste PPV des Jahres werden wird (WM mal außen vor).

Hoffentlich hats die WWE mal mitbekommen, das es für ein erfolgreiches PPV-Geschäft wichtig ist gute SLs zu haben, die im Vorfeld gut beworben werden. Außerdem schön zu sehen das mal nicht 1 Woche vor PPV erst 3 Matches auf der Card stehen.

In diesem Sinne:

"We want Ice-Cream!"
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:01   #48
Ian_rotten
Cut
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 75
Hab mir seit Ewigkeiten mal wieder eine komplette Raw-Ausgabe angsehen und das auch nur aufgrund von Punk. Er ist und bleibt ein Gott. Ich hoffe ja darauf, dass er nur eine kurze Pause machen wird, denn dann wäre ein wichtiger Grund zum einschalten auch weg.

is auf die Segmente mit Punk, Vince und Cena war die Show dann doch sehr, sehr mies. Um nicht zu sagen grottig.
Ian_rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:05   #49
wadebarret
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
Alleine mit den letzten Absatz hast du dich selbst gewoned. Denn Du bist auch einer dieser bösen bösen Smarks ohne das du es bemerkt hast.
Ja ich bin ein "Smark" ach neee ich habe mich selbst "gewoned" von wegen,nur weil ich ein Smark bin heißt es ja nicht dass ich so ein bestimmter Smark bin,also erst mal nachdenken

Eher du hast dich "geowned" (was für ein peinliches Wort),da du nicht nachgedacht hast Aber volle Kanne,ein richtiges Brett,haste versucht klugzuscheißen und nix wars

Geändert von wadebarret (12.07.2011 um 16:08 Uhr).
wadebarret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:18   #50
Seelenloser Stahlbolzen
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 12.596
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
Alleine mit den letzten Absatz hast du dich selbst gewoned. Denn Du bist auch einer dieser bösen bösen Smarks ohne das du es bemerkt hast.
Please do not feed the trolls.
Seelenloser Stahlbolzen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, cm punk, colt cabana, handicap match, john cena, luke gallows, mitb, money in the bank, raw, vertrag, vince mcmahon
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.