Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2022, 04:01   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.030
AEW Rampage #46
vom Freitag, den 24. Juni 2022
Kommentar: Chris Jericho, Excalibur und Taz

Andrade El Ídolo besiegte Rey Fénix (17:46 Minuten) mit dem Hammerlock DDT nach Eingriff von Rush

- Nach dem Match riss Rush Rey Fénix die Maske vom Kopf, dann erst kam Penta Oscuro, um seinem Bruder zu helfen.

Serena Deeb und Mercedes Martínez besiegten Sierra und Laynie Luck (3:28 Minuten) via Double Submission

Hook besiegte The DKC (1:43 Minuten) via Submission mit dem Redrum

Jeff Cobb besiegte Cash Wheeler (10:57 Minuten) mit der Tour of the Islands

- Nach dem Match kam Great-O-Khan in die Halle und wurde sofort von Dax Harwood attackiert. Will Ospreay, Kyle Fletcher und Mark Davis gingen auf Harwood los, dann kamen auch noch Orange Cassidy, Trent Beretta und Rocky Romero und es gab eine Massenschlägerei. Gleichzeitig wurde Kommentator Chris Jericho von Eddie Kingston verprügelt.

-----

- Eddie Kingston sagte backstage, dass er erst zufrieden sei, wenn er Chris Jerichos Blut schmecke. Kommentator Jericho fand diese Aussage widerlich.
- Tully Blanchard hypte seine neuen Schützlinge Brian Cage, Kaun und Toa Liona. Später einigte er sich mit Jonathan Gresham und Lee Moriarty auf ein Tag Team Match.

- Angekündigt für Dynamite am Mittwoch:
- Blood & Guts Match: Chris Jericho, Daniel Garcia, Matt Menard, Angelo Parker, Jake Hager und Sammy Guevara vs. Jon Moxley, Eddie Kingston, Santana, Ortiz, Wheeler YUTA und das neue Mitglied vom Blackpool Combat Club
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 11:50   #2
MarcoRoyce
blaues Auge
 
Registriert seit: 12.04.2022
Beiträge: 42
TEIL 1/2

Opener: Andrade El Idolo vs. Rey Fenix 4,5/5 Sterne
Rey Fenix ist was Spektakuläres Wrestling angeht, unerreicht. Mit Andrade haben wir einen, der noch zu WWE Zeiten seine besten Matches gegen Rey Mysterio ausgefochten hat, und hier wurde einfach nochmal 2 Schippen drauf gelegt. Nach so einem wichtigen und (nach diesem hitzigen Fight) bedeutenden Sieg die Vorstellung des neuen Teams um Andrade und Rush macht richtig was her. Eine neue Fehde gegen Die Lucha Bros wurde auch eingeleitet. Hier wurde alles richtig gemacht, Ich bin begeistert.

Eddie Kingston Promo: 3/5 Sterne
Eddie ist eine Granate am Mic. Mir gefällt inhaltlich nicht, dass er Forbidden Door klein redet um Blood n Guts zu hypen. Hätte ich vielleicht andere Worte gewählt um die Message ins Ziel zu bringen. Die Fehde rund um ihn und der J. A. S langweilt leider schon, die Promo hier kann das Ruder leider auch nicht mehr rum reißen.

Keith Lee & Swerve Strickland Promo: 2,5/5 Sterne
Für mich ist der Funken noch nicht so ganz über gesprungen. Sie waren nur ein paar Wochen ein Team und nun kriselt es schon nach Swerves Verrat (er eliminierte Lee) in der Battle Royal. Für mich hätte man viel früher schon konsequent einen Turn von Swerve einleiten müssen. Wieso wird hier alles so lang gezogen? Ich finde Keith Lees unaufgeregte Art so cool und außergewöhnlich in diesem Business. Der Mix aus Swerves aufgedrehtheit und Lees nüchterner Betrachtung ist für mich das einzig spannende an diesem Team. Es fehlt ein bisschen eine Vorgeschichte bzw für den Zuschauer einen glaubhaften Grund, weswegen diese beiden einzigartigen Solo Wrestler nun weiterhin ein Team bleiben sollten.

