Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2011, 20:33   #576
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Demon's Souls ist atmoshpärisch klasse und eine grosse Herausforderung. Wobei es mehr Geduld erfordert als puren Skill. Man wird im Falle des unausweichlichen Scheiterns halt enorm weit zurückgeworfen. Das Problem an dem Spiel ist, dass es nicht nur sehr viel Zeit erfordert. Es erfordert sehr viel Zeit am Stück. Und bevor man irgendwelche nachhaltigen Fortschritte erzielen kann muss man den ersten Level abschliessen. Da mir das nach rund einer Stunde nicht annähernd gelungen ist habe ich es damals erst einmal beiseite gelegt, obwohl ich eigentlich sehr motiviert war, es in Angriff zu nehmen.
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!

Geändert von TheJester (25.05.2011 um 20:34 Uhr).
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 00:03   #577
Schandfleck
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 3.824
Nabend, mein Kumpel und ich sind auf der suche nach nem neuen Game was man zocken könnte, am besten Koop oder Online.Im Prinzip ist es egal was, hauptsache es wird net langweilig.

Wenn ihr Tipps habt wäre ich hoch erfreut
Schandfleck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 00:21   #578
Draven
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 790
Zitat:
Zitat von Schandfleck Beitrag anzeigen
Nabend, mein Kumpel und ich sind auf der suche nach nem neuen Game was man zocken könnte, am besten Koop oder Online.Im Prinzip ist es egal was, hauptsache es wird net langweilig.

Wenn ihr Tipps habt wäre ich hoch erfreut
Dungeon Siege 2, Diablo 2 + LoD, Kane & Lynch, Serious Sam, Left 4 Dead, Spellforce, mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Wäre aber selbst über Tipps hocherfreut!
__________________
Solange ich atme, hoffe ich.
Draven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 01:07   #579
Cookie Man
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 2.214
Zitat:
Zitat von Draven Beitrag anzeigen
Dungeon Siege 2, Diablo 2 + LoD, Kane & Lynch, Serious Sam, Left 4 Dead, Spellforce, mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Wäre aber selbst über Tipps hocherfreut!
Portal 2, Halo 3, Team Fortress 2, auch Fable 3...da gibts ne ganze Menge. Hängt natürlich von der Plattform ab.
__________________
'''.___.''''*+|||I came to play!||Join The ABB.||Angel de la Muerte!|||
'''{o.0}''',,.-+"I am the Tag Team Champions!!1"+-.,,.-+*''*+-.,,
'''(___)\''**+OC Remix of the Month,,.-+*'''*+-.,,.-+*'''*+-.,,.-+*''
'''-"--"-'''',,.-+*'''*+-.,,.-+*'''*+-.,,.-+*''Random Video.,,.-+*'''*+-.,,
Cookie Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 02:13   #580
Schandfleck
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 3.824
Zitat:
Zitat von Cookie Man Beitrag anzeigen
Portal 2, Halo 3, Team Fortress 2, auch Fable 3...da gibts ne ganze Menge. Hängt natürlich von der Plattform ab.
PC halt.Bin für alles offen.
Schandfleck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 07:21   #581
Cookie Man
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 2.214
Zitat:
Zitat von Schandfleck Beitrag anzeigen
PC halt.Bin für alles offen.
Ok, dann fallen Halo und Fable weg.
Aber selbst wenn alles langweilt, MMOs taugen immer. Oder GTA San Andreas Multiplayer.
Farcry 2 und Crysis sind auch online spielbar, und ganz gut. Natürlich Call of Duty.
Grad auf PC ist die Auswahl viel zu groß
__________________
'''.___.''''*+|||I came to play!||Join The ABB.||Angel de la Muerte!|||
'''{o.0}''',,.-+"I am the Tag Team Champions!!1"+-.,,.-+*''*+-.,,
'''(___)\''**+OC Remix of the Month,,.-+*'''*+-.,,.-+*'''*+-.,,.-+*''
'''-"--"-'''',,.-+*'''*+-.,,.-+*'''*+-.,,.-+*''Random Video.,,.-+*'''*+-.,,
Cookie Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 10:48   #582
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Ich spiele gerade mal wieder Resonance of Fate.
Nachdem ich es bereits mehrfach angefangen habe, bin ich diesmal dran geblieben und habe nach knapp 8h Spielzeit das Kampfsystem soweit verinnerlicht, das es Spaß macht.
Viele interessante Ideen, ein wirklich herausforderndes Kampfsystem und, für ein Japano-RPG ungewöhnlich viele Möglichkeiten zur Charakter-Costumisation.
Wer Lust auf ein schönes, stimmiges und etwas verrücktes RPG in Steam-Punk-igem Settung hat, sollte hier echt zuschlagen, kostet mittlerweile auch nur noch ca. 20€.

