Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2018, 07:16   #6151
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Forza Horizon 4 Demo XONE

Was für eine Augenweide. Der Unzug nach England ist definitiv gelungen. Mit dem Focus RS über Feldwege und durch die Wälder rasen.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 14:41   #6152
Tobias
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 1.691
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Forza Horizon 4 Demo XONE

Was für eine Augenweide. Der Unzug nach England ist definitiv gelungen. Mit dem Focus RS über Feldwege und durch die Wälder rasen.
Habe ich gestern auch gespielt. Das Spiel ist geil, freue mich auf die Vollversion. Hammer Spiel, die lade Zeiten sind auch richtig gut. Wenn ich da an Forza 7 denke. Das ist wirklich schlimm und nervte nur.

Die Steuerung der Fahrzeuge in FH4 ist auch gelungen. Spiele es nur auf der alten dicken One, aber selbst da ist die Grafik richtig geil.
__________________
Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

1929 - 2016

R.I.P.
Tobias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 23:06   #6153
Novu
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.431
Die Call of Duty: BlOps4 Open Beta für den Battle Royale Mode hat heut begonnen (und läuft nur bis Montag) und es ist genau das was es sagt: CoD Battle Royale. Ich hab seit Ewigkeiten (MW2) kein CoD Teil mehr angerührt und es fühlt sich noch genauso an. Ob das gut oder schlecht ist muss jeder für sich entscheiden. Aber... Lvl 2 und 3 Rüstungen können zur Hölle fahren...
Für denn ganzen Mist den man Activison (und Entwickler Treyarch) geben kann muss man aber auch eins ganz deutlich hervorheben: Die Spiele sind absolut durchoptimiert. Selbst auf hohen Grafikeinstellungen läuft es auf meiner über 5 Jahre alten Grafikkarte ohne den kleinsten Ruckler.
__________________
🡱🡱🡳🡳🡰🡲🡰🡲BA
»Dowse me in paint, just like Finn Balor, so you can hopefully forget that I'm a charisma vacuum.« - Dolph Ziggler
DEAD END
Novu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 00:52   #6154
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
Habe ich gestern auch gespielt. Das Spiel ist geil, freue mich auf die Vollversion. Hammer Spiel, die lade Zeiten sind auch richtig gut. Wenn ich da an Forza 7 denke. Das ist wirklich schlimm und nervte nur.

Die Steuerung der Fahrzeuge in FH4 ist auch gelungen. Spiele es nur auf der alten dicken One, aber selbst da ist die Grafik richtig geil.
Der Rally Part hat mir am besten gefallen. Wäre das schön wenn man auch mit Motorräfern, ATVs und Quads durch die Gegend rasen könnte.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 18:03   #6155
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.141
Star Wars Battlefront II durch.Hat Spaß gemacht, hauptsächlich wegen des Star Wars Feelings, der Sound und die Optik sind bombe, spielt sch auch schön, aber die Story bis auf eine Kleinigkeit
Spoiler:
( zum Ende spielt man Kylo Ren)
ist nicht weltbewegend oder was einem im Gedächtnis bleibt.Ich würde es nicht weiter empfehlen, obwohl es mir gefallen hat.
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 06:08   #6156
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Nachdem ich WOW: Battle for Azeroth nur 2 Wochen gespielt habe und endgültig gemerkt habe, dass ich irgendwie mit WOW fertig bin war ich auf der Suche nach neuen Spielen, bzw. meine 180 Spiele aus der Steam Lib mal zu durchforsten die ich noch nicht angespielt habe:

Dabei habe ich nach langer Zeit mal wieder Prison Architect heraus geholt. Ist immer wieder nett und die paar Euro (glaube 5 €, die ich im Early Access) irgendwann mal gezahlt habe sind schon lange mehr als genutzt. Ist ne nette Simu und vor allem 0,0 Ladezeiten, von daher auch immer was für mal kurz 20-30 Minuten zocken