2nd Match: Mercedes Martinez & Serena Deeb vs. 2 Jobberinnen: 2/5 Sterne

Match ging länger als gedacht und beide zeigen wirklich starkes Wrestling. ABER ich markiere scharf die Ansetzung dieses Tag Team Matches um Martinez und Deeb die vorher rein gar nichts gemein hatten. Die Idee einer Storyline ist zwar schön und es ist ja auch mal was neues eine Fehde aufgrund einer Rücksichtslosigkeit von Martinez welche Deeb als Respektlosigkeit aufgefasst hat, aufzubauen. Leider schwingt der zufällige Ansatz dieses Tag Matches negativ mit. Martinez & Deeb hätten einfach nur eine Woche zuvor mal ein Backstage Segment gebraucht in denen sie sich gegenseitig respekt zollen und schon hätten wir eine glaubhafte Team Ansetzung. Da dies fehlt, finde ich es schon sehr zweitrangig und egal gebookt was dazu führt, dass es mich weniger interessiert.

Tully Blanchard Promo: 4/5 Sterne
Tully ist ein Gott am Mic. Er hyped seine 3 Schützlinge so gut das mir direkt der Gedanke kommt, Diese 3 Superstars könnten nach Forbidden Door eine ROH Invasion auf die AEW Tag und Trios Szene einleiten. Ich würde mir hier einen Blitz-Push wünschen um mal wieder das „ranking Gefälle“ der Tag-Szene durchzumischen.

Jonathan Grasham & Lee Moriarty & Tully Blanchard Promo: 3/5 Sterne
Grasham ist nicht der beste am Mic ebenso wie Moriarty. Als Tully rein stürmt wird der Unterschied deutlich. Viel ROH hype in dieser Rampage Folge. Ich bin mir sicher Tullys Jungs werden den World Champion hier in die Schranken weisen aber wie. Sollten sie verlieren ist das Team tot bevor es überhaupt anfing zu leben.

Geändert von MarcoRoyce (25.06.2022 um 11:51 Uhr).
MarcoRoyce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 11:50   #3
MarcoRoyce
blaues Auge
 
Registriert seit: 12.04.2022
Beiträge: 42
TEIL 2/2

3rd Match Hook vs. DKC - ohne Wertung da zu kurz
Allein das DKC schon im Ring ist als das Match los geht beweist, dass es mal wieder eine schnelle Nummer wird. Hook macht im Ring einen sehr souveränen und sauberen Eindruck. So sehr ich seine dominanten Einsätze liebe, finde ich man könnte ihm langsam richtige Gegner geben.
Wenn ich an Matches gegen Dante Martin, Darby Allin oder Sammy Guevara denke kann ich gar nicht abwarten bis es endlich so weit ist.

Cash Wheeler vs. Jeff Cobb pre-Match Promo: 3/5 Sterne
Beide mit soliden Promos. Mir waren beide jedoch inhaltlich zu nett. Dafür dass so viel beim PPV auf dem Spiel steht und FTR Geschichte schreiben kann. Cobb war sehr souverän und routiniert am Mic, hat mich positiv überrascht da ich ihn nicht auf dem Schirm hatte.

Acclaimed und Gunn Club Promo: ohne Wertung da zu kurz
Lustige Promo. Leider zu kurz. Für mich besteht die Gefahr dass es inhaltlich die nächsten Wochen so dünn bleibt. Die Söhne sollten sich mal ernsthaft gegen den Dad anlegen da dieser permanent zu Acclaimed hält. Würde sich gut ergeben wenn dieses Stable mal eine Fehde bekommt. Vielleicht ja gegen das neue Tully Stable? Wenn da nicht bald was kommt, wird es von Woche zu Woche nur langweiliger bis sie komplett aus den Shows verschwinden.

