Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Medien, Geschichte, Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2023, 10:50   #351
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.992
Bei der Folge über Abby kam eigentlich niemand gut weg. Weder Abby, noch Hannibal der ja auch eine eher fragwürdige Person ist. Der Zwischenfall mit dem Ref war echt übel und hat damals ja auch ordentlich Wellen geschlagen. Abby seinerseits ist/war für viele im Biz ein rotes Tuch. Graham mochte ihn nicht und New Jack hat ihn richtiggehend gehasst.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2023, 15:05   #352
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.207
Ich weiß nicht wieso, aber diese Staffel empfand ich als schwach. Für meine Empfinden die schwächste Staffel. Sie war jetzt auch nicht schlecht, kam aber nicht an die anderen Staffeln dran.

Hier mal mein Ranking:

Platz 1. Staffel 3
Platz 2. Staffel 2
Platz 3. Staffel 1 und Staffel 4
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2024, 18:31   #353
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.992
Season 5. Bin gerade mit der Episode über John Tenta durch. Wusste schon einiges über seine Zeit im Pro Wrestling und im Sumo, über seinen Hintergrund wusste ich aber nichts. Zu hören wie liebevoll seine Familie über ihn spricht war wirklich schön. Ich wusste nicht mal dass er verheiratet war (und wie wunderschön seine Frau ist). Wieder mal eine sehenswerte Doku.

Highlight war eindeutig Haku, der über das Debüt des Shockmasters lacht.

Geändert von Punisher 3:16 (12.03.2024 um 18:57 Uhr).
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2024, 06:11   #354
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.757
Selbst in diesem Thread wird man nicht von deinem Asia-Fetisch verschont?
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2024, 06:14   #355
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.207
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Season 5. Bin gerade mit der Episode über John Tenta durch. Wusste schon einiges über seine Zeit im Pro Wrestling und im Sumo, über seinen Hintergrund wusste ich aber nichts. Zu hören wie liebevoll seine Familie über ihn spricht war wirklich schön. Ich wusste nicht mal dass er verheiratet war (und wie wunderschön seine Frau ist). Wieder mal eine sehenswerte Doku.

Highlight war eindeutig Haku, der über das Debüt des Shockmasters lacht.
Ich war überrascht Haku/Meng lachen zu hören. Doch war denn diese so ansteckend, dass ich mit lachen musste.

Ansonsten fand ich die Folge gut, aber hatte jetzt nicht viel von Darkside zu tun.
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2024, 21:41   #356
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.410
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
Ansonsten fand ich die Folge gut, aber hatte jetzt nicht viel von Darkside zu tun.
Das hat ja auch einer der Söhne gemeint. Die einzige Schattenseite war vielleicht noch das er viel unterwegs war und deswegen nicht so oft zu hause sein konnte. Das wurde aber schon in einigen Folgen erwähnt und ist auch kein Problem das nur das Wrestling betrifft.

John Tenta bzw. Earthquake ist zwar ein Name den ich kenne, vorallem als Partner von Typhoon aber ich kann mich nicht erinnern das ich je ein Match von ihm gesehen habe. Daher fand ich die Folge ziemlich interessant, da alles neu für mich war. Das absolute Highlight war die Reaktion von Haku auf das Shockmaster Video, vor allem weil er es anscheinend zum ersten Mal gesehen hat
Ansonsten war die Folge in der gewohnten Qualität von Dark Side, auch wenn sie jetzt nicht so düster war wie mach andere, was aber auch mal ok ist.
__________________
Glück und Pech sind nichts weiter als die richtige oder falsche Mischung aus einer Gelegenheit, der Vorbereitung darauf und des nötigen Selbstvertrauens.
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2024, 15:09   #357
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.679
Ich habe die Dark Side Episoden noch nicht geschaut. Muss ich mal nachholen.
Kann man das ungefähr mit den "WWE Legends"-Folgen vergleichen?

Geändert von kuki83 (14.03.2024 um 15:09 Uhr).
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2024, 15:16   #358
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.207
Zitat:
Zitat von kuki83 Beitrag anzeigen
Ich habe die Dark Side Episoden noch nicht geschaut. Muss ich mal nachholen.
Kann man das ungefähr mit den "WWE Legends"-Folgen vergleichen?
Hast du noch keine geschaut? Ansonsten kann ich sagen, dass in Staffel 3 einge harte Sachen dabei waren. U.a Grizzly Smith
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2024, 17:12   #359
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.679
Zitat:
Zitat von Darth Schaffi Beitrag anzeigen
Hast du noch keine geschaut? Ansonsten kann ich sagen, dass in Staffel 3 einge harte Sachen dabei waren. U.a Grizzly Smith
Noch keine, mag aber damit beginnen.
Habe nun fast alle Folgen der WWE Legends durch und diese haben mir ganz gut gefallen. Speziell die erste halbe Stunde in der meistens aus der Kindheit und den Anfängen erzählt wird.

Unter anderem daher kenne ich auch die Geschichte um Grizzly Smith. Ich hatte Tränen in den Augen als Jake Roberts und seine Schwester von diesem Mistkerl erzählten. Möge er in der Hölle schmoren.

Geändert von kuki83 (14.03.2024 um 17:12 Uhr).
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2024, 17:19   #360
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 12.207
Zitat:
Zitat von kuki83 Beitrag anzeigen
Noch keine, mag aber damit beginnen.
Habe nun fast alle Folgen der WWE Legends durch und diese haben mir ganz gut gefallen. Speziell die erste halbe Stunde in der meistens aus der Kindheit und den Anfängen erzählt wird.

Unter anderem daher kenne ich auch die Geschichte um Grizzly Smith. Ich hatte Tränen in den Augen als Jake Roberts und seine Schwester von diesem Mistkerl erzählten. Möge er in der Hölle schmoren.
Kann ich auch nur empfehlen zu gucken. Aber die Dark Side Episode über Grizzly Smith ist härter als bei WWE Legends. So viel verrate ich schon mal. Es ist auch eigentlich egal, bei welcher du anfängst.

Hier noch einmal mein Ranking der Staffeln:

Platz 1. Staffel 3
Platz 2. Staffel 2
Platz 3. Staffel 1 und Staffel 4
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2024, 10:50   #361
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.679
Danke dir für die Empfehlung! Da die Episoden ja unabhängig voneinander sind, werde ich auch deiner Rangliste folgen :-)
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2024, 05:46   #362
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.760
Die Folge zu dem mir bis dato völlig unbekannten Chris Colt war großartig, und Jim Cornettes Statement zu dessen Bikergimmick und dazu, dass die Leute damals wirklich dachten, Colt sei Biker, ist das Beste, was ich jemals gehört habe:

Zitat:
Zitat von Jim Cornette
No, he wasn't a biker. He was gay. Same tailor.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2024, 20:19   #363
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.992
Gerade eben die Chris Adams Episode beendet. Ein Gentleman war er definitiv nicht, hatte aber jede Menge Talent. Leider kann man das nicht über positive Charaktereigenschaften sagen, die waren offenbar kaum vorhanden. Alles in allem wieder mal eine Episode die dem Seriennamen gerecht wurde.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2024, 15:00   #364
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.866
Ich habe mir in den letzten Tagen mehrere Folgen angeschaut.

- Chris Adams, war interessant ich kannte wenig bis nichts von ihm. Ein wahnsinnig sympathischen Eindruck hat er aber nicht hinterlassen. Schläger und Drogen Abhängiger, letzteres waren leider viele damals, aber wer eine Frau schlägt ist da unten durch, das recht fertigt kein Drogen Missbrauch. Auch die anderen Schlägereien im Flugzeug etc


- Sensational Cherrie - Ihr Absturz war nicht schön anzusehen, ziemlich traurige Folge

- Buff Bagwell - Fand ihn immer ganz unterhaltsam, da waren einige interessante Dinge mit dabei vom Familien Leben wo sie noch Kohle hatten. Dass er auf seinen Vater schoss ist auch ziemlich krass. Danke an DDP das er ihm wieder auf die Beine geholfen hat.

- Barber Beefcake - Sein Unfall war heavy, das er wegen Hulk im Business war ist bekannt. Fand die Stelle von Eric B noch witzig wo er sagt, dass ihm bewusst war mit Hulk auch gleich noch Ed einzukaufen, da musste er gar nichts sagen.

- Chris Colt - Krasser Typ und abartige Story. Noch nie von ihm gehört, der war ganz schön durchgeknallt. War aber eine sehr gute Folge, es ist schon Wahnsinn was für Typen es früher gab, das könnte man sich heute gar nicht mehr vorstellen.
__________________
Meltzer: "For whatever reason, you know, umm, you know, poor people don't like AEW." :D
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2024, 15:45   #365
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 18.021
Die Adams-Folge ist aber schon irgendwie redundant (genau wie die über Brody). Das wurde schon vor fast 20 Jahren auf einer eigens dafür produzierten DVD aufgearbeitet: [url=https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?p=2157929&highlight=Chris+Adams#pos t2157929.[/Url]

Und:

Bruiser Brody: Wrestling's Last Rebel.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2024, 08:20   #366
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.866
Ich habe die Folge über Marty Jannetty noch nachgeholt. Schon ein sehr spezieller Kerl, die Geschichten die er da erzählt hat.

Ich war immer ein Rockers Fan und fand Marty immer cooler als Shawn, auch nicht New Rockers fand ich nicht schlecht, aber da war der Zug für solche Teams bereits abgefahren, waren halt nicht mehr die 80er. Ich denke aus ihm hätte mehr werden können, aber da stand er sich selber halt extrem im Weg. Solche Drogen Exzesse im Wrestling kann man sich heute kaum mehr vorstellen und das ist auch gut so.
__________________
Meltzer: "For whatever reason, you know, umm, you know, poor people don't like AEW." :D
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2024, 15:45   #367
CheesycraP
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 516
Eine Brutus Beefcake Episode zu drehen wäre mMn. nicht notwendig gewesen. Erstens hatte er wirklich nur die 15 Minuten Ruhm gehabt, zweitens hatte er unzählige Chancen Dank buddy Hogan wieder auf die Füße zu kommen und drittens, so sehr sein Unfall ihn zurückgeworfen hat, es passierte immerhin während einer Party, wo er mit Sicherheit nicht nüchtern war. Zudem wurde angedeutet, dass er Hulk womöglich bestohlen hat weswegen deren Freunschaft wohl in dir Brüche ging, obwohl Hogan íhn sogar in die HOF einführte. Brutus hatte viel mehr Glück als andere Wrestler bei dem "Talent".
CheesycraP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.