Das zweite was ich angefangen habe ist "The Wolf among us". Nachdem ich TWD ganz gut fand, den GoT Ableger eher durchwachsen ist das nun das dritte Telltale Spiel.
Ich kannte das Universum nicht, finde den Ansatz mit den Märchenfiguren in einer realen Welt ganz witzig. Gefällt mir ganz gut bisher. GoT hatte zwischendrin üble Längen, hoffe das passiert hier nicht.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 06:13   #6157
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.638
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen
Nachdem ich WOW: Battle for Azeroth nur 2 Wochen gespielt habe und endgültig gemerkt habe, dass ich irgendwie mit WOW fertig bin ....
Kann ich wörtlich so unterschreiben. Wobei it BfA irgendwie auch besonders lieblos finde und es irgendwie nix neues gibt. Ich war irgendwann 120 und durch alle 3 Gebiete durch und dachte mir dann "und jetzt?". Sonst hatte man zumindest ein bisschen das Gefühl das es irgendwas gibt ausser lieblosem Grinden ...
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Das Nordkorea keine ernstzunehmende Bedrohung ist, zeigt sich daran, dass sie sich keinen eigenen AfD-Abgeordneten leisten können" - @gebbigibson on Twitter
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 10:42   #6158
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Kann ich wörtlich so unterschreiben. Wobei it BfA irgendwie auch besonders lieblos finde und es irgendwie nix neues gibt. Ich war irgendwann 120 und durch alle 3 Gebiete durch und dachte mir dann "und jetzt?". Sonst hatte man zumindest ein bisschen das Gefühl das es irgendwas gibt ausser lieblosem Grinden ...
Die Gebiete und die Story fand ich ganz nett. Aber ich hab es sogar nur bis 117 geschafft und dabei ca. 1,5 Gebiete gemacht.
Aber es läuft eben alles auf M+ Grind raus, dazu noch die Begleiter Missionen mit Grind. Es fesselt mich einfach nicht mehr und Twinken ist solange es keine Aufholmechaniken gibt auch nur das gleiche.

Ich finde das Spiel nicht schlecht und ich habe 100de, wenn nicht sogar 1000de Stunden Wow gezockt, aber da das RP auch am Aussterben ist, meine Freizeit irgendwie wichtiger ist als zu grinden bzw. ich lieber andere Spiele zocke habe ich für mich entschlossen das wars. Normalerweise habe ich wenigstens die Kampagne komplett durchgequestet. Bei Legion habe ich das noch gemacht, bei BFA nicht einmal mehr das, was mir sagt, dass es a) entweder nicht besser geworden ist oder b) sich mein Spielverhalten einfach zu stark verändert hat.

Ich glaube im Moment bin ich mit Offline RPGs einfach besser aufgehoben. Evtl. schau ich irgendwann nochmal rein, aber aktuell wirklich kein Bedarf
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:46   #6159
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Was ich noch vergessen habe:
Ich habe das Fan Projekt von Day of the tentacle angespielt:
Webseite zum Projekt

Aktuell gibt es nur den Prolog zu spielen (ca 1 h Spielzeit) und es handelt sich um eine Fortsetzung nach Ende des offiziellen Teils.

Es sieht wirklich gut aus und man ist sofort wieder im DoTT Feeling drin. Dazu gibt es einen netten Gastauftritt von Figuren aus Teil 1 sowie aus einem anderen Adventure!

Wenn es gut läuft machen die Entwickler evtl. weiter. Kann jeder ja mal reinschauen und ggfs supporten wenn es gefällt!
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 17:41   #6160
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.844
God of War (PS4)

Endlich durch und platiniert, die Walkürenkönig mit ihrer affigen Sprungattacke hat mich schier in den Wahnsinn getrieben, und das auf leicht

Sehr geiles Spiel, hoff und denk mal da gibts noch midestens 1-2 Nachfolger.

Ich fand die alte GoW Reihe auf PS3 schon klasse, aber das neue Spielprinzip ist mir dann doch lieber. Einzig das farmen in Niflheim hat etwas genervt, vor allem weils iwie gar nicht ins Spiel rein passt.
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 19:07   #6161
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.141
Habe mich an Mafia III rangemacht, gabs ja letztenz für lau. Die ersten Gehversuche waren wacklig, gewöhnungsbedürftige Steuerung, bisschen wie bei GTA, aber nicht gleich. Grafik ist gut, hätte trotzdem schon aufgegeben, wäre mein Freund nicht gewesen, der das Spiel in höchsten Tönen gelobt hat.20 Minuten gespielt, 15 Minuten Gelaber
__________________
Foxtrot Uniform