In jedem Fall ist es besser als Final Fantasy XIII, wobei ich die Serie eh für komplett überbewertet halte
Die Spiele sind imo nur Blender, die mich null motiviert haben der kitschigen Blödsinns-Story zu folgen.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 16:27   #583
Stormbringer
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.04.2003
Beiträge: 1.870
Zitat:
Zitat von CrossRhodes Beitrag anzeigen
In jedem Fall ist es besser als Final Fantasy XIII, wobei ich die Serie eh für komplett überbewertet halte
Die Spiele sind imo nur Blender, die mich null motiviert haben der kitschigen Blödsinns-Story zu folgen.
Blubb. Welche Teile vor, sagen wir mal, 8 hast Du denn gespielt? Nur jemand, der es vorzieht, wenn der Hauptcharakter im ganzen Spiel das Maul nicht ein einziges Mal aufkriegt (in bester Dragon Quest-Tradition), könnte behauptet, dass Final Fantasy 5 oder 6 eine kitschige Blödsinns-Story haben.
__________________
All these guys try to do new moves all the time, but they never try to have new matches. - J. C.
Stormbringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 20:16   #584
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Ich hab letztens Fifa 11 mit dem deutschen Meister Borussia Dortmund gespielt. Und was bitte schön ist hier los? Die Dortmunder können im Spiel ja nichts. Sie sind zu langsam, laufen dem Gegner fast nur hinterher und oder starten zu spät in die Räume. Das Ende vom Lied ist, dass der Gegner die Tore macht oder man nach einem zähen Getrete und Geschubse am Ende noch zu einem glücklichen 1:0 oder einem gnädigen Uentschieden kommt.
Gut, man konnte ja als das Spiel nicht rauskam nicht wissen, wie stark Dortmund diese Saison aufspielt, aber selbst mit Norwegischen Mannschaften (SK Brann Bergen) komm ich besser klar und die Kombinationen klappen besser. Keine Ahnung was da los ist, aber das ist echt nur beim BVB so o.O"

Also EA, bei Fifa 12 solltet ihr mal daran arbeiten, dass die Teams besser gebalanced sind

Geändert von Der_Wrestling_Fan (01.06.2011 um 20:18 Uhr).
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 21:51   #585
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Ich hab letztens Fifa 11 mit dem deutschen Meister Borussia Dortmund gespielt. Und was bitte schön ist hier los? Die Dortmunder können im Spiel ja nichts. Sie sind zu langsam, laufen dem Gegner fast nur hinterher und oder starten zu spät in die Räume. Das Ende vom Lied ist, dass der Gegner die Tore macht oder man nach einem zähen Getrete und Geschubse am Ende noch zu einem glücklichen 1:0 oder einem gnädigen Uentschieden kommt.
Gut, man konnte ja als das Spiel nicht rauskam nicht wissen, wie stark Dortmund diese Saison aufspielt, aber selbst mit Norwegischen Mannschaften (SK Brann Bergen) komm ich besser klar und die Kombinationen klappen besser. Keine Ahnung was da los ist, aber das ist echt nur beim BVB so o.O"

Also EA, bei Fifa 12 solltet ihr mal daran arbeiten, dass die Teams besser gebalanced sind
Ich hätte jetzt aber unabhängig von Dortmund gesagt, dass es am Spiel liegt
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 22:11   #586
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Na es ist halt nur komisch, dass ich wie gesagt mit Bergen oder auch Köln und Gladbach so gut klappt, aber mit Dortmund nicht. Dabei haben diese Teams einen viel schwächeren Durchschnittswert als der BVB. in den spielen mit den Schwarz/Gelben fällt dieses fehlerhafte Balancing halt besonders krass auf (wobei ich auch mit Deutschland gegen Norwegen gerade mal so ein 1:0 schaffte, aber die stärkern Russen relativ mühelos geputzt habe).