Main Event: Cash Wheeler vs. Jeff Cobb: 3,75/5 Sterne
Sehenswerter Fight. Leider am Ende unterbrochen durch viel Zeit in denen beide nur noch im Ring lagen weil sie so fertig waren. Viele schöne Moves und spannende Nearfalls dabei gewesen. Ich bin begeistert von Jeff Cobbs Präsenz und auch von seinen athletischen Moves. Sieg Cobb geht vollkommen klar. Bin hyped auf das Tag Team Match am Sonntag, somit Mission erfüllt!

Aftermath: CHAOS vs. UNITED EMPIRE; Jericho vs. Kingston. 4/5 Sterne
GEIL GEIL GEIL Für manche sicherlich zu chaotisch, ich habs sehr genossen und unterhaltsam gefunden. Hat einfach Spaß gemacht. Ich für meinen Teil habe mir am Montag frei genommen und werde mir gleich in der Früh den PPV reinziehen.

Ich wurde bis auf ein paar kurzen Durchschnaufern bestens unterhalten und vergebe die Note 1.

Geändert von MarcoRoyce (25.06.2022 um 11:57 Uhr).
MarcoRoyce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 13:35   #4
Robert123
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 487
- Tully Blanchard hypte seine neuen Schützlinge Brian Cage, Kaun und Toa Liona. Später einigte er sich mit Jonathan Gresham und Lee Moriarty auf ein Tag Team Match.

-Würde mich auf ein Match zwischen FTR & Blanchards neuem Team freuen,das würde der Hammer werden,ansonsten Rampage so geil wie immer.

-MOTN war für mich eindeutig der Sieg von Andrade el Idolo gegen Fenix.Ein klasse Match,das auch zu einem PPV passen würde.

-Mercedes/Serena als Team ganz gut anzusehen,aber Match & Sieg gegen Sierra & Laynie war sowas von schlecht,brauchte ich jetzt nicht.

-Dylan Kyle Cox ist eigentlich ein ganz guter Wrestler,hatte aber gegen Hook nicht allzu viel Chancen,zum gewinnen.Hook auf dem Weg weiter nach oben.

-Jeff Cobb mal wieder in einem Match bei AEW zu sehen,freut mich ganz gewaltig,Match & Sieg gegen Cash Wheeler war super dargestellt

-Diese Rampage Ausgabe macht echt Bock auf Forbidden Door.
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 17:32   #5
Woernsen
unverletzt
 
Registriert seit: 23.03.2022
Beiträge: 9
Finde die "Storyline" Mercedes/Deeb genauso wie die Matches (jedes mal Parallele Submission) extrem langweilig. Hat man jetzt schon zu häufig gesehen. Dann sollen Sie endlich ein Match um den ROH-Titel machen. Aber so finde ich es sinnlos. Ansonsten war es eine gute Show.
Woernsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 10:52   #6
SDL
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 334
Fast alle Segmente durchschnittlich, aber eine 1 gegeben? Nicht als Pöbelei gemeint sondernehrliches Interesse an der Bewertung.
SDL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 12:00   #7
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.378
Für Andrade vs. Fenix kann ich durchaus Leute verstehen die dafür eine 1 geben, durchschnittlich war daran nun wirklich Nichts.

Für mich konnte der Rest der Show dann nicht mehr so mithalten, deswegen nur eine 2-.

Jeff Cobb allerdings, mir ist nicht so ganz klar warum er "nur" Tag Team Champion ist, bezüglich Look, Skills, Micwork ein ordentliches Gesamtpaket das eigentlich Potenzial für mehr hätte.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 12:29   #8
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.816
Zitat:
Zitat von Hardcore Mr.A Beitrag anzeigen
Für Andrade vs. Fenix kann ich durchaus Leute verstehen die dafür eine 1 geben, durchschnittlich war daran nun wirklich Nichts.
Dazu gehöre ich zum Beispiel. Was ein großartiges Match Dazu war Cobb vs Wheeler richtig gut und auch die Segmente haben soweit gepasst.
Zitat:
Zitat von SDL Beitrag anzeigen
Fast alle Segmente durchschnittlich, aber eine 1 gegeben? Nicht als Pöbelei gemeint sondernehrliches Interesse an der Bewertung.
Ich kann das jetzt nur für mich selbst beantworten.