Geändert von MegultronF (21.09.2018 um 19:07 Uhr).
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 11:15   #6162
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
gestern mit Mönch in die neue Diablo Season gestartet. Ich glaub aber nicht dass ich wirklich lange dran bleib. Irgendwie wird dieses Konzept immer wieder von vorne anzufangen halt langweilig.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 11:44   #6163
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Habe mich an Mafia III rangemacht, gabs ja letztenz für lau. Die ersten Gehversuche waren wacklig, gewöhnungsbedürftige Steuerung, bisschen wie bei GTA, aber nicht gleich. Grafik ist gut, hätte trotzdem schon aufgegeben, wäre mein Freund nicht gewesen, der das Spiel in höchsten Tönen gelobt hat.20 Minuten gespielt, 15 Minuten Gelaber
Gib dem Spiel Zeit. Es wird dir noch viel Spass machen.

STEEP XONE

Wieder mal aus dem Regal geholt. Inzwischen sind die Alpen und Alaska so gut wie leer. Sind alle nach Asien weitergezogen. Trotzdem macht es immer noch Spass die Hänge herunterzugleiten. So ganz ohne Tricks. Einfach den Soundtrack und die Landschaft geniessen.

Geändert von Punisher 3:16 (23.09.2018 um 12:27 Uhr).
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 13:33   #6164
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.145
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Gib dem Spiel Zeit. Es wird dir noch viel Spass machen.
Mafia III ist mit Abstand der schlechteste Teil der Reihe. Wie sich das überhaupt noch Mafia schimpfen kann ist mir völlig schleierhaft. Sowohl der erste als auch der zweite Teil der Reihe haben eine tolle Atmosphäre aus dem Leben eines italienisch/ amerikanischen Mafiosi eingefangen.

Im dritten Teil gehts nur am Rande um die Rassismus Debatte und um Bilder des organisierten Verbrechens geht es schon gar nicht mehr. Der Protagonist ist kein Teil einer kriminellen Organisation und zieht sich eher allein aus dem Schlamm und baut sein eigenes Ding auf. Ein schlechtes GTA San Andreas.

Spoiler:
Wer mir weis machen will, dass ein stolzer Italiener, ein versoffener Ire, eine Voodoo Tante und ein schwarzer Selfmade Gangster gemeinsame Sachen machen um eine ganze Stadt zu übernehmen, der sollte sich ne andere Berufung suchen. Warum sollten ausgerechnet im Gangstermilieu Grenzen überwunden werden, was die Gesellschaft nicht schafft?
Die Rassismus-Thematik hätte durchaus Potential geboten. Wer dann aber nicht bereit ist das Thema konsequent zu behandeln und eine stimmige Story zu entwerfen, der wird mich einfach nicht überzeugen können.


Das Spiel selbst mag vllt Spaß machen. Mir persönlich haben die Waffen gefallen und wie der Impact der Waffen dargestellt wurde. Es macht Spaß Gegner zu zerschießen. Hat viel Action das Game. Außerdem waren die Cutscenes sehr schön gemacht. Die werten das Spiel noch ein wenig auf.

Wer aber die Vorgänger kennt und eine stimmige Gangsterstory erwartet wird hier maßlos enttäuscht.

Spoiler:
RIP Vito Scarletta. Schade, dass man sich nicht die Mühe gemacht hat deine Geschichte zuende zu erzählen. Mafia III hat ihn zu einer unbedeutenden Nebenfigur verkommen lassen, was den Cliffhanger aus Mafia II noch unbefriedigender macht.


Ich würde dem Spiel generell eine 3 oder 4 geben. Da es jedoch unter dem Titel "Mafia III" läuft kann ich dem Spiel nicht mehr als eine 6 geben. Was da präsentiert wurde ist für Fans der Reihe eine Beleidigung.