Ich war auch ein bisschen sauer darüber und wollte mir Luft machen. Danach habe ich Dortmund vs. Bayern München gemacht, wo es etwas besser lief (war aber am Enden ur ein 1:1 weil nach EA Logik Robben als 85er natürlich dauernd allein durch die Abwehr tanzt )

Edit: ach ja und ich hoffe, EA schraubt auch mal an der KI der Schiris, aber das haben wir ja im FIFA 11 Thread schon gemerkt

Geändert von Der_Wrestling_Fan (01.06.2011 um 22:23 Uhr).
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:05   #587
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Beiträge: 1.554
Die Spiele laufen doch alle wie von dir beschrieben ab, ob man nun mit manchen Mannschaften besser klar kommt oder nicht.

Der Computer mauert wie verrückt und ist im Offensivspiel dazu noch absolut unfähig. Im Prinzip ist es egal, gegen welche Mannschaft man spielt. Man versucht über 90 Minuten sein Spiel durchzubringen und ertappt sich dann immer wieder aufs Neue dabei, wie man einfach nur stumpf gegen den Computer anläuft und durch das übertriebene Defensivspiel keine wirklichen Chancen herausarbeiten kann.

Eigentlich ist das sehr schade, das Spiel an sich fühlt sich nämlich sehr gut an
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:38   #588
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Ich finde, die "großen" Teams (Barcelona, ManU, Chelsea etc.) spielen offensiv noch ansprechend, da gerate ich auch oft in Rückstand, weil sie mich durch einen Pass in die Spitze oder einer Flanke überrumpelt haben. Das Problem ist meiner Meinung nach vor allem, dass die "kleineneren" Teams (mit durchschinttswerten in den 60ern und 70ern) sich oft gleich spielen.

Das mit dem Mauern kann ich so eigentlich nur teilweise bestätigen. Zwar mauert die CPU oft, aber gerade wenn der Computer knapp hinten liegt, schaltet er zumindest bei meiner Version (XBox 360) auf Pressing um und versucht den Ausgleich oder ein Tor zu schießen. Da komm ich manchmal nicht mal mehr über die Mittellinie.

Chancen herausarbeiten geht IMO eigentlich auch. Ich habe nach einiger Zeit damit begonnen, quasi wie Spanien zu spielen, also den Ball oft hin und her zu passen und auch mal wieder von hinten neu aufzubauen (davor habe ich den Ball eher nach vorne geprügelt und auf KI Fehler gelauert). Dann tun sich auch die Räume für gute Chancen auf und die Spiele werden wesentlich interessanter. Vorher war meine Passgenauigkeit machmal nur 54%, jetzt immer zwischen 79 und 84%

Geändert von Der_Wrestling_Fan (02.06.2011 um 10:47 Uhr).
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:39   #589
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Beiträge: 1.554
Welche Schwierigkeitsstufe spielst du?
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:41   #590
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Auf Profi; Weltklasse war mir ehrlich gesagt zu schwer.

Geändert von Der_Wrestling_Fan (02.06.2011 um 10:42 Uhr).
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:47   #591
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Auf Profi; Weltklasse war mir ehrlich gesagt zu schwer.
Da liegt der Haken. Profi wird irgendwann zu einfach. Da geh ich in der Regel auch immer mit einem lockeren Sieg und mindestens 2-3 Toren vom Platz.

Natürlich sucht man sich dann eine neue Herausforderung. Auch wenn ich persönlich sagen muss, dass Profi gefühlt realistischer ist.

Das mit dem Umschalten bei Rückstand ist mal eine angenehme Ausnahme die man wirklich beobachten kann. Ich meinte jetzt aber auch das normale Spiel von Beginn an.
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2011, 10:53   #592
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.835
Was mich eigentlich von fast allen Sportspielen abgebracht hat, ist dieses permanente Cheaten des Computers - ohne Sprinttaste gewinnst du selbst gegen Nulpen kein Laufduell - im Unterschied zum PC kannst du sie aber nicht ewig benutzen. Gegnerische Superspieler zeichnen sich zu 99% dadurch aus, dass sie einfach sauschnell laufen (und zwar unabhängig davon ob sie es in der Realität auch tun). Wirklich spaßig und vom Spiel auch viel besser sind IMO immer Spiele gegen menschliche Gegner und ich vermute in diese Richtung denken auch die Entwickler und bauen eher Anreize ein fürs Auge und im Drumherum, als der CPU endlich mal Fußballspielen beizubringen
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 02:22   #593
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.835
L.A. Noire

Da es gerade für ein neues Konsolenspiel relativ günstig war, habe ich ausnahmsweise mal wieder gleich relativ früh zugeschlagen (meistens kaufe ich Spiele erst wenn sie nach einem Jahr erstens gepatcht und zweitens günstig sind - oft dann auch inkl. DLCs in einem Paket). Macht durchaus Spaß, aber im Gegensatz zu GTA IV oder Red Dead Redemption (selbiges habe ich gerade eben erst erworben und bisher nur 10min angespielt, aber kann das Potenzial erkennen) fürchte ich doch dass es etwas kürzer wird und weniger Freiheiten bietet. Spaß macht es aber trotzdem, das genaue Schnüffeln an Tatorten, die Befragungen (Wahrheit und Lüge kenne ich ja meist auseinander, aber ob ich jemanden mit einem Beweis festnageln soll oder nur anzweifeln, da bin ich oft etwas mies dabei), aber auch die Fahrten durch die Stadt sind super. Die Fälle gefallen mir bisher auch gut, aber was fast am meisten Stimmung macht, sind die Partner und ihre Eigenheiten.

An GTA IV, Fallout 3 oder Dragon Age kommt es wohl nicht ganz heran, aber den Kauf bereuen werde ich wohl am Ende auch nicht. Und es könnte als Spiel ein Meilenstein sein durch diesen Fokus auf Gespräche, Mimik usw. - das Ganze noch mit einer Sandbox wie bei GTA verbinden (mit einem eigenen Haus, ein paar Möglichkeiten für zwischendurch, Läden usw.) und wir nähern uns einem Spiel der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Vielleicht ja schon in GTA V.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 09:54   #594
sicsche
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 2.375
@Face
Spielzeit wirst auf 20-30 Stunden kommen mit Noire
Aber weil du meinst du tust dir schwer zwischen doubt und lie zu entscheiden. Hin und wieder ist es hilfreich vor der Auswahl einen Blick in dein Notizblock zu werfen und wenn du den Beweis markiert hast mit dem du festnageln würdest kurz hochschaun wie das vis a vis reagiert. Evtl zwar nur eine Einbildung hab aber doch das Gefühl das man nochmal ein wenig rauslesen kann aus den Reaktionen bzw mit verzögern lassen sich auch die Personen teilweise zu ungeduldigen Aussagen hinreißen die helfen können.

Muss dir aber widersprechen was das Sandboxige angeht, finde gerade das das schöne an den Spiel, durch das einengen in ein "relativ linearen" Aufbau der Missionen kannst du wesentlich mehr Story und Flair reinpacken.
__________________
#81 - live, breath, eat hockey
#63 - M.H.A. (most hated a*****e) > M.V.P. :evil:
sicsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 11:16   #595
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von Stormbringer Beitrag anzeigen
Blubb. Welche Teile vor, sagen wir mal, 8 hast Du denn gespielt? Nur jemand, der es vorzieht, wenn der Hauptcharakter im ganzen Spiel das Maul nicht ein einziges Mal aufkriegt (in bester Dragon Quest-Tradition), könnte behauptet, dass Final Fantasy 5 oder 6 eine kitschige Blödsinns-Story haben.
Ehrlich gesagt gar keinen. Die "alten" Teile vor dem Sprung zu 3D sollen ja doch sehr anders sein hab ich mir sagen lassen. Ähnlich wie bei der Zelda-Serie würde ich auch bei FF zwischen den 2D und 3D - Teilen unterscheiden.

Ich bezog mich also nur auf die 3D-FF-Titel, die ja doch sehr in Richtung Lovestory-Schmonzette gehen, was die Story angeht. Das ist halt eine Richtung, mit der ich gar nix anfangen kann.
Bei FF-X zB hatte ich null Motivation, das Spiel weiter zu spielen was mich doch sehr enttäuscht hat, ist doch FF ein großer Name und wird immer wegen der Charaktere und Story gelobt.

Der dämliche Tidus hat mich seit Minute 1 genervt und ich hatte gar kein Interesse herauszufinden was Sin ist und warum es die Stadt zerstört - ich war fast schon sauer, das der dämliche Tidus nicht mitsamt Zanarkand abgenippelt ist.
Dann kamen noch die ganzen anderen stereotypen Charaktere zusammen und als mir nach 8+h noch kein Stück Story geboten wurde und ich das Spiel mich nicht motiviert hat, hab ich dann aufgehört.

Ich würde FF-X sogar definitiv zu den schlechtesten Spielen zählen, die ich je gespielt habe und ich habe schon echt viel Käse gespielt. Ich glaube, das ich selbst mit den "Autobahn-Raser"-Spielen mehr Spaß gehabt hab.

Die 2D-Teile von FF habe ich also nicht gemeint als ich die Storys kritisiert habe, da sie imo mit den neueren Teilen nicht mehr viel gemein haben.
Außerdem hab ich sie nicht gespielt, mir aber sagen lassen das die Story-Ausrichtung dort doch klassischer gewesen sein soll.
Ich werd sie aber ehrlich gesagt wohl auch nicht nachholen, da mir da der Aufwand zu groß ist.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 11:28   #596
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.835
Zitat:
Zitat von sicsche Beitrag anzeigen
Muss dir aber widersprechen was das Sandboxige angeht, finde gerade das das schöne an den Spiel, durch das einengen in ein "relativ linearen" Aufbau der Missionen kannst du wesentlich mehr Story und Flair reinpacken.
Naja, eine Mischung machts. Im Stil von Fallout 3 kann das Spiel nicht funktionieren, das ist klar, aber in GTA IV konnte man auch mal am Abend einen draufmachen, hatte Freunde usw. Gerade als Cop bietet sich das doch auch an - der Freund der möchte dass man mal der Ehefrau nachspioniert, der Partner mit dem man einen saufen geht und er einem dann mehr über sich erzählt (hab zb gerade diesen älteren Kerl als Partner der ein ziemlicher Frauenhasser zu sein scheint), irgendwelche Nachbarsjungs die Zeug aus dem Garten klauen und die ich dann einschüchtern kann - so in die Richtung. Die Stadt ist IMO viel zu schön und groß, um dann so gesehen relativ "leer" zu sein.

Eins fällt mir auch noch auf - bei GTA IV war man viel in gleichen Gegenden unterwegs und ich konnte mich dadurch rasch orientieren. Bei L.A Noire fährt man von Beginn an überall hin und quer durch die Stadt, da habe ich noch überhaupt keinen Plan vom Plan
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 16:28   #597
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.202
Zitat:
Zitat von CrossRhodes Beitrag anzeigen
...
Ich bezog mich also nur auf die 3D-FF-Titel, die ja doch sehr in Richtung Lovestory-Schmonzette gehen, was die Story angeht. Das ist halt eine Richtung, mit der ich gar nix anfangen kann...
FF ist in der Tat eine Reihe an der sich die Gemüter spalten. Ich persönlich hab FF VIII auf der PS gespielt und war begeistert. FF IX war dann nicht mehr so der meins. Danach hab ich FF ein wenig aus den Augen verloren, was daran lag das ich keine passende Konsole hatte. Jetzt habe ich mir für kleines Geld FF XIII geholt und das Setting und der Aufbau gefallen mir. Im Moment ist es sehr actionlastig, aber ich bin auch erst bei gespielten 5-6 Stunden.

Nichtsdestotrotz stimme ich dir zu das es gerade bei FF immer sehr um Liebesgeschichten geht die auch dann sehr schnulzig in Szene gesetzt werden, das muss man schon mögen oder zumindest ignorieren können.

Was mir gerade bei FF XIII schon auffällt ist dieses typische japanische Figurendesign. Natürlich gibt es ein kindliches (Schul) - Mädchen welches viel Haut zeigt und aufreizend bekleidet ist und sich auch in gewisser Naivität darstellt. Das gehört wohl dazu wenn man in Japan Spiele verkaufen will...
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (05.06.2011 um 16:29 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 16:53   #598
Sephirod
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.07.2004
Beiträge: 16.100
Ich habe bis auf wenige Ausnahmen jeden Teil der Final Fantasy Serie gespielt und muss sagen das ich ein riesen Fan bin. (logischerweiße...) Nur Teil 11 und Teil 13 habe ich noch nicht gespielt. Der siebte Teil ist für die damalige Zeit das perfekte Spiel, Teil 8 ist noch sehr stark, am 9ten Teil streiten sich die Geister. Ich finde ihn interessant, aber auch erst gegen Ende und müsste ihn einfach nochmal spielen. Der 10te Teil war wieder stark, coole Story, coole Charakter, man kann nachdem "normalen" Ende noch genug machen. Mit FF X-2 hat dann langsam die Zeit angefangen in der Final Fantasy für mich uninteressant wurde. Der 12te Teil war dann imo total Quatsch, man sollte einfach ein Kampfsystem was man nun seit 10 Teilen hatte einfach platt machen. Bei der m Online-Spiel habe ich es ja verstanden, aber nicht bei Teil 12. Außerdem fand ich die Story ein bisschen zu sehr an Star Wars inspiriert. Teil 13, muss ich mir irgendwann mal holen und den 14ten Teil der eh nur online geht. Schaut interessant aus, werde ich aber nicht spielen.
__________________
Seine Wampe ist groß, das Haar ist kraus. Den Haidern schmeißt er die Brügel raus!
Sephirod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 21:44   #599
Sorci
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.01.2004
Beiträge: 1.554
Schauen wir bei Final Fantasy doch mal in die nahe Vergangenheit bzw. in die Zukunft.

Final Fantasy 12 war definitiv anders als die Teile davor (und für mich der erste, bei dem ich wirklich realisiert habe, dass was FF mal ausgemacht hat, wirst du so nicht mehr sehen). Hat auch bei diversen Tests extrem abgeräumt (siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Final_Fantasy_XII). Die Wertung kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber es war sicher kein schlechtes Spiel. Extrem sauer aufgestossen sind mir die unglaublich schwache Story und das nervige farmen von Items ... Sagt man übrigens einigen Japano-Spielen nach

Final Fantasy 13 war für mich dann der große Bruch mit der Serie. Auch hier ist das Spiel wieder nicht schlecht. Allerdings ist das für mich kein richtiges Rollenspiel mehr. Die Levelgestaltung ist unglaublich linear, nahezu keinerlei Möglichkeiten zur freien Entfaltung (das war früher bei genauer Betrachtung auch nicht die Wucht aber DEUTLICH besser als die schlauchartigen Level.) Wieder muss man teils exzessives, langweiliges Farmen betreiben. Dafür hat man mehr als genug Action ... spiel ich dafür Final Fantasy?! Nein... Die Story hat für mich auch wie nen Fremdkörper gewirkt ...

Final Fantasy 14 ist ein vermurkstes MMROPG.

Final Fantasy 15 bisher nicht mal angekündigt ...

Die ganzen anderen Spiele im FF-Universum sind glaube ich nicht so relevant?! Versus sieht auch nach reiner Action aus.

Ich denke man muss sich einfach von Final Fantasy verabschieden, so wie man es früher mal kannte. Square ist auf den Action-Zug aufgesprungen und ich denke da gibts auch kein zurück mehr. Leider gibts da aber viele andere Hersteller die das schon länger und besser machen...
Sorci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 11:25   #600
Captain Friendly
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 1.698
Ich habe mir nun doch das "All Stars"-Game für die PS 2 zugelegt, schon als Tribute an den Macho Man, der hier endlich spielbar ist. Als erstes habe ich natürlich - wie immer ein paar eigene Kämpfer erschaffen, die durch das WWE-Roster gesaust sind wie das sprichwörtliche heiße Messer durch die Butter. So hat Spot Jenkins in Nullkommanichts den Titel von Randy Orton kassiert, während Captain Friendly (juchhu, es gibt endlich einen Dreispitz!) die Klassiker aufgemischt und den Untertaker flottgemacht hat. Etwas mühsam war der Weg zu den Tag Team-Titeln, weil mein hauseigener Riese Wade Burns mir ständig so im Weg herumgestanden ist, daß ich gar nicht richtig sehen konnte, was der von mir gespielte Flop Finnegan hinter ihm so treibt.

Etwas nervig ist es, daß es nach Durchspielen der drei "Paths to Glory" nur eine popelige Zusatzarena als Belohnung gab, daß man manchmal irgendwie gar nicht weiß, ob der Befehl beim Wrestler ankommt, da die Reaktionszeit erheblich länger ist als bei den "Smackdown Vs. Raw"-Spielen und daß ich bei den Cage-Matches nur nahe genug am Eckpfosten hochklettern muß, daß mein Gegner beim Versuch, mich zu greifen, immer nur selbst auf den Pfosten springt und ich oben tausend Versuche habe, mich mit dem Reaktionstest herauszuwuchten. Naja, ist halt was für Legenden-Fans, die Sportspiel-Freaks greifen ohnehin zu den bewährten Wrestling-Spielen.
__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt...aber sie stirbt - laut schreiend!
Captain Friendly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.