Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2011, 15:43   #101
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von LvM Beitrag anzeigen
Zu RAW nochmal...
Erschreckend belanglos, abgesehen von Punk/Cena/McMahon. Selbst nach zweimaligem Sehen, würde ich alles andere am liebsten überspulen, so wie die kompletten Smackdown-Ausgaben der letzten Wochen. Henry vs Show ödet mich auch nur noch an. Jede Woche wieder, Show bekommt eins auf den Sack vom "Monster" und jedes Mal versucht man den Impact der Vorwoche zu übertrumpfen. Das reicht halt irgendwie nicht... ein paar gute Promos würden der Fehde der beiden gut tun, aber ich fürchte, dass Henry dafür nicht taugt.
Ich halte es aber auch für fraglich, das BS mich in ner Promo vom Stuhl reißen würde.
Überhaupt frage ich mich seit einiger Zeit, was man denn mit der Monsterfehde bezwecken will.
Einzig logisch wäre ein Push von Henry, nur fragt sich halt wofür - wenn man ein weiteres Opfer für Randall braucht, hätte es auch andere Alternativen gegeben.
Außerdem bin ich nach wie vor nicht überzeugt, das Henry auch gewinnen darf, bisher hat BS ja nur aufs Maul bekommen, was für mich (neben dem Fakt das er gut bei den Kiddies ankommt) dafür spricht, das er am Sonntag in feinster Cena-Manier das Monchichi platt macht. Das er einfach so verliert nachdem er die ganze Zeit schon von Henry dominiert wurde glaube ich jedenfalls nciht, das wäre irgendwie untypisch.
Siegchancen hat Henry wohl nur wenn BS in die Pause gehen soll um noch nen unlustigen Film zu drehen oder Urlaub braucht, um sich mal 3 Monate nur von Slimfast (gibts das Zeug eigentlich noch?) zu ernähren und wieder in Form zu kommen.

Insgesamt bin ich mit der Fehde aber noch halbwegs zufrieden, einfach auch deshalb, weil es mal eine Fehde ist. Im Vergleich zum Null-Aufbau anderer PPV-Matches bei frühreren Großveranstaltungen, ist das ja schon mal eine Steigerung.

SD! find ich in letzter Zeit aber nicht sooo schlecht, was die SLs angeht ist zwar tote Hose, aber zumindest im Ring geht immer noch mehr ab als im roten Brand.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 15:55   #102
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.879
Zitat:
Zitat von CrossRhodes Beitrag anzeigen
Ich halte es aber auch für fraglich, das BS mich in ner Promo vom Stuhl reißen würde.
Big Show kann schon ziemlich unterhaltsam sein. Wenn er mehr "er selbst" ist und nicht den stumpfsinnigen Riesen verkörpern muss. In der Fehde gegen Mayweather durfte er bspw. sowas wie Selbstironie, Witz und Charme zeigen und war gleich um 5 Stufen interessanter.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 16:21   #103
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.678
Zunächst einmal möchte ich sagen, dass Big Show enorm charismatisch ist und auch über ein gutes Micwork verfügt. Die Geschmäcker sind verschieden und alles schön und gut, aber da gibt es im Roster eindeutig langweiligere Typen als den guten alten Giant.

Besser als eine xte Orton-Promo mit der Androhung eines Punts wäre eine BS-Promo allemal.
Das trifft auch bei einem Mark Henry zu.


Bei den letzten Kommentaren musste ich irgendwie an CM Punk denken.
Anbei der Absatz aus dem Showbericht:
Er (CM Punk) sei müde von Vince, müde von Cena und generell einfach müde.“

Bei einigen der letzten Kommentaren werde ich auch einfach nur müde.

Da haben wir endlich mal eine vernünftige Fehde innerhalb der Midcard mit gutem Aufbau, welche sich seit Wochen zieht und nun beim PPV seinen (vorläufigen) Höhepunkt findet.

Und nun werden wieder die Glaskugeln ausgepackt und alles wird bis ins kleinste Detail geprüft und begutachtet.