Spoiler:
Und ihr könnt mich lynchen aber ein Afroamerikaner hat als Protagonist in einem Mafia Spiel nichts zu suchen.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 17:02   #6165
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Von den Mafia Spielen hat mir Mafia III am meisten Spass gemacht. Cooles Setting, tolle Charaktere, pulpige Story und ein grossartiger Soundtrack.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 22:31   #6166
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.141
Werde dem Spiel auf jeden Fall ne Chance geben, obwohl ich heute Deus Ex 3 für mich entdeckt habe, richtig geil und genau mein Ding. Schieb es schon die ganze Zeit vor mich hin, das habe ich heute wirklich bereut. Hammer
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 22:44   #6167
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.638
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Werde dem Spiel auf jeden Fall ne Chance geben, obwohl ich heute Deus Ex 3 für mich entdeckt habe, richtig geil und genau mein Ding. Schieb es schon die ganze Zeit vor mich hin, das habe ich heute wirklich bereut. Hammer
Das steht bei mir auch ganz weit oben auf meiner Liste aber ich wollte erst Anfangen wenn ich mal wieder richtig Zeit habe. Einfach weil Deus Ex 1 mit das beste ist was ich jemals gespielt habe. Deus Ex 2 war dann nicht so meins aber das gilt ja auch als der schwächste Teil der Serie.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Das Nordkorea keine ernstzunehmende Bedrohung ist, zeigt sich daran, dass sie sich keinen eigenen AfD-Abgeordneten leisten können" - @gebbigibson on Twitter
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 22:44   #6168
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.145
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Von den Mafia Spielen hat mir Mafia III am meisten Spass gemacht. Cooles Setting, tolle Charaktere, pulpige Story und ein grossartiger Soundtrack.
Ja der Soundtrack war schon wirklich nice. Bis auf den Hauptcharakter waren auch die Figuren gut geschrieben... die Story war gut verpackt, vor allem die Cutscenes waren sehr gut...

Aber nachdem du bereits mindestens einen Mafia Teil gespielt hast:
War das tatsächlich noch "Mafia" für dich?

Spoiler:
Ich meine: Die Handlung behandelt ja eher den "Fall" der klassischen Mafia (italo-amerikanisch). Der Hauptcharakter ist nur über Vito mit der Mafia verbunden. Wenn man den Begriff "Mafia" auch auf Black Mob ausdehnt könnte man hier noch eine Verbindung schaffen. Das ist mir persönlich aber schon wieder zu weit ab vom Weg.
Für mich fühlte es sich eher an wie CJ (GTA) der seinen Weg durch die Straßen von Los Santos ballert. Mir fehlten einfach die Bezüge zur Mafia. Vor allem im Hinblick auf den zweiten Teil hat man in der Causa Vito wirklich Potential liegengelassen.


Findest du nicht, dass der Titel unter anderem Namen hätte laufen müssen?

Auch bei der Handlung war man zu oberflächlich. Die Hälfte des Spiels läuft nach demselben Muster ab. Ich würde das eher als seichte Unterhaltung bezeichnen, die natürlich nach einem langen Arbeitstag durchaus mal ganz amüsant sein kann.

Ich war aufgrund meiner Erwartungshaltung (die nach dem Spielen von 1 und 2 durchaus berechtigt ist) sehr enttäuscht. Das Mafia Feeling kam für mich nur an einigen wenigen Punkten wirklich auf und die Story hatte starke Abstriche zu machen.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 23:12   #6169
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Ich habe alle Mafia Teile gezockt.

Es stimmt schon, es war kein Mafia Teil wie man ihn erwartet hätte und vielleicht hätte man das Spiel auch anders nennen können, aber gross gestört hat es mich nicht. Anderseits ist die Mafia mit dem Black Mob, der Dixie Mafia und dem Irish Mob durchaus vertreten.

Ja, die Handlung ist seicht. Darum auch meine Bezeichnung als "pulpig". Aber ich mag sowas.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 23:50   #6170
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.145
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ich habe alle Mafia Teile gezockt.

Es stimmt schon, es war kein Mafia Teil wie man ihn erwartet hätte und vielleicht hätte man das Spiel auch anders nennen können, aber gross gestört hat es mich nicht. Anderseits ist die Mafia mit dem Black Mob, der Dixie Mafia und dem Irish Mob durchaus vertreten.

Ja, die Handlung ist seicht. Darum auch meine Bezeichnung als "pulpig". Aber ich mag sowas.
Guter Mann Mafia ist auch n verdammt gutes Franchise.

Es stimmt mich positiv, dass du ebenfalls nicht dieses Mafia-Feeling bei dem Teil hattest. Dann bin ich mit meiner Meinung doch nicht so ganz abwegig.