Unterschiedliche Segmente sind mMn einfach nicht gleich wichtig in der Show und werden entsprechend von mir nicht gleichmäßig in die Note "eingerechnet". Der Opener war sicher nicht durchschnittlich. Dazu hat mir Mainevent wirklich gut gefallen. Zusammen sind das 2/3 der Show.

Dazu bewerte ich zumindest den Gesamteindruck einer Show und das ist für mich mehr als die gewichtete Summe seiner Teile. Ich erwarte auch von einer Sendung oder einem PPV nicht, dass mir die ganze Zeit vor Begeisterung der Mund offen steht um ne 1 zu geben. Ich will in Summe sehr gut unterhalten werden. Das da auch mal Teile bei sind die nur durchschnittlich sind oder auch mal ein kurzer Teil der nicht funktioniert führt bei mir also nicht zwangsläufig zu einer schlechten Note. Für eine gute oder sogar sehr gute Bewertung muss das positive halt stark überwiegen. In sofern würde ich für einen fiktiven PPV mit 10 Matches von denen 5 für mich sehr gut sind und der Rest gut bis befriedigend sofort eine 1 geben, insbesondere wenn die (für mich) wichtigen Matches geliefert haben. Ein PPV kann sogar die berühmte Pinkelpause haben und trotzdem in Summe für mich sehr gut sein. Sollte dann halt kurz und nicht der Mainevent sein.

Anders herum heißt eine schlechte Note nicht, das alles schlecht war. Ein fiktiver PPV mit 10 Matches wo eine 2 in der Undercard dabei ist, dazu 4 dreien und 5 vieren wäre für mich Summe vermutlich eine 5. Das ist quasi die Definition von verschwendeter Lebenszeit. Da kommt ein PPV mit Höhen und Tiefen in der Regel besser weg. WM 37 Tag 1 hat von mir z.B. eine 2 bekommen. Da gab es für mich 4 Matches die gut bis sehr gut waren und 3 die halt ziemlich mies waren, Schnitt 2,9. Da hat sich das ansehen also zumindest in Teilen gelohnt. Wenn es stattdessen 7 mal befriedigend gewesen wäre ich sicher nicht in Summe auf eine 2 gekommen auch wenn der Schnitt quasi der gleiche ist.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling

Geändert von y2jforever (26.06.2022 um 12:59 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 18:01   #9
SDL
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 334
Danke Y2J für die wie immer sehr ausführliche Antwort
SDL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 18:28   #10
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.162
Ich empfinde AEW derzeit als schwierig, aus meiner Sicht.
Ja ich weiß Forbidden Door und so, aber mir ist das alles bisschen zu viel mit den ganzen neuen Namen, ich verlier da den überblick und dann gewöhnt man sich gerade an jemanden, kommt der nächste Neuzugang. Ist bisschen schwierig dem Produkt noch zu folgen ohne den faden zu verlieren.

Und dann kommen bei Rampage Jobber Matches, wo ich mir denke wofür hat man 2 Youtube Shows voll mit Jobber Matches? Reicht Dark und Elevation nicht mehr aus?
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2022, 18:35   #11
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.030
Ich finde das ganz nett als Belohnung für gute Leistungen. Wer bei Dark oder Elevation überzeugt, darf sich dann im TV mal hinlegen. Ist zwar schwer, auf diese Art und Weise fester Bestandteil der Shows zu werden, aber Powerhouse Hobbs hat gezeigt, dass es möglich ist. Der war zu Beginn auch Dark-Jobber.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.