- die Protagonisten sind Langweiler
- wem bringt diese Fehde etwas?
- wer erhält dadurch einen Push in Richtung Main-Event?
- um dann gegen Orton zu verlieren
- die Fehde ist zu einseitig! Somit ist klar, dass Big Show beim PPV gewinnt
- und vieles mehr

Ich habe ja nichts gegen angemessene Kritik.

Sich aber Woche für Woche über fehlende Geschichten aufzuregen und kurz angesagte Matches beim PPV zu kritisieren, um dann bei einer guten Fehde erneut zu Meckern erinnert doch stark an alte Fussball-Kritiker aus dem TV.

Lehnt euch doch einfach mal zurück, lasst euren Wrestling-Professor-Titel in der Schublade und genießt doch einfach mal eine einfache und gut erzählte Story.

Wir haben in den letzten Jahren sehr viel ertragen müssen, da ist Big Show vs. Mark Henry eine willkommene und erholsame Geschichte! So ganz ohne Titel und den üblichen Superstars wie Cena, Orton oder Rey.

Geändert von kuki83 (13.07.2011 um 16:23 Uhr).
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 16:34   #104
Lil' Jimmy
Rippenprellung
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 225
Gute RAW-Ausgabe. Genau nach meinem Geschmack: Viel Drumherum mit Promos und Segmenten und weniger In-Ring Action. Ja, mittlerweile finde ich es fast schon schade, wenn das obligatorische Openingsegment nach ~15 Minuten durch irgendein belangloses Match "unterbrochen" wird. Bevor ich das x-te Aufeinandertreffen von Hinz und Kunz sehe erfreue ich mich lieber an Promos und Teasern für den kommenden PPV.

Fühl mich ja fast schon in meine Markzeit um 93/94 herum zurückversetzt. Bitte weiter so.

LOL @ R-Truth und dessen abermaliger Bestätigung seiner Verschwörungstheorien. Man wisse ganz genau, dass er Höhenangst hat und nun soll er so eine hohe Leiter erklimmen um ein garantiertes Championshipmatch zu bekommen und das obwohl er Cena neulich geschlagen habe. Und wehe, es kommt eine Spinne ausm Koffer raus.
Lil' Jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 17:23   #105
Terraschlag
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 422
Zitat:
Zitat von Lil' Jimmy Beitrag anzeigen

LOL @ R-Truth und dessen abermaliger Bestätigung seiner Verschwörungstheorien. Man wisse ganz genau, dass er Höhenangst hat und nun soll er so eine hohe Leiter erklimmen um ein garantiertes Championshipmatch zu bekommen und das obwohl er Cena neulich geschlagen habe. Und wehe, es kommt eine Spinne ausm Koffer raus.
Wenn am Sonntag wirklich eine Spinne auftaucht (vielleicht Ray im Spiderman-Kostüm), lach ich mich scheckig.
__________________
Nur ein weiterer Gaming-Blog, aber es ist MEINER!
http://terraplays.blogspot.com/
Terraschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 18:12   #106
the_netzroller
Rippenprellung
 
Registriert seit: 23.07.2008
Beiträge: 145
http://www.whosay.com/DwayneJohnson/videos/46340

ich find das witzig, passt irgendwie rein, muss nach einer houseshow in australien gewesen sein
__________________
If yaaaa smeeelllll ........!!!!!
the_netzroller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 19:55   #107
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von Terraschlag Beitrag anzeigen
Wenn am Sonntag wirklich eine Spinne auftaucht (vielleicht Ray im Spiderman-Kostüm), lach ich mich scheckig.
Naja, Kofi hatte ja schon mal ein Spider Man - mäßiges Spinennetz auf seiner Wrestling-Buxe, insofern wäre so ein kleiner Joke gar nicht so weit hergeholt.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:21   #108
Flugscheibe
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 161
Ich finde die ganze Story um Cena und Punk auch großartig, so gut wurde ich schon lange nicht mehr unterhalten. Es wäre wirklich ein Albtraum, wenn Punk nach MitB wirklich gehen würde und die Sache damit beendet wäre. Innerlich befürchte ich, dass es so kommen wird, da man ja diverse Enttäuschungen gewohnt ist.