Letzten Endes ist es dann ja auch Geschmackssache und mir ist eine tiefere Handlung wichtiger als das Gameplay.

Und wie du schon sagst, waren die Gruppierungen zwar vertreten aber nicht wirklich beleuchtet. Da hätte man besser einen Fokus legen sollen. Leben im Black Mob oder einen Iren spielen, der sich dort hocharbeitet.

Aber so hatte man letztlich einen Selfmade Gangster und von der "Mafia", in welcher Version auch immer, sah man recht wenig.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 06:19   #6171
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Ein weiteres Spiel aus meiner viel zu großen Steam Library welches noch nie installiert war hat den Weg auf die Festplatte gefunden:

Galactic Civlization 3

Da ich Civ 3-5 bereits einige Zeit gesuchtet habe fiel der Einstieg relativ leicht. Werde mich nach der Tutorial Mission mal an die Kampagne wagen und schauen wie lang es mich fesselt. Auf den ersten Blick fehtl ein wenig die Tiefe, aber es gibt genug zu tun und ich werde es einfach mal weiter zocken
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 07:03   #6172
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.986
Zitat:
Zitat von Rengal Beitrag anzeigen
Guter Mann Mafia ist auch n verdammt gutes Franchise.

Es stimmt mich positiv, dass du ebenfalls nicht dieses Mafia-Feeling bei dem Teil hattest. Dann bin ich mit meiner Meinung doch nicht so ganz abwegig.

Letzten Endes ist es dann ja auch Geschmackssache und mir ist eine tiefere Handlung wichtiger als das Gameplay.

Und wie du schon sagst, waren die Gruppierungen zwar vertreten aber nicht wirklich beleuchtet. Da hätte man besser einen Fokus legen sollen. Leben im Black Mob oder einen Iren spielen, der sich dort hocharbeitet.

Aber so hatte man letztlich einen Selfmade Gangster und von der "Mafia", in welcher Version auch immer, sah man recht wenig.
Mafia ist wirklich eine tolle Franchise. Der Open World König wird immer GTA bleiben, aber Mafia ist ein würdiger Zweiter.

Definitiv nicht.

Das stimmt. Das Black Mob Thema hatte viel Potential, insgesamt hat man aber zu wenig daraus gemacht.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 10:20   #6173
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Mafia ist wirklich eine tolle Franchise. Der Open World König wird immer GTA bleiben, aber Mafia ist ein würdiger Zweiter.

Definitiv nicht.

Das stimmt. Das Black Mob Thema hatte viel Potential, insgesamt hat man aber zu wenig daraus gemacht.
Open World König ist Saints Row. Geballter Wahnsinn in Tüten und neuerdings auch mit Superkräften Aliens und Roddy Piper.

Scarface wird auch unterschätzt.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 10:50   #6174
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.145
Dragon Age Origins

Anfang des letzten Jahres habe ich mir Dragon Age Inquisition geholt und war im Grunde überzeugt von dem Titel. Hatte viel Spaß. Allerdings gab es einen Punkt in der Story an dem ein "Held von Kirkwall" die Handlung betrat. In diesem Moment wusste ich, dass ich die Vorgänger spielen musste, um zu verstehen wer dieser war. Tatsächlich kann ich mit solchen Wissenslücken schlecht umgehen und musste meinen Durchlauf unterbrechen. Beim Steam Sale letzten Dezember habe ich dann bei DA: Origins zugeschlagen.

Das Spiel hat mich absolut gefesselt. Ich hatte das gefühl thematisch viel tiefer in die Handlung einzusteigen. Erst jetzt wurden mir die Beziehungen beispielsweise der Templer und Magier klar und ich bekam ein Gefühl für die Welt in der auch DA Inquisition stattfand. Nun am Ende der Haupthandlung habe ich das Gefühl eine Grundlage für den dritten Teil zu haben und vieles viel besser zu verstehen.

So verwundert es nicht das ich schonmal für die Atmosphäre des Spiels eine 1 geben muss. Hier sollten vor allem auch die Origin-Storys hervorgehoben werden, die den Spieler wunderschön in die Handlung einführen. Einen besseren Einstieg habe ich nur bei Fallout 3 gesehen, wobei letzterer für die Produzenten längst nicht den Aufwand bedeutete wie die Herkunftstgeschichten in Origins. Die nächste 1 gibt es für die Haupthandlung. Diese wurde wirklich stark erzählt und man hat an einigen Stellen das Gefühl sich in einer Welt wie Game of Thrones oder der Herr der Ringe zu bewegen. Alle Fraktionen, Gemeinschaften und sonstigen Personengruppen sind miteinander verknüpft und müssen vom Protagonisten der Story zum Kampf gegen die dunkle Brut organisiert werden. Nicht weniger als eine 1 muss ich für die Charaktere geben. Egal ob ich nun den Grauen Wächter Alistair, die Hexe Morrigan oder die Bardin Leliana nenne. Alle haben ihre Eigenarten, Vorlieben und Hintergrundgeschichten, die stark zu der tollen Atmosphäre im Spiel beitragen. So schreibt man Figuren. Eine 1- gebe ich für das Leveldesign. Die Level und Spielabschnitte sind zwar schön dargestellt, trotzdem ist die Grafik nicht auf der Höhe für ein Spiel von 2009. Dafür gibt es viele abwechslungsreiche Level, die dem Spieler unterschiedlichste Prüfungen stellen. So bleibt das ganze Spiel abwechslungsreich (Stichwort: Magierturm, Landthing, Turnei). Die Level sind linear, lassen dem Spieler dennoch Raum zur Erkundung. Hinter jeder Ecke wartet ein Item oder ein Gegner. Auch Ansätze einer Open World wurden eingebaut. So hat der Spieler nach der Einführung die freie Auswahl, wie er sein Abenteuer bestreiten möchte. Da mir die Grafik nicht ganz so wichtig ist, bleibt es bei der 1. Für das Gameplay gebe ich eine 2+. Für Magier bietet das Spiel eine Fülle an Optionen. Leider konnten mich Krieger und Schurke nicht wirklich überzeugen. Als Magier unterstützt man permanent seine Gruppenmitglieder mit Buffs und Heilung, kann aber auch aktiv in den Kampf einschreiten. Die Skill-Tree ist sehr breit. Bei Kriegern und Schurken ist der Baum eher auf Spezialisierungen von Kampfstilen beschränkt. Der Magier war für mich die einzig lohnenswerte Spielfigur, was sehr interessant ist, da ich normalerweise nie Magier spiele.

Insgesamt würde ich dem Spiel gerne eine 1 geben. Dies kann ich jedoch nicht, da ich über ein halbes Jahr gebraucht habe das Spiel abzuschließen. Dies lag nicht an der ausschweifenden Story oder einer überlangen Spielzeit. Dies war stattdessen den Levelschläuchen geschuldet.
Aufträge laufen wie folgt ab:
Auftragsannahme
Dungeon
Boss
Auftragsabgabe
Die Aufträge sind interessant und stimmig, allerdings merkt man ungefähr auf der Hälfte des Spiels, dass das Spiel künstlich durch lange Levelschläuche in den Dungeons gestreckt wurde. Da man irgendwann eine Strategie entwickelt hat verlaufen die Kämpfe immer nach einem individuellen Schema ab. Das macht einige Runden durchaus Spaß. Doch wenn pro Dungeon 50 Gegner und mehr nach Schema X getötet werden müssen verliert man irgendwann die Lust.
Für mich persönlich war dies der absolute Spielkiller. Zuletzt musste ich mich wirklich aufraffen weiter zu spielen. Ein weiterer Spieldurchgang ist für mich daher ausgeschlossen.

Mit dieser Begründung gebe ich Abschließend eine 2+.
Empfohlen für Rollenspieler.
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 11:29   #6175
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Bei Origins stimmt das Timing nicht. Die SL Gesprächs Interaktionsabschnitte sind zu lang und die Dungeon Erforsch Kampf Abschnitte dananch dann auch. Ein schnellere Abfolge von kürzeren Passagen hätte dem Spiel gut getan. Bei DA 2 war das besser umgesetzt.

Wenn ich bei Origins eine Quest durch hatte dachte ich immer noch eine fange ich heute nicht mehr an da werd ich eh nicht mehr fertig. Bei DA2 dachte ich meisten ach komm eine schaffst du noch und am Ende waren es dann doch drei geworden.
__________________
# Axelmania!!!!!!!!

Geändert von Glissinda der Troll (24.09.2018 um 11:29 Uhr).
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.