Allerdings spricht doch, nüchtern betrachtet, einiges dagegen, dass CM Punk geht. Dafür wird der zur Zeit einfach zu stark aufgebaut. Fast alles dreht sich um ihn, und er darf Sachen sagen, die man sich vor 3 Wochen nie hätte vorstellen können. Er lässt McMahon wie einen dummen Trottel darstehen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass so jemand gehen darf. Damit hätte Vince sowohl sich selbst als auch die Company WWE degradiert. Das kann er als CEO einer Aktiengesellschaft nicht machen.

Gut, wenn Punk geht, nimmt er den Titel mit Sicherheit nicht mit, aber wäre es nicht dennoch eine Katastrophe, wenn Punk in 2 Monaten auf einmal bei TNA auftritt? Und da weiter wahre Sachen sagen darf, nur ohne Kontrolle von Vince.

Ich glaube nicht, dass sich Vince auf das Wort von Punk, sowas nicht zu tun, verlassen würde. Er hat einem Hitman damals nicht getraut, und er würde es wieder nicht tun. Darf er als Geschäftsmann meiner Meinung nach auch nicht.

Deswegen wäre die einzig logische Erklärung für die Sachen, die wir zur Zeit sehen dürfen, dass doch im Geheimen ein langfristiger neuer Vertrag unterschrieben wurde. Alles andere wäre unlogisch, potentiell geschäftsschädigend und würde auch gar nicht zu Vince McMahon passen.

Geändert von Flugscheibe (13.07.2011 um 21:23 Uhr).
Flugscheibe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 22:06   #109
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von Flugscheibe Beitrag anzeigen
Allerdings spricht doch, nüchtern betrachtet, einiges dagegen, dass CM Punk geht. Dafür wird der zur Zeit einfach zu stark aufgebaut. Fast alles dreht sich um ihn, und er darf Sachen sagen, die man sich vor 3 Wochen nie hätte vorstellen können. Er lässt McMahon wie einen dummen Trottel darstehen.
Daran zweifelt wohl keiner mehr. Man macht das Eisen ja auch nicht heiß und schmiedet es dann nicht. Und Punk ist ohne Zweifel das heißeste Eisen businessweit.

Ich würd mir sogar wünschen, daß er Chicago als Champ mit Gürtel verlässt. Das wäre nämlich die mit Abstand spannendste Konstellation. Punk weg, Gürtel futsch und Cena muß stempeln gehen... Wäre so eine Situation wo man mal andere in den Fokus rücken und endlich diesen weibischen Gürtel redesignen könnte. Turnier um den neuen vakanten Gürtel inklusive. Allerdings wäre die SL dann am Sonntag erstmal abrupt beendet, was irgendwie auch schade wäre...

Diesesmal hab ich aber ein recht gutes Gefühl, daß die noch einen paar Dinger auf Lager haben. Horst, Rock oder Jericho werden da auch noch auftauchen. Vielleicht ja sogar Austin, der die Fackel endlich weitergeben kann...
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 09:46   #110
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.141
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen

Natürlich ist das, was Punk/Vince/Cena abziehen gerade sehr unterhaltsam.
Aber es hat bisher einfach 0 mit Wrestling zu tun gehabt sondern lief zu 100% am Mic ab.
Bin ich persönlich auch ganz froh drüber, denn wenn man beide "wrestlen" sieht hat man nach kurzer Zeit die Schnauze echt voll, 0815 Moves (Cena´s AA ausgeschlossen) und immer den selben Ablauf, und zwar immer, klar macht jeder Zweite das so, aber bei niemandem fällt es so auf wie bei den beiden, Rey und in letzter Zeit auch Orton, obwohl mir bei dem noch das Gesamtpaket am besten gefällt!

Einige halten Punk für das Beste zZ. überhaupt, teil ich kein Stück, könnte viele nennen die da für mich weit vorher kommen, zb. Kurt Angle, AdR, Chody Rhodes!

Wie nichtmal ne Handvoll Leute hier bin ich einer der wenigen die wie immer einfach ungespoilert schauen und sich überraschen lassen, fette Glotze, Anlage auf und gut ist!

Geändert von MegultronF (14.07.2011 um 09:47 Uhr).
MegultronF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 19:14   #111
jerseyhool
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 396
Diese Ausgabe von RAW ist die One-Man-Show des CM Punk: solide, aber ausser den beide Promos von Punk rein gar nichts, was irgendwie von weittragender Bedeutung wäre! Das Schlimme dabei ist eigentlich, dass WWE ein sehr talentiertes Roster unter Vertrag hat & es seit mittlerweile Jahren (!!) nicht schafft, dieses wirklich gewinnbringend einzusetzen. Sollte Punk die Firma nach dem PPV wirklich verlassen, wäre das fatal.... Ich gebe eine 2, dies jedoch einzig und allein wegen der Promos am Beginn & Ende der Show, alles andere ist Zeitverschwendung!
jerseyhool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 19:12   #112
WrestlingFansince98
Hardcore Champion
 
Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 247
Leider nur die Hälfte gesehen aber es hat mir gut gefallen. 6-Man Tag Match war relativ gut und danach die Attacke von AdR hypt den PPV nochmal. Show vs McIntyre/Ziggler war unnötig in meinen Augen aber die Attacke von Henry am Ende baut auch hier das Match für Sonntag noch ein wenig auf.

Das Highlight ist eindeutig wieder die Promo am Ende. CM Punk ist derzeit ein Gott am Mic. Ich hoffe für die WWE, dass er doch noch verlängert. Wenn nicht kann ich mir dennoch vorstellen, dass er Cena besiegt seinen Titel aber direkt durch einen Cash In vom Sieger des MitB-Match verliert. Andauernd diese Shootartigen Promos sind richtig Klasse. Würde sowas gerne öfter sehen. Von mir gibt es eine zwei für diese Show
WrestlingFansince98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 19:28   #113
BURNING Düsenschrauber
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2004
Beiträge: 3.804
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Bin ich persönlich auch ganz froh drüber, denn wenn man beide "wrestlen" sieht hat man nach kurzer Zeit die Schnauze echt voll, 0815 Moves (Cena´s AA ausgeschlossen) und immer den selben Ablauf, und zwar immer, klar macht jeder Zweite das so, aber bei niemandem fällt es so auf wie bei den beiden, Rey und in letzter Zeit auch Orton, obwohl mir bei dem noch das Gesamtpaket am besten gefällt!

Einige halten Punk für das Beste zZ. überhaupt, teil ich kein Stück, könnte viele nennen die da für mich weit vorher kommen, zb. Kurt Angle, AdR, Chody Rhodes!

Wie nichtmal ne Handvoll Leute hier bin ich einer der wenigen die wie immer einfach ungespoilert schauen und sich überraschen lassen, fette Glotze, Anlage auf und gut ist!
Bei Punk wissen viele hier halt, was er im Indy-Bereich schon gezeigt hat. Bei ihm weiß man, was er auf dem Kasten hat, daher die Lobeshymnen.
__________________
"Met the Ultimate Warrior. He is fucking insane. He picked a fight with a bunch of Howard Dean campaign operatives in his hotel parking lot." - Anonymous Internet User
"Keep on puttin mayonaise on yur pigs feet n porkloins u fat fuck” - Scott Steiner zu Hulk Hogan via Twitter
Mark Henry - His arms has as much power as his Chocolate has sexuality
BURNING Düsenschrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, cm punk, colt cabana, handicap match, john cena, luke gallows, mitb, money in the bank, raw, vertrag, vince mcmahon